Lesen Sie weiter

CLUB-WM / Ronaldinhos FC Barcelona verliert Finale

Landsleute als Spielverderber

Unerwartet hat Internacional Porto Alegre die Fußball-Club-WM gewonnen. Im japanischen Yokohama setzte sich der Südamerika-Meister aus Brasilien mit 1:0 gegen den FC Barcelona durch. Der eingewechselte Luiz Adriano erzielte (82.) von 67 128 Zuschauern das Tor. Vier Minuten danach verfehlte der Brasilianer Ronaldinho mit einem Freistoß für Barcelona
  • 339 Leser

46 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel