Nachrichten aus Riesbürg

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

16 000 Euro Sachschaden

Riesbürg. Am Montag, gegen 19 Uhr, wollte ein 41-jähriger BMW-Fahrer die K 3316 überqueren. Dabei nahm er einer 55-jährigen Fiat-Fahrerin die Vorfahrt, die von Nördlingen in Richtung Utzmemmingen unterwegs war. Bei der Kollision entstand ein Gesamtsachschaden von rund 16 000 Euro.

weiter
  • 283 Leser

Probelauf für Fischaufstiegsanlage an der Walkmühle

Ökologie In Utzmemmingen wird die Durchgängigkeit der Gewässer an den östlichen Mühlen verbessert.

Riesbürg. Nach nur wenigen Wochen Bauzeit wurde bei einem gemeinsamen Termin ein Probelauf an der neu gebauten Fischaufstiegsanlage am Wehr der Walkmühle vorgenommen.

Bei der wasserbaulichen Einrichtung handelt es sich um eine württembergische Maßnahme, die auf bayrischem Grund umgesetzt wurde. Die Durchgängigkeit der Gewässer an den drei östlich

weiter
  • 102 Leser

Straße wird gesperrt

Belagssanierung Kreisstraße 3316 bei Utzmemmingen.

Riesbürg-Utzmemmingen. Wegen Belagssanierungsarbeiten wird die Kreisstraße 3316 zwischen der K 3315 und der K 3314 einschließlich des Kreuzungsbereichs K 3316/K 3314 bis 6. November für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine entsprechende überörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 751 Leser
Leserbeiträge
Flyer 2016
FV Utzmemmingen DIE GOLDENEN ZWANZIGER
Sportlerball am 09.02.2013
FV Utzmemmingen Fasching in Utzmemmingen

Gemeinde investiert 1,6 Millionen Euro

Gemeinderat Was Riesbürg für 2021 plant und wie es aktuell finanziell dasteht.

Riesbürg. Die Gemeinde Riesbürg plant im Jahr 2021 Investitionen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro. Das sind rund 1,5 Millionen Euro weniger als im laufenden Haushaltsjahr. Dem gegenüber stehen Einnahmen von circa 800 000 Euro, die vorwiegend aus staatlichen Zuschüssen und Bauplatzverkäufen resultieren.

Wie viel neue Schulden die Kommune machen

weiter

Grüner Gemeindebesuch in Riesbürg

Landtagswahlkampf Margit Stumpp und Alexander Asbrock stellen sich vor.

Riesbürg. Im Rahmen eines Gemeindebesuchs trafen sich die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp (Bündnis 90/Die Grünen) und der Landtagskandidat Alexander Asbrock (Bündnis 90/Die Grünen) mit Bürgermeister Willibald Freihart sowie Vertretern aus Kommunalpolitik und Verwaltung. Mit dabei waren auch der zweite stellvertretende Bürgermeister Klaus

weiter
  • 2
  • 1056 Leser

Ein Bodentrampolin für Goldburghausens Kinder

Spende Der Christbaum-Lob-Verein bringt 4700 Euro für das neue Spielgerät auf dem Kinderspielplatz auf.

Riesbürg. Die Kinder in Goldburghausen freuen sich über ein Bodentrampolin auf dem Spielplatz. Bedingt durch den Lockdown und der damit verbundenen Schließung der Kinderspielplätze konnte die offizielle Übergabe des Bodentrampolins im Beisein der Vorstandschaft des Christbaum-Lob-Vereins, des Ortschaftsrates Goldburghausen und Bürgermeister Willibald

weiter
  • 4
  • 603 Leser

Ein Dieb in der Umkleide

Polizei Während eines Fußballspiels erbeutete ein Unbekannter 350 Euro.

