Nachrichten aus Fachsenfeld

Leserbeitrag schreiben

Viel Lob für die Jugendwehr Fachsenfeld

Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr schickt erneut Jule Brenner in den Jugendausschuss.

Aalen-Fachsenfeld. Die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Fachsenfeld wurde von Jugendwart Julian Herdeg eröffnet. Sein Stellvertreter Christian Erhardt stellte den umfassenden Tätigkeitsbericht aus dem letzten Jahr vor und verwies auf die zwei erfolgreich absolvierten „Jugendflamme-Abnahmen“.

Kassierer Johannes Betzler gab einen Einblick

weiter
Kurz und bündig

Leben und wohnen im Welland

Aalen-Fachsenfeld. Unter der Überschrift „Leben und wohnen im Welland“ steht der offene Stammtisch des SPD-Ortsvereins Fachsenfeld-Dewangen am Freitag, 15. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus „Bären“ in Fachsenfeld. Zu Gast ist OB Thilo Rentschler.

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Der Arbeiterweg der Jenischen

Bopfingen/Fachsenfeld. Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 10. Februar, von Fachsenfeld nach Attenhofen auf dem Arbeiterweg der Jenischen. Den Weg zum Attenhofener Stollen gingen die Männer aus dem Pfannenstiel über 100 Jahre lang, 6 Kilometer hin und zurück, sechsmal in der Woche, bei jedem Wetter. Entlang des Wegs gibt es mehrere

weiter
Leserbeiträge
WaFaVi Naturprojekte Familientreff Wintervogelweg am Sonntag 03.02.2019
WaFaVi Naturprojekte Herbstfest des Waldkindergarten im Bodenbachtal
WaFaVi Naturprojekte Familientreff
WaFaVi Naturprojekte Flurputzede 2018 - Wir waren wieder dabei
Kurz und bündig

Der Arbeiterweg der Jenischen

Bopfingen/Fachsenfeld. Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 10. Februar, von Fachsenfeld nach Attenhofen auf dem Arbeiterweg der Jenischen. Entlang des Wegs gibt es mehrere Infotafeln. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Ipfmessplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Einkehr ist in der „Frischen Quelle“ in Attenhofen. Gäste und Interessierte

weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Der Arbeiterweg der Jenischen

Bopfingen/Fachsenfeld. Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 10. Februar, von Fachsenfeld nach Attenhofen auf dem Arbeiterweg der Jenischen. Treffpunkt: 13.30 Uhr, Ipfmessplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Einkehr ist im Gasthaus „Frische Quelle“, Attenhofen. Gäste sind herzlich willkommen. Die Führung übernimmt Heinz Hubel,

weiter
  • 263 Leser

CDU Fachsenfeld nominiert Kandidaten

Ortsverband Kandidatenliste steht. Die Frauenquote beträgt 38 Prozent, der Altersdurchschnitt liegt bei 48 Jahren.

Aalen-Fachsenfeld. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Rössle hat die CDU-Fachsenfeld die Kandidatenliste für die Kommunalwahl verabschiedet. Für den Kreistag kandidiert Nadine Patzelt und sie steht auch auf dem ersten Platz für den Gemeinderat. Für diesen kandidieren auch Stefan Albrecht und Nicole Papp.

Für den Ortschaftsrat konnte diese

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Frühstück für Frauen

Aalen-Fachsenfeld. Beim ökumenischen Frauenfrühstück am Samstag, 2. Februar, referiert Dipl.-Psychologin Sabine Flämig aus Ellwangen über das Thema „Schuldgefühle – ein weibliches Problem?“ Beginn ist um 9 Uhr im Olga-von-Koenig-Haus in Fachsenfeld.

weiter
  • 152 Leser

Kritik am Radverkehrsnetz

Ortschaftsrat Kritik am Zustand der Laubachstraße. Verschiedene Arbeiten für die Sanierung der Schule sind vergeben.

