Nachrichten aus Jagstzell

Leserbeitrag schreiben

Jagstzell hat endlich die Unterführung

Feierliche Eröffnungen Am Freitagvormittag wurden zunächst Schulsteige und Wacholderweg wieder freigegeben, dann die heiß ersehnte Fußgängerunterführung unter der Bahnlinie.

Jagstzell

Die langersehnte Fußgängerführung unter der Bahnlinie hindurch, unweit des Bahnhofs, wurde am Freitagvormittag offiziell in Betrieb genommen. Kinder der Grundschule Jagstzell und des Kindergartens sowie viele Gäste gaben der Feier einen lebhaften Rahmen.

Wichtigstes Ziel des Bauwerks ist laut Bürgermeister Raimund Müller die Sicherheit der

weiter

Längst mehr als ein lokaler Markt

Herbstmarkt In Jagstzell gibt es am kommenden Wochenende Kreatives und Kunstvolles zu bestaunen und Köstliches zu genießen.

Jagstzell

Der Startschuss für den sechsten Jagstzeller Herbstmarkt fällt am Samstag, 20. Oktober, um 14 Uhr: Eine lokale Veranstaltung, die sich innerhalb weniger Jahre gemausert und eine große Strahlkraft in die Region hinein entwickelt hat.

Beim offiziellen Pressetermin steht Bürgermeister Raimund Müller die Vorfreude förmlich ins Gesicht geschrieben.

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall

Jagstzell. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 290. Gegen 6.30 Uhr musste ein 31-Jähriger seinen Mercedes verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 29-jährige Seat-Lenkerin übersah dies und fuhr auf. Ein weiterer 28-jähriger Fahrzeuglenker erkannte dies ebenfalls zu spät und fuhr auf.

weiter
  • 301 Leser
Leserbeiträge
von Leser JGS Bahnunterführung in Jagstzell - Berichtigung
Polizeibericht

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Jagstzell. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag ereignete, erlitt eine 69-jährige Radfahrerin Verletzungen an der Schulter und am Knie. Mit seinem Skoda fuhr ein 52-Jähriger gegen 16.50 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Schweighausen und Kalkhöfe. Aus Unachtsamkeit kam er dort offenbar mehrfach auf die Gegenfahrspur. Dabei

weiter
  • 112 Leser

400 Euro für SV Jagstzell

Spende „pclservive“ Ellwangen übergibt einen Scheck.

Jagstzell. Stefan Bode von „pc1service“ Ellwangen hat einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro dem Sportverein Jagstzell übergeben. Das Geld kam durch eine Aktion von Unitymedia und „pc1service“ zusammen, bei der die Vereinsmitglieder mitgemacht haben. Das Geld investiert der Verein für den Jahresabschluss der Jugendmannschaft.

weiter
  • 228 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Jagstzell. Als am Donnerstag gegen 17.20 Uhr ein 19-jähriger Fahrzeuglenker die B 290 in Richtung Ellwangen befuhr, kam ihm in einer Rechtskurve ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Trotz sofortigem Ausweichmanöver durch den Geschädigten kam es dennoch zum Spiegelstreifer der beiden Fahrzeuge. Der Verursacher, bei dessen Fahrzeug es sich um einen

weiter

Weg zum Baumlehrpfad asphaltiert

Ortsentwicklung Das Bauprojekt „Jagst erleben“ in Jagstzell soll noch in diesem Jahr fertig werden. Jetzt sollen die Veranstaltungen und Aktionen dort geplant werden.

Jagstzell

Große Baufortschritte macht das Projekt „Jagst erleben“ in Jagstzell. Am Montag wurde ein knapp 300 Meter langer Asphaltbelag von der Abzweigung der B 290 am Kleintierzuchtheim vorbei bis zum neu angelegten Arboretum (Baumlehrpfad) aufgebracht. Bauarbeiter der Firma Gebrüder Eichele Straßen- und Asphaltbau aus Untergröningen waren

weiter
Polizeibericht

Laster war zu hoch

Jagstzell. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein Lkw-Fahrer am Donnerstag gegen 13 Uhr auf der B 290 verursachte, als er mit seinem Autotransporter an der Bahnbrücke hängen blieb. An der massiven Brückenkonstruktion entstand kein Sachschaden. Glücklicherweise hatte der Autotransporter keine Fahrzeuge geladen.

weiter
  • 502 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Jagstzell. Auf der K 3322 zwischen Jagstzell und Ropfershof streiften sich am Freitagmorgen gegen 6 Uhr zwei Autos im Begegnungsverkehr an den Außenspiegeln. Während die BMW-Fahrerin anhielt, entfernte sich der andere Unfallbeteiligte und hinterließ dabei rund 300 Euro Sachschaden. Hinweise auf den Flüchtigen nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter

weiter
  • 350 Leser

Freigabe am 19. Oktober

Sanierung Schulsteige und Wacholderweg werden übergeben.

Jagstzell. Bei den Bauarbeiten an der Schulsteige und am Wacholderweg in Jagstzell findet jetzt noch eine Kanalinnensanierung statt. Dies übernimmt die Firma Kanal-Technik-Friess aus Börslingen zum Preis von 41 109 Euro. Die Arbeiten hat der Gemeinderat vergeben. Am 19. Oktober wird die Schulsteige und der Wacholderweg um 10 Uhr offiziell für den Verkehr

weiter

Jagstzeller baden billiger

Sparen Gemeinde startet Kooperation mit den Stadtwerken.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell tritt nun in Kooperation mit den Ellwanger Stadtwerken. „Wir möchten unseren Bürgern mit der „Jagstzell Karte“ dieselben Vergünstigungen in den Ellwanger Bädern anbieten wie den Ellwangern“, strich Bürgermeister Müller heraus. Ein Zuschuss wird von der Gemeinde für die Karte bereitgestellt.

weiter

Junge Familien sollen im Ort gehalten werden

Bauplätze Erschließung weiteren Baulandes ist bestimmendes Thema im Gemeinderat Jagstzell.

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müller skizzierte bei der vergangenen Gemeinderatssitzung die Entwicklung in Sachen Bauplätze: „Im ersten Bauabschnitt von Lindenmahd II steht noch ein Bauplatz zur Verfügung. Die anderen 26 sind weg. Für den zweiten Bauabschnitt sind zehn Plätze reserviert. Weitere 25 stehen dann noch zur Verfügung. Aufgrund

weiter

Ein verlässlicher Partner im Ernstfall

Jubiläum Festakt zum 175-jährigen Bestehen der Feuerwehr Jagstzell mit Vertretern vieler anderer Wehren. Auch Kreisbrandmeister Otto Feil bekundete seinen Respekt.

Jagstzell

Leistungsstark, engagiert und als gut funktionierendes Team präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Jagstzell in ihrem Jubiläumsjahr. Beim Festabend zu ihrem 175-jährigen Bestehen wurde der Wandel der Feuerwehr von der Pflichtaufgabe für Jedermann hin zu einer freiwilligen Rettungseinrichtung eindrucksvoll nachgezeichnet.

Der Jagstzeller

weiter
  • 157 Leser
Polizeibericht

Ins Schleudern geraten

Jagstzell. Bereits am Samstagabend gegen 23.15 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Schweighausen und Kalkhöfe zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. In einer langgezogenen Linkskurve kam ein 19-Jähriger mit seinem VW Golf auf regennasser Straße ins Schleudern, wodurch das Fahrzeug gegen die Leitplanke

weiter

Gemeinderat Volles Programm im Rathaus

Jagstzell. Auf der Tagesordnung des Jagstzeller Gemeinderats am Montag, 24. September, um 19 Uhr im Rathaus stehen unter anderem Investitionshilfen aus dem Ausgleichsstock 2018, das Projekt „Jagst erleben“, der Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages mit der EnBW ODR AG, die „Jagstzell-Karte“, der Rechenschaftsbericht

weiter

Feuerwehr Jagstzell feiert Jubiläum

Helfer Seit 175 Jahren sind die Retter bereits im Einsatz. Wie sich die Wehr von damals bis heute entwickelt hat und wie am Wochenende gefeiert wird.

Jagstzell

Auf ihr 175-jähriges Bestehen kann die Feuerwehr Jagstzell zurückblicken. Heute zählt die Einsatztruppe 46 Aktive und 17 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr. Am Wochenende wird das Jubiläum mit einem großen Festprogramm gefeiert.

Damals wie heute ist die hiesige Feuerwehr eine verlässliche Größe bei der Brandschutz- und Brandbekämpfung und

weiter
  • 336 Leser

Fußgängerunterführung wird in vier Wochen eröffnet

Sicherheit Die Bauarbeiten an dem Projekt in Jagstzell gehen in die Endphase.

Jagstzell. In den Endspurt geht es jetzt bei den Bauarbeiten rund um die Fußgängerunterführung in Jagstzell, die selbst bereits vollständig fertiggestellt ist. Am 19. Oktober ist es dann endlich soweit, dann wird die von Bürgermeister Raimund Müller als „Jahrhundertbauwerk“ titulierte Einrichtung um 11 Uhr feierlich eröffnet.

Derzeit müssen

weiter
  • 193 Leser

Jagstzeller bei lautstarkem Böllerschützentreffen

Schützengilde 14 Jagstzeller Schützen reisten in die Oberpfalz und ließen es traditionsreich krachen.

Jagstzell. Die „Almenrauschschützen Pirkhof“ waren Gastgeber des 21. Oberpfälzischen Böllerschützentreffens. Das Großereignis fand am 9. September im kleinen Ort Pirkhof bei Oberviechtach statt.

Auch die Schützengilde Jagstzell war zum ersten Mal mit einer Abordnung von 14 Böllerschützen präsent. Des Weiteren waren mehr als 700 Böllerschützen

weiter
  • 131 Leser
Polizeibericht

16-Jähriger bei Unfall verletzt

Jagstzell. Ein 16-Jähriger ist bei Jagstzell verletzt worden, als er mit seinem Motorrad stürzte. Das teilt die Polizei mit. Kurz vor 17.30 Uhr am Montagnachmittag fuhr er auf der B 290 zwischen Jagstzell und Ellwangen. Kurz vor Schweighausen fuhr der Jugendliche gegen den am rechten Fahrbahnrand verlaufenden Regenablauf. Er übersteuerte anschließend

weiter
  • 101 Leser
Polizeibericht

Arbeitsunfall

Jagstzell. Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger Mann zu, als er am Mittwoch gegen 13.40 Uhr an einem Gebäude im Höhenweg ein Beschattungssegel installieren wollte. Er fiel aus mehr als drei Metern Höhe von der Leiter und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

weiter
  • 873 Leser
Polizeibericht

Schrottdiebstahl

Jagstzell. Von einem unverschlossenen Gelände im Buchgehrenweg wurden am Montagnachmittag Schrottteile entwendet. Als die Täter gegen 15 Uhr auf ihr Tun angesprochen wurden, behaupteten sie, dies sei abgesprochen und erlaubt. Erst später stellte sich heraus, dass sie gelogen hatten. Die Polizei leitete die entsprechenden Ermittlungen ein und sucht

weiter
  • 769 Leser

Dreiste Diebe klauen Schrott in Jagstzell

Täter behaupten, Abtransport sei abgesprochen

Jagstzell. Von einem unverschlossenen Gelände im Buchgehrenweg wurden am Montagnachmittag eine Menge dort gelagerter Schrottteile entwendet. Als die unbekannten Männer gegen 15 Uhr auf ihr Tun angesprochen wurden, behaupteten sie, dass ihr Tun abgesprochen und erlaubt sei. Erst später stellte sich heraus, dass dies gelogen war. Die Polizei

weiter
  • 5
  • 2779 Leser

Polizeibericht Mountainbiker schwer verletzt

Jagstzell. Gegen 1 Uhr am Samstagmorgen war ein 29-jähriger Mountainbikefahrer auf der Jagstzeller Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hierbei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Caddy und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Der Radfahrer trug laut Polizei keinerlei Schutz und verletzte sich schwer. Den Gesamtsachschaden schätzt

weiter
  • 459 Leser

Bei Jagstzell: Mountainbiker schwer verletzt

Nachts gegen parkenden Pkw gefahren

Jagstzell. Gegen 1 Uhr am Samstagmorgen war ein 29-jähriger Mountainbike-Fahrer auf der Jagstzeller Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hierbei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Caddy und kollidierte mit dem Fahrzeug. Der Radfahrer trug laut Polizei keinerlei Schutz und verletzte sich schwer. Der Gesamtsachschaden

