Nachrichten aus der Stadt Ellwangen

Leserbeitrag schreiben

Bei Eigenzell: Unfall während der Unfallaufnahme

Golffahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Ellwangen. Am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr kam es auf der L 2200 zunächst zu einem Auffahrunfall. Eine 58-jährige Hyundaifahrerin wollte nach links in Richtung Eigenzell abbiegen. Eine folgende 49-jährige Audifahrerin kannte dies zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Dabei entstand ein Sachschaden von 2500 Euro.

Während

weiter
  • 5
  • 1850 Leser
Kurz und bündig

Chorgesang in der Basilika

Ellwangen. Der Liederkranz Ellwangen feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Vereinsjubiläums gestaltet der Männerchor unter der Leitung von Hans Kucher am Sonntag, 20. Oktober, den Gottesdienst in der Ellwanger Basilika mit festlichem Gesang. Beginn ist um 9.30 Uhr.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

In Kostümen durchs Schloss

Ellwangen. Das Schlossmuseum bietet am Donnerstag, 31. Oktober, um 17 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren eine Führung in historischen Kostümen an. Als Fürstpropst, Kammerzofe, Hofmarschall oder Prinzessin können die Kinder viel über das Leben bei Hofe erfahren. Anmeldung info@schlossmuseum-ellwangen.de

weiter
  • 126 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Monika Benninger-Köder Kolumne vom Woiza ?!?!
Verabschiedung als Beauftragter für Reservisten 60 plus (v.l.) Lothar Klöpfer, stv. Kreisvorsitzender Gerd Höflacher und  Kreisvorsitzender Frank Behringer.
Reservisten Ostwürttemberg Sommerfest der Reservisten aus Ostwürttemberg und Alb/Donau
Der neue Vorstand der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau (v.l.) Kreisvorsitzender Frank Behringer, 1. stv. Kreisvorsitzender Gerd Höflacher, Stellvertretende Vorsitzende Dirk Dänekas und Markus Vogt, Kreisschriftführer Hartmut Lucke und Kreiskassenwart Timo Klöpfer.
Reservisten Ostwürttemberg Neuwahl bei den Reservisten der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau

„Mittendrin“ im Schloss Ellwangen

Kunst Eine Ausstellung mit Werken von Horst H. Baumann und Ben Kaufmann ist im Atelier Knoedler zu sehen.

Ellwangen. Die Karl-Heinz-Knoedler-Stiftung präsentiert bis zum Sonntag, 24. November, mit der Ausstellung „Mittendrin“ die Arbeiten zweier Künstler unterschiedlicher Generationen. Gezeigt werden im Atelier Knödler in der Form eines Dialogs fotografische Arbeiten von Horst H. Baumann und Ben Kaufmann.

Die Ausstellung im Schloss Ellwangen

weiter

Neues zum Asbestfund in der EATA

Schadstoffbelastung Offenbar wurde der Stoff nur an einer Stelle verwendet. Die Arbeiten gehen weiter.

Ellwangen. Eine unangenehme Überraschung gab es Anfang September in der Ellwanger Ausbildungs- und Transferakademie, kurz auch EATA genannt. Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Abbrucharbeiten wurde bei drei Staub-Klebe-Proben eine Asbestbelastung festgestellt. Aus diesem Grund wurde die Baustelle sofort bis auf weiteres geschlossen und die Bauarbeiten

weiter

Bundespräsident ehrt die Ellwanger Kantorei

Jubiläum Seit 125 Jahren besteht der Chor für die evangelische Kirchengemeinde. Was zum Jubiläum geplant ist.

Ellwangen. Mit einem Kantatengottesdienst wird am Sonntag, 20. Oktober, ab 10 Uhr das 125-jährige Bestehen der Ellwanger Kantorei in der evangelischen Stadtkirche gefeiert.

Die Geschichte der Kantorei geht zurück ins Jahr 1894. Damals wurde ein Chor für die evangelische Kirchengemeinde in Ellwangen gegründet, der seither durchgehend besteht. Deshalb

weiter

Wann kommt Bewegung in die LGS?

Stadtentwicklung Fast ein Jahr nach dem Zuschlag für die Landesgartenschau 2026 bemerkt die Öffentlichkeit kaum, dass im Hintergrund bereits Planungen und Untersuchungen laufen.

