Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben

Sorge im Verein ums SHW-Museum

Geschichtsverein Neue Schubart-Gesellschaft als bedeutsames Vorhaben.

Aalen. Das SHW-Stammwerk, Deutschlands ältester Industriebetrieb, ist insolvent. Das schmerzt viele, weit über Wasseralfingen hinaus, „Was aber geschieht jetzt mit dem SHW-Museum?“, fragte tief besorgt Konrad Theiss in der Generalversammlung des Geschichtsvereins? Er habe deswegen mit dem OB Thilo Rentschler Kontakt aufgenommen.

Der Vorsitzende

weiter
  • 2
  • 111 Leser

Ulrich Pfeifle gibt Vorsitz an Jochen Vogel ab

Freundeskreis Schloss Fachsenfeld Generationenwechsel an der Vereinsspitze.

Aalen. Einstimmig haben die Mitglieder des Freundeskreises Schloss Fachsenfeld ihre neuen beiden Vorsitzenden bestätigt. „Meine Vorstandsarbeit habe ich in den letzten drei Jahren sehr gerne gemacht“, sagt Ulrich Pfeifle in seiner letzten Rede vor der Mitgliederversammlung. Nach 33-jähriger Tätigkeit für die Stiftung Schloss Fachsenfeld

weiter
  • 187 Leser

Vielfältiges inklusives Programm fürs Jahr 2019

Freunde schaffen Freude Gesellige Veranstaltungen von Fasching über Museum, Grillen und Adventsfeier.

Aalen. Auch in Aalen engagiert sich die Aktion „Freunde schaffen Freude“ seit 1984 für Inklusion, was bei Gründung noch „menschenwürdiges Miteinander“ genannte wurde.

Es gab in der Zeit über 800 Begegnungen mit Programm und Hilfsprojekte für Jung und Alt, Menschen mit Behinderungen, auch in verschiedenen Not - und Lebenslagen.

weiter
Leserbeiträge
Die jüngsten Delphine bei der Siegerehrung durch den 1. Vorsitzenden Uwe Mohr und Doris Jung
Schwimmclub Delphin Aalen Ein erfolgreicher Start in die Schwimmsaison 2019
Start - Jasmin Schroll
Schwimmclub Delphin Aalen Erfolgreicher Jahresabschluss für die Aalener Delphine
Einzug der Meckerer in die Stadthalle Aalen zur Prunksitzung
Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck Aalener Fasnachtszunft startet mit dem Kartenverkauf zu ihrer Prunksitzung 2019
Der Singkreis der Böhmerwäldler mit Dirigentin Gerlinde Thalheimer
Böhmerwaldbund Aalen Weihnachtsfeier der Böhmerwäldler
DLRG Aalen Grüsse zum Jahresende

Auf Zeitreise ins Jahr 2050

Die Debatte Was die Digitalisierung mit dem Menschen macht: Sechs Impulsgeber diskutieren im Gutenberg-Kasino mit dem Publikum.

Aalen

Fünf Minuten hat jeder für seinen Impuls. Ulrich Holzbauer ist fertig, bevor der Gong ertönt. 31 Sekunden sind noch auf der Uhr. Digitalisierung – das ist für den Aalener Hochschulprofessor nicht nur eine technische, sondern vor allem eine normative Frage. Heißt: Die Stadtgesellschaft muss entscheiden, wie sie damit umgeht. Dafür braucht

weiter
Polizeibericht

Auto reißt Tor aus Verankerung

Aalen. Eine 25 Jahre alte Frau hat am Donnerstag beim Ausparken die Kontrolle über ihr Auto verloren. Das Auto prallte erst mit voller Wucht rückwärts gegen eine Grundstücksmauer und dann gegen ein Einfahrtstor, das komplett aus der Verankerung gerissen wurde. Der Schaden: 45 000 Euro.

weiter
  • 5
  • 314 Leser
Polizeibericht

Lkw-Fahrer flüchtet

Aalen. Ein unfallflüchtiger Lkw-Fahrer hat am Donnerstag gegen 17.15 Uhr einen Schaden von 3800 Euro verursacht. Er beschädigte ein Schild am Kreisel auf der Hochbrücke. Das Schild kippte auf ein vorbeifahrendes Auto. Der Lkw hatte eine grüne Plane. Der Fahrer fuhr in Richtung Stuttgart davon. Hinweise an das Polizeirevier unter Telefon: (07361) 5240.

weiter
  • 323 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Aalen. Ein 74-Jähriger hatte am Donnerstagabend einen Unfall mit 10 000 Euro Schaden verursacht. Er übersah beim Rückwärtsausparken in der Friedrichstraße ein anderes Auto.

weiter
  • 262 Leser

Netzwerk für weibliche Selbstständige

Fraueninitiative Erstes Treffen für Interessentinnen aus Aalen und Umgebung.

