Nachrichten aus Unterkochen

Leserbeitrag schreiben

Neue Kita für Unterkochen

Betreuung Beim Festakt am Mittwoch haben die Kinder den symbolischen Schlüssel für die Kita am Kocherursprung bekommen. Was dort angeboten wird.

Aalen-Unterkochen

Ein besonderes Haus ist in Unterkochen entstanden. Im Erdgeschoss und im Garten spielen seit zwei Wochen die ersten 26 Kinder der Kita am Kocherursprung. Im kommenden Jahr werden es 70 Kinder sein. Über ihnen wohnen Seniorinnen und Senioren im betreuten Wohnen. Im Januar werden laut Architekt Cemal Isin die Ersten einziehen.

Beim

weiter

Gemeinde stimmt der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare zu

Evangelische Kirche Wenn der Kirchengemeinderat zustimmt, wäre die Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat die erste im Kirchenbezirk, die das möglich macht.

Aalen-Unterkochen/Ebnat

In Bezug auf das Segnen von homosexuellen Paaren ist die evangelische Kirchengemeinde in Unterkochen-Ebnat tolerant. Bei der Gemeindeversammlung in der Friedenskirche haben zumindest die neun anwesenden Gemeindemitglieder nichts dagegen einzuwenden, dass Pfarrer Manfred Metzger, sollte der Kirchengemeinderat zustimmen, zukünftig

weiter

Mann lässt Rottweiler los

Blaulicht Ein 43-Jähriger leistet Widerstand gegen Polizeibeamte.

Aalen-Unterkochen. Beamte des Aalener Polizeireviers wollten am Sonntagabend, gegen 23.20 Uhr, ein Fahrzeug anhalten. Der Autofahrer ignorierte jegliche Anhaltesignale und fuhr einfach weiter. In der Knöcklinstraße hielt er schließlich an. Als auch die Beamten ausstiegen, ließ der 43 Jahre alte Autofahrer, wie die Polizei mitteilt, seinen Rottweiler

weiter
  • 669 Leser
Leserbeiträge
KAB Unterkochen Die KAB informiert über den Elternunterhalt
Turnverein 1884 Unterkochen Einladung zum närrischen Nachmittag beim TVU
KAB Unterkochen Jahreshauptversammlung der KAB Unterkochen
KAB Unterkochen KAB Unterkochen ehrt vier langjährige Mitglieder
Kurz und bündig

Gleichgeschlechtliche Paare

Aalen-Unterkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat lädt am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr ihre Gemeindeglieder in die Friedenskirche zu einer Gemeindeversammlung zum Thema „Segnung gleichgeschlechtlicher Paare“ ein. Seit drei Jahren gehört die Kirchengemeinde der „Initiative Regenbogen“ an, die sich für die volle Gleichberechtigung

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Gleichgeschlechtliche Paare

Aalen-Unterkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat lädt am Montag, 19. Oktober, um 18 Uhr in die Friedenskirche zu einer Versammlung zum Thema „Segnung gleichgeschlechtlicher Paare“ ein.

weiter
  • 696 Leser
Wort zum Sonntag

Wie Marienkäfer in der Krise

Aalen-Unterkochen. Vor gut einer Woche erlebten viele Haushalte in und um Aalen eine Invasion der Marienkäfer. Die Tierchen sind zur Zeit auf der Suche nach einem Winterquartier, bevorzugt in Mauerritzen und Dachsparren. Dort überwintern sie und reduzieren die Lebenskräfte auf das Nötigste. Wäre das nicht eine Option in dieser Zeit, Winterschlaf

weiter
  • 601 Leser

Ihre Leidenschaft ist der Garten

Auszeichnung Bei dem Blumenschmuckwettbewerb haben insgesamt vierzehn Hobbygärtner gewonnen. Ortsvorsteherin Heidi Matzig überreicht ihnen die Preise.

Aalen-Unterkochen

Es heißt, wo die Blumen blühen, lächelt die Welt. Und das soll sie doch auch in diesen Zeiten. Der Blumenschmuckwettbewerb in Unterkochen ist dafür genau das Richtige. Auch in diesem Jahr konnten die Teilnehmer bei dem Wettbewerb mitmachen und tolle Preise gewinnen.

An diesem Donnerstag war es soweit. Unterkochens Ortsvorsteherin

weiter

Schättere: Entscheidung „fragwürdig“

Diskussion Wie die BI „Hände weg von der Schättere-Trasse“ den Beschluss, für Radler zu öffnen, bewertet.

Aalen-Unterkochen. Die Bürgerinitiative (BI) „Hände weg von der Schätteretrasse“ kritisiert in einem Schreiben an die Redaktion die Entscheidung des Gemeinderatsausschusses, die Schättere-Trasse für Radlerinnen und Radler zu öffnen. Die BI findet das Verfahren „undemokratisch und fragwürdig“.

„Es ist bedauerlich,

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht I

Aalen-Unterkochen. Bereits am Donnerstag, 7. Oktober, wurde in der Tiefgarage am Rathausplatz ein VW Scirocco beschädigt. Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Aalen unter Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 410 Leser

Bärenfanger sagen Saison ab

Fasching Die Narrenzunft Bärenfanger sagt aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie die kommende Saison ab. 

Unterkochen. Die Gesamtvorstandschaft der Bärenfanger hat am vergangenen Donnerstag, 8.Oktober, in ihrer Vorstandssitzung einstimmig entschlossen, die kommende Saison abzusagen. „Die Entscheidung ist uns, wie allen anderen Zünften, nicht leichtgefallen", so das Zunftmeisterteam, bestehend aus Heike Kaiser, Juliane Flath, Ingo Winter,

weiter
  • 5
  • 1894 Leser

Linke kritisiert den Beschluss

Schätteretrasse Bedauern über Ausbau und Freigabe für Radler.

Aalen-Unterkochen. In Folge der Entscheidung des Technischen Ausschusses, die Schätteretrasse auszubauen und für den Radverkehr öffnen zu wollen, kritisiert der Ortsverband der „Linken“ Aalen-Ellwangen den Beschluss.

„Der Entscheid ist ein Schlag gegen die Meinung der Unterkochener und eine Offensive gegen die Natur“, so

weiter
  • 3
  • 316 Leser
Polizeibericht

Ausnüchtern im Gewahrsam

Aalen-Unterkochen. Gegen 20 Uhr am Dienstagabend meldete ein Anrufer der Polizei, dass in der Waldhäuser Straße ein Betrunkener herumschreien und Gegenstände auf die Straße werfen würde. Beim Eintreffen der Streifenbeamten lag ein 46-Jähriger auf der Straße. Diesem Mann, der deutlich alkoholisiert war, wurde bereits zuvor bei einem ähnlichen

weiter
  • 5
  • 593 Leser

Literatur in Friedenskirche

Drama „Die geliebte Stimme 2020“ als Monolog in Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Auch im Oktober wird die Veranstaltungsreihe „Literatur am Vormittag“ in Unterkochen fortgesetzt – nicht am angestammten Ort im Albert-Schweitzer-Haus, sondern in der evangelischen Friedenskirche in Unterkochen. Am Dienstag, 13. Oktober, 9.30 Uhr, stellt Lea-Christin Garrelfs einen musikalischen Monolog frei nach

weiter
  • 257 Leser
Polizeibericht

Mokickfahrer leicht verletzt

Aalen-Unterkochen. Leichte Verletzungen zog sich der 16 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrads bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Aalener Straße ereignete. Verkehrsbedingt musste ein 57-Jähriger seinen Kleintransporter in Fahrtrichtung Ebnater Steige anhalten. Der Jugendliche erkannte dies zu spät