Ellwangen

I m Juli vor einem Jahr erhielt Ellwangen den Zuschlag für die Landesgartenschau (LGS) 2026. Bis heute herrscht in der Bürgerschaft jedoch noch immer große Unsicherheit zu grundsätzlichen Inhalten. Vor der OB- und der Kommunalwahl wurde das Konzept der Machbarkeitsstudie, mit der man den Wettbewerb um die LGS gewonnen hat, immer wieder infrage

weiter

Ausstellung Carolus Horn im Ärztezentrum

Ellwangen. Aus Wolken werden Spiegeleier – Die Malteser zeigen im Ärztezentrum Ellwangen Werke des an Demenz erkrankten Künstlers und Werbegraphikers Carolus Horn im Ärztezentrum Ellwangen. Geöffnet ist die Ausstellung vom 22. Oktober bis zum 10. November, Montag bis Freitag 7 bis 20 Uhr.

Die Vernissage mit Einführung durch Manfred Baumhakl ist

weiter
  • 254 Leser
Polizeibericht

Auto übersehen

Ellwangen. Beim Ausparken ihres VW Golf am Marktplatz beschädigte eine Autofahrerin am Mittwochmittag gegen 13 Uhr den Mercedes eines 72-Jährigen, wobei ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand.

weiter
  • 325 Leser

Abfall Jugend sammelt Altpapier

Ellwangen. Am Samstag, 19. Oktober, sammeln die THW-Jugend und die Jugendfeuerwehr im Stadtgebiet Ellwangen und dem Teilort Braune-Hardt Altpapier. (Bezirk 1 bis 4). Die Anwohner werden gebeten, ihr Altpapier ab 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitzustellen. Alternativ kann das Altpapier auch am Schießwasen, direkt vor dem Wellenbad, abgegeben werden.

weiter

Kuh Lieselotte in Ellwangen

Figurentheater „Marotte“ aus Karlsruhe zeigt zweimal das Kinderstück.

Ellwangen. Das Figurentheater „Marotte“ aus Karlsruhe macht auf Einladung der Stadtbibliothek am Montag, 11. November, um 15 Uhr und 16.30 Uhr erneut Halt im Palais Adelmann und zeigt einen modernen Kinderbuchklassiker. Im Stück rund um die „Kuh Lieselotte“ lernen alle großen und kleinen Zuschauer ab 4 Jahren die berühmte Bilderbuchkuh

weiter

Tanz beim Kreuzbund

Ellwangen. Unter dem Motto „Bayrischer Abend“ lädt der Kreuzbund Ellwangen am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr zum alkoholfreien Herbsttanz ein im Jeningenheim. Es spielt die Kapelle „Wir“. Neben Essen, Kaffee und Kuchen erwartet die Gäste eine große Tombola und eine Show-Einlage der Rock’n’Roll-Gruppe „Pep-Steps“.

weiter
  • 143 Leser

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus ist am Donnerstag kommender Woche, 24. Oktober, wieder der der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 111 Leser

Die Almhütte am Marktplatz kommt im Dezember

Gastronomie Asma Gebreloel betreibt das rustikale Lokal nach bewährtem Konzept.

Ellwangen. Der Winter kann kommen, denn am Marktplatz wartet ein warmes, gemütliches Plätzchen. Zumindest vom 1. bis 31. Dezember, denn Asma Gebreloel hat von der Stadt die Genehmigung für seine Almhütte erhalten.

Die alpenländische Gastronomie mit rustikalen Tischen und Bänken, urigem Ambiente und einfachen Gerichten ist in Ellwangen im Dezember schon

weiter

Jugendgottesdienst

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, wird um 18 Uhr in der Marienkirche Ellwangen der erste Jugendkirchegottesdienst im neuen Schuljahr gefeiert.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Herbsttanz beim Kreuzbund

Ellwangen. Unter dem Motto „Bayrischer Abend“ lädt der Kreuzbund Ellwangen am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr zum alkoholfreien Herbsttanz im Jeningenheim ein. Es spielt die Kapelle „Wir“. Neben Essen, Kaffee und Kuchen erwartet die Gäste eine große Tombola und eine Show-Einlage der Rock’n’Roll-Gruppe „Pep-Steps“.

