Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben

Informieren übers SG

Weiterführende Schule Das Schubart-Gymnasium stellt sich vor.

Aalen. Das Schubart-Gymnasium lädt an diesem Donnerstag, 20. Februar, von 17 bis 19 Uhr nochmals zu einem Grundschulinformationsabend ein: Die Schulgemeinschaft heißt alle Schüler und Eltern mit einem Auftakt-Programm willkommen und lädt dann zu einem Rundgang durchs SG ein mit vielen Stationen.

weiter
  • 172 Leser

Frauenbund-Fasnacht

Aalen. Am Gumpendonnerstag, 20. Februar, findet von 14 bis 18 Uhr im Gemeindehaus Salvator die traditionelle Weiberfasnacht des Aalener Frauenbundes statt. Das Motto heißt in diesem Jahr „Ostalb-Waschweiber treffen sich!“ Für Verpflegung, Programm und Musik ist gesorgt.

weiter
  • 182 Leser

Fasching im Bürgerspital

Aalen. Zum Gumpendonnerstag, 20. Februar, heißt es im Café des Bürgerspitals um 14.41 Uhr „Manege frei – Zirkus, Zirkus“. Die Begegnungsstätte lädt bei Livemusik der kleinen Hausband zu Tanz und närrischem Beisammensein ein.

weiter
  • 156 Leser
Leserbeiträge
Artikel-Bild 1582059983_phpsaKxGi.jpg
Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck Narren stürmen das Aalener Rathaus
AWO-Akteure
AWO-Ortsverein Aalen AWO-Fasching mit fetziger Musik, Tanz und guter Laune
Sieger in der Ferne
Basketballspielgemeinschaft Aalen Aalener Basketballer mischen die Ligen auf!
Spendenübergabe v.l.: Guntram Staiger, Marcel Heberling, Bernd Hofmann, Martin Nester, Philipp Fink, Heinz Volk-Uhlmann, Claus Fischer
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Aalen Aalener "Welcome Festival" spendet an ADFC-Fahrradwerkstatt

In den Ferien im explorhino werkeln

Betreuung Dieses Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche gibt es in der explorhino-Werkstatt.

Aalen. Ein Korb voller Stoffe, ein paar alte Knöpfe, der uralte Koffer und als Werkzeuge 3-D-Drucker, Sägen, Schraubenzieher und natürlich eine Nähmaschine. Das reicht Lucy für ihr Upcyling-Projekt in der Explorhino-Werkstatt. In den Faschingsferien ist es soweit: Am Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. Februar, treffen sich junge Upcycler im

weiter

Die Erwin-Rommel-Straße darf weiterhin so heißen

Erinnerungskultur Am Mittwoch hat der Aalener Gemeinderat mit 28 zu 14 Stimmen entschieden. Wer wie abgestimmt hat und warum.

Aalen

Am Ende war die Entscheidung deutlich. 28 Gemeinderäte stimmten am Mittwoch dafür, dass die Erwin-Rommel-Straße weiterhin so heißen darf. 14 Mitglieder stimmten für eine Umbenennung. Bei einer Gegenstimme beschloss das Gremium außerdem, eine Stele aufzustellen. Sie soll über Erwin Rommel sowie über die Namensgeber angrenzender Straßen

weiter
  • 3

AWO-Fasching mit Musik, Tanz und guter Laune

Aalen. Der Percht, in Gestalt von Josef Mischko in seinem furchterregenden Kostüm, hatte es mit dem Lärm der umgehängten Glocken geschafft, das ungemütliche Wetter zu vertreiben. So kamen viele faschingsbegeisterte Gäste zum Seniorenfasching der AWO ins DRK-Rettungszentrum. Live-Musiker Peter Sommer sorgte mit fetziger Musik für ausgelassene

weiter
Polizeibericht

Der Kaffee war schuld

Aalen. Unachtsamkeit war nach Auffassung der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagvormittag zwei Fahrzeuge beschädigt wurden und Sachschaden entstand. Ein 46-Jähriger, der gegen 11.40 Uhr mit seinem BMW auf der Gartenstraße unterwegs war, wurde durch das Kaffeetrinken während der Fahrt abgelenkt. Dadurch, so die Polizei,

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Hans Roman Kitterer spielt

Aalen. Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche am Samstag, 22. Februar, ab 10 Uhr gestaltet Hans Roman Kitterer. Der Aalener Arzt, Pianist und Organist spielt die große Choralphantasie über „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ von Max Reger und Sätze aus der Triosonate in c-Moll von Johann Sebastian Bach. Eintritt frei.

weiter

Fasching bei Sportallianz

Freizeit „Circus FantASA“ ist das Motto im Spiesel-Sportzentrum.

Aalen. Vorhang auf und Manege frei heißt es an diesem Donnerstag, 20. Februar, ab 20.02 Uhr beim Gumpendonnerstagsfasching der Aalener Sportallianz im Spiesel-Sportzentrum in Wasseralfingen. Das Motto lautet „Circus FantASA“. Viele Artisten, Dompteure, Schlangenmenschen und Magier.

Karten gibt es noch an der Abendkasse.

weiter
  • 114 Leser

Aalen erhält anerkannten Umweltpreis

Natur Umweltminister Franz Untersteller hat Rentschler den Preis überreicht. Wofür die Stadt den Preis erhält.

Aalen. Bei der Preisverleihung des European Energy Awards (eea) in Schwäbisch Hall wurden neben Aalen drei Landkreise, sechs Städte und sieben Gemeinden aus Baden-Württemberg ausgezeichnet, wie die Stadtverwaltung mitteilte. „Die Stadt Aalen hatte bei der Zertifizierung dabei mit 74,5 Prozent den drittbesten Wert unter den Ausgezeichneten

weiter

SSV Aalen: Zukunft ist ungewiss

Verein Diese Vereinsmitglieder sind beim Helferfest geehrt worden.

Aalen. Albrecht Schmid verkündete den SSV-Mitgliedern beim Helferfest keine guten Nachrichten. „Auch nach jahrelanger Bemühung um eine Nachfolgeregelung für die Vorstandschaft ist noch keine Lösung für die Zukunft gefunden“, sagte Schmid. Aktuell sehe das Vorstandsteam nur zwei Wege: „Entweder der Verein kommt aus den eigenen

weiter
  • 1

Ein herzlicher Empfang für den neuen Kardiologie-Chefarzt

Medizin Feierstunde für den Herzspezialisten Professor Peter Seizer am Ostalb-Klinikum in Aalen. Er ist Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach.

Aalen

Passender hätte es Landrat Klaus Pavel nicht formulieren können: „Wir sind mit offenem Herzen unterwegs hier im Ostalbkreis“, begrüßte er Professor Peter Seizer. Seit Oktober ist Seizer bereits Chefarzt in Aalen und leitet als Nachfolger von Professor Ulrich Solzbach die Medizinische Klinik II am Ostalb-Klinikum.

Solzbach ist

weiter
  • 5

Freizeit Zimmerbergmühle ausgebucht

Aalen. Der erste Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle ist ausgebucht. Wer jetzt seine Anmeldung fertig macht, landet auf einer Warteliste.

Für den zweiten Abschnitt der Freizeit für Kinder von 8 bis 13 Jahren (16.8. bis 29.8.) sind noch Plätze frei. Auch für das einwöchige Camp für Kinder ab 7 Jahren gibt's noch Plätze. Anmeldung und Infos

weiter

Den Fachkräftemangel lindern

Kreispolitik Finanzausschuss gründet „Welcome Center Ostwürttemberg“, das helfen soll, ausländische Fachkräfte und Studierende in die Region zu holen.

Aalen

Fachkräftemangel ist auch auf der Ostalb ein Thema. Die Lücke schließen könnten qualifizierte Mitarbeiter aus dem Ausland. Das Land gibt Geld, um Rahmenbedingungen zu schaffen. Auch Ostwürttemberg kann an Zuschüsse kommen – durch die Gründung eines „Welcome-Centers“. Der Kreisausschuss für Finanzen und Bildung hat nun

weiter

1000 Euro für das Tierheim Dreherhof

Aalen. Vanessa Herpich aus Essingen hat sich bei Radio Ton für das Tierheim Dreherhof des Tierschutzvereins Ostalb stark gemacht. Radio Ton unterstützt daher das Tierheim Dreherhof mit 1000 Euro. Von dem Geld sollen Kratzbäume fürs Katzenhaus und neue Spielgeräte für die Hunde angeschafft werden, sagt Vorstand Jürgen Schneider. Und auch Vanessa

weiter

Kostenlos zur Premiere von „Die Cellistin“

Ballett Die SchwäPo verlost 5x2 Karten für die Liveübertragung des Balletts im Kinopark. So machen Sie mit.

