Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben

Bürgermeister Ehrmann begrüßt Schüler aus Italien

Beim Empfang der Austauschschüler erzählte er die Geschichte vom Aalener Spion

Aalen. Am Mittwoch, 13. März, empfing Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann die jungen Gäste aus Italien, die im Rahmen des "Erasmus+"-Programmes einen Schüleraustausch in Aalen absolvieren.

Wie es in einer Pressemeldung der Stadt Aalen heißt, begrüßte er die Schülerinnen und Schüler in Aalen mit einem freundlichen

weiter
  • 298 Leser

Kfz-Lipp schließt seine Werkstatt

Autobranche Inhaber Hariolf Lipp will sich auf sein Küchenstudio konzentrieren. Fünf Mitarbeiter sind betroffen.

Aalen. Jahrzehntelang reparierte die Kfz-Werkstatt Lipp unter dem Bosch-Logo Autos und andere Kraftfahrzeuge. Damit ist nun Schluss. Inhaber Hariolf Lipp wird das Unternehmen mit Sitz in der Bahnhofstraße schließen, wie er im Gespräch mit der SchwäPo bestätigte. Davon sind fünf Mitarbeiter betroffen. Zwei weitere hätten bereits zuvor „von sich

weiter
Polizeibericht

Einsatzkräfte rücken aus

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Aalen am Mittwoch, kurz nach 9.30 Uhr, zu einem vermeintlichen Brand in die Kanalstraße aus. Dort stellte sich rasch heraus, dass eine 85-Jährige einen Topf auf den eingeschalteten Herd gestellt und diesen dort vergessen hatte. Die Räume wurden gut durchgelüftet; Schaden entstand

weiter
  • 263 Leser
Leserbeiträge
Stadtarchivar Dr. Georg Wendt
AWO-Ortsverein Aalen Geschichtsstunde bei der AWO
Erste Workshop-Gruppe zusammen mit ROBEAT
Eugen-Jaekle-Chorverband Wie aus PizzaKatze ein bühnenreifer Soundeffekt entsteht
Vorstand der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband. V.l.n.r: Sabrina Rader (stellv. Finanzvorsitzende), Tobias Brenner (Finanzvorsitzender), Sofia Kuch (stellv. Vorsitzende der Chorjugend), Michaela Ruf (1. Vorsitzende), Petra Kempf (EJC-Geschäftsstelle) und Rainer Grundler (1. Vorsitzender des EJC).
Eugen-Jaekle-Chorverband Verbandstag der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband
Schwäbischer Albverein OG Aalen Großes Interesse am Wanderprogramm

Fraktionen sprechen ein Machtwort

Politik Nur noch zwei Ausschüsse: CDU, Grüne und Freie Wähler bleiben dabei. OB Rentschler muss kleinbeigeben.

Aalen. Mal gewinnt man, mal verliert man. Vor fünf Jahren hat OB Thilo Rentschler den Gemeinderat davon überzeugt, eine Vielzahl an Ausschüssen, Arbeitskreisen und Gremien zusammenzufassen und drei Ausschüsse zu bilden, die auch Beschlüsse fassen dürfen. Was Ausschüsse entscheiden dürfen, bemisst sich zum Beispiel an der Höhe einer Investition. Ab

weiter
  • 104 Leser

Neuer Rasen und neue Überwachung

Infrastruktur Klare Mehrheit im Gemeinderat: Das Aalener Waldstadion wird ertüchtigt.

Aalen. Auf eine kontroverse Diskussion folgten zwei deutliche Mehrheitsbeschlüsse: Das städtische Waldstadion bekommt für rund 170 000 Euro einen neuen Rasen und für 180 000 Euro eine neue Videoüberwachung. Der Rasen wird nach dem Ostalbfestival am 7. und 8. Juni verlegt. Die Videoüberwachung kann laut Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann auch

weiter
  • 3
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Rente

Aalen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Adelbert Frei, hält am Mittwoch, 27. März, von 12 bis 14.30 Uhr Beratungsstunden im Haus der katholischen Kirche, Weidenfelderstraße 12 in Aalen, ab. Er informiert in allen Fragen des Rentenrechts. Die Beratung ist kostenlos. Telefonische Anmeldung ist unter (07173)

weiter
  • 109 Leser

Ticketverkauf beginnt

Aalen. Es ist Tradition, dass der König des deutschen Jazzschlagers, Götz Alsmann, und die SWR Big Band zum Jahresbeginn gemeinsame Sache machen, mit gut sitzenden Anzügen, Fliege und Haartolle. Und so darf sich das Publikum schon jetzt auf Freitag, 24. Januar 2020, freuen, wenn Götz Alsmann zusammen mit der SWR Big Band um 20 Uhr nach Aalen in die

weiter

Lindenfarb darf Sanierung selbst regeln

Insolvenz Amtsgericht Aalen genehmigt Insolvenzverfahren – Eigenverwaltung beim Textilveredler.

Aalen. Das Amtsgericht Aalen hat dem Antrag des Unterkochener Automobilzulieferers Lindenfarb entsprochen und ein vorläufiges Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung angeordnet. Das teilt der mit der Restrukturierung beauftragte Geschäftsführer, Rechtsanwalt Detlef Specovius von der Kanzlei Schultze & Braun, mit. „Ein solches Verfahren wird

weiter

Unerschrockener Wasseralfinger legt sich mit den Mächtigen an

Interview Enthüllungsjournalist Markus Grill spricht mit SchwäPo-Redakteurin Cordula Weinke über seine Wurzeln, sein Wirken und wie er bei den Preußen überlebt.

Aalen

In der Veranstaltungsreihe „wortgewaltig“ treffen am Dienstag, 2. April, um 19 Uhr zwei Meister der unterschiedlichen journalistischen Genres aufeinander: Wieland Backes, Erfinder und langjähriger Moderator der SWR-Fernsehsendung „Nachtcafé“, sowie Markus Grill, Investigativjournalist, 1968 in Wasseralfingen geboren. SchwäPo-Redakteurin

weiter

Grüne auch in Ebnat und Unterkochen

Kandidaten Für den Aalener Ortsteil Ebnat nominieren die Grünen vier Personen. In Unterkochen ist die Liste voll.

Aalen. Die Grünen haben in Unterkochen ihre Listen für die Ortschaftsräte in Unterkochen und Ebnat nominiert. Für beide Gremien treten die Grünen zum ersten Mal an. In Unterkochen ist die Liste voll.

Stadtverbandsvorsitzender Bennet Müller leitete die Nominierungsversammlung im „Goldenen Lamm“ und zeigte sich anschließend sehr zufrieden:

weiter

„Theater trifft“ – diesmal Franz Donner

Vortrag „Globales Denken“ ist das Thema im Theater Aalen.

Aalen. Im Anschluss an die Vorstellung von „Get back – ein britischer Liederabend“ spricht Intendant Tonio Kleinknecht im Theater Aalen mit Franz Donner von der Carl Zeiss AG über globales Denken.

Franz Donner ist seit 28 Jahren bei Zeiss in Oberkochen beschäftigt. Seit 2012 hat er die Leitung der Konzernfunktion Personal der Carl

weiter

Schnelle Hilfe für Mosambik

Gemeinderat und Stadt rufen zu Spenden auf

Aalen. Wenn in einer der befreundeten Städte Hilfe nötig war, hat Aalen stets geholfen. So auch diesmal. Die Stadt ruft auf Vorschlag von OB Thilo Rentschler zu Spenden für die Opfer der Flut in Mosambik auf. Abgewickelt werden soll die Hilfe über die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft.Vilankulo wurde nicht getroffen, aber die

weiter

Neue Schule, neue Ziele?

Bildung Die Waldorfschule lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür ein.