weiter
  • 400 Leser
Aus dem Gemeinderat

Mehr Geld für Kita-Sanierung

Aalen-Unterkochen. Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen erhält für die Sanierung der Kita Schatzkiste eine Erhöhung des Investitionskostenzuschusses um rund 291 000 Euro auf maximal rund 545 000 Euro. Das hat der Gemeinderat so beschlossen. Die zuschussfähigen Gesamtkosten betragen rund 778.000 Euro. Während der Sanierung waren weitere

weiter
  • 387 Leser
Polizeibericht

32-Jährige verletzt

Aalen-Unterkochen. Auf der Ebnater Straße verursachte der 30-jährige Fahrer eines Ford-Transits am Mittwoch, gegen 12 Uhr, einen Auffahrunfall, als er auf den Pkw einer 32-Jährigen auffuhr. Die Frau wollte mit ihrem Mazda nach links abbiegen und hatte daher ihre Geschwindigkeit reduziert. Sie wurde dabei verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

weiter
  • 735 Leser

Kritik an der Satzung für Baumschutz

Umwelt In den Gremien wird derzeit ein Entwurf einer neuen Satzung beraten. Aus Unterkochen kommt Widerstand.

Aalen-Unterkochen. Kritik hat es im Ortschaftsrat Unterkochen für die Baumschutzsatzung gegeben. Eine solche Satzung will die Stadt Aalen auf Antrag der CDU-Gemeinderatsfraktion erlassen. Diese soll festlegen, was Grundstücksbesitzer mit ihren Bäumen tun dürfen und lassen sollen. Pflege und Rückschnitt ist zum Beispiel erlaubt. Wer seinen Baum

weiter
  • 3
  • 205 Leser

Ausweg aus jahrelangem Streit um die „Schättere“

Der von OB Rentschler initiierte und am 28.9.2020 vom Unterkochener Ortschaftsrat mehrheitlich unterstützte Vorschlag, die Waldhäuser Steige für den KfZ-Verkehr zu sperren und ausschließlich für Radverkehr freizugeben, bedeutet einen Ausweg aus jahrelangem Streit. Der Vorschlag wird den Interessen aller am Diskurs um die Schättere

weiter

Die größten Investitionen in Unterkochen im Haushalt 2021

Etat Für welche Projekte der Haushaltsplanentwurf Geld vorsieht, welche Investitionen noch verschoben werden müssen und was die Fraktionen fordern.

Aalen-Unterkochen

Die Aalener Gremien steigen in die Haushaltsberatungen für das kommende Jahr ein. Den Anfang hat der Ortschaftsrat Unterkochen gemacht. Laut Haushaltsplanentwurf ist die größte Investition 2021 in Unterkochen die Umgestaltung der Aalener Straße beim neuen Feuerwehrstandort und die Renaturierung des Kochers ebenda. 800 000 Euro

weiter
  • 3
  • 135 Leser

Waldhäuser Steige: Unterkochener Rat ist für Sperrung

Verkehr Ein Vorschlag der Verwaltung sieht vor, dass künftig nur noch Radler auf der Waldhäuser Steige fahren dürfen. So argumentieren die Mitglieder des Ortschaftsrats.

Aalen-Unterkochen

Lange und lebhaft hat der Unterkochener Ortschaftsrat vor rund 40 Zuhörern am Montagabend über die Sperrung der Waldhäuser Steige für Autos und Motorräder diskutiert. Ein Vorschlag der Verwaltung sieht vor, dass künftig nur noch Radfahrer die Straße nutzen dürfen. Am Ende war das Ergebnis der

weiter

Noahfest – zum ersten Mal digital

Kirche In den Vorträgen geht es um respektvollen Umgang und friedliches Miteinander.