Aalen. Cathy Marston ist eine international gefragte Künstlerin. Die Inspiration zu ihrer ersten Arbeit für die Bühne des Royal Ballet ist das schicksalsschwere Leben und die Laufbahn der Cellistin Jacqueline du Pré. Live aus London wird das Ballett am Dienstag, 25. Februar, 20.15 Uhr, im Kinopark Aalen übertragen. Die SchwäPo verlost dafür

weiter

Heizt der Kocher Amtsstuben?

Union-Areal Neuer Kreis-Bauausschuss soll kurze Entscheidungswege für den Neubau schaffen. Pfiffige Ideen für Ökologie und Nachhaltigkeit sind möglich.

Aalen

Es wird wohl die größte Baustelle in Aalen, der Neubau des Landratsamtes 2 auf dem Union-Gelände. Im Ausschuss für Finanzen und Bildung haben sich Kreispolitiker nun erneut mit Fahrplan und Konzept befasst.

Landkreisverwaltung und Fraktionen sind sich einig, dass das Projekt schnell realisiert werden soll. Beschleunigen sollen dies direkte

weiter

Die besten Jazzer spielen

Musik Die Landes-Lehrer-Big-Band kommt nach Aalen.

Aalen. Am Sonntag, 8. März, jazzt die Landes-Lehrer-Big-Band um 10.45 Uhr im Festsaal des Schubart-Gymnasiums.

Die Band rekrutiert sich aus den besten Jazzern im Schuldienst des Landes. Knackige Bläsersätze, fetzige Rhythmen und eindrucksvolle Soli und Gesangsarrangements treffen auf schwäbische Präzision und badische Spielfreude. Ihr Programm

weiter

JU kritisiert Protestaktion

Demonstration Was die Junge Union gegen die Aktion auf der Messe hat.

Aalen. Die Junge Union Ostalb (JU) kritisiert in einer Mitteilung die Protestaktion von Bundeswehrgegnern auf der Aalener Ausbildungs- und Studienmesse. „Unsere Soldatinnen und Soldaten werden bei dieser Protestaktion zu Tötungsmaschinen degradiert“, sagt JU-Kreisvorsitzender Felix Schneider. „Probeliegen im Sarg ist billigster Populismus

weiter
Polizeibericht

Gerüst gestohlen

Aalen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde, wie die Polizei jetzt mitteilt, ein Baugerüst in der Nägeleshofstraße entwendet. Das Gerüst war an einem Zaun auf einer Wiese am Fahrbahnrand aufgebaut. Der Wert wird auf rund 750 Euro beziffert. Zeugenhinweise zum Verbleib des Gerüsts ans Polizeirevier Aalen unter Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 415 Leser
Polizeibericht

Radfahrer leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 20 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Unfall am Montagabend zu. Kurz nach 20 Uhr bog eine 65-Jährige mit ihrem VW Caddy auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Alten Heidenheimer Straße ein. Dabei übersah sie den Mann und erfasste ihn mit dem Auto.

weiter
  • 375 Leser

Kino „2040 – wir retten die Welt“

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr in Kooperation mit der Vhs Aalen im Rahmen des Semesterthemas „Zukunftsfähiges Leben“ den deutschen Dokumentarfilm „2040 – wir retten die Welt“. Mit einfallsreichen filmischen Mitteln versucht der Dokumentarfilmer Damon Gameau, Weltuntergangsfantasien

weiter

Ferienangebot für Familien

Freizeit Kinder können im Aalener Limesmuseum zu Künstlern werden.

Aalen. Das Limesmuseum veranstaltet am Donnerstag, 27. Februar, von 14 bis 16.30 Uhr einen Nachmittag für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Aus der reichen Auswahl an römischen Zitaten, die längst zum Allgemeingut der deutschen Sprache gehören, kann sich jeder einen auswählen und daraus ein eigenes Kunstwerk gestalten. Die Führung durchs Museum

weiter

Sie haben eine Heiligenfigur aus Indien eingeweiht

Aalen. Vor Kurzem haben zwei Priester in den ehemaligen Räumen der Bohlschule eine hinduistische Heiligenfigur aus Indien mit einem offenen Gottesdienst eingeweiht. Anschließend wurden die Besucherinnen und Besucher zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Etwa 80 Personen – Christen, Hindus, indische Studenten der Hochschule Aalen – nahmen

weiter

Die Lösung von Konflikten

Freizeit Betzavta-Seminar wird im Aalener Um-Welthaus angeboten.

