Nachrichten aus Jagstzell

Leserbeitrag schreiben

Wechsel in das Dekanat Ehingen-Ulm

Kirche Pfarrer Martin Danner wechselt vom Virngrund in die Seelsorgeeinheit Donau-Riss.

Jagstzell-Rosenberg. Auf der Homepage der Seelsorgeeinheit Donau-Riss wird er seit dem gestrigen Freitag als neuer Seelsorger begrüßt: Pfarrer Martin Danner, der seit Februar 2005 Pfarrer der Seelsorgeeinheit Virngrund ist. Diese umfasst die drei katholischen Kirchengemeinden Hohenberg, Jagstzell und Rosenberg.

Nach 15 Jahren empfiehlt der Bischof

weiter

Verein hilft in aktueller Not

Coronavirus Der Verein „Wer-hilft- Wem“ kauft in Jagstzell ein.

Jagstzell. Der Jagstzeller Verein „Wer-hilft-Wem“ bietet in der Gemeinde Jagstzell einen Einkaufsdienst für die Leute an, die aufgrund von Vorerkrankungen oder weil sie in Quarantäne sind, nicht aus dem Haus können.

Die Vereinsmitglieder besorgen in den örtlichen Geschäften die Dinge des täglichen Bedarfs, natürlich ist das Angebot

weiter
Kurz und bündig

Fischessen abgesagt

Jagstzell. Die Schützengilde Jagstzell teilt mit, dass das am 28. März geplante Frühjahrsfischessen in der Gemeindehalle ausfallen wird. Die Jubiläums-Veranstaltung „40 Jahre Fischessen“ wird am 25. Oktober soll stattfinden. Hierzu wird zu gegebener Zeit noch gesondert eingeladen.

weiter
  • 181 Leser
Leserbeiträge
von Leser JGS Bahnunterführung in Jagstzell - Berichtigung
Polizeibericht

B290: Lkw rammt Brücke

Jagstzell. Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am vergangenen Samstag die Crailsheimer Straße und versuchte, unter der Eisenbahnunterführung der B 290 in Jagstzell hindurchzufahren. Dabei blieb er mit seinem Auflieger hängen. Anschließend setzte er seine Fahrzeugkombination zurück und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden

weiter

Lkw-Auflieger bleibt unter Eisenbahnbrücke hängen - 10000 Euro Schaden

Der Fahrer entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort 

Jagstzell. Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer blieb mit seinem Auflieger hängen, als er in Jagstzell versuchte unter einer Eisenbahnunterführung durchzufahren. Anschließend setzte er seine Fahrzeugkombination zurück und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Der Unfallhergang

weiter
Kurz und bündig

Fachtag Marte-Meo-Methode

Jagstzell. Alle, die am gesunden Aufwachsen von Kindern interessiert sind und Maria Aarts erleben wollen, sind zum Marte-Meo-Fachtag am Samstag, 14. März, von 9.15 bis 16 Uhr in Jagstzell eingeladen. Anmeldungen sind noch bis zum 5. März möglich unter der Rufnummer (07967) 700937 oder online über www.VirngrundAkademie.de.

weiter
  • 214 Leser

Von unsäglicher Knechtschaft befreit

Rathaussturm Wildes Heer kennt keine Gnade mit Jagstzells Schultes Müller und mauert ihn ein.

Jagstzell. Mit geballter Macht setzte das Wilde Heer am Montagabend zu seinem letzten Rathaussturm an. Das Jagstzeller Volk erbat das Heer um Hilfe, um den Schultes zu entmachten und so seiner Knechtschaft zu entkommen. Die zahlreichen Zuschauer bekamen eine originelle Show zu sehen, die mit einer ideenreichen Choreografie und zündender Feuerskunst

weiter

Räte wollen bei Tempo-Diskussion die Eltern einbinden

Verkehr Die Gemeinderäte beschäftigen sich mit der Reduzierung des Tempos in der Jagstzeller Hauptstraße.

