Nachrichten aus Wasseralfingen

Leserbeitrag schreiben

Zuständigkeit wechselt

Aalen-Wasseralfingen. Für säumige Schuldner, die in Wasseralfingen wohnen und Besuch vom Gerichtsvollzieher bekommen, ist künftig das Amtsgericht Aalen zuständig. Bisher fiel dieser Gerichtsvollzieherbezrk in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Ellwangen. Die Anordnung des Präsidenten des Landgerichts Ellwangen gilt ab 1. Mai.

weiter
  • 112 Leser

Diskussion zur Kinderbetreuung

Aalen-Wasseralfingen. Der SPD-Ortsverein lädt am Montag, 29. April, um 19.30 Uhr, zu einer Diskussionsveranstaltung mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier in den Gasthof „Goldener Stern“ in Wasseralfingen ein.

Dabei sollen die im „Gute-Kita-Gesetz“ verankerten Neuerungen bei der Kinderbetreuung diskutiert werden.

weiter

Das lange Warten auf den Pachtvertrag

Vereine Viktoria Wasseralfingen wählt neu. Umfrage zum Kunstrasenplatz startet.

Aalen-Wasseralfingen. Der Pachtvertrag, der geplante Kunstrasenplatz und eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge waren die beherrschenden Themen in der Hauptversammlung des FV Viktoria Wasseralfingen.

Armin Peter, Vorstand des des Stadtverbands für Sport und Kultur, betonte in seinem Grußwort, das Konzept der Viktoria zum geplanten Kunstrasenplatz am Erzstollen

weiter
Leserbeiträge
Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen Wanderung – 28.04.2018 Wanderung in Heuchlingen mit mehreren Ortsgruppen …
Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen Wanderung – 07.04.2019 Wanderung auf dem Schättereweg an der …
Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen Frühjahrswanderung
Platzkonzert Marienhöhe
SHW-Bergkapelle Platzkonzert der SHW Bergkapelle

Baumstamm fängt Feuer

Brandursache unklar - Zeugen gesucht

Aalen-Wasseralfingen. Kurz nach 8 Uhr am Karfreitagmorgen geriet ein Baumstamm neben einer Parkbank am Waldsee im Gewann Häfelesklinge aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr Aalen war mit neun Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz und hatte den Brand schnell gelöscht. Da die Örtlichkeit um den Waldsee stark von Spaziergänger

weiter
  • 1776 Leser

Tag der guten Luft am Bergwerk

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, 11. Mai, findet im und am Tiefen Stollen von 10 bis 11 Uhr der „Tag der guten Luft“ statt. Hierbei dreht sich alles um das gute Klima im Heilstollen, wo seit 30 Jahren Kuren für Patienten mit Atemwegserkrankungen durchgeführt werden. Die Besucher können sich umfassend über das Angebot des Heilstollens informieren

weiter

Verjüngung ist angestrebt

Tennisverein Der TC-Rot-Weiß Wasseralfingen bilanziert stabile Finanzen und hofft auf einen Generationenwechsel im Vorstand.

Aalen-Wasseralfingen. Sportliche Erfolge, gesunde Finanzen und die Vorbereitung auf den Generationenwechsel in der Vereinsführung waren die Eckpunkte in der Mitgliederversammlung.

Vorsitzender Thomas Königer konnte an der Versammlung krankheitsbedingt nicht teilnehmen, sodass diese unter der Leitung von Gerhard Cavatoni und dem Zweiten Vorsitzenden

weiter

Verdächtiger ermittelt

Aalen-Wasseralfingen. Nachdem am späten Freitagabend zwei Männer im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Wilhlemstraße mit einem Messer verletzt wurden, hat die Kriminalpolizei Aalen nun einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 34 Jahre alten Mann aus dem Raum Aalen, berichtet die Polizei. Der Tatverdächtige hatte zusammen mit

weiter
Kurz und bündig

Wissenswertes zu Kakteen

Aalen-Wasseralfingen. Die Landfrauen Aalen-Unterrombach erfahren am Mittwoch, 24. April, „Wissenswertes rund um Kakteen“ bei Rita Müller in Wasseralfingen. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei Möbel Allgeyer. Anmeldung bis 18. April unter Telefon (07361) 76842. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 263 Leser

Zwei Männer durch Schnitte schwer verletzt

Polizei Was sich am Freitagabend in einem Wohnhaus in Wasseralfingen abgespielt hat, ist weiter unklar.