Aalen-Unterkochen. Traditionell feiern Christen und Muslime das Noahfest, das an Noahs Landung mit der Arche auf dem Berg Ararat erinnert, zusammen im Albert-Schweitzer-Haus in Unterkochen. Dieses Jahr fanden die Vorträge über Noah in Bibel und Koran als Videoübertragung über Zoom statt. Dabei erinnerten die Referenten Tuncay Dinckal und Pfr. Manfred

weiter
  • 1
  • 733 Leser

Entlassungen bei Lindenfarb

Textilveredler Im dritten Insolvenzverfahren laufen nun Verhandlungen um einen weiteren Stellenabbau.

Aalen-Unterkochen. Beim Textilveredler Lindenfarb in Unterkochen laufen derzeit Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat über „einen signifikanten Abbau von Beschäftigungsverhältnissen“. Das teilt ein Sprecher des Sanierungsgeschäftsführers Detlef Specovius mit.

240 Mitarbeiter sind derzeit noch

weiter
  • 3
  • 1352 Leser

Haushalt und Radwege

Ortschaftsrat Sitzung am Montag, 28. September in der Festhalle Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Mit der „Radwegeverbindung von Unterkochen auf das vordere Härtsfeld“ befasst sich der Ortschaftsrat Unterkochen auf der Sitzung am Montag, 28. September, 17.30 Uhr in der Festhalle Unterkochen. Weiterer Tagesordnungspunkt ist unter anderem die Stellungnahmen der Fraktionen des Ortschaftsrates zum Haushaltsplanentwurf

weiter
  • 456 Leser

Sanierung der „Schatzkiste“ wird teurer

Baustelle Rund 300 000 Euro mehr als geplant muss die Stadt zuschießen. Wo die Gründe dafür liegen.

Aalen-Unterkochen. Gleich mehrere böse Überraschungen sind bei der Sanierung der evangelischen Kita „Schatzkiste“ in Unterkochen zu Tage getreten. Das war Thema im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss. Beim Öffnen der Traufe am Dach haben die Handwerker festgestellt, dass ein Marder die eingebauten Folien und die Dämmung beschädigt

weiter
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen

Aalen-Unterkochen. Am Donnerstagabend wurde auf dem Gemeindeverbindungsweg neben der B 19 in Richtung Aalen ein 81-jähriger Fußgänger von einem Fahrradfahrer angefahren, der ohne Licht in Richtung Oberkochen fuhr. Der Fußgänger wurde vom Radfahrer noch ein Stück in Richtung seiner Wohnanschrift begleitet. Erst zu Hause bemerkte der Fußgänger,

weiter
  • 638 Leser
Polizeibericht

Baugerüst samt Anhänger weg

Aalen-Unterkochen. Unbekannte verschafften sich zwischen Freitag, 4. und Donnerstag, 17. September, 8.45 Uhr, Zutritt zu einem Gelände in der Straße Im Bühl. Hier entwendeten sie einen Anhänger der Marke Rettenmaier, auf dem ein Baugerüst samt Zubehör im Wert von rund 20 000 Euro gelagert war. Zum Abtransport muss ein Fahrzeug verwendet worden

weiter
  • 2
  • 1202 Leser
Polizeibericht

Diebstahl von Zaunelementen

Aalen-Unterkochen. Von einer Baustelle im Neubaugebiet Unterkochen, im Hungerbühl, wurden zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen etwa 50 je einen Meter lange graue Metallzaunpfosten sowie etwa 25 dazugehörige graue Gitterelemente im Wert von etwa 1250 Euro entwendet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 406 Leser
Kurz und bündig

Albverein wandert

Aalen-Unterkochen. Zu einer Wanderung von Unterkochen nach Königsbronn lädt die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins ein. Unter der Führung von Feli Lutz geht es am Sonntag, 20. September, auf die etwa 14 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr am Bahnhof Unterkochen. Anmeldung erforderlich unter Tel.: (07361) 931745.

weiter
  • 343 Leser

Ein neuer Parkplatz fürs Häselbachstadion

Eröffnung Warum es höchste Zeit war für die 38 Stellplätze in Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. Einen Parkplatz mit 38 Stellplätzen hat der FV 08 Unterkochen zusammen mit der Stadt Aalen am Häselbachstadion bauen lassen. Damit soll die Parksituation an Trainingsabenden und an Spieltagen der Fußballer rund um das Stadion entschärft werden. Jetzt wurde er offiziell eröffnet.