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Aquafitness-Kurse im Bad

Ellwangen. Im Wellenbad werden ab sofort immer donnerstags um 19 und 19.30 Uhr Aquafitness-Kurse im Bewegungsbecken angeboten. Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung.

weiter
  • 214 Leser

Olivenkerne im Sportplatzsand

Kunstrasenplatz Auf der Suche nach Alternativen für die Granulat-Füllung. Der Trainingsbetrieb am Ellwanger Waldstadion ist trotz verzögerten Baubeginns gesichert.

Ellwangen

Durch die Diskussionen um Kunststoffgranulat in Kunstrasenplätzen verzögern sich auch die Entscheidungen um das geplante Kombinationsfeld am Ellwanger Waldstadion. Aktuell sieht sich die Stadt in Zusammenarbeit mit den Vereinen nach Alternativen um. Am Dienstag besuchte eine Delegation aus Vertretern der Stadt und Vereinsvertretern Plätze

weiter
Kurz und bündig

Vorbereitung auf die Firmung

Ellwangen. Alle Jugendlichen der Gemeinden St. Vitus, St. Wolfgang, Heilig Geist und St. Patrizius Eggenrot, die in der 9. Klasse sind, können sich zur Firmvorbereitung anmelden. Die Zeiten sind am Donnerstag, 17. Oktober, zwischen 17.30 und 19 Uhr sowie am Freitag, 18. Oktober, von 14 bis 17 Uhr jeweils im Jeningenheim. Die Anmeldung selbst dauert

weiter
  • 134 Leser

Verein NABU in eigener Sache aktiv

Ellwangen. Der Naturschutzbund Deutschland wirbt aktuell neue Mitglieder. Deshalb sind in den kommenden zwei Wochen neun junge Menschen in Ellwangen und Umgebung im Einsatz. Sie sollen die Ziele und Aktivitäten des NABU bekannt machen und neue Mitglieder gewinnen, die entweder an praktischer Naturschutzarbeit Spaß haben oder die ehrenamtlichen Vereinsarbeit

weiter
  • 5
  • 231 Leser
Polizeibericht

Auto prallt gegen Laterne

Ellwangen. Beim Befahren der B 290 in Fahrtrichtung Ellwangen kam am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr ein Autofahrer nach dem Kreisverkehr „In der Au“ wegen zu schnellen Fahrens ins Schleudern und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer blieb unverletzt. An Auto und Laterne entstand Sachschaden.

weiter
  • 257 Leser
Polizeibericht

Ford brummt auf BMW

Ellwangen. Auf der Konrad-Adenauer-Straße musste eine 47-jährige Ford-Lenkerin am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr an einer Baustellenampel auf Höhe Scheffoldstraße anhalten, was der nachfolgende 28-jährige BMW-Lenker zu spät bemerkte und auffuhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

weiter
  • 284 Leser
Polizeibericht

Unfallflüchtiger Lkw

Ellwangen. Am Dienstagnachmittag überholte ein unbekannter Lkw-Lenker gegen 16.55 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße, vor der Baustellenampel eine langsam fahrende Toyota-Lenkerin und touchierte diese am Fahrzeugheck. Ihr Fahrzeug wurde dadurch gegen den rechten Bordstein gedrückt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen Lkw mit schwarzem

weiter

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus ist am Donnerstag, 24. Oktober, wieder der der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 117 Leser

Brillenwerkstatt

Ellwangen. Die Brillenwerkstatt im Ärztezentrum Ellwangen, Karlstraße 1, veranstaltet am Freitag, 18. Oktober, von 10 bis 19 Uhr einen Aktionstag rund ums gute Sehen. Um 17 Uhr wird ein Vortrag zum Thema „Wenn die Sehkraft nachlässt“ angeboten.

weiter
  • 137 Leser

Polizisten musizieren für Spenden

Musik Die Polizeikapelle Ostalb wird beim Benefizkonzert auf dem Schönenberg moderne Blasmusik spielen.

