Nachrichten aus Rosenberg

Leserbeitrag schreiben

Mitten im Ort und doch außerhalb?

Gemeinderat Situation paradox: Eine Familie möchte mitten im Ort bauen und darf nicht. Warum das Landratsamt Nachverdichtung fordert und gleichzeitig ein Veto einlegt.

Rosenberg

Mit konträren Bauthemen befasste sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag. Zunächst stand die Verabschiedung des Bebauungsplans für das im Eilverfahren verabschiedete neue Baugebiet „Bergstraße III“ auf der Tagesordnung. Dort wurden alle eingegangenen Stellungnahmen anderer Behörden und Kommunen sowie von Privat geprüft.

weiter
  • 5
  • 147 Leser

Schaufeln und Bagger sind sein Element

Leute heute Alexander Herrmann ist ausgebildeter Straßenbauer – und zählt zu den besten Absolventen.

Ellwangen/Rosenberg. Alexander Herrmann aus Rosenberg wurde vor wenigen Tagen bei den Abschlussprüfungen zum Straßenbauer bei der Firma Roth in Ellwangen ausgezeichnet. Er zählt somit zu den besten Absolventen dieses Handwerksberufes, die von der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet werden. Auch bei seinen Leistungen am Landesentscheid Baden-Württemberg

weiter

Die gefällte Eiche erhitzt die Gemüter

Gemeinderat Bürger verlangen Auskunft in der Fragestunde. Die Straßen werden für rund 200 000 Euro saniert.

Rosenberg. „Wir sind frustriert!“ So brachten es Geiselroter Bürger zum Ausdruck. Die 100 Jahre alte Eiche in Geiselrot wurde letzten Mittwoch gefällt. In der Bürgerfragestunde machten einige Bürger nun ihrem Unmut über die intransparente Vorgehensweise Luft. Bürgermeister Tobias Schneider verteidigte die Fällung. Die Standsicherheit

weiter
Leserbeiträge
Skifahrer auf der Hohenberger Skipiste bei Flutlicht
Snow and Fun Hohenberg Skilift Hohenberg geöffnet
Parick Sonderen übereicht Rainer Schneider ein kleines Dankeschön
Snow and Fun Hohenberg Saisonwechsel
Liederkranz Hohenberg Dorffest an Jakobi
Snow and Fun Hohenberg HighLife in Hohenberg am 20.07.2018

Neuer Fördertopf für Kleinprojekte

Projekte Die Leader Jagstregion verwaltet das Regionalbudget: Vereine und auch Kommunen können sich bewerben.

Rosenberg. In diesem Jahr verwaltet die Leader-Jagstregion erstmalig das Regionalbudget –ein Förderprogramm für Kleinprojekte, das sich aus Bundes- und Landesgeldern zusammensetzt. Der Leader-Jagstregion kommen Fördermittel in Höhe von 200 000 Euro zu, die an Kleinprojekte vergeben werden können. Dabei umfasst ein Kleinprojekt maximal 20

weiter
  • 1

Bei den Bechtles gibt es lange Weihnachten

Fest Die Rosenberger Familie geht das Weihnachtsdorf in die Verlängerung.

Rosenberg. Fein geschmückt mit zahlreichen Kunstwerken zum Weihnachtsfest zierte das Anwesen der Familie von Volker Bechtle bereits viele Wochen vor den Heiligen Tagen. Jedoch auch Wochen nach dem Fest fasziniert ein großes buntes Lichtermeer bestehend aus hunderten weihnachtlichen Motiven vorbeiziehende Autofahrer und Passanten. Am Ortseingang von

weiter
  • 5
  • 100 Leser

Straßen und Vertrag

Rosenberg. Der Gemeinderat tagt am Montag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus mit den Tagesordnungspunkten: Straßensanierungsmaßnahmen 2020, Bebauungsplan „Bergstraße West – 3. Erweiterung“, Abschluss eines Strom- und Gaskonzessionsvertrages mit der ENBW.

weiter
  • 159 Leser

Bruno Knecht ist Oberbrandmeister

Versammlung Diese Einsätze meisterte die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg 2019.

Rosenberg. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rosenberg trafen sich am Freitagabend zu ihrer Mitgliederversammlung. Kommandant Bruno Knecht ging auf die wichtigsten Ereignisse im zurückliegenden Jahr ein. Es wurden insgesamt 14 Einsätze gemeistert. Diese waren unter anderem die Bekämpfung zweier Brände in den Rosenberger Teilorten Herlingsmühle

weiter

Schau: Meine Mutter Gottes

Rosenberg. Der frühere Direktor des Diözesanmuseums Rottenburg, Professor Wolfgang Urban, führt am Sonntag, 19. Januar, durch die Sonderausstellung „Meine Mutter Gottes“ im Sieger-Köder-Zentrum in Rosenberg. Zu dieser Ausstellung haben zahlreiche Ostälbler beigetragen und ihr persönliches Bild der Gottesmutter Maria zur Verfügung

weiter
Kurz und bündig

Angst bei Kindern

Rosenberg. Die Vhs Ellwangen bietet am Mittwoch, 22. Januar, um 19 Uhr im Seniorenstift Edelrose in Rosenberg einen Vortrags- und Gesprächsabend zum Thema „Angst bei Kindern“ an. Die Referentin ist Sylke Gamisch. Ängstliche Kinder sind nicht sehr beliebt. Angst haben gilt als feige. Eltern stehen oft hilflos vor den ängstlichen Kindern und fühlen

weiter
Kurz und bündig

WhatsApp für Junggebliebene

Rosenberg. Der VdK-Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenberg statt, Voraussetzung ist ein internetfähiges

weiter

Nachrichten mit WhatsApp

Rosenberg. Der VdK-Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenberg statt, Voraussetzung ist ein internetfähiges

weiter
Polizeibericht

Baumaschinen entwendet

Rosenberg. Baumaterial und Baumaschinen im Wert von rund 3300 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in einen Neubau in der Rosenstraße. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Freitagabend, 21.30 Uhr bis Samstagmorgen, 9 Uhr eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 384 Leser

Zuschüsse für Kleinprojekte

Regionalbudget Info für Vereine, Kleinunternehmer und Privatpersonen.

Rosenberg. Vereine, Kleinstunternehmer, Privatpersonen und Kommunen können sich in diesem Jahr mit ihrem Kleinprojekt in Höhe von 20 000 Euro netto erstmalig um eine Förderung aus dem „Regionalbudget“ der Leader-Jagstregion bewerben. Das Regionalmanagement bietet hierzu am Donnerstag, 16. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus Rosenberg einen

weiter
Kurz und bündig

WhatsApp für Junggebliebene

Rosenberg. Der VdK-Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenberg statt, Voraussetzung ist ein internetfähiges

weiter

Windkraftanlagen auf dem Prüfstand

Verwaltungsgerichtsurteil Warum die Baugenehmigungen für zwei Windparks im Schwarzwald für ungültig erklärt wurden und was das für Rosenberg-Süd bedeutet.

Rosenberg

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) hat in einem Eilverfahren am 17. Dezember in zwei konkreten Fällen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg aus erster Instanz bestätigt. Demnach sind die im vereinfachten Sofortvollzug erteilten Baugenehmigungen für die Windparks „Länge“ und „Blumberg“ im Schwarzwald-Baar-Kreis

weiter
Kurz und bündig

Gelder aus dem Regionalbudget

Rosenberg. Vereine, Kleinstunternehmer, Privatpersonen und Kommunen können sich in diesem Jahr mit ihrem Kleinprojekt in Höhe von 20 000 Euro netto erstmalig um eine Förderung aus dem „Regionalbudget“ der Leader-Jagstregion bewerben. Das Regionalmanagement bietet hierzu am Donnerstag, 16. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus Rosenberg einen Informationsabend

weiter
Kurz und bündig

WhatsApp für Junggebliebene

Rosenberg. Der VdK-Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenberg statt, Voraussetzung ist ein internetfähiges

weiter

Die höchste Ehrung für Sieger Götz

Neujahrsempfang Bürgermeister Tobias Schneider führt eine neue Form des Empfangs in Rosenberg ein: Mit Ehrungen von Blutspendern und verdienten Bürgern.

Rosenberg

Eine andere Form des Neujahrsempfangs gab es erstmals am Dreikönigstag in Rosenberg. Dem neuen Bürgermeister Tobias Schneider und dem neuen Gemeinderat ist es wichtig, die Bürger der Gemeinde einzubinden.

Und was sind schönere Anlässe, als wenn man jemand öffentlich loben und ehren kann? Dies waren vor allem die Blutspender und die

weiter

Infos zu WhatsApp

Internet Fotos und Nachrichten richtig versenden.

Rosenberg. Der Ortsverband Rosenberg veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um 18 Uhr einen Informationsabend rund um das Thema WhatsApp. Junggebliebene können sich im Versenden von Fotos und Nachrichten oder im Erstellen von Gruppen üben. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Sportfreunde Rosenheim statt. Voraussetzung für die Veranstaltung

weiter

Erste Putzete in Rosenberg

Müllsammelaktion Junge freiwillige Helfer sammeln in der Natur.

Rosenberg. Am Freitag, 27. Dezember, hat die erste „Clean-Up-Müllsammelaktion in Rosenberg stattgefunden. Zusammen mit 18 motivierten freiwilligen Helfern, darunter einer Gruppe der Jugendfeuerwehr, wurde Müll in der Rosenberger Natur eingesammelt.

Drei Gruppen waren in Richtung Unterknausen/Holzmühle, Hohenberg/Ohrmühle und Hummelsweiler/Spitzensägmühle

weiter
Kurz und bündig

Gedenken an Sieger Köder

Rosenberg. Der vor fünf Jahren verstorbene Malerpfarrer Sieger Köder hätte am Freitag, 3. Januar, seinen 95. Geburtstag feiern können. Aus diesem Anlass wird in der Pfarrkirche Rosenberg um 10.30 Uhr ein Gedenkgottesdienst gefeiert. Anschließend ist das Sieger-Köder-Zentrum gegenüber dem Rathaus bis circa 13 Uhr geöffnet. Ein Glas Sekt, eine

weiter
Kurz und bündig

Das Halswirbelsäulensyndrom

Rosenberg. Die VHS Ostalb veranstaltet am Mittwoch, 8. Januar, um 19 Uhr in der Karl-Stirner-Schule Rosenberg einen Vortrag „Das Halswirbelsäulensyndrom“ mit Andrea Ertle. Sie informiert über mögliche Symptome und Ursachen sowie Behandlungsmöglichkeiten im Bereich der Naturheilkunde und Selbsthilfeübungen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung

weiter

Gedenken an Sieger Köder

Würdigung Gottesdienst und offenes Museum am Freitag in Rosenberg.

Rosenberg. Der vor fünf Jahren verstorbene Malerpfarrer Sieger Köder hätte am Freitag, 3. Januar 2020, seinen 95. Geburtstag feiern können. Aus diesem Anlass findet in der Pfarrkirche Rosenberg um 10.30 Uhr ein Gedenkgottesdienst statt. Anschließend ist das Sieger-Köder-Zentrum gegenüber dem Rathaus bis etwa 13 Uhr geöffnet.

Ein Glas Sekt,

weiter

JRS ehrt langjährige Mitarbeiter

Wirtschaft Die Firma J. Rettenmaier und Söhne blickt trotz rückläufiger Konjunktur zuversichtlich in die Zukunft. Bei der Jahresabschlussfeier werden außerdem Mitarbeiter ausgezeichnet und in den Ruhestand verabschiedet.

Rosenberg-Holzmühle

Der gemeinsame festliche Jahresausklang ist seit vielen Jahren traditionell fester Bestandteil des betrieblichen Familienlebens im Hause J. Rettenmaier&Söhne (JRS). Der JRS-Nikolaus und sein Knecht Ruprecht (JRS Mitarbeiter Erdlen und Landkammer) hatten schon im Foyer die Festgäste in Empfang genommen und mit einem launigen

weiter
  • 180 Leser

Feuerwehr spendet für Kinderklinik

Benefiz Freiwillige Feuerwehr Rosenberg unterstützt die Kinder- und Jugendklinik am Ostalb-Klinikum in Aalen.

Rosenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg hat der Kinder- und Jugendklinik des Ostalb-Klinikum Aalen ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk überbracht.

Der Erlös des Weißwurstfrühstücks diesen Jahres wurde dem Team der Frühchenstation der Kinder- und Jugendklinik übergeben. Der Dank gilt allen Helferinnen und Helfer für die Organisation und

weiter

Mehr als 13 000 Tonnen CO2 gespart

Innovation Durch einen neuartigen Biomasse-Kraftwerkskomplex mit angeschlossener hocheffizienter Trocknungsanlage spart die Firma JRS künftig Energie, Geld und CO2.

Rosenberg-Holzmühle

Mit einem innovativen, neukonzipierten Anlagenkomplex aus Biomassekraftwerk und Abwärme-Trockneranlage ist im Herbst ein Stück nachhaltig ‚grüner’ JRS Produktionsphilosophie erfolgreich im Werk Rosenberg-Holzmühle in Betrieb gegangen. Geschäftsführer Josef Rettenmaier ist mit dem Ergebnis der umfangreichen Baumaßnahme

weiter

Glätte-Unfall bei Rosenberg

Die 46-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Rosenberg. Auf der K3321 zwischen Rosenberg und Unterknausen gab es heute um 8.30 Uhr einen Glätte-Unfall. Die 46 Jahre alte Autofahrerin fuhr auf der Kreisstraße 3321 von Rosenberg in Richtung Unterknausen. Durch die eisglatte Fahrbahn geriet die Frau ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend

weiter

Umstrittenes Baugebiet in Rosenberg wird Realität

Infrastruktur 13 neue Bauplätze sollen im Alten Kirchenweg entstehen. Eine Rätin fühlt sich unter Druck gesetzt.

Rosenberg. Seit Jahren diskutiert der Rosenberger Gemeinderat um neue Bauplätze im Alten Kirchenweg. Nun hat das Gremium in der letzten Sitzung des Jahres die Neuaufstellung des Bebauungsplans beschlossen, sodass dort 13 neue Bauplätze entstehen können.

Viel böses Blut hat es in früheren Diskussionen gegeben. Anwohner – allen voran Altbürgermeister

weiter
  • 133 Leser

Bebauungsplan Kirchenweg

Rosenberg. Die nächste Sitzung des Gemeinderates von Rosenberg beginnt am Montag, 16. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bebauungsplan „Alter Kirchenweg“.

weiter
  • 454 Leser

Adventsmarkt mit Rumpelstilzchen in Rosenberg

Freizeit Zum Adventsmarkt rund um die Virngrundhalle führen die Sportfreunde „Rumpelstilzchen“ auf.

Rosenberg. Viele Weihnachtseinkäufer kamen am Samstag zum Adventsmarkt nach Rosenberg. In den Hütten rund um die Virngrundhalle präsentierten die Aussteller und Vereine kulinarische Genüsse und Produkte. Mit dem Musikverein Rosenberg erklangen festliche Lieder und auch das Jugendorchester Rosenberg/Jagstzell unter der Leitung von Simone Boy erfreute

weiter

Einbrecher in Matzengehren überrascht

Blaulicht Ein Mann dringt über eine Terrassentür in ein Wohnhaus ein. Das Ellwanger Polizeirevier bittet um Hinweise.

Rosenberg-Matzengehren. Ein Einbrecher drang am Donnerstag gegen 10.15 Uhr gewaltsam über eine Terrassentüre in ein Wohnhaus in Matzengehren ein. Das teilt die Polizei mit. Dabei stieß er auf eine Bewohnerin, die sich im Haus aufhielt. Der Einbrecher flüchtete daraufhin. Er hatte einen dunklen Teint, war 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Er

weiter

Rumpelstilzchen in Rosenberg

Rosenberg. Die Theatergruppe der Sportfreunde Rosenberg bringt das Märchen „Rumpelstilzchen“ am Samstag, 14. Dezember gleich zweimal auf die Bühne der Virngrundhalle. Die motivierten Laienspieler um die engagierte Regisseurin Monika Mangold haben sich bestens vorbereitet, um die ungleiche Liebesgeschichte des jungen Königs Siegbert und

weiter

Neue Sterne für das Weihnachtsdorf

Advent Wie Volker und Elke Bechtle Haus und Garten in der Adventszeit schmücken und was die Rosenberger Eheleute umtreibt.

Rosenberg

Jede Menge Arbeit und Aufwand stecken die beiden Eheleute Volker und Elke Bechtle in ihr kleines Weihnachtsdorf auf ihrem Grundstück in Rosenberg. Das Haus ist herrlich geschmückt. Es symbolisiert die Vorfreude auf das baldige Fest.

Das Ehepaar ergänzt die Szenerie regelmäßig um neue Ideen. In diesem Jahr erleuchten zahlreiche Sterne

weiter

Besondere Ehrung für die Stegmaiers

Jubiläum Mechthild und Konrad Stegmaier singen zusammen 140 Jahre zur Ehre Gottes und werden dafür geehrt.

