Nachrichten aus der Stadt Ellwangen

Leserbeitrag schreiben

Der Mops aus Porzellan kehrt zurück

Heimatgeschichte Eine Kunstsammlerin aus Wiesbaden gibt ihre kostbaren Schrezheimer Porzellane dauerhaft an das Ellwanger Schlossmuseum.

Ellwangen

Schrezheimer Fayencen sind hier in der Region wohl jedem ein Begriff. Das oft aufwändig bemalte Geschirr aus der Fabrik von Johann Baptist Bux steht noch in mancher Wohnzimmervitrine und wird als besondere Kostbarkeit in Ehren gehalten. Schließlich präsentiert sogar das Museum of Fine Art in Boston eine Schrezheimer Fayencemadonna.

Dass in

weiter

Vorstand verjüngt

Hauptversammlung Generationswechsel im Reitverein Ellwangen.

Ellwangen. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Ellwangen, für die mehrere große Veränderungen angekündigt worden waren. Vorsitzender Willi Böltz, 2. Vorsitzender August Hald, Kassierer Eberhardt Frick und Schriftführer Alexander Veit traten nicht mehr zur Wahl an, auch eine Satzungsänderung wurde beschlossen.

Der bisherige

weiter

Zentrifuge für Kliniklabor in Peru

Missionsprojekt Ein neuer Förderverein unterstützt den Combonimissionar Josef Schmidpeter in Peru.

Ellwangen. Am 18. Oktober wurde der „Freundes- und Förderkreis des Vereins Asociacion Pro Espiritu Santo e.V.“ gegründet mit dem Ziel, das Lebenswerk von Comboni Missionar Pater Josef Schmidpeter im Süden von Peru langfristig und nachhaltig zu unterstützen.

Schmidpeter hat sich mit seinem Missionsprojekt ganz der Versorgung der Armen und

weiter
Leserbeiträge
Vorbereitung Dreibock für eine Seilbahn
THW Ortsverband Ellwangen Vorentscheid für den Landeswettkampf des THW
THW Ortsverband Ellwangen THW Jugend übt und chillt in Oberbayern
Ladekran
THW Ortsverband Ellwangen 5 neue Bediener Ladekran im THW
THW Ortsverband Ellwangen Und Wasser kann doch bergauf fließen
Tag der offenen Tür im Munitionslager der Bundeswehr
Reservisten Ostwürttemberg Munitionslager der Bundeswehr öffnete seine Türen

Regina-Kino Efi zeigt Film über Django Reinhardt

Ellwangen. Am Mittwoch, 12. Dezember, um 20 Uhr und am Mittwoch, 19. Dezember, um 18 Uhr zeigt die Ellwanger Filminitiative (efi) im Regina-Kino die mit fiktionalen Elementen angereicherte Django Reinhardt-Biografie „Folles de Django“ von Etienne Comar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Biopics zeigt das Regiedebüt nicht den ganzen Lebensweg,

weiter

Unfall auf Rastanlage

Ellwangen. Auf der Rastanlage Ellwanger Berge Ost beschädigte am Sonntag gegen 15 Uhr ein 35-jähriger Mercedesfahrer beim Ausparken einen vorbeifahrenden Audi und verursachte einen Gesamtschaden von ca. 8000 Euro.

weiter
  • 243 Leser

In ein Beet gefahren

Ellwangen. Ein BMW-Fahrer überfuhr am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der Straße Maienwiesen aus Unachtsamkeit an der rechten Fahrbahnseite ein Pflanzenbeet samt dem darin eingepflanzten Bäumchen. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 1600 Euro.

weiter
  • 236 Leser

Leise rieselt der Putz im Stiftskeller

Streitthema Sind Planungs- oder Baufehler bei der Marktplatzsanierung Ursache für Feuchtigkeitsschäden im Stiftskeller? Der Petitionsausschuss des Landtags beschäftigt sich mit dem Thema.