Bernd Mauß, Vorstandsmitglied beim FVU, blickte

weiter
  • 1
  • 141 Leser

Kinderbetreuung Freie Plätze im Maxiclub

Aalen-Unterkochen. An drei Vormittagen in der Woche (Mo, Di, Mi von 8 – 12 Uhr) findet der Maxiclub in Unterkochen statt. Es werden Kinder ab dem zweiten Lebensjahr von Erzieherinnen betreut. Die Kosten belaufen sich auf etwa 100 Euro im Monat. Beginn ist Montag, 28. September, im evangelischen Gemeindehaus Unterkochen. Auskunft bei der Familien-Bildungsstätte

weiter
  • 578 Leser

Betreuung Plätze im Maxiclub frei

Aalen-Unterkochen. Montags, dienstags und mittwochs ist in Unterkochen von 8 bis 12 Uhr der Maxiclub. Es werden Kinder ab dem zweiten Lebensjahr von Erzieherinnen betreut. Der Maxiclub ist für Eltern, die für keinen Krippenplatz benötigen, ihren Kindern aber die Möglichkeit geben wollen, in einer Kleingruppe Erfahrungen mit anderen Kindern zu sammeln.

weiter
  • 504 Leser

Schättere-BI informiert in Unterkochen

Natur Die Bürgerinitiative (BI) „Hände weg von der Schätteretrasse“ lädt zu einem Infoabend am Freitag, 4. September, ein.

Aalen-Unterkochen. Die Bürgerinitiative „Hände weg von der Schätteretrasse“ lädt ein zur öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung am Freitag, 4. September, um 18.30 Uhr im Naturfreundehaus Unterkochen.

Das sind die Themen: der neue Kurzfilm über die Schätteretrasse, Infos zu den Positionen der Gemeinderatsfraktionen

weiter
  • 5
  • 694 Leser

BI-Unterkochen will weiter trommeln

Verkehr Diese Themen standen auf der Agenda der BI-Sommer-Klausur.

Aalen-Unterkochen. Bei der Sommer-Klausur der Bürgerinitiative (BI) Albaufstieg/Südzubringer stand der Besuch von Staatssekretär Steffen Bilger vom Bundesverkehrsministerium im Mittelpunkt der Beratung. Das teilte die Initiative in einem Schreiben mit.

So habe Sprecher Karl Maier von den Ausführungen des Staatssekretärs berichtet. „Auffallend

weiter
Polizeibericht

Essen auf dem Herd vergessen

Aalen-Unterkochen. Vergessenes Essen auf dem eingeschalten Herd und die dadurch entstandene Rauchentwicklung führten am Donnerstag gegen 12 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in einem Wohnhaus in der Stettiner Straße. Eine Bewohnerin hatte beim Verlassen des Hauses vergessen, den Herd auszuschalten. Verletzt wurde niemand. Lediglich an der Wohnungstüre

weiter
  • 655 Leser

Wie sich die Kocherburgschule erneuert

Bildung 5,5 Millionen Euro werden bis zum September 2021 in die Sanierung der Unterkochener Gemeinschaftsschule gesteckt. Was schon getan ist und was noch getan werden muss.

Aalen-Unterkochen

Sie geht in großen Schritten voran, die Sanierung des Schulgebäudes B der Kocherburgschule (ehemaliges Realschulgebäude) in Unterkochen. Die Generalsanierung der Schule, die Teil des Aalener Schulsanierungsprogramms ist, ist vor der Sommerpause in ihre nächste Phase getreten.

