Nachrichten aus Dewangen

Leserbeitrag schreiben
Kurz und Bündig

Ich möchte ein Clown sein

Aalen-Dewangen. Unter dieser Überschrift steht eine geistliche Abendmusik am Sonntag, 21. Oktober, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen. Musik, Texte und Bilder sollen helfen, dem Wesen des Clowns auf der Spur zu sein und vielleicht den Clown in sich selbst zu entdecken. Es wirken mit das Blockflötenensemble Dewangen, Barbara Böhme-Münch

weiter
  • 107 Leser

Welland-Markt ist eröffnet

Neueröffnung Der in genossenschaftlicher Form erbaute Lebensmittelmarkt bietet vielmehr als die Grundversorgung. Mit gemütlichem Café-Eck.

Aalen-Dewangen

Mancher Dewanger Bürgerin dürfte am Donnerstagmorgen ein Stein vom Herzen gefallen sein. Kurz vor halb Neun zerschnitt Oberbürgermeister Thilo Rentschler das noch trennende Band vor der Eingangstür und eröffnete mit den Worten „Kompakt, nah, gut“ den Wellandmarkt und das Welland-Café. Und an die 100 Leute stürmten in den

weiter

Markt im Welland öffnet bald

Genossenschaft Eröffnung des Welland-Marktes steht unmittelbar bevor. Genossen treffen sich zur Hauptversammlung.

Aalen-Dewangen. Der WellandMarkt einschließlich WellandCafé eröffnet in Dewangen am Donnerstag, 18. Oktober, um 8.10 Uhr. Die zweite Generalversammlung der Genossenschaft WellandMitte spiegelte die Vorfreude wider, im eigenen Ort bei kurzen Wegen in vertrauter Umgebung einkaufen zu können.

Daniel Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender der Genossenschaft,

weiter
Leserbeiträge
TSV Dewangen neue Kurse beim TSV Dewangen
TSV Dewangen Wir suchen Übungsleiter - sei dabei
TSV Dewangen Fußball U9
TSV Dewangen U9 wird Zweiter in Hüttlingen

„Steins“ der SchwäPo in Webster

Partnerschaft Delegation aus Dewangen besucht Germanfest in Webster in den USA und übergibt SchwäPo-Bierkrüge.

Aalen-Dewangen. Der Partnerschaftsverein Dewangen – Webster lebt den Austausch mit der Partnergemeinde Webster in South Dakota in den USA. Zu den Reichsstädter Tagen hatten die Dewanger Besuch vom Webster Bürgermeister Mike Grosek und von der Zeitungsverlegerin LeAnn Suhr erhalten.

Zum Gegenbesuch des jährlichen Germanfestes in Webster –

weiter
  • 3
  • 479 Leser

Kalthalle wird Wirklichkeit

Spatenstich Das ganze Jahr kann die neue Halle in allen Sportarten genutzt werden. 60 Prozent Zuschuss gibt es von Stadt und WLSB für das Projekt.

Aalen-Dewangen

Der Stadtbezirk Dewangen habe gegenwärtig einen wunderbaren Lauf „Kürzlich wurde die Pumptrack-Bahn ihrer Bestimmung übergeben. Diese Woche wird der der Lebensmittelmarkt eröffnet, dann folgt der Festplatz. Und heute setzen wir einen weiteren Meilenstein für Dewangen und auch Aalen,“ sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter
  • 5
  • 161 Leser

Pumptrack und Wegle eröffnet

Infrastruktur Lange haben die Dewanger auf den Verbindungsweg zwischen Stollwiesen und Krähenfeld gewartet. Nun ist das Konradswegle Wirklichkeit. Auch für Mountainbiker gibt es was Neues.

Aalen-Dewangen

Das „Konradswegle“, der Verbindungsfußweg zwischen den Baugebieten Stollwiesen und Krähenfeld in Dewangen, wurde am Montag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Im Baugebiet Beckenhalde freuen sich Kinder und Jugendliche außerdem über die neue Pumptrack-Anlage.

