Von günstig bis teuer

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: In-Ear-Modelle auf einen Blick

  • Weitere
    schließen
+
Musik motiviert beim Sport. Das gelingt mit Bluetooth-Sportkopfhörern gleich viel besser.

Sport mit Musik fällt leichter. Viele Hersteller haben Bluetooth-Sportkopfhörer entwickelt, hier finden Sie empfehlenswerte In-Ear-Modelle auf einen Blick.

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Musik motiviert, Musik schafft Ablenkung, Musik lässt vieles leichter wirken: Die Gründe, Musik beim Sport zu hören, sind vielseitig. Ob im Fitnessstudio oder beim Joggen, Musik ist längst Bestandteil bei vielen Freizeitaktivitäten. Oft stören dabei aber die Kabel vom Smartphone zu den Kopfhörern. Viele Hersteller haben Bluetooth-Kopfhörer entwickelt, die dank der Technologie auch mit der Smartwatch* verbunden werden können, sodass das Handy zu Hause bleiben kann. Doch worauf muss man beim Kauf achten? Welche Unterschiede gibt es? Wir haben die besten In-Ear-Modelle im Vergleich.

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: Darauf sollten Sie achten beim Kauf von In-Ear-Modellen

  • Akkulaufzeit: Wie bei allen elektronischen Geräten ist die Akkulaufzeit auch bei Bluetooth-Kopfhörern wichtig. Die meisten In-Ear-Modelle halten mittlerweile über mehrere Stunden ohne Nachladen. Einige Kopfhörer werden in einem Case angeliefert, hierbei verlängert sich die Akkulaufzeit um ein Vielfaches.
  • Wasserfestigkeit: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ – dieser Satz ist weitläufig bekannt. Ebenso verhält es sich auch bei Bluetooth-Sportkopfhörern. Je nach Freizeitaktivität und Jahreszeit ist es wichtig, dass die Kopfhörer wasserdicht sind. Manche In-Ear-Modelle sind geschützt gegen Wasserspritzer, andere verfügen sogar über eine Wasserfestigkeit bei kurzzeitigem Untertauchen.
  • Soundqualität: Die Anzahl der Angebote auf dem Markt der Sportkopfhörer ist gewaltig. Mit der steigenden Zahl der Modelle geht natürlich auch die Qualität der Kopfhörer weit auseinander. Einige Hersteller haben Sportkopfhörer entwickelt, die die Geräusche von der Außenwelt unterdrücken, Active-Noise-Cancelling genannt.
  • Preis: Mehr Qualität führt automatisch zu einem höheren Preis. Die Reichweite bei Bluetooth-Sportkopfhörern geht von wenigen Euros bis zu 200 Euro. So ist bei den In-Ear-Modellen für jeden Geldbeutel das richtige dabei. Teuer muss dabei nicht automatisch gut sein. Hier empfiehlt sich der Test von mehreren Sportkopfhörern, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für sich zu finden. Beim Test ist dabei nicht nur die Qualität entscheidend, auch der Komfort spielt eine wichtige Rolle.
  • Tragekomfort: Und da sind wir schon beim nächsten Kriterium. In-Ear-Modelle sind leicht und klein, jedoch sitzen diese Buds nicht in allen Ohren gleich. Wer möchte schon, dass die Teile beim Laufen die ganze Zeit rausfliegen? Viele Bluetooth-Sportkopfhörer verfügen über einen Bügel, mithilfe dessen ein angenehmes und sicheres Tragen garantiert ist.

Lesen Sie auch: Fitness zu Hause: Die besten Geräte fürs Heim-Workout.

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: HolyHigh Bluetooth Kopfhörer In Ear

HolyHigh Bluetooth Kopfhörer In Ear.
Preis28.04 Euro
MarkeHolyHigh
Akkulaufzeit6 Stunden
Gewicht42 Gramm
WasserfestigkeitWasserabweisend (IPX7)

Sehen Sie sich die HolyHigh Bluetooth Kopfhörer gleich bei Amazon an

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: Bose Sport Earbuds

Bose Sport Earbuds.
Preisab 131,90 Euro (verschiedene Farben erhältlich)
MarkeBose
Akkulaufzeit5 Stunden
Gewicht9 Gramm
WasserfestigkeitSchutz vor Spritzwasser (IPX4)

Sehen Sie sich die Bose Sport Earbuds gleich bei Amazon an

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: Apple AirPods Pro

Apple AirPods Pro.
Preis204,00 Euro
MarkeApple
Akkulaufzeit4,5 Stunden
Gewicht5,4 Gramm
WasserfestigkeitSchutz vor Spritzwasser (IPX4)

Sehen Sie sich die Apple AirPods Pro gleich bei Amazon an

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: Samsung Galaxy Buds+

Samsung Galaxy Buds+
Preisab 83,58 Euro (verschiedene Farben erhältlich)
MarkeSamsung
Akkulaufzeit11 Stunden
Gewicht50 Gramm
WasserfestigkeitSchutz vor Tropfwasser (IPX2)

Sehen Sie sich die Samsung Galaxy Buds+ gleich bei Amazon an

Sportkopfhörer-Vergleich 2021: Beats Powerbeats Pro In-Ear

Die Beats Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer.
Preisab 169,00 Euro (verschiedene Farben erhältlich)
MarkeBeats by Dr. Dre
Akkulaufzeit9 Stunden
Gewicht260 Gramm
WasserfestigkeitSchutz vor Spritzwasser (IPX4)

Sehen Sie sich die Beats Powerbeats Pro bei Amazon an

So verbinden Sie die Bluetooth-Sportkopfhörer mit Ihrem Gerät

In-Ear-Modelle verfügen über die grundlegenden Funktionen wie Einstellen der Lautstärke und Annehmen von Anrufen. Dabei sind Bluetooth-Sportkopfhörer mit nur wenigen Knöpfen versehen, um so leicht im Gewicht und in der Bedienung zu bleiben. Ein Knopf ist dabei für die Verbindung zum Smartphone oder zur Smartwatch zuständig. Durch Drücken aktiviert man das Bluetooth-Signal, die Kopfhörer sind nun in der Geräteliste sichtbar und können leicht verbunden werden. So steht einem musikalischen Wortkout oder Lauf nichts mehr im Wege. (pm) *merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren: Laufschuhe kaufen: Ob Joggen oder Fitness – diese Treter eignen sich für beides.

Zurück zur Übersicht: Produktempfehlung

WEITERE ARTIKEL

Kommentare