Aalen. Während der Veranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf im Oktober 2018 zum Thema „Außenauftritt optimieren - digital Netzwerken“ stellten Teilnehmerinnen einen Bedarf zur Vernetzung für Frauen im Aalener Raum fest.

Claudia Steidle und Susann Richter-Funk initiieren nun ein erstes Vernetzungstreffen. Die Kontaktstelle Frau und

weiter

Mädels einmal unter sich

Girls Day Im Treffpunkt Rötenberg in Aalen gab’s am Freitag Angebote nur für Mädchen – wie das ankam und was daraus werden kann.

Aalen

So richtig Leben kam am Freitagnachmittag in den Treffpunkt Rötenberg. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren nahmen am Girls Day des Rötenbergs teil. Heidrun Zürger und Gudrun Kolb hatten das Angebot speziell für Mädchen organisiert. Etwa 30 Mädchen machten mit. Dass die Teilnehmerzahl dieses Jahr noch nicht so hoch sein würde,

weiter

Ein Tag nur für Frauen

Freizeit Der Frauenbund lädt zum Begegnungstag am Mittwoch ein.

Aalen. Der Frauenbund Aalen lädt zum Begegnungstag für Frauen ein. Er greift am Mittwoch, 23. Januar, unter dem Motto „Frauen bewegen – 100 Jahre Frauenwahlrecht“ die Erinnerung an die Einführung dieses Gesetzes zur Gleichberechtigung im Jahre 1919 auf. Beginn ist um 9.15 Uhr in der Salvatorkirche. Im Salvatorheim spricht danach die

weiter

Bürgeramt geschlossen

Aalen. Wegen einer Weiterbildungsmaßnahme bleibt das Bürgeramt Aalen am Dienstag, 22. Januar, geschlossen.

weiter
  • 141 Leser

Stadtwerke top bewertet

Aalen. Die Stadtwerke Aalen wurden als „Top-Lokalversorger 2019“ in den Bereichen Strom und Gas ausgezeichnet. Das unabhängige Energieverbraucher portal hat in einer deutschlandweiten Untersuchung anhand mehrerer Kriterien – unter anderem die Preis - und Tarifkomponenten – das Engagement für Umwelt und Region sowie die Servicequalität

weiter
  • 5
  • 132 Leser

Breymaier wirbt für Volksbegehren

Aalen. Der Startschuss zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg ist gefallen. „Die SPD steht für das Recht auf den Zugang zu kostenfreier Bildung. Was in Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern funktioniert, muss auch für Baden-Württemberg möglich sein“, so die SPD- Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier in einer Pressemitteilung.

weiter
Kurz und bündig

Erziehen mit weniger Stress

Aalen. Der fünfteilige Kurs der keb „Kess erziehen – Weniger Stress. Mehr Freude“ unterstützt Eltern von Kinder ab 3 Jahren und gibt Tipps, wie in brenzligen Situationen reagiert werden kann. Erster Termin ist am Samstag, 26. Januar, von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Franziskus, Fahrbachstraße. Anmeldung bis 24. Januar unter info@keb-ostalbkreis.de.

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Auch im neuen Jahr treffen sich Christinnen und Christen, bewegt von den vielen aktuellen Konflikten, Krisen und Kriegen, regelmäßig zum Friedensgebet. Das nächste gemeinsame Gebet ist am Montag, 21. Januar, um 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche.

weiter
Kurz und bündig

Geschichte(n) der Bäume

Aalen. Dr. Gottfried Jetschke spricht am Dienstag, 22. Januar, um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus über „Dendrochronologie: Geschichte(n), die uns Jahrringe von Bäumen erzählen“. Der Referent ist Physiker, Mathematiker und Ökologe und am Institut für Ökologie und Evolution der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig. Der Eintritt zur Veranstaltung

weiter
  • 107 Leser

Kostenlos in den Kinosessel

Gewinnspiel Die Gewinner der Kinokartenverlosung stehen fest. Schon jetzt bei der nächsten Ziehung mitmachen.