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug beschädigt

Jagstzell. Rund 500 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter, als er am Donnerstagabend die beiden Rückleuchten eines Renault Clio einschlug, der zwischen 22.30 und 23.30 Uhr in der Riemenfeldstraße abgestellt war. Hinweise an die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 833 Leser

Fahrzeug beschädigt

Jagstzell. Rund 500 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter, als er am Donnerstag die beiden Rückleuchten eines Renault Clio einschlug, der zwischen 22.30 und 23.30 Uhr in der Riemenfeldstraße abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300.

weiter
  • 377 Leser

Sicheres Firmen-WhatsApp

Start-up Das Team von Blackpin will einen sicheren Messenger für Unternehmen entwickeln und setzt dabei auf Kapital aus der Region.

Jagstzell/Hüttlingen

Das Aichtaler Start-up Blackpin freut sich über eine Finanzspritze. Wie die Firma mitteilt, beteiligt sich die Vermögensverwaltung Hammer GmbH aus Jagstzell mit einer sechsstelligen Summe an dem Unternehmen, das von Sandra Jörg im November 2016 gegründet wurde. Sandra Jörg lebt in Hüttlingen. Im selben Zuge hat Blackpin angekündigt,

weiter
  • 1121 Leser

Fahren nach Augenmaß

Lkw schrammt an Brückenträgern entlang.

Jagstzell. Am Montagvormittag fuhr der 55-jährige Fahrer eines Lkw von der Jagstzeller Rosenberger Straße in die Mühlstraße ein. Dort missachtete er gegen 10.50 Uhr die Höhenbeschränkung der Eisenbahnbrücke von 3,5 Metern, wodurch er mit seinem Aufbau an den Stahlträgern der Eisenbahnbrücke entlang

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der A7

Jagstzell. Am Freitag, gegen 15.57 Uhr, kam es auf der A7 auf Höhe Jagstzell zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 27-jähriger Skodafahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg. Kurz vor der Anschlussstelle Dinkelsbühl fuhr er auf das Auto eines 41-Jährigen auf. Dabei entstand ein Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 453 Leser

Schweighausen feiert das Dorffest

Gemeinschaft Mit vereinten Kräften stellen die Menschen aus dem kleinen Ort Großes auf die Beine.

Jagstzell-Schweighausen. Eigentlich ist die von der Bundesstraße 290 geteilte Ortschaft Schweighausen mit ihren dreizehn Häusern und 46 Einwohnern eher ein Weiler. Wirklich erstaunlich ist indes, was diese kleine Dorfgemeinschaft alljährlich auf die Beine stellt.

So ein richtiger Geheimtipp ist das 27. Schweighäuser Dorffest allerdings nicht mehr.

weiter
Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell-Schweighausen. Eingemütlicher Dorfabend mit musikalischer Begleitung durch „Karl Bullinger“ sowie Barbetrieb leitet am Samstag, 11. August, ab 20 Uhr das Dorffest in Schweighausen ein. Am Sonntag, 12. August, öffnet das Festzelt um 10 Uhr zum Frühschoppen. Im weiteren Verlauf des Tages werden Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper angeboten.

weiter
  • 671 Leser
Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell-Schweighausen. Ein Abend mit Musik von „Karl Bullinger“ sowie Barbetrieb läutet am Samstag, 11. August, um 20 Uhr das Dorffest in Schweighausen ein. Am Sonntag, 12. August, öffnet das Festzelt um 10 Uhr zum Frühschoppen. Danach gibt’s Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. Es spielt „Zitherspieler Peter“. Auch für Kinder ist einiges

weiter
  • 1537 Leser
Polizeibericht

Schon wieder: Lkw steckt fest

Jagstzell. Ein 62-Jähriger fuhr am Freitag gegen 11.20 Uhr seinen Sattelzug von Crailsheim nach Ellwangen. Der ortsunkundige Kraftfahrer missachtete sämtliche Warnhinweise und Verbotszeichen und fuhr in die Unterführung in Jagstzell, die nur für Fahrzeuge bis 3,5 Meter Höhe befahrbar ist. Bei der Kollision entstanden an der Bahnbrücke und am Lastwagen

weiter
  • 5
  • 937 Leser

Spaß für Kinder in den Ferien

Freizeit In Jagstzell ist in diesem Jahr wieder viel Sportliches und Kreatives geboten. Anmeldungen sind im Rathaus möglich.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell lädt zum Kinderferienprogramm ein. Einen unterhaltsamen Nachmittag verspricht die „Schnitzeljagd“ die der Gesangverein Dankoltsweiler am Freitag, 3. August, organisiert. Der Treffpunkt zur rund dreistündigen Exkursion ist um 14.30 Uhr an der Barbarakapelle.