Aalen. Jetzt steht die Entscheidung an, wie es im nächsten Schuljahr weitergehen soll – andere Schule, ein neues Abschlussziel, wohin nach der vierten Klasse? Die Freie Waldorfschule Aalen in der Hirschbachstr. 64 bietet am Samstag, 23. März, von 10 bis 12 Uhr Schulführungen, Informationen und Gespräche an.

Interessierte können in kleinen Gruppen

weiter

Aalen unterstützt Projekte in der Entwicklungshilfe

Aalen. Seit rund 30 Jahren unterstützt die Stadt Aalen lokale Initiativen und Vereine bei ihren Aktivitäten in der Entwicklungshilfe. Mit 20 000 Euro aus dem städtischen Haushalt fördert die Stadt jedes Jahr lokale Engagements in der Entwicklungshilfe. Mit diesen Mitteln sollen Projekte von Kirchen, Vereinen, Gruppen oder auch Privatpersonen unterstützt

weiter

Für den Fall der Fälle

Vorsorgemappen Ordner sind begehrt und nur noch bei Vorträgen erhältlich.

Aalen. Die Nachfrage war riesig, deshalb sind sie in den Geschäftsstellen der Zeitung und im SchwäPo-Shop nicht mehr erhältlich: die Vorsorgemappen mit allen wichtigen Vordrucken, Checklisten und Informationen für Hinterbliebene bei einem Todesfall. Die Mappen werden aber noch verkauft am Rande von Vorträgen: „Erben und Vererben“ am 28.

weiter

Topf auf dem Herd - Feuerwehr im Einsatz

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Mittwochmorgen kurz nach 9.30 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Kanalstraße aus. Dort stellte sich jedoch rasch heraus, dass eine 85-Jährige einen Topf auf den eingeschalteten Herd gestellt und diesen offenbar dort vergessen hatte.

weiter
  • 704 Leser

Freie Wähler sind sich einig: Votum für zwei

Politik Komplette Fraktion spricht sich für zwei beschließende Ausschüsse im neuen Gemeinderat aus.

Aalen. Alle sechs Freien Wähler im Gemeinderat wollen zu zwei beschließenden Ausschüssen zurückkehren. Darauf legt Fraktionsvorsitzender Thomas Rühl großen Wert. Im SchwäPo-Bericht „Machtprobe im Aalener Rat“ vom Donnerstag war angeklungen, dass sich die Freien Wähler in der Frage vielleicht doch nicht ganz einig sein könnten. Dem widerspricht

weiter
  • 4
  • 130 Leser

Handy-Airbag Aalener Erfinder in Fernseh-Show

Aalen. Die Aalener Philip Frenzel (25) und Peter Mayer (26) stellen ihre Erfindung „AD-Case“ am Dienstag, 26. März, live in der ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“, um 20.15 Uhr vor. „AD-Case“ ist eine Schutzhülle für Smartphones, die durch eingebaute Sensoren den freien Fall erkennt und diesen aktiv dämpft. Alle

weiter
  • 5
  • 3718 Leser

Fundsachen Schmuck oder Fahrrad ersteigern

Aalen. Die Stadt Aalen versteigert am Mittwoch, 27. März, um 14 Uhr im Rathaus (kleiner Sitzungssaal) nicht abgeholte Fundsachen. Die Palette reicht von Geldbeuteln bis zu Unterhaltungselektronik und mehr.

Am Versteigerungstag werden ab 13.30 Uhr Teilnahmekarten ausgegeben. Diese können auch im Vorfeld beim Bürgeramt beantragt werden. Dafür ist jeweils

weiter
  • 298 Leser

Betrunkener baut unbekannten Unfall

Der 48-Jährige wurde schlafend in seinem beschädigten Auto gefunden

Aalen. Am frühen Donnerstagmorgen wurde gegen 0.30 Uhr ein betrunkener 48-jähriger Autofahrer in seinem stark beschädigten Daimler auf einem Parkplatzgelände im Bereich Wellandstraße/Einmündung Zufahrt Westumgehung B29 schlafend angetroffen. Wie die Polizei berichtet hatte er offensichtlich zuvor einen Verkehrsunfall,

weiter
  • 1788 Leser
Polizeibericht

Maschinenbrand

Aalen. Am Dienstagabend kam es in einer Firma in der Ulmer Straße zu einem Maschinenbrand. Wie die Polizei berichtet, entstand der Brand, als eine Hydraulikleitung riss und sich das ausströmende Öl entzündete. Der Schaden an der Maschine ist bisher noch nicht einschätzbar. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 20 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor

weiter
  • 388 Leser
Polizeibericht

Achtung, Nepper unterwegs!

Aalen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde ein 61-Jähriger bereits am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Kochertalstraße von einem Unbekannten angesprochen, der ihm verschiedene Kleidungsstücke zum Kauf anbot. Die beiden Männer wurden sich handelseinig und der 61-Jährige übergab dem Anbieter 1000

weiter
Polizeibericht

Angerempelt und geflüchtet

Aalen. Auf dem Parkplatz des Thermalbades am Osterbucher Platz wurde am Montag zwischen 17.50 und 21.15 Uhr ein geparkter Skoda Superb von einem unbekannten Fahrzeuglenker vermutlich beim Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher, der sich unerlaubt entfernte, hinterließ laut Polizei einen Schaden von ca. 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Aalen

weiter
  • 384 Leser
Kurz und bündig

Aquarelle vom „Landleben“

Aalen. Helga Knipper und Christel Stöcker aus Oberkochen stellen im Seniorenzentrum St. Elisabeth, Weiße Steige 14, ihre Aquarelle unter der Überschrift „Landleben“ aus. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 22. März, um 18 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt Man Pfeiffer. Im Anschluss ist ein Stehempfang.

weiter
  • 141 Leser

Aalener beten für den Frieden

Aalen. Ein ökumenisches Friedensgebet ist am Montag, 25. März, unter der Leitung von Pfarrer Wolfgang Sedlmeier ab 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche. Von Konflikten, Krisen und Kriegen sind viele Menschen bewegt. Deshalb lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zum Ökumenischen Friedensgebet am Turm der Stadtkirche ein. Um ein öffentliches

weiter

Vortrag Kurdistan: Traum oder Albtraum ?

Aalen. In seinem Vortrag bei der VHS Aalen „Kurdistan – Traum oder Albtraum?“ am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr im Torhaus beleuchtet der Referent Matthias Hofmann die aktuelle Situation und mögliche Zukunft der Kurden. Kurdistan ist das historische Siedlungsgebiet der Kurden, das heute in den Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien

weiter
Kurz und bündig

Rentenberatung

Aalen. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Adelbert Frei, hält am Mittwoch, 27. März, von 12 bis 14.30 Uhr kostenlose Beratungsstunden im Haus der katholischen Kirche, Weidenfelderstraße 12 in Aalen, ab. Telefonische Anmeldung ist unter (07173) 4993 erforderlich.

weiter
  • 120 Leser

Rote Karte gegen Rassismus

Demonstration Bürger und Bürgerinnen der Stadt Aalen treffen sich zu einer Solidaritätskundgebung angesichts der Anschläge in Christchurch.

Aalen

Auch die Stadt Aalen setzt ein Zeichen gegen Hass und Extremismus. Trauriger Anlass sind die Anschläge in zwei Moscheen der neuseeländischen Stadt Christchurch, bei denen 50 Menschen starben und viele verletzt wurden.

Etwa 250 Bürger und Bürgerinnen versammelten sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr vor dem Aalener Rathaus zu einer Solidaritätskundgebung

weiter

Wenn das Herz schwächelt

Sonntagsvorlesung Wie man einer Herz-Kreislauf-Erkrankung vorbeugen kann.

