Nachrichten aus der Stadt Ellwangen

Leserbeitrag schreiben

Führung und Bierprobe

Freizeit Es gibt Sondertermine für die Felsenkellerführung.

Ellwangen. Wegen der großen Nachfrage werden am Mittwoch, 12. August, 30. September und 21. Oktober, jeweils um 19 Uhr nochmals zusätzliche Führungen zu den Felsenkellern angeboten.

Nach der Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei geht es auf einen Streifzug durch die Altstadt. Danach gibt's eine kleine Bierprobe in der Brauerereigaststätte

weiter
  • 242 Leser

Freizeit Magische Gitarrenmusik

Ellwangen. Das Duo Roland Palatzky und Matthias Waßer spielt am Donnerstag, 13. August, 20 Uhr, im Café Omnibus akustische Gitarrenmusik. Die Zuschauerplätze sind auf 50 Personen begrenzt. Karten zu 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, gibt es nur im Vorverkauf bei der Tourist-Info, Tel.: (07961) 84303, E-Mail: tourist@ellwangen.de, keine Abendkasse. Ausweichtermin

weiter
  • 237 Leser

Bühne Immig und Wolf treten auf

Ellwangen. Der Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, und die Sängerin Ute Wolf gastieren am Freitag, 14. August, um 20 Uhr im Lesegarten des Palais Adelmann. Auf dem Programm stehen neue und bekannte Lieder. Reservierung unter www.harald-immig.de oder Tel.: (07165) 8677. Karten zu 15 Euro gibt es an der Abendkasse. Bei schlechter Witterung findet

weiter
  • 260 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Monika Benninger-Köder Kolumne vom Woiza ?!?!
Verabschiedung als Beauftragter für Reservisten 60 plus (v.l.) Lothar Klöpfer, stv. Kreisvorsitzender Gerd Höflacher und  Kreisvorsitzender Frank Behringer.
Reservisten Ostwürttemberg Sommerfest der Reservisten aus Ostwürttemberg und Alb/Donau
Der neue Vorstand der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau (v.l.) Kreisvorsitzender Frank Behringer, 1. stv. Kreisvorsitzender Gerd Höflacher, Stellvertretende Vorsitzende Dirk Dänekas und Markus Vogt, Kreisschriftführer Hartmut Lucke und Kreiskassenwart Timo Klöpfer.
Reservisten Ostwürttemberg Neuwahl bei den Reservisten der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

Dambacher ist Verbandsvorsitzender

Ellwangen. Ellwangens Oberbürgermeister Michael Dambacher wurde in der jüngsten Verbandsversammlung des Wasserverbands Obere Jagst einstimmig zum Verbandsvorsteher gewählt. Er folgt damit Oberbürgermeister a.D. Karl Hilsenbek, bisheriger Vorsteher, der dieses Amt 16 Jahre lang ausübte. Hilsenbek wünschte Dambacher in seinem neuen Amt gutes Gelingen.

weiter
  • 348 Leser

Mechthild Wansner: die Seele des Hospizes

Glaube Nach 15 Jahren Seelsorgedienst wird Schwester Mechthild verabschiedet.

Ellwangen. Schwester Mechthild Wansner wurde nach 15 Jahren Seelsorgedienst im Hospiz St. Anna mit einem Dankgottesdienst im Festsaal der Anna-Schwestern in den Ruhestand verabschiedet.

In 15 Jahren seelsorgerlichem Dienst im stationären Hospiz St. Anna hat sie viele der 1228 Hospizgäste, die seit Inbetriebnahme des stationären Hospizes St. Anna

weiter
  • 5

Eine Stadt mit großen Baustellen

Sommerinterview Oberbürgermeister Michael Dambacher spricht über die großen Herausforderungen der kommenden Monate in Ellwangen.

Ellwangen

Er ist noch kein Jahr im Amt, dirigiert aber bereits verschiedene Großprojekte mit gewaltigen Investitionssummen. Oberbürgermeister Michael Dambacher wusste schon bei seiner Kandidatur, dass er vieles zu managen haben wird, das bereits auf dem Gleis sitzt. Was er nicht wusste: dass er plötzlich eine extreme Krisensituation zu meistern

weiter
  • 204 Leser

Unfall beim Einparken

Ellwangen. Beim rückwärts einparken entlang der Aalener Straße beschädigte eine 33-Jährige am Montag gegen 13.20 Uhr ein geparktes Auto mit Fahrradanhänger. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand laut Polizei ein Schaden von circa 1100 Euro.

weiter
  • 342 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall weggefahren

Ellwangen. Eine 70-jährige Autofahrerin beschädigte am Montag gegen 12.10 Uhr beim Ausparken ein auf der Seifriedszellstraße geparktes Auto und entfernte sich laut Polizei anschließend von der Unfallstelle. Sie konnte aufgrund einer Zeugenaussage aber schnell ermittelt werden.

weiter
  • 305 Leser

Mann wirft Rigipsplatte auf eine Frau

Blaulicht Gleich dreimal an einem Tag wird ein 58-Jähriger Ellwanger auffällig. Was er sich alles geleistet hat.

Ellwangen. Am Sonntagabend hat die Polizei einen 58-Jährigen Ellwanger in ein psychiatrisches Klinikum gebracht. Dreimal war er am Sonntag auffällig geworden. Das ist laut Polizei zusammengekommen:

Rigipsplatte: Versehentlich stellte eine 62-Jährige ihr Auto am Sonntagvormittag gegen 11.45 Uhr vor einem Haus in der Oberen Brühlstraße auf dem

weiter
Kurz und bündig

Führung durch die Innenstadt

Ellwangen. Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Mittwoch, 12. August eine Stadtführung an. Zu besonderen Plätzen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Irmgard Zeifang. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro.

weiter
  • 196 Leser

EnBW ODR spendet für Laborgerät

Soziales Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihre Überstunden in Spenden für die Virngrundklinik umgewandelt.

Ellwangen. Die EnBW ODR spendete 1000 Euro an den Freundes- und Förderkreis der St. Anna-Virngrund-Klinik. Der Betriebsratsvorsitzende Thorsten Häußer und Werner Gruber, Vertreter der Pensionäre, überreichten den Scheck in der Ellwanger Klinik. Mit dem Geld werde die Beschaffung eines PCR-Testgeräts des Ellwanger Klinik-Labors unterstützt. Labor-Mitarbeiterin

weiter

Familienunternehmen Betzold wird 50

Interview Der Lehrmittelversand Betzold in Ellwangen feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Wie die Coronakrise das Geschäft verändert hat – und welche Ziele die Familie verfolgt.

Ellwangen

Die Ellwanger Arnulf Betzold GmbH wird 50 Jahre alt. Im Interview haben die Geschäftsführer Arnulf Betzold, Albrecht Betzold und Ulrich Betzold sowie Personalleiterin Tina Betzold über Ausrichtung und Zukunft des Unternehmens gesprochen.

Sie haben erneut Millionen Euro in Ihren Ellwanger Stammsitz investiert. Was sind die Hintergründe?

weiter
  • 5
  • 271 Leser

Ferienprogramm im Schloss

Ellwangen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Schlossmuseum Ellwangen eine zusätzliche Ferienaktion an: Am Freitag, 21. August, gibt es eine geheimnisvolle Schlossführung für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Der Rundgang führt zu merkwürdigen und geheimnisvollen Kunstwerken und Räumen im Schloss, die sonst verschlossen sind.

weiter
  • 617 Leser

Diese Lehrerinnen und Lehrer sagen adé

Bildung Abschiedsfeier bei der Mädchenrealschule und dem Gymnasium St. Gertrudis fürs Personal.

Ellwangen. Gleichzeitig mit der Schulleiterin Sr. M. Birgit Reutemann haben zum Schuljahresende mehrere Kolleginnen und Kollegen die Mädchenrealschule und das Gymnasium St. Gertrudis in den Ruhestand verlassen.