Der Dauerbrenner ist unter Dach und Fach. Eigentlich schon vor

weiter

Migrantenanteil in Dewangen gering

Demografie Ortschaftsrat stimmt neuem Aalener Integrationskonzept zu. Fokus liegt unter anderem auf der Wohnungsnot.

Aalen-Dewangen Uta-Maria Steybe, Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel der Stadt Aalen, hat den Dewanger Ortschaftsräten den Entwurf für das neue Integrationsprogramm „Menschen zusammenbringen – Integration in Aalen“ vorgestellt. Er entstand in interdisziplinären Workshops und öffentlichen Bürgertreffen.

Mit

weiter

Start mit Baustelle vor dem Markt

Dorfladen Genossenschaft „Welland-Mitte ist bereit für die Eröffnung und kündigt viele Aktionen an.

Aalen-Dewangen. Den Stand beim Dorfladen „Welland-Mitte“ haben die Genossenschaftsvorstände Thomas Schindler und Heinz Göhringer dem Ortschaftsrat präsentiert. Demnach ist die Eröffnung am 18. Oktober geplant. Bis auf einige Kleinigkeiten sei man bereit.

Aktuell zählt die Genossenschaft 490 Mitglieder und 100 700 Euro in Geschäftsanteilen.

weiter
  • 151 Leser

Schutz vor Unwettern

Aalen-Dewangen. Mittels Kurzfilm informierte Thomas Mayer vom Tiefbauamt den Ortschaftsrat über Unwetter. Er betonte, dass Schutzmaßnahmen bereits mit geringem Aufwand und Kosten möglich seien. Die Stadt arbeite zwar mit Zisternen und Grünflächen als Puffer, letztendlich seien aber die Bürger gefragt. Lieber sei man gut geschützt als gut versichert.

weiter
  • 283 Leser

Ampel gewünscht

Sicherheit Ortschaftsrat diskutiert über Anträge an die Verkehrsschau.

Aalen-Dewangen. Besonders intensiv wurde im Dewanger Ortschaftsrat die Situation am Schulweg der Treppacher Straße und der Rechbergstraße besprochen. Gewünscht wird eine Ampel für die Treppecher Straße, aber auch eine Lösung für die Abfertigung des Busverkehrs und eine Möglichkeit, die Schüler direkt vor das Gebäude zu bringen. Diese soll zeitnah definiert

weiter
  • 1

Stadt verdoppelt Zuschuss bei Renovierung

Innenentwicklung Das Baudezernat informiert den Dewanger Ortschaftsrat

Aalen-Dewangen. Die Integration, die Genossenschaft Welland-Mitte, der Schutz vor Unwetter und der Verkehr waren Themen im Ortschaftsrat Dewangen. Außerdem präsentierte Andreas Steidel vom Stadtplanungsamt Neuerungen zum Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung sowie zur Fassadensanierung. Generelles Ziel sei es, die Eigentümer zur Teilnahme

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

WellandMitte und Verkehr

Aalen-Dewangen. Am Mittwoch, 26. September, ist um 18 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates von Dewangen im Feuerwehrgerätehaus. Themen sind der Entwicklungsstand WellandMitte (Vortrag der Genossenschaftsvorstände), das städtische Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung sowie Anträge des Ortschaftsrates an die Verkehrsschau.

weiter
  • 404 Leser

Ein Forschungsschiff nach dem Aalener Geologen benannt

Auszeichnung Professor Dr. Eugen Seibold wurde posthum eine hohe Ehre zuteil. Seine Frau Dr. Ilse Seibold war Taufpatin, als das Schiff auf die Reise ging.