Aalen-Wasseralfingen. Jetzt äußert sich die Polizei erstmals zu der angeblichen Messerstecherei am späten Freitagabend in Wasseralfingen. Demnach haben zwei Männer im Alter von 43 und 35 Jahren kurz vor 23 Uhr in einem Wohnhaus in der Wilhelmstraße schwere Schnittverletzungen erlitten. „Ob es sich bei der Tatwaffe um ein Messer handelt, ist offiziell

weiter

Zwei Männer durch Schnitte schwer verletzt

Vorfall in einem Wasseralfinger Wohnhaus

Aalen-Wasseralfingen. Jetzt äußert sich die Polizei erstmals zu der angeblichen Messerstecherei am späten Freitagabend in Wasseralfingen: Demnach haben zwei Männer, im Alter von 43 und 35 Jahren, am Freitag kurz vor 23 Uhr in einem Wohnhaus in der Wilhelmstraße schwere Schnittverletzungen erlitten. "Ob es sich bei der Tatwaffe

weiter
  • 4
  • 6837 Leser
Kurz und bündig

Tanzcafé im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Das DRK lädt am Mittwoch, 24. April, von 14.30 bis 17 Uhr dazu ein, im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses in zwangloser Atmosphäre das Tanzbein zu schwingen. Wolfgang Klaschka verleiht dem Nachmittag den angemessenen musikalischen Rahmen mit Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer.

weiter
  • 214 Leser

Mit Messer attackiert

Polizei Zwei Menschen sollen verletzt worden sein – Polizei ermittelt.

Aalen-Wasseralfingen. Am späten Freitagabend soll es in Wasseralfingen zu einer Messerstecherei gekommen sein. Angeblich wurden zwei Menschen verletzt. Das berichtet der SWR. Der Täter soll auf der Flucht sein. Die Polizei äußert sich am Sonntagmittag nicht gegenüber der SchwäPo. Der Vorfall wird weder bestätigt noch dementiert. Auch gibt sie keine

weiter

Messerstecherei in Wasseralfingen

Zwei Menschen sollen verletzt worden sein - Polizei ermittelt

Aalen-Wasseralfingen. Am späten Freitagabend soll es in Wasseralfingen zu einer Messerstecherei gekommen sein. Angeblich wurden zwei Menschen verletzt. Das berichtet der SWR. Der Täter soll auf der Flucht sein.

Die Polizei äußert sich am Sonntagmittag nicht gegenüber der SchwäPo. Der Vorfall wird weder bestätigt noch

weiter
  • 1
  • 7210 Leser

SHW-Bergkapelle serviert Österliches auf dem Wochenmarkt

Aalen-Wasseralfingen. Regen Zulauf hatte an diesem Samstag der Osterstand der SHW-Bergkapelle auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt. Das Team rund um Brigitte Schwarzer, Christa Stürmer und Luitgard Schreckenhöfer bot den Interessenten unter anderem in mehreren Bastelabenden selbst hergestellte Bastelarbeiten, Osterdeko und Ostergestecke, ebenso

weiter

Polizei Radfahrerin kontra Auto

Aalen-Wasseralfingen. Glücklicherweise unverletzt blieb eine 21-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 16.30 Uhr ereignete. Die junge Frau überquerte, vom Gehweg aus kommend, die Straße vor dem Kreisel Sonnenbergstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Fiat einer 56-Jährigen, die, von der Auguste-Keßler-Straße

weiter
  • 3
  • 462 Leser

Tennisclub gewinnt Mitglieder

Vereine Erfreuliche Berichte und Ehrungen bei der ersten Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung unter dem Siegel der neuen Aalener Sportallianz.

Aalen-Wasseralfingen

Vollbesetzt war das Tennisheim im Spiesel bei der Mitgliederversammlung der neu gegründeten Tennisabteilung der Aalener Sportallianz.

