Nachrichten aus Fachsenfeld

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Weihnachtsreiten

Aalen-Fachsenfeld. Der Reit- und Fahrverein Fachsenfeld lädt am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr zum Weihnachtsreiten ein. In der festlich geschmückten Reithalle können die Besucher bei Glühwein, Punsch und Waffeln die verschiedenen Darbietungen in Voltigieren, Springen und Dressur verfolgen. Danach kommt der Weihnachtsmann.

weiter

Volles Haus bei der Königsproklamation

Schießen Preis-, Sach- und Königsschießen beim Schützenverein Hubertus Fachsenfeld.

Aalen-Fachsenfeld. Nach Wochen des Wettschießens und der Spannung wurden bei der Königsfeier im Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Fachsenfeld Preise vergeben und die Könige ausgerufen.

Oberschützenmeister Bernd Dangelmaier begrüßte die Vielzahl der Schützinnen und Schützen, sowie Freunde und Gönner des Vereines. Er lobte die Teilnahme am Schießen

weiter

Sportliche Nikolausfeier beim SVG Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. "Nikolaus" auf eine etwas andere Art feiert der SVG Fachsenfeld seit einigen Jahren mit seinen jüngsten Vereinsmitgliedern. Wenn zu dieser sportlichen Feier quirlige Kinder die Woellwarth Halle betreten, dann steht die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt. Gut 45 Minuten können sie sich an den verschiedensten Geräteaufbauten

weiter
Leserbeiträge
WaFaVi Naturprojekte Herbstfest des Waldkindergarten im Bodenbachtal
WaFaVi Naturprojekte Familientreff
WaFaVi Naturprojekte Flurputzede 2018 - Wir waren wieder dabei
Kurz und bündig

Weihnachtsreiten

Aalen-Fachsenfeld. Der Reit- und Fahrverein Fachsenfeld lädt am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr zum Weihnachtsreiten ein. In der festlich geschmückten Reithalle können die Besucher bei Glühwein, Punsch und Waffeln Darbietungen in Voltigieren, Springen und Dressur verfolgen. Im Anschluss wird der Besuch des Weihnachtsmannes erwartet.

weiter
  • 135 Leser

Tosender Beifall für Weihnachtssoirée

Jubiläumskonzert FeMusica-Sängerinnen und Landespolizei-Orchester bringen die vollbesetzte Herz-Jesu-Kirche fast zum Beben. Dirigent Vogelmann hört auf.

Aalen-Fachsenfeld

Der 9. Dezember 2018 wird in den Annalen des Liederkranzes Fachsenfeld einen Ehrenplatz erhalten. Denn der Festabend zum 25-jährigen Bestehen des Frauenchores „FeMusica“ wartete mit einigen Besonderheiten auf.

So wurde der Geburtstag als Weihnachtssoirée in der Kirche begangen, mit einer Gruppe des Landespolizei-Orchesters

weiter

Tanzcafé im Jahr 2019

Angebot Im Januar geht es weiter im Café Vergissmeinnicht.

Aalen-Fachsenfeld. Seit über 13 Jahren können tanzbegeisterte Menschen mit und ohne demenziellen Einschränkungen einmal monatlich im Tanzcafé Vergissmeinnicht im evangelischen Gemeindehaus in Fachsenfeld das Tanzbein schwingen. Bereits Ende November fand dort für dieses Jahr das letzte Mal das Tanzcafé statt. Tanzen gehört zu den Erfahrungen, die viele

weiter

Kinder in Fachsenfeld gut betreut?

Ortschaftsrat Fachsenfeld ist in Sachen Kinderbetreuung relativ gut aufgestellt. Doch Kritik gibt es auch.

Aalen-Fachsenfeld. Die Stadt Aalen will bis 2021 den Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen auf 640 Plätze vorantreiben, davon 172 U3 und 468 Ü3. Das sieht der Sachstandsbericht 2018/19 vor, den Vanessa Pfeifle vom Amt für Soziales, Jugend und Familie im Ortschaftsrat vorstellte.

Davon ist vor allem die Kernstadt betroffen, aber auch Dewangen, Wasseralfingen,

weiter

Konzert zum Jubiläum in Fachsenfeld

Konzert Der Frauenchor „FeMusica“ hat das Harmonieensemble des Landespolizeiorchesters zu Gast.

Aalen-Fachsenfeld. Der Liederkranz Fachsenfeld lädt anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Frauenchors „FeMusica“ am Sonntag, 9. Dezember, zum Jubiläumskonzert ein. Los geht es ab 17 Uhr in der katholischen Herz-Jesu-Kirche. Für das Konzert konnte das Harmonieensemble des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg verpflichtet werden.

weiter

Trafostation in Fachsenfeld besprüht

Polizei bittet um Hinweise

Aalen-Fachsenfeld. Bereits im Zeitraum zwischen Donnerstag, 1. November, und Donnerstag,15. November, besprühten Unbekannte eine Trafostation im Gewann Buchenäcker mit verschiedenen Farben, wobei ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Hinweise auf die Täter nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 732 Leser

„Chörle“ stimmte auf Advent ein

Veranstaltung Vorweihnachtliche Stimmung bei Feier im katholischen Gemeindezentrum .

Aalen-Fachsenfeld. Kein Platz war mehr frei: Im katholischen Gemeindezentrum fand jetzt eine adventliche Feier statt. Das „Chörle“ hatte die Gemeinde eingeladen, sich mit Harfen, Gesang, gemeinsamen Liedern und besinnlichen Texten auf den Advent einstimmen zu lassen.

Den Anfang machte Eva Sturm mit ihrer Harfe und mit keltischen Weisen.

weiter

Romantik im Schlossambiente

Advent Die Fachsenfelder Vorweihnacht war ein großer Erfolg und lockte Besucher aus nah und fern in die historischen Mauern.

Aalen-Fachsenfeld

Fachsenfeld war am Wochenende wieder einen Besuch wert. Zur Vorweihnacht ins Schloss kamen seit der Eröffnung am Freitag bis zum Auftritt von Ernst Mantel am Sonntag viele Besucher in das historische Gemäuer.

Die Stiftung Schloss Fachsenfeld mit seinen Mitarbeitern hat schon in den Wochen vor dem ersten Advent viele Vorbereitungen

weiter
Kurz und bündig

Adventskonzert

Aalen-Fachsenfeld. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld konzertieren die Instrumentalgruppe „I Rimbombanti“ und der evangelische Kirchenchor Fachsenfeld mit Dirigentin Gabriele Kähler. Das Renaissance-Advents- und Weihnachtskonzert ist am 2. Dezember, 17 Uhr, in der evangelischen Kirche in Fachsenfeld. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 195 Leser

Weihnachtliche Musik

Aalen-Fachsenfeld. Das Schloss Fachsenfeld eröffnet am Samstag, 1. Dezember, von 13 bis 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember, von 13 bis 18 Uhr der Weihnachtszeit die Türen. Die Besucher werden mit Kaffee, Kuchen, adventlicher Musik und Ballettaufführungen unterhalten.

weiter
  • 205 Leser

Einziger Verletzter beim Sturm aufs Wilhelms-Palais

Geschichte Der spätere evangelische Pfarrer von Fachsenfeld und Bopfingen Karl Botsch und die Revolution von 1918 in Stuttgart.

Aalen-Fachsenfeld/Bopfingen

Die Revolution vor 100 Jahren verlief in Stuttgart relativ glimpflich. Immerhin – der einzige Verletzte beim Sturm auf das Palais des dann zur Abdankung gezwungenen sogenannten „Bürger-Königs“ Wilhelm II. war der spätere Pfarrer von Fachsenfeld und Bopfingen Karl Otto Botsch.

Dies geht aus einer Dokumentation

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Jugendkonzert in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am Samstag, 1. Dezember, sein alljährliches Jugendkonzert vor dem ersten Advent in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Mitwirken werden die Bläserklasse der Reinhard-von-König-Schule, das Jugendvororchester Primusicus und das Jugendblasorchester

weiter
  • 189 Leser

Sanitärräume nun getrennt

Ortschaftsrat Neue Duschen und WCs für die Feuerwehr. Abteilungskommandant und Jugendwehr ziehen um. Und Tempo 30 in Waiblingen.

Aalen-Fachsenfeld

Zwei Themen über die Feuerwehr beschäftigten den Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung. Zum einen ging es um die Umbauarbeiten der Sanitärbereiche der FFW im Rathaus, die mit 130?000 Euro veranschlagt waren. „Damit bewegen wir uns aktuell in diesem Kostenrahmen“, sagte Lydia-Maria Lang von der Gebäudewirtschaft bei

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat bei der Wehr

Aalen-Fachsenfeld. Der Ortschaftsrat Fachsenfeld besichtigt am Mittwoch, 28. November, um 18.30 Uhr die Umbauarbeiten bei der Feuerwehrabteilung Fachsenfeld. Im Anschluss ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Kindergartenbedarfsplanung „Akita+ 2025“.

weiter
  • 214 Leser

Vorweihnacht auf Schloss Fachsenfeld

Advent Am ersten Adventswochenende gibt es ab Freitag einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art.

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld kann man sich am ersten Adventswochenende inspirieren lassen, um Geschenke zu finden. Der Weihnachtsmarkt der besonderen Art bietet ein vielfältiges Angebot von selbstgenähter Kleidung, besonderen Schmuckstücken, ausgefallenen Handtaschen, gewobenen Schals bis zu lustigen Vogelhäusern, Einzelstücken aus Beton,

weiter

Frischlingstaufe bei den Naschkatza

Fasnachtsverein Erst „Katzamilch“ schlürfen, dann mit „Katzawasser“ getauft.

Aalen-Fachsenfeld. Über 90 Mitglieder der Fachsenfelder Naschkatza begrüßte Präsidentin Nadine Patzelt zur traditionellen Frischlingstaufe und anschließender Mitgliederversammlung im „Bären“. Auch Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch und sein Stellvertreter Günter Höschle folgten der Einladung waren gekommen.

Bevor die neuen Mitglieder in den

weiter
Kurz und bündig

Märchen im Frauenfrühstück

Aalen-Fachsenfeld. Das ökumenische Frauenfrühstück am Samstag, 17. November, steht unter dem Motto „Märchenhaftes Frühstück“ mit Erzählerin Marie Louise Ilg aus Wasseralfingen. Beginn ist um 9 Uhr im Olga-von-Koenig-Haus.

weiter
  • 251 Leser

Grünfläche in Treppach brennt

Aalen-Fachsenfeld. Kurz vor 23 Uhr hat ein 35-Jähriger bemerkt, dass am Ortsausgang von Treppach die Grünfläche brannte. Mit einem Fahrzeug und elf Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen-Fachsenfeld am Mittwochabend zu dem Brand aus. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, brachten Unbekannte wohl heiße

weiter
  • 5
  • 1190 Leser

Süchtig nach Schwerelosigkeit

Krankheit Stéfanie Höpfner hat seit knapp elf Jahren Magersucht. Ob Essen für sie wieder zu einem Genuss werden kann, weiß sie nicht.

Aalen-Fachsenfeld

Sie leidet an Magersucht. Sie kämpfte vier Jahre lang mit einer Medikamentenabhängigkeit. Sie wollte sich zwei Mal das Leben nehmen. Die 27 Jahre alte Stéfanie Höpfner hat seit der Diagnose „Magersucht“ 2008 einen Klinikmarathon hinter sich. Sie schreibt Tagebücher, um ihr Erlebtes zu verarbeiten. Aus 13 Tagebüchern entstand

weiter
  • 139 Leser

Wenn Opa mit der Venus funkt

Theaterherbst Die Fachsenfelder Schlossgeister treiben es „je oller desto toller“. Das Publikum ist begeistert.

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Schlossgeister begeistern in schwäbischer Mundart mit dem Stück „je oller desto toller – der 75. Geburtstag“ die anwesenden Gäste in der vollen Turn- und Festhalle. Dabei gab es am Theaterherbst-Wochenende insgesamt drei Auftritte.