Ellwangen

Seit der Marktplatzsanierung 2014 tropft es im „Stiftskeller“ bei starkem Regen von der Decke. Für Ingrid Alice Mayer von der Mayer GBR ist der Fall klar: „Da wurden bei den Bauarbeiten Fehler gemacht.“ Allerdings scheut sie ein gerichtliches Vorgehen gegen die Stadt, weil sie befürchtet, das könnte teurer kommen als

weiter
  • 209 Leser

„Alle Jahre wieder“ - Adventskonzert im Combonihaus Josefstal

Die Comboni-Singers in der vollbesetzten Klosterkirche in Josefstal

Ellwangen-Schleifhäusle. Zum zehnten Mal stimmten am Sonntagabend die „Comboni-Singers“ in der Klosterkirche in Josefstal mit Liedern und Geschichten auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. 2009 war es das erste Mal und „eigentlich als einmalige Sache geplant gewesen“, so der Moderator des Abends, Martin Sartor, „doch

weiter

Landfrauen beschließen das Jahr

Verband Bei der Jahresfeier spricht Dr. Peter Jung über den Verein „Ärzte für Afrika“, der Kliniken in Ghana hilft.

Ellwangen. Zur Einstimmung auf den Advent trafen sich die Ellwanger Landfrauen und ihre Gäste im weihnachtlich geschmückten Saal des Speratushauses zu ihrer Jahresfeier. Der Landfrauenchor eröffnete die Feier mit beschwingten Liedern, die Freude und Lebensmut vermittelten.

Notburga Schmiedt vom Vorsitzendenteam begrüßte die zahlreichen Besucherinnen

weiter
Kurz und bündig

Führung in der LEA

Ellwangen. Die nächste Führung in der LEA Ellwangen ist am Freitag, 14. Dezember, um 14 Uhr. Anmeldungen nimmt das Regierungspräsidium unter der Nummer (07961) 93310 oder per E-Mail an LEAEllwangen@rps.bwl.de entgegen.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Sperrung auf dem Schießwasen

Ellwangen. Ab Montag, 17. Dezember, beginnen die Aufbauarbeiten für die Ausstellung auf dem Schießwasen zum Kalten Markt. Daher kann ab diesem Zeitpunkt der nördliche, geteerte Teil nicht genutzt werden.

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Ellwangen. Die Jugendfeuerwehr und die THW-Jugend Ellwangen sammeln am Samstag, 15. Dezember, ab 8 Uhr Altpapier im Stadtgebiet Ellwangen und in Braune Hardt. Bitte das Papier am Straßenrand bereitstellen.

weiter
  • 179 Leser

Mopedfahrer kollidiert mit Laster

Blaulicht Ein 62-Jähriger und seine Socia werden bei dem Unfall in Ellwangen schwer verletzt. Der Fahrer war betrunken.

Ellwangen. Zwei Menschen wurden bei einem Unfall schwer verletzt, der sich am Freitag gegen 18.05 Uhr in Ellwangen ereignete. Das berichtet die Polizei. Ein 62 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Südtangente in Richtung Innenstadt. An der Einmündung der Dalkinger Straße fuhr er bei Gelblicht zeigender Ampel in die Kreuzung ein.

weiter
Polizeibericht

Vortrag Sicherheitspolitik

Ellwangen. Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Bundessprachenamt Süd der Bundeswehr laden ein zu einem weiteren sicherheitspolitischen Vortrag am Montag, 10. Dezember, in der Reinhardt-Kaserne, Olga-Saal, Beginn 19 Uhr. Referentin ist Birgül Akpinar, Stuttgart, ihr Thema lautet „Wer verbirgt sich hinter den Türkischen Organisationen in

weiter
Polizeibericht

Bahn-Bonus im Museum

Ellwangen. Das Alamannenmuseum Ellwangen ist ab sofort Teil des Bonus-Programms der Deutschen Bahn. Bei einem Besuch im Museum erhalten die Teilnehmer ein Alamannenpferdchen aus Eisen geschenkt.

weiter
  • 5
  • 328 Leser

Ein Markt mit einer einmaligen Kulisse

Einkaufsbummel Der Ellwanger Weihnachtsmarkt punktet mit der historischen Innenstadt als Rahmen, außerdem mit nicht kommerziellen Ständen und sorgt so für ein familiäres Einkaufsvergnügen.

Ellwangen

Die historische Ellwanger Innenstadt bildete am Wochenende wieder die Kulisse für einen besonderen Weihnachtsmarkt. Am Sonntag hielt sich aufgrund des Dauerregens der Besucheransturm in Grenzen.