Sportliche Erfolge, gesunde Finanzen, bei steigenden Mitgliederzahlen und attraktiven Tennisangeboten 2019 – das sind die Eckdaten, auf die die Abteilungsverantwortlichen auf der ersten gemeinsamen

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Osterstand der Bergkapelle

Aalen-Wasseralfingen. Die SHW-Bergkapelle ist am Samstag, 13. April, mit einem Stand auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt und stimmt mit allerlei Leckereien, Bastelarbeiten und Ostergestecken, sowie Kaffee und Kuchen auf die Osterzeit ein. Der Erlös ist für die Jugendarbeit des Orchesters bestimmt.

weiter
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Gedanken zu Tod und Leben

Aalen-Wasseralfingen. „In lauter Trauer – Gedanken zu Trauer, Tod und Leben“ ist eine Lesung am Montag, 8. April, überschrieben, zu der die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Ostalb“ in die Sängerhalle einlädt. Silke Szymura erzählt in ihrem Buch „Zwischen den Welten“ vom plötzlichen Tod ihres Partners. Die Autorin zeigt, dass es möglich ist, in Liebe

weiter
Kurz und bündig

Fastenessen von St. Stephanus

Aalen-Wasseralfingen. Die katholische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 7. April, ab 11.30 Uhr in die Sängerhalle zum Kartoffelsuppen-Essen ein. Außerdem werden Kuchen und Kaffee angeboten. Der Erlös kommt den Missionsprojekten zugute.

weiter
  • 395 Leser

Lesung zum Thema Trauer

Aalen-Wasseralfingen. „In lauter Trauer – Gedanken zu Trauer, Tod und Leben“ ist eine Lesung am 8. April überschrieben, zu der die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Ostalb ins katholische Gemeindezentrum Sängerhalle einlädt. Silke Szymura erzählt in ihrem Buch „Zwischen den Welten“ über den plötzlichen Tod ihres Partners,

weiter

Stephanus-Chor fördert junge Talente

Kirchenchor Viel Lob bei der Hauptversammlung. Bernd Rebmann neuer Kassier.

Aalen-Wasseralfingen. Ein erfolgreiches Jahr 2018, eine neue Messe am Ostersonntag und die Mitgestaltung des Fernsehgottesdienstes im Juli bildeten die Eckpunkte der Hauptversammlung des Kirchenchores von St. Stephanus.

Zu Beginn reflektierte Vorsitzender Wolfgang Möhler das vergangene Jahr, in dem man vielfältige Werke bewältigt habe: eine neue Messe

weiter
  • 147 Leser

Reiten Tag der offenen Stalltür

Aalen-Wasseralfingen. Der Reitstall am Schloss in Wasseralfingen öffnet am kommenden Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, seine Türen für Pferdefreunde und Interessierte. Angeboten wird Ponyreiten und ein Märktle mit Handgemachtem und Ausgesuchtem von verschiedenen Herstellern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Geöffnet ist am Samstag, von 13 bis

weiter
  • 349 Leser

Freizeit Schwäbischer Stammtisch

Aalen-Wasseralfingen. Der Schwäbische Stammtisch zieht um: Schwäbisch g‘schwätzt wird am Donnerstag, 4. April, ab 18.30 Uhr im Gasthof Goldener Stern, Wilhelmstraße 38. Im ersten Teil wird auf Schwäbisch gsonga – Lieder, Blues und Parodien vom Kirchheimer Kultmusiker Günther Wölfle. Im zweiten Teil sind alle Gäste eingeladen, kurze Mundartbeiträge

weiter

Saisoneröffnung mit Wehmut

Tiefer Stollen Neben Freude und Optimismus herrscht in der Feierstunde auch Betroffenheit wegen der Schließung der Gießerei von SHW-CT.

Aalen-Wasseralfingen

Unter das Motto „Licht und Schatten“ stellte Oberbürgermeister Thilo Rentschler seine Eröffnungsrede nach der musikalischen Ouvertüre durch das SHW-Bläserensemble, das die Sonata aus den Bänkelsänger-Liedern intonierte.

Tiefer Schatten falle auf die diesjährige Eröffnung durch das ultimative Aus für die Gießerei in

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Kinderkuren im Tiefen Stollen

Aalen-Wasseralfingen. Während der Osterferien werden im Tiefen Stollen Kinderkuren gegen Atemwegserkrankungen angeboten, zu denen die kleinen Patienten mit jeweils einer Begleitperson angemeldet werden können. Die Kinder werden von einer medizinischen Fachkraft betreut. Die Einfahrten sind von Dienstag, 16. April, bis Samstag, 20. April, oder von Dienstag,

weiter
Polizeibericht

Lkw streift Auto

Aalen-Wasseralfingen. Laut Polizei ist am Freitagnachmittag in Wasseralfingen ein Unfall geschehen, bei dem Sachschaden von insgesamt rund 5000 Euro entstand. Um 14.43 Uhr wollte ein 32-Jähriger in der Alemannenstraße seinen Lkw am rechten Fahrbahnrand parken. Hierbei streifte er den ebenfalls am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Jeep.

weiter
  • 415 Leser

Flammen in den Dachstuhl

Polizei Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Schlimmeres.