Jagstzell. Das Thema Verkehr und Tempo hat die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung beschäftigt. Die Gemeinde bemüht sich um größere Sicherheit in der Hauptstraße und dort speziell im Bereich der Kindertagesstätte St. Vincenz. Das Gremium will die Geschwindigkeit auf Tempo 30 reduzieren. Dieses Anliegen soll bei der nächsten Verkehrsschau

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall I

Jagstzell. Auf der A7 kam es am Samstag, gegen 14.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 70-jähriger Porsche-Fahrer war in Richtung Ulm/Kempten unterwegs. In stockendem Verkehr fuhr er aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden Mercedes einer 19-Jährigen auf. Dabei entstand ein Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 605 Leser

Gemeinderat in Jagstzell

Kommunalpolitik Unter anderem geht’s um Bike und Ride am Bahnhof.

Jagstzell. An diesem Montag, 17. Februar, tagt der Gemeinderat ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung unter anderem: weiße Flecken beim Breitbandausbau, Bike und Ride am Bahnhof Jagstzell, der Bebauungsplan „Lindenmahd III“, Tempo 30 in der Hauptstraße sowie eine Aufnahmeverpflichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber,

weiter

Zum letzten Mal mit dem Wilden Heer

Fastnacht Das „Schdorraschdupfa“ läutet heiße Phase der Faschingszeit in Jagstzell ein. Warum das „Wilde Heer“ seine Aktivitäten einstellt.

Jagstzell

Mit Stemmhölzern und viel Muskelkraft wuchteten am Samstagabend die Mannen des „Wilden Heers“ vor dem Rathaus ihren „Schdorra“ (Narrenbaum) unter großem Applaus der zahlreichen Besucher in die Höhe. Zum letzten Mal mit dem „Wilden Heer“. Denn wegen fehlendem Nachwuchs beschlossen die Jagstzeller Narren,

weiter

Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen eine Scheune

Unfall in der Nacht am Rande der Kreisgrenze im Landkreis Schwäbisch Hall

Frankenhardt-Steinbach. Am Samstag gegen 01:30 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem PKW BMW die B 290 von Ellwangen in Richtung Crailsheim. Wie die Polizei mitteilt, kam er in Frankenhardt-Steinbach aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Scheunenmauer. Der 62-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere

weiter
  • 5
  • 3076 Leser

4,2 Millionen für Breitband

Bundesfördermittel Für unterversorgte Gebiete in Jagstzell.

Jagstzell/Berlin. Der Wahlkreisabgeordnete Roderich Kiesewetter erhielt am Donnerstag erneut frohe Kunde vom Breitbandbüro des Bundes: „Die Gemeinde Jagstzell erhält für die Erschließung unterversorgter Gebiete mit Breitband einen Zuwendungsbescheid des Bundes in Höhe von 4,2 Millionen Euro. Das ist großartig“, schreibt Kiesewetter

weiter

Fasching Auftakt in Jagstzell

Jagstzell. Mit einem närrischen Gottesdienst feiert das „Wilde Heer“ am Samstag, 8. Februar, um 18.30 Uhr in der St. Vituskirche den Faschingsauftakt. Im Anschluss ist gegen 19.30 Uhr „Schdorrenschdupfen“ auf dem Rathausplatz. Die Mannen vom Wilden Heer stellen mit Muskelkraft und viel Hauruck den Baum mit der Fasnacht in der

weiter

B290 durch Jagstzell wegen Hochwassers gesperrt

Die Bahnunterführung ist überflutet

Jagstzell. In Jagstzell ist die Ortsdurchfahrt an der Bahnunterführung durch Hochwasser gesperrt. Ab einem Wasserstand von 2,60 Metern wird diese gesperrt, meldet die Gemeinde auf ihrer Webseite. Aktuell liegt der Pegel bei 2,73 Metern. Für Lastkraftfahrzeuge gibt es keine innerörtliche Umleitung, heißt es auf der Webseite. Eine

weiter
  • 4
  • 3091 Leser

Lernen macht glücklich

Jagstzell. Die Grundschule Jagstzell veranstaltet am Montag, 3. Februar, um 19 Uhr in der Gemeindehalle Jagstzell den Vortrag „Lernen macht glücklich – überraschende Erkenntnis für den Schul- und Familienalltag“ der Akademie für Lernpädagogik. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 548 Leser