Drei Tage lang konnten die Besucher aus dem gesamten Umland durch die stimmungsvoll illuminierte historische Ellwanger Innenstadt schlendern und

weiter
  • 175 Leser

150 Jahre Krankenhaus in Ellwangen

Gesundheit Seit eineinhalb Jahrhunderten werden Patienten in der Stadt stationär versorgt. Das wurde nun mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür in der St.-Anna-Virngrund-Klinik begangen.

Ellwangen

Seit 150 Jahren gibt es die stationäre Krankenversorgung in Ellwangen. Dies wurde jetzt in einem Festakt an der St.-Anna-Virngrund-Klinik feierlich begangen. Landrat Klaus Pavel bekannte sich dabei nachhaltig zum Erhalt der dezentralen Struktur der Krankenhausversorgung im Kreis und erntete dafür großen Applaus.

Er ging in seinem Grußwort

weiter
  • 127 Leser

Ein intensives, besinnliches Hörvergnügen

Adventskonzert Die städtische Musikschule führt barocke Werke in der St.-Wolfgangskirche auf.

Ellwangen. Freunde der Musik kamen beim Adventskonzert in der Wolfgangskirche voll auf ihre Kosten. Musikschullehrer und Schüler spielten Werke von Locatelli, Vivaldi und Veracini und beeindruckten mit virtuosem, federleicht klingendem Spiel.

Die Adventskonzerte haben eine lange, bereits fünfzigjährige Tradition und eine treue Anhängerschaft. Wer die

weiter

Salomonisch aus der Zwickmühle

Amtsgericht Weil ein angeklagter Asylbewerber nicht zur Verhandlung erscheint, zieht sein Anwalt die Notbremse.

Ellwangen. Alle saßen brav aufgereiht im Gerichtssaal – die Zeugen, die Anklägerin, die Dolmetscherin, der Strafverteidiger und Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker. Nur Thilekshan R., Asylbewerber aus Sri Lanka, zog es vor, der Verhandlung fernzubleiben. Die Anklage gegen ihn lautete auf Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Vorfall ereignete

weiter

Zentrifuge fürs Labor

Hilfe Neuer Förderverein sammelt Spenden für Poliklinik in Peru.

Ellwangen. Der frisch gegründete Freundes- und Förderkreis des Vereins Asociacion Pro Espiritu Santo e.V. verfolgt das Ziel, das Lebenswerk von Comboni Missionar Pater Josef Schmidpeter im Süden von Peru langfristig und nachhaltig zu unterstützen. Pater Schmidpeter hat sich mit seinem Missionsprojekt der Versorgung der Armen und Kranken verschrieben.

weiter
Kurz und bündig

Comboni-Singers musizieren

Ellwangen. Die Comboni-Singers gestalten am Sonntag, 9. Dezember, um 19 Uhr ein Adventskonzert im Missionshaus Josefstal. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Konzert bei Anna-Schwestern

Ellwangen. Am Samstag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr bitten die Anna-Schwestern zum Adventskonzert. Die besinnliche Adventsmusik dauert rund 45 Minuten. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Musikschule

Ellwangen. Die Ellwanger Musikschule veranstaltet am Samstag, 8. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert in der St.-Wolfgangskirche. Das Publikum ist zum gemeinsamen Singen von Adventsliedern eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 143 Leser

Hilfe für Menschen in Not

Soziales Die Caritas sucht für die Orte des Zuhörens weitere ehrenamtliche Mitarbeiter in Ellwangen. m

Ellwangen

Immer mehr Menschen fühlen sich alleingelassen. Deshalb bietet die Caritas Ostwürttemberg Hilfesuchenden seit fünf Jahren in ökumenischer Zusammenarbeit eine Anlaufstelle in Ellwangen, damit sie ihre Nöte in einem geschützten Rahmen artikulieren können. Sozialpädagogin Anita Beck erläutert den Hintergrund dieser Orte des Zuhörens: „Wir

weiter

Bolz-Raum geöffnet

Ellwangen. Die Eugen-Bolz-Realschule (EBR) bietet auch weiterhin regelmäßige Öffnungszeiten für interessierte Besucher an.

