Lesen Sie weiter

BERLIN

Denkzettel für Wowereit

Mit der denkbar knappsten Mehrheit von nur einer Stimme und erst im zweiten Anlauf ist Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) gestern für weitere fünf Jahre wiedergewählt worden. Er erhielt im Abgeordnetenhaus 75 Stimmen. Gegen Wowereit votierten in geheimer Wahl 74 Parlamentarier, darunter einer aus dem Lager der rot-roten Koalition.
  • 338 Leser

36 % noch nicht gelesen!