Lesen Sie weiter

UMWELT / Forstminister Miller legt neuen Schadensbericht vor

Der kranke Wald erholt sich nicht

Jeder dritte Baum ist deutlich geschädigt - Sorge um Buche und Fichte
Dem Wald in Bayern geht es nach wie vor schlecht. Während sich die Forstexperten vor einem Jahr aber vor allem um die Eichen Sorgen machten, gilt ihr Augenmerk jetzt den Fichten und Buchen. Der Zustand der Eichen hat sich laut Waldschadensbericht verbessert.
  • 486 Leser

92 % noch nicht gelesen!