An diesem Samstag, den 8. Dezember, ist der EugenBolzRaum von 14 bis 16 Uhr geöffnet, der Zugang erfolgt über den Haupteingang der EBR. Nächste Besichtigungsmöglichkeit: Samstag, 19. Januar 2019. Termine für Besuchergruppen können

weiter

150 Jahre St.-Anna-Klinik in Ellwangen

Jubiläum Am Sonntag wird mit Festakt und einem Tag der offenen Tür gefeiert. Das Duo „Bolz & Knecht“ macht Musik.

Ellwangen. Im Jahr 1868 wurde nach einjähriger Bauzeit das damalige erste Bezirkskrankenhaus in Ellwangen mit 25 Krankenbetten inklusive Operationsmöglichkeit im Garten von Kaufmann Egelhaaf bei der Marienpflege in Betrieb genommen.

Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 9. Dezember, gefeiert. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst

weiter

Meldeschluss Prämierung

Ellwangen. Für die Stuten- und Gespannprämierung im Rahmen des Kalten Markts 2019 ist am Montag, 10. Dezember, Anmeldeschluss. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2016 der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner. Unterlagen sind erhältlich bei der Stadtverwaltung Ellwangen, Klaudia Wunder, Zimmer 233, Tel.

weiter
Kurz und bündig

Die Welt der Alamannen

Ellwangen. Ein Führer in alamannischem Gewand stellt am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr das Museum und die Sonderausstellung „Verehrt, verwendet, vergessen“ im Alamannenmuseum vor.

weiter
  • 5
  • 253 Leser

Briefmarathon Aktion für Menschenrechte

Ellwangen. Am weltweiten Amnesty-Briefmarathon nehmen rund 180 Länder teil. Mit dem Briefmarathon ruft Amnesty International jedes Jahr weltweit dazu auf, sich für Menschen einzusetzen, die willkürlicher staatlicher Gewalt ausgesetzt sind, weil sie ihre Stimme gegen Menschenrechtsverletzungen erhoben haben. Am Samstag, 8. Dezember, heißt im Ellwanger

weiter

Eugen-Bolz-Raum geöffnet

Ellwangen. Am Samstag, 8. Dezember, ist der Eugen-Bolz-Raum von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Der Zugang ist über den Haupteingang der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) möglich. Das nächste Mal ist der Raum am Samstag, 19. Januar, geöffnet. Termine für Besuchergruppen können unter Tel. (07961) 84 800 angefragt werden.

weiter
  • 264 Leser

Kalter Markt Anmelden zur Prämierung

Ellwangen. Beim Kalten Markt findet am Montag, 7. Januar, die Stuten- und Gespannprämierung auf dem Schießwasen statt. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2016 der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner. Unterlagen gibt’s bei der Stadtkämmerei, Zimmer 233, Tel. (07961) 84-230, E-Mail klaudia.wunder@ellwangen.de

weiter
Polizeibericht

Aggression im Polizeirevier

Ellwangen. Nach Ermittlungen in anderer Sache sollte ein 17-Jähriger am Mittwoch gegen 17.30 Uhr im Verwahrraum des Polizeireviers Ellwangen warten, bis seine Mutter eintraf, um ihn abzuholen. Der Jugendliche leistete den Anweisungen der Beamten keine Folge. Der 17-Jährige bedrohte und beleidigte die Beamten und schlug nach ihnen. Da sich der junge

weiter

30-Jähriger tritt nach Polizisten

Rabauke Er pöbelt Passanten an, leistet Widerstand gegen Beamte und verbringt die Nacht in der Zelle.

Ellwangen. Bis Donnerstagmorgen, 8 Uhr, musste ein 30-Jähriger in polizeilichem Gewahrsam bleiben, nachdem er sich am Mittwochmittag kräftig daneben benommen hat. Das berichtet die Polizei. Kurz vor 14 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, weil der Mann im Bereich des Fuchsecks mehrere Passanten angepöbelt hatte. Den Beamten gegenüber zeigte sich

weiter

Räte vertagen LEA-Entscheidung

Migration Überraschend verlief die Sitzung des Ellwanger Gemeinderats am Donnerstag. Auf Antrag der CDU wurde nicht über die Vertragsverlängerung abgestimmt. Entscheidung fällt nun im Februar.