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, kurz nach 20.30 Uhr, gerieten mehrere Gartengeräte an einer Gebäudeecke in der Spieselstraße in Brand. Das Feuer ging laut Polizei auf eine dort stehende Thuja-Pflanze über, die bis unter den Dachvorsprung des Mehrfamilienhauses reichte.

Durch die überschlagenden Flammen wurden auch die Hausfassade und Teile des Dachstuhls

weiter
  • 5
  • 2922 Leser

DJK stimmt für den Bike-Park

Freizeit In der Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen wird eine zukunftsweisende Entscheidung gefällt.

Aalen-Wasseralfingen

Spannung lag in der Luft in der Sängerhalle. Denn dort entschied die Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen am Freitagabend unter anderem über den geplanten Bike-Park auf dem Schimmelberg.

Markus Baur, Vorsitzender des Funsport-Vereins Aalen, zeigte in einer Präsentation die Ideen für eine Anlage neben den Tennisplätzen

weiter
  • 5
  • 219 Leser

Neue Saison im Tiefen Stollen eröffnet

Achterbahnfahrt der Gefühle zur Eröffnungsfeier nach dem Aus für die Gießerei in Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. Unter das Motto „Licht und Schatten“ stellte Oberbürgermeister Thilo Rentschler seine Eröffnungsrede nach der musikalischen Ouvertüre durch das SHW-Bläserensemble, das die Sonata aus den Bänkelsänger-Liedern intonierte. Tiefer Schatten falle auf die diesjährige Eröffnung durch

weiter

Wasseralfingen: Lkw streift Auto

Beim Einparken passiert der Unfall

Aalen-Wasseralfingen. Laut Polizei ist am Freitagnachmittag in Wasseralfingen ein Unfall mit Streifschaden geschehen. Um 14.43 Uhr wollte ein 32-Jähriger in der Alemannenstraße seinen Lkw am rechten Fahrbahnrand parken. Hierbei streifte er den ebenfalls am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Jeep. Es entstand der Polizei

weiter
  • 1128 Leser

Führung durch „Eden“

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag, 31. März um 14.30 Uhr führt Joachim Wagenblast durch die Ausstellung „Eden – Das Inferno in der Kunst“. Zu sehen sind Werke des Aalener Bildhauers Andreas Welzenbach sowie seiner Kollegen Axel Brandt aus Düsseldorf und Thomas Putze aus Stuttgart. „Überraschende Erkenntnisse sind in dieser hintersinnigen

weiter

Taschendieb beklaut Senior am helllichten Tag

Polizei such Hinweise auf den Täter in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag ist ein 77-Jähriger von einem Unbekannten bestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, hielt sich das Opfer in der Zeit zwischen 17.50 Uhr und 18.25 Uhr in der Wilhelmstraße in Wasseralfingen auf. Dort wurde er von einem ihm unbekannten jungen Mann angesprochen und in ein kurzes Gespräch verwickelt.

weiter
  • 5
  • 1869 Leser

Tiefer Stollen beginnt Saison

Aalen-Wasseralfingen. Das Besucherbergwerk Tiefer Stollen öffnet am Samstag, 30. März, um 10 Uhr seine Pforten zur 33. Saison. Traditionell treffen sich Vereinsmitglieder, Freunde und Gäste im Restaurant Erzgrube. Im ehemaligen „Betsaal“ der Bergleute wird die Saison feierlich eröffnet. Im Anschluss führt die Bergparade zum Tiefen Stollen.

weiter
  • 269 Leser

Gartenfreunde bauen auf

Vereine Gartenfreunde Wasseralfingen arbeiten an der neuen Anlage.

Aalen-Wasseralfingen. Die Jahreshauptversammlung fand in diesem Jahr im Gasthaus Goldener Stern statt. Der Vorsitzende Andreas Späth richtete besondere Grüße richtete er an Ortsvorsteherin Andrea Hatam und an Herrn Strauss vom Bezirksverband.

Im vergangenen Jahr waren die Gartenfreunde noch mit dem Aufbau ihrer neuen Anlage beschäftigt. Dies wird auch

weiter

Zehn Hektar für Wohnen in Wasseralfingen

Planung Wo sich im größten Aalener Teilort neue Wohngebiete entwickeln könnten.