Aalen. Die JuRe hat für Freitag, 25. Januar, zwei Plätze im Aalener Kino am Kocher sowie sechs Plätze im Kinopark Aalen verlost.

Die Gewinner: Für den Kinopark Aalen: Bettina Bordt (Westhausen), Nadine Liske (Heubach), Maria Piazza (Aalen), Belinda Brüderle (Schwäbisch Gmünd), Margret Wiedler (Dorfmerkingen) und Erich Schneider (Aalen). Für das Kino weiter

Kreativ-Keramik Inklusives Projekt

Aalen. Ein Projekt des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg startet im Februar: Keramik ist eine der ältesten Künste. Sie hat heilende Auswirkung und bietet Möglichkeiten zur Selbstoffenbarung. Wie dies gescheht, zeigt das neue Inklusionsprojekt des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg im Haus der Jugend Aalen vom 1. Februar bis 30. November.

weiter
  • 162 Leser

Mobbing: Ursachen und Lösungen

Aalen. Am Mittwoch, 30. Januar, ist ab 19 Uhr ein Vortrag zum Thema Mobbing im Bildungs- zentrum für Gesundheit und Pflege am Ostalb-Klinikum Aalen. Veranstalter ist die Sozialpädagogische Abteilung der Kinderklinik Aalen. Die Referentin Katharina Grether war in ihrer Schulzeit Opfer von Mobbing und gibt ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Vorträgen,

weiter

Coaching für Frauen

Karriere Kurs soll Frauen helfen, Kompetenzen zu erkennen und zu stärken.

Aalen. Am Mittwoch, 6. Februar, bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf im Ostalbkreis ein Karrierecoaching an. Das Gruppencoaching findet statt von 8.30 bis 12.30 Uhr im Landratsamt Aalen, Raum 379. Im Gruppencoaching steht die Arbeit an Kompetenzprofilen der Teilnehmerinnen im Mittelpunkt, das heißt die Erarbeitung von Stärken und Interessen. Ziel

weiter

Zugfahrer können sich einbringen

OstalbMobil Bürgerinnen und Bürger für den Fahrgastbeirat gesucht. Ziel: besserer Schienenverkehr.

Aalen. OstalbMobil sucht für den Fahrgastbeirat des Landes Baden-Württemberg engagierte Fahrgäste aus der Region. In diesem Gremium können diese ihre Erfahrungen rund ums Zugfahren in den vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehr (SPNV) einbringen. Im Fahrgastbeirates habe man die Chance, Ideen und Verbesserungsvorschläge direkt

weiter

In 72 Stunden die Welt verbessern

Soziales Vom 23. bis 26. Mai 2019 läuft die Aktion des Bundes der katholischen Jugend für Jugendgruppen aller Art.

Aalen. Vom 23. bis 26. Mai 2019 läuft die große Sozialaktion des Bundes der katholischen Jugend (BDKJ) unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“. In drei Tagen die Welt ein bisschen besser machen – das will die bundesweite 72-Stunden-Aktion. Jugendgruppen sind gefragt, ein Projekt für einen gemeinnützigen Zweck umzusetzen.

Die Jugendreferate

weiter

Den Willen zur Einheit im neuen Jahr leben

Ökumene Die Allianzgebetswoche stellt in vielen Treffen gemeinsames Beten in den Fokus.

Aalen. Sie gehört zu den festen Terminen im Januar eines jeden Jahres. Die Allianzgebetswoche, die in dieser Woche auch in Aalen mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen stattgefunden hat. Die in der Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen (AAC) zusammengeschlossenen Gemeinden trafen sich unter dem diesjährigen Motto: Einheit leben lernen“.

„Ganz

weiter

Sauberes Aalen – Stadt sagt Müllsündern den Kampf an

Entsorgung Rathaus stellt Aktionsplan vor. „Müllsheriffs“ sollen künftig für Ordnung sorgen – und das Bußgeld soll verfünffacht werden.