In der folgenden Woche finden gleich drei Termine

weiter

Dorffest mit Musik und guter Küche

Festzelt Die Dorfgemeinschaft Schweighausen stellt das Fest schon zum 27. Mal auf die Beine.

Jagstzell-Schweighausen. Bereits zum 27. Mal veranstaltet die Dorfgemeinschaft Schweighausen am ihr Dorffest. Am 11. und 12. August wird folgendes Programm geboten:

Samstag, 17.30 Uhr, original Renneckermühle Hitzkuchen (auch zum Mitnehmen) sowie reichhaltige Speisekarte; 20 Uhr gemütlicher Dorfabend mit musikalischer Begleitung durch „Karl

weiter
  • 196 Leser

Aufgefahren in Jagstzell

Jagstzell. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 2500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete. Auf der  A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Fichtenau in Fahrtrichtung Würzburg musste ein 35-Jähriger seinen Sattelzug verkehrsbedingt anhalten. Ein 32-Jähriger

weiter
  • 457 Leser

Lkw bleibt an Unterführung hängen

Unfall Wieder übersieht ein Fahrer, dass die Brücke nur 4,50 Meter hoch ist. Die Bahnlinie war zeitweilig gesperrt.

Jagstzell. Kurz vor 12 Uhr ist es am Mittwoch an der Bahnunterführung in Jagstzell zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw, der laut Polizei einen Bagger geladen hatte, blieb an der Brücke hängen. Die Bahnlinie zwischen Ellwangen und Crailsheim war bis 13:36 Uhr gesperrt. Schaden ist an der Brücke jedoch keiner entstanden. Einem Bahnsprecher zufolge war

weiter
  • 114 Leser

Bahnstrecke zwischen Ellwangen und Crailsheim wieder frei

Nach Unfall in Jagstzell kann kein Schaden an der Unterführung festgestellt werden

Jagstzell. Kurz vor 12 Uhr ist an der Bahnunterführung in Jagstzell ein Lkw hängen geblieben. Das bestätigt das Polizeipräsidium in Aalen. Der Laster hatte einen Bagger geladen. Die Bahnlinie zwischen Ellwangen und Crailsheim war bis 13:36 Unr gesperrt. Anders als zunächst vermeldet, ist kein Schaden an der Unterfühung

weiter
  • 4
  • 3960 Leser

Land gibt zu wenig Zuschuss für Breitbandausbau

Gemeinderat Jagstzeller Bürgermeister konkretisiert örtlichen Breitbandausbau und übt Kritik an der Förderung.

Jagstzell. Der Breitbandausbau in Jagstzell bleibt ein Dauerthema. Mit der Ausbaukonzeption und einer damit verbundenen Gründung eines Betriebes gewerblicher Art beschäftigte sich der Gemeinderat Jagstzell in seiner Sitzung am Montagabend eingehend.

Der Gemeinderat machte einen Haken an die erste Ausbaustufe und erteilte den Baubeschluss für den Bereich

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müller erstattet am Montag, 23. Juli, im Gemeinderat Bericht. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Breitbandversorgung (Gründung eines Betriebs gewerblicher Art), der Fußgängerüberweg in der Hauptstraße und die Umgebungslärmkartierung Baden-Württemberg 2018.

weiter
  • 378 Leser

Auffahrunfall

Jagstzell. Am Dienstag gegen 11 Uhr musste ein 73-Jähriger seinen Ford auf der A7 zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl verkehrsbedingt anhalten. Ein 70-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Schaden liegt bei 2000 Euro.

weiter
  • 346 Leser

Wofür Jagstzell überplanmäßig Geld ausgeben muss

Finanzen Kaputte Heizung, abgenutzte Schlösser und ein Defekt in der Kläranlage müssen repariert werden.

Jagstzell. Mit überplanmäßigen Ausgaben beschäftigte sich der Gemeinderat Jagstzell.

