Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben

Das Geheimnis hinter 70 Jahren Ehe

Liebe Die Eheleute Helga und Dieter Schneider feiern den 70. Jahrestag ihrer Hochzeit. Zu diesem Anlass plaudern die beiden aus dem Nähkästchen.

Aalen. Am 5. August 1950 gaben sich Helga und Dieter Schneider das Ja-Wort. Helga war damals 18 Jahre alt, ihr Ehemann Dieter 22. Jetzt feiert das Ehepaar 70. Hochzeitstag – die sogenannte Gnadenhochzeit. Beim Besuch der SchwäPo plaudern die beiden Senioren aus dem Nähkästchen und verraten, was das Geheimnis ihrer jahrzehntelangen Ehe ist.

weiter
Polizeibericht

Wer hat etwas gesehen?

Aalen. Ein 20-jähriger und ein 50-jähriger Autofahrer sind am Montag in der Nähe der „Roschmannkreuzung“ zusammengeprallt. Der Unfall war beim Fahrspurwechsel geschehen. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000. Die Polizei Aalen, Telefon (07361) 5240, sucht Zeugen des Unfalls.

weiter
  • 181 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen. Ein 84 Jahre alter Autofahrer hat am Montagabend die Vorfahrt eines 54-Jährigen missachtet. Der Senior war auf der Walkstraße unterwegs und bog an der Kreuzung zur Alten Heidenheimer Straße nach links ab; dort geschah der Unfall. Der Schaden: etwa 5000 Euro.

weiter
  • 169 Leser
Leserbeiträge
Schwäbischer Albverein OG Aalen Familiengruppe baut Nistkästen
MSC Aalen Reichenbach Öffungszeiten Clubhaus MSC Aalen-Reichenbach e.V.
Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen Volles Haus für Hexenmärchen
Artikel-Bild 1582059983_phpsaKxGi.jpg
Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck Narren stürmen das Aalener Rathaus
Polizeibericht

Bäume beschädigt

Aalen. Mehrere Bäume sind in der Aalener Friedrichstraße beschädigt worden. Außerdem wurde ein Holzzaun umgeworfen. Die Taten waren bereits am Freitag geschehen. Nun sucht die Polizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer (07361) 5240 in Verbindung zu setzen.

weiter
  • 166 Leser
Polizeibericht

Fahrzeuge streifen sich

Aalen. Am Dienstag um kurz vor 10 Uhr ist es in der Gartenstraße zu einem Unfall mit einem Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro gekommen. Eine 76-jährige Autofahrerin hat beim Vorbeifahren den Wagen eines 26-Jährigen gestreift.

weiter

Unter besonderen Umständen

Pate Trotz Corona: Zwölf Frauen nehmen erfolgreich an Abschlusskurs zur Qualifizierung als Kindertagespflegeperson teil.

Aalen. Der Kindertagespflegeverein Pate bietet in Aalen und Schwäbisch Gmünd eine Ausbildung für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson an. Diese orientiert sich an den Empfehlungen des Landesverbandes der Tagesmütter Baden-Württemberg und wurde durch das Gütesiegel des Landesjugendamtes zertifiziert. Im Rahmen dieser Qualifizierung absolvierten

weiter

Pilgern zum Aalbäumle

Aalen. In den Ferien soll es ein besonderes Gottesdienstangebot geben: Unter dem Motto „Stop and go – im Leben, im Glauben und aufs Aalbäumle“ führt die evangelische Kirchengemeinde Aalen am Sonntag, 23. August, einen Pilgerweg mit Pfarrer Bernhard Richter an, der um 9 Uhr an der Stadtkirche beginnt. Der Weg führt über die Agentur

weiter
  • 155 Leser

Sie spricht über den Wolf

Natur Gudrun Pflüger ist am 30. September in Aalen zu Gast.