Um den Verordnungen zu COVID-19 gerecht zu werden, konnte die Veranstaltung nicht wie üblich mit der gesamten Schulgemeinschaft, sondern

weiter

Weißstorchinvasion auf der Deponie

Natur 78 gefiederte Tiere haben Rast auf der Deponie Reutehau gemacht – auch Ellwangens Störche sind dabei. Woher die restlichen Tiere kommen, ist nur zum Teil klar.

Ellwangen

Seit Anfang April hält sich eine Gruppe von zehn bis fünfzehn noch nicht brutfähigen Weißstörchen im Alter von ein bis zwei Jahren in der näheren und weiteren Umgebung der Kreismülldeponie Reutehau auf und nutzt den Biomüllbereich nach Betriebsschluss zur Nahrungsaufnahme“, teilt Storchexperte

weiter

Ein Jahr lang im Juze engagiert

Sommerserie „Nach der Schule“ (2) Selina Maria Fritz macht ein Freiwilliges Soziales Jahr. Wie sowohl die 18-Jährige als auch das Jugendzentrum davon profitieren.

Ellwangen

Nach dem Schulabschluss ins Ausland fliegen, als Au-pair arbeiten oder Work and Travel machen – all das ist in diesem Jahr nur eingeschränkt möglich. Doch auch vor der eigenen Haustür gibt es Möglichkeiten, die Zeit zwischen Schule und Beruf zu überbrücken. Zum Beispiel mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) – ein solches

weiter

Senioren betrogen: Bewährungsstrafe für falsche Polizisten

Justiz Wie zwei junge Männer als Teil einer Bande versuchten Senioren in Süddeutschland um ihre Ersparnisse zu bringen und warum dies nur die Spitze des Eisberges ist.

Ellwangen

Am Ellwanger Amtsgericht wurde groß aufgefahren: Ein halbes Dutzend Justizbeamte, darunter auch Spezialkräfte, sicherten den Sitzungssaal.

Der Grund: Auf der Anklagebank saßen der 19-jährige Bilal M. und der 26-jährige Syrer Moaiad A., zwei Personen, die der Bandenkriminalität zuzuordnen sind und deren näheres Umfeld in Norddeutschland

weiter
  • 4
  • 325 Leser

Kressbachsee ist wieder geöffnet

Freizeit Seit Samstag können die Gäste wieder ins Bad. Was das Gesundheitsamt zur Wasserqualität sagt.

Ellwangen. Der Badebetrieb am Naturfreibad Kressbachsee läuft wieder: Bereits am Samstag, 14 Uhr, konnten Gäste wieder ins Bad, nachdem eine Nachprobe der Wasserqualität wieder normale Werte aufzeigte. Das Gesundheitsamt habe die Unbedenklichkeit bestätigt und für eine Wiederaufnahme des Badebetriebs grünes Licht gegeben, berichtet Ellwangens

weiter
  • 387 Leser

Tenniskurs für Kinder

Ferienaktionen Was der Tennisclub für 6- bis 12-Jährige anbietet.

Ellwangen. Der Tennisclub Ellwangen bietet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren eine Schnuppertrainingswoche vom 24. bis 29. August an. Es werden jeweils vormittags und nachmittags spielerisch in stündlich wechselnden altersentsprechenden Gruppen Grundlagen des Tennissports vermittelt. Am letzten Trainingstag ist ein Miniturnier geplant. Das Training

weiter
  • 347 Leser

Sieger Köders Humor

Museum Annette Bezler führt durch die Sonderausstellung.