Die Heizung an der Schule: „Leider fiel die Steuerung der Heizungsanlage an unserer Schule im vergangenen Jahr komplett aus. Da musste rasch gehandelt werden“, sagte Bürgermeister Raimund Müller. Eine Reparatur sei nicht mehr möglich gewesen. Um die Ausgaben

weiter
  • 364 Leser
Polizeibericht

Telefonmast umgefahren

Jagstzell. Am Mittwoch gegen 23 Uhr fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen einen Telefonmast in Eichenrain. Der Telefonmast kippte um und beschädigte einen Seat, der in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich in Richtung Dankoltsweiler. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2500 Euro beziffert. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter
  • 128 Leser

Umgefahrener Telefonmast stürzt auf Auto

Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Jagstzell

Jagstzell. Am Mittwochabend wurde von einem unbekannten Autofahrer gegen23 Uhr ein Telefonmast beschädigt, der in der Straße Eichenrain aufgestellt war. Der Telefonmast kippte um und beschädigte einen Seat, der in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend in Richtung Dankoltsweiler. Der

weiter
  • 926 Leser

VHS Gemüse aus dem Garten – aber wie?

Jagstzell. In einer Veranstaltung der Vhs Ostalb gibt Christiane Karger am Mittwoch, 11. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr in der Alten Schule, Bürgersaal, in Jagstzell grundsätzliche Tipps zur Anlage eines Gemüsegartens. Themen wie Mischkultur, Fruchtfolge und biologischer Pflanzenschutz runden den Abend ab. Kostenbeitrag 3 Euro. Informationen und Anmeldung

weiter
  • 178 Leser

Böllerschützen ließen es aus allen Rohren krachen

Jagstzeller Schützengilde Am 25. fränkischen Böllerschützentreffen in Bischbrunn nahmen 50 Gruppen teil.

Jagstzell/Bischbrunn. Das 25. fränkische Böllerschützentreffen wurde im Rahmen des 50-jährigen Bestehens des Schützenvereins Bischbrunn ausgerichtet. Die Schützengilde Jagstzell war erstmals mit einer Abordnung von 11 Böllerschützen dabei und erlebte wie 400 Böllerschützen von 50 Böllervereinigungen und Schützenvereinen aus dem ganzen Bundesgebiet

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest

Jagstzell. Am Wochenende vom 7. bis 8. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell sein traditionelles Gartenfest. Am Samstagabend gibt es frisch gebackene Hitzkuchen ab 18 Uhr. Für Unterhaltung sorgt die Schwabenlandkapelle Tannhausen. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 11 Uhr mit der Stadtkapelle Bad Buchau, danach gibt es einen reichhaltigen

weiter
Polizeibericht

Fenster beschädigt

Jagstzell. Unbekannte warfen am Dienstagabend gegen 20 Uhr Steine gegen mehrere Fenster eines Hauses in der Schulstraße. Ein Zeuge sah zum gleichen Zeitpunkt mehrere Kinder auf Fahrrädern im dortigen Bereich, die vermutlich die Scheiben eingeworfen haben. Weitere Hinweise auf die Gruppe – oder eventuelle andere Verdächtige – nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 1
  • 602 Leser

Kolpingsfamilie feiert Wachter

Priesterjubiläum Gottesdienst und Kolpingsfest zu Ehren des beliebten Pfarrers.

Jagstzell. Das Kolpingsfest in Jagstzell stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des 25. Priesterjubiläums von Kolpingsmitglied Pfarrer Wolfgang Wachter.

Das Jubiläum wurde in der St. Vituskirche zusammen mit zehn Konzelebranten und zahlreichen Gästen gefeiert. Als Hauptzelebrant war Pfarrer Wolfgang Wachter zu hören. Nach dem Gottesdienst überbrachte

weiter
  • 263 Leser

Neue Schützenkönigin wurde mit Böllern gefeiert

Schützengilde Jagstzell Paula Müller war die beste Schützin mit dem Luftgewehr.

Jagstzell. Die Schützengilde feierte kürzlich ihr Schützenfest. Höhepunkt war die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften, des Königsschießens und des Vereinswanderpokalschießens. Beim Vereinswanderpokalschießen traten 21 Mannschaften und 114 Einzelschützen an. Die Sieger wurden auf der Bogenwiese hinter dem Schützenhaus bekannt gegeben. Jugendschützenkönig

weiter
  • 286 Leser