Riesbürg-Pflaumloch. Während eines Fußballspiels hat ein Dieb aus den Umkleidekabinen der Heim- und der Gastmannschaft Bargeld gestohlen. Laut Polizei bediente sich der Täter aus den Geldbeuteln von insgesamt sechs Spielern, wobei er die Geldbörsen wieder so in die Taschen zurücksteckte, dass der Diebstahl zunächst gar nicht bemerkt wurde. Insgesamt

weiter
  • 1
  • 653 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung der K 3316

Riesbürg. Wegen Belagssanierung ist die K 3316 zwischen der Zufahrt Ringlesmühle und Abzweig Trochtelfingen ab Montag, 5. Oktober voraussichtlich für vier Wochen für den Verkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 770 Leser
Kurz und bündig

Parkplatz gesperrt

Riesbürg-Pflaumloch. Der Parkplatz Hauptstraße/Goldburghauser Straße h ist von Dienstag bis Freitag, 6. bis 9. Oktober wegen Tiefbauarbeiten für die neue E-Ladestation gesperrt.

weiter
  • 555 Leser

Sitzung ohne raschelndes Papier

Gemeinderat Der Gemeinderat wird papierlos. Freihart appelliert an Bevölkerung, Hygieneregeln einzuhalten.

Riesbürg. Der Riesbürger Gemeinderat wird papierlos. Mit der Einführung eines digitalen Sitzungsdienstes und eines sogenannten Ratsinformationssystems sollen gleichzeitig für die Ratsmitglieder Tablets von Apple (iPads) angeschafft werden.

Von der Vorbereitung bis zur Einladung von Gemeinderat und Presse sowie der Information der interessierten

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Riesbürg

Riesbürg-Pflaumloch. Das Gremium tagt am Mittwoch, 23. September, um 19 Uhr in der Goldberghalle und berät über diese Themen: Vergaben für den Neubau Bauhof mit Feuerwehrhaus, Einführung digitaler Sitzungsdienst und Ratsinformationssystem im Gemeinderat, Erschließung Baugebiet „Oberes Reis II“.

weiter
  • 496 Leser

500 Hektar Land werden neu geordnet

Flurneuordnung Die Ingenieurin für Flurneuordnung beim Landratsamt Ostalb, Brigitte Winkler, stellt Interessierten die Pläne für Goldburghausen und Benzenzimmern vor Ort vor.

Riesbürg-Goldburghausen

Die Wege- und Gewässerplanung war Thema bei einem Ortstermin in Goldburghausen. Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung hatte dazu geladen. Der Vorsitzende der Gemeinschaft, Jürgen Schied, konnte zahlreiche Interessierte an der Straße nach Baldingen begrüßen. Darunter auch die beiden Ortsvorsteherinnen Margarete

weiter

Mann stürzt von Scheune

Polizei 62-Jähriger erleidet schwere Verletzungen und muss in Klinik.

Riesbürg. Schwere Verletzungen zog sich ein 62-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Montagmittag zu. Der Mann war gegen 14 Uhr auf einer alten Scheune in der Römerstraße beschäftigt. Dabei verlor er wohl das Gleichgewicht und stürzte rund 2,10 Meter tief auf den Boden. Der 62-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 574 Leser

20 Kinder schnuppern in den Rotkreuzalltag hinein

Ferienaktion Was der DRK-Ortsverein Utzmemmingen den Ferienkindern alles zu bieten hat.

Riesbürg-Utzmemmingen. Das DRK-Ferienprogramm in Utzmemmingen ist ein voller Erfolg. Fast 20 Kinder besuchten den vom DRK-Utzmemmingen ausgerichteten Ferienprogrammtag und tauchten – unter Einhaltung aller Coronabestimmungen – in den spannenden Rotkreuzalltag ein. An verschiedenen Stationen lernten die Kinder spielerisch die korrekte Händedesinfektion,

weiter

Freihart:

Interview Mit der Schwäbischen Post spricht Riesbürgs Bürgermeister Willibald Freihart über Corona, die Ortsumgehung Pflaumloch, den ÖPNV und andere Themen in der Gemeinde.

Riesbürg

Gut unterwegs sieht Bürgermeister Willibald Freihart „sein“ Riesbürg. Trotz Corona zeigt sich die wirtschaftliche Lage stabil. Herausforderungen aber bleiben.

Herr Freihart, Landrat Klaus Pavel sollte das Kombigebäude von Bauhof und Feuerwehr eröffnen, sozusagen als letzte Amtshandlung.