Ellwangen. Zur Sonderausstellung „Mit Witz und Ironie, Humor im Werk von SK“ im Museum in Ellwangen in der Nikolaistr. 12, werden Führungen von Annette Bezler angeboten. Witz, Ironie und Humor bedeuten nicht dasselbe, und Sieger Köder gehe es nicht um oberflächlichen Spaß oder Klamauk, ihm ging es um die Eigenschaften von Humor und

weiter
  • 345 Leser

Neuer Familienreiseführer

Ellwangen. Im Alamannenmuseum ist ab sofort der neue Familien-Reiseführer „Zeitreisen mit Alberich 2020/21“ des Schwäbische-Alb-Tourismus erhältlich. Nähere Infos gibt es unter www.schwaebischealb.de.

weiter
  • 5
  • 386 Leser

Loops als Mund- und Nasenschutz

Spende Der Förderverein „Freunde der Ellwanger Gymnasien“ spendiert Schülerinnen und Schüler Schals mit FDEG-Logo.

Ellwangen. Der Förderverein „Freunde der Ellwanger Gymnasien“ (FDEG) hat sich überlegt, wie er die Ellwanger Gymnasien in der Pandemie unterstützen kann. Da in diesem Jahr die finanziellen Zuschüsse für Schullandheim-Aufenthalte und Studienfahrten weggefallen sind, wurde das dafür vorgesehene Geld in Loop-Schals mit dem FDEG-Logo

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in der Urlaubszeit

Ellwangen. Auch in der Urlaubszeit werden Blutkonserven benötigt. Deshalb bittet das DRK am Donnerstag, 13. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Ellwanger Stadthalle um Blutspenden. Es ist eine Terminreservierung erforderlich unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/ellwangen-stadthalle. Bei Rückfragen können sich Spender und Spendeninteressierte

weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Angebot für Trauernde

Ellwangen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst lädt am Freitag, 14. August, von 9.30 bis 11.15 Uhr zum „Café Lichtblick“ in die Freigasse 3 (gegenüber der Parkpalette) ein. Das ist ein offenes Angebot für Trauernde.

weiter
  • 338 Leser

Wilder Müll beim Orrotsee

Umweltfrevel Unbekannte kippen Sperrmüll einfach in den Wald.

Ellwangen. Wilde Müllablagerungen finden sich in der Umgebung der Lindenhaldenhütte südlich des Orrotsees. Dort hat wohl jemand in der vergangenen Woche seinen kompletten Sperrmüll im Wald entsorgt. Diverse Möbelstücke, ein kaputter Schrank, Kleinmöbel, ein Sofa, kleinere Elektrogeräte, Reste eines eisernen Gartenzaunes, Elektrokabel, Plastikbesteck

weiter
  • 4
  • 861 Leser

Stiftung: Was Grözinger für Kinder leistet

Stiftung Die Grözinger-Stiftung hat innerhalb von 20 Jahren rund 350 000 Euro ausgeschüttet.

Ellwangen. In diesem Jahr blickt die Dr.-Robert-Grözinger-Stiftung auf ihr 20-jähriges Bestehen zurück. Der Vorstand der Stiftung, Präsident des Landgerichts Friedrich Unkel, OB Michael Dambacher und Schulleiterin Sr. M. Birgit Reutemann – würdigten in Dankbarkeit Stifter Dr. Robert Grözinger, der sein gesamtes Erbe in die Stiftung eingebracht

weiter

Warum der eigene Garten moderner ist denn je

Serie „Ich lebe hier...“ Edgar Brenner, der Vorsitzende des Ellwanger Obst- und Gartenbauvereins, gibt Tipps für trockene Sommer.

Ellwangen

Ja, den Obst- und Gartenbauvereinen haftet ein wenig das Spießer-Klischee an“, gibt Edgar Brenner, der Vorsitzende des Ellwanger Ortsvereins, zu. „Dabei sind wir moderner denn je und haben Antworten auf viele aktuelle Fragen, die sich vor allem junge Menschen und Familien stellen.“

So zählen laut Satzung zu den Vereinszielen

weiter
  • 5

Kressbachsee ist wieder geöffnet

Naturfreibad Nach einer verkeimten Wasserprobe zeigt die Nachprobe wieder normale Werte – Badebetrieb startet an diesem Samstag ab 14 Uhr

Ellwangen-Rindelbach. Der Badebetrieb am Naturfreibad Kressbachsee startet wieder: Bereits an diesem  Samstag ab 14 Uhr können Gäste ins Bad. Das teilen die Ellwanger Stadtwerke mit. Die Nachprobe der Wasserqualität zeige wieder normale Werte auf.

