In der Farbe Gold

iPhone 13 Pro mit 128 GB – jetzt erstmals unter 900 €

  • Weitere
    schließen
+
Die Displays des iPhone 13 Pro unterstützen eine adaptive Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz.
  • schließen

Das iPhone 13 Pro gibt es aktuell bei eBay zum absoluten Rekord-Tiefpreis. Bezahlen Sie für das Apple-Smartphone mindestens 140 € weniger als bei anderen Anbietern.

Hinweis an unsere Leser: Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPhone 14 gibt es aktuell zahlreiche iPhone-Angebote. Neben dem iPhone 13 sind weitere Vorgängermodelle stark reduziert. Bei eBay gibt es jetzt das iPhone 13 Pro mit 128 GB zum absoluten Tiefpreis. Dank des Gutscheincodes PHONE22 sparen Sie nochmals 10 Prozent (maximal 50 Euro) gegenüber dem Angebotspreis. So bezahlen Sie lediglich 899 Euro für das High-End-Smartphone. Wir haben verglichen: Bei anderen Anbietern werden mindestens 1.034 Euro fällig. Günstiger als bei eBay geht momentan also nicht. Wie immer gilt: Seien Sie schnell, es sind nur wenige Geräte verfügbar!

iPhone 13 Pro bei eBay

iPhone 13 Pro im Test: So gut ist das Apple-Smartphone

Das Apple iPhone 13 Pro protzt im Test nur so mit Bestwerten. Apple-typisch liefert es eine Performance ab, die in der Android-Welt ihresgleichen sucht. Das Display ist exzellent und die Ausstattung noch sehr gut. Toll finden wir auch die sehr starken Akkulaufzeiten des iPhone 13 Pro im Test. Die Kamera leistet gute Arbeit – kann die des iPhone 12 Pro aber nur in Nuancen übertrumpfen und kommt nicht ganz an die Klasse eines Samsung- oder Xiaomi-Flaggschiffs ran. Neue Features wie der „Kino-Modus“, aber vor allem die hohe adaptive Bildwiederholrate „ProMotion“, die für eine sehr geschmeidige Nutzererfahrung sorgt, sprechen ebenfalls für das iPhone 13 Pro.

Fazit von chip.de, Testnote „Sehr gut“ (29.09.2021)

iPhone 13 Pro bei eBay

iPhone 13 Pro vs. iPhone 14 Pro: Lohnt sich der Wechsel?

Das neue iPhone 14 ist ab sofort in vier Varianten erhältlich. Das Plus-Modell – lesen Sie die Unterschiede zum iPhone 14 – sowie die Pro-Varianten verzögern sich allerdings und sind wohl erst ab Oktober lieferbar. Zum Start ist das iPhone 14 Pro mit 128 GB für 1.299 Euro erhältlich, also 400 Euro teurer als das aktuelle eBay-Angebot. Lesen Sie hier die wesentlichen Unterschiede zwischen dem iPhone 13 Pro und dem neuen 14 Pro:

  • Das neue iPhone 14 Pro ist mit dem neuen A16-Chip ausgestattet, während das iPhone 13 Pro noch mit dem Bionic A15 läuft. Beide Chips ticken recht ähnlich, verfügen sie doch jeweils über sechs CPU-Kerne, fünf GPU-Kerne und 16 Kerne für die Neural Engine. Doch der neue A16-Chip basiert auf der 4-nm-Architektur, diese sorgt für eine noch bessere Performance und höhere Effizienz. Das iPhone 13 Pro hat noch die 5-nm-Architektur. Nutzer werden wohl hier nur marginale Verbesserungen wahrnehmen können.
  • Auch beim Akku bietet das iPhone 14 Pro nur leichte Verbesserungen zum 13er-Modell. Laut Herstellerangaben beträgt die Akkukapazität des iPhone 14 Pro 3.200 mAh, das sind 105 mAh mehr als beim Vorgängermodell. Apple verspricht bei der Wiedergabe von lokalen Videos 23 Stunden anstatt bisher 22 Stunde. Ansonsten gibt es keine Optimierungen.
  • Beim Design hat sich vom Apple iPhone 13 hin zum iPhone 14 nicht viel geändert. Jedoch haben die Pro-Modelle des iPhone 14 nun keine Notch mehr am oberen Bildschirmrand. Die größte Veränderung gibt es ohnehin im Display: Apple hat nun erstmals ein Always-On-Display eingeführt, sodass man das Hintergrundbild die ganze Zeit sehen kann.
  • Auch bei der Kamera gibt es kaum Unterschiede zwischen dem iPhone 14 Pro und seinem Vorgänger. Jedoch kann das neue Modell dank eines 48-MP-Sensor (iPhone 13 Pro mit 12-MP-Sensor) bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen schießen.

iPhone 13 Pro bei eBay

Zurück zur Übersicht: Produktempfehlung

Kommentare