Noch eine Ehrung für die Jagstzeller Alt-Schützen

Jagstzell. Nur eine Woche nach der eigenen Hauptversammlung, auf der die Gründungsmitglieder der SGi Jagstzell geehrt wurden, standen für diese erneute Auszeichnungen an. Auf dem Kreisschützentag in Jagstzell erhielten die Mitglieder der SGi Jagstzell vom Kreisoberschützenmeister Christian Ziegler die Ehrenzeichen überreicht. Geehrt wurden vor

weiter

Lernen macht glücklich

Vortrag Elternbeirat und Förderkreis laden am 3. Februar, 19 Uhr, ein.

Jagstzell. Der Elternbeirat und Förderkreis der Grundschule Jagstzell laden interessierte Eltern am Montag, 3. Februar, 19 Uhr in die Gemeindehalle Jagstzell zum Vortrag „Lernen macht glücklich“ – überraschende Erkenntnis für den Schul- und Familienalltag – von der Akademie für Lernpädagogik ein. Themen des Vortrags sind

weiter
Kurz und bündig

Autorenlesung

Jagstzell. Am Donnerstag, 6. Februar, ist an der Grundschule Jagstzell eine Autorenlesung mit dem Buchautor Armin Pongs. Beginn für die Klassen 1 und 2 ist um 8 Uhr. Nach einer Pause geht es für die Klassen 3 und 4 um 9.15 Uhr weiter. Anschließend haben Kinder die Möglichkeit, dem r Fragen zu stellen und Bücher signieren zu lassen.

weiter
  • 289 Leser

Feier zum Jubiläum

Gemeinderat 10 Jahre „Wer-hilft-wem-Verein“ und der Flächenfaktor.

Jagstzell. Eine gelungene Veranstaltung sei die Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des „Wer-hilft-wem-Verein“ Jagstzell im Rathaus gewesen, resümierte Bürgermeister Raimund Müller. „Es war wichtig, dass die Helfer, Mitglieder und Hilfesuchenden an diesem Tag zusammenkamen, um sich näher kennenzulernen und auszutauschen.

weiter

Netzausbau ist größter Brocken

Gemeinderat Jagstzeller Räte verabschieden neuen Haushaltsplan, der eine Kreditaufnahme von etwa 600 000 Euro vorsieht.

Jagstzell. Der neue Haushaltsplan in Jagstzell ist gekennzeichnet durch hohe Ausgaben im Bereich des Breitbandausbaus, der Sanierung der Alten Schule mit dem Einbau des Interimsrathauses und der Herstellung von Straßenverbindungen. Um eine Kreditaufnahme von knapp 600 000 Euro kommt die Gemeinde daher nicht herum.

„Wir haben sehr viel vor in

weiter

Die Bürger werden ein wenig entlastet

Gemeinderat Jagstzell beschließt die Senkung der Gebühren bei der Wasserversorgung.

Jagstzell. Eine erfreuliche Nachricht konnte Bürgermeister Raimund Müller im Gemeinderat verkünden, denn die Wasserverbrauchsgebühren sinken. Für den Frischwasserverbrauch werden nun 2,02 Euro je Kubikmeter verlangt, was einer Ersparnis um 11 Cent je Kubikmeter entspricht.

„Wir haben uns die kalkulatorischen Zinssätze angeschaut und sind

weiter
Kurz und bündig

Haushalt und Interimsrathaus

Jagstzell. Der Gemeinderat Jagstzell tagt am Montag, 27. Januar, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Zuschuss aus dem „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Breitbandinfrastruktur“, Finanzausgleich Baden-Württemberg, Haushaltsplan 2020, Änderung der Satzung über die Wasserversorgung, Eilentscheidung zum Interimsrathaus.

weiter
  • 343 Leser

Wertvolle Hilfe für Mitbürger in Notsituationen

„Wer-hilft-wem-Verein“ Jagstzell feiert das zehnjährige Bestehen des Vereins mit vielen Gästen.

