Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben

Leben im Notfall retten

Gesundheit Das DRK bietet in Aalen wieder Erste-Hilfe-Kurse.

Aalen. Der DRK-Kreisverband Aalen bietet ab Dienstag, 2. Juni, wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Anmelden können sich Interessierte ganz einfach selbst über die Homepage des Kreisverbandes. „Um die Abstände zwischen den Teilnehmern einhalten zu können, schulen wir in einem größeren Schulungsraum und mit weniger Teilnehmern pro Kurs“, sagt

weiter
  • 255 Leser
Polizeibericht

Auto versus Auto

Aalen. Ein 59 Jahre alter Autofahrer krachte am Freitagmorgen mit einer 42 Jahre alte Autofahrerin zusammen. Die beiden waren auf der Ulmer Straße in Aalen unterwegs. Es entstand Sachschaden von rund 6000 Euro. Zudem wurde die Frau leicht verletzt.

weiter
  • 278 Leser

Grüne stellen weitere Forderung

Hochschule Im Verfahren um den Bebauungsplan „Zwischen Waldcampus und Waldstadion“ geht es einen Schritt voran.

Aalen. Mehrheitlich hat der Gemeinderat dem zweiten Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan „Zwischen Waldcampus und Waldstadion“ zugestimmt. Ganz reibungslos ging das nicht über die Bühne. Von vorne: Auf dem Gelände an der Ostalb-Arena, im Bebauungsplan immer noch mit dem alten Namen Waldstadion bezeichnet, will eine Stiftung ein sogenanntes

weiter
Leserbeiträge
Schwäbischer Albverein OG Aalen Familiengruppe baut Nistkästen
MSC Aalen Reichenbach Öffungszeiten Clubhaus MSC Aalen-Reichenbach e.V.
Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen Volles Haus für Hexenmärchen
Artikel-Bild 1582059983_phpsaKxGi.jpg
Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck Narren stürmen das Aalener Rathaus
Kurz und bündig

Corona-Kundgebung

Aalen. An diesem Samstag, 30. Mai, gibt es wieder eine sogenannte Corona-Kundgebung um 15 Uhr vor dem Rathaus. Geplant ist ein Redebeitrag des Allgemeinmediziners Dr. Jens Edrich (Heidenheim): „Warum Grundrechtseinschränkungen, Kontaktsperren und Lockdown keine Lösung des Coronaproblems sind, und wie wir jenen wirksam entgegentreten

weiter
  • 1
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff abgesagt

Aalen. Der DRK-Parkinsontreff Aalen am Montag, 8. Juni, mit einer „Kutschenfahrt im Tal der blinden Rot“ muss abgesagt werden. Weitere Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter (07361) 951240.

weiter
  • 153 Leser

Vereine sollen wieder in die Hallen dürfen

Training Die CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat macht Vorschläge, wie das in Zeiten der Corona funktionieren kann.

Aalen. Stadträtin Nadine Patzelt (CDU) stellte in der vergangenen Gemeinderatssitzung den Antrag, den Vereinen die Nutzung der Sporthallen wieder zu ermöglichen und machte konkrete Vorschläge dazu, wie das gelinge könnte.

„In der aktuellen Corona-Verordnung ist verankert, dass ab 2. Juni die Nutzung der Sporthallen mit Einschränkungen wieder

weiter
  • 5

„fiftyFifty pausiert weiter

Aalen. Aufgrund der aktuellen Lage wird die Verkehrssicherheitsaktion fiftyFifty-Taxi bis auf Weiteres, vorerst bis zum 15. Juni 2020, eingestellt. Die Landkreisverwaltung bittet auch die jungen Leute, sich an die dringenden Empfehlungen zu halten und soziale Kontakte auf das Notwendigste zu minimieren.

weiter
  • 190 Leser

Ostalb-Abo: keine Gebühr

ÖPNV Die Schulwegkarten sind nun auch im Juni kostenlos.

Aalen. Die Landesregierung hat den Ostalbkreis darüber informiert, dass die Eltern entlastet werden und das Land zwei Eigenanteile für ungenutzte Schülerfahrkarten übernimmt. Im Ostalbkreis wird der Einzug der Eigenanteile für die Monate Mai und Juni ausgesetzt, wie das Landratsamt mitteilte. Dies gelte entsprechend für die Schulwegsicherheitskarten,

weiter
  • 201 Leser

Corona Erklärvideos im Netz

Aalen. Die „1a-Zugang Beratungsgesellschaft“ hat für das Ministerium für Soziales und Integration ein Erklärvideo zum Thema „Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus“ erstellt. Das Video ist in leichter Sprache verfasst und enthält Untertitel. Das Erklärvideo greift sehr anschaulich verschiedene Regeln auf.

Das Video ist

weiter
  • 224 Leser

Finanzen Fonds für Studierende

Aalen. Die IG Metall Jugend Ostalbkreis fordert einen Fonds für alle in Not geratenen Studierenden.

„Viele Studierenden-Jobs liegen aufgrund der Corona-Krise brach. Deswegen muss auch der Ausschluss weiter Teile der Studierenden vom BAföG in der Krise aufgehoben und die Förderung in einen Vollzuschuss umgewandelt werden“, schreibt Jugendsekretär

weiter
  • 133 Leser

Im Urlaub die Ostalb erkunden

Freizeit Das Landratsamt startet eine Kampagne. Der Hashtag „#DeineOstalb“ soll neugierig auf die Region machen.

Aalen. Tourismus Ostalb startet zu Pfingsten mit der Kampagne „#DeineOstalb – Urlaub vor der Haustüre“. Die Kampagne soll Lust auf die Ostalb machen. Die Motiv-Kampagne wird primär online auf Facebook und Instagram ausgespielt.

„#DeineOstalb“

Der Hashtag „#DeineOstalb“ soll vermitteln: „Warum in die

weiter
  • 175 Leser
Das Wort zum Sonntag

Zum Pfingsttag

Aalen. „Als der Pfingsttag gekommen war, waren sie alle beieinander an einem Ort. Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt wie von Feuer, und setzten sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem

weiter

Taufe und Hochzeit trotz Corona

Glaube Seit wenigen Wochen dürfen wieder Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden. Auch Taufen und Hochzeiten sind nun wieder möglich.

Aalen

Corona hat uns alle fest im Griff“, sagt Pfarrer Bernhard Richter. Das gelte auch für das kirchliche Leben. Von 15. März bis 8. Mai gab es keine Gottesdienste mehr in Aalen, das waren acht Wochen – mittendrin lag die Osterzeit.

„Viele Ideen sind in der Zeit entstanden, damit die Gemeindeglieder nicht ohne Gottesdienst blieben.

weiter

Kombibad: Baubeschluss im Herbst?

Gemeinderat Gerüchten zufolge sollen Gebäude im Hirschbachbad im Herbst abgerissen werden. So ist der Verfahrensstand jetzt.

Aalen. In der Fragestunde des Gemeinderats bat ein Besucher um Auskunft zum Verfahrensstand beim geplanten Kombibad im Hirschbach. Es gebe Gerüchte, nach denen im Herbst erste Gebäude des bestehenden Freibads abgerissen werden sollen. Und wie es denn stehe um das Projekt, nachdem coronabedingt Ausfälle im Stadtsäckel zu erwarten seien?

OB Thilo

weiter

An Pfingsten ins Museum

Freizeit Limesmuseum und Urweltmuseum über die Feiertage geöffnet.

Aalen. An allen Pfingsttagen, einschließlich dem Pfingstmontag, sind das Limesmuseum (von 10 bis 17 Uhr) und das Urweltmuseum (von 12.30 bis 17 Uhr) geöffnet. Beide Museen warten mit einer Sonderausstellung auf. Im Limesmuseum steht „der Tod aus dem Nichts – Antike Geschütze“, die mit originalen Fundstücken, Nachbauten, Installationen,

weiter
  • 179 Leser
Kultur-Schaufenster

Eine kleine Pfingstmusik

Aalen. Teresa Nar (Orgel), Ralph Häcker (Kantor) und eine kleine Schola aus Mitgliedern des Chores der Marienkirche haben zusammen mit Hans-Christian Richter (Kamera) „Eine kleine Pfingstmusik“ aufgezeichnet. Die halbstündige Andacht unter dem Motto „Singt Gott in eurem Herzen – Psalmen, Hymnen und Lieder, wie sie der Geist eingibt“ ist

weiter
  • 244 Leser

Aalener Anregungen für den Mobilitätspakt

Verkehr So diskutiert der Gemeinderat das Positionspapier des Landkreises.

Aalen. Die Nordumfahrung Ebnat, eine Lösung für den Albaufstieg und Bürgerbeteiligung: Das ist dem Aalener Gemeinderat wichtig zum Thema Zukunft der Mobilität im Ostalbkreis und im Kreis Heidenheim. Eigentlich hätte ein Kongress zum Thema stattfinden sollen. Doch coronabedingt musste der abgesagt werden. Stattdessen hat die Landkreisverwaltung

weiter

Was der Kulturverein spendet

Benefiz Lebensmittel für die Tafel und Atemschutzmasken für die Lebenshilfe – der Alevitische Verein engagiert sich.

Aalen. Der Alevitische Kultur Verein Aalen hat Lebensmittel im Wert von 600 Euro an den Tafelladen in Aalen gespendet. Varol Aziret und Sertap Colak überreichten als Vertreter des Vereins die gespendeten Waren vor Kurzem an Gerhard Vietz, Leiter des Tafelladens. „Die Intention der Spende galt dem solidarischen Grundgedanken“, sagt die

weiter

Führungspersonal gewählt

Rathaus Ausschuss wählt zwei neue stellvertretende Amtsleitungen. Interne Bewerber kommen zum Zuge.

Aalen. Der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats hat Personalentscheidungen fürs Rathaus getroffen: Als stellvertretende Amtsleiterin im Bauordnungsamt wurde Claudia Haas gewählt. Die 55-jährige Diplom-Ingenieurin der Architektur und Stadtplanung ist seit Juli 2018 als Bauverständige im Bauordnungsamt der Stadt Aalen tätig. Sie

weiter
  • 4
  • 566 Leser

Kocherbrücke ist nach einem Jahr endlich wieder offen

Verkehr Warum Oberbürgermeister Thilo Rentschler von einer „Brücke 4.0“ spricht und welches Großprojekt in der Nähe schon in den Startlöchern steht.

Aalen

Gute Nachrichten aus der Burgstallstraße: Die Kocherbrücke ist am Freitagmittag nach einjähriger Bauzeit pünktlich wieder für den Verkehr freigegeben worden. Damit ist eine wichtige innerstädtische Verkehrsachse wieder offen. Die letzte Brücke stand ziemlich genau 100 Jahre, bis sie 2019 abgerissen wurde. Auch

weiter

Masken per Automat

Corona Firma HB-Laser stellt ein Gerät unter anderem bei der Kreissparkasse auf.

Aalen. Die Hände in den Schoß legen und abwarten, das wäre so gar nicht das Ding von Geschäftsführer Harald Bohlinger. Deshalb erschließt sich die Firma HB-Laser aus Straßdorf ein neues Geschäftsfeld im Bereich Atemschutzmasken. Das Unternehmen sei durch seine weltweiten Kontakte und sein Händlernetz in der Lage, hochwertige Schutzmasken zu

weiter

Ökumenisches Boot weiter auf Kurs

Kirche Vor 20 Jahren startete an Pfingstmontag der evangelische Gottesdienst im Stadtgarten. Was seither geschehen ist.

Aalen

Exakt zwei Jahrzehnte sind an diesem 1. Juni vergangen, als im Aalener Stadtgarten der erste Gottesdienst im Grünen gefeiert wurde. Damals war es Christi Himmelfahrt, als Initiator Pfarrer Bernhard Richter die Menschen an den Kocher lockte. Inzwischen ist es zur Tradition geworden, dort an Pfingstmontag ein Kirchen-Open-Air zu feiern. Immer

weiter

Infos rund um die Geburt

Ostalb-Klinikum Ab 4. Juni sind wieder Infoabende für werdende Eltern möglich.