Willibald Freihart: Ja, das war der

weiter
  • 142 Leser

Umgehung für wandernde Fische

Ökologie An der Eger bei der Walkmühle wird dieses Jahr eine Aufstiegsanlage gebaut.

Riesbürg-Utzmemmingen. Vor Kurzem wurde mit einer gemeinsamen Baustellenbesprechung der Startschuss für den Baubeginn der Fischaufstiegsanlage am Wehr der Walkmühle gegeben.

Bürgermeister Willibald Freihart begrüßte an Ort und Stelle alle am Bau Beteiligten, darunter Vertreter der Stadt Nördlingen, des Wasserwirtschaftsamtes Donau-Ries, der

weiter
  • 122 Leser

Radfahrer stürzt schwer

Riesbürg-Utzmemmingen. Am Mittwochabend befuhr ein unter Alkoholeinwirkung stehender 43-jähriger Radfahrer gegen 20.35 Uhr die Kreisstraße 3316 von Nördlingen kommend in Richtung Riesbürg-Utzmemmingen.

Im Bereich der Einmündung zur Nördlinger Straße ordnete er sich zunächst auf dem Linksabbiegestreifen ein, um in der Folge links an der Verkehrsinsel

weiter
  • 1013 Leser

Wie das Leben aussah in der Steinzeit

Goldbergmuseum „Leben in der Steinzeit“ in Riesbürg-Goldburghausen hat bis Oktober wieder sonntags geöffnet.

Riesbürg-Goldburghausen. Das „Goldbergmuseum - Leben in der Steinzeit“ ist ab sofort jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr bis einschließlich 31. Oktober wieder geöffnet.

Das schmucke kleine Museum verdeutlicht, wie das Leben in der Steinzeit ausgesehen hat. Es wird gezeigt, wie die Menschen damals gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Am

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Das Leben in der Steinzeit

Riesbürg-Goldburghausen. Das Goldbergmuseum ist wieder geöffnet: bis 31. Oktober jeden Sonntag, von 14 bis 17 Uhr. Es zeigt, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Führungen sind nach Anmeldung möglich. Kontakt unter (09081) 29 35-0.

weiter
  • 572 Leser

500 Hektar werden neu geordnet

Flurneuordnung Riesbürgs Rätinnen und Räte informieren sich in der jüngsten Sitzung in Goldburghausen.

Riesbürg. Vor seiner Zusammenkunft in der Goldberghalle traf sich der Gemeinderat zusammen mit dem Ortschaftsrat vor Ort in Goldburghausen, um sich über den Stand der geplanten Flurneuordnung im kleinsten Riesbürger Ortsteil zu informieren.

Neuer Wege- und Gewässerplan

Brigitte Winkler und Felix Wettemann vom Geschäftsbereich Geoinformation und

weiter

Kinderbetreuung wird teurer

Kindergartengebühren Auch in Riesbürg steigen die Elternbeiträge im nächsten Kindergartenjahr um 1,9 Prozent.

Riesbürg Ab dem Kindergartenjahr 2020/2021 steigen in Riesbürg die Elternbeiträge für die beiden Betreuungseinrichtungen in Pflaumloch und Utzmemmingen um 1,9 Prozent. Dies hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen und ist damit der Empfehlung der kommunalen Spitzenverbände und den Kirchen in Baden-Württemberg gefolgt. Die Beiträge

weiter
Kurz und bündig

Besichtigung Flurneuordnung

Riesbürg-Goldburghausen. Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 20. Juli, 18 Uhr an der Kläranlage in Goldburghausen und besichtigt die Flurneuordnung. Gegen 19.30 Uhr tagt der Rat in der Goldberghalle Pflaumloch.

weiter
  • 787 Leser
Kurz und bündig

Besichtigung Flurneuordnung

Riesbürg-Goldburghausen. Der Gemeinderat Riesbürg trifft sich am Montag, 20. Juli, um 18 Uhr an der Kläranlage in Goldburghausen und besichtigt die Flurneuordnung Goldburghausen (Moorgebiet sowie Wege und Gewässerplan). Gegen 19.30 Uhr wird die Sitzung in der Goldberghalle in Pflaumloch fortgesetzt. Auf der Tagesordnung: Kindergartenbedarfsplan

weiter
  • 679 Leser
Kurz und bündig

Höhlentour abgesagt

Riesbürg-Utzmemmingen. Die Tourist-Information Nördlingen teilt mit, dass die Führung zu verborgenen Höhlen im Stiftungswald bei Utzmemmingen am Sonntag, 12. Juli, nicht stattfinden kann.