Jagstzell. Seit zehn Jahren gibt es inzwischen den „Wer-hilft-wem-Verein“ in Jagstzell. In dieser Zeit wurde viel Positives bewirkt zum Wohle der Bürger. Das Spektrum der angebotenen Leistungen ist groß und reicht von Fahrdiensten zum Arzt, Rasenmähen, Kleinreparaturen, bis hin zu bürokratischen Hilfen, Schneeräumen und den Hund Gassi

weiter
  • 5

Kreisschützentag kommt 2020 nach Jagstzell

Schützengilde Auf der Hauptversammlung blicken die Jagstzeller froh in das neue Jahr.

Jagstzell. Hauptversammlung hielt die Schützengilde Jagstzell. Die Nachricht dabei: Der Verein wird das Böllerschützentreffen und den Kreisschützentag im Jubiläumsjahr 2020 ausrichten.

Die Schützengilde Jagstzell bliebt mit aktuell 260 Mitgliedern der größte Verein im Schützenkreis Aalen.

Dank Spenden und Zuschüssen der Gemeinde wurde 2019

weiter
Polizeibericht

Sattelzug bleibt hängen

Jagstzell. Um eine vorübergehende Sperrung auf der Autobahn zu umgehen, fuhr ein 59-Jähriger am späten Donnerstagabend mit seinem Sattelzug trotz der Warnschilder in die Unterführung ein, wo das Fahrzeug kurz vor Mitternacht stecken blieb. Bei dem Unfall wurde ein Teil des Anhängers aufgerissen, wobei ein Gesamtschaden von 60 000 Euro entstand.

weiter
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspende

Jagstzell. Als Lebensretter ins neue Jahr starten und Blut spenden: Diese Möglichkeit bietet sich am Montag, 20. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Jagstzell.

weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Erste Wanderung im neuen Jahr

Jagstzell. Der DRK Jagstzell lädt am Dienstag, 7. Januar, um 13.30 Uhr zum gemeinsamen Wandern ein. Dabei werden in etwa zwei bis drei Stunden die Felder und Wälder südwestlich von Jagstzell erwandert. Eine Einkehr am Ende der Wanderung ist geplant. Treffpunkt: Parkplatz am Rettungszentrum, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 243 Leser

DRK bittet um Blutspende

Jagstzell. Als Lebensretter ins neue Jahr starten und Blut spenden: Diese Möglichkeit bietet sich am Montag, 20. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Jagstzell.

weiter
  • 279 Leser

Blasmusiker blendend aufgelegt

Jahreskonzert Der Musikverein Jagstzell stellt sein Können unter Beweis und begeistert sein Publikum mit Interpretationen auf hohem Niveau.

Jagstzell

Mit frischem musikalischen Schwung startete der Musikverein Jagstzell bei seinem Konzert ins neue Jahr. Klaus Prochaska gab nach zehn Jahren den Taktstock ab. Nun spielt er wieder als aktiver Musiker im Orchester. Das Konzert zählt zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Gemeinde.

Was der Musikverein Jagstzell bietet, hat Niveau.

weiter

Jahreskonzert in Jagstzell

Veranstaltung Samstag Abend spielt der Musikverein Jagstzell.

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell feiert an diesem Samstagabend, 4. Januar, in der Turn- und Festhalle sein Jahreskonzert. Die musikalische Früherziehung, das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg sowie das Stammorchester des Musikvereins Jagstzell bieten ihrem Publikum dabei ein abwechslungsreiches Programm.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr,

weiter
  • 481 Leser

DRK bittet um Blutspenden

Jagstzell. Als Lebensretter ins neue Jahr starten und Blut spenden: Diese Möglichkeit bietet sich am Montag, 20. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Jagstzell.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Erste Wanderung im neuen Jahr

Jagstzell. Das DRK Jagstzell lädt am Dienstag, 7. Januar, um 13.30 Uhr zum gemeinsamen Wandern ein. Dabei werden in etwa zwei bis drei Stunden die Felder und Wälder südwestlich von Jagstzell erwandert. Eine Einkehr am Ende der Wanderung ist vorgesehen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Rettungszentrum, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden

Jagstzell. Nächster Blutspendetermin ist am Montag, 20. Januar von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle.

weiter
  • 432 Leser

Mit Bienenprodukten erfolgreich

Wirtschaft Zwei junge Männer aus Jagstzell und Neuler erkennen eine Marktlücke und gründen einen Internethandel für Produkte aus Bienenwachs und anderen Bienenerzeugnissen.