Aalen. Die anerkannte Wolfsforscherin, Buchautorin und Filmemacherin Gudrun Pflüger kommt nach Aalen. Die Biologin erklärt, warum der Wolf wieder nach Europa kommt. Pflüger spricht am Mittwoch, 30. September, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), in der Mensa des Berufsschulzentrums Aalen. Der Abend besteht aus dem 45-minütigen Dokumentarfilm „Auf

weiter
  • 154 Leser

Hochschule startet Plattform für IT-Interessierte

Bildung Es gibt zig IT-Studiengänge. Die Hochschule will Studierenden die Auswahl erleichtern.

Aalen. Ob im Beruf oder Zuhause – die IT ist überall gegenwärtig. Dadurch werden auf dem Arbeitsmarkt immer mehr Fachkräfte gesucht, die eine entsprechende Ausbildung und Qualifizierung mitbringen. Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit IT-Wissen haben beste Berufschancen. „Es zeichnet sich schon jetzt deutlich ab, dass die Corona-Pandemie

weiter

Kinder auf Artensuche im Kocher

Ferienprogramm Zwölf Mädchen und Jungen machen sich am Montag auf Erkundungstour. Dabei sollen sie etwas über die Natur und Tierwelt lernen.

Aalen

Wir fangen die Tiere lebend und bringen sie auch lebend zurück“, stellt Hanspeter Pfeiffer, Vorsitzender des Aalener Ortsverbands des Bunds für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), klar. Er ist am Montag im Aalener Stadtgarten vor Ort, um zwölf Kindern die versteckten Flusstierchen aus dem Kocher zu zeigen. Die Aktion ist eine

weiter

Das Gebot der Stunde: Weiterbildung

Beruf Winfried Mack und Elmar Zillert zeigen auf, wie wichtig es ist, dass sich Arbeitnehmerinnen und -nehmer fortbilden.

Aalen. Landtagsabgeordneter Winfried Mack und Elmar Zillert, der Leiter der Agentur für Arbeit in Aalen, weisen in einem Schreiben anlässlich eines Arbeitsmarktgesprächs auf die Notwendigkeit der beruflichen Weiterbildung in den Zeiten des sich ändernden Arbeitsmarktes hin. „Jetzt ist die richtige Zeit, sich durch die Agentur für Arbeit

weiter
Kulturschaufenster

Musik zur Marktzeit

Aalen. Die Cellisten Amelie Brune und Benjamin Kautter gestalten die Musik zur Marktzeit am Samstag, 8. August, ab 10 Uhr. Auf dem Programm dieses Konzertes in der Stadtkirche Aalen stehen die Suiten in G-Dur und d-Moll von Johann Sebastian Bach sowie die 1. Sonate für zwei Celli des Barockkomponisten Jacob Herman Klein. Die Besucherzahl ist begrenzt.

weiter
  • 162 Leser

IG Bau für mehr Forstpersonal

Aalen. Klimanotstand im Wald: Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen –wenn nicht deutlich mehr für den klimagerechten Umbau der Wälder getan wird.

Davor warnt die Gewerkschaft IG Bau und fordert zusätzliches Forstpersonal auch im Ostalbkreis. „Zwar hat die Landesregierung angekündigt,

weiter
  • 181 Leser

Corona: weniger Gewinn für die GOA

Müll Henry Forsters letztes Jahr als Chef der Gesellschaft für Abfallbewirtschaftung im Ostalbkreis. Die GOA-Gebühren bleiben stabil.

Aalen

Das Jahr 2019 war für die GOA ein gutes Jahr. So bewertet Landrat Klaus Pavel die Arbeit der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung, kurz GOA. Unterm Strich bleibt ein Gewinn von 2,564 Millionen Euro. Die GOA habe ihre Marktposition weiter festigen können – und auch die Bürgerinnen und Bürger hätten davon etwas: Nämlich

weiter

Museen und der Limes füllen ihren Tag

Leute heute Die Wasseralfingerin Heidrun Heckmann liebt Geschichte und Geschichten. Als viel beschäftigte Ostalb-Museumsbeauftragte hat sie ihren Traumjob gefunden.