Aalen-Dewangen

Professor Dr. Eugen Seibold wäre am 11. Mai einhundert Jahre alt geworden. Der Urvater des Aalener Thermalbads, der durch Tiefenbohrungen die Initialzündung für die heutigen Limes-Thermen gegeben hat, starb Ende 2013 im 95. Lebensjahr. Jetzt wurde ein Schiff nach ihm benannt.

In puncto Wissenschaft und Meeresgeologie hatte Professor

weiter

Oktoberfest in Dewangen

Veranstaltung Partyband „Falkensturz-Echo“ kommt in die Wellandhalle.

Aalen-Dewangen. Tanzen, Singen und Feiern. Dazu lädt der Musikverein Dewangen ein. Die fünfköpfige Partyband aus Essingen, das „Falkensturz-Echo“, spielt am 15. September beim „Oktoberfest-Opening“ in der Wellandhalle.

Um 19 Uhr ist Einlass, eineinhalb Stunden später legt die Band los und verspricht eine ausgelassene Partystimmung

weiter
  • 531 Leser

Knackpunkt ist der Dorfplatz

WellandMitte Die Arbeiten am Dewanger Lebensmittelmarkt laufen. Eröffnungstermin ist nun der 18. Oktober – falls eine andere Baustelle mitspielt.

Aalen-Dewangen

So mancher Dewanger wurde schon ungeduldig und hat nachgefragt: „Wann wird denn der Laden fertig?“ Mit dem „Laden“ war der im Bau befindliche WellandMarkt gemeint, in dem die Bürger zukünftig Grundnahrungsmittel einkaufen und auch Kaffee trinken können.

Gefragt wurden die aktiven Mitarbeiter der WellandMitte eG,

weiter
  • 4
  • 523 Leser
Polizeibericht

Rollerfahrer verletzt

Aalen-Dewangen. Am Samstag, gegen 11.15 Uhr, ist es in Dewangen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der Polizei zufolge wollten der Roller und ein Auto in der Leintalstraße einen Traktor überholen. Zunächst scherte der 47-jährige Rollerfahrer aus, um das Auto und den Traktor zu überholen. Als der Roller auf Höhe

weiter

Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht

In Dewangen hatte er überholen wollen

Aalen-Dewangen. Am Samstag gegen 11.15 Uhr ist es in Dewangen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der Polizei zufolge wollten der Roller und ein Auto in in der Leintalstraße einen Traktor überholen. Zunächst scherte der 47-jährige Rollerfahrer aus, um das Auto und den Traktor zu überholen.

weiter
  • 4048 Leser

Tag der offenen Tür

Aalen-Dewangen. Die Einweihung des neuen Katzenhauses nimmt der Tierschutzverein Ostalb als Anlass und lädt am Sonntag, 9. September, zum Tag der offenen Tür im Dreherhof ein. Ab 10 Uhr gibt es Programm und Bewirtung.

weiter
  • 512 Leser
Polizeibericht

Tasche gestohlen

Aalen-Dewangen. Ein Dieb entwendete am Dienstag zwischen 7 Uhr und 9.15 Uhr aus einem unverschlossenen Baustellenfahrzeug, das in der Straße „Am alten Schulhaus“ abgestellt war, eine Herrenumhängetasche. In dieser befand sich der Polizei zufolge unter anderem ein Handy der Marke Samsung S8. Hinweise auf den Dieb nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd unter

weiter
  • 721 Leser
Polizeibericht

Gestritten und verletzt

Aalen-Dewangen. Zwischen zwei Männern, die 18 beziehungsweise 20 Jahre alt sind, kam es am Mittwoch kurz nach 23 Uhr im Wohngebiet Stollberg zu einer heftigen Auseinandersetzung. Dabei sei der 20-Jährige so verletzt worden, dass er anschließend zur Behandlung ins Ostalb-Klinikum gebracht werden musste. Wie die hinzugerufene Polizei vor Ort feststellte,

weiter
  • 528 Leser

Zwei Männer im Streit um eine Frau

Am Ende ist ein 20-Jähriger krankenhausreif.