Ellwangen

Am Schluss wird’s erstaunlich. Die kontroverse, aber sachliche Diskussion zur LEA dauert rund zwei Stunden, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek will zur Abstimmung kommen, da bittet CDU-Fraktionschef Rolf Merz darum, die Sitzung zu unterbrechen, um sich mit seinen Fraktionskollegen zu besprechen. Anschließend stellt Merz einen Antrag zur

weiter
Kurz und bündig

Ferienbetreuung

Ellwangen. In den Weihnachtsferien wird an zwei Grundschulen eine Betreuung für Schulkinder von Klasse 1 bis 4 angeboten. In der Grundschule Schrezheim vom 31. Dezember bis 4. Januar jeweils von 7.30 bis 12.30 Uhr, Kosten pro Kind und Tag 5 Euro, Mitgliedschaft im Verein notwendig. Anmeldung bei Sandra Lenz, (07961) 566642. In der Grundschule Pfahlheim

weiter
Kurz und bündig

Mitmachen bei Sternsingern

Ellwangen. Vom 1. bis 6. Januar sind die Sternsinger in der Seelsorgeeinheit Ellwangen unterwegs. Wer mindestens 16 Jahre alt ist, ist herzlich eingeladen, unverbindlich bei den Proben an den Adventssamstagen jeweils um 17.30 Uhr im Probenraum des Stiftschors im Jeningenheim vorbeizuschauen.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Sitzung Stiftungsausschuss

Ellwangen. An diesem Freitag, 7. Dezember, tagt um 9 Uhr der Stiftungsausschuss im Speisesaal des Seniorenstifts Schönborn-Haus. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresergebnisse 2017 und der Wirtschaftsplan 2019 für die Hospitalstiftung zum Heiligen Geist Ellwangen.

weiter
  • 187 Leser

Festliches Konzert im Advent

Musik In der Spitalkapelle wird am Sonntag, 9. Dezember, um 16 Uhr byzantinischer Chorgesang vorgetragen.

Ellwangen. Die Sänger des A-cappella-Chors St. Romanos Melodos sind am Sonntag, 9. Dezember, um 16 Uhr in der Spitalkapelle in Ellwangen zu erleben. Das Südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut veranstaltet dieses festliche Adventskonzert mit Unterstützung der Stadt Ellwangen.

Auf dem Programm stehen Psalmodien und Hymnen zu Weihnachten aus der

weiter

LEA und Landesgartenschau im Visier

Haushaltsplan Die Fraktionsvorsitzenden des Ellwanger Gemeinderats kommentieren den Finanzplan 2019 der Verwaltung und formulieren Anträge ihrer Parteien beziehungsweise Gruppierungen.

Ellwangen

Die Verwaltungsspitze der Stadt Ellwangen hatte im November in der Pfahlheimer Kastellhalle und während einer gemeinsamen Sitzung des Gemeinderats und der Ortschaftsräte den Finanzentwurf für das Haushaltsjahr 2019 vorgestellt. Aktuell, in der Sitzung am Donnerstag, äußerten sich die vier Fraktionen des Gemeinderates zum Etatentwurf, formulierten

weiter
  • 134 Leser

FAKT-Frist läuft noch bis 17. Dezember

Förderprogramm Aufgrund der hohen Nachfrage sollten sich Landwirte jetzt mit Voranträgen über das FIONA-System beeilen.

Ellwangen. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts weist alle Landwirte darauf hin, dass ein sogenannter FAKT-Vorantrag über das FIONA-System nur noch bis 17. Dezember gestellt werden kann. „Die Teilnahme am Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT) ist erfreulich gut und hat 2018 sowohl bezüglich der Anzahl

weiter
  • 115 Leser

Widerstand gegen Polizisten

In Gewahrsam genommen

Ellwangen. Bis Donnerstagmorgen, 8 Uhr, musste ein 30-Jähriger in polizeilichem Gewahrsam bleiben, nachdem er sich am Mittwochmittag kräftig daneben benommen hat. Kurz vor 14 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, weil der Mann im Bereich des Fuchsecks mehrere Passanten angepöbelt hatte. Den Beamten gegenüber zeigte sich der