Aalen. Die Herz-Kreislauf-Schwäche ist eine sehr häufige Erkrankung: allein in Deutschland betrifft sie jährlich fast zwei Millionen Menschen. Aber man kann ihr vorbeugen. Darüber, und wie man sie erkennen kann, referierte Professor Dr. Ulrich Solzbach, Chefarzt der Kardiologie am Ostalb-Klinikum Aalen, in der Sonntagsvorlesung im Torhaus. Das Thema

weiter

Machtprobe im Aalener Rat

Politik Eine Gemeinderatsmehrheit möchte zu zwei beschließenden Ausschüssen zurückkehren. OB Thilo Rentschler und die Dezernenten wollen das Rad aber nicht zurückdrehen. Das sind die Gründe.

Aalen

Warum jetzt? Warum soll der alte Gemeinderat noch vor der Wahl am 26. Mai entscheiden, wie der neue in Zukunft arbeitet? Das fragen sich viele angesichts des Vorstoßes der CDU in den Haushaltsberatungen. Doch Fraktionschef Thomas Wagenblast hat sich festgelegt: Vor fünf Jahren war es genauso. Also soll wiederum der amtierende Gemeinderat die

weiter
  • 4
  • 409 Leser

Warum Raupen wohl weiter mit Bioziden bekämpft werden

Natur Der Eichenprozessionsspinner ist für die Menschen so gefährlich, dass die Sperrung ganzer Waldstücke droht. Wie die Forstverwaltung das verhindern will.

Aalen

Man stelle sich vor: Der Rohrwang in Aalen oder das Gebiet rund um den Kressbachsee in Ellwangen werden den gesamten Sommer über für Menschen gesperrt. Grund für dieses Horrorszenario ist der Eichenprozessionsspinner. Eine Schmetterlingsart, deren Raupen ganze Eichen kahl fressen und mit ihren winzigen Härchen beim Menschen allergische Reaktionen

weiter

Präventionstheater für Kinder

Aalen. Das Zartbitter-Präventionstheater gegen sexuelle Gewalt kommt mit „Ganz schön blöd“ am Donnerstag, 28. März um 15 Uhr ins Landratsamt nach Aalen. Geeignet ist das Theaterstück für Grundschulkinder ab der 2. Klasse.

Erzählt wird die Geschichte von Teugel. Teugel ist halb Teufel, halb Engel. Teugel möchte Schutzengel werden. Leider

weiter

Frostschäden halten sich im Rahmen

Winterdienst Für rund 350 000 Euro: Warum der Landkreis zehn Glättemelder anschaffen will.

Aalen. Unterm Strich war es ein durchschnittlicher Winter. Andreas Weiß, Leiter des Geschäftsbereichs Straßenbau im Landratsamt, hat jetzt im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung Bilanz gezogen. Ihm zufolge war der Winterdienst 13 333 Stunden im Einsatz. Der langjährige Mittelwert liegt bei 12 650 Stunden.

Der Kreis hat 17 eigene

weiter
  • 1

Mit „I Like“ zu literarischen Ehren

Schreibwettbewerb Das KWA Albstift in Aalen vergibt bei einem Festakt seinen vierten Literaturpreis. Welche drei Jugendliche das Thema „I Like“ am besten umgesetzt haben.

Aalen

Das KWA Albstift hat bei einem Festakt die Preisträgerinnen des Jugendliteraturwettbewerbs ausgezeichnet. Stiftsdirektor Manfred Zwick freute sich, Clara Brüggemann den ersten Preis, Merle Zimmerschitt den zweiten und Franka Marie Bernreiter den dritten Preis überreichen zu dürfen. Das Thema der vierten Auflage des Jugendschreibwettbewerbs lautete

weiter

Linke für mehr soziale Gerechtigkeit

Kommunalwahl „Die Linke“-Kreisverband Ostalb hat Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag nominiert.