Aalen-Fachsenfeld. Das Mobilitätskonzept 2030 war Thema im Ortschaftsrat Fachsenfeld. Veit-Stephan Bock vom Tiefbauamt Aalen hat das Gremium am Mittwoch über geplante und umgesetzte Maßnahmen unterrichtet. Alle für 2018 geplanten Baumaßnahmen sind erledigt, 2019 stehen die Neugestaltung der Bushaltestelle Steinfurt an der Dewanger Straße an sowie der

weiter

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Der Fachsenfelder Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 30. Januar, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Das Gremium berät über den Sachstandsbericht zum Verkehrentwicklungsplan/Mobilitätskonzept 2030 und die Genehmigung des Radverkehrsnetzes in Aalen.

weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Das Gremium tagt am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus Fachsenfeld und berät über den Sachstandsbericht Verkehrentwicklungsplan/Mobilitätskonzept 2030 und die Genehmigung des Radverkehrsnetzes in Aalen.

weiter
  • 211 Leser
Polizeibericht

Reifen zerstochen

Aalen-Fachsenfeld. Ein Unbekannter beschädigte zwischen Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, und Montagmorgen, 2 Uhr, drei Fahrzeuge, die in der Frankeneichstraße abgestellt waren. Der Täter zerstach jeweils mindestens einen Reifen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 490 Leser

Fachsenfelder Wehr weiter gut aufgestellt

Feuerwehr Ehrungen, Beförderungen und ein Rückblick bei der Jahreshauptversammlung.

Fachsenfeld. Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fachsenfeld blickt Abteilungskommandant Klaus Brenner auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Insgesamt 13 Mal mussten die 29 aktiven Feuerwehrleute der Abteilung Fachsenfeld im vergangenen Jahr zu einem Einsatz ausrücken. Unter anderem waren die Wehren mit dem

weiter
  • 207 Leser

Garde trainiert fürs Ostalbtreffen

Fasching Die Fachsenfelder Naschkatza haben drei Gardegruppen. Wie sich die 35 Tänzerinnen und Tänzer auf das Ostalbgardetreffen am kommenden Wochenende vorbereiten.

Aalen-Fachsenfeld

Die 13 Mädchen der „Orangenen Kätzchengarde“ aus Fachsenfeld stehen mit ihren Trainerinnen und Nadine Patzelt, der Präsidentin des Vereins, im Kreis. Alle strecken die Hände in der Mitte zusammen. Sie rufen ihren Narrenruf: „Naschkatza, miau“, und werfen dabei die Arme in die Luft.

Der Faschingsverein Fachsenfelder

weiter

Gugga, Hexa und Katza in Fachsenfeld

Narrenmesse Bereits zum achten Mal wird gemeinsam ein Gottesdienst gefeiert.

Aalen-Fachsenfeld. Zu den lautstarken Klängen der Fachsenfelder Schloß-Gugga zogen zahlreiche Närrinnen und Narren der Fachsenfelder Schlosshexen und der Fachsenfelder Naschkatza sowie Besucher von nah und fern in die Herz-Jesu Kirche Fachsenfeld ein.

Gemeinsam Brücken bauen

Gemeinsam mit Pfarrer Hans-Dieter Retzbach feierten sie die bereits traditionelle

weiter
  • 233 Leser

Saft und Schleim schlucken

Fastnacht 17 neue Schlosshexen und sieben Schloss-Gugga in zwei Fachsenfelder Narrenzünfte aufgenommen. Zünftige Show im Schlosshof.

Aalen-Fachsenfeld

Eigentlich verläuft die Narretei sonst genau umgekehrt. Doch weil aus terminlichen Gründen nichts zu machen war, gingen die Schloß-Gugga bereits am Freitag in die Narrenmesse, während die Schlosshexen erst am Samstag zum Auftakt der Fasnacht die Masken im Schloss abstaubten. Fasnacht kurios, aber kein Grund zur Traurigkeit.

Schnee

weiter
  • 1
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Gottesdienst

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Schloß-Gugga, die Schlosshexen und die Naschkatza laden am Freitag, 4. Januar, um 18 Uhr zur Narrenmesse unter dem Motto „Gemeinsam Brücken bauen“ in die katholische Herz-Jesu Kirche in Fachsenfeld ein. Die Messe darf gerne kostümiert besucht werden. Im Anschluss laden die Schloß-Gugga zu einem kleinen Umtrunk det

weiter
  • 260 Leser
Kurz notiert im Juni

Spitzweg-Ausstellung

Aalen-Fachsenfeld. Die Stiftung Schloss Fachsenfeld zeigte in ihrer Sommerausstellung Arbeiten des Künstlers Carl Spitzweg.

weiter
Kurz notiert im Mai

Arbeiterweg eröffnet

Aalen-Fachsenfeld. Am Pfingstmontag, 21. Mai, wird der „Fachsenfelder Arbeiterweg“ eröffnet.

weiter

Aufs Fest eingestimmt

Waldweihnacht Fachsenfelder feiern bei den Gartenfreunden.

Aalen-Fachsenfeld. Für viele Fachsenfelder gehört der Besuch der Waldweihnacht der Gartenfreunden zum Fest. Wenn auch die Witterungsbedingungen bei Nieselregen und ohne Schnee nicht optimal waren, gelang es den Organisatoren dennoch, für eine festliche Stimmung zu sorgen. In der weitläufigen Gartenanlage waren Baumfackeln aufgestellt worden, ein Lagerfeuer

weiter
  • 178 Leser

Narramesse in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Schloß-Gugga, die Fachsenfelder Schlosshexen sowie die Fachsenfelder Naschkatza laden am Freitag, 4. Januar 2019 um 18 Uhr zur 8. Narramesse unter dem Motto „Gemeinsam Brücken bauen“ in die katholische . Herz-Jesu Kirche in Fachsenfeld ein. Die Messe darf gerne kostümiert besucht werden. Im Anschluss

weiter
  • 425 Leser

Chorleiter verabschiedet

Chor Der Liederkranz Fachsenfeld verabschiedet den Dirigenten Ralph Vogelmann und ehrt viele aktive Mitglieder bei der Jahresabschlussfeier.

Aalen-Fachsenfeld

Der Liederkranz Fachsenfeld hat am Samstag seine Jahresabschlussfeier samt Mitgliederehrung im Gasthaus Bären in Fachsenfeld gefeiert. Vorsitzende Ute Dußling-Ilg begrüßte die Sängerfamilie und hielt einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Als absolutes Highlight bezeichnete sie das Benefizkonzert in der katholischen Kirche

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsreiten

Aalen-Fachsenfeld. Der Reit- und Fahrverein Fachsenfeld lädt am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr zum Weihnachtsreiten ein. In der festlich geschmückten Reithalle können die Besucher bei Glühwein, Punsch und Waffeln die verschiedenen Darbietungen in Voltigieren, Springen und Dressur verfolgen. Danach kommt der Weihnachtsmann.

weiter
  • 271 Leser

Volles Haus bei der Königsproklamation

Schießen Preis-, Sach- und Königsschießen beim Schützenverein Hubertus Fachsenfeld.

Aalen-Fachsenfeld. Nach Wochen des Wettschießens und der Spannung wurden bei der Königsfeier im Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Fachsenfeld Preise vergeben und die Könige ausgerufen.

Oberschützenmeister Bernd Dangelmaier begrüßte die Vielzahl der Schützinnen und Schützen, sowie Freunde und Gönner des Vereines. Er lobte die Teilnahme am Schießen

weiter
  • 394 Leser

Sportliche Nikolausfeier beim SVG Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. "Nikolaus" auf eine etwas andere Art feiert der SVG Fachsenfeld seit einigen Jahren mit seinen jüngsten Vereinsmitgliedern. Wenn zu dieser sportlichen Feier quirlige Kinder die Woellwarth Halle betreten, dann steht die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt. Gut 45 Minuten können sie sich an den verschiedensten Geräteaufbauten

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsreiten

Aalen-Fachsenfeld. Der Reit- und Fahrverein Fachsenfeld lädt am Sonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr zum Weihnachtsreiten ein. In der festlich geschmückten Reithalle können die Besucher bei Glühwein, Punsch und Waffeln Darbietungen in Voltigieren, Springen und Dressur verfolgen. Im Anschluss wird der Besuch des Weihnachtsmannes erwartet.

weiter
  • 294 Leser

Tosender Beifall für Weihnachtssoirée

Jubiläumskonzert FeMusica-Sängerinnen und Landespolizei-Orchester bringen die vollbesetzte Herz-Jesu-Kirche fast zum Beben. Dirigent Vogelmann hört auf.

Aalen-Fachsenfeld

Der 9. Dezember 2018 wird in den Annalen des Liederkranzes Fachsenfeld einen Ehrenplatz erhalten. Denn der Festabend zum 25-jährigen Bestehen des Frauenchores „FeMusica“ wartete mit einigen Besonderheiten auf.

So wurde der Geburtstag als Weihnachtssoirée in der Kirche begangen, mit einer Gruppe des Landespolizei-Orchesters

weiter
  • 300 Leser

Tanzcafé im Jahr 2019

Angebot Im Januar geht es weiter im Café Vergissmeinnicht.

Aalen-Fachsenfeld. Seit über 13 Jahren können tanzbegeisterte Menschen mit und ohne demenziellen Einschränkungen einmal monatlich im Tanzcafé Vergissmeinnicht im evangelischen Gemeindehaus in Fachsenfeld das Tanzbein schwingen. Bereits Ende November fand dort für dieses Jahr das letzte Mal das Tanzcafé statt. Tanzen gehört zu den Erfahrungen, die viele

weiter
  • 164 Leser

Kinder in Fachsenfeld gut betreut?

Ortschaftsrat Fachsenfeld ist in Sachen Kinderbetreuung relativ gut aufgestellt. Doch Kritik gibt es auch.

Aalen-Fachsenfeld. Die Stadt Aalen will bis 2021 den Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen auf 640 Plätze vorantreiben, davon 172 U3 und 468 Ü3. Das sieht der Sachstandsbericht 2018/19 vor, den Vanessa Pfeifle vom Amt für Soziales, Jugend und Familie im Ortschaftsrat vorstellte.

Davon ist vor allem die Kernstadt betroffen, aber auch Dewangen, Wasseralfingen,

weiter

Konzert zum Jubiläum in Fachsenfeld

Konzert Der Frauenchor „FeMusica“ hat das Harmonieensemble des Landespolizeiorchesters zu Gast.

Aalen-Fachsenfeld. Der Liederkranz Fachsenfeld lädt anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Frauenchors „FeMusica“ am Sonntag, 9. Dezember, zum Jubiläumskonzert ein. Los geht es ab 17 Uhr in der katholischen Herz-Jesu-Kirche. Für das Konzert konnte das Harmonieensemble des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg verpflichtet werden.

weiter
  • 290 Leser

Trafostation in Fachsenfeld besprüht

Polizei bittet um Hinweise

Aalen-Fachsenfeld. Bereits im Zeitraum zwischen Donnerstag, 1. November, und Donnerstag,15. November, besprühten Unbekannte eine Trafostation im Gewann Buchenäcker mit verschiedenen Farben, wobei ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Hinweise auf die Täter nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 1025 Leser

„Chörle“ stimmte auf Advent ein

Veranstaltung Vorweihnachtliche Stimmung bei Feier im katholischen Gemeindezentrum .

Aalen-Fachsenfeld. Kein Platz war mehr frei: Im katholischen Gemeindezentrum fand jetzt eine adventliche Feier statt. Das „Chörle“ hatte die Gemeinde eingeladen, sich mit Harfen, Gesang, gemeinsamen Liedern und besinnlichen Texten auf den Advent einstimmen zu lassen.

Den Anfang machte Eva Sturm mit ihrer Harfe und mit keltischen Weisen.

weiter

Romantik im Schlossambiente

Advent Die Fachsenfelder Vorweihnacht war ein großer Erfolg und lockte Besucher aus nah und fern in die historischen Mauern.

Aalen-Fachsenfeld

Fachsenfeld war am Wochenende wieder einen Besuch wert. Zur Vorweihnacht ins Schloss kamen seit der Eröffnung am Freitag bis zum Auftritt von Ernst Mantel am Sonntag viele Besucher in das historische Gemäuer.

Die Stiftung Schloss Fachsenfeld mit seinen Mitarbeitern hat schon in den Wochen vor dem ersten Advent viele Vorbereitungen

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Adventskonzert

Aalen-Fachsenfeld. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld konzertieren die Instrumentalgruppe „I Rimbombanti“ und der evangelische Kirchenchor Fachsenfeld mit Dirigentin Gabriele Kähler. Das Renaissance-Advents- und Weihnachtskonzert ist am 2. Dezember, 17 Uhr, in der evangelischen Kirche in Fachsenfeld. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 345 Leser

Weihnachtliche Musik

Aalen-Fachsenfeld. Das Schloss Fachsenfeld eröffnet am Samstag, 1. Dezember, von 13 bis 19 Uhr und Sonntag, 2. Dezember, von 13 bis 18 Uhr der Weihnachtszeit die Türen. Die Besucher werden mit Kaffee, Kuchen, adventlicher Musik und Ballettaufführungen unterhalten.

weiter
  • 326 Leser

Einziger Verletzter beim Sturm aufs Wilhelms-Palais

Geschichte Der spätere evangelische Pfarrer von Fachsenfeld und Bopfingen Karl Botsch und die Revolution von 1918 in Stuttgart.

Aalen-Fachsenfeld/Bopfingen

Die Revolution vor 100 Jahren verlief in Stuttgart relativ glimpflich. Immerhin – der einzige Verletzte beim Sturm auf das Palais des dann zur Abdankung gezwungenen sogenannten „Bürger-Königs“ Wilhelm II. war der spätere Pfarrer von Fachsenfeld und Bopfingen Karl Otto Botsch.

Dies geht aus einer Dokumentation

weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Jugendkonzert in Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am Samstag, 1. Dezember, sein alljährliches Jugendkonzert vor dem ersten Advent in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Mitwirken werden die Bläserklasse der Reinhard-von-König-Schule, das Jugendvororchester Primusicus und das Jugendblasorchester

weiter
  • 333 Leser

Sanitärräume nun getrennt

Ortschaftsrat Neue Duschen und WCs für die Feuerwehr. Abteilungskommandant und Jugendwehr ziehen um. Und Tempo 30 in Waiblingen.

Aalen-Fachsenfeld

Zwei Themen über die Feuerwehr beschäftigten den Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung. Zum einen ging es um die Umbauarbeiten der Sanitärbereiche der FFW im Rathaus, die mit 130?000 Euro veranschlagt waren. „Damit bewegen wir uns aktuell in diesem Kostenrahmen“, sagte Lydia-Maria Lang von der Gebäudewirtschaft bei

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat bei der Wehr

Aalen-Fachsenfeld. Der Ortschaftsrat Fachsenfeld besichtigt am Mittwoch, 28. November, um 18.30 Uhr die Umbauarbeiten bei der Feuerwehrabteilung Fachsenfeld. Im Anschluss ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Kindergartenbedarfsplanung „Akita+ 2025“.

weiter
  • 316 Leser

Vorweihnacht auf Schloss Fachsenfeld

Advent Am ersten Adventswochenende gibt es ab Freitag einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art.

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld kann man sich am ersten Adventswochenende inspirieren lassen, um Geschenke zu finden. Der Weihnachtsmarkt der besonderen Art bietet ein vielfältiges Angebot von selbstgenähter Kleidung, besonderen Schmuckstücken, ausgefallenen Handtaschen, gewobenen Schals bis zu lustigen Vogelhäusern, Einzelstücken aus Beton,

weiter
  • 250 Leser

Frischlingstaufe bei den Naschkatza

Fasnachtsverein Erst „Katzamilch“ schlürfen, dann mit „Katzawasser“ getauft.

Aalen-Fachsenfeld. Über 90 Mitglieder der Fachsenfelder Naschkatza begrüßte Präsidentin Nadine Patzelt zur traditionellen Frischlingstaufe und anschließender Mitgliederversammlung im „Bären“. Auch Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch und sein Stellvertreter Günter Höschle folgten der Einladung waren gekommen.

Bevor die neuen Mitglieder in den

weiter
Kurz und bündig

Märchen im Frauenfrühstück

Aalen-Fachsenfeld. Das ökumenische Frauenfrühstück am Samstag, 17. November, steht unter dem Motto „Märchenhaftes Frühstück“ mit Erzählerin Marie Louise Ilg aus Wasseralfingen. Beginn ist um 9 Uhr im Olga-von-Koenig-Haus.

weiter
  • 392 Leser

Grünfläche in Treppach brennt

Aalen-Fachsenfeld. Kurz vor 23 Uhr hat ein 35-Jähriger bemerkt, dass am Ortsausgang von Treppach die Grünfläche brannte. Mit einem Fahrzeug und elf Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen-Fachsenfeld am Mittwochabend zu dem Brand aus. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, brachten Unbekannte wohl heiße

weiter
  • 5
  • 1357 Leser

Süchtig nach Schwerelosigkeit

Krankheit Stéfanie Höpfner hat seit knapp elf Jahren Magersucht. Ob Essen für sie wieder zu einem Genuss werden kann, weiß sie nicht.

Aalen-Fachsenfeld

Sie leidet an Magersucht. Sie kämpfte vier Jahre lang mit einer Medikamentenabhängigkeit. Sie wollte sich zwei Mal das Leben nehmen. Die 27 Jahre alte Stéfanie Höpfner hat seit der Diagnose „Magersucht“ 2008 einen Klinikmarathon hinter sich. Sie schreibt Tagebücher, um ihr Erlebtes zu verarbeiten. Aus 13 Tagebüchern entstand

weiter
  • 194 Leser

Wenn Opa mit der Venus funkt

Theaterherbst Die Fachsenfelder Schlossgeister treiben es „je oller desto toller“. Das Publikum ist begeistert.

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Schlossgeister begeistern in schwäbischer Mundart mit dem Stück „je oller desto toller – der 75. Geburtstag“ die anwesenden Gäste in der vollen Turn- und Festhalle. Dabei gab es am Theaterherbst-Wochenende insgesamt drei Auftritte.

Man könnte meinen, dass es bei einem 75. Geburtstag eher ruhig

weiter
  • 257 Leser

Keiner traut der großen Cloud

Preisverleihung Der Reinhard-von-Koenig-Preis für Technik und Fortschritt der Stiftung Schloss Fachsenfeld geht an Hendrik Speck und Frank Karlitschek.

Aalen-Fachsenfeld

Hendrik Speck hat zwar nur den mit 5000 Euro dotierten Förderpreis erhalten. Dennoch war der an der Hochschule Kaiserslautern lehrende Professor bei der dritten Verleihung des Reinhard-von-Koenig-Preises für Technik und Fortschritt Freitagabend im Fachsenfelder Schloss der Star.

Ein Star, mit dem der Chef der NextCloud GmbH in Stuttgart,

weiter
  • 356 Leser

Karten für Theaterherbst

Aalen-Fachsenfeld. Die Abendvorstellungen von „Je oller desto toller“ am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Oktober, in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld sind ausverkauft. Für die Aufführung am kommenden Sonntag um 14 Uhr gibt es noch einige Karten bei der Abtsgmünder Bank in Fachsenfeld.

weiter
  • 569 Leser

Durchfahrt wieder frei

Aalen-Fachsenfeld. Gleich zu Beginn der Sitzung des Fachsenfelder Ortschaftsrates gab es eine gute Nachricht für alle Autofahrer. „Am Samstag, 3. November, wird die Ortsdurchfahrt endlich für den Verkehr freigegeben.“ Das teilte Fachsenfelds Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch am Mittwochabend mit.

weiter
  • 512 Leser

Fachsenfeld unter der Lupe

CDU Rege Beteiligung beim Stammtisch der Partei im Gasthaus „Bären“.

Aalen-Fachsenfeld. Erstes Thema beim gut besuchten Stammtisch der CDU Fachsenfeld im Bären, war das Fest zur Eröffnung von Waiblingens Ortsdurchfahrt am 3. November. Johannes Schmid und Andreas Kult gaben hier Anstöße. Die Maibaumfreunde, eine aktive Gruppe in Waiblingen, gestaltet das Fest mit.

Die Straße Richtung Kläranlage soll ausgebaut werden.

weiter
  • 170 Leser

Schlosspark Führungssaison in Fachsenfeld endet

Aalen-Fachsenfeld. Auf Schloss Fachsenfeld endet am Sonntag, 28. Oktober, die Führungssaison. Um 13.30 Uhr können die Besucher zum letzten Mal die Baumschätze im Schlosspark entdecken. Die Spitzwegausstellung ist am Samstag und Sonntag jeweils bis 16 Uhr geöffnet. Wegen der großen Nachfrage ist sie auch am Samstag, 3. November, von 13 bis 17 Uhr und

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Projekt Digitale Dörfer

Aalen-Dewangen/Fachsenfeld. Auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzungen Dewangen und Fachsenfeld am Mittwoch, 24. Oktober, steht jeweils das Projekt „Digitale Dörfer“ sowie Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushaltsplanentwurf 2019. Die Sitzung im Feuerwehrhaus Dewangen beginnt um 18 Uhr, im Rathaus Fachsenfeld um 18.30 Uhr.

weiter
  • 502 Leser