Nachrichten aus der Region Ellwangen

Leserbeitrag schreiben

Diesjährige Napo ist das „Männle“

Fasnacht Die Figur verweist auf das 66-jährige Bestehen. Jedes Jahr werden 6000 Exemplare angefertigt.

Ellwangen. Das aktuelle Fasnachtsmännle, das zur Finanzierung der Ellwanger Straßenfasnacht verkauft wird, zeigt ein Mitglied der Ellwanger Narrenpolizei (NaPo), die vor 66 Jahren gegründet wurde.

weiter

Diesjährige Napo ist das „Männle“

Fasnacht Die Figur verweist auf das 66-jährige Bestehen. Jedes Jahr werden 6000 Exemplare angefertigt.

Ellwangen. Das aktuelle Fasnachtsmännle, das zur Finanzierung der Ellwanger Straßenfasnacht verkauft wird, zeigt ein Mitglied der Ellwanger Narrenpolizei (NaPo), die vor 66 Jahren gegründet wurde.

weiter

Tagesessen | heute

Kurz und bündig

Seminar „Was uns nährt“

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt am Samstag, 15. Februar, von 9 bis 17 Uhr zu einem Seminar mit dem Thema „Was uns nährt – Nahrung für Leib und Seele“ im Gemeindehaus St. Alfons

weiter

„Im Schatten des Kremls“

Vortrag Journalist Udo Lielischkies im Gespräch über Russland.

Ellwangen. Udo Lielischkies kennt Russland wie nur wenige – seit Wladimir Putin 1999 an die Macht kam, berichtete er für die ARD aus dem riesigen Land. Am Dienstag, 4. Februar, 20 Uhr, ist er in

weiter

Zahl des Tages

17 300

Hektar Staatswald werden im neugegründeten Forstbezirk Virngrund für den nördlichen Ostalbkreis von Ellwangen aus verwaltet.

weiter

Polizei Einbruch in Ladengeschäft

Crailsheim. Zu einem Einbruch in ein Ladengeschäft ist es zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, in Crailsheim gekommen. Nachdem eine Nebentür aufgehebelt wurde, wurden aus dem Verkaufsraum

weiter

22 Mitarbeiter für langjährige Zugehörigkeit geehrt

Auszeichnung Ehrungen, Verabschiedungen in den Ruhestand und Sonderehrungen bei der Koch Auto Gruppe

Schwäbisch Hall. Am vergangenen Freitag fand die Winterfeier der Koch Auto Gruppe im „Kurz Areal“ im Hessental statt, bei der auf das vergangene Jahr zurückgeblickt wurde.

Anlässlich der

weiter

Sonnenaufgang am Bucherstausee

Wintersonne Auch wenn der Schnee in diesem Winter noch ausbleibt, enttäuscht die Sonne nicht. Bei frostigen minus drei Grad am vergangenen Freitagmorgen konnte man einen herrlichen Sonnenaufgang am Bucher

weiter

Polizei Betrunkener Radler unterwegs

Crailsheim. Am Dienstag gegen 3.30 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Crailsheim einen Fahrradfahrer, der auf der Goethestraße unterwegs war und mit seinem unbeleuchteten Fahrrad die komplette

weiter

Mitten im Ort und doch außerhalb?

Gemeinderat Situation paradox: Eine Familie möchte mitten im Ort bauen und darf nicht. Warum das Landratsamt Nachverdichtung fordert und gleichzeitig ein Veto einlegt.

Rosenberg

Mit konträren Bauthemen befasste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag. Zunächst stand die Verabschiedung des Bebauungsplans für das im Eilverfahren verabschiedete neue Baugebiet

weiter
  • 5

Feier zum Jubiläum

Gemeinderat 10 Jahre „Wer-hilft-wem-Verein“ und der Flächenfaktor.

Jagstzell. Eine gelungene Veranstaltung sei die Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des „Wer-hilft-wem-Verein“ Jagstzell im Rathaus gewesen, resümierte Bürgermeister Raimund Müller.

weiter

Netzausbau ist größter Brocken

Gemeinderat Jagstzeller Räte verabschieden neuen Haushaltsplan, der eine Kreditaufnahme von etwa 600 000 Euro vorsieht.

Jagstzell. Der neue Haushaltsplan in Jagstzell ist gekennzeichnet durch hohe Ausgaben im Bereich des Breitbandausbaus, der Sanierung der Alten Schule mit dem Einbau des Interimsrathauses und der Herstellung

weiter

Ortskernsanierung ist beschlossen

Umbau In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat Tannhausen die Sanierung der Ortsmitte, die schon seit längerem in Planung ist.