Aalen

Anwohnern in der Fahrbachstraße stinkt’s – und das seit Jahren. SchwäPo-Leser Charly Rettenmeier meldete am Donnerstag die erneue Vermüllung vor den Müllcontainern beim Kindergarten. Unbekannte haben dort wieder einmal ein Dutzend Müllsäcke mit Kinderkleidung und anderem Müll illegal abgelegt. „Die Stadt unternimmt hier seit

weiter
  • 5
  • 220 Leser

Vodafone will das Gewerbe versorgen

Breitband Schnelles Internet von Beuren bis Fachsenfeld. Stadt informiert über laufende Ausbauprojekte.

Aalen. In Beuren verlegen Stadt und Landkreis seit Dezember Glasfaser. Im Frühjahr soll es in Bernlohe und Arlesberg weitergehen. Ebenso in Niesitz, wo die Stadtwerke Strom und Wasser mitverlegen wollen. Infrastrukturmanagerin Nathalie Gorus hat den Technischen Ausschuss jetzt über den laufenden Breitbandausbau unterrichtet. Ihr zufolge soll das Netz

weiter
  • 121 Leser

Ein Dankeschön für Ehrenamtliche

Kirche Die Salvatorgemeinde lädt engagierte Frauen und Männer zum Begegnungsabend ein. Was im Salvatorheim geboten war.

Aalen

Sie haben Großes geleistet, Sie sind der Motor unserer Gemeinde und unserer katholischen Kirche“, so würdigte Helmut Erhardt, Vorsitzender des Kirchengemeinderats, das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Salvatorgemeinde.

Etwa 140 Frauen und Männer waren ins Salvatorheim gekommen, um bei gutem Essen einen

weiter

Gegenstand rollt auf A7 und beschädigt ein Auto

Aalen. Rund 3000 Euro Schaden entstand am Donnerstaggegen 19.30 Uhr, als ein bislang unbekannter Gegenstand auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Oberkochen in Fahrtrichtung Würzburg auf die Fahrbahn rollte und dort den Skoda eines 31-Jährigen beschädigte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 947 Leser

Parkrempler in Aalen

Aalen. Beim Rangieren ihres Hyundai auf dem Parkplatz des Amtsgerichts Aalen in der Stuttgarter Straße beschädigte eine 29-Jährige am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr einen Mercedes Benz, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand.

weiter
  • 151 Leser

Auffahrunfall in Aalen

Aalen. Verkehrsbedingt musste ein 56-Jähriger seinen Mercedes Benz am Donnerstag gegen 16 Uhr beim Rombachtunnel auf der B 29 anhalten. Ein 33 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf, wobei ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand.

weiter
  • 192 Leser

25-Jährige verliert Kontrolle über Auto und prallt gegen eine Mauer

Der Sachschaden beträgt rund 45 000 Euro.

Aalen. Bei einem Unfall hat eine 25 Jahre alte Autofahrerin aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Auto verloren und einen Sachschaden von 45 000 Euro verursacht. Gegen 16.45 Uhr am Donnerstagparkte eine 25-Jährige ihren Ford Mustang im Kälblesrainweg aus. Dabei verlor sie aus die Kontrolle über ihr Auto, das

weiter
  • 3
  • 2449 Leser

74 Jahre alter Fahrer übersieht Auto - 10 000 Euro Schaden

Aalen. Ein 74-Jähriger hat am Donnerstaggegen 19.40 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro entstand. Das meldet die Polizei. Zur Unfallzeit parkte er seinen  VW Touran rückwärts in der Friedrichstraße aus. Dabei übersah er den VW Caddy einer 27-Jährigen, die zeitgleich

weiter
  • 985 Leser
Polizeibericht

11 000 Euro Schaden

Aalen. 11 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, den ein 44-Jähriger am Mittwochabend verursachte. Gegen 18.30 Uhr übersah er beim Abbiegen von der B 19 (Aalener Brezel) in Richtung Industriegebiet das Auto eines 27-Jährigen und streifte dieses. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

weiter
  • 310 Leser

Erneut Kirchentag in Aalen

Kirche Der 5. ökumenische Aalener Kirchentag findet von 9. bis 11. Oktober 2020 statt. Derzeit wird am Programm gefeilt.

Aalen. Pfarrer Bernhard Richter ließ am Mittwochabend im evangelischen Kirchengemeinderat die Katze aus dem Sack. „Er wird einen weiteren, kleinen ökumenischen Kirchentag in Aalen geben“, kündigte Richter an und nannte als Datum die Zeit von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. Oktober 2020. „Die Vorbereitungen beginnen am 29. Januar bei

weiter

Veranstaltungen zur Gewaltprävention

Fortbildungsreihe Start der 16. Auflage mit sechs Veranstaltungen am 27. Februar.