Ellwangen. Die Polizeikapelle Ostalb wird bei einem Benefizkonzert auf dem Schönenberg am Sonntag, 27. Oktober, moderne Blasmusik darbieten. Durch das Programm führt Polizeidirektor a. D. Helmut Argauer. Die Spenden werden in drei Projekte fließen: die Renovierung der Schönenbergkirche, die Unterstützung des Freundeskreises Virngrundklinik und die

weiter

Volksbegehren Vortrag zu „Rettet die Bienen“

Ellwangen. Für viele ist das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ein berührendes Thema. Bei der Hauptversammlung des Nabu Ellwangen wird der Vorsitzende des Nabu-Landesverbandes Baden-Württemberg, Johannes Enssle, einen Vortrag zum Thema halten. Interessierte Nichtmitglieder sind willkommen.

Vortrag am Do, 17. Oktober, 19.30 Uhr im Gasthaus

weiter

Schlagerrevue im Speratushaus

Ellwangen. „50 Jahr blondes Haar“: Das „Dein Theater“ Stuttgart tritt am Samstag, 2. November, ab 19.30 Uhr im Speratushaus auf – mit Schnulzen fürs Vergessen, Liedern aus der Wirtschaftswunderzeit und Texten von Hans Rasch.

Die Schlagerrevue vermittelt mit akustischen Stimmungsbildern prägnant das Zeitkolorit von fünf

weiter

Großes Herbst- und Königsschießen

Schützengilde  73 Teilnehmer zeigen in Ellwangen, was sie können.

Ellwangen. Bei sonnigem Herbstwetter veranstaltete die Ellwanger Schützengilde am vergangenen Wochenende von Donnerstag, 10. Oktober, bis zum 13. Oktober ihr Herbst-und Königsschießen. Eine stolze Anzahl von 73 Teilnehmern maß sich in den verschiedenen Schießdisziplinen. Die spannende Frage ist jedes Jahr: Wer landet den besten Treffer beim Königsschießen?

weiter

Hermann Sperrle ist seit 60 Jahren dabei

Ehrungen Beim Jahresappell der Ellwanger Bürgergarde wurden Mitglieder befördert und geehrt.

Ellwangen. Der Kommandant der Ellwanger Bürgergarde, Hans-Peter Schmidt, konnte beim jüngsten Jahresappell mehrere Aktive befördern. Mehrere Gardisten wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bürgerwehr ausgezeichnet.

Die Aktiven und Ehrenmitglieder waren am Wochenende zu ihrem Jahresappell auf dem Marktplatz aufmarschiert. Mit dabei waren

weiter

25 junge Leute sind neu in der EATA

Berufsausbildung Ellwangens OB begrüßt die „Neuen“ in der Europäischen Ausbildung- und Transferakademie. Interessierte Firmen sind aufgerufen, sich zu melden.

Ellwangen

Die 25 neuen Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Italien haben ihre Zimmer in der Eata, Reinhardtstr. 15, in Ellwangen bezogen. Nach der Anmeldung ihres Wohnsitzes am Dienstag im Bürgerbüro wurden die Neubürger im Foyer des Ellwanger Rathaus von Oberbürgermeister Michael Dambacher sowie den beiden Geschäftsführern der Eata, Ulrich Nagl und

weiter

Lastwagen drückt Auto gegen Bordstein

Wer hat etwas gesehen?

Ellwangen. Ein unbekannter Lastwagenfahrer hat in Ellwangen ein Auto überholt, dieses touchiert und den Wagen gegen den rechten Bordstein gedrückt, wie die Polizei mitteilte. Die Lastwagenfahrer war am Dienstag auf der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs. Nach dem Unfall flüchtete der Unbekannte demnach. Der Schaden am Wagen: etwa

weiter
  • 1561 Leser

Bigband trifft auf den Profi Thilo Wolf

Konzert Ostalb-Jazz-Orchestra und Thilo Wolf spielen am 27. Oktober im Peutinger-Gymnasium.

Ellwangen. Beim Bigband-Konzert am Sonntag, 27. Oktober, dürfen OJO-Fans auf neue Mitwirkende gespannt sein. Die Leitung des Abends liegt in den bewährten Händen von Gerhard Ott, der mit dem Gaststar des Abends, Thilo Wolf, das Programm entwickelt hat. Die BigBand spielt in klassischer Besetzung mit Saxofonen, Trompeten, Posaunen, Rhythmusgruppe und

weiter
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Im Schönborn-Haus ist am Donnerstag, 24. Oktober, wieder der der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 158 Leser

Zwischen Wollmütze und Wachstuch

Krämermarkt Im kommenden Jahr wird es weiterhin eine Reihe an Marktterminen geben. Warum die Markthändler kämpfen müssen und die Besucher weniger werden.