Tannhausen

Die Zuhörerplätze des Sitzungssaals Tannhausen sind an diesem Abend ungewöhnlich voll – das Interesse der Bürger an der Sanierung ihrer Ortsmitte, die in dieser Gemeinderatssitzung

weiter

Breitband: Ausbau ist bewilligt

Gemeinderat Insgesamt eine Million Euro für den Ausbau Tannhausens Breitbandversorgung wurden bewilligt.

Tannhausen. Wie der Tannhäuser Bürgermeister, Manfred Haase, bei der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt gab, erhielt die Gemeinde einen Bewilligungsbescheid für den Breitbandausbau in Höhe von

weiter

Die Bürger werden ein wenig entlastet

Gemeinderat Jagstzell beschließt die Senkung der Gebühren bei der Wasserversorgung.

Jagstzell. Eine erfreuliche Nachricht konnte Bürgermeister Raimund Müller im Gemeinderat verkünden, denn die Wasserverbrauchsgebühren sinken. Für den Frischwasserverbrauch werden nun 2,02 Euro je

weiter

Leserbeiträge

  • Notarzt und Feuerwehr Tel. 112
  • Notruf Polizei Tel. 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117 Wann rufen Sie die 116 117 an?
  • Notdienst Zahnarzt Tel. (0711) 7877788 an Wochenenden und Feiertagen
  • Notdienst Augenarzt Tel. (01805) 0 11 20 98
  • Notruf Vergiftungen Tel. (0761) 19240
  • Telefon-Seelsorge Tel. (08 00) 111 0 111
    oder 111 0 222
  • Gynäkologischer Notfall Tel. (01805) 932293

Rat und Tat

Neues Programm im Museum

Jahresprogramm Das Alamannenmuseum präsentiert seine neuen Kurse: Beginn ist der 7. März.

Ellwangen. Ab sofort liegt das neue Kursprogramm des Ellwanger Alamannenmuseums an der Museumstheke aus und kann auch auf der Internetseite des Museums heruntergeladen werden. Das Jahresprogramm, das

weiter

Die Schulsanierung wird weiter vorangetrieben

Bausachen Der Gemeinderat vergibt Arbeiten zum Innenausbau der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim.

Unterschneidheim. Der Unterschneidheimer Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung fast ausschließlich mit Bauangelegenheiten beschäftigt. Im Zuge der Schulsanierung wurden verschiedene Arbeiten

weiter
Kurz und bündig

Theater der Maibaumfreunde

Unterschneidheim. „Pension Hollywood“ ist der Titel der filmreifen Komödie, die in diesem Jahr bei der Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim auf dem Programm steht. Die Aufführungen

weiter

Offener Austausch über LGS-Planung

Landesgartenschau Die Ellwanger nutzten die Gelegenheit der offenen Fragestunde und gaben den Planern Hausaufgaben mit. Hauptwünsche: Mehr Spielplätze und Nachdenken über den „Turm“.

Ellwangen

Oberbürgermeister Michael Dambacher warnte eingangs: „2020 wird das Jahr der Planungen“ Er gab den Appell an die Bürger mit: „Der Termin ist fix, wir müssen fertig sein.“

weiter
  • 133 Leser

Basar mit Kinderartikeln

Ellwangen-Rindelbach. Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler organisiert am Samstag, 1. Februar, von 13.30 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit gebrauchter Frühjahrs- und Sommerbekleidung in

weiter
  • 201 Leser

Die gefällte Eiche erhitzt die Gemüter

Gemeinderat Bürger verlangen Auskunft in der Fragestunde. Die Straßen werden für rund 200 000 Euro saniert.

Rosenberg. „Wir sind frustriert!“ So brachten es Geiselroter Bürger zum Ausdruck. Die 100 Jahre alte Eiche in Geiselrot wurde letzten Mittwoch gefällt. In der Bürgerfragestunde machten

weiter

Wald, wohin des Weges?

ForstBW Warum die Neuordnung der Forstverwaltung zum Jahreswechsel viele Vorteile für den Staatswald mit sich bringt und wohin die Reise gehen wird.

Ellwangen

Da tut sich was im Unterholz: Zum 1. Januar ordnete das Land Baden-Württemberg die Zuständigkeiten im Forstwesen neu. Was zunächst recht trocken klingt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen

weiter

Kita-Kinder online anmelden

Betreuung Anmeldungen für KiGa und KiTa-Plätze können bis zum 1. Februar online über „Little Bird“ beantragt werden.

