Lesen Sie weiter

HAFTANSTALT / Mitgefangenen ermordet

'Wollten einen sterben sehen'

Im Gefängnis von Siegburg in Nordrhein-Westfalen ist ein 20 Jahre alter Häftling zwölf Stunden gequält, sexuell missbraucht und schließlich ermordet worden. Die drei mutmaßlichen Täter, Mithäftlinge aus einer Gemeinschaftszelle im Alter von 17, 19 und 20 Jahren, haben den Angaben zufolge 'weitgehende Geständnisse' abgelegt. Zum Motiv habe einer
  • 397 Leser

46 % noch nicht gelesen!