Ellwangen

Frisch ist es noch am Morgen, doch die gut 20 Marktleute auf dem Ellwanger Krämermarkt sind schon lange rührig auf den Beinen. Es riecht nach Leder, Tee und Gewürzen. Alles wirkt ein bisschen aus der Zeit gefallen, und so ganz widersprechen wollen die Markthändler da auch nicht. „Früher war das natürlich anders,“ berichtet Stefan

weiter

Aktionstag gutes Sehen

Ellwangen. Die Brillenwerkstatt im Ärztezentrum veranstaltet am Freitag, 18. Oktober, von 10 bis 19 Uhr einen Aktionstag rund ums gute Sehen. Um 17 Uhr ist ein Vortrag zum Thema „Wenn die Sehkraft nachlässt! Low Vision – es gibt Möglichkeiten“.

weiter
  • 129 Leser

Felsenkeller und Wirtshäuser

Heimatgeschichte Was die Wirtshäuser der Stadt mit den vielen Sandsteinkellern zu tun hatten.

Ellwangen. Für die Führung „Felsenkeller und historische Wirtshäuser“ wird am Mittwoch, 30. Oktober, um 19 Uhr ein Zusatztermin angeboten. Nach der Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius auf einen Streifzug durch die Altstadt. Dabei gibt es viele Informationen zu den Wirtschaften

weiter

Anmeldung Vorbereitung auf die Firmung

Ellwangen. Alle Jugendlichen der katholischen Kirchengemeinden St. Vitus, St. Wolfgang, Heilig Geist und St. Patrizius Eggenrot, die jetzt in der 9. Klasse sind, können sich zur Firmvorbereitung anmelden. Die Zeiten für die Anmeldung sind am Donnerstag, 17. Oktober, zwischen 17.30 und 19 Uhr sowie am Freitag, 18. Oktober, von 14 bis 17 Uhr jeweils

weiter

Jedermannhalle weicht Neubau im Mühlgraben

Erweiterung Firma Hermann Fuchs kann am alten Standort wachsen. Die alte Halle lebt noch ein wenig weiter.

Ellwangen. Manchmal sind die Übergänge fließend und aus Tradition kann Neues entstehen. So geht zwar mit dem Abbruch der alten Jedermannhalle im Mühlgraben ein Stück Ellwanger Stadtgeschichte zu Ende, schafft aber gleichzeitig Raum für neue Möglichkeiten.

Bis 2008 fiel hier der Hammer bei den Fleckviehauktionen vom Kalten Markt, 2013 war das Areal

weiter

Über den Dächern von Ellwangen

Stadtansichten(6) Und wieder darf über eine alte Postkarte geknobelt werden: Von wo nahm der Fotograf diese Stadtansicht auf? Und wann kletterte er über die Dächer der Stadt?

Ellwangen

Immer mehr Leser machen mit beim Rätselspaß um alte Fotos und Postkarten. Jedenfalls steigt die Zahl derer, die über E-Mail, per Post oder im Internet und auf Facebook Tipps abgeben stetig an. Und das, obwohl es gar nichts zu gewinnen gibt, außer neuen Einsichten und Wissen über die Entwicklung der Heimatstadt.

Teil 5 war ganz schön knifflig,

weiter
  • 117 Leser

Vortrag über Airbus in der Alumni-Reihe

Wirtschaft Volker Mang ist Senior Vice President bei Airbus und hat 1989 am Ellwanger HG sein Abitur abgelegt.

Ellwangen. Am Freitag, 18. Oktober, spricht um 19 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums Ellwangen Volker Mang, Senior Vice President bei Airbus, zum Thema „Airbus – ein globales Unternehmen mit europäischen Wurzeln?“. 1969 war der Beginn einer einzigartigen europäischen Industriegeschichte, als der Airbus-Staatsvertrag zwischen Deutschland

weiter

125 Jahre Ellwanger Kantorei

Ellwangen. Am Sonntag, 20. Oktober, feiert die Ellwanger Kantorei das 125-jährige Bestehen Heinrich Türck hat die Geschichte des Chors belegt. Das war nötig für die Beantragung der Zelter-Plakette, eine Ehrung, die der Bundespräsident Chören, die seit über einhundert Jahren bestehen, verleiht. Die Ellwanger Kantorei wird diese Ehrung in einem Festakt

weiter

Rom vor der Haustür: letzte Chance

Ausstellung Noch bis Sonntag ist die aktuelle Sonderausstellung im Alamannenmuseum in Ellwangen zu sehen.