Aalen. Im Um-Welthaus im Aalener Torhaus wird von Freitag, 28. Februar, bis Sonntag, 1. März, ein Betzavta-Seminar angeboten.

„Betzavta“ ist eine Methode der Friedenspädagogik aus dem Israel-Palästina-Konflikt und bedeutet „Miteinander“ auf Hebräisch. Es geht um eine konstruktive Lösung von Konflikten und gesellschaftliches

weiter

Rentschler unterstützt Scholz-Initiative

Soziales „Überschuldete Kommunen verdienen Solidarität und die Möglichkeit zum Neustart“, sagt der OB.

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Baden-Württemberg (SGK), unterstützt das Ansinnen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz, überschuldete Kommunen zu entschulden. Das teilte die Stadt mit.

„Überschuldete Kommunen verdienen unsere Solidarität und die Möglichkeit

weiter
  • 3

Soziales Ausbildung in der Pflege

Aalen. Eine Veranstaltung zum Thema „Ausbildungskonzepte im Rahmen des PflBG“ am Freitag, 21. Februar, von 10 bis 16.30 Uhr im Landratsamt in Aalen soll den Teilnehmern aufzeigen, wie Pflegeeinrichtungen und ambulante Dienste ihre Pflegeausbildung strukturiert, praxisnah und erfolgreich gestalten können. Um Anmeldung bei Verena Weber wird

weiter

Fasching Kreisdienststellennachmittags zu

Aalen. Alle Dienststellen der Verwaltung des Ostalbkreises in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen sind am Faschingsdienstag, 25. Februar, ab 11.45 Uhr geschlossen.

Die Kfz-Zulassungsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen sind an diesem Tag jeweils vormittags von 7.30 Uhr bis 11 Uhr geöffnet. Die gleichen Öffnungszeiten

weiter

Keine Abendsprechstunden

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen mit ihren Geschäftsstellen in Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Gumpendonnerstag, 20. Februar, nur bis 16 Uhr geöffnet. Die Abendsprechstunden entfallen an diesem Tag.

weiter
  • 176 Leser

Grippewelle im Ostalbkreis nimmt zu

Medizin In den vergangenen Wochen hat sich das Influenzavirus stark ausgebreitet. Hilft eine Impfung noch?

Aalen. Die Zahl der Grippefälle im Ostalbkreis ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Wie das Landratsamt auf Nachfrage mitteilt, sind im Ostalbkreis bereits 466 Fälle (Stand 18. Februar) gemeldet. In der vergangenen Saison waren es insgesamt 511 Fälle in der gesamten Influenza-Saison von Anfang Oktober bis Ende April. Im Ostalbkreis sind

weiter

Überwachung – vom Stall, vom Feld bis auf den Teller

Lebensmittel Dr. Martina Bühlmeyer, Leiterin der Kreis-Lebensmittelüberwachung, liefert aktuelle Zahlen.

Aalen. Verbraucher wollen sicher sein, dass nur einwandfreie Speisen auf ihren Teller landen. Auch darum kümmert sich der Bereich Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Ostalbkreises. Im Ausschuss für Bildung und Finanzen hat dessen Leiterin, Dr. Martina Bühlmeyer, am Dienstag über Aufgaben und Fallzahlen informiert.

Knapp 4000 Kontrollbesuche weiter

Damit das MVZ im Januar eröffnen kann

Weststadt Spatenstich für das Medizinische Versorgungszentrum (MEDI-MVZ) an der Weilerstraße. Innerhalb der nächsten zehn Monate soll das dreigeschossige Gebäude stehen.

Aalen

Die Fundamentpfähle sind schon gesetzt. Die Baufreigabe für das neue MEDI-MVZ Aalen an der Weilerstraße ist seit Dienstag offiziell. Zum Spatenstich hatte OB Thilo Rentschler zumindest einen halben roten Punkt mitgebracht – die Teilbaufreigabe. „Die andere Hälfte kommt noch“, versprach er schmunzelnd.

7,1 Millionen Euro

weiter

Weitere Tablet-Schulungen sind geplant

Digitales Für Android- und iPad-Nutzer geeignet – mehr Termine stehen jetzt fest.