Aalen

Geht es im Landkreis irgendwo um Museen, kommt sie ins Spiel: Heidrun Heckmann. Sie ist die Museumsbeauftragte des Ostalbkreises. Ein Traumjob, findet sie – und wer ihr zuhört, wie sie über ihre Arbeit spricht, glaubt das unbenommen.

Geboren in Wasseralfingen, wo sie bis heute mit ihrem Mann lebt, wurden die Wurzeln für ihre Leidenschaft

weiter

SHW-WM-Investor kauft Firma auf

Übernahme Seit gut zwei Jahren gehört die SHW WM zur SFO. Nun bekommt die Unternehmensgruppe Zuwachs.

Aalen. Seit die SHW Werkzeugmaschinen zur Münchner Beteiligungsgesellschaft SFO gehören, ist das Unternehmen in ruhigem Fahrwasser unterwegs. SFO bleibt indes auf Expansionskurs und hat nun den Anlagenbauer Piller Entgrattechnik mit Standorten in Ditzingen und im ungarischen Kecskemet übernommen. Alle 120 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.

weiter
  • 5
  • 269 Leser

Weinprobe mal ganz anders

Aktion Die SchwäPo startet zusammen mit dem Weinmarkt Grieser ein Wein-Blinddate. SchwäPo-Abonnenten erhalten Rabatt aufs Weinpaket. Wie das kulinarische Gesellschaftsspiel daheim abläuft.

Aalen

Nichts ist schwieriger, als sich auf seine Sinne zu verlassen. Wie verhält sich die rote Flüssigkeit im Glas? Welcher Duft strömt in die Nase? Und welche Geschmacksfacetten öffnen sich auf der Zunge? Spannender wird es dann noch, wenn man bei einer Blindverkostung gegen seine Freunde antritt – ganz bequem von daheim aus.

Im Wein-Blinddate

weiter

Medizinisches Versorgungszentrum: Baustelle im Zeitplan

Weststadt In nur zehn Monaten soll an der Weilerstraße in Hofherrnweiler das Medizinische Versorgungszentrum, kurz MVZ, entstehen. Die Bauarbeiten verlaufen nach Zeitplan.

Aalen

Wir sind trotz Corona in der Zeitschiene“, erklärt Franziska Reimer. Die Planerin des Architekturbüros Isin & Co. ist regelmäßig auf der Baustelle vor Ort und schaut sich die Begebenheiten an.

Viel hat sich seit dem Spatenstich Mitte Februar getan. Vieles muss noch in den kommenden Monaten an der Weilerstraße entstehen. Ein Medizinisches

weiter

Wohninitiative sucht Leitstern und Grund

Leben Wohnprojekt-Gruppe nach erstem Intensiv-Workshop auf Flächensuche.

Aalen. Einige Monate nach Gründung der „Initiative 5511“ durch Familie Dornbusch ist die Wohnprojekt-Gruppe weiter gewachsen. Die mittlerweile drei Parteien sind auf der Suche nach zwei bis drei weiteren Interessenten und nach Grundstücken zur Verwirklichung ihres Wohntraums.

„Unser erster gemeinsamer Intensiv-Workshop war sehr

weiter

Rotes Kreuz sucht Fördermitglieder

Aalen. Der DRK-Kreisverband Aalen hat am Montag eine Initiative gestartet, um Fördermitglieder zu gewinnen. Ein Team vom DRK und der Firma Kober GmbH in Rotkreuz-Kleidung und mit Berechtigungsausweis sowie Informationsmaterialien zu Leistungen und Angeboten, sucht wegen Fördermitgliedschafte oder aktiver Mitgliedschaft das Gespräch mit den Bürgern.

