Nachrichten aus Oberkochen

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Oberkochen. Am Montagabend gegen 22.30 Uhr ist ein Autofahrer von der Oberkochener Dreißentalstraße in zu engem Bogen links in die Carl-Zeiss-Straße abgebogen. Dabei touchierte er den Pkw einer Frau, die an der Einmündung rechts abbiegen wollte. Der Unfallverursacher stand vermutlich unter Alkoholeinwirkung und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

weiter
  • 110 Leser

Sperrung ist vertagt

Verkehr Über die südliche Mühlstraße wird nicht im Gemeinderat debattiert.

Oberkochen. Die Verkehrssituation an der Oberkochener Mühlstraße zwischen der katholischen Kirche und dem Wirtschaftsgebäude ist prekär. Nach Ansicht der Stadtverwaltung entstehen dort verstärkt Verkehrsbehinderungen. Die Sitzungsvorlage für den Gemeinderat sah vor, dass die südliche Mühlstraße zwischen der katholischen Kirche und dem Wirtschaftsgebäude

weiter

30 Jahre: Oberkochens Senioren-Union feiert

Parteien Festakt mit Ehrungen und Grußworten. Georg Brunnhuber folgt auf Bruno Balle als Vorsitzender und will aktiv ins kommunalpolitische Geschehen eingreifen.

Oberkochen

Als eine der ersten Gliederungen des politischen Seniorenverbandes im Ostalbkreis und auf Landesebene wurde die Senioren-Union in Oberkochen 1998 aus der Taufe gehoben. Vorsitzender Bruno Balle berichtete beim Festakt von den Ursprüngen und würdigte die früheren Vorsitzenden. Sie hätten Pionierarbeit geleistet.

Die damaligen Themen für ein

weiter
Leserbeiträge
Kolpingsfamilie Oberkochen Maiandacht 2018 in Nietheim
Heilpraktikerin Erika Bernlöhr
Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen KURZ UND BÜNDIG: Vortrag "Die homöopathische Notfallapotheke"
Kolpingsfamilie Oberkochen Glückliche Sieger
Kolpingsfamilie Oberkochen Generalversammlung
Vorsitzende Agathe Barth und Herr Dr. Friedrich Graf
Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen Volles Haus beim Impfvortrag
Kurz und bündig

Joy of Gospel singt

Oberkochen. Gospelmusik und Weihnachten passen besonders gut zusammen. Mit einem Konzert am Sonntag, 16. Dezember um 17 Uhr in der katholischen Peter-und-Paul-Kirche will „Joy of Gospel“ Weihnachtsfreude auch in die Partnergemeinde Kariobangi/Kenia bringen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit den Spenden möchte die Kirchengemeinde das Partnerprojekt

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn tagt am Mittwoch, 12. Dezember, 18 Uhr im Rathaus Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen Etat 2019 und der Rechenschaftsbericht.

weiter
  • 114 Leser

Nähen und basteln für den guten Zweck

Leute heute Barbara Adolf aus Oberkochen ist seit 40 Jahren im sozialen Einsatz. Warum die 81-Jährige Kariobangi, die Partnergemeinde der katholischen Kirche, besonders ins Herz geschlossen hat.

Oberkochen

Das soziale Gewissen hat mir meine Mutter in die Wiege gelegt“, sagt Barbara Adolf, die, wie die 81-Jährige sagt, „beim Nähen und Adventsbasteln jung und motiviert geblieben ist“.

Als die ersten Flüchtlinge nach Kriegsende ins Bergheim gekommen sind, habe ihre Mutter den Menschen geholfen, wo es nur ging. Sie habe hergeben,

weiter

Mobilitätskonzept ist nötig

Infrastruktur Wo der Oberkochener Bürgermeister Peter Traub Entwicklungspotenzial sieht.

Oberkochen-Königsbronn. In den Kommunalgremien von Oberkochen und Königsbronn ist das Zukunftsprojekt beschlossene Sache. Der Oberkochener Gemeinderat hatte dafür gestimmt, sich einem künftigen Zweckverband anzuschließen und gemeinsam mit Königsbronn und Heidenheim ein circa zwölf Hektar großes Gewerbegebiet südlich des „Seegartenhofs“

weiter

Eigene Liste zur Wahl

Jahreshauptversammlung Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Oberkochen tagt.

Oberkochen. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen traf sich zur Jahreshauptversammlung im „Muckenthaler“, wo Sprecherin Janine Piper in ihrem Bericht die Veranstaltung mit dem Verein „Mehr Demokratie“ zum Thema „Bürgerbegehren und Bürgerentscheid“ hervorhob. Regionalen Bezug stellten dabei Bürger aus Königsbronn

weiter
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Energie

Oberkochen. Der EKO-Energieberater ist am Mittwoch, 12. Dezember, in der Zeit von 14.30 bis 17.45 Uhr vor Ort im Beratungszentrum der GEO, Heidenheimer Straße 35, in Oberkochen. Er bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird

weiter
  • 123 Leser

Wieder einen Schäfer gefunden

Bürgerfragestunde Dass mit der Schäferei wieder alles im Lot ist, erfuhr Josef Winter auf Nachfrage im Oberkochener Gemeinderat.

Oberkochen. Die Schäferei ist ein heißes Kapitel in Oberkochen. Nicht lange ist es her, als ein Schäfer, von dem man sich viel versprochen hatte, einen Scherbenhaufen mit schlimmen Zuständen im Langert oberhalb der Wassertretanlage hinterlassen hatte. Dessen Nachfolger habe es gut gemacht, sagte Josef Winter. Aber der habe nun aufgehört. Was ist nun

weiter
  • 5
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Zauber von Modellbahnen

Oberkochen. Der Männerstammtisch trifft sich am Mittwoch, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal. Wilfried Koch zeigt Bilder von Modellbahnanlagen. Dazu sind Kostproben aus der heimischen Weihnachtsbäckerei willkommen.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Oberkochen. Die Altpapiersammlung findet am Freitag, 14., und Samstag, 15. Dezember, durch die Fördervereine TSV Handball und Fußball statt

weiter
  • 194 Leser

50-jähriges Bestehen der Versöhnungskirche gefeiert

Kirchengemeinde Beim Festgottesdienst und Empfang geht der Blick in die Vergangenheit und die Zukunft.

Oberkochen. Wenn Pfarrer Ulrich Marstaller im September nächsten Jahres in den Ruhestand geht, dann kann er resümieren: „Das Werk ist vollbracht.“ Noch stehen einige Bauarbeiten an, vor allem die Renovierung des Kirchturms. Mit nach Hause nehmen konnten die Gottesdienstbesucher die Festschrift „50 Jahre Versöhnungskirche“, maßgeblich

weiter

Laufkundschaft wird auf der Heide vermisst

Heideladen Nach zwei Jahren ist die Bilanz des Genossenschaftsladens zwiespältig.

Oberkochen. „Der Heideladen lebt von der Solidarität. Gerade die vermissen wir über weite Strecken“, sagt der Vorsitzende des Genossenschaftsladens, Götz Hopfensitz. Bei der jüngsten Genossenschaftsversammlung artikulierte er Freuden, Sorgen und Nöte.

252 Genossen zählt man insgesamt. „Aber die, die da waren, kaufen sowieso oben ein“,

weiter
  • 5
  • 172 Leser

Kolping zeichnet Langjährige aus

Ehrungen Die Oberkochener Kolpingsfamilie gedenkt dem Sozialreformer Adolph Kolping und würdigt das Engagement seiner zahlreichen verdienten Mitglieder.

Oberkochen

So wie ein Licht in der dunklen Nacht markant erkennbar sei, so sei das Wirken des Sozialreformers Adolph Kolping bis heute erkennbar. Das sagte Pfarrer Andreas Macho in seiner Ansprache zum Gottesdienst am Kolping-Gedenktag in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Oberkochen. Eine Vielzahl an Menschen folgten bis heute seinem Aufruf: „Die

weiter

Marathon an der Maschine

Benefiz Mit Nähen macht Barbara Adolf eine Spende von 5290 Euro möglich.

Oberkochen. Spenden für Afrika in Höhe von 5290 Euro übergab Barbara Adolf an Pfarrer Andreas Macho. Die Nähmaschine surrte dafür das ganze Jahr.

Im Nähstudio zu Hause entspannen und Gutes tun, dies ist die Devise von Barbara Adolf. Dort näht sie das ganze Jahr über verschiedene Taschen und verkauft sie. „Die Exponate gingen weg wie warme Semmeln“,

weiter

Zeiss Meditec erzielt Umsatzrekord

Bilanz Die Zeiss-Tochter trotzt starkem Euro und politischer Unsicherheit und legt vor allem in Amerika und Asien kräftig zu.

Oberkochen/Jena. Trotz negativer Währungseffekte hat Carl Zeiss Meditec das Geschäftsjahr 2017/18 mit neuen Rekorden abgeschlossen. Der Umsatz steigt um 7,6 Prozent auf 1,28 Milliarden Euro. Rechnet man die Währungsturbulenzen heraus, liegt das Plus sogar bei 11,1 Prozent. Der operative Gewinn legt von 181 auf 197 Millionen Euro zu. „Im Geschäftsjahr

weiter
  • 178 Leser

Der Kämmerer lobt den Haushalt und mahnt dennoch

Finanzen Die Gewerbesteuer in Oberkochen sprudelt – es fließen 48 Millionen Euro – mehr, als erwartet.

Oberkochen. Dass es um Oberkochens Finanzsituation bestens bestellt sei, unterstrich Kämmerer Roland Seimetz. Er mahnte aber auch eine Entlastung des Verwaltungshaushalts an.

Die Einnahmen des Verwaltungshaushalts seien weiterhin von der Gewerbesteuer geprägt, die nach dem Entwurf 2019 mit zirka 48 Millionen Euro höher ausfallen werden als in den bisherigen

weiter
Kurz und bündig

Rorate-Lichtermesse

Oberkochen. Im Dezember ist zweimal wöchentlich Rorate-Lichtermesse in der Pfarrkirche. Bürger sind eingeladen, die Messe dienstags um 18.30 Uhr oder Donnerstag morgens um 6 Uhr mit anschließendem Frühstück im Edith-Stein-Haus zu feiern.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Adventstreff am Brunnen

Oberkochen. Die Schützengilde Oberkochen bittet am Freitag und Samstag, 7./8., 14./15. und 21./22. Dezember, jeweils 17 bis 20 Uhr zum Treff am Lindenbrunnen. Es gibt Bratwürste, Flammkuchen, Glühwein, Glühmost und Kinderpunsch.

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Energie

Oberkochen. Der EKO-Energieberater ist am Mittwoch, 12. Dezember, von 14.30 bis 17.45 Uhr vor Ort im Beratungszentrum der GEO, Heidenheimer Str. 35, in Oberkochen. Er bietet eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Termin unter (07173) 185516.

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Musikschule

Oberkochen. Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn tagt am Mittwoch, 12. Dezember, 18 Uhr, im Rathaus. Themen: Haushalt 2019 und Rechenschaftsbericht des Leiters.

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Zauber von Modellbahnen

Oberkochen. Der Männerstammtisch trifft sich am Mittwoch, 12. Dezember, 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal. Wilfried Koch zeigt Bilder von Modellbahnanlagen. Dazu sind Kostproben aus heimischer Weihnachtsbäckerei willkommen.

weiter
  • 136 Leser

Baugebiete sind in Oberkochen rar

Flächennutzungsplan In Oberkochen werden händeringend Bauplätze gesucht. Weiter geht es nun mit dem Gewann „Kapellensteige I“ unterhalb „Weingarten“.

Oberkochen

Die Stadt ist mit Wohnbaugebieten nicht gesegnet. Naturschutz, Hochwassergebiete und landschaftsplanerische Restriktionen sind Hemmnisse. Dies machten Bürgermeister Peter Traub und Iris Hemming vom Planungsbüro Stadtlandingenieure aus Ellwangen im Gemeinderat bei der Vorstellung der Überarbeitung der geplanten Siedlungsflächen zum Flächennutzungsplan

weiter
Kurz und bündig

Angebote im Jugendtreff

Oberkochen. Der Jugendtreff bietet folgende Mittagsangebote: Nikolausgeschichte am Donnerstag, 6. Dezember und „zeig uns dein Lieblingsmusikvideo“ am Freitag, 7. Dezember. Weitere Aktionen sind die Kreativzone dienstags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, der Kochtreff donnerstags von 17 bis 19 Uhr und freitags der Mädchentreff von 14.30 Uhr bis 16 Uhr. Der

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Trauernde treffen sich

Oberkochen. Das Trauercafé findet am Donnerstag, 6. Dezember, von 15 bis 17 Uhr im Edith-Stein-Haus statt. Trauernde sind eingeladen, in der Gemeinschaft ihre Trauer zu teilen, zuzuhören oder einfach zu schweigen.

weiter
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Schenke ein Licht

Oberkochen. Noch läuft die Weihnachtsaktion „Schenke ein Licht“. Bürger sind eingeladen, Kindern aus finanzschwachen Familien einen Wunsch zu erfüllen. Die Wunschzettel hängen am Weihnachtsbaum in der Stadtbibliothek. Wer will, kann einen Wunschzettel nehmen und einen Wunsch erfüllen. Das Geschenk kann bis spätestens Montag, 10. Dezember, in der Stadtbibliothek

weiter
  • 167 Leser

Kirche und Stadt feiern die Versöhnungskirche

Jubiläum Festgottesdienst am Sonntag, 9. Dezember, 10 Uhr mit Prälatin Gabriele Wulz in Oberkochen.

Oberkochen. Wenn die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 9. Dezember, das 50-jährige Bestehen der Versöhnungskirche feiert, ist dies auch ein Festtag für die Kommune, die vor einem halben Jahrhundert Stadterhebung feierte. Zum Jubiläumsgottesdienst am zweiten Advent um 10 Uhr wird Prälatin Gabriele Wulz predigen. „Kirchengemeinde und Stadt

weiter

Werner Kopke ist seit 70 Jahren beim Musikverein

Auszeichnungen Die Oberkochener Stadtkapelle ehrt ihre langjährigen aktiven und fördernden Mitglieder.

Oberkochen. Der Musikverein Oberkochen hat beim Adventskonzert auch zahlreiche Mitglieder geehrt. Mit dem würdig vorgetragenen Marsch „Herzog von Braunschweig“ beehrte die Stadtkapelle langjährige fördernde Mitglieder und verdiente Aktive.

Dirigent Hans-Gerd Burr wurde vom Ehrenvorsitzenden des Blasmusikverbands Ostalb, Bernhard Winter,

weiter
  • 5

Adventskonzert zum vermeintlichen Abschied

Vereine Hans-Gerd Burr und der Musikverein unterhalten das Publikum in Oberkochen nicht zum letzten Mal.

Oberkochen. Ein Adventskonzert auf höchsten Niveau servierte der Musikverein Oberkochen in der Dreißentalhalle. Die Zuhörer waren aus dem Häuschen.

Er führt seinen Taktstock wie das Florett, er serviert Klangwolken, dirigiert mit Schwung und Ambition und steht für hohes Niveau“, sagte der Ehrenvorsitzende des Kreismusikverbands Ostalb Bernhard

weiter
  • 5

Illumination und Wasserspiel

Neue Mitte Auf das dürfen sich die Bürger von Oberkochen freuen: Der Stadtplatz zwischen katholischer Kirche und der Stadtbibliothek erhält eine Beleuchtung mit Wasserspiel.

Oberkochen

Die Bürger von Oberkochen dürfen sich freuen. Eine moderne Beleuchtung mit Wasserspiel erhält der Stadtplatz zwischen katholischer Kirche und der Stadtbibliothek.

Architektin Magdalena Bloss aus Stuttgart stellte die drei Varianten fürs Wasserspiel auf dem Platz der „Neuen Mitte“ vor: klassischer Brunnen, Zufall oder Feuerwerk.

weiter

Intensive Debatte um die neue Kindertagesstätte

Etatberatungen Im Oberkochener Gemeinderat stellt Grünen-Stadtrat Dr. Joachim Heppner einen Antrag.

Oberkochen. Eigentlich ist jedes Jahr der Tagesordnungspunkt „Kinderbetreuung in Oberkochen“ für den Gemeinderat ein Thema zum Durchwinken. Das war in diesem Jahr anders. „Schuld“ war Dr. Joachim Heppner, der für Bündnis 90/Die Grünen den Antrag stellte, das Thema von der Tagesordnung zu nehmen und neu zu überarbeiten. Der Antrag

weiter
  • 5

Massive Investitionen stehen bevor

Haushalt In Oberkochen wird in den kommenden Jahren viel Geld investiert. Das wurde bei der Etateinbringung deutlich.

Oberkochen. Mit der Errichtung des Schulzentrums sei der Neubau der schon lange auf der Agenda stehenden Dreißentalhalle verbunden. Diese werde als Schulsport- und Veranstaltungshalle konzipiert. Die geplante Mensa soll dabei angeschlossen werden. Die Verwaltung schlage vor, die künftige Dreißentalhalle mit einer Tiefgarage zu versehen, um den Bedarf

weiter
  • 142 Leser

Plan: Neubau einer Kindertagesstätte

Haushalt Bürgermeister Peter Traub hat am Montagabend den Haushaltsplan mit einem Gesamtvolumen von knapp über 96,5 Millionen Euro eingebracht – mit einer besonderen Neuigkeit.

Oberkochen

Bürgermeister Peter Traub hat am Montagabend im Gemeinderat den Haushaltsplan mit einem Gesamtvolumen von knapp über 96,5 Millionen Euro eingebracht. Die Neuigkeit: Es soll eine weitere Kindertagesstätte in Kooperation mit dem Unternehmen Carl Zeiss geben.

„Die großen, vom Gemeinderat für die nächsten fünf Jahre beschlossenen Investitionen

weiter
  • 5
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Zwei Inseln im Beamertreff

Oberkochen. Im Beamertreff am Dienstag, 4. Dezember, um 10 Uhr im Rathaus Oberkochen führen Heidi und Hans Beylschmidt auf zwei Inseln. „Ein Smaragd im Atlantik“ berichtet von einem Wanderurlaub auf Madeira. „Klippen, Klöster, Küstenpfade“ zeigt Wanderrouten im Süden Mallorcas. Für einen Pausenimbiss ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Heiligabend im Mühlensaal

Oberkochen. Alle Oberkochener Bürgerinnen und Bürger sowie alle, die an Heiligabend, Montag, 24. Dezember, nicht alleine zuhause sein möchten, lädt das Team des Bürgertreffs, ab 17 Uhr in den Mühlensaal ein. Ab 18 Uhr, nach den Gottesdiensten, wird gemeinsam gegessen und man sitzt gemütlich beisammen. Ein Fahrdienst ist eingerichtet. Einfach anrufen.

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff

Oberkochen. Der internationale Frauentreff findet am Montag, 10. Dezember, ab 18 Uhr im Jugendtreff in der Bahnhofstraße statt.

weiter
  • 141 Leser

Zeiss-Preis geht in die nächste Runde

Auszeichnung Ab jetzt können Fotografen ihre Fotostrecken zum Thema „Seeing Beyond – The Unexpected“ einreichen.

Oberkochen. Der „Zeiss Photography Award“ geht in die vierte Runde – und ruft ambitionierte Fotografinnen und Fotografen weltweit dazu auf, ihre Werke unter dem Thema „Seeing Beyond – The Unexpected“ einer internationalen Experten-Jury zu präsentieren. Bis zum 8. Februar 2019 können Fotografen unter www.zeiss.de/zpa19

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Zwei Inseln im Beamertreff

Oberkochen. Im Beamertreff am Dienstag, 4. Dezember, um 10 Uhr im Rathaus Oberkochen berichten Heidi und Hans Beylschmidt von einem Wanderurlaub auf Madeira und zeigen Wanderrouten im Süden Mallorcas. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 145 Leser

Zauberhafter Weihnachtsmarkt im Mühlen-Areal

Advent Der Mühlenverein hat rund um die Scheerer-Mühle ein wunderschönes Ambiente geschaffen.

Oberkochen. Menschen, so weit das Auge reicht. Der Mühlenverein bot ein wunderschönes Ambiente rund um die Scheerer-Mühle.

Bei Flammkuchen und Mühlentopf ist gut sein, Flammkuchen und Rostbratwürste immer beliebt, das Mühlenteam hatte alle Hände voll zu tun und über 30 Ehrenamtliche waren im Einsatz beim Weihnachtsmarkt, der heuer auch sehr viele Besucher

weiter
  • 126 Leser

Stadtbibliothek wird modernisiert

Umbau Gute Aussicht für Leseratten: Die Oberkochener Einrichtung wird für 350 000 Euro erneuert. Das Land schießt rund ein Drittel dazu.

Oberkochen

Die Stadtbibliothek soll modernisiert werden. Die Kosten belaufen sich auf circa 350 000 Euro. Das von der Stadt anfangs der 1980-er-Jahre übernommene Gebäude „Stadtbibliothek“ (früher evangelische Kirche) befindet sich im städtebaulichen Erneuerungsgebiet „Neue Mitte“. Die Stadt hatte im vergangenen Jahr einen Zuschuss-Antrag

weiter

Stelen und Licht fehlen noch

Technischer Ausschuss Offizielle Eröffnung des Urnenhains steht noch aus – bestattet wird auf dem städtischen Friedhof dennoch.

Oberkochen. Richard Burger brachte es im Technischen Ausschuss in Rage, dass der Urnenhain noch nicht eingeweiht und die Stelen auf dem städtischen Friedhof noch immer fehlen. Vor zwei Jahren hätten CDU und SPD einen entsprechenden Antrag für einen Urnenhain gestellt „und die Stelen sind immer noch nicht da“, zeigte sich Burger ungehalten.

weiter
Kurz und bündig

Blasmusik im Adventskonzert

Oberkochen. Das traditionelle Adventskonzert mit Dirigent Hans-Gerd Burr findet am Samstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in der Dreißentalhalle statt. Die Besucher können die Halle ab 19 Uhr betreten. Von der traditionellen Blasmusik bis hin zur konzertanten Blasmusik ist für jeden etwas geboten. Eintritt frei.

weiter
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt an der Mühle

Oberkochen. 25 Standbetreiber und das Team des Mühlenvereins bieten am Wochenende, 1. und 2. Dezember, in adventlichem Ambiente für jeden Geschmack etwas. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 18 Uhr.

weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Zwei Inseln im Beamertreff

Oberkochen. Im Beamertreff am Dienstag, 4. Dezember, um 10 Uhr im Rathaus Oberkochen führen Heidi und Hans Beylschmidt auf zwei Inseln. „Ein Smaragd im Atlantik“ berichtet von einem Wanderurlaub auf Madeira. „Klippen, Klöster, Küstenpfade“ zeigt Wanderrouten im Süden Mallorcas. Für einen Pausenimbiss ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

weiter
Kurz und bündig

Ein Licht schenken

Oberkochen. Der Jugendtreff organisiert mit der Stadtverwaltung eine Weihnachtsaktion für finanziell benachteiligte Kinder. Am Weihnachtsbaum in der Stadtbibliothek sind Wunschzettel aufgehängt. Diese können vom Baum abgenommen werden. Die Geschenke müssen bis Freitag, 7. Dezember, im Rathaus oder in der Stadtbibliothek abgegeben werden.

weiter

Ein schmuckes Häusle vor dem Vereinsjubiläum

Ehrenamt Die Rodstein Böllerschützen habe das legendäre Segelfliegerhäusle renoviert. Das ist für 2019 geplant.

Oberkochen. Das legendäre Segelfliegerhäusle im Vorderen Spitztal ist jetzt zum Böllerhäusle geworden. Dort haben die Rodstein Böllerschützen ihr Domizil gefunden.

Das Segelfliegerhäusle in Oberkochen kennt im Prinzip jeder. Es hat eine lange Tradition. Im Volksmund wird es vielleicht das Segelfliegerhäusle bleiben, dennoch wird es künftig Böllerhäusle

weiter
  • 109 Leser

Ausrangierte Elektrogeräte gestohlen

Oberkochen. Unbekannte haben am Donnerstag zwischen 7 Uhr und 19 Uhr vier defekte Elektrogeräte gestohlen, die vor einer Garage in der Weingartenstraße abgestellt waren. Laut Polizei handelte es sichum zwei Waschmaschinen und zwei  Spülmaschinen. Der Wert beläuft sich auf ca. 200 Euro.

weiter
  • 4
  • 1182 Leser

Seniorennachmitag in der Stadtbibliothek

Oberkochen. Einen stimmungsvoll-geselligen Nachmittag verbrachten die Senioren des Cafés "Zuversicht" unter der Leitung von Zita Zivicnjak in der Stadtbibliothek. Anja Cheswick, Leiterin der Bibliothek, las passend zum Anlass eine „etwas andere Version“ der Martinsgeschichte und eine Adventsgeschichte vor. Anschließend tauschte

weiter
  • 5
  • 544 Leser
Polizeibericht

Unfall wegen vereister Scheibe

Oberkochen. Die vereiste Frontscheibe eines VW Golfs führte am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von rund 3000 Euro entstand. Ein 33-Jähriger war gegen 8 Uhr in sein Auto gestiegen und hatte, eigenen Angaben zufolge, die beeinträchtigte Sicht erst bemerkt, als er schon losgefahren war. An der Einmündung Feigengasse/Katzenbachstraße

weiter