Nützliche Sport-Gadgets

Fitnesstracker im Vergleich: Welcher ist der Richtige für mich?

  • Weitere
    schließen
+
Fitnesstracker sind ein praktisches Gadget beim Sport.
  • schließen

Ein Fitnesstracker sammelt während Ihres Trainings Daten und wertet diese aus. Welche Fitnesstracker zu empfehlen sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber-Artikel.

Hinweis an unsere Leser:

Wir stellen in unseren Artikeln Produkte und Deals vor. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Ein Fitnesstracker bietet Ihnen beim Sport zusätzliche Motivation. Er liefert Ihnen eine ganze Fülle von Infos und Statistiken über Ihr Training und Ihre allgemeine Gesundheit. Mit den Daten haben können Sie die sportliche Routine Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen, um so Ihre Fitnessziele zu erreichen.

Da es so viele Fitnesstracker auf dem Markt gibt, stellen sich vor dem Kauf viele Fragen. Welche Funktionen muss das Gerät haben und wie viel kostet ein gutes Modell? Die wichtigsten Aspekte klären wir im folgenden Abschnitt.

Fitnesstracker im Vergleich: Die wichtigsten Eigenschaften

  • Funktionen: Je nach Modell bietet ein Fitnesstracker unterschiedliche Funktionen. Die meisten verfügen über einen Schrittzähler sowie eine Herzfrequenzmessung. Weitere typische Features sind Kalorienverbrauchanzeige, Schlafüberwachung, GPS. Manche Fitnesstracker verfügen über integrierte Trainingsmodi.
  • App: Bei vielen Fitnesstrackern ist die Installation einer App auf dem Smartphone oder Tablet notwendig, um alle Funktionen im vollen Umfang nutzen zu können. Die Datenauswertung funktioniert so besser, als auf dem Gerät selbst. Verbunden wird der Fitnesstracker via Bluetooth.
  • Akkulaufzeit: Wie es mit Smart-Geräten so ist, verbrauchen Sie je nach Gebrauch viel Akku. In der Regel hält die Akkulaufzeit bei Fitnesstrackern einige Tage, bevor sie wieder aufgeladen werden müssen. Das hängt jedoch auch davon ab, welche Funktionen verwendet werden und wie häufig.

Lesen Sie auch: Wasserdichte Laufschuhe: Mit diesen Tretern joggen Sie auch im Regen*.

Im folgenden Abschnitt stellen wir mehrere Fitnesstracker gegenüber.

Fitnesstracker-Vergleich: Xiaomi Mi Band 5

Xiaomi Mi Band 5 Fitnesstracker
Preis:27,37 Euro
Marke:Xiaomi
Akkulaufzeit:bis zu 20 Tage
Displaygröße:1,1 Zoll
Funktionen:Kalorienzähler, Distanz, Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, Frauengesundheitstracker
Trainingsfunktionen:Leichtathletik, Laufen, Schwimmen, Rudermaschine, Yoga, Seilspringen, Radfahren, Crosstrainer
App:MiFit

Xiaomi Mi Band 5 Fitnesstracker jetzt bei Amazon ansehen

Fitnesstracker-Vergleich: Honor Band 5

Honor Band 5 Fitnesstracker
Preis:ab 55 Euro
Marke:Honor
Akkulaufzeit:bis zu 20 Tage
Displaygröße:0,95 Zoll
Funktionen:Schrittzähler, Kalorienzähler, Fitnessüberwachung, Schlafüberwachung, Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, Nachrichtenüberwachung
Trainingsfunktionen:Laufen, Radfahren, Schwimmen, freies Training
App:Huawei-Health

Honor Band 5 Fitnesstracker jetzt bei Amazon ansehen

Fitnesstracker-Vergleich: Yamay SW021 

Yamay SW021 Fitnesstracker
Preis:ab 39,99 Euro
Marke:Yamay
Akkulaufzeit:bis zu 7 Tage (35 Tage im Standby-Modus)
Displaygröße:1,3 Zoll
Funktionen:Schrittzähler, Kalorienzähler, Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung
Trainingsfunktionen:Laufen, Gehen, Radfahren, Wandern
App:VeryFitPro

Yamay SW021 Fitnesstracker jetzt bei Amazon ansehen

Fitnesstracker-Vergleich: Fitbit Inspire 2

Fitbit Inspire 2
Preis:ab 57,90 Euro
Marke:Fitbit
Akkulaufzeit:bis zu 10 Tage
Displaygröße:1 Zoll
Funktionen:Schrittzähler, Herzfrequenzmessung, Kalorienverbrauch, Schlafphasenaufzeichnung
Trainingsfunktionen:keine
App:Fitbit-App

Fitbit Inspire 2 Fitnesstracker jetzt bei Amazon ansehen

Fitnesstracker-Vergleich: Huawei Watch Fit

Huawei Watch Fit Fitnesstracker
Preis:89,99 Euro
Marke:Huawei
Akkulaufzeit:bis zu 10 Tage
Displaygröße:1,64 Zoll
Funktionen:Herzfrequenzmessung, Sauerstoffsättigungserkennung, Schlaftracking, Stressmessung, Frauengesundheitstracker,
Trainingsfunktionen:insgesamt 96 unterschiedliche Trainingsmodi
App:Huawei Health App

Huawei Watch Fit Fitnesstracker jetzt bei Amazon ansehen

Fitnesstracker oder Smartwatch: Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Fitnesstracker zählen grundsätzlich ebenfalls zur Kategorie der Smartwatches. Die Übergänge sind fließend. Große Unterschiede existieren somit nicht. Fitnesstracker sind jedoch auf sportliche Aktivitäten ausgelegt und bieten in dieser Hinsicht mehr Features. (ök)*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Fitness zu Hause: Die besten Geräte fürs Heim-Workout.

Zurück zur Übersicht: Produktempfehlung

WEITERE ARTIKEL

Kommentare