Aalen. Wie komme ich mit meinem Tablet ins Internet? Wie kann ich damit Filme anschauen? Diese und mehr Fragen beantwortete am Dienstag wieder unsere Tablet-Schulung für Einsteiger. Trainer Joachim Auer ging dabei detailliert auf die Fragen der Teilnehmer ein, die sich sehr zufrieden äußerten.

„Sehr gut war die kleine Gruppe, dadurch war es

weiter

Schulkinder lernen mit dem Müllmonsterchen

Zeitung in der Schule Schülerinnen und Schüler der Umwelt-AG der Grauleshofschule berichten über ihr Projekt.

Aalen. Eine saubere Umwelt für unsere Zukunft – und alle machen mit! Die Kinder der Umwelt-AG der Grauleshofschule Aalen klären ihre Mitschülerinnen und Mitschüler über richtige Mülltrennung und Müllvermeidung auf, die letztendlich ihre zukünftige Welt lebenswert erhält. Darüber berichten sie nun im SchwäPo-Projekt „Zeitung in

weiter

„Straße soll Namen behalten“

Diskussion Am Mittwoch geht’s im Gemeinderat um Erwin Rommel. Das sagt der Geschichtsverein zum Thema.

Aalen. An diesem Mittwoch, 19. Februar, spricht der Aalener Gemeinderat über die Umbenennung der Erwin-Rommel-Straße in Aalen. Die Räte diskutieren darüber, ob es sinnvoll ist, eine Informationsstele zur Mahnung aufzustellen und ein Angebot für den Geschichtsunterricht zu schaffen.

Hintergrund: Seit einiger Zeit wird darüber diskutiert, ob die

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Junge Union kritisiert Protestaktion von Bundeswehrgegnern auf der Ausbildungsmesse

Die Mitglieder der Protestaktion richteten sich gegen die Werbung der Bundeswehr als Arbeitgeber

Aalen. Die Protestaktion auf der Aalener Ausbildungs- und Studienmesse gegen Werbung der Bundeswehr als Arbeitgeber hat für viel Diskussion gesorgt. Auch die Junge Union Ostalb kritisiert die Protestaktion. „Unsere Soldatinnen und Soldaten werden bei dieser Protestaktion zu Tötungsmaschinen degradiert“, zeigt sich JU-Kreisvorsitzender

weiter

Warum Waschweib Rosi Flecken der Kirche beseitigt

Leute heute Rosi Bernlöhr-Goth ist Vorstandsmitglied beim katholischen deutschen Frauenbund Aalen und organisiert den Fasching im Salvatorheim mit.

Aalen

Sie ist närrisch. Nicht das ganze Jahr über. Aber immer zur Faschingszeit: Rosi Bernlöhr-Goth. Deshalb trägt die 59-Jährige an diesem Vormittag ihr Kostüm im Allianzbüro in der Aalener Beinstraße. Und mit einer La-Ola-Bewegung begrüßt sie SchwäPo-Fotograf Oliver Giers. „Ich werde am Gumpendonnerstag beim Faschingscafé im Salvatorheim

weiter

„Gewichtsdiskriminierung – nein danke“

Sonntagsvorlesung Dr. Laurentiu Grecu spricht über Übergewicht und dessen Behandlungsmöglichkeiten.

Aalen „Wir können immer helfen, es geht um den individuellen Zuschnitt“, sagt der Dr. Laurentiu Grecu, Leiter des Adipositas-Zentrums am Ostalb-Klinikum, bei der Sonntagsvorlesung am Wochenende in der Aalener Vhs.

Über 800 Millionen Übergewichtige gebe es auf der Welt, 2025 würden 1,2 Milliarden Menschen adipös sein. Grecu unterstreicht,

weiter

Bildung Fahrt zur Messe Didacta

Aalen. Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall organisiert am Mittwoch, 25. März, eine Fahrt zur Bildungsmesse Didacta in Stuttgart. Abfahrt ist um 12.30 Uhr am OVA-Betriebshof in Aalen und um 13 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter www.swm-direkt.de/ow25032020,

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in Moschee verschoben

Aalen. Die für Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in der Ditib-Moschee Aalen geplante Veranstaltung über den Islamischen Religionsunterricht wird aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das teilt der christlich-islamische Dialogkreis Aalen mit.

