Dreizehntes Monatsgehalt und Kündigung: Darf ich es behalten, wenn ich das Unternehmen verlasse?

Dreizehntes Monatsgehalt und Kündigung: Darf ich es behalten, wenn ich das Unternehmen verlasse?

Bald ist es wieder so weit: Einige Arbeitnehmer hierzulande bekommen ihr Weihnachtsgeld ausbezahlt. Doch was ist, wenn ich gekündigt habe? Muss ich …
Dreizehntes Monatsgehalt und Kündigung: Darf ich es behalten, wenn ich das Unternehmen verlasse?
5 Jobs, die top bezahlt sind – die aber keiner machen möchte
5 Jobs, die top bezahlt sind – die aber keiner machen möchte
5 Jobs, die top bezahlt sind – die aber keiner machen möchte
Druckkündigung: Ein seltener Fall im Arbeitsrecht – denn es gibt dafür hohe Hürden
Will der Arbeitgeber einen Beschäftigten eigentlich gar nicht kündigen, kann es trotzdem dazu …
Druckkündigung: Ein seltener Fall im Arbeitsrecht – denn es gibt dafür hohe Hürden
Arbeitslosenversicherung ab 2023: Der Beitrag steigt ab dem nächsten Jahr
Der Satz der Arbeitslosenversicherung wurde auf einen begrenzten Zeitraum auf 2,4 Prozent gesenkt. …
Arbeitslosenversicherung ab 2023: Der Beitrag steigt ab dem nächsten Jahr
Teamarbeit im Homeoffice: Vier Tipps, wie ein stressfreieres Miteinander im Job funktioniert
Von gemeinsam im Büro zu allein am Bildschirm daheim – Homeoffice hat den Arbeitsalltag von vielen …
Teamarbeit im Homeoffice: Vier Tipps, wie ein stressfreieres Miteinander im Job funktioniert

Krankmeldung per WhatsApp oder Mail? Drei Arten, sich krankzumelden – nicht alle sind sinnvoll

Die Nase läuft, der Kopf dröhnt – an Arbeit ist nicht zu denken. Sie müssen sich krankmelden. Doch wie machen Sie das am geschicktesten? Reicht …
Krankmeldung per WhatsApp oder Mail? Drei Arten, sich krankzumelden – nicht alle sind sinnvoll

Zu viele Krankheitstage: In manchen Fällen können Sie dafür entlassen werden – wo liegt die Grenze?

Kündigung wegen langer oder häufiger Krankheit? Diese Angst teilen viele Arbeitnehmende. Tatsächlich droht das nur in manchen Fällen.
Zu viele Krankheitstage: In manchen Fällen können Sie dafür entlassen werden – wo liegt die Grenze?

Krankmeldung: Servus, gelber Schein – ab Januar 2023 wird die AU elektronisch

Sie sind krank und haben einen „gelben Schein“. Für Sie bedeutet das, dass Sie Briefe an den Arbeitgeber und die Krankenkasse schicken müssen. Das …
Krankmeldung: Servus, gelber Schein – ab Januar 2023 wird die AU elektronisch

Nachhaltige Arbeitgeber sind beliebter – Ergebnisse sind keine Generationenfrage

Oberflächlich betrachtet haben Klimaziele und Umweltschutz wenig mit der Jobsuche zu tun. Das stimmt allerdings nicht ganz – Nachhaltigkeit ist ein …
Nachhaltige Arbeitgeber sind beliebter – Ergebnisse sind keine Generationenfrage

Angst vor Kündigung: Darf der Chef Mitarbeiter entlassen, die schlecht arbeiten?

Hagelt es von Ihrer Chefin Kritik und Sie sorgen sich, dass er Sie entlassen will? Ganz so einfach ist nicht, eine Kündigung auszusprechen.
Angst vor Kündigung: Darf der Chef Mitarbeiter entlassen, die schlecht arbeiten?