Man könnte meinen, dass es bei einem 75. Geburtstag eher ruhig

weiter
  • 162 Leser

Keiner traut der großen Cloud

Preisverleihung Der Reinhard-von-Koenig-Preis für Technik und Fortschritt der Stiftung Schloss Fachsenfeld geht an Hendrik Speck und Frank Karlitschek.

Aalen-Fachsenfeld

Hendrik Speck hat zwar nur den mit 5000 Euro dotierten Förderpreis erhalten. Dennoch war der an der Hochschule Kaiserslautern lehrende Professor bei der dritten Verleihung des Reinhard-von-Koenig-Preises für Technik und Fortschritt Freitagabend im Fachsenfelder Schloss der Star.

Ein Star, mit dem der Chef der NextCloud GmbH in Stuttgart,

weiter
  • 178 Leser

Karten für Theaterherbst

Aalen-Fachsenfeld. Die Abendvorstellungen von „Je oller desto toller“ am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Oktober, in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld sind ausverkauft. Für die Aufführung am kommenden Sonntag um 14 Uhr gibt es noch einige Karten bei der Abtsgmünder Bank in Fachsenfeld.

weiter
  • 457 Leser

Durchfahrt wieder frei

Aalen-Fachsenfeld. Gleich zu Beginn der Sitzung des Fachsenfelder Ortschaftsrates gab es eine gute Nachricht für alle Autofahrer. „Am Samstag, 3. November, wird die Ortsdurchfahrt endlich für den Verkehr freigegeben.“ Das teilte Fachsenfelds Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch am Mittwochabend mit.

weiter
  • 410 Leser

Fachsenfeld unter der Lupe

CDU Rege Beteiligung beim Stammtisch der Partei im Gasthaus „Bären“.

Aalen-Fachsenfeld. Erstes Thema beim gut besuchten Stammtisch der CDU Fachsenfeld im Bären, war das Fest zur Eröffnung von Waiblingens Ortsdurchfahrt am 3. November. Johannes Schmid und Andreas Kult gaben hier Anstöße. Die Maibaumfreunde, eine aktive Gruppe in Waiblingen, gestaltet das Fest mit.

Die Straße Richtung Kläranlage soll ausgebaut werden.

weiter

Schlosspark Führungssaison in Fachsenfeld endet

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld endet am Sonntag, 28. Oktober, die Führungssaison. Um 13.30 Uhr können die Besucher zum letzten Mal die Baumschätze im Schlosspark entdecken. Die Spitzwegausstellung ist am Samstag und Sonntag jeweils bis 16 Uhr geöffnet. Wegen der großen Nachfrage ist sie auch am Samstag, 3. November, von 13 bis 17 Uhr und

weiter
Kurz und bündig

Projekt Digitale Dörfer

Aalen-Dewangen/Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzungen Dewangen und Fachsenfeld am Mittwoch, 24. Oktober, steht jeweils das Projekt „Digitale Dörfer“ sowie Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushaltsplanentwurf 2019. Die Sitzung im Feuerwehrhaus Dewangen beginnt um 18 Uhr, im Rathaus Fachsenfeld um 18.30 Uhr.

weiter
  • 376 Leser
Kurz und Bündig

Adeliges Erfindergenie

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld beginnt am Sonntag, 21. Oktober, um 13.30 Uhr eine Themenführung „Der Baron als Tüftler und Erfinder“. Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld hat mit seinen Forschungen auf dem Gebiet der Aerodynamik die Voraussetzung für den ersten Sieg 1932 eines deutschen Rennfahrers, Manfred von Brauchitsch, über den legendären

weiter

Zum letzten Mal Spitzweg

Aalen-Fachsenfeld. In der Spitzweg-Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld findet am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 15 Uhr die letzte Führung durch die Ausstellung „Verborgene Schätze aus dem Sammlerkabinett“ mit Werken von Carl Spitzweg statt. Eintritt und Führung kosten 7 Euro.

weiter
  • 400 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter stellen aus

Aalen-Fachsenfeld. Der Kleintierzuchtverein Fachsenfeld öffnet seine Zuchtanlage „Himmling“ am Samstag, 20. Oktober, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr zur Lokalschau. Es wird bewirtet, unter anderem mit Schlachtplatte. Außerdem sind Kaffee und Kuchen im Angebot. Die Anlage ist zwischen Fachsenfeld und Waiblingen gelegen.

weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Theaterherbst in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. „Je oller, desto toller – der 75. Geburtstag“ heißt das Motto beim Theaterherbst des Liederkranzes Fachsenfeld. Die Vorstellungen sind am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 28. Oktober, um 14 und 19 Uhr in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld. Karten zu 7 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Abtsgmünder Bank in Fachsenfeld,

weiter
  • 333 Leser

Regionales weiter im Trend

Kulinarik Genießermarkt im Schloss Fachsenfeld zieht viele Besucher an - großes Interesse an Herkunft und Herstellung der Lebensmittel.

Aalen-Fachsenfeld

Lautes Stimmengewirr, die beengte Parksituation und eine lange Schlange an der Kasse kündigen bereits vor den Mauern von Schloss Fachsenfeld am Sonntagnachmittag einen gut besuchten Genießermarkt an. Hat man die sechs Euro Eintritt beglichen, der eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen sowie ein Los für die Verlosung erlesener Geschenkkörbe

weiter
  • 218 Leser

Keine Führungen

Aalen-Fachsenfeld. Der Führungsbetrieb für Schloss und Park auf Schloss Fachsenfeld ist wegen des Genießermarktes am Samstag, 13. Oktober, und Sonntag, 14. Oktober, geschlossen. Die Spitzwegausstellung ist ebenfalls geschlossen.

weiter
  • 613 Leser

Schlachtfest des MV

Aalen-Fachsenfeld. Der Förderverein des Musikvereins Fachsenfeld lädt am Sonntag, 14. Oktober, ab 11 Uhr zum Schlachtfest ins Musikerheim ein. Angeboten werden Schlachtplatte, Bratwürste, Schnitzel, Maultaschen und vieles mehr.

weiter
  • 485 Leser
Polizeibericht

Unfallflüchtige geschnappt

Aalen-Fachsenfeld. Die Polizei konnte eine unfallflüchtige Autofahrerin ermitteln. Mit ihrem Mercedes beschädigte die 64-Jährige gegen 19.40 Uhr das Auto einer 18-Jährigen, das auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Wasseralfinger Straße abgestellt war. Nach dem Unfall fuhr die Frau davon. Zeugen notierten sich jedoch das Kennzeichen

weiter
  • 5
  • 514 Leser

Genießen auf Schloss Fachsenfeld

Gourmet-Spezialitäten Genießer-Markt mit besonderen Angeboten an diversen Lebensmitteln und Getränken.

Aalen-Fachsenfeld. Der Genießer-Markt auf Schloss Fachsenfeld findet dieses Jahr am 13. und 14. Oktober von 11 bis 18 Uhr im Ökonomiegebäude statt.

Die Besucher erwarten Geschmackserlebnisse der besonderen Art. Zum Beispiel Holzofenbrot, besondere und Bio-Fleischsorten, Fisch, Nudeln, Senf, Kräuter, Limonaden, Biere, Liköre und Hochprozentiges, Wein

weiter
  • 174 Leser
Polizeibericht

In Bäckereifiliale eingebrochen

Aalen-Fachsenfeld. In der Nacht zum Donnerstag, vermutlich zwischen Mitternacht und 5 Uhr, brach ein bisher Unbekannter in das Gebäude eines Lebensmitteldiscounters in der Wasseralfinger Straße ein. Dafür drückte er die elektrische Schiebetüre am Eingang auf. Wie die Polizei vermutet, schob der Unbekannte anschließend einen Rollladen zur Bäckereifiliale

weiter
  • 166 Leser

Bäume und Frauenzimmer

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld werden am kommenden Sonntag, 7. Oktober, zwei Themenführungen zu den Baumschätzen im Schlosspark und durch die „Frauenzimmer“ angeboten. Beginn ist jeweils um 13.30 Uhr.

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

Fachsenfelder Literaturtipp

Aalen-Fachsenfeld. Karin Haisch, Doris Klein, Tonio Kleinknecht und Michael Steffel diskutieren am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr in der Bibliothek des Fachsenfelder Schlosses über literarische Neuerscheinungen des Herbstes.

weiter
  • 350 Leser

Schokolade herstellen

Hobby Natürliche Zutaten und ein Kurs der Volkshochschule.

Aalen-Fachsenfeld. Für alle Schokoladenliebhaber bietet die Vhs Aalen am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr einen Kurs in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld an. Aus fünf natürlichen Zutaten wird eine Rohkakaoschokolade hergestellt. Die Zutaten: rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, entölter Kakao, Bourbon-Vanille und als Süßungsmittel Agavendicksaft.

weiter
  • 277 Leser

Ortsdurchfahrt Waiblingen wird am 3. November eröffnet

Ortschaftsrat Fachsenfelder Räte beschäftigen sich mit dem Breitbandausbau, den Starkregenereignissen und Baustellen.

Aalen-Fachsenfeld

Thematisch breit gefächert war die Tagesordnung des Fachsenfelder Ortschaftsrates. Zentrale Themen waren die Starkregenereignisse 2018, städtische Förderprogramme, der Breitbandausbau und das Integrationskonzept.

Breitbandausbau: Die Breitbandbeauftragte des Tiefbauamtes, Natalie Gorus, berichtete, dass der Internetanbieter sdt.net

weiter
  • 387 Leser

Motorradfahrer stürzt - schwer verletzt

Aalen-Waiblingen. Am Freitag gegen 17.10 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter Mann mit seiner Suzuki die B19, von Abtsgmünd her kommend, in Richtung Hüttlingen. Auf Höhe Waiblingen verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Hierbei zog er sich laut Polizei erhebliche Verletzungen zu, da

weiter
  • 3
  • 9809 Leser

Bauarbeiten Kirchstraße wird gesperrt

Aalen-Fachsenfeld. Ab Montag, 1. Oktober, wird in der Kirchstraße an der Erweiterung des Telekommunikationsnetzes gearbeitet. Die Bauarbeiten dauern bis 6. Oktober und beziehen sich auf den Abschnitt zwischen Amalienstraße und Wasseralfinger Straße, der voll gesperrt werden muss. Deshalb wird die Bushaltestelle an der Schule nicht bedient. Es gibt

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Instrumentenvorstellung

Aalen-Fachsenfeld. Für Jung und Alt gibt es am Sonntag, 23. September, von 14 bis 17 Uhr eine Instrumentenvorstellung im Musikerheim in Fachsenfeld. Jeder hat dort die Möglichkeit, ganz unverbindlich und ohne Stress ein Instrument auszuprobieren.

weiter
  • 684 Leser
Polizeibericht

Schmierereien am Vereinsheim

Aalen-Fachsenfeld. Durch Schmierereien wurde zwischen Freitag und Mittwoch die Fassade des DRK-Vereinsheims in der Richthofenstraße beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen unter Tel. (07366) 96660 um Hinweise.

weiter
  • 517 Leser
Kurz und bündig

Förderprogramme der Stadt

Aalen-Fachsenfeld. Der Ortschaftsrat Fachsenfeld tagt am Mittwoch, 26. September, um 19.30 Uhr im Rathaus mit diesen Themen: städtisches Förderprogramm zur Stärkung der Innenentwicklung und Fassadensanierungsprogramm (Aufstockung der Fördersumme), Breitbandausbau in Fachsenfeld, Entwurf Integrationskonzept.

weiter
  • 318 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Bäckerei

Aalen-Fachsenfeld. In der Nacht auf Dienstag brachen Diebe in eine Bäckerei ein. Diese befindet sich in einem Discounter in der Wasseralfinger Straße. Die Einbrecher brachen eine Schiebetüre auf und entwendeten eine Kasse. Um Hinweise auf Täter oder Fahrzeuge bittet der Polizeiposten Abtsgmünd unter (07366) 96660.

weiter
  • 1095 Leser
Kurz und bündig

Der Baron als Erfinder

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld wird am Sonntag, 16. September, um 13.30 Uhr die Themenführung „Der Baron als Tüftler und Erfinder“ angeboten.

weiter
  • 367 Leser