Aalen-Dewangen. Am Mittwochabend kam es zwischen zwei 18 bzw. 20 Jahre alten Männern zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 20-Jährige so verletzt wurde, dass er anschließend zur Behandlung ins Ostalb-Klinikum gebracht wurde. Wie die hinzugerufene Polizei vor Ort feststellte, war der Anlass für die Streiterei wohl ein

weiter
  • 3
  • 3462 Leser

Naherholung, Artenschutz und Wohnen

Kommunalpolitik Die Sozialdemokraten in Fachsenfeld/Dewangen haben ihre Ziele konkretisiert.

Aalen-Fachsenfeld/Dewangen. In zwei sehr fruchtbaren Diskussionsrunden haben die Sozialdemokraten im Welland ihre kommunalpolitischen Ziele weiter verfeinert. Ursula Mutscheller und Helmut Gentner haben insbesondere die Ziele für die Naherholung in Dewangen detailliert beschrieben: die Komplettierung der Radwanderwege Krähenfeld - Stollwiesen, den

weiter
  • 121 Leser

Kritik und Lob beim Dorfrundgang in Dewangen

CDU Dewangen Rundgang mit Erstem Bürgermeister Wolfgang Steidle und Informationen im „Adler“.

Aalen-Dewangen. Die tropischen Temperaturen konnten sie nicht abhalten, die CDU-ler und die interessierten Bürger, die sich an der Kirche in Dewangen trafen, um sich die baulichen Entwicklungen in ihrer Gemeinde näher zu betrachten. Sie wurden vom Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle begleitet, der bei allen Fragen kompetent beriet.

Die Tour ging

weiter
  • 3
  • 217 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Dewangen. Weil er die Vorfahrt missachtet hat, ist ein LKW-Fahrer am Montagmorgen mit seinem Fahrzeug gegen ein anderes Auto gefahren. Am Rotsoldbach missachtete der 22-Jährige gegen 8.40 Uhr die Vorfahrt einer 31 Jahre alten Autofahrerin. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der beide Fahrer unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden

weiter
  • 634 Leser

Eine WG für Intensivpatienten

Stadtteile Was die Ellwanger Gesellschaft „Lebenswert“ in Dewangen plant.

Aalen-Dewangen. Die stationäre Pflege kennt man. Ebenso die ambulante. Das betreute Wohnen ist kein Fremdwort mehr. Jetzt gibt es eine vierte Form – die Pflege in der Wohngemeinschaft. Die ist politisch gewollt und wird voraussichtlich ab Sommer 2019 in Dewangen geboten. Dann soll der Neubau für acht WG-Plätze stehen.

Die „Lebenswert“

weiter
  • 5
  • 351 Leser

Darum war der Strom in Dewangen weg

Trafostation muss abgeschaltet werden.

Dewangen. Am Montag, 30. Juli, wurde um 13.44 Uhr bei Tiefbauarbeiten im Berger Weg in Dewangen ein Mittelspannungskabel beschädigt. Dadurch entstand ein Kurzschluss, der zu einem Stromausfall in Dewangen führte. Durch Umschaltungen im Netz konnte gegen 14.33 Uhr die Stromversorgung weitestgehend wieder hergestellt werden, wie die Aalener

weiter
  • 5
  • 1308 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen-Dewangen. Am Montagnachmittag fuhr eine 58-jährige Kleinbus-Lenkerin gegen 15.20 Uhr auf einen Linienbus auf. Sie wollte von einer Grundstückausfahrt auf die Fachsenfelder Straße einbiegen. Dabei hatte sie den an der Bushaltestelle stehenden Linienbus zu spät wahrgenommen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro.