weiter
  • 1
  • 577 Leser
Polizeibericht

7-Jähriger Radfahrer verletzt

Aalen. Ein kleiner Junge ist am Samstag gegen 16.20 Uhr mit seinem Kinderfahrrad auf ein Auto geprallt. Der 7-Jährige stürzte dabei zu Boden und verletzte sich so, dass er ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Junge war auf dem Radweg der Friedrichstraße in Richtung stadteinwärts gefahren. Als er an der Einmündung die Brühlstraße

weiter
  • 400 Leser
Polizeibericht

Zwischen Pedale eingeklemmt

Aalen. Weil er nach eigenen Angaben seinen Fuß zwischen zwei Pedale eingeklemmt hatte und deshalb nicht mehr bremsen konnte, ist ein 92-Jähriger am Samstagvormittag mit seinem Auto gegen eine Schranke gefahren. Der Senior war mit seinem Auto in Richtung Zufahrt zu einem Seniorenheim im Zochentalweg unterwegs. Dort an Schranke war er dann mit seinem

weiter
  • 470 Leser

Spilek auf dem Dach

Konzert Der gebürtige Aalener Musiker kommt mit Band.

Aalen. An Mittwoch, 5. August, gastiert die Roman Spilek Band auf dem Aalener Rathausdach. Bandleader Roman Spilek (Gesang und Gitarre) hat an seiner Seite Kim Hofmann (Gesang), Stefan Buortmes (Piano), Sebastian Schiller (Bass) und Steffen Fritz (Schlagzeug). Das Konzert beginnt um 12 Uhr. Bei Regen wird die Veranstaltung auf den kommenden Samstag

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

FBS startet Ende September

Aalen. Die Familien-Bildungsstätte nimmt wieder Anmeldungen für das neue Semester entgegen. Anfragen unter Telefon (07361) 555146 oder info@fbs-aalen.de.

weiter
  • 185 Leser

Linksjugend kritisiert Arnold

Aalen. Der Kreisverband der Linksjugend (solid) ist von den Reaktionen nach den Krawallen in Stuttgart und Frankfurt enttäuscht. Die Linksjugend kritisiert, dass die Debatte ordnungspolitisch dominiert wird. Auch die Reaktion des Gmünder Oberbürgermeisters Arnold und seinen beiden Amtskollegen aus Schorndorf und Tübingen sorgte bei der Linksjugend

weiter
  • 5
  • 331 Leser

Für einen Euro mit dem Bus fahren

Aalen. Freie Zeit lässt sich in diesen Tagen mit dem Ein-Euro-Ticket von OstalbMobil auskosten. Ein Angebot, das das Busfahren für Jedermann zur Autoalternative machen soll. Am Wochenende und an Feiertagen kann man im gesamten Linienverkehr ab sofort mit dem Ein-EuroTicket unterwegs sein. Eine Fahrtstrecke im OstalbMobil-Raum gibt’s dabei für

weiter
  • 396 Leser

Nach der Schule jobben – die Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Sommerserie „Nach der Schule“ (1) Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal Geld verdienen. Wie es derzeit mit Aushilfsjobs aussieht.

Aalen

Es ist das Ziel, auf das viele Schülerinnen und Schüler jahrelang hinfiebern: Nach dem Abschluss ins Ausland reisen, dort arbeiten, studieren oder einfach etwas von der Welt sehen. Wie viele andere Dinge ist auch das in diesem Jahr nur schwer möglich. Deshalb stellen wir in dieser Sommerserie Möglichkeiten vor, die Schulabsolventen

weiter
  • 5
  • 113 Leser

Ampel schon am Vormittag auf Rot

Freizeit Der erste Öffnungstag im Spiesel-Freibad war ein Erfolg. Haupteingang bleibt zu.

Aalen. Der Andrang war groß und die Entscheidung das Angebot für die Bürger trotz Umbauphase zu eröffnen, genau die richtige. Auch im Spiesel wird nun wieder gebadet. Am vergangenen Samstag wurde das Freibad wieder geöffnet. Wasseralfingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam und Hofens Ortsvorsteher Christian Wanner konnten die Besucherinnen und Besucher

weiter
  • 4
  • 295 Leser

Waldorfschule: Das Abitur geschafft

Abschluss Die Allgemeine Hochschulreife haben sechs Schülerinnen und Schüler bestanden.