Aalen. Der Kreisverband Ostalb der Linken hat die Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. „Wir kämpfen mit den Wählerinnen und Wählern für mehr sozialen Gerechtigkeit“, so die Kreissprecher Volker Wamsler und Christa Klink. Öffentliche Einrichtungen etwa gehören allen Menschen und dürften nicht privatisiert werden. Mit 63 Kandidatinnen

weiter
  • 5

Linke für mehr Wohnraum

Kommunalwahl Liste der Aalener Linken für Gemeinderat steht.

Aalen. Die Linke hat ihre Liste für die Wahl des Aalener Gemeinderates beieinander. Ziel linker Politik sei es, die Entwicklung der Stadt und des ländlichen Raumes „nach den Bedürfnisse n der Menschen zu bestimmen“, so die Partei. Wohnraum müsse wieder bezahlbar werden, lautet eine Forderung aus dem Programm. Der Ausbau des ÖPNV für bessere

weiter
  • 101 Leser

Frühlingsgefühle für Insekten

Umwelt Warum der Naturschutzbund die pflegeleichten Steinbeete kritisiert.

Aalen. Frühlingsanfang. Die Sonne scheint, viele Menschen zieht es wieder hinaus in den Garten. Doch in allzu vielen Gärten breiten sich „Steinwüsten“ aus, kritisiert der Naturschutzbund (NABU) Aalen. Auf den vermeintlich pflegeleichten Steinbeeten fänden Insekten, Vögel und Co. kaum geeigneten Lebensraum.

Reinhard Bretzger, seit 48 Jahren

weiter
  • 5

Maschine einer Firma brannte

Eine Hydraulikleitung riss und das ausströmende Öl entzündete sich

Aalen. Am Dienstagabend brannte in einer Firma in der Ulmer Straße in Aalen eine Maschine. Laut Polizei entstand der Brand, als eine Hydraulikleitung riss und sich das ausströmende Öl entzündete. Der Schaden an der Maschine ist bisher noch nicht einschätzbar. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 20 Einsatzkräften und

weiter
  • 2
  • 3523 Leser

Stütz führt die Freien an

Kommunalwahl Freie Wähler Unterkochen haben Liste zusammen.

Aalen. Die Freien Wähler Unterkochen treten mit einer kompletten Liste zur Kommunalwahl am 26. Mai an. Angeführt wird sie vom stellvertretenden Ortsvorsteher Florian Stütz. Ihm folgen die amtierenden Ortschaftsräte Erika Wiedenmann, Martin Fähnle und Johannes Thalheimer. Die weiteren Listenplätze wurden in alphabetischer Reihenfolge vergeben an Sven

weiter

OB korrigiert Ortsvorsteherin

Infrastruktur Stadt will die Feuerwache Unterkochen nun doch erhalten.

Aalen. Die Feuerwache in Unterkochen soll erhalten werden. Das müsse aber nicht zwingend in städtischem Besitz passieren, meint OB Thilo Rentschler. „Nach dem Auszug der Feuerwehr in eine neue Wache sind eine Fremdnutzung oder ein Verkauf an Interessierte mögliche Alternativen.“ Der OB hält das Fachwerkgebäude für prägend für Unterkochen.

weiter
Kurz und bündig

Weltgeschichtentag

Aalen. Zum Weltgeschichtentag am Mittwoch, 20. März, erzählen Ute Hommel und Carmen Stumpf bei einem Frühstück, von 9.30 bis 11 Uhr, im 1. OG der Stadtbibliothek Märchen. Gedankenaustausch über das Gehörte ist erwünscht. Eintritt frei.

weiter
  • 191 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Aalen. Beim Linksabbiegen von der Curfeßstraße in die Friedrichstraße kollidierte am Montag, gegen 22 Uhr, ein 19-jähriger Hyundai-Fahrer mit einem Toyota. Schaden: 10 000 Euro.