weiter
  • 744 Leser
Kurz und bündig

Tour zu verborgenen Höhlen

Riesbürg-Utzmemmingen. Im Stiftungswald Nördlingen in Utzmemmingen verstecken sich schöne Plätze. Bei einer Führung am Sonntag, 12. Juli, mit Katrin Ott können verborgene Höhlen entdeckt werden. Die etwa 1,5-stündige Tour startet um 11 Uhr am Parkplatz der Gaststätte „Alte Bürg“ in Utzmemmingen. Teilnehmer bezahlen 5,50 Euro, Kinder unter

weiter
  • 669 Leser

Kiesewetter bei Spedition Gritzbach

Wirtschaft Bundespolitiker spricht mit Geschäftsführern über die Probleme in der Branche für Mittelständler.

Riesbürg-Utzmemmingen. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter hat die Spedition Gritzbach besucht. Der 1962 gegründete Betrieb wird mittlerweile in 2. und 3. Generation geführt. Im Mittelpunkt stehen Lagerung und Transport von Gefahrgütern und Lebensmitteln. Nach der Besichtigung sprach Kiesewetter mit den Geschäftsführern Theresa Gritzbach-Hagner

weiter

Wo es Tageskindern richtig gut geht

Kinderbetreuung Nach den Corona-Beschränkungen hat Tagesmutter Mareike Mährle in Pflaumloch ihre Arbeit wieder aufgenommen. Was sie an ihrem Beruf besonders schätzt.

Riesbürg-Pflaumloch

Mareike Mährle ist Tagesmutter mit Leib und Seele. Die 34-Jährige hat diesen Berufsweg im Januar 2019 eingeschlagen. Zuvor war die gelernte Arzthelferin im Klinikum Nördlingen und in der Landwirtschaft tätig.

Als sich die Gelegenheit bot, einen Qualifizierungskurs zur Tagesmutter beim Verein Pate zu machen

weiter

Roderich Kiesewetter besichtigt neue Gebäude

Politik Abgeordneter Roderich Kiesewetter trifft Vertretern von Kommunalpolitik und Verwaltung.

Riesbürg. Dieser Tage freute sich Bürgermeister Willibald Freihart, den CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in Riesbürg zum Gemeindebesuch empfangen zu können. Im Kreise der stellvertretenden Bürgermeister Helmut Gritzbach und Klaus Puchinger sowie den Ortsvorstehenden Gabriele Hala, Margarete Förstner und Julian Schwarz wurden verschiedene

weiter
  • 1031 Leser

Wie Fische leichter reisen können

Gemeinderat Die Natur war das Thema in der Sitzung in Riesbürg. Bäume und Fische sind den Räten wichtig.

Riesbürg. Seit fünf Jahren ist die Fischaufstiegsanlage an der Walkmühle immer wieder Thema im Gemeinderat Riesbürg – auch in der Sitzung am Mittwochabend. Nun wurde die Anlage in Auftrag gegeben. Die Fische sollen durch die Fischtreppe von Nördlingen kommend bis Aufhausen an die Egerquelle schwimmen können.

Die beratenden Ingenieure haben

weiter
  • 5
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Aufstiegshilfe für die Fische

Riesbürg-Pflaumloch. Der Bau einer Fischaufstiegsanlage an der Walkmühle steht auf der Tagesordnung des Gemeinderates von Riesbürg bei der Sitzung am Mittwoch, 24. Juni, um 19 Uhr in der Goldberghalle. Weitere Themen sind das Ergebnis der Baumkontrolle auf dem Friedhof Pflaumloch sowie aktuelle Informationen zum Coronavirus.

weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Rathaus Riesbürg geschlossen

Riesbürg-Pflaumloch. Am Freitag, 12. Juni, bleibt die Gemeindeverwaltung Riesbürg geschlossen. Über die Rufnummer (09081) 2935-22 ist in dringenden Fällen (Wasserrohrbruch, Sterbefall) ein Mitarbeiter erreichbar.