Ellwangen. Die Sonderausstellung im Ellwanger Alamannenmuseum „Rom vor der Haustür – Das Welterbe Limes in Ellwangen“ endet nach zweiwöchiger Verlängerung am kommenden Sonntag, 20. Oktober. Die von der Archäologie-AG des Ellwanger Peutinger-Gymnasiums gestaltete Präsentation der regionalen Limes-Strecke mit den Schwerpunkten Röhlingen

weiter
Kurz und bündig

Übungstag im Herzensgebet

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 16. November, von 9.30 bis 17 Uhr einen Übungstag zum Meditationsweg „Herzensgebet“ im Tagungshaus Schönenberg an. Die Leitung hat Michaela Bremer, Kosten 38 Euro plus 10 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis Donnerstag, 24. Oktober, unter (07961) 9249170-14, landpastoral.schoenenberg@drs.de.

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Herbsttanz beim Kreuzbund

Ellwangen. Unter dem Motto „Bayrischer Abend“ lädt der Kreuzbund Ellwangen am Samstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr zum alkoholfreien Herbsttanz ein im Jeningenheim. Es spielt die Kapelle „Wir“. Neben Essen, Kaffee und Kuchen erwartet die Gäste eine Tombola und eine Show-Einlage der Rock’n’Roll-Gruppe „Pep-Steps“.

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Heilig Geist feiert Kirchweih

Ellwangen. Die Kirchengemeinde Heilig Geist feiert am Sonntag, 20. Oktober, das Fest der Kirchweih. Der Chor unter der Leitung von Heinrich Baur gestaltet um 10.30 Uhr den Festgottesdienst musikalisch mit. Die Bewirtung im Gemeindehaus beginnt um 11.15 Uhr und geht bis 14.30 Uhr. Neben Mittagessen gibt es auch Kaffee/Kuchen, gerne auch zum Mitnehmen.

weiter
  • 147 Leser

Tonwolke dämpft eine qualifizierte Routine

Konzert Fünf Profi-Blechbläser präsentieren in der Ellwanger Stadtkirche ein buntes Unterhaltungskonzert.

Ellwangen. Das Ludwigsburger Blechbläser-Quintett ist gut bekannt in Ellwangen durch etliche Auftritte in den großen Kirchen. Am Samstag waren die fünf Herren mal wieder in der evangelischen Stadtkirche, mit einer bunten Playlist – „was Blechbläser eben gerne spielen“, wie der Sprecher und Gründer des Ensembles, Hubertus von Stackelberg,

weiter
Kurz und bündig

Ausländeramt geschlossen

Ellwangen. Am Mittwoch, 16. Oktober, bleibt das Ausländeramt in Ellwangen aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Bürgertreff des Seniorenrates

Ellwangen. Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 17. Oktober, ab 15 Uhr zum Bürgertreff in der Cafeteria der Marienpflege ein. Die Herren Brasse und Hägele nehmen die Gäste mit Bildern mit auf den Jakobsweg in Spanien.

weiter
  • 148 Leser

Die Paulownie wächst am schnellsten

Natur Der Kiri-Baum an der Fußgängerunterführung ist ein Exot im städtischen Baumbestand. In Hessen hat ein Unternehmen mit Kiri-Plantagen ein Hoffnungszeichen gegen den Klimawandel gesetzt.

Ellwangen

Die Stadt ist reich an Überraschungen jeder Art. Zum Beispiel findet man in Ellwangen eine Menge exotischer Baumarten. Vor drei Jahren haben wir an dieser Stelle die Gleditschie in der Bahnhofstraße mit ihren extrem langen Stacheln vorgestellt. Der „Gruselbaum“ sorgte damals überregional für Aufsehen und lockte sogar die Kollegen

weiter