Aalen-Wasseralfingen. Wo könnten in Wasseralfingen in den nächsten Jahren Baugebiete entstehen? Welche Flächen sind dafür, ganz grundsätzlich, wie geeignet? Insgesamt hat das Stadtplanungsamt für Wasseralfingen, den größten Aalener Ortsteil, 10,8 Hektar an Flächen vorgeschlagen, „verhältnismäßig wenig“, wie Ortsvorsteherin Andrea Hatam

weiter
Polizeibericht

Betrunkener ruft Polizei

Aalen-Wasseralfingen. Auf der Schloßstraße ist am Mittwoch gegen 6.45 Uhr ein 51-jähriger mit seinem Mercedes auf einen Stein gefahren. Er selbst rief danach die Polizei, weil sein Auto abgeschleppt werden musste. Bei dem stark betrunkenen Mann wurde eine Blutuntersuchung veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet.

weiter
  • 4
  • 793 Leser
Polizeibericht

Beleidigt und geflüchtet

Aalen-Wasseralfingen. Als eine 21-jährige BMW-Fahrerin am Mittwochmorgen gegen 5.45 Uhr auf der Sonnenbergstraße bergabwärts fuhr, musste sie laut Polizeiangaben wegen eines entgegenkommenden weißen Golf anhalten, der ihr wegen geparkter Autos entgegenkam. Dabei streifte er den BMW. Der Unfallverursacher fuhr der Autofahrerin nach und machte sie auf

weiter
  • 1
  • 719 Leser

Großflächige Werbung wird eingeschränkt

Stadtbau Große Werbeflächen sollen künftig stärker reguliert werden, auf ihren Inhalt ist kein Einfluss möglich.

Aalen-Wasseralfingen. „Wir können Werbung im Stadtgebiet nicht komplett verbieten, aber wir können Regelungen für sie treffen“, sagt Ingrid Stoll-Haderer, Leiterin des Stadtbauamtes Aalen. Diese Regelungen wurden am Dienstag im Ortschaftsrat Wasseralfingen diskutiert.

Wie die SchwäPo berichte hatte, wurden im vergangenen Jahr immer wieder

weiter

Süßer Abend bei Henne

Freizeit Maria Nikolai liest aus „Schokoladenvilla“, dazu gibt’s Leckereien.

Aalen-Wasseralfingen. Der Abend stand in der Buchhandlung Henne ganz im Zeichen des süßesten Lasters der Menschheit: Schokolade. Vor mehr als 40 Zuhörerinnen und Zuhörern las die aus Metzingen stammende Autorin Maria Nikolai aus ihrem historischen Roman “Die Schokoladenvilla”, Auftakt einer Trilogie rund um die Stuttgarter Fabrikantenfamilie

weiter

Leicht verkürzte Badesaison

Bäder Wie geht es weiter mit dem Spiesel-Freibad in Wasseralfingen? Was getan ist, was noch getan werden muss – und wann das Bad offen hat.

Aalen-Wasseralfingen

Der ein oder andere in Wasseralfingen hat sich schon Sorgen gemacht: Kommt die Sanierung es Spiesel-Freibades unter die Räder, weil man sich in Aalen nur noch um das dort geplante Kombibad kümmert? Eine unbegründete Sorge offenbar, wie Wolfgang Weiß, Interimsgeschäftsführer der Aalener Stadtwerke, in der Sitzung des Ortschaftsrates

weiter
  • 5
  • 336 Leser

Bayerns Interesse an der Halle in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. 15 Mitglieder des Gemeinderats Altenstadt an der Iller haben die Sporthalle „Am Schäle“ besichtigt. Altenstadts Bürgermeister Wolfgang Höß berichtete, dass die Gemeinde eine Mehrzweckhalle errichten wolle. Ortsvorsteherin Andrea Hatam und OB Thilo Rentschler standen den Exkursionsteilnehmern dazu Rede und Antwort.

weiter

Positive Bilanz beim DRK Wasseralfingen

Ehrenamt Zufriedenheit, Lob und viele Ehrenmitglieder beim Ortsverein des Roten Kreuz.

Aalen-Wasseralfingen. Ein „außerordentlich gut aufgestellter Ortsverein und ein überragendes Miteinander“. So wurde der Ortsverein Wasseralfingen des Deutschen Roten Kreuzes bei seiner Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag gelobt.