Aalen. Sechs Schülerinnen und Schüler haben an der Freien Waldorfschule in Aalen das Abitur bestanden. Das sind die Absolventinnen und Absolventen in diesem Jahr: Anna Maria Maile, Claudio Riedel, Fanny Huber, Andrea Schweizer, Amelie Walter und Thorsten Edelmann.

weiter
  • 5
  • 1079 Leser

Fachabitur an der Waldorfschule

Bildung Zehn Schülerinnen und Schüler haben die zentrale Prüfung erfolgreich absolviert.

Aalen. Sieben junge Frauen und drei Männer haben an der Waldorfschule Aalen die zentrale Fachhochschulreife-Prüfung erfolgreich abgelegt. Damit verbunden ist der „Waldorfabschluss“, der neben den wissenschaftlichen Fächern praktische Kunst, Eurythmie und Ernährungslehre umfasst. Eine Schülerin hat eine sehr guten Realschulabschluss

weiter
  • 802 Leser

Doch kein Festival im Aalener Stadtgarten

Veranstaltungen Landeszuschuss abgelehnt

Aalen. Im Stadtgarten wird es Ende August doch kein Festival der Kulturinitiative "Kunterbunt" und der Kulturfreunde Galgenberg geben. "Durch die sehr bedauerliche Ablehnung des beantragten Landeszuschusses, muss der kunterbunt e.V. die Idee für das am 28./29. August mit den Kulturfreunden Galgenberg e.V. im Stadtgarten angedachte und mit großer

weiter

Wirtschaft in der Region leidet

Wirtschaft Auswirkungen der Covid-19-Pandemie sind Thema der Berichte von Kreissparkasse und WiRo im Kreistag.

Aalen. Markus Frei, Nachfolger von Andreas Götz als Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, erläuterte im Kreistag die Zahlen des vergangenen Jahres. Landrat Klaus Pavel betonte, wie es wichtig sei, dass „wir einen starken Finanzdienstleister haben, besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten“. Und die Kreissparkasse sei so

weiter

Statt nach Ostalbcity geht’s auf Expedition Galgenberg

Ferienfreizeit Workshops, Ausflüge und Experimente erwarten Kinder auf der Expedition Galgenberg. Das Programm ersetzt in diesem Jahr Ostalbcity.

Aalen

Es ist wie Ostalbcity, nur etwas abgespeckt“, sagt Kevin Dubina, stellvertretender Vorsitzender des Stadtjugendrings Aalen (SJR). Trotz der Coronapandemie freuen sich die Veranstalter, Kindern und Eltern ein Freizeitprogramm während der Sommerferien bieten zu können. Doch statt nach Ostalbcity wie üblich geht es für die Kinder seit

weiter
Kurz und bündig

Feriennachmittage für Kinder

Aalen. In den Sommerferien lädt die evangelische Kirchengemeinde Aalen zu einzelnen Kinderspielenachmittagen ein. Am Dienstag, 4. August, und Donnerstag, 6. August, sowie am Dienstag, 8. September, und Donnerstag, 10. September, jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr stehen am und im Gemeindehaus Spiele, Spaß, Geschichten und Action auf dem Programm. Anmeldung

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Literaturtreff im August

Aalen. Im August kehrt der Literatur-Treff der Stadtbibliothek wieder an seinen angestammten Termin am ersten Dienstag im Monat um 17 Uhr zurück. Am 4. August stellt Eugenie Andres stellt im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses Klaus Cäsar Zehrers biographischen Roman „Das Genie“ vor. Zehrer erzählt die unglaubliche Lebensgeschichte von William

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

In der Weilerstraße wird’s eng

Aalen. Ab diesem Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 14. August, wird die Weilerstraße in Höhe des neu erstellten Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) halbseitig gesperrt. Dies teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.