Das Gesundheitsamt bestätigte die Unbedenklichkeit und gab für eine Wiederaufnahme

weiter
  • 3
  • 2046 Leser

Bus fährt auf Kleinlaster auf – drei Verletzte

Ellwangen. Ein Bus mit sechs Insassen ist am Freitag gegen 15.20 Uhr frontal auf einen Kleinlaster aufgefahren. Zwei Personen im Omnibus wurden leicht verletzt, ebenso der Lasterfahrer. Der 58-jährige Busfahrer war auf der Haller Straße ortsauswärts unterwegs. An der Einmündung zur L1060 wollte er nach links in diese abbiegen. Dabei hatte er den

weiter
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Künstlergespräch im Schloss

Ellwangen. In der Ausstellung von Thomas Schiela „Punta Pagoda“ im Marschallsaal auf dem Schloss ob Ellwangen findet am Sonntag, 9. August, um 11 Uhr ein Künstlergespräch mit dem Künstler Thomas Schiela, dem Galeristen Cyprian Brenner und dem Kurator Ulrich Brauchle statt. Beim Besuch müssen die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln beachtet

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Magische Gitarrenmusik

Ellwangen. Das Duo Roland Palatzky und Matthias Waßer zelebriert am Donnerstag, 13. August, um 20 Uhr im Café Omnibus akustische Gitarrenmusik zwischen Flamenco-Rhythmik und Multitechnik-Soli. „Magic acoustic Guitars“ leben und lieben ihre Musik mit professioneller Virtuosität. Die Zuschauerplätze sind auf rund 50 Personen begrenzt. Karten

weiter
  • 273 Leser

Ex-Freundin aufgelauert und verprügelt

Justiz Ein 62-Jähriger stand vor Gericht, weil er seine Ex-Partnerin krankenhausreif geschlagen hat.

Ellwangen. Weil er seiner Freundin im vergangenen Dezember aufgelauert und sie verprügelt hat, musste sich ein 62-Jähriger nun vor dem Ellwanger Amtsgericht verantworten. Er räumte die ihm vorgeworfenen Taten ein, auch wenn er sich nicht an Details erinnern konnte. Eine Blutprobe ergab, dass der Beschuldigte zum Zeitpunkt der Tat etwa

weiter
  • 5
  • 152 Leser

Ferienaktion: freie Plätze

Ferienprogramm Vieles ist ausgebucht, aber noch nicht alles.

Ellwangen. Viele Angebote des Ellwanger Ferienprogramms sind inzwischen ausgebucht. Bei einigen besteht bereits eine Warteliste. Bei folgenden Angeboten sind momentan noch Plätze frei:

Altmühlsee, 10.08, 10 bis 18 Uhr Klimahelden – im Auftrag der Erde / Naturkosmetik, 12.08., 14 bis 18 Uhr Schachturnier, 14.08., 14 bis 17 Uhr Nähcamp auf dem weiter
Polizeibericht

Sachbeschädigung

Ellwangen. Im Eingangsbereich eines Ladengeschäftes in der Pfarrgasse wurde zwischen Donnerstagabend. 20 Uhr und Freitagmittag, 12 Uhr, ein Deckenlicht beschädigt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 419 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Ellwangen. Einen Auffahrunfall verursachte am Donnerstag ein 57-jähriger mit seinem Alfa Romeo, als er gegen 18.30 Uhr auf den vor ihm bremsenden Mercedes auffuhr, in der Konrad-Adenauer-Straße auf Höhe des Friedhofs. 8500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 282 Leser