Jagstzell

Selbstständige Unternehmer zu sein und damit ihre eigenen Chefs – diesen Wunsch hatten Hannes Borst aus Jagstzell und Samuel Ilg, der in Neuler aufwuchs und jetzt in Stuttgart lebt, schon seit etlichen Jahren. Mit Gründung einer eigenen gemeinsamen Firma setzten die beiden ihre Ideen im Sommer 2018 in die Tat um: Hinter der Beegut

weiter
  • 5
  • 322 Leser

Paar im Zoff trifft auf Turteltäubchen

Laientheater Der Jagstzeller Verein „Kulturgestalten“ zeigt in der voll besetzten Turnhalle die im Jahr 2003 in Paris uraufgeführte Komödie „Venedig im Schnee“.

Jagstzell

Der voriges Jahr gegründete Verein „Kulturgestalten“ führte in der Turnhalle mit der Komödie „Venedig im Schnee“ sein zweites „Winterstück“ auf. Die Mitglieder der örtlichen Kolpingsfamilie übernahmen in der voll besetzten Halle die Bewirtung der Theaterbesucher.

Das Stück, eine Komödie, stammt

weiter
  • 192 Leser

Mit dem Auto überschlagen

Eine 21-Jährige bleibt bei dem Unfall bei Jagstzell unverletzt

Jagstzell. Eine 21-Jährige fuhr am Freitagabend, gegen 22.25 Uhr, von Dankoltsweiler in Richtung B 290. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn prallte sie gegen einen Weidezaun und ihr Auto überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Die 21-Jährige blieb

weiter
  • 5
  • 3757 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert in Jagstzell

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell veranstaltet am Samstag, 4. Januar, sein Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Ab 19 Uhr gestalten die musikalische Früherziehung, das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg und das Stammorchester das Programm. Nach zehn Jahren wird Klaus Prochaska den Dirigentenstab abgeben und als aktiver Musiker ins Orchester

weiter
  • 352 Leser

30 Kinder wirken beim Krippenspiel mit

Weihnachten Aufführungen in der evangelischen und katholischen Kirche in Jagstzell.

Jagstzell. Mit über 30 Kindern und Jugendlichen wurde in Jagstzell das Wunder der Heiligen Nacht dargeboten. Die Initiatoren Alexander Latzko, Verena Mauler und Sylvia Weidler haben sich im Vorfeld von alpenländischer Stubenmusik inspirieren lassen und diese besondere Atmosphäre dann in Musik und Schauspiel umgesetzt.

Was dabei herauskam, überzeugte

weiter
September: kurz notiert

Fest der Kulturen

Jagstzell. Zum ersten Mal feierten in Jagstzell am 15. September Bürger mit und ohne Migrationshintergrund ein gemeinsames Fest. Auf dem Platz neben dem Heim der Kleintierzüchter gab es internationale Spezialitäten, viel Musik und ein Kinderprogramm.

weiter
Kurz und bündig

Jahreskonzert in Jagstzell

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell veranstaltet am Samstag, 4. Januar, sein Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Ab 19 Uhr gestalten die musikalische Früherziehung, das Jugendorchester Jagstzell/Rosenberg und das Stammorchester ein abwechslungsreiches Programm. Nach zehn Jahren wird Klaus Prochaska den Dirigentenstab abgeben und als aktiver

weiter
  • 311 Leser

Venedig im Schnee

Laientheater „Kulturgestalten“ bringen rasante Komödie.