weiter
  • 171 Leser
Polizeibericht

Cabrio-Verdeck aufgeschlitzt

Aalen. Unbekannte haben zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 15.15 Uhr das Stoff-Verdeck eines Audi-Cabrios aufgeschlitzt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Das Fahrzeug war im Zeitraum sowohl in der Heidestraße, als auch in der Weilerstraße abgestellt; somit kommen beide Bereiche als Tatort in Frage. Um Hinweise bittet das

weiter
  • 348 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einparken

Aalen. Auf rund 4000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 29-Jährige am Samstag, gegen 10 Uhr verursachte. Sie hat mit ihrem Opel im Parkhaus Caroline-Fürgang-Straße einen geparkten VW beschädigt.

weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Ein Unbekannter hat zwischen Samstag, 22 und Sonntag, 4 Uhr einen VW beschädigt, der in der Eduard-Pfeiffer-Straße stand. Der Unfallverursacher floh. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro. Um Hinweise auf den Verursacher bittet die Polizei Aalen unter (07361) 5240.

weiter
  • 347 Leser
Polizeibericht

1000 Euro Schaden

Aalen. Beim Ausparken seines Fiat hat ein 20-Jähriger am Sonntag, gegen 10.40 Uhr einen in der Eichwaldstraße abgestellten VW Passat beschädigt. Sachschaden: rund 1000 Euro.

weiter
  • 347 Leser

Helfer für Flurputzete gesucht!

Umwelt Am Samstag, 21. März, startet die Flurputzete in Aalen. Wo sich Helferinnen und Helfer anmelden können.

Aalen. Auch in diesem Jahr wird auf Aalener Gemarkung eine Flurputzete unter dem bewährten Motto „Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt“ stattfinden. Oberbürgermeister Thilo Rentschler ruft die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aalen auf, sich aktiv einzubringen und an der Flurputzete am Samstag, 21. März, teilzunehmen.

Eingebunden

weiter

Wie sich Städte entwickeln

Veranstaltung Andreas Huber mit neuen Ideen zu Gast im Rathaus in Aalen.

Aalen. Neue Denkanstöße und Ansätze zur integrierten Stadtentwicklung wird Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, am Freitag, 13. März, um 19 Uhr im Rathaus Foyer Aalen aufzeigen. Die Veranstaltung findet in Kooperation der Stadt Aalen mit der Architektenkammergruppe Aalen in der Reihe „planen, bauen, wohlfühlen“

weiter

Ausschuss für das Kombibad

Gemeinderat Auch die Erwin-Rommel-Straße auf der Tagesordnung.

Aalen. Der Aalener Gemeinderat tagt am Mittwoch, 19. Februar, um 15.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Gründung und Besetzung des Bäderbeirats/Bauausschusses für das Kombibad, der Umgang mit dem Straßennamen „Erwin-Rommel-Straße“ sowie die Erhöhung des Investitionskostenzuschusses für den

weiter

International plastikfrei feiern

Integration Das Aalener Internationale Festival am 4. und 5. Juli wird neu ausgerichtet. Was Teilnehmer und Besucher erwartet.

Aalen

Wer sich entscheidet, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen, wird in Aalen künftig ganz besonders gefeiert. Traditionell beim Internationalen Festival im Juli überreicht OB Thilo Rentschler die Einbürgerungsurkunden. Das soll auch so bleiben. Was neu ist:

Eine weiße Tafel: Neu ist, dass die neu eingebürgerten Aalenerinnen und Aalener

weiter
  • 3
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Themenabend der Linken

Aalen. Die Linke Ostalb veranstaltet am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr einen offenen Themenabend zum Thema „Grundlagen des historischen Materialismus“ im Parteibüro in der Gartenstraße 74 in Aalen. Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 140 Leser

19 Prüflinge losgesprochen

Beruf 19 Männer haben eine Ausbildung bei der Innung Sanitär, Heizung und Klima (SHK) absolviert. Zu den besten drei Prüflingen gehören Fabian Bäuerle, Maximilian Grupp und Philipp Ifland.

Aalen

Die Innungen Sanitär, Heizung, Klima (SHK) Aalen und Gmünd haben vor Kurzem im Römerhotel in Treppach 19 Winter-Prüflinge losgesprochen.

Andrea Hatam, Ortsvorsteherin von Wasseralfingen, sprach ein Grußwort an die Gesellen und schilderte die Situation bei der Vergabe von Aufträgen der Gemeinde an das Handwerk.

Kämmerer Karl Kurz ging auf

weiter