weiter
  • 1087 Leser

17-Jähriger von Polizeiwache in die Psychiatrie

Massiver Widerstand gegen Polizisten

Ellwangen. Nach Ermittlungen in anderer Sache sollte ein 17-Jähriger am Mittwoch gegen 17.30 Uhr im Verwahrraum des Polizeireviers Ellwangen warten, bis seine Mutter eintraf und er in ihre Obhut übergeben werden konnte. Der Jugendliche leistete den Anweisungen der Beamten keine Folge und versuchte gar, einen Polizisten wegzustoßen. Der

weiter
  • 2783 Leser

Gemeinderat stimmt über die LEA ab

Öffentliche Sitzung Diesen Donnerstag wartet auf die Ellwanger Stadträte eine wegweisende Sitzung.

Ellwangen. Der Ellwanger Gemeinderat hat am Donnerstag, 6. Dezember, ab 16.30 Uhr eine höchst brisante Sitzung vor sich. Vermutlich wird die Zahl der Zuhörer enorm sein.

Höchst wichtig, aber noch nicht der eigentliche Höhepunkt, wird der Haushaltsentwurf 2019 sein, zu dem die einzelnen Fraktionen in dieser Sitzung ihre Stellungnahme abgeben, Wünsche

weiter
  • 151 Leser

Wo die Musik spielt

Vorfreude Die Termine des musikalischen Adventskalenders.

Ellwangen. Jeden Tag öffnet sich dieser Zeit in Ellwangen ein musikalisches Türchen. Das sind die kommenden Termine:

Donnerstag, 6. Dezember, 18.30 Uhr, Comboni-Kapelle (Rotenbacher Straße): „VOLTissimo“

Freitag, 7. Dezember, 18.30 Uhr, Café ars vivendi: „Akustik. 3“

Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr, Wolfgangskirche, „Adventskonzert

weiter

Päckchen für Kinder in Rumänien

Aktion Der Round Table Ellwangen ruft dazu auf, Geschenke zu packen und beim Weihnachtsmarkt abzugeben.

Ellwangen. Was wir uns im reichen Deutschland manchmal gar nicht vorstellen können: immer noch viel zu vielen Kindern bleibt die Weihnachtsfreude verwehrt – mitten in Europa! Dort wo große Armut und der tägliche, harte Kampf ums Überleben die Menschen beherrschen, bleibt in zu vielen Familien kein Geld für Geschenke.

Wie bereits in den vergangenen

weiter
Kurz und bündig

Sprechtag Rentenversicherung

Ellwangen. Im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr ein Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung angeboten. Um telefonische Anmeldung unter Telefon (07361) 9684-166 mit Angabe der Versicherungsnummer wird gebeten.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Advent im Domhof

Ellwangen. Die „Galerie im Domhof“ in der Priestergasse 3 zeigt von Donnerstag, 6. bis Freitag, 14. Dezember, „Kunstvolles zum Advent“. Stefanie Bauer präsentiert Schmuck, Regina Kortyka-Lipp Lederdesign und chinesische Keramik und Stefan Lochner feine Hüte. Die Eröffnung mit Sektempfang ist am Donnerstag, 6. Dezember, von 17 bis 21 Uhr. Öffnungszeiten

weiter
Kurz und bündig

Freunde von Ruth Zenkert

Ellwangen. Die Ellwanger Freunde von Ruth Zenkert bieten beim Ellwanger Weihnachtsmarkt am Freitag und Samstag, 7. und 8. Dezember, jeweils ab 16 Uhr im Rathausfoyer Hutzelbrot und Weihnachtsgebäck, Marmeladen, Essige, Miniaturen von Gertraud Fesl sowie Gestricktes und Gesticktes zum Verkauf an. Mit dem Erlös werden arme Kinder und ihre Familien in

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Frauen helfen Frauen

Ellwangen. Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 7. Dezember, von 10 bis 11.30 Uhr im Café „Ars vivendi“ in Ellwangen, Marienstraße 40, statt. Passend zur Adventszeit dürfen die Gäste ein kleines Wichtelpäckchen mitbringen.

weiter
  • 157 Leser

Bauernmarkt wird verlegt

Ellwangen. Der Ellwanger Bauernmarkt wird am Freitag, 7. Dezember, wegen des Weihnachtsmarkts aus der Fußgängerzone auf den Marktplatz verlegt.

weiter
  • 251 Leser