Aalen. Die Fortbildungsreihe „Gewaltprävention“ beginnt im Februar 2019 im kleinen Sitzungssaal des Landratsamts Aalen. Auch in der 16. Auflage hat die Koordinationsstelle Prävention des Ostalbkreises viele interessante Themen mit ihren Partnern zusammengestellt, um Schulen, Kindergärten, Schulsozialarbeit und Jugendarbeit zum Thema Prävention

weiter

Breymaier für mehr Frauen im Bundestag

Politik Die Aalener SPD-Abgeordnete Leni Breymaier macht sich für ein Paritätsgesetz für den Bundestag stark.

Aalen Der Frauenanteil im Bundestag ist so niedrig wie vor 20 Jahren. Deshalb fordert die Aalener Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier ein Paritätsgesetz: „Seit 100 Jahren können Frauen in Deutschland wählen. Heute eine Selbstverständlichkeit, die von mutigen Frauen aber schwer erkämpft wurde.“

Zwar habe die Gleichstellung von Frauen und

weiter
Kurz und bündig

Neujahresempfang der Linken

Aalen. Am Samstag, 19. Januar, ist der Neujahrsempfang der Linken Ostalb ab 18 Uhr im Linken-Büro in der Gartenstraße 74. in Aalen, willkommen zu heißen. Gastrednerin ist die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heike Hänsel aus Tübingen.

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Rentenberatung

Aalen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden Württemberg, Adelbert Frei, hält am Mittwoch, 30. Januar, von 12 bis 14.30 Uhr Beratungsstunden ab. Die Beratung ist im Haus der katholischen Kirche Weidenfelderstraße 12 in Aalen. Anträge aller Rentenarten können bei der Beratung gestellt werden. Frei darf Dokumente für die Rentenversicherung

weiter
  • 138 Leser

Café im Foyer jetzt im Gemeindehaus

Beginn Dekan Ralf Drescher eröffnet neuen Treffpunkt im Herzen der Stadt.

Aalen. Das Café im Foyer ist umgezogen und nun in den neuen Räumen des evangelischen Gemeindehauses zu finden. „Komm, wohnt mit mir in diesem Haus,“ Mit den Worten des bekannten Kirchentagsliedes von Peter Jansens hieß Dekan Ralf Drescher die Besucher bei der Eröffnung herzlich willkommen. Es sei wichtig, dass es in der Gemeinde offene

weiter

Wilder Mix aus Tanz, Akrobatik und Clownerie in der Nacht

Kultur Die „Night of the Dance“ erweist sich in der Aalener Stadthalle als eine Show, in der Steppschuhe beim Tanz nur wenige rhythmische Klänge erzeugen.

Aalen

Fliegende Steppschuhe, das hat sich so mancher von der „Night of the Dance“ vergangenen Mittwochabend in der Stadthalle erwartet. Doch auf dem Plakat prangt der Satz „Irish Dance Revolution“ – und so war vom traditionellen Tanz mit dem charakteristischen Klappern nicht so viel zu sehen und zu hören. Man nehme einen

weiter

Wie der Kocher die Stadt einst beherrschte

Aalener Stadtgeschichte Lebensader der Stadt ist der Fluss. Pferdewäsche in der „Wette“.

Aalen. Die ehemalige Hauptstraße – von Ost nach West – teilte die Stadt in eine obere und untere Hälfte. Ebenfalls von Ost nach West verliefen die beiden Pfarrgassen in der oberen und die Spital- und Untere Gasse in der unteren Stadt.

In Richtung von Nord nach Süd zogen sich die Löwen-, die Schul-, die Roß-, die Bach- und die Hirschgasse,

weiter
  • 5
  • 180 Leser

Eine Idee führt zur Veränderung

Hilfe zur Selbsthilfe Seit über 20 Jahren engagiert sich der Verein Govinda für die Menschen in Nepal. Wie aus einem Gedanken verschiedene Hilfsprojekte werden.