weiter
  • 438 Leser
Polizeibericht

Unfall mit 25 000 Sachschaden

Aalen-Dewangen. Ein Unfall mit fünf Beteiligten ereignete sich am Freitag auf der L1080 zwischen Forst und Dewangen. Ein 22-Jähriger fuhr gegen 12.45 Uhr in Richtung Dewangen und überholte vor einer Linkskurve trotz Gegenverkehrs einen Omnibus. Ein entgegenkommender Autofahrer wich nach rechts in den Grünstreifen aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

weiter
  • 212 Leser

Hocketse des MV Dewangen

Aalen-Dewangen. Auftakt zur Hocketse des MV Dewangen am Eingang der Beckenhalde ist am Samstag, 21. Juli, um 18.30 Uhr mit steirischer Musik. Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr weiter. Ab 17 Uhr unterhält der MV Hüttlingen. Während der Hocketse ist die Durchfahrt Beckenhalde gesperrt.

weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

Hocketse des MV Dewangen

Aalen-Dewangen. Auftakt zur Hocketse des Musikvereins Dewangen am Eingang der Beckenhalde ist am Samstag, 21. Juli, um 18.30 Uhr mit Hitzkuchen, Burgern und steirischer Musik. Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr mit Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee und Vesper weiter. Ab 17 Uhr unterhält der Musikverein Hüttlingen. Während der Hocketse ist die Durchfahrt

weiter
  • 2
  • 476 Leser

Pumptrack und Radar

Ortschaften In Dewangen ist eine freundliche Radaranlage geplant.

Aalen-Dewangen. In einer kleinen Sondersitzung stimmte der Dewanger Ortschaftsrat als letzter Stadtbezirk für die Beibehaltung der bisherigen Sitzverteilung anlässlich der Kommunalwahl 2019 zu. Es bleibt also bei zwölf Sitzen in den drei Dewanger Wahlbezirken. Einige der Dewanger Räte hatten noch Verständnisfragen zur unechten Teilortswahl. Es wurde

weiter
  • 134 Leser
Polizeibericht

Andere gefährdet

Aalen-Dewangen. Am Sonntag gegen 8.40 Uhr fuhr ein 64-Jähriger seinen Opel rückwärts aus einer Garage in der Heubergstraße in Dewangen. Er stieß gegen den Maschendrahtzaun eines Grundstücks und beschädigte zwei Zaunpfosten. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Treppach in laut Zeugenaussagen unsicherer Fahrweise fort und gefährdete mehrere

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Aalen-Dewangen. Im evangelischen Gemeindehaus Dewangen findet am Mittwoch, 11. Juli, von 9.30 bis 11 Uhr wieder ein Literaturvormittag mit Elisabeth Juwig statt. Dieses Mal geht es um die französische Schriftstellerin George Sand (1804-1876), die gleichermaßen berühmt, berüchtigt und umstritten ist wegen ihrer feministischen und auch sozialkritischen

weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dewangen

Aalen-Dewangen. Das Gremium tagt am Montag, 9. Juli, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Dewangen. Thema dieser Sitzung sind Überprüfung und Festlegung der Sitzverteilung sowie die Wohnbezirksabgrenzung im Ortschaftsrat Dewangen anlässlich der Kommunalwahl 2019.

weiter
  • 640 Leser
Kurz und bündig

Hocketse am Feuerwehrhaus

Aalen-Dewangen. Der Liederkranz Dewangen bittet zur Hocketse beim Dewanger Feuerwehrhaus. Am Samstag, 7. Juli, ist ab 18 Uhr Bierprobe mit Spanferkelessen. Ab 20 Uhr unterhalten die Chöre des Liederkranzes Herlikofen unter der Leitung von Kilian Baur. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. Zur Mittagszeit unterhalten die Turmbläser.

weiter
  • 305 Leser

Bildungshäuser auf der Wunschliste

SPD-Ortsverein Die Mitglieder von Fachsenfeld/Dewangen verabschieden ihre Ziele für die Kommunalwahlen 2019.