Jagstzell. Die „Kulturgestalten“ Jagstzell laden zum diesjährigen Weihnachtstheater „Venedig im Schnee“ – eine humorvolle und rasante Komödie von Gilles Dyrek.

Termine: Freitag, 27. Dezember, Samstag, 28. Dezember, Sonntag, 29. Dezember, Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, in der Festhalle Jagstzell

Karten in

weiter

Kreditaufnahme ist unumgänglich

Gremium Der Gemeinderat Jagstzell gibt grünes Licht für den neuen Haushaltsplanentwurf. Für die Investitionen sind hohe Kredite erforderlich.

Jagstzell

In Jagstzell wird auch in den kommenden Jahren viel investiert. Der weitere Breitbandausbau in der Gemeinde wird dabei viel Geld in Anspruch nehmen. Die Sanierung der Alten Schule und der Rathausumbau schlagen außerdem mit hohen Kosten zu Buche. Die Aufnahme hoher Kredite ist dafür erforderlich.

Der Haushaltsplanentwurf in Jagstzell wurde

weiter
Kurz und bündig

Karten für Venedig im Schnee

Jagstzell. „Venedig im Schnee“ – so heißt das Theaterstück der „Kulturgestalten aus Jagstzell. Die Vorstellungen sind von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Dezember, um 19.30 Uhr in der Festhalle. Karten gibt’s bei der Volksbank Jagstzell und der Raiffeisenbank Stimpfach oder unter Tel. 0151 6245 0755.

weiter
  • 406 Leser
Polizeibericht

21-Jähriger bei Unfall verletzt

Jagstzell. Leichte Verletzungen zog sich ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr zu. Mit seinem Mercedes Benz befuhr der junge Mann zur Unfallzeit die Kreisstraße 3321 zwischen Unterknausen und Jagstzell. Auf schneebedeckter Fahrbahn brach das Heck des Fahrzeuges aus, wodurch der Pkw von der Straße abkam und gegen

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Sanierung

Jagstzell. Der Bericht des Bürgermeisters und außerdem der Haushaltsplan 2020 stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 16. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus in Jagstzell. Außerdem berät das Gremium in der Sitzung über die Sanierungsmaßnahmen in der Grundschule und der Gemeindehalle Jagstzell.

weiter
  • 312 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Bauwagen

Jagstzell. Durch die eingeschlagene Scheibe gelangte ein Unbekannter in einen Bauwagen, der in der Industriestraße aufgestellt ist. Der Täter entwendete eine Kasse mit einem kleinen Bargeldbetrag sowie diverse alkoholische Getränke. Hinweise auf den Einbrecher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 5
  • 643 Leser

Dorfmitte verschönert

Aktion Kinder schmücken Christbaum, der vor der Barbara-Kapelle steht.

Jagstzell-Dankoltsweiler. Am vergangenen Freitag kamen Kinder aus Dankoltsweiler zusammen, um einen Kinderchristbaum für die Dorfmitte zu gestalten. Nachdem sie gemeinsam mit den Eltern Weihnachtskugeln und anderen Christbaumschmuck bastelten, schmückten die Mini-Dorfbewohner anschließend den Baum, der vor der Barbara-Kapelle aufgestellt wurde.

weiter

Starker Zuwachs

Kirche Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Vitus Jagstzell mit Mitgliederehrungen.

Jagstzell. Am vergangenen Samstag beging der Jagstzeller Kirchenchor wieder einmal eines seiner wichtigsten Feste im Kirchenjahr: das Fest der Heiligen Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik. Im Abendgottesdienst von Pfarrer Martin Danner, stimmten die Sängerinnen und Sänger mit einigen adventlichen Weisen auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Dabei

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug aufgebrochen

Jagstzell. Zwischen Freitag, 14 Uhr und Samstag, 8 Uhr brach ein Unbekannter einen VW-Bus auf, der in der Crailsheimer Straße abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter zwei Camping-Stühle. Anschließend versuchte er wohl, den Transporter kurzzuschließen, was jedoch nicht gelang. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

weiter
  • 396 Leser