„Die Arbeiten mit einem Investitionsvolumen von

weiter
  • 5

Magische Geheimnisse lüften

Ferienprogramm Das Profizaubererpaar Dehlinger von Joe’s Zauberschule zeigt Kindern, wie sie ihre Zuschauer mit Zaubertricks zum Staunen bringen.

Aalen-Unterkochen

Der mit dem Seil“, rufen die Zauberlehrlinge bei der Frage, welcher Trick ihnen am besten gefallen hat. Kaum holen die Eltern ihre Kinder am Montagnachmittag vom Ferienprogramm im Rathaus in Unterkochen ab, werden sofort die Seile gezückt und ein Knoten nach dem anderen verschwindet im nirgendwo.

13 Jungs und ein Mädchen im

weiter

Eine Tankstelle für Milchtrinker

Regionalität Bei der Landwirtsfamilie Stütz in Neu-Ziegelhütte können Kunden per Knopfdruck rund um die Uhr Rohmilch zapfen.

Aalen-Unterkochen

Ganz im Verborgenen, von der Aalener Straße nicht einsehbar, hat sich in Unterkochen eine neue Tankstelle angesiedelt. 24 Stunden rund um die Uhr kann man sich hier per Knopfdruck weißen „Bio-Kraftstoff“ in Glasflaschen abfüllen. Am 10. Juli hat der Milchviehbetrieb Stütz in Neu-Ziegelhütte seine Milchtankstelle eröffnet.

weiter

Feier des Patroziniums

Marienwallfahrtskirche Großes Fest an „Mariä Himmelfahrt“.

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 15. August, „Mariä Himmelfahrt“, feiert die katholische Kirchengemeinde Unterkochen ihr Patrozinium. Um 18.30 Uhr findet in der Marienwallfahrtskirche ein Festgottesdienst statt, der von Pater Albert Kannaen, Christel Opferkuch (Orgel), Ralph Häcker (Kantor) und einer Chor-Schola aus Mitgliedern der Cappella

weiter
  • 3
  • 396 Leser

Platz geschaffen für Bauvorhaben in Unterkochen

Infrastruktur An der Aalener Straße sind drei Häuser abgerissen worden. Wie die Fläche künftig genutzt wird.

Aalen-Unterkochen. An der Aalener Straße in Höhe der Dorfmühle in Unterkochen tut sich was: Das Haus Nummer 29 und das Doppelhaus Nummer 33/35 sind abgerissen worden. Inzwischen ist das Grundstück geräumt, es wird für eine neue Nutzung vorbereitet: Im südlichen Teil der Fläche entsteht die neue Unterkochener Feuerwache. An der Aalener Straße/Einmündung

weiter
Kurz und bündig

Zaubern lernen von den Profis

Aalen-Unterkochen. Im Rahmen des Aalener Ferienprogramms gibt es noch zwei weitere Kurse für Kinder von 7 bis 14 Jahren mit dem Profizaubererpaar Dehlinger im Rathaus Unterkochen: am Montag, 17. und 31. August, jeweils von 11 bis 15 Uhr. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung erforderlich bei Joe’s Zauberschule, Telefon (07975) 911 96 93.

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Zaubern lernen von den Profis

Aalen-Unterkochen. Im Rahmen des Aalener Ferienprogramms gibts es zwei weitere Kurse für Kinder von 7 bis 14 Jahren mit dem Profizaubererpaar Dehlinger im Rathaus Unterkochen: am Montag, 17. und 31. August, jeweils von 11 bis 15 Uhr. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung erforderlich bei Joe’s Zauberschule, Tel: (07975) 911 96 93.

weiter
  • 429 Leser

Der Chor Cantiamo probt wieder

Musik Auf welches Ereignis sich der Chor des Liederkranzes Unterkochen nun vorbereitet.

Aalen-Unterkochen. Mit großer Freude und hoch motiviert beendeten die Sängerinnen und Sänger des Chores Cantiamo im Liederkranz Unterkochen die coronabedingte Zwangspause. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.