Saloniker Zweites Konzert am Montag

Ellwangen. „Weil wir die Corona-Verordnung einhalten, ist die Vorstellung 9. August am Kressbachsee ausverkauft. Weil noch viele Leute nach Karten fragen, machen wir eine zweite Aufführung am 10. August mit dem Musikfloß auf dem Bucher Stausee“, so die Saloniker mit. Platzreservierung: www.saloniker.de/karten per email: ticketing@saloniker.de

weiter
  • 322 Leser

Polizei Riskant überholt: Zeugen gesucht

Ellwangen. Um den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern, das eine Kolonne überholte, musste am Donnerstag gegen 14.15 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin, die von Rosenberg in Richtung Ellwangen unterwegs war, zwischen Hohenberg und Lindenhof auf einen Schotterstreifen ausweichen. Hinweise auf den Fahrer des weißen Auto,

weiter
  • 349 Leser

DAV-Bezirksguppe Ellwangen stellt sich neu auf

Vereinsleben Rigobert Bastuck ist neuer Vorsitzender. Wechsel auch in anderen Vorstandsämtern.

Ellwangen. Die DAV-Bezirksgruppe Ellwangen hat einen neuen Vorsitzenden gewählt. Auf Hans Aigner folgt Rigobert Bastuck.

Bei der Mitgliederversammlung im Roten Ochsen berichtete der scheidende Vorsitzende Hans Aichner über die aktuelle Situation und die positive Entwicklung der Bezirksgruppe, zudem auch über Neuerungen der Sektion.

Eine wesentliche

weiter

Wildunfall

Ellwangen. Mit seinem VW erfasste ein 33-Jähriger am Donnerstag gegen 5.35 Uhr auf der K 3234 zwischen Hinderbrand und der Kreuzung Schönberger Hof ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

weiter
  • 348 Leser

Gewinnspiel Gasgrill für Blutspender

Ellwangen. In der Urlaubszeit werden Blutkonserven benötigt. Das DRK lädt am Donnerstag, 13. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle zum Blutspenden. Als zusätzlichen Anreiz verlost der DRK-Blutspendedienst vom 3. August bis 11. September jede Woche unter allen Spendern einen Weber-Gasgrill.

Terminreservierung: https://terminreservierung.blutspende.de/m/ellwangen-stadthalle.

weiter
  • 288 Leser

Messwerte in Stauseen erhöht

Fischbachsee Laut Landratsamt muss dort nicht eingegriffen werden. Kressbachsee vorerst bis Samstag geschlossen.

Ellwangen. Neben dem Kressbachsee sind am Mittwoch auch im Fischbachsee erhöhte Messwerte im Wasser nachgewiesen worden. Das teilt die Sprecherin des Landratsamts Ostalb, Susanne Dietterle, auf Nachfrage mit. Der Kressbachsee wurde umgehend noch am Mittwochmittag geschlossen. Der Fischbachsee hingegen nicht. „Weitere Maßnahmen sind

weiter

Kunstverein Künstlergespräch im Schloss

Ellwangen. In der Ausstellung Thomas Schiela: „Punta Pagoda“ beim Kunstverein auf dem Schloss findet am Sonntag, 9. August, um 11 Uhr ein Künstlergespräch mit dem Künstler Thomas Schiela, dem Galeristen Cyprian Brenner und dem Kurator Ulrich Brauchle statt. Beim Besuch müssen die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln beachtet werden

weiter
  • 233 Leser

Rupert-Mayer-Schule: 31 Abschlüsse

Schulabschluss Dass alle Schülerinnen und Schüler nun mit einem Zeugnis in der Hand nach Hause gehen, sei ein großer Erfolg, sagt Rektor Thomas Geist.

Ellwangen

An der Rupert-Mayer-Schule in Ellwangen haben vergangene Woche 31 Schülerinnen und Schüler ihre Abschlusszeugnisse zur Förder-, Haupt- und Werkrealschule erhalten.