Aalen-Fachsenfeld/Dewangen. Bei einem offenen Stammtisch hat die SPD Fachsenfeld/Dewangen ihre kommunalpolitischen Ziele verabschiedet. Die SPD will die beiden Stadtbezirke mit nahezu 7000 Einwohnern deutlicher mit ihren Ansprüchen hervorheben. Angestrebt werde unter anderem die Entwicklung der beiden Grundschulstandorte zu Bildungshäusern bzw. Bürgerzentren,

weiter
  • 111 Leser

Fußweg zu den Stollwiesen bald fertig

Ortschaftsrat Dewangen erhält zwei 11-kW-Anschlüsse für E-Mobilität.

Aalen-Dewangen. Was die Dewanger Ortschaftsräte in ihrer jüngsten Sitzung beschäftigte:

Kommunalwahl: Das Thema „Überprüfung und Festlegung der Sitzverteilung für die Kommunalwahlen“ wurde von der Tagesordnung genommen. „Kein triftiger Grund, es wird bei zwölf Sitzen bleiben“, meinte der Ortsvorsteher. Das Gremium wolle sich

weiter
  • 150 Leser

Die Dewanger „brennen“ auf ihre Neue Mitte

Ortschaftsrat Arbeiten zur Dorfplatzgestaltung vergeben. Maßnahmen zum Straßenbegleitgrün abgelehnt.

Aalen-Dewangen. Man spürte es in der Sitzung: Die Dewanger brennen auf ihre „Neue Mitte“ mit der Dorfplatzgestaltung als zentralem Baustein. Die Arbeiten zur Neugestaltung wurden an die Firma Rossaro in Aalen mit einer Auftragssumme von 485 296 Euro vergeben.

Dass „alles viel teurer geworden ist“, betonte Thomas Mayer vom Tiefbauamt.

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dewangen

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat in Dewangen tagt am Mittwoch, 27. Juni, um 20.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Fördermöglichkeiten vom Innen- und Ortskernbereich, die Vergabe der Arbeiten der „Neuen Mitte“ in Dewangen sowie Unterstützungssysteme für Kitas im Stadtgebiet Aalen.

weiter
  • 396 Leser

Erst pumpen, dann Party

Stadtteile Feuerwehr Hüttlingen gewinnt Handdruckspritzenwettbewerb mit 504 Liter knapp vor Ringern aus Fachsenfeld und Dewangen.

Aalen-Dewangen

Pompa, pompa – Ihr schafft’s noch“ schallte und hallte es hundertfach über den dicht besetzten Hof beim Dewanger Feuerwehrgerätehaus. Die Fans feuerten ihre Mannschaften beim zwölften Spritzenwettbewerb der Feuerwehr besonders an, da es im vergangenen Jahr wegen Ausfalls der Messtechnik nur eine freundschaftliche Angelegenheit

weiter

Wenn der Ortsvorsteher im Flashmob mittanzt

Kinderfest Viel Hallo und Spaß – Spielstraße mit Dart und Stiefelwerfen kommt gut an.

Aalen-Dewangen. Was gibt’s Schöneres als singenden, spielenden und tanzenden Kindern zuzusehen? Beim Dewanger Kinderfest auf dem Platz hinter dem Wanderheim begeisterten die Hauptpersonen mit ihren frischen und unbekümmerten Auftritten das große Publikum, nämlich Ehrengäste, die Eltern und Großeltern, Geschwister und Freunde.

Das Jugendblasorchester

weiter
Kurz und bündig

Böllerschützentreff

Dewangen. Die Schützenkameradschaft Dewangen feiert am Samstag, 23. Juni, ab 16 Uhr das Böllerschützentreffen. Marsch zum Schießplatz mit Böllerschießen um 17 Uhr. Danach ist gemütliches Beisammensein.

weiter
  • 1482 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Dewangen

Aalen-Dewangen. Das Kinderfest in Dewangen findet am Samstag, 23. Juni, um 11.45 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Schulhof der Schwarzfeldschule. Von dort aus werden Kinder, Lehrer, Erzieherund Gäste in Begleitung des Jugendblasorchesters des MV Dewangen zum Festplatz beim Wanderheim Welland laufen.

weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Böllerschützentreffen

Aalen-Dewangen. Die Schützenkameradschaft Dewangen feiert am Samstag, 23. Juni, ab 16 Uhr Böllerschützentreffen. Marsch zum Schießplatz mit Böllerschießen: 17 Uhr. Danach ist gemütliches Beisammensein.

weiter
  • 529 Leser

Naturheilmittel für das Oma-Pferd

Tierfreunde Tanja Wieser hat ein erstaunlich altes süddeutsches Kaltblut. Die „Dicke“, wie das Pferd genannt wird, lebt auf dem Aushof bei Dewangen.

Aalen-Dewangen

Langsam schiebt sich aus dem Halbdunkel des Stalls ein länglicher Kopf mit Nüstern, gespitzten Ohren und gutmütigen Augen. Zahlreiche graue Stellen zieren das Fell. Jetzt trottet das Pferd von Tanja Wieser aus dem Stall heraus – auf dem Aushof, nahe Dewangen, zwischen Reichenbach und Dreherhof. Berona heißt das süddeutsche Kaltblut

weiter

Freundschaft blüht in voller Pracht

Partnerschaft Kleine Delegation aus Webster weilt zu einer mehrtägigen Stippvisite in Dewangen.

Aalen-Dewangen. Eine vierköpfige Delegation aus der Partnergemeinde Webster um Gemeinderat Mike Dunse hat jetzt Dewangen besucht. Der Partnerschaftsverein sowie Ortsvorsteher Eberhard Stark boten den Gästen aus den USA ein abwechslungsreiches Programm. Erkundet wurden unter anderem die Aalener Innenstadt sowie die bayerische Metropole München. Auch

weiter
  • 170 Leser

Ein Vorgeschmack auf den Dorfladen

Aktion Beim Sommermarkt im Zentrum Dewangens war am Samstag allerhand geboten.

Aalen-Dewangen. Bei viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machte der Dewanger Sommermarkt auf dem Kirchplatz seinem Namen alle Ehre. Nach dem Kauf regionaler Produkte blieb Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Angebot reichte, wie Andrea Zeißler vom Arbeitskreis Kultur in Dewangen sagte, von Backwaren über Kartoffeln und Eier,

weiter

Auf dem sommerlichen Markt bummeln

Einkaufen Beim zweiten Sommermarkt standen regionale Produkte im Mittelpunkt.

Dewangen. Bei viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machte der Dewanger Sommermarkt am Samstag seinem Namen alle Ehre. Auf dem Kirchplatz im Zentrum des Ortes war eine Menge geboten. Neben dem Einkauf regionaler Produkte blieb eine Menge Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Beim insgesamt zweiten Sommermarkt stand die Regionalität im

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier

Aalen-Dewangen. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, veranstaltet die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins ihre traditionelle Sonnwendfeier mit Garten- und Zeltfest beim Wanderheim Welland an der Rotfeldstaße. Beginn ist am Samstag, 16. Juni, 19 Uhr. Ab 20 Uhr beginnen Spiele für die Kinder. Am darauffolgenden Sonntag, 17. Juni, spielen

weiter
  • 358 Leser

Sommermarkt in Dewangen

Einkaufen Regionale Zulieferer für den „WellandMarkt“ sind dabei.

Aalen-Dewangen. Wie schon im vergangenen Jahr auch, bietet die „WellandMitte eG“ wieder einen Sommermarkt an. Er findet am Samstag, 16. Juni, auf dem Dewanger Kirchplatz von 8 bis 12 Uhr statt. Dort sind einige regionale Zulieferer für den künftigen WellandMarkt vertreten. Die Besucher können sich erneut einen Eindruck des künftigen Angebots

weiter
  • 141 Leser