Feedback fehlt, Gehalt ist mau? Dann sind Sie Ihrem Arbeitgeber womöglich egal: Fünf Anzeichen, die ihn verraten

Bei der Arbeit verbringen wir viel Zeit – da wäre es gut, wenn die Atmosphäre stimmt. Anhand dieser Anzeichen merken Sie, dass Sie dem Arbeitgeber …
Feedback fehlt, Gehalt ist mau? Dann sind Sie Ihrem Arbeitgeber womöglich egal: Fünf Anzeichen, die ihn verraten

Krankmeldung richtig machen: Sie müssen Ihrem Arbeitgeber sofort mitteilen, wie lange Sie voraussichtlich ausfallen

Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Aber Achtung: Bei der Krankmeldung beim Arbeitgeber müssen Sie einige …
Krankmeldung richtig machen: Sie müssen Ihrem Arbeitgeber sofort mitteilen, wie lange Sie voraussichtlich ausfallen

Krankmeldung kommt zu spät – droht Beschäftigten die Abmahnung?

Arbeitnehmer müssen sich rechtzeitig bei Ihrem Arbeitgeber krankmelden. Was das bedeutet und welche Fehler Sie im Krankheitsfall unbedingt vermeiden …
Krankmeldung kommt zu spät – droht Beschäftigten die Abmahnung?

Prämien für Nationalspieler bei WM: 50.000 Euro bekommt jeder Spieler beim Gruppensieg

Gehälter und Prämien für Fußballer, im Besonderen aus der Nationalmannschaft, sind für Arbeitnehmer kaum greifbar. Das erhalten Kapitän Neuer und Co …
Prämien für Nationalspieler bei WM: 50.000 Euro bekommt jeder Spieler beim Gruppensieg

Kündigungsfrist: Wie lange Sie nach einer Kündigung noch beim Arbeitgeber arbeiten müssen

Sie wollen Ihren Job bei Ihrem Arbeitgeber nicht mehr ausführen? Dann ist eine Kündigung das notwendige Übel. Dabei müssen Sie Fristen einhalten.
Kündigungsfrist: Wie lange Sie nach einer Kündigung noch beim Arbeitgeber arbeiten müssen

Kündigung wegen Krankheit: Ab 30 Tagen im Jahr sieht es schlecht für Arbeitnehmer aus

Schon wieder krank? Muss ich mir als Arbeitnehmer jetzt Sorgen machen? Wann der Arbeitgeber eine Kündigung aussprechen darf und ob Krankheit selbst …
Kündigung wegen Krankheit: Ab 30 Tagen im Jahr sieht es schlecht für Arbeitnehmer aus

„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

Ein Bewerber erhält eine schriftliche Absage. Doch anstatt es sportlich zu nehmen, schießt er knallhart zurück. Jetzt taucht die E-Mail auf Twitter …
„Spacko-Verein“: Abgelehnter Bewerber schreibt derbe E-Mail an Personaler – Netz reagiert gespalten

Berufe mit den höchsten Gehältern: In welchen Jobs Sie in Deutschland am meisten verdienen

In welchen Jobs werden derzeit die dicksten Gehälter gezahlt? Wer in hierzulande zu den Top-Verdienern zählen will, sollte seinen Beruf gut wählen. 
Berufe mit den höchsten Gehältern: In welchen Jobs Sie in Deutschland am meisten verdienen

Das Kind ist krank: Wie Sie jetzt Kinderkrankengeld erhalten – die Tipps

Das Kind ist krank – das heißt für Eltern, dass sie umplanen müssen. Jemand muss bei dem Kind bleiben. Mit Kinderkrankentagen und -geld geht das …
Das Kind ist krank: Wie Sie jetzt Kinderkrankengeld erhalten – die Tipps

Kündigen – aber richtig: Fünf Schritte, die Sie als Arbeitnehmer beachten müssen

Im Unternehmen fühlen Sie sich nicht wohl, Sie haben lange gehadert und sich entschieden: Sie wollen kündigen. Mit einigen Tipps klappt das besser.
Kündigen – aber richtig: Fünf Schritte, die Sie als Arbeitnehmer beachten müssen