Aalen

Die Idee, sich in der Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren, reifte 1997 in den Köpfen und Herzen von einigen jungen Menschen aus Aalen. Aus den Gedanken entstand der Plan, ein Waisenhaus in Nepal aufzubauen. Sie starteten Sammelaktionen, legten die Hälfte der eigenen Gehälter monatlich für diesen Zweck zurück, um ihr Projekt Wirklichkeit

weiter
Kurz und bündig

Werner B. im Wunderlich

Aalen. „Werner B. – and sometimes with friends“ heißt es am Samstag, 19. Januar, ab 20 Uhr im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse. Hinter der Veranstaltung steckt der Musiker Werner Bihlmaier aus der Region, der gemeinsam mit seinen Mitmusikern die Wunderlich-Gäste mit Acoustic-Rock und Alternative unterhalten wird. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Veeh-Harfen-Anfängerkurs

Aalen. Am Samstag, 26. Januar, 9 bis 17 Uhr, veranstaltet die christliche Gemeindemusikschule der Apis im evangelischen Gemeindehaus Aalen einen Veeh-Harfen-Anfängerkurs. Ein Instrument kann ausgeliehen werden. Anmeldung ist bis 19. Januar, Telefon (07361) 8123843.

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Auch im neuen Jahr treffen sich Christinnen und Christen, bewegt von den vielen aktuellen Konflikten, Krisen und Kriegen, regelmäßig zum Friedensgebet. Das nächste gemeinsame Gebet ist am Montag, 21. Januar, um 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche.

weiter
  • 111 Leser

Steidle: Stein passt

Kulturbahnhof Stadt vergibt weitere Aufträge in Millionenhöhe.

Aalen. Die Firma BS Trockenbau aus Eislingen kam zweimal zum Zug. Sie führt für rund 388 000 Euro den Trockenbau Decken und für 310 000 Euro den Trockenbau Wände aus. Fenster und Außentüren aus Stahl-Aluminium baut die Nördlinger Firma Bäuerle ein. Auftragssumme: 676 000 Euro. Bei der Fassadensanierung spart die Stadt 66 000 Euro.

weiter

Mit Parkbucht und mit Gehweg

Infrastruktur Stadt will im Frühjahr die Außenanlagen am Schulzentrum Galgenberg richten.

Aalen. Die neuen Fachräume im Untergeschoss sind längst fertig. Nun sollen endlich die Außenanlagen entlang des Realschulgebäudes auf dem Galgenberg folgen. Der Gemeinderat hatte schon einige Male moniert, dass es ihm zu lange dauert.

Die Arbeiten sollen, wie Baubürgermeister Wolfgang Steidle jetzt im Technischen Ausschuss sagte, im Februar ausgeschrieben

weiter

Ein Planspiel als Treiber der Agenda 2030

Hochschule Aalen Studierende evaluieren das Planspiel VALYU zu Unternehmertum und Nachhaltigkeit.

Aalen. Studierende der Hochschule Aalen haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „Nachhaltiges Eventmanagement“ von Professor Dr. Ulrich Holzbaur den möglichen Einfluss von Planspielen evaluiert. Dabei diente das Planspiel VALYU (von „values and you“) als Basis und wurde mit Erstsemestern des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen

weiter

Ein Tag für Mädchen

Aalen. Im Treffpunkt Rötenberg in Aalen findet am Freitag, 18. Januar, von 14 bis 18 Uhr ein „Girl’s Day“ statt. Eingeladen sind Mädchen ab sechs Jahren. Sie erwartet ein Programm mit Tanz-, Theater- und Kunstworkshop, Experimenten von Explorhino. Angeboten wird ein Tanzworkshop zur Vorbereitung auf den Flashmob „One Billion

weiter
  • 181 Leser

Frühstück am Kocher

Aalen. Mit einem Bibliolog startet das ökumenische Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus am Freitag, 18. Januar, um 9 Uhr ins neue Jahr. Referentin ist Christine Krauth.

weiter
  • 148 Leser

Wieder wortgewaltige Künstler in Aalen

Aalen. Wortstark und weltoffen, so präsentiert sich die Kulturreihe „wortgewaltig „ auch im fünften Jahr ihres Bestehens. Um den Geburtstag von C.F.D. Schubart kommen im März und April 2019 erneut profilierte Künstler, Musiker und Publizisten zu Wort. Karten gibt es in der Tourist-Information Aalen und unter www.reservix.de

Wortgewaltig

weiter