Vor allem die Einsatzgruppe „Hilfe vor Ort“ erntete viel Zuspruch. 116 Alarmierungen und

weiter
  • 101 Leser

„Ortsdurchfahrt“ entfällt

Aalen-Wasseralfingen. Die Tagesordnung für den Ortschaftsrat Wasseralfingen an diesem Dienstag, 26. März, ist geändert worden. Laut Bezirksamt entfällt der Tagesordnungspunkt „Grundsatzbeschluss zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Kreisstraße 3325 und der Ertüchtigung der Anschlussstelle Affalterried an der B29 Westumgehung“.

weiter
  • 248 Leser

Infoabend Kindern mit Behinderungen

Aalen-Wasseralfingen. Die ergänzende unabhängige Beratungsstelle (EUTB) Ostalbkreis lädt am Dienstag, 2. April, zum kostenlosen Infoabend ein. Es werden grundsätzliche Fragen von Eltern von Kindern mit Behinderungen im Kindergartenalter oder Grundschulalter thematisiert. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Kita Rosengarten, Schlossstraße 29

weiter
  • 314 Leser

Ortsschaftsrat Themen: Freibad Spiesel und Schule

Aalen-Wasseralfingen. Die Sitzung des Ortschaftsrats Wasseralfingen beginnt am Dienstag, 26. März, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung stehen der Sachstandsbericht Sanierung Freibad Spiesel, der Grundsatzbeschluss zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Affalterried und der Ertüchtigung der Anschlussstelle Affalterried an die B 29 sowie die Flächen-

weiter
  • 261 Leser

Wird aus zwei Albvereinen ein großer?

Vereine Wasseralfinger Ortsgruppe und Dewangen könnten bald fusionieren.

Aalen-Dewangen/Wasseralfingen. Läutet nach 128 Jahren das Totenglöckchen für die Ortsgruppe Wasseralfingen im Schwäbischen Albverein? Nach Aussage von Margit Bösmann könnte das Ende des Vereins drohen.

„Seit fast einem Dutzend Jahren bin ich Vorsitzende und mehr als 20 Jahre im Vorstand. Aber so eine Situation hatte ich noch nie. Ich finde keinen

weiter

Werke von Carmen Maria Schmid

Freizeit Zwei Tage lang sind ihre Bilder im alten Bahnhof in Wasseralfingen zu sehen.

Aalen-Wasseralfingen. Die Werke der verstorbenen Künstlerin Carmen Maria Schmid sind von diesem Freitag, 22. März, bis Sonntag, 24. März, in den Räumen des Architekturbüros ip21 im alten Bahnhof in der Schlegelstraße 13 in Wasseralfingen zu sehen.

Die Vernissage beginnt an diesem Freitag, 22. März, 18 Uhr. Nach der Begrüßung von Stephan Zechmeister

weiter
  • 102 Leser

Christoph Sonntag auf gesunder Mission

Bildung Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule sind der gesunden und regionalen Ernährung auf der Spur. Sie bekommen prominente Hilfe.

Aalen-Wasseralfingen

Das Frühstück fällt aus. Zum Mittagessen gibt’s eine Tiefkühlpizza. Hamburger und Gummibärchen kommen als Abendessen auf den Tisch. So – oder so ähnlich – sieht der Speiseplan vieler Menschen aus. Immer weniger beschäftigen sie sich mit ihrer Ernährung. Laut AOK sind im Ostalbkreis 7575 Versicherte in Behandlung,

weiter

Vorfreude: Open Air auf der Seebühne

Eugen-Jaekle-Chorverband Für alle Vereine des Bezirks ist 2020 ein großes Konzert geplant.

Aalen-Wasseralfingen. Über die gute Beteiligung von Vertretern der 18 Vereine freute sich Bezirksvorsitzender Frank Hosch beim großen Bezirkstag des Eugen-Jaekle-Chorverbands im Gasthaus „Sonne“ in Westhausen.

Hans Holl stellte als Gastgeber der Concordia den Verein vor und skizzierte die Aktivitäten für das kommende Jahr. Als Vertreter

weiter
Polizeibericht

Moped fährt auf Auto

Aalen-Wasseralfingen. Ein 17-jähriger Mopedfahrer war am Montag, 14.40 Uhr, auf der Stiewingstraße in Richtung Aalen unterwegs. An der Einmündung „Eisenschmelz“ fuhr er aus Unachtsamkeit auf eine verkehrsbedingt haltenden Dacia auf. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: rund 5500 Euro.

weiter
  • 397 Leser