Allgemein sei die Zwangspause als sehr belastend empfunden wurde, weil ein aktives und lebendiges Chorleben regelmäßiges

weiter
  • 1087 Leser

Welche Arten an der Schättere-Trasse leben

Führung Dr. Helmut Haas zeigt bei einer naturkundlichen Führung vor Ort, warum er sich Sorgen um das Leben von Insekten und Kleintieren macht.

Aalen-Unterkochen

Dr. Helmut Haas schaut einem Schmetterling hinterher. „Das ist ein Silbergrüner Bläuling“, sagt er und zeigt mit dem Finger auf das Insekt. Doch wer weiß, wie lange es den Bläuling noch geben wird, denn in den vergangenen zehn Jahren sind 75 Prozent aller Schmetterlingsarten verschwunden, wie Haas sagt.

weiter
Kurz und bündig

Naturkundliche Führung

Aalen-Unterkochen. Die Bürgerinitiative „Hände weg von der Schätteretrasse“ bietet am Samstag, 1. August, eine naturkundliche Führung auf der Härtsfeldtrasse an. Die Leitung hat Dr. Helmut Haas. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Wanderparkplatz an der Kellersteige in Unterkochen.

weiter
  • 360 Leser
Polizeibericht

Zweiradfahrer verletzt

Aalen-Unterkochen. Leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten, zog sich ein 20 Jahre alter Zweiradfahrer bei einem Unfall am Dienstag gegen 13.45 Uhr zu. Das berichtet die Polizei. Eine 41-Jährige fuhr mit dem Auto auf der Heidenheimer Straße, von wo aus sie nach links auf ein Grundstück einbiegen wollte. Der 20-Jährige

weiter
  • 516 Leser

Warum die Bärenfanger zufrieden sind

Hauptversammlung Die Narrenzunft blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Aalen-Unterkochen. Bei ihrer Hauptversammlung, konnte die Narrenzunft Bärenfanger, nach langer Vereinspause in der Unterkochener Festhalle auf ein gutes Vereinsjahr zurückblicken.

Im Jahresrückblick von Zunftmeister Ingo Winter wurde deutlich, dass die diesjährige Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Eine nahezu ausverkaufte

weiter
  • 129 Leser
Polizeibericht

Ohne Führerschein

Aalen-Unterkochen. Bei einer routinemäßigen Kontrolle wurde ein 24-jähriger Zweiradfahrer am Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr auf der alten B 19 angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nachdem der Verdacht aufkam, dass der 24-Jährige unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln stand,

weiter
  • 694 Leser
Kurz und bündig

Spiele für draußen entleihen

Aalen-Unterkochen. Die Bücherei Unterkochen hat ihr Angebot erweitert. Ab sofort können Outdoor-Spiele entliehen werden.

weiter
  • 393 Leser
So ist’s richtig

Nachruf Sternbacher

Aalen-Unterkochen. Der Nachruf zum Tode von Eberhard Sternbacher hat leider mehrere Fehler enthalten. Seiner Familie zufolge verstarb er unerwartet, nicht nach langer, schwerer Krankheit. Nicht er gründete die Kunstglaserei in Unterkochen, sondern sein Vater Paul Sternbacher. Eberhard Sternbacher war kein Kunstglasermeister, sondern Glasermeister

weiter
  • 4
  • 715 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer stürzt

Aalen-Unterkochen. Am Donnerstagvormittag kam es gegen 10.45 Uhr auf der Aalener Straße zu einem Verkehrsunfall. Der 43-jähriger Lenker eines Pedelecs zog, wie die Polizei mitteilt, im Bereich der Einmündung Pfromäckerstraße nach links, weshalb ein nachfolgender Hyundai-Lenker eine Vollbremsung einleiten musste. Ein dem Pkw folgender 36-jähriger

weiter
  • 756 Leser