Aalen. Das Ostalb-Klinikum kann wieder Schwangeren-Info-Abende anbieten. Der erste Termin ist am Donnerstag, 4. Juni, um 19 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Lage sind Änderungen im Ablauf notwendig. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Paare begrenzt. Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums, Platanenweg 5, etwa 100 Meter neben der Frauenklinik.

weiter
  • 304 Leser

Coronaläuten bis Montag

Aalen. Die Glocken der Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinden Aalen haben bisher täglich um 19.30 Uhr gemeinsam geläutet, um die Gläubigen zum Gebet in der Corona-Zeit aufzurufen. Ein starkes ökumenisches Zeichen, wie Pfarrer Wolfgang Sedlmeier und Pfarrerin Caroline Bender bekräftigen. Weil zunehmend wieder eine gewisse Normalität einkehre,

weiter
  • 401 Leser

OVA-Freizeitbus startet

Aalen. Der OVA-Freizeitbus, der an Sonntagen nach Bartholomä und zum Tiefen Stollen fährt, startet pünktlich am Pfingstsonntag, 31. Mai. Am selben Tag wird auch der reguläre Linienbetrieb auf der Stadtbuslinie 57 zum Thermalbad wieder aufgenommen.

weiter
  • 339 Leser

Papier-Bringsammlung

Aalen. Die Wohngemeinschaft Triumphstadt-Zochental sammelt am Samstag, 30. Mai, 8 bis 12.30 Uhr, auf dem oberen Wanderparkplatz Langertstraße Altpapier. Haushalte im Sammelbereich, die ihr Papier wegen Alter oder Krankheit nicht abgeben können, können sich unter Tel: (07361) 35186 melden.

weiter
  • 345 Leser

Natur findet Stadt

Fotowettbewerb BUND lädt zum Mitmachen bis 14. Juni ein.

Aalen. Zur Ausstellung, „Natur findet Stadt“ im Um-Welthaus, die demnächst wieder öffnet, erinnert der BUND-Ortsverband an den Einsendeschluss für den Fotowettbewerb. Bis Sonntag, 14. Juni, können per Mail an Bundesfreiwilligendienst@bund-aalen.de bis zu drei Fotos von Pflanzen und Tieren in der Stadt eingeschickt werden. Aus den Fotografien

weiter
  • 285 Leser

15-Jährige mit Oma verunglückt

Polizei Die Jugendliche hat mit der 66-Jährigen in deren Fahrzeug das Rückwärtseinparken geübt.

Aalen. Eine 15-Jährige hat am Mittwoch kurz nach 15 Uhr einen Unfall verursacht, bei dem sie selbst leicht und ihre 66 Jahre alte Großmutter schwer verletzt wurde. Das Mädchen mit ihrer Oma in deren Auto auf dem Parkplatz des Spieselstadions das Rückwärtseinparken geübt. Dabei drückte sie unvermittelt das Gaspedal. Das Auto durchbrach einen

weiter
  • 1
  • 347 Leser

Ostalb-Festival erstmal vom Tisch

Konzert Die große Mehrheit der Gemeinderäte legt die Aufarbeitung des Pfingst-Events 2019 zu den Akten. Was Grüne und FDI kritisieren und wie künftige Fehler vermieden werden sollen.

Aalen

Einen Schlussstrich ziehen. Nach vorne blicken. Und weitere große Festivals in Aalen organisatorisch und finanziell professioneller managen lassen durch den zu gründenden städtischen Eigenbetrieb „aalen.kultur & event“. Mit diesem Tenor beendete der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Tagesordnungspunkt

weiter
  • 3
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Schreiben mit zehn Fingern

Aalen. Für alle, die bequem von zu Hause aus das 10-Finger-Computerschreiben lernen möchten bietet, die Volkshochschule Aalen ab Donnerstag, 18. Juni, um 18.15 Uhr einen Kurs mit vier Terminen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Link zum Online-Kursraum. Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung sowie ein Mikrofon und ein Lautsprecher.

weiter
  • 186 Leser

Neue Leiterin im Aalener Samariterstift

Altenpflege Christoph Rohlik geht in Altersteilzeit. Sylvia Brenner-Merz übernimmt seine Aufgaben am 1. Juni.

