Hilfe im Haushalt

Spülmaschine einräumen: Typische Fehler vermeiden - was nicht hineingehört

+
Beim Einräumen der Spülmaschine sollten wichtige Regeln befolgt werden.

Beim Befüllen der Spülmaschine ist Vorsicht geboten. Manche Teile sollten besser von Hand gespült werden.

Deutschland – Der Geschirrspüler erleichtert oftmals die Arbeit im Haushalt. Aber nicht jedes Objekt eignet sich dafür, in dem Gerät gesäubert zu werden.
RUHR24* kennt die Gegenstände rund um Geschirr und Kochutensilien, die nicht in die Spülmaschine wandern dürfen.

Wer diese Regeln nicht befolgt, riskiert böse Überraschungen. Denn einige Teile können durch den Spülgang reißen oder schmelzen. Daher gilt es, genau hinzusehen und nach bestimmten Symbolen auf den Produkten Ausschau zu halten, bevor sie in den elektrischen Haushaltshelfer einsortiert werden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Wohnen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare