Nachrichten aus Unterkochen

Leserbeitrag schreiben

BI: Kein Ausbau der Ebnater Steige

Verkehr Die Unterkochener Bürgerinitiative begrüßt die Entlastung für den Ort, die die mögliche Pulverturmtrasse brächte.

Aalen-Unterkochen. Die Bürgerinitiative (BI) Unterkochen nimmt Stellung zum Artikel „Schulterschluss für den Albaufstieg“ und zum zugehörigen Kommentar „Lösung in Sicht“ vom 18. Mai. „Der Jubel von Frau Weinke in ihrem Kommentar ist für uns befremdlich“, heißt es in der Stellungnahme. Der Mobilitätspakt würde

weiter

Maiandacht KAB-Dreigesang in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Am Sonntag, 24. Mai, findet in der Marienwallfahrtskirche in Unterkochen um 19 Uhr eine Maiandacht mit dem KAB-Dreigesang statt. Coronabedingt können nur 70 Besucher teilnehmen, Anmeldung unter Tel. (07361) 8521 oder per E-Mail an StMaria.Unterkochen@drs.de bis freitags 11 Uhr. Für alle, die die Andacht nicht besuchen können,

weiter
  • 349 Leser

Grünes Licht für Pläne in Unterkochen

Wohnen Ausschuss diskutiert erneut Pläne für Zehntscheuergasse. Wer inzwischen überzeugt ist und wer noch nicht.

Aalen-Unterkochen. „Dieser Bebauungsplan verfolgt uns schon länger“, leitete Oberbürgermeister Thilo Rentschler den Punkt Zehntscheuergasse in Unterkochen ein. Baubürgermeister Wolfgang Steidle fügte an: „2012 wurde der Aufstellungsbeschluss gefasst, acht Jahre später sind wir immer noch nicht bei der Satzung.“ Der Ausschuss

weiter
  • 4
  • 152 Leser
Leserbeiträge
KAB Unterkochen Die KAB informiert über den Elternunterhalt
Turnverein 1884 Unterkochen Einladung zum närrischen Nachmittag beim TVU
KAB Unterkochen Jahreshauptversammlung der KAB Unterkochen
KAB Unterkochen KAB Unterkochen ehrt vier langjährige Mitglieder

Grüne halten an Seilbahn-Idee fest

Verkehr Unterkochens Ortschaftsratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert in Sachen Albaufstieg zunächst Machbarkeitsstudien für die Pulverturmtrasse und eine urbane Seilbahn.

Aalen-Unterkochen

Die Unterkochener Ortschaftsratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen äußert sich zum Artikel „Schulterschluss für den Albaufstieg“ sowie zum Kommentar von Cordula Weinke „Gute Lösung in Sicht“ vom 16.05.2020:

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen begrüße ausdrücklich

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall: leicht verletzt

Aalen-Unterkochen. Ein 23 Jahre alter Mann wurde bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend leicht verletzt. Ein 47-Jähriger war im Stop-and-go-Verkehr auf der Ebnater Steige in Fahrtrichtung Unterkochen auf das Auto des 23-Jährigen aufgefahren. Der Schaden: rund 7500. Der 23-Jährige erlitt zwar leichte Verletzungen, musste aber nicht ins Krankenhaus.

weiter
  • 319 Leser

Bärentage und Kinderfest

Aalen-Unterkochen. Die für 20./21. Juni geplanten Bärentage mit Kinderfest fallen aus. Handels- und Gewerbeverein Unterkochen und Bezirksamt bedauern dies sehr, haben aber aufgrund der Corona-Pandemie keine andere Wahl als eine Absage.

weiter
  • 387 Leser

Tunnel soll Fledermausdomizil bleiben

Freizeit Naturschützer halten eine Öffnung des Härtsfeldbahntunnels für Wanderer und Radfahrer mit Fledermaus- und Umweltschutz für unvereinbar – und sie kritisieren das Vorgehen der Stadt Aalen.

Aalen-Unterkochen

Soll der alte Tunnel der Härtsfeldschättere für Radfahrer geöffnet werden oder nicht? Darüber wird seit Jahren gestritten. Nein, sagen die Naturschutzverbände NABU-Kreisverband, LNV-Arbeitskreis Aalen, BUND Ostwürttemberg und die AG Fledermausschutz Baden-Württemberg und kritisieren das Vorhaben der Stadt.

Aus Sicht des Fledermausschutzes

weiter

Gottesdienst in Unterkochen

Kirche Eine Chor-Schola singt Gemeindelieder und es gibt einen Live-Stream.

Aalen-Unterkochen. Ab sofort finden auch in der Wallfahrtskirche Unterkochen wieder öffentliche Gottesdienste statt - allerdings unter strengen Auflagen. Laut bischöflicher Anordnung ist Gemeindegesang „nicht möglich, da gemeinsames Singen einer größeren Gruppe von Personen ein besonderes Infektionsrisiko birgt“. An Sonn- und Feiertagen

weiter
  • 5
  • 684 Leser

Kein Spargelfest

Aalen-Unterkochen. Das traditionelle Spargelfest bei Wein Wiedemann in Unterkochen von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Mai, kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Die bereits 14. Auflage des Festes musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

weiter
  • 412 Leser

Überfall: Verdächtiger in Haft

Blaulicht Am Dienstag hat ein 18 Jahre alter Mann eine Verkäuferin überfallen und bedroht. Die Polizei hat ihn geschnappt.

Aalen-Unterkochen. Ein 18 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden. Der 18-Jährige hat am Dienstagabend eine Supermarktverkäuferin bedroht und überfallen, wie die Polizei mitteilt.

Der Mann habe sich am Dienstag in einem Lebensmittelmarkt in der Aalener Straße versteckt und den Ladenschluss gegen 20 Uhr abgewartet.

weiter
  • 363 Leser

Kassiererin mit Messer bedroht - Tatverdächtiger festgenommen

Der 18-Jährige bedrohte die Kassiererin nach Ladenschluss mit einem Messer - die Frau blieb unverletzt. 

Aalen-Unterkochen. Ein 18-Jähriger hielt sich am Dienstagabend in einem Lebensmittelmarkt in der Aalener Straße versteckt und wartete den Ladenschluss gegen 20 Uhr ab. Nachdem die 31-jährige Angestellte den Laden abgeschlossen hatte, bedrohte der Tatverdächtige sie mit einem Messer und nahm das Bargeld an sich. Anschließend

weiter
  • 1173 Leser

Überfall in Unterkochen: Verdächtiger in Haft

Blaulicht Am Dienstag hat ein 18 Jahre alter Mann eine Verkäuferin überfallen und bedroht. Die Polizei hat ihn geschnappt.

Aalen-Unterkochen. Ein 18 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden. Der 18-Jährige hat am Dienstagabend eine Supermarktverkäuferin bedroht und überfallen, wie die Polizei mitteilt.

Der Mann habe sich am Dienstag in einem Lebensmittelmarkt in der Aalener Straße versteckt und den Ladenschluss

weiter
  • 4
  • 7634 Leser
Polizeibericht

Raubüberfall bei Norma

Aalen-Unterkochen. Kurz nach 20 Uhr am Dienstagabend wurde die Polizei wegen eines Überfalls auf die Norma-Filiale in Unterkochen alarmiert. „Die Ermittlungen sind erfolgreich verlaufen – sowohl was die Täter, als auch was die Beute betrifft“, erklärte ein Sprecher auf Anfrage dieser Zeitung. Wenige Minuten nach Eintreffen haben die Polizeibeamten,

weiter
  • 647 Leser
Polizeibericht

16-Jährige leicht verletzt

Aalen-Unterkochen. Mit ihrer Honda befuhr eine 16-Jährige am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr die Ebnater Steige von Unterkochen in Richtung Ebnat. Dort verlor die Jugendliche auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanken. Da die 16-Jährige vor dem Aufprall abgesprungen

weiter
  • 5
  • 417 Leser

BI Unterkochen kämpft weiter

Albaufstieg Die Bürgerinitiative kritisiert, dass Kiesewetter, OB Rentschler und Ortschaftsrat nichtöffentlich über Verkehrskonzept beraten.

Aalen-Unterkochen

Die „Bürgerinitiative für eine Ortsumfahrung Unterkochen“ (BI) ist empört. „Der Ortschaftsrat hatte uns vor einigen Wochen ein Bürgerforum zur Diskussion über unser Anliegen versprochen“, erklärt Karl Maier. „Stattdessen hat der Ortschaftsrat nun in mindestens zwei nichtöffentlichen

weiter

RUD bietet Masken an

Aalen-Unterkochen Nun ist es also soweit: die Maskenpflicht in einigen öffentlichen Räumen und beim Einkaufen ist da. Wie den Medien zu entnehmen war, führt der Mangel auf den Weltmärkten auch in Deutschland zunehmend zu Angeboten nahezu unbrauchbarer Billigmasken aus hygienisch fragwürdiger Fertigung.

Das Aalener Traditionsunternehmen RUD hat

weiter
  • 668 Leser

Auto prallt frontal gegen Linienbus

Der 26 Jahre alte Autofahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt

Aalen-Unterkochen. Vermutlich aus Unachtsamkeit prallte am Samstag ein Autofahrer mit seinem Auto gegen einen Linienbus. Wie die Polizei mitteilt fuhr der 26-Jährige gegen 18.20 Uhr mit seinem Daimler auf der Aalener Straße in Richtung Ortsmitte.

Offenbar aus Unachtsamkeit geriet er zu weit nach links und stieß auf der Gegenfahrbahn

weiter

Fußgängerzone - nur in der Stadt und nicht in der Natur?

Bestrebungen der Radfahrer-Lobby, auch in Fußgängerzonen in Innenstädten radfahren zu dürfen, stößt bei lokalen Geschäftsinhabern auf wenig Gegenliebe. Das ist zweifellos gut nachvollziehbar, denn Radverkehr ist mit Schaufensterbummel und  Shopping mit kleineren und größeren Einkäufestüten

weiter
  • 5
  • 210 Leser

Maiandacht Am Sonntag live aus Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Seit vielen Jahren gestaltet die Cappella Nova die Andacht am ersten Sonntag im Mai. In Zeiten von Corona ist alles anders: Die Maiandacht am Sonntag, 3. Mai, um 19 Uhr findet nichtöffentlich statt, wird jedoch live auf dem YouTube-Kanal „SE Härtsfeld-Kochertal“ übertragen. Auf Chorgesang muss trotzdem nicht verzichtet

weiter
  • 4
  • 808 Leser

BI Unterkochen: Stadt nimmt Stellung

Infrastruktur Das Schild der BI steht laut Verwaltung an keinem genehmigten Ort.

Aalen-Unterkochen. Die Stadtverwaltung Aalen nimmt in einer Stellungnahme Bezug auf den Bericht der Post vom 28. April. Darin äußert Rochus Honold, dass alle Kompromissvorschläge der Bürgerinitiative beim Aufstellen eines Schildes blockiert worden seien. Dem widerspricht die Stadtverwaltung in einer Mitteilung.

Seit Februar in Kontakt

„Das

weiter

Falsche Renovierungsfirma betrügt Senior um 5000 Euro

Der 74-Jährige nahm über ein Flugblatt Kontakt zur falschen Firma auf. 

Aalen-Unterkochen. Durch ein Flugblatt motiviert, nahm ein 74-Jähriger am Mittwoch Kontakt zu einer Firma auf, die auf diese Weise Renovierungsarbeiten anbot. Aufgrund seines Anrufes erhielt der Mann dann am Mittwochmittag gegen 14 Uhr Besuch des Firmenchefs, der ihm einen Kostenvoranschlag für die Renovierung einer Holztreppe in Höhe

weiter
  • 5
  • 2161 Leser
Polizeibericht

Schaukasten zerstört

Aalen-Unterkochen. Die Scheibe eines Schaukastens in der Heidenheimer Straße wurde zwischen Sonntag und Montag mit einem Stein eingeworfen. Schaden: 300 Euro.

weiter
  • 274 Leser

Mit Schildern gegen den Ausbau der Steige

Bürgerinitiative „Wir haben das Schild einfach aufgestellt“, sagt BI-Mitglied Rochus Honold.

Aalen-Unterkochen. „Nach mehreren Wochen vergeblicher Versuche, mit dem Bauordnungsamt eine Lösung für eine ordnungs(amt)gemäße Aufstellung unseres Schildes an der Ebnater Steige zu finden, wo alle unsere Kompromissvorschläge blockiert wurden, haben wir uns jetzt dazu entschlossen, unser Schild einfach aufzustellen“, erklärt Rochus

weiter
  • 4

Läuterhäusle bietet Abholservice an

Gastronomie Die Familie Asbrock vom Läuterhäusle bietet in der Coronakrise einen Abholservice an.

Aalen-Unterkochen

Die Corona-Krise ist für das Läuterhäusle in Unterkochen eine Möglichkeit, neue Chancen zu entdecken. Neben dem klassischen, warmen Tagesessen bietet die Inhaberfamilie Asbrock seit der unfreiwilligen Restaurantschließung ein besonderes Geschäftsmodell an: „Hausgemachte Convenience“, also hausgemachtes bequemes Essen.

weiter
  • 3
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Kirchenkonzert fällt aus

Aalen-Unterkochen. Das Konzert des Musikvereins Unterkochen in der Marienwallfahrtskirche am Sonntag, 26. April, fällt aus.

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Bärentage und Kinderfest

Aalen-Unterkochen. Auch die am Wochenende 20./21. Juni geplanten Bärentage mit Kinderfest in Unterkochen können in diesem Jahr nicht stattfinden. Der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen und das Bezirksamt Unterkochen bedauern dies laut einer Pressemitteilung außerordentlich, haben aber aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung Corona-Pandemie keine

weiter
  • 315 Leser
Polizeibericht

Hecke in Brand gesetzt

Aalen-Unterkochen. Am Freitag um kurz nach 12.30 Uhr wollte ein 39-Jähriger an einer Hofeinfahrt im Roßbrunnenweg Unkraut mit einem Bunsenbrenner vernichten. Hierbei geriet eine Hecke auf dem Nachbargrundstück in Brand. Durch die Hitze wurde zudem ein Rollladen am Nachbarhaus zerstört. Das Feuer wurde von der die Feuerwehr Unterkochen gelöscht.

weiter
  • 746 Leser

Kita am Kocherursprung entsteht

Betreuung Hier können Eltern ihre Kinder für die Kita in Unterkochen anmelden.

Aalen-Unterkochen. Die Bauarbeiten der neuen städtischen Einrichtung „Kita am Kocherursprung“ in Unterkochen kommen gut voran. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Der Großteil der Fertigstellungstermine der einzelnen Gewerke konnte demnach bisher eingehalten werden.

Aktuell werde das Außenspielgelände geplant und die ersten Aufträge

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Die Geißinger-Sippe gibt’s seit 350 Jahren

Familie Treffen zum Jubiläum vertagt. Festessen „to go“ und kleine Feier über Skype.

Aalen-Unterkochen. Seit 350 Jahren existiert jetzt die Geißinger-Sippe in Unterkochen. Denn am Weißen Sonntag 1670, also am 13. April desselben Jahres, und damit genau vor 350 Jahren, heiratete Georg Geißinger in der Unterkochener Marienwallfahrtskirche die Unterkochenerin Anna Maria Hefele. An diesem Tag wurde der Grundstein der Geißinger-Sippe

weiter
  • 2
  • 251 Leser
Polizeibericht

Wohnungseinbruch

Aalen-Unterkochen. Zwischen Dienstagnachmittag, 15 Uhr und Mittwochmorgen, 9 Uhr, drang ein bislang unbekannter Einbrecher in ein Haus in der Behringstraße ein, indem zuvor eine Kellertür aufgehebelt wurde. Im Haus wurde sämtliche Räume durchsucht und unter anderem ein Orden entwendet. Hinwiese auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt der

weiter
  • 691 Leser

Osternacht live im Internet

Kirche Messe aus der Marienwallfahrtskirche Unterkochen wird am Samstag, 11. April, ab 20.30 Uhr übertragen.

Aalen-Unterkochen. Premiere bei der Kirchengemeinde St. Maria: Die Coronavirus Pandemie lässt leider nicht zu, dass die Gemeindemitglieder bei der diesjährigen Osternacht persönlich anwesend sind. Eine neue und ungewohnte Situation für alle.

Dennoch wurde jetzt eine Möglichkeit gefunden, die Messe aus der Marienwallfahrtskirche live im Internet

weiter
  • 275 Leser

Osternacht live aus der Marienwallfahrtskirche Unterkochen

Premiere bei der Kirchengemeinde St. Maria in Unterkochen. Die Coronavirus Pandemie läßt leider nicht zu, dass die Gemeindemitglieder bei der diesjährigen Osternacht persönlich dabei sein können. Eine neue und ungewohnte Situation für alle.

Dennoch wurde jetzt eine Möglichkeit gefunden, die Messe live im Internet

weiter
  • 4
  • 683 Leser

Neue Chorleiterin beim Liederkranz Unterkochen

Vereine Kira Valkema tritt die Nachfolge von Sibylle Mathia als Dirigentin von „Cantiamo“ an. Rückblick auf ein Vereinsjahr mit vielen Auftritten und Arbeitseinsätzen.

Aalen-Unterkochen. Der Liederkranz Unterkochen hat – gerade noch rechtzeitig vor der Corona-Krise – in seiner Mitgliederversammlung die Chorleiterin Sibylle Mathia vom Chor „Cantiamo“ verabschiedet. Sibylle Mathia, so hob die Vorsitzende Mechthild Löffler hervor, war eine menschliche Stütze und gesangliche Größe für den

weiter
Kurz und bündig

FV 08 Unterkochen hilft

Aalen-Unterkochen. Der FV 08 Unterkochen erledigt ehrenamtlich für Menschen, die in häuslicher Isolation sind oder zu Risikogruppen gehören, Einkäufe und Besorgungen bei Apotheken. Hotline: Montag bis Samstag, 8.30 bis 16 Uhr: 0160-4574168; kontakt@fv08unterkochen.de.

weiter
  • 367 Leser

Wie digital lernen funktioniert

Bildung Die Schulgemeinschaft an der Kocherburgschule hat ihre Klassenzimmer gegen eine Cloud eingetauscht. Die ersten Erfahrungen – ein Überblick.

Aalen-Unterkochen

Wir lernen jetzt jeden Tag hinzu“, sagt Anita Stark. Mit „wir“ meint die Rektorin der Kocherburgschule ihr Lehrerkollegium, die Schülerinnen und Schüler und natürlich deren Eltern. Nach zwei Wochen schulfreiem Unterricht wegen Corona bilanziert Anita Stark: Das digitale Unterrichten funktioniere in vielerlei Hinsicht

weiter
Abgesagt

Schneelaufverein tagt nicht

Aalen-Unterkochen. Die für 28. März geplante Mitgliederversammlung des Schneelaufvereins fällt aus und wird nachgeholt.

weiter
  • 553 Leser

Unterkochen bietet Hilfe an

Corona Die Mitglieder des FV 08 erledigen Einkäufe und Besorgungen.

Aalen-Unterkochen. „Unterkochen gemeinsam!“ Unter diesem Motto bietet der FV 08 Unterkochen Hilfe an. Ab Freitag sind die Helfer des Vereins im Einsatz. In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie sollen auch Menschen in Unterkochen und Teilorten, die ein besonderes Schutzbedürfnis haben oder durch häusliche Isolation oder Quarantäne

weiter
  • 112 Leser

Am Telefon getagt

Versammlung KAB Unterkochen trotzt dem Coronavirus mit Technik.

Aalen-Unterkochen. Die Coronavirus Krise trifft alle hart. Das soziale Leben ist auf fast Null zurückgefahren. Aktivitäten von Vereinen sind auf Eis gelegt. Nicht anders geht es der KAB Ortsgruppe in Unterkochen, die im März schon einige Veranstaltungen absagen musste. Weitere Veranstaltungen im ersten Halbjahr stehen auf der Kippe.