Aalen. Christoph Rohlik gibt die Leitung des Samariterstifts in Aalen ab. Am 1. Juni 1983 trat er seinen Dienst für die Samariterstiftung an. Sehr vieles hat sich in diesen 37 Jahren entwickelt, bewegt und verändert. „Der Slogan der Samariterstiftung „Wir helfen Menschen“ war für mich immer eine große Verpflichtung, der ich jederzeit

weiter
  • 891 Leser

Hochschul-Lehrpreis für Richter und Schmidt

Bildung Wofür die beiden Lehrkräfte auch von den Studenten ausgezeichnet wurden.

Aalen. Durch die Corona-Pandemie und das daraus resultierende digitale Sommersemester an der Hochschule Aalen musste Gewohntes neu gedacht, mussten kreative Lösungen gefunden werden. Trotz Notbetrieb wurde an einem Online-Campus gearbeitet. Einen großen Verdienst daran haben auch Professorin Dr. Constance Richter und Professor Dr. Holger Schmidt

weiter

Die Zukunft der ärztlichen Versorgung

Medizin Fast jeder zweite Hausarzt im Ostalbkreis ist über 60 Jahre alt. Viele finden keinen Nachfolger. Wie lokale Gesundheitszentren in der Region dabei helfen sollen.

Aalen

Viele Hausärzte im Ostalbkreis werden in den kommenden Jahren ihre Praxis schließen. Oftmals ist kein Nachfolger in Sicht. Lokale Gesundheitszentren sollen die bisherigen Klein- und Einzelpraxen ersetzen. Zu dieser Empfehlung kommt ein Gutachten des Forschungs- und Beratungsbüros Quaestio, das jetzt dem Kreistag vorgestellt worden ist.

„Die

weiter
  • 199 Leser

Flucht vor einem Polizeiwagen endet vor dem Richter

Justiz Wegen eines verbotenen Autorennens und 4,3 Promille im Blut wurde ein Aalener nun verurteilt.

Aalen. Ein 35-Jähriger stand nun wegen des Vorwurfes eines verbotenen Autorennens vor dem Aalener Amtsgericht. Auf der L 1080 zwischen Brastelburg und Waldhausen soll er demnach vor einer Polizeistreife geflüchtet sein. Dabei verlor der 35-Jährige in einer scharfen Kurve die Kontrolle über sein Auto. Bei dem Unfall beschädigte er ein Straßenschild

weiter
  • 5
  • 199 Leser

Warnung vor unseriösen „Dachhaien“

Kreishandwerkerschaft Kunden sollten nicht auf vermeintlich günstige Handwerksanbieter hereinfallen.

Aalen. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb warnt aktuell vor unseriösen Betrieben, sogenannten Dachhaien. Ahnungslose Hausbesitzer werden an der Haustür oder per telefonischem Angebot mit vermeintlich günstigen Angeboten für angeblich notwendige Reparaturen oder Serviceleistungen rund ums Dach gelockt. Verkauft würden dabei oft unnötige Arbeiten

weiter
  • 356 Leser

Musikalisch in die Pfingstferien

Aalen. Gleich mehrere Ensembles der Musikschule Aalen möchten mit ihrem Publikum auf eine Phantasie-Urlaubsreise in den Pfingstferien gehen. „Havana hören statt Havanna sehen!“ lautet die Devise. Sie laden in einer Pressemitteilung ein: „Spannen Sie Ihren Regenschirm auf und reisen Sie mit unserem Vororchester der Jugendkapelle

weiter
  • 452 Leser

Regionalverband sieht Sandabbau kritisch

Infrastruktur Der Planungsausschuss diskutiert Pläne im Wasserschutzgebiet in Pommertsweiler und mehr.