weiter
  • 324 Leser

Vertrauen auch in schwierigen Zeiten

Aalen. Zum Gottesdienst im Grünen am ersten Samstag in den Ferien hatten sich rund 80 Interessierte am Mahnmal eingefunden, Corona-bedingt mit Abstand. Diakon Thomas Bieg und Pfarrerin Carolin Bender feierten den Gottesdienst, der unter dem Motto „Vertraut neuen Wegen“ stand. Man könne in schwierigen Situationen Hoffnung haben und Kraft

weiter

Wahrzeichen der Eisenbahnerstadt

Jubiläum Ein besonderes Industriedenkmal steht seit 40 Jahren am Berufschulzentrum in Aalen – Die Lok 23029 ist eines von noch fünf erhaltenen Exemplaren der Baureihe 23.

Aalen

Seit 40 Jahren steht sie jetzt am Kreisberufsschulzentrum, die Dampflok 23029, „als Wahrzeichen für die Eisenbahnerstadt Aalen, als herausragendes Industriedenkmal“, wie es Landrat Klaus Pavel in seiner Begrüßung zur Feierstunde sagte. Am 30. August 1980, kurz vor der Einweihung des Kreisberufschulzentrums, wurde sie dort aufgestellt.

weiter
  • 3
  • 137 Leser

Pecha Kucha meldet sich zurück

Präsentationsveranstaltung Kreativität war das Schwerpunktthema beim ersten Pecha-Kucha-Live-Event seit Februar. 250 Besucher waren im Innenhof der Aalener Löwenbrauerei erlaubt.

Aalen

Es war im Februar in der Hochschule Aalen, als das letzte Mal zahlreiche Menschen zusammen gekommen sind, um dem beliebten Präsentationsformat Pecha Kucha zu folgen. Coronabedingt gab es zwischendrin eine Internet-Version und nun ist seit vergangenem Freitagabend auch die Durststrecke für das Live-Event beendet: im Innenhof der Aalener Löwenbrauerei

weiter

Das Ziel: ein lebendiges Haus der Vielfalt

Siedlergemeinschaft Pelzwasen In der Meisenstraße ist ein Quartierstreff entstanden. Was dort geplant ist.

Aalen. „Quartierstreff“ steht in blauen Buchstaben auf der Eingangstür der Meisenstraße 17. Hier hat sich die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert, die vorher in der Martinskirche beheimatet war, ein neues Domizil geschaffen. Jetzt ist es weitgehend fertiggestellt.

Seit Januar waren die Vereinsmitglieder in dem sanierungsbedürftigen

weiter
  • 3

Kiesewetter: US-Wahlen abwarten

Außenpolitik Wie der Sicherheitspolitiker Roderich Kiesewetter Trumps Abzugsideen sieht und was er rät.

Aalen. Der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter ist außen- und sicherheitspolitischer Experte der CDU-Bundestagsfraktion. Die SchwäPo befragt ihn zu den Entscheidungen der USA, deutsche Army-Standorte zu schließen.

Müssen wir uns sorgen? Wird Deutschland dadurch unsicherer?

Roderich Kiesewetter: Es geht hier nicht um Deutschland.

weiter
  • 5
  • 131 Leser

SSV Aalen: Traditionsverein mit neuem Vorstand in die Zukunft

SSV Aalen Hauptversammlung wählt neue Führungsmannschaft. Albrecht Schmid wird Ehrenvorsitzender.

Aalen. Eine komplett neue junge Führungsriege hat der SSV Aalen am Freitag in der Ulrich-Pfeifle- Halle gewählt, und das einstimmig. Rund 100 Mitglieder verabschiedeten das langjährige bisherige Vorstandsgremium um Albrecht Schmid, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Albrecht Schmid, 18 Jahre lang Vorsitzender und insgesamt 30 Jahre im Verein

weiter
Kurz und bündig

Vortrag Islamisches Opferfest

Aalen. Der Verein Aakademie lädt am Sonntag, 2. August, um 19 Uhr zum Online-Vortrag über „Das islamische Opferfest“ ein. Zoomlink unter https://us02web.zoom.us/j/84297549295, Meeting-ID 8429 7549 295.