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Aalen. Auf dem Gelände eines Autohandels in der Burgstallstraße stieß ein 26-jähriger in einem Ford am Montag, gegen 12.30 Uhr, beim Rangieren gegen einen geparkten BMW. Gesamtschaden: etwa 5000 Euro.

weiter
  • 341 Leser

Neuer Termin „Aalen 20.50“

Aalen. Die Debatte: „Aalen 20.50 – Welche Stadt wollen wir sein?“ mit dem Thema „Das Aalener Rathaus“, moderiert von Chefredakteur Damian Imöhl, findet nicht am Mittwoch, 20. März statt. Neuer Termin für die Veranstaltung ist Montag, 24. Juni 2019 um 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post.

weiter
  • 192 Leser

Seniorin wird angegriffen

Polizei Unbekannter will 81-Jährige berauben und stößt die Frau um.

Aalen. Eine 81-Jährige war am Montag, gegen 13.40 Uhr, zu Fuß in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße unterwegs. Zwischen Schubartstraße und Sparkassenstraße näherte sich ihr von hinten ein Mann und versuchte ihr einen Stoffbeutel zu entreißen. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Täter rannte in Richtung

weiter

Stumpp: Nicht alles ist rosig

Digitalpakt Grünen- Abgeordnete Stumpp ist verhalten optimistisch.

Aalen. Der Bundesrat hat den Weg frei gemacht für eine Grundgesetzänderung und damit für den sogenannten Digitalpakt Schule. Damit kann eine fünf Milliarden Euro schwere Finanzhilfe des Bundes an die Länder fließen, um Schulen digital aufzurüsten.

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp ist zufrieden mit der Verabschiedung des Digitalpakts,

weiter
  • 5

Jährliche Preiserhöhung ausgesetzt

Schülerbeförderung Eigenanteil hat eine „kritische Höhe“ erreicht. Schülermonatskarte wird diesmal nicht teurer.

Aalen. Der Preis für die Schülermonatskarte bleibt stabil. Der Landkreis verzichtet auf die Erhöhung der Eigenanteile. Heißt konkret: Vollzeitschüler ab der fünften Klasse zahlen weiterhin 46 Euro monatlich – oder 460 Euro im Jahr. Damit liege man landesweit im guten Mittelfeld, meint Landrat Klaus Pavel.

Mit einer entsprechenden Empfehlung an

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Umweltschutz im Badezimmer

Aalen. „Umweltschutz beginnt im Badezimmer oder wie vermeiden wir die tägliche Tankerkatastrophe“ heißt der Vortrag von Roland Dengler, 2. Vorsitzender des BUND-Regionalverbandes, an diesem Mittwoch, 20. März, im Um-Welthaus Aalen (Torhaus). Im Anschluss an den Vortrag findet die Hauptversammlung des BUND Aalen statt. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

weiter
  • 160 Leser

Fördergelder an Kunden vermittelt

Auszeichnung Kreissparkasse Ostalb wird von der Landesbank für ihre erfolgreiche Förderberatung geehrt.

Aalen. Die Kreissparkasse Ostalb gehört zu den aktivsten Förderberatern im Land. Für die erfolgreiche und umfangreiche Vermittlung von Förderkrediten hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie als „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet, wie das Kreditinstitut mitteilt.

Mit einem Anteil von rund 50 Prozent sei die Sparkassen-Finanzgruppe

weiter
  • 110 Leser

Region auf der Erfolgsachse

Prognos-Studie 21 Prozent der deutschen Bevölkerung leben im Korridor zwischen Rhein und Südostbayern: Sie erwirtschaften 32 Prozent des Industrie-Gesamtumsatzes.

Aalen

Die Region Ostwürttemberg ist Teil eines der innovationsstärksten Räume Europas. Dies hat das neu aufgelegte Gutachten des Wirtschaftsforschungsinstitutes Prognos AG gezeigt, das von 13 Industrie- und Handelskammern entlang der sogenannten Technologieachse Süd beauftragt wurde – darunter auch der IHK Ostwürttemberg.

Die Technologieachse

weiter
  • 104 Leser