Nicht abgesagt

weiter

Die KAB Unterkochen trotzt dem Coronavirus

Die Coronavirus Krise trifft momentan alle hart. Das soziale Leben ist auf fast Null zurückgefahren. Aktivitäten von Vereinen, die in unserer Region so wichtig für das Miteinander sind, sind auf Eis gelegt. Nicht anders geht es auch der KAB Ortsgruppe in Unterkochen, die im März schon einige Veranstaltungen absagen musste, zum Beispiel

weiter
  • 5
  • 287 Leser
Abgesagt

Turnverein 1884 Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Die Jugendvollversammlung des Turnvereins 1884 Unterkochen am 20. März wird verschoben. Gleiches gilt für die Mitgliederversammlung, die am 23. April, 20 Uhr, im Bischof-Hefele-Haus geplant war. Abgesagt ist auch der 15. Kocher-Cup, der am 1. Mai in der Festhalle stattfinden sollte.

weiter
  • 348 Leser
Wegen Corona ...

Kulturgemeinde Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Die für den 20. März geplante Veranstaltung mit Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker und am 5. April geplante Führung durch die Baustelle der Papierfabrik Palm entfallen.

weiter
  • 494 Leser
Abgesagt

Naturfreunde wandern nicht

Aalen-Unterkochen. Die Naturfreunde, Ortsgruppe Unterkochen, teilt mit: Die Seniorenwanderung am 19. März fällt aus.

weiter
  • 331 Leser

1000 Unterschriften aus Unterkochen

Initiative Wie Bürger gegen den Ausbau der Ebnater Steige protestieren.

Aalen-Unterkochen. In Unterkochen hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die gegen den Ausbau der Ebnater Steige protestiert. Sie fordert stattdessen eine eine Ortsumfahrung für Unterkochen.

Rochus Honold ist einer der Gründer dieser Initiative und hat eine Unterschriftenaktion gestartet. In weniger als zwei Wochen hat die Initiative 1000 Unterschriften

weiter

Streit in der Zehntscheuergasse

Baupläne Gereizte Stimmung beim Vor-Ort-Termin von Stadtverwaltung, Wohnungsbau, beteiligten Architekten und Ingenieuren sowie Kommunalpolitikern.

Aalen-Unterkochen

Vor-Ort-Termin in der Zehntscheuergasse in Unterkochen. Die gereizte Stimmung unter den Versammelten scheint vorprogrammiert. Erneut geht es um die Neubaupläne in dem Quartier zwischen Zehntscheuergasse und Quellengasse. Vier Mehrfamilienhäuser sollen dort entstehen. Die strittigen Fragen: Wie viele Geschosse sollen die künftigen

weiter
Kurz und bündig

Showtanz-Contest abgesagt

Aalen-Unterkochen. Der für den kommenden Samstag, 14. März, angekündigte Showtanz Contest in der Festhalle Unterkochen ist abgesagt. Die Narrenzunft Bärenfanger begründet die Absage mit der aktuellen Situation rund um den Corona Virus.

weiter
  • 522 Leser

900 Unterschriften gegen Ausbau der Ebnater Steige

Verkehr Bürgerinitiative Unterkochen plant ein Protestschild und erwägt die Chancen für einen Bürgerentscheid.

Aalen-Unterkochen. Die „Bürgerinitiative Unterkochen für eine Ortsumfahrung, gegen den Ausbau der Ebnater Steige“ hat – nach eigenen Angaben – 900 Unterschriften gesammelt. Diese sollen am Freitag, 13. März, um 12 Uhr im Rathaus an den Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle übergeben werden.

Die politischen Verantwortungsträger

weiter
  • 2
Polizeibericht

Auffahrunfall

Aalen-Unterkochen. Auf der B 19 kam es am Montagmorgen gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 7500 Euro entstand. Mit seinem Skoda war ein 24-Jähriger auf einen Audi aufgefahren.

weiter
  • 608 Leser

Nachhaltige Geldanlagen

Aalen-Unterkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen lädt am Donnerstag, 12. März, um 18.30 Uhr zum Workshop „Casino Global“ ins Gemeindehaus ein. In Kleingruppen wird spielerisch über nachhaltige Geldanlagen diskutiert.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Radeln auf der Härtsfeldtrasse

Aalen-Unterkochen. Der Ortsverband „Die Linke“ bittet am Mittwoch, 11. März, zur öffentlichen Veranstaltung „Hände weg von der Härtsfeldtrasse“ ins „Minotaurus“ (Hirsch) in Unterkochen. Beginn: 19.30 Uhr.

weiter
  • 1
  • 379 Leser