Von Oper bis Musical

Zu einem Streifzug durch die Welt von Oper, Operette und Musical mit der österreichischen Mezzosopranistin Ulrike Finder lädt der Kulturring Giengen am Freitag, 28. Februar, 20 Uhr ins Bürgerhaus "Schranne" ein. Zusammen mit dem amerikanischen Pianisten Donald Books singt sie u.a. berühmte Arien und Lieder aus Bizets "Carmen", der "Fledermaus" von J. Strauss und der "Westsidestory" von Leonard Bernstein. Die aus der Giengener Partnerstadt Köflach stammende Ulrike Finder studierte u.a. bei Hans Hotter und Robert Holl und ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Donald Books wurde in Pennsylvania, USA, geboren. Nach Studien
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: