Nachrichten aus Rainau

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Blutspendeaktionen des DRK

Tannhausen/Rainau. Das Deutsche Rote Kreus organisiert am Donnerstag, 22. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Turnhalle in Tannhausen, Ellwanger Straße 80 und am Freitag, 23. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Unter allen Spendern im Zeitraum bis 15. Dezember werden fünf Polaroid-Sofortbildkameras

weiter

Binokelturnier beim KC

Rainau-Schwabsberg. Der Förderverein des Kegelclubs Schwabsberg veranstaltet am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr in der Sportgaststätte „KC-Bahnen Schwabsberg“ sein traditionelles Herbst-Binokel-Turnier. Den Gewinnern winken zahlreiche Geld- und Sachpreise.

weiter
  • 119 Leser

Wie die Rainauer Bauern zu Grabungshelfern wurden

Vortrag Roland Gauermann spricht über den „Limespark Rainau“, der jetzt seit 50 Jahren besteht.

Rainau-Buch. Der Vortrag des Altbürgermeisters Roland Gauermann über den Limespark Rainau im Dorfhaus in Buch soll der Auftakt einer ganzen Vortragsreihe werden. Denn die Rainauer leben auf und mit ihrem Limes, seit mehr als 50 Jahren.

In zehn Themenbereiche gliederte der „Limes-Cicerone“ Gauermann seinen anderthalbstündigen Vortrag und

weiter
Leserbeiträge
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Kleinkunstabend mit Ernst und Heinrich
Charisma - der Chor CHARISMA-Konzert "BORN THIS WAY"ist ausverkauft!
Charisma - der Chor CHARISMA-Konzert "BORN THIS WAY"ist ausverkauft!
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Kirchenkonzert
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Füenf - „5 Engel für Charlie“

Alkoholisiert und zu schnell

Unfall 27-jähriger Autofahrer überschlägt sich mit Mercedes.

Rainau-Dalkingen. Ein 27-jähriger Autofahrer ist mit überhöhter Geschwindigkeit und ordentlich Promille im Blut in der Nacht zum Samstag bei Dalkingen von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall überfuhr er die Ortstafel von Dalkingen, beschädigte mehrere Leitpfosten und überschlug sich mit seinem Mercedes. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Verletzt

weiter
Kurz und bündig

Blutspendeaktionen des DRK

Tannhausen/Rainau. Das DRK organisiert am Donnerstag, 22. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Turnhalle in Tannhausen, Ellwanger Straße 80 und am Freitag, 23. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Unter allen Spendern im Zeitraum bis 15. Dezember werden fünf Polaroid-Sofortbildkameras

weiter
  • 125 Leser

Zu schnell unterwegs und Promille im Blut - Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab

Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzte 51 000 Euro.
Ein 27-jähriger Autofahrer ist mit überhöhter Geschwindkeit und offenbar ordentlich Promille im Blut in der Nacht zum Samstag bei Dalkingen von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall überfuhr er die Ortstafel von Dalkingen, beschädigte mehrere Leitpfosten und überschlug sich mit seinem Mercedes. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Verletzt wurde der weiter
  • 3
  • 3667 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktionen

Tannhausen/Rainau. Das DRK organisiert am Donnerstag, 22. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Turnhalle in Tannhausen,und am Freitag, 23. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg.

weiter
  • 324 Leser
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Rainau. Übermüdung vermutet die Polizei als Ursache für einen Unfall am frühen Donnerstagmorgen, eine halbe Stunde nach Mitternacht. Ein 26-Jähriger kam mit seinem Opel auf der L 1029 in Fahrtrichtung Röhlingen von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte gegenzusteuern, wodurch sich das Auto samt Anhänger um 180 Grad drehte und in einer abschüssigen

weiter

Von der Fahrbahn abgekommen - Fahrer bleibt unverletzt

Es entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro.

Rainau. Vermutlich infolge Übermüdung kam ein 26-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 00.30 Uhr mit seinem Opel auf der Landesstraße 1029 in Fahrtrichtung Röhlingen von der Fahrbahn ab. Als der 26-Jährige dies bemerkte, steuerte er gegen, wodurch das Auto, an dem ein Anhänger angebracht war, sich um 180 Grad drehte

weiter
  • 1374 Leser

Was in 50 Jahren Limespark Rainau alles geschah

Archäologie Bürgermeister a.D. und Limes-Cicerone Roland Gauermann spricht im Dorfhaus Buch.

Rainau-Buch. Der Arbeitskreis Limespark Rainau lädt am Freitag, 16. November, um 19 Uhr in das Dorfhaus in Buch zu dem Vortrag „Der Limespark Rainau 50 Jahre Grabung - Forschung - Erhaltung - Präsentation“.

Auf der Grundlage von Bildern aus dem Gemeinde- und Kreisarchiv, eigenen Bildern und eigenem Erleben zeigt Bürgermeister a.D. und Limes-Cicerone

weiter

Höhepunkt: die Haydn-Messe

Cäcilienfeier Der Kirchenchor Dalkingen blickt auf ein Jahr mit vielen Auftritten zurück.

Rainau-Dalkingen. Den von Pfarrer Zorn zelebrierten Gottesdienst für die verstorbenen Chormitglieder gestaltete der Kirchenchor musikalisch. Bei der anschließenden Feier mit gemeinsamem Essen im Schützenhaus Weiler berichtete Schriftführer Michael Großkopf von den zahlreichen kirchlichen Auftritten. Höhepunkte waren die neu einstudierte Missa Brevis

weiter

Schwäbische Urgesteine

Kleinkunstabend Ernst & Heinrich gastieren in Dalkingen.

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dalkingen einen Kleinkunstabend mit „Ernst & Heinrich“.

Präsentieren werden die beiden Urgesteinen des schwäbischen Kabaretts ihr Jubiläumsprogramm „Nex verkomma lassa“. Karten gibt es im Vorverkauf

weiter

Hitparade von „Charisma“

Chorkonzert Über Voting werden die besten Songs auf die Bühne gebracht

Rainau. Im Hinblick auf sein nächstes Konzert veranstaltet Charisma – der Chor eine Hitparade. Grund: Der Chor feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Der Chor nimmt es zum Anlass, die besten Songs der vergangenen Konzerte über ein Voting nochmals auf die Bühne zu bringen.

Unter allen Teilnehmern am Voting werden fünf Mal zwei VIP-Gold-Karten

weiter

Ein Floß für Seeschwalben zum Nisten

Natur Eine eigens für Seevögel konstruierte schwimmende Plattform ist am Vorbecken Buch in Betrieb genommen worden. Warum die Ausweisung des Naturschutzgebiets ein Erfolg war.

Rainau-Buch

Um eine weitere Attraktion reicher ist das Naturschutzgebiet am Bucher Stausee. Am Vorbecken Buch, wo eine Vielzahl seltener Vögel beheimatet sind, wurde jetzt ein Seeschwalbenfloß als schwimmende Nistmöglichkeit für die Wasservögel seiner Bestimmung übergeben und zu Wasser gelassen.

Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart, des Nabu

weiter

Theater beim SV Buch

Rainau-Buch. Die Theatergruppe des SV Buch präsentiert am Samstag, 10. und 17. November, jeweils um 19.30 Uhr im Schützenhaus Buch die Kriminalkomödie „Koi Leich ohne d’Lilly“. Karten zu 8 Euro gibt es freitags ab 19 Uhr im Schützenhaus oder unter Telefon (07961) 3761.

weiter
  • 257 Leser

Kriminalkomödie

Rainau-Buch. Die Theatergruppe des SV Buch präsentiert am Samstag, 10. und 17. November, jeweils um 19.30 Uhr im Schützenhaus die Kriminalkomödie von Jack Popplewell „Koi Leich ohne d’Lilly“, ins Schwäbische übersetzt von Monika Hirschle. Karten zu 8 Euro, freitags ab 19 Uhr im Schützenhaus oder unter Telefon (07961) 3761.

weiter
  • 214 Leser

Chorgründung nach Feuerwehrübung

Vereinsjubiläum Die Sängergruppe Saverwang singt seit 60 Jahren und hat diesen Anlass am Samstagabend im örtlichen Dorfhaus gefeiert, auch mit Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder.

Rainau-Saverwang

Eine Feuerwehrübung im Februar 1958 war die Ursache dafür, dass es eine Sängergruppe Saverwang gibt. Nachdem das angenommene Brandobjekt und anschließend die trockenen Kehlen der Wehrmänner gelöscht waren, entstand diese Idee zur Pflege des heimatlichen Volksgesanges. Im „Rister“, wie die langjährige Saverwanger Gaststätte

weiter
Kurz und bündig

Kirchweih im Schützenhaus

Rainau-Weiler. Die Schützenkameradschaft Weiler feiert am Wochenende ihr bekanntes Kirchweihfest im Schützenhaus. Angeboten werden Reh-, Wildschwein- und Lammbraten sowie Schweineschnitzel. Die Speisen stammen aus heimischer Jagd und Aufzucht. Saalöffnung ist am Samstag 3. November, um 18.30 Uhr und am Sonntag, 4. November, um 10.30 Uhr.

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih im Schützenhaus

Rainau-Weiler. Die Schützenkameradschaft Weiler feiert am Wochenende ihr bekanntes Kirchweihfest im Schützenhaus. Angeboten werden Reh-, Wildschwein- und Lammbraten sowie Schweineschnitzel. Die Speisen stammen aus heimischer Jagd und Aufzucht. Saalöffnung ist am Samstag 3. November, um 18.30 Uhr und am Sonntag, 4. November, um 10.30 Uhr.

weiter
  • 355 Leser

Sängergruppe besteht seit 60 Jahren

Musik In Saverwang laufen die letzten Vorbereitungen. Am Samstag, 3. November, um 19 Uhr ist Jubiläumsabend im Dorfhaus. Der Männer- und der Kinder- und Jugendchor präsentieren sich.

Rainau-Saverwang

Die Sängergruppe Saverwang trifft dieser Tage die letzten Vorbereitungen für den Jubiläumsabend am Samstag, 3. November. Ab 19 Uhr feiert der Verein im Dorfhaus sein 60-jähriges Bestehen. Dabei präsentieren sich der Männer- und der Kinder- und Jugendchor. Für den Abend haben die Chöre Lieder zum Thema Heimat und Gesang ausgewählt,

weiter
Kurz und bündig

Theater beim SV Buch

Rainau-Buch. Die Theatergruppe des SV Buch präsentiert am Samstag, 10. und 17. November, jeweils um 19.30 Uhr im Schützenhaus die Kriminalkomödie von Jack Popplewell „Koi Leich ohne d’Lilly“, ins schwäbische übersetzt von Monika Hirschle. Karten zu 8 Euro gibt es freitags ab 19 Uhr im Schützenhaus oder unter Telefon (07961) 3761.

weiter
  • 325 Leser

Binokelturnier in Buch

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch veranstaltet am Mittwoch, 31. Oktober, sein Halloween-Binokelturnier im Schützenhaus. Anmeldungen im Schützenhaus bis 18.45 Uhr, Einlass und Vesper ab 18 Uhr. Das Startgeld beträgt 8 Euro. Zulassung ab 16 Jahre.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Ernst & Heinrich kommen

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Dalkingen einen Kleinkunstabend mit „Ernst & Heinrich“. Karten im Vorverkauf zu 17 Euro bei der Raiba Westhausen mit Außenstellen Lippach und Dalkingen, der Tankstelle Schmid in Dalkingen und übers Kartentelefon (07961) 959374.

weiter
  • 322 Leser

23-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Polizei Um 1 Uhr morgens auf der B 290: Ersthelfer ziehen den alkoholisierten und verletzten Fahrer aus dem Auto.

Rainau/Schwabsberg. Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Autofahrer, der sich mitsamt seinem Fahrzeug am Sonntag kurz vor 1 Uhr morgens auf der B 290 auf Höhe Schwabsberg überschlagen hat. Ersthelfer konnten den Leichtverletzten aus dem Auto ziehen. Wie die Polizei mitteilt, war der 23-jährige Unfallverursacher nach einer lang gezogenen Rechtskurve

weiter
Kurz und bündig

Das ganze vermischte Dorf

Rainau-Schwabsberg. Die Autoren Erich Ebert und Bernhard Wettemann stellen am Montag, 29. Oktober, im Rathaus Schwabsberg ihr Buch „ Dalkingen und Weiler in der Geschichte – Das ganze vermischte Dorf“ vor. Beginn ist um 13.30 Uhr.

weiter
  • 457 Leser
Polizeibericht

60-Jähriger leicht verletzt

Rainau. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 11 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 21.10 Uhr ereignete. Wegen eines entgegenkommenden Schwertransportes, der von einem Streifenwagen begleitet wurde, bremste ein 60-Jähriger auf der B 290, Höhe Bucher Stausee, seinen Dacia ab. Eine 18-Jährige erkannte

weiter
Kurz und bündig

Binokelturnier der Schützen

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch veranstaltet am Mittwoch, 31. Oktober, sein traditionelles Halloween-Binokelturnier im Schützenhaus. Der 1. Platz ist mit einer Siegprämie von 200 Euro dotiert. Dazu gibt es weitere Sonder- und Sachpreise. Anmeldungen werden im Schützenhaus bis 18.45 Uhr angenommen, Einlass und Vesper ab 18 Uhr. Das Startgeld beträgt

weiter

Auto kracht in Schwertransporter

11 000 Euro Schaden.

Rainau. Ein 60-Jähriger musste auf der B290, höhe Bucher Stausee, wegen eines Schwertransporters langsamer fahren. Eine 18-Jährige erkannte das zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall drehte sich das Auto der Fahranfängerin und krachte gegen die Warntafel des Schwertransporters. Die Bilanz: ein leicht verletzter 60-Jähriger,

weiter
  • 1841 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Rainau. Auf rund 6500 Euro wird der Sachschaden beziffert, den eine 58-Jährige am Samstagnachmittag kurz nach 14 Uhr verursachte. Beim Rangieren mit ihrem Pkw Toyota beschädigte sie den Fiat eines 57-Jährigen, den dieser im Hofäckerweg abgestellt hatte.

weiter
  • 360 Leser

Liederkranz Schwabsberg singt für den guten Zweck

Benefizkonzert Die „Missa festiva“ steht im Mittelpunkt. Die Einnahmen kommen dem Schulförderverein zugute.

Rainau-Schwabsberg. Ein Kirchenkonzert besonderer Art gab der Liederkranz in der Martinus-Kirche in Schwabsberg. Zu diesem Benefiz-Konzert zugunsten des Schulfördervereins stellten Dörte König und Ralf Schmitz den Zuhörern die Aufgaben des Schulfördervereins vor.

Eröffnet wurde das Konzert mit den Musikarrangements „Schau auf die Welt“

weiter
  • 161 Leser

A cappella hautnah im Dorfhaus Saverwang

Musik Ohne instrumentale Begleitung, allein mit ihren Stimmen reißt die Gruppe „Vorlaut“ das Publikum mit.

Rainau-Saverwang. „Vorlaut“, das sind fünf schwäbische Jungs mit besonders großer Liebe zur Musik. Diese aus einem Knabenchor entstandene Band war im Dorfhaus Saverwang live auf der Bühne zu hören.

Mit ihren selbst geschriebenen und arrangierten Songs zeigten sie dem Publikum, dass sie den richtigen Ton treffen können und plauderten dabei

weiter
  • 168 Leser

Fünf Celli sorgen für Gänsehaut

Konzert Mit „Born This Way“ riss „Charisma - der Chor“ die Zuhörer in der Schwabsberger Jagsttalhalle von den Sitzen.

Rainau-Schwabsberg

Das Konzert war bereits kurz, nachdem die Karten auf den Markt gekommen waren, restlos ausverkauft. Da musste man schon von der schnellen Truppe sein, wollte man noch welche ergattern.

Eingefleischte „Charisma“-Fans lassen sich die Auftritte, die es nur alle zwei Jahre zu bestaunen gibt, nur ungern entgehen. So auch diesmal.

weiter

Rainau kann große Projekte anpacken

Gemeinderat Der Haushaltsplan für 2019 und die Finanzplanung bis 2022 fanden die ungeteilte Zustimmung des Gremiums. Der Anbau ans Rathaus Schwabsberg ist wohl das größte Vorhaben.

Rainau

In Rainau beginnt ein neues Zeitalter – zumindest definierten Bürgermeister Christoph Konle und Kämmerin Ingrid Basch die Einbringung des Haushaltsplanes für das Jahr 2019 als solch eine Jahrhundertaufgabe. Rainau ist eine der ersten kleinen Kommunen im Ostalbkreis, in der die Verwaltung dem Gemeinderat den Haushalt für das nächste Jahr

weiter
  • 110 Leser

Fall um Toten im See geklärt

Polizei Der im Stausee treibende Mann fiel keinem Verbrechen zum Opfer.

Rainau-Buch. Am Donnerstag vergangener Woche hatte ein Spaziergänger den Leichnam eines 68-jährigen Mannes im Bucher Stausee entdeckt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, inzwischen steht aber fest, dass hier kein Verbrecher vorliegt. Der Mann ist offenbar freiwillig aus dem Leben geschieden.

weiter
  • 2
  • 1166 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Finanzplanung

Rainau. Der Rainauer Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 18. Oktober, zunächst um 17.30 Uhr bei der Hofstelle Deis in Buch, Aalener Straße 23, zum Vor-Ort-Termin. Ab 18 Uhr ist Sitzung im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung: Einbringung Haushalt 2019 und mittelfristige Finanzplanung bis 2022, Umstellung auf das neue kommunale Haushalts- und

weiter
  • 285 Leser

Starke Gemeinschaft der Vereine

Jubiläum Der Aalener Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine feiert das 125-jährige Bestehen in der Jagsttalhalle in Schwabsberg.

Rainau-Schwabsberg

Sie üben eines der schönsten Hobbys in der Natur aus, sind umweltbewusst und fördern auch bei der Jugend den Umgang mit Flora und Fauna. Am Wochenende feierten die Mitglieder des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Aalen das 125-jährige Bestehen mit einem Festwochenende in und um die Jagsttalhalle in Schwabsberg.

So bunt,

weiter

Männerleiche treibt im Stausee Buch

Polizeibericht Bislang sind keine Anzeichen für die Einwirkung einer anderen Person erkennbar.

Rainau-Buch. Ein 68 Jahre alter Mann wurde am Donnerstag gegen 11.30 Uhr von einem Spaziergänger tot im Bucher Stausee aufgefunden. Der Mann trieb in Ufernähe, seine Leiche wurde von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Rainau an Land geholt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen. Es liegen bislang allerdings

weiter
  • 4
  • 1159 Leser

Mann tot im Bucher Stausee aufgefunden

Buch. Wie die Polizei mitteilt, ist ein  68 Jahre alter Mann am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, von einem Spaziergänger tot im Bucher Stausee aufgefunden worden. Der Mann trieb in Ufernähe und wurde von Kräften der Feuerwehr Rainau an Land geholt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen. Laut

weiter
  • 3
  • 28510 Leser
Kurz und bündig

Alles, was Kinder brauchen

Rainau-Dalkingen. Der Kindergarten St. Theresia Dalkingen organisiert am Samstag, 13. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle in Dalkingen eine Kinderbedarfsbörse. Wer für seinen Nachwuchs gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung, Spielzeug, Autositze, Fahrzeuge, Bücher, Kinderwägen und vieles mehr günstig erwerben möchte, ist dazu herzlich

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Liederkranz singt in der Kirche

Rainau-Schwabsberg. Der Liederkranz Schwabsberg lädt am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr zum Kirchenkonzert in die St.-Martinus-Kirche. Im Mittelpunkt steht die „Missa Festiva“ von John Leavitt. Zusätzlich wird die kleine Formation des Liederkranzes, der Chor „Männerklang“, Gospels singen. Am Klavier begleitet Martin Thorwarth, die Gesamtleitung hat

weiter

Neue Gesichter auf dem Bau

Gründung Maurermeister und Bautechniker Lukas Wagner hat eine Baufirma mit sieben Mitarbeitern gegründet.

Rainau-Schwabsberg. Wagner Bau Service heißt das Unternehmen, das Lukas Wagner in Schwabsberg aus der Taufe gehoben hat. Die Baufirma mit sieben Vollzeit-Mitarbeitern kümmert sich um Ein- und Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Rohbauten, Außenanlagen, barrierefreien Umbau, Abbruch- und Demontagearbeiten sowie Sanierungen. In einer Zeit, da Häuslebauer

weiter
  • 550 Leser

Welche Apfelsorte wächst in meinem Garten?

Obstsortenbestimmung Beim Jubiläum des Kreisverbands Aalen Obst- und Gartenbau gibt es Antworten.

Rainau-Schwabsberg. Beim Jubiläum des Kreisverbands Aalen der Obst und Gartenbauvereine (KOGV) am Sonntag 14. Oktober bietet der Kreisverband gegen eine Schutzgebühr von 5 € an, mitgebrachte Obstsorten bestimmen zu lassen. Wer unbekannte Obstsorten hat und gerne wissen möchte, um welche Sorte es sich handelt, bringt einfach 3 bis 4 typische Früchte,

weiter
  • 137 Leser

Aufgefahren

Rainau. Eine Frau musste ihren Toyota am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Buch und dem Stausee anhalten. Ein Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Sachschaden liegt bei 3000 Euro.

weiter
  • 2
  • 349 Leser

125 Jahre Kreisverband

Obstsortenbestimmung Jubiläum der Obst- und Gartenbauvereine.

Rainau-Schwabsberg. Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen feiert am Wochenende, 13./14. Oktober, sein 125-jähriges Bestehen in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Schirmherren sind Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Konle.

Am Samstag ist Festabend für die Mitgliedsvereine. Am Sonntag, 14. Oktober, präsentiert der Verband

weiter
  • 127 Leser

Dreimal in Bauwagen eingebrochen

Einbruchserie Unbekannte Täter erbeuten Wasserpfeifen, eine Stereoanlage, Getränke und Kleingeld.

Wört/Rainau/Ellwangen. Aus einem Bauwagen in der Konradsbronner Straße in Wört wurde zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend eingebrochen. Entwendet wurden eine schwarze Shisha, Marke Amy, Zubehör, eine Flasche Schnaps und ein Kasten Bier im Gesamtwert von ca. 250 Euro.

In Rainau brachen Unbekannte das vergitterte Fenster eines Bauwagen auf, der

weiter
  • 125 Leser

Volles Haus und beste Stimmung beim Sängerbesen

Chormusik Der Gesangsverein Cäcilia Dalkingen macht die Turn- und Festhalle zur gemütlichen Besenwirtschaft.

Rainau-Dalkingen. Wer noch nie da war, mochte überrascht sein: eine Turn- und Festhalle im Flair einer Besenwirtschaft mit lauschigen Ecken, Ziehharmonikamusik und Schunkelatmosphäre. Der diesjährige Sängerbesen des Gesangsvereins Cäcilia Dalkingen hat am Samstagabend mehrere hundert Besucher nach Dalkingen gelockt.

Man musste schon etwas Ausschau

weiter

Römische Vergangenheit wird lebendig

Geschichte Aktionstag zum 50-jährigen Bestehen des Limesturms in Rainau-Buch. Dank an die Limes Cicerones, die ehrenamtlich im Einsatz für die Geschichte sind.

Rainau-Buch

Beim Aktionstag anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Limesanlage „Mahdholz“ in Rainau-Buch wurde der Limesturm am Mittwoch ins richtige Licht gerückt und die Entstehungsgeschichte des Bauwerks beleuchtet. Die Besucher bekamen Einblicke in die Historie durch fachkundige Limes-Cicerones.

Mit der Errichtung des ersten Holzturms

weiter

Chorkonzert in St. Martin

Liederkranz „Missa Festiva“ am Sonntag, 14. Oktober, 18 Uhr.

Rainau-Schwabsberg. Der Liederkranz Schwabsberg veranstaltet am Sonntag, 14. Oktober, 18 Uhr, ein Kirchenkonzert in der St.-Martinus-Kirche in Schwabsberg. Im Mittelpunkt des Konzerts steht die „Missa Festiva“ von John Leavitt. Zusätzlich wird die kleine Formation vom Liederkranz – der Chor „Männerklang“ – mit Gospels

weiter
  • 124 Leser

Kirchweihessen

Rainau-Buch. Das Kirchweihessen des Schützenvereins Buch beginnt am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr im Schützenhaus Buch. Auf der Speisekarte stehen Sauerbraten, Schweinebraten, Bratwürste und vieles andere mehr. Zum Nachmittagskaffee steht ein vielfältiges Kuchenbuffet bereit.

weiter
  • 565 Leser

Charisma ausverkauft

Rainau. Das Konzert „Born this way“ von „Charisma – der Chor“ am Samstag, 20. Oktober, in der Rainauer Jagsttalhalle ist restlos ausverkauft. Wie der Veranstalter mitteilt, gibt es auch an der Abendkasse keine Tickets mehr.

weiter
  • 654 Leser