weiter
  • 604 Leser
Kurz und bündig

Rathaus Riesbürg geschlossen

Riesbürg-Pflaumloch. Am Freitag, 12. Juni, bleibt die Gemeindeverwaltung Riesbürg geschlossen. Über Telefon (09081) 2935-22 ist in dringenden Fällen (Wasserrohrbruch, Sterbefall) ein Mitarbeiter erreichbar.

weiter
  • 651 Leser

Mobilfunkmast am Ohrenberg: Räte haben Bedenken

Gemeinderat In der Sitzung war zudem die finanzielle Situation der Gemeinde Riesbürg Thema.

Riesbürg. Der Gemeinderat Riesbürg hat Bedenken gegen den geplanten 40 Meter hohen Mobilfunkmast der Deutschen Telekom am Ohrenberg zwischen Benzenzimmern und Kirchheim.

In der jüngsten Sitzung formulierte das Gremium hierzu vier Aspekte. Zum einen könnten die Strahlungsemissionen der Anlage nicht verifiziert werden, andererseits werde das Landschaftsschutzgebiet

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in Pflaumloch

Riesbürg-Pflaumloch. Der Gemeinderat von Riesbürg tagt an diesem Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch. Dabei beraten Gemeinderat und Ortschaftsrat Goldburghausen über die Nachbarbeteiligung der Baugenehmigungsverfahren für die Errichtung eines Mobilfunkmasten auf Gemarkung Benzenzimmern und betreffend Feldweg 505 auf

weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Zwei Gremien tagen zusammen

Riesbürg-Pflaumloch. Die nächste Sitzung des Gemeinderates von Riesbürg findet am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch statt. Dabei beraten Gemeinderat und Ortschaftsrat Goldburghausen über die Nachbarbeteiligung der Baugenehmigungsverfahren für die Errichtung eines Mobilfunkmasten auf Gemarkung Benzenzimmern und betreffend

weiter
  • 570 Leser
Kurz und bündig

Sitzung von zwei Gremien

Riesbürg-Pflaumloch. Die nächste Sitzung des Gemeinderates von Riesbürg findet am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch statt. Dabei beraten Gemeinderat und Ortschaftsrat Goldburghausen über die Nachbarbeteiligung der Baugenehmigungsverfahren für die Errichtung eines Mobilfunkmasten auf Gemarkung Benzenzimmern und betreffend

weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Gemeindeverwaltung zu

Riesbürg. Die Gemeindeverwaltung Riesbürg bleibt am Freitag, 22. Mai, geschlossen. In dringenden Fällen (Sterbefall, Wasserrohrbruch etc.) ist ein Mitarbeiter unter der Rufnummer (09081) 2935-22 erreichbar.

weiter
  • 1369 Leser
Kurz und bündig

Ins Rathaus nur mit Termin

Riesbürg-Pflaumloch. Der Besuch im Rathaus Riesbürg ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Terminvereinbarung unter Tel. (09081) 2935-14 oder per E-Mail an buchstab@riesbuerg.de.

weiter
  • 558 Leser

Für Tafel und Kindergarten

Gemeinderat Spenden gehen nach Riesbürg und Bopfingen.

Riesbürg. Für eine Spende in Höhe von 1300 Euro für den Pflaumlocher Kindergarten dankte Bürgermeister Willibald Freihart der Unternehmerfamilie Frank aus Pflaumloch nachdrücklich. Der Geldbetrag wurde im Zusammenhang mit dem Tod von Jörg Frank Ende vergangenen Jahres von dessen Witwe der Kommune gespendet.

Die Gemeinde werde das Geld für Anschaffungen

weiter
  • 887 Leser

Finanzen: keine negative Tendenz

Corona In der Gemeinde Riesbürg gibt es noch keine Anzeichen für Einbrüche bei der Gewerbesteuer.