Ellwangen. Zur Erleichterung des Anmelde- und Vergabeverfahrens der Betreuungsplätze für Kinder gibt es seit 1. Februar 2019 das Onlinevergabeportal Little Bird in Ellwangen. Eltern können ihre Kinder

weiter

Toyota übersehen

Ellwangen. Mehrere tausend Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Montag in der Dalkinger Straße. Ein 35-Jähriger fuhr gegen 12.40 Uhr mit seinem VW von einem Grundstück auf die Straße und übersah

weiter
  • 201 Leser

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 17 Uhr einen Schaden von rund 6500 Euro, als er eine Sattelzugmaschine beschädigte, die in dieser Zeit in der

weiter
  • 184 Leser

Unbekannter bedroht Verkäuferin

Ellwangen. Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Freitag versucht eine Metzgerei im Kolpingweg zu überfallen. Laut Polizeiangaben war der Mann schwarz gekleidet und maskiert. Gegen 17.30 Uhr betrat

weiter

Schaufeln und Bagger sind sein Element

Leute heute Alexander Herrmann ist ausgebildeter Straßenbauer – und zählt zu den besten Absolventen.

Ellwangen/Rosenberg. Alexander Herrmann aus Rosenberg wurde vor wenigen Tagen bei den Abschlussprüfungen zum Straßenbauer bei der Firma Roth in Ellwangen ausgezeichnet. Er zählt somit zu den besten

weiter
Kurz und bündig

Musikquizparty deluxe

Ellwangen. In der Weinstube „Zur Kanne“ in Ellwangen ist am Samstag, 1. Februar, wieder Musikquizparty. Für Speisen und Getränke ist ab 18 Uhr gesorgt. Das Quiz beginnt um 20.30 Uhr. Tischreservierung

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Jubiläum des Bürgermeisters

Wört. Bürgermeister Thomas Saur ist seit 25 Jahren Bürgermeister in Wört. Dieses Jubiläum wird im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Rathaus Wört gewürdigt.

weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Am Donnerstag 30. Januar, ist im Schönborn-Haus der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Trägerverein Jugendzentrum

Ellwangen. Der Trägerverein Jugendzentrum Ellwangen hält am Freitag, 31. Januar, 19 Uhr im Jugendzentrum seine Mitgliederversammlung . Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst zu Lichtmess

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt ein in Kooperation mit der Altschülergemeinschaft der Landvolkshochschule Wernau-Leutkirch und dem Verband Katholisches Landvolk am Montag, 3. Februar,

weiter
Kurz und bündig

Binkokel-Turnier

Neuler. Im Landgasthof Bieg in Neuler findet am Samstag, 1. Februar, ab 19.30 Uhr ein Binokelturnier statt. Es gibt Geld- und Sachspenden zu gewinnen.

weiter
  • 135 Leser

Ostalb-Newsticker

Zahl Des Tages

35

Jahre war Frank Hose im Konzern EnBw beschäftigt und davon elf Jahre an der Spitze der ODR in Ellwangen. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Alles zur Abschiedsfeier in der Ellwanger Stadthalle

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang für Frauen

Ellwangen. Alle Frauen sind am Dienstag, 28. Januar, 18.30 Uhr in das Palais Adelmann zum Neujahrsempfang des Frauenrats Ellwangen eingeladen. Für Unterhaltung sorgen Veronica Gonzales und Markus Büttner.

weiter
  • 115 Leser

Liederkranz spendet 845 Euro

Spende Der Liederkranz Ellenberg unterstützt die katholische Kirchengemeinde Ellenberg mit einer Spende von 845 Euro, die auch als Hilfe für die Orgelrenovierung gedacht ist. Die Vorstandschaft übergab

weiter
  • 204 Leser

Preis für Schüler in Unterschneidheim

Engagement Die Sechta-Ries-Schule erhielt für ihr pädagogisches Konzept eine Auszeichnung. Die Hälfte des Preisgeldes spendet sie nun an ein Hilfsprojekt in Mosambik.

Unterschneidheim

Insgesamt 1000 Euro Preisgeld erhielt die Sechta-Ries-Schule, die vom Landratsamt Ostalbkreis mit dem Schulpreis 2019 ausgezeichnet wurde. Die Hälfte davon spendet sie nun an ein Hilfsprojekt

weiter

Viertklässler an der Sechta-Ries-Schule

Besuch Die 4. Klasse der Franz-Bühler-Grundschule in Unterschneidheim besuchte in der vergangenen Woche die MUM-Gruppe der Klasse R10c der Sechta-Ries-Schule. Gemeinsam wurde gebastelt, Pizza gegessen

weiter
  • 139 Leser