Aalen. Der Planungsausschuss des Regionalverbandes Ostwürttemberg befasste sich in seiner jüngsten Sitzung unter anderem mit der Entwicklung des Schienengüter- und Personenverkehrs in Ostwürttemberg. Zunächst wurden mehrere Stellungnahmen des Regionalverbands zu Bauleitplänen vom Gremium zur Kenntnis genommen. Der Verband hat danach unter anderem

weiter

Elektro-Auto bei Zukunftsprojekt gewinnen

Nachhaltigkeit Die Landkreisverwaltung ruft Bürger dazu auf, Fragen zu beantworten.

Aalen. „Würden Sie in einem autonom fahrenden Bus mitfahren?“, „Können Sie sich vorstellen, im Alter von einem Roboter gepflegt zu werden?“ oder „Wie erleben Sie Innovation im Alltag?“ Diese und weitere Fragen werden ab Samstag, 30. Mai, an die Bürgerinnen und Bürger im Ostalbkreis gestellt.

Auf der Website www.zukunft-ostalb.de

weiter

Abenteuer im „Wilden Osten“

Umbruch Ost (4) In Kooperation mit der SchwäPo schaut das Stadtarchiv auf Aalen in der Wendezeit zurück. Heute der Abschluss der Reihe: Aalener „Abenteurer“ im „Wilden Osten“.

Aalen

Kambodscha, Bolivien oder Somalia: Als helfende Ärzte hatten Irmela und Wolfgang Seraphim die Welt kennengelernt. Nie aber hätten sie gedacht, dass sie einmal den eigenen Landsleuten helfen sollten. Im November 1989 war es soweit. Wolfgang Seraphim stopfte auf eigene Rechnung Spritzen, Handschuhe und Injektionsnadeln in seinen Privatwagen.

weiter

Mehr digitaler Service

Rathaus Stadt Aalen startet Pilotphase für Online-Terminvergabe.

Aalen. Die Stadt Aalen erweitert ihr digitales Service-Angebot und ermöglicht ab sofort die Terminvergabe online über die städtische Website www.aalen.de.

Wo die Pilotphase startet

Während der Pilotphase startet zunächst die Abteilung Zuwanderung und Flüchtlinge, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anliegen zu ausländerrechtlichen Themen können

weiter
  • 258 Leser

Preisgekrönte Architektur im Rathaus

Bauen 50 Jahre Hugo-Häring-Preis – Ausstellung zeigt Baukultur und ihre Bedeutung.

Aalen. Die renommierte Architekturauszeichnung „Hugo-Häring-Preis“ ist vor 50 Jahren vom Bund Deutscher Architekten (BDA) Baden-Württemberg aus der Taufe gehoben worden. Er wird in einem zweistufigen Auszeichnungsverfahren an Architekt und Bauherr für das gemeinsame Werk verliehen. Dieses Jubiläum nimmt der BDA Baden-Württemberg zum

weiter

Wie sich das Zugfahren durch Corona verändert hat

Mobilität Im Berufsverkehr mit dem Zug nach Stuttgart. Ein Selbstversuch von Redakteurin . Was Pendler regelmäßig erleben.

Aalen

Ungewöhnlich leer ist der Bahnsteig 3 am Aalener Bahnhof um 7 Uhr morgens. Es ist ein normaler Werktag. Doch während Corona-Zeiten mit dem Zug im Berufsverkehr nach Stuttgart zu fahren ist aktuell anders. Vor allem auch das eigene Verhalten.

Zuallererst fehlt der obligatorische Coffee-to-Go und die Butterbrezel vom Bäcker. Muss doch die Mund-

weiter
  • 3
  • 168 Leser

Gemeinderat Aalen: Friedrich Klein übergibt sein Mandat an Arian Kriesch

Kommunalpolitik Staffelstabübergabe im Aalener Stadtrat: Nach 16 Jahren zieht sich der FDP-Mann zurück.

Aalen. Nach 16 Jahren im Aalener Gemeinderat legt Prof. em. Friedrich Klein zum 31. Mai sein Mandat nieder. Für ihn rückt der Physiker und Innovationsmanager Arian Kriesch nach.

Dr. Friedrich Klein, Co-Vorsitzender der Fraktionsgemeinschaft zur Durchsetzung des Informationsrechts (bestehend aus FDP und Aktiven Bürgern) blickt auf eine

weiter
  • 5
  • 122 Leser

Kritik an Ausbauplänen

Kreistag Vertreterin der Unterkochener Bürgerinitiative spricht.

Aalen. Die Bürgerfragestunde zu Beginn der Kreistagssitzung am Dienstag hat Julia Kümmel von der Unterkochener Bürgerinitiative genutzt, um erneut Kritik an den Ausbauplänen der Ebnater Steige zu äußern. Die alternative Pulverturmtrasse zwischen Oberkochen und Königsbronn laufe durch ein Schutzgebiet – auch das nannte sie „unverständlich“.

weiter
  • 355 Leser

Austausch zur Integration

Gesellschaft Erstes Integrationshearing der Stadt im digitalen Format.

Aalen. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Aalen zum Integrationshearing ins Rathaus ein: am Dienstag, 21. Juli, 18 Uhr, findet es erstmals im digitalen Format statt.

„Gerade jetzt in dieser Zeit ist es umso wichtiger, dass wir uns als aktive und offene Stadtgesellschaft mit den Themen „Integration, Zusammenleben und Teilhabe“ beschäftigen

weiter

Seit Jahren auf Wohnungssuche

Wohnungsnot Schon lange sind die Geschwister Mandy und Pascal Meyer auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung. Warum sie für ein Umdenken im Wohnungsbau plädieren.

Aalen

Die Wohnungsnot ist ein Thema, das immer wieder zur Sprache kommt. Auch die Geschwister Mandy und Pascal Meyer suchen nach eigenen Wohnungen – und das schon seit mehreren Jahren. Für sie gestaltet sich die Suche noch schwieriger, als für die meisten anderen Menschen. Beide leben mit der Krankheit Muskeldystrophie, sitzen im Rollstuhl

weiter
  • 5
  • 265 Leser

Betreuung freiwillig

Aalen. Die Stadt hat mit den Schulleitungen die Übernahme der Ferienbetreuung in den Pfingstferien auf freiwilliger Basis vereinbart. Die Betreuung wird vorrangig durch städtisches Personal gewährleistet. Die Betreuung findet an der Greutschule und im Schülerhaus Welland für SchülerInnen der Klassen 1 bis 7 von 7 bis 17 Uhr statt. So sollen Familien,

weiter
  • 209 Leser

Kita-Öffnung: Eltern hoffen auf einen Tag zum Durchatmen

Corona-Krise Nach und nach sollen möglichst viele Kinder wieder die Kitas besuchen können. Wie Aalener Einrichtungen damit umgehen.

Aalen

Endlich wird die Kinderbetreuung ausgeweitet. Endlich nicht mehr nur Notbetreuung, endlich etwas Entlastung, etwas erledigen können, ohne die Kinder nebenbei betreuen zu müssen. Das haben sich viele Eltern wohl von den neuesten Entscheidungen des Kultusministeriums erhofft. Doch die Realität ist komplex.

Das Kultusministerium gibt

weiter
  • 5
  • 212 Leser

Umsteigen: Remsbahn vier Tage gesperrt

Verkehr Brückenarbeiten am Bärenbach bei Plüderhausen – das bedeutet Schienersatzverkehr zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf.

Aalen

Wie das Bahn-Unternehmen Go-Ahead in einer Pressemitteilung schreibt, muss die Strecke der Remsbahn zwischen Schorndorf und Schwäbisch Gmünd von Dienstag, 2., bis Freitag, 5. Juni voll gesperrt werden. Grund seien Brückenarbeiten am Überweg „Bärenbach“ in Plüderhausen. Es werde ein Schienenersatzverkehr angeboten: Busse.

Die

weiter

Gemeinderat Sitzung in der Stadthalle

Aalen. Der Aalener Gemeinderat tagt an diesem Donnerstag, 28. Mai, ab 17 Uhr öffentlich in der Stadthalle. Auf der Tagesordnung unter anderem: der Schlussbericht der Verwaltung zum Ostalbfestival, ein Haushaltssicherungskonzept für das laufende Jahr, ein zehn-Punkte-Programm zur Stärkung der Innenstadt und die Satzung über verkaufsoffene Sonntage.

weiter
  • 354 Leser