Riesbürg. Für die Gemeinde Riesbürg gibt es bis dato noch keine negativen finanziellen Auswirkungen wegen der Corona-Pandemie. Bisher seien Gewerbesteuereinbrüche ausgeblieben, sagte Bürgermeister Willibald Freihart während der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Goldberghalle in Pflaumloch, wo die Gemeinderäte in gebührenden Abstand zueinander

weiter
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Gelbe Säcke am Rathaus

Riesbürg-Pflaumloch. In Pflaumloch gibt es gelbe Säcke Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr am Eingang des Rathauses.

weiter
  • 577 Leser
Kurz und bündig

Gelbe Säcke am Rathaus

Riesbürg-Pflaumloch. In Riesbürg können gelbe Säcke von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 12 Uhr am Eingang des Rathauses in Pflaumloch abgeholt werden. Es werden maximal zwei Rollen pro Haushalt abgegeben.

weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Virtuelle Rundflüge

Riesbürg. Auf der Homepage der Gemeinde Riesbürg sind virtuelle Rundflüge über die Ortsteile Goldburghausen, Pflaumloch und Utzmemmingen möglich. Der Link „Virtueller Rundflug“ ist in der unteren Hälfte der Startseite zu finden.

weiter
  • 1120 Leser
Kurz und bündig

Gelbe Säcke am Rathaus

Riesbürg-Pflaumloch. In Riesbürg können gelbe Säcke von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 12 Uhr am Eingang des Rathauses in Pflaumloch abgeholt werden. Es gibt maximal zwei Rollen pro Haushalt.

weiter
  • 565 Leser

Räte spenden Sitzungsgeld

Unterstützung Riesbürgs Gemeinderäte helfen der Bopfinger Tafel in Zeiten von Corona. Gemeindeverwaltung hat Toilettenpapier ausgegeben.

Riesbürg

Der Hilfeaufruf in der Presse bewegte Bürgermeister Willibald Freihart dazu, die Bedürftigen in der Raumschaft und die wichtige Arbeit der Tafel in Bopfingen zu unterstützen.

Nachdem auch Riesbürger auf die Einrichtung angewiesen sind, haben sich die Mitglieder des Gemeinderates spontan bereit erklärt, ihr Sitzungsgeld zur Unterstützung

weiter
  • 162 Leser

Zuschüsse für Wasserbauten

Bopfingen/Kirchheim/Riesbürg. Mit rund vier Millionen Euro fördert das Land Investitionen der Gemeinden und Zweckverbände im Wahlkreis Aalen in den Wasserbau, die Gewässerökologie und in die Abwasserreinigung. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt.

So erhält Kirchheim am Ries für das Regenüberlaufbecken an der Kläranlage 259

weiter

Nachfolger im Vorstand vergeblich gesucht

Vereinsleben Hauptversammlung des Schützenvereins „St. Martin“ Utzmemmingen.

Riesbürg-Utzmemmingen. Der 1. Schützenmeister Michael Zäuner begrüßte die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „St. Martin“ im „Ochsen“ in Utzmemmingen.

Im Anschluss wurden der verstorbenen Mitglieder gedacht und von Schriftführerin Franziska Kornmann-Emer das Protokoll 2019 verlesen.

Als

weiter
  • 119 Leser

Kindergärten geschlossen

Corona-Krise Auch das Rathaus in Riesbürg ist zu. Wichtige Telefonnummern.

Riesbürg. Alle Kindergärten und Schulen im Gemeindegebiet sind aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus ab diesem Montag, 16. März, geschlossen. Auch das Rathaus ist zu. Evangelische Gottesdienste entfallen.

Es wird eine Notfallbetreuung für Kinder eingerichtet, deren Eltern in sogenannten „systemrelevanten Berufen“ tätig

weiter
Kurz und bündig

Kein Mädelsflohmarkt

Riesbürg-Utzmemmingen. Auch der bereits ausgebuchte Mädelsflohmarkt am Samstag, 14. März, in der Römerhalle in Utzmemmingen verlängert die Liste der Corona-Absagen.

weiter
  • 650 Leser

Flohmarkt ist abgesagt

Riesbürg-Utzmemmingen. Auch der bereits ausgebuchte Mädelsflohmarkt am Samstag, 14. März, von 13 bis 15.30 Uhr in der Römerhalle in Utzmemmingen verlängert die Liste der Absagen wegen des Coronavirus im Ostalbkreis.

weiter
  • 895 Leser