In einer kurzen Ansprache blickte Rektor Thomas Geist auf die Schulzeit zurück. Dass alle Schülerinnen und Schüler nun mit einem Zeugnis in der Hand nach Hause gehen, sei

weiter

75 Jahre Hiroshima: Ellwangen gedenkt

Atomangriff Das Ellwanger Aktionsbündnis Mahnwache organisierte eine Gedenkveranstaltung zum Hiroshimatag. Die entsetzlichen Geschichten der Atombombenopfer sollen mahnen.

Ellwangen

Weinende Kinder, Körper voller Glassplitter, durch Hitze und Druck abgelöste Haut – es sind entsetzliche Szenen, die André Schneider vom Ellwanger Jugendzentrum auf dem Marktplatz vorliest. Die Worte sollen mahnen und verhindern, dass so etwas noch einmal passiert, 75 Jahre nachdem über Hiroshima eine Atombombe

weiter

Betzold übernimmt seine Auszubildenden

Berufsausbildung Das Ellwanger E-Commerce-Unternehmen legt Wert auf Ausbildung.

Ellwangen. Trotz der Corona-Ausnahmesituation und der damit verbundenen Auswirkungen sowohl auf den Ausbildungsbetrieb als auch auf den Unterricht an der Berufsschule konnten auch dieses Jahr alle neun Auszubildenden ihre Ausbildung bei der Arnulf Betzold GmbH mit sehr guten und guten Ergebnissen beenden. „Wir sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden

weiter

Reiseführer „Zeitreisen“ für Familien

Ellwangen. Im Alamannenmuseum ist ab sofort der neue Familien-Reiseführer „Zeitreisen mit Alberich 2020/21“ des Schwäbische Alb Tourismus erhältlich. Er enthält eine Schatzkarte mit spannenden Familien-Reisezielen. Das Motto der Aktion lautet: „Folgt Alberich auf seiner Zeitreise und sammelt dabei Alb-Goldtaler“. Nähere

weiter
  • 5
  • 524 Leser

Minimarkt in der City

Handarbeit Freitag und Samstag präsentieren sich Aussteller aus der Region.

Ellwangen. Am kommenden Wochenende findet der nächste „Made by Hand Minimarkt“ in der Ellwanger Fußgängerzone statt. Am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr präsentieren sich am Fuchseck und in der Marienstraße fünf Aussteller aus der Region mit ihren handgefertigten Produkten. Hier finden sich Accessoires aus

weiter
  • 550 Leser

Die Saloniker am Kressbachsee

Ellwangen. Die Stuttgarter Saloniker verwandeln den Kressbachsee am Sonntag, 9. August, in eine karibische Süd-See-Konzertarena ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Man darf der leichten klassischen Muse und der Unterhaltungsmusik der Vollblutmusiker am See lauschen – gerne auch beim Picknick mit der ganzen Familie. Das Konzert gliedert

weiter
  • 644 Leser

Die frühere Geschäftsfrau Hermine Utz ist 100

Jubiläum OB Michael Dambacher gratuliert auch im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Ellwangen. Ihren 100. Geburtstag hat Hermine Utz am Mittwoch gefeiert. OB Michael Dambacher gratulierte der früheren Geschäftsfrau und Mitinhaberin des Modehauses Utz & Sohn persönlich und im Namen der Stadt Ellwangen. Zudem überbrachte der OB die Glückwünsche des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.

„Sie

weiter
  • 5
  • 137 Leser

EATA trägt in Ellwangen Früchte

Bildung Die Firma Betzold liefert ein Beispiel, wie der Austausch zwischen EU-Ländern gelingen kann. Warum alle Beteiligten davon profitieren können.

Ellwangen

In Deutschland herrscht Fachkräftemangel, in Italien sind viele junge Erwachsene arbeitslos. Abhilfe schafft das Projekt „Chance Ausbildung in Deutschland“ (CAID), das von der Europäischen Ausbildungsakademie (EATA) ins Leben gerufen wurde.

Emanuele Sconzo ist 20 Jahre alt, seit vergangenem Oktober macht er ein Praktikum als

weiter
  • 5