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung auf die MPU

Aalen. Die Psychosoziale Beratungsstelle des Diakonieverbandes Ostalb bietet ab 21. August einen Kurs zur Vorbereitung auf die MPU an. Dieser richtet sich an Personen, denen der Führerschein aufgrund von Suchtmittelauffälligkeit im Straßenverkehr entzogen wurde. Termine sind am Freitag, 21. August, 15 bis 19 Uhr, Samstag, 22. August, 13 bis 17 Uhr,

weiter
  • 296 Leser

Volt-Partei Aalen stellt sich vor

Politik Die Infrastruktur vorantreiben, Europa stärken, auf die Jugend setzen. Das sind Leitbilder der Partei.

Aalen. Ein Prozent bei der kommenden Landtagswahl? „Das wäre toll“, sagt Manfred Kajerski aus Fachsenfeld, Co-City Lead und Gründungsmitglied von Volt Aalen. „Wir sind realistisch führt er weiter aus. Die Partei Volt ist eine paneuropäische Partei. Das bedeutet, dass sie auf dem ganzen Kontinent Europa aktiv sei.

Welches Programm

weiter
  • 2

Alternative Ideen zum Mobilitätspakt

Kongress Initiativen diskutieren über das Positionspapier des Landratsamts.

Aalen. Seit Mai wird das Positionspapier des Landratsamts diskutiert und auch kritisiert. Die breite Beteiligung der Bürgerschaft ist für die Entscheidungsträger selbstverständlich. Bislang kam es noch nicht zum Austausch von zivilgesellschaftlichen Akteuren und Kommunalpolitik.

Jetzt haben sich verschiedene Gruppen, darunter die ADFC Heidenheim

weiter
  • 369 Leser

Eltern tanken neue Kräfte

Beratungsangebot Das DRK berät rund um das Thema Eltern-Kind-Kuren.

Aalen. Die DRK-Mutter-/Vater-Kind-Kurberatungsstelle informiert kostenfrei über die genauen Voraussetzungen einer Kurbeantragung, das Antragsverfahren sowie verschiedene Angebote der Kurkliniken.

Mütter, Väter und Kinder sind wegen der Corona-Einschränkungen großen Belastungen ausgesetzt. Faktoren wie Home-Office, Ängste, Überforderung und finanzielle

weiter
  • 346 Leser

Corona-Tests für Rückkehrer von der Reise

Gesundheit Informationen, Isolation und Attest: Was das Landratsamt Ostalbkreis Urlaubern diesen Sommer empfiehlt.

Aalen. Reisende sollten sich informieren, ob das Reiseziel unter die vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiete fällt. Diese Empfehlung gibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Die betreffenden Gebiete sind tagesaktuell auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts zu finden. Das Landratsamt rät von Reisen in solche Gebiete ab. Wer

weiter

Baustelle Weilerstraße wird halbseitig gesperrt

Aalen. Ab Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 14. August, wird die Weilerstraße beim Medizinischen Versorgungszentrum halbseitig gesperrt. Voraussichtlich bis Freitag, 28. August, laufen laut Stadtverwaltung Arbeiten am Gehweg. Bis zur Einmündung „Im Heimatwinkel“ wird er vollgesperrt. Fußgänger werden über den Radweg umgeleitet.

weiter
  • 453 Leser

Werke von Schumann

Aalen Der Organist Lukas Nagel gestaltet die Musik zur Marktzeit am Samstag, 1. August, ab 10 Uhr in der Stadtkirche. Auf dem Programm stehen Orgelwerke von Robert Schumann. Wegen Corona ist die Besucherzahl begrenzt. Auf der Empore ist Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Um Spenden wird gebeten.

weiter
  • 256 Leser