Rosenberg-Hohenberg. Ein äußerst seltenes Jubiläum wurde am Samstagabend in der Hohenberger Sankt-Jakobuskirche und anschließend im Rahmen der jährlichen Cäcilienfeier des Kirchenchores Hohenberg gefeiert. Konrad Stegmaier singt seit 75 Jahren und seine Frau Mechthild seit 65 Jahren zum Lobe der Musica Sacra.

Begonnen hatte Konrad Stegmaier als

weiter
Kurz und bündig

Adventssingen Hummelsweiler

Rosenberg-Hummelsweiler. Der Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr ein Adventssingen in der Kirche in Hummelsweiler. Neben dem GV Frohsinn, der Advents- und Weihnachtslieder interpretiert, wirken der Gospelchor und der Kirchenchor Jagstzell mit drei adventlichen Weisen mit. Im Anschluss ist das Publikum

weiter
  • 271 Leser

Marienbilder als Sinnbild des Glaubens

Eröffnung Die Sonderausstellung „Meine Mutter Gottes“ ist ab sofort im Sieger-Köder-Zentrum in Rosenberg mit 70 Mariendarstellungen zu bewundern.

Rosenberg

Die sehenswerte Sonderausstellung „Meine Mutter Gottes“ wurde im Rathaus-Bürgersaal in Rosenberg eröffnet. Im gegenüber liegenden Sieger-Köder-Zentrum werden dabei rund 70 Mariendarstellungen präsentiert. Der Kirchenkunstkenner Professor Wolfgang Urban führte in die Thematik ein.

Nach einem Aufruf in der Lokalpresse und

weiter
Kurz und bündig

Besichtigung der Schwäpo

Rosenberg/Aalen. Die Außenstelle Rosenberg der Vhs Ostalb bietet am Donnerstag, 19. Dezember, von 14 bis 16 Uhr eine Besichtigung der Schwäbischen Post in Aalen an. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Besuch des Aalener Weihnachtslandes. Info und Anmeldung unter Telefon (07961) 8786-986.

weiter
  • 246 Leser

Fesselnde Fußballgeschichten

Aktionstag Profifußballer Daniel Bux und Ex-Lehrerin Ursula Köhle lesen in der Karl-Stirner-Schule vor.

Rosenberg. Dieser Besuch ist eine Rückkehr: Für Daniel Bux an die eigene Grundschule und für Ursula Köhle in den Schuldienst. Daniel, Mittelfeldspieler des VfR Aalen, 20 Jahre alt, liest den Schülern aus „Einer von 11“ vor. Anlass ist der bundesweite Aktionstag „Sport und Bewegung“. Rund 100 Schüler aus der Sekundarstufe

weiter
  • 139 Leser
Kurz und bündig

Kleintierausstellung

Rosenberg. Der Kleintierzüchterverein Rosenberg zeigt am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, eine Rassenvielfalt an Kaninchen, Hühnern und Tauben, Fasanen, Wachteln und exotischen Vögeln. Außerdem werden Adventskränze und -gestecke angeboten sowie am Samstag ein Unterhaltungsabend mit Musik. Für das leibliche Wohl ist mit einer

weiter

Ausstellung: Marienbilder und Votivtafel

Glauben Am Freitag wird in Rosenberg eine Ausstellung mit 70 Mariendarstellungen eröffnet.

Rosenberg. Viele Menschen verehren die Gottesmutter Maria in besonderer Weise. Sie haben in ihrem Leben gute Erfahrungen mit ihr gemacht und wenden sich in Bitt- und Dankgebeten an sie. Äußere Zeichen in vielen Marienwallfahrtsorten wie auch auf dem Schönenberg sind Votivtafeln („Maria hat geholfen“) mit einer einfachen Darstellung der

weiter
  • 111 Leser
Polizeibericht

Unfall wegen Katze

Rosenberg. Am Samstag gegen 17.48 Uhr hat eine 35 Jahre Fahrerin in Rosenberg einen Unfall verursacht, weil sie einer Katze ausgewichen ist. Laut Polizei war sie auf der Ellwanger Straße unterwegs. Als plötzlich die Katze die Fahrbahn überquerte, wich die Frau aus und überfuhr eine dortige Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte. Hierbei rammte sie

weiter
  • 5

Katze ausgewichen und Verkehrsinsel gerammt

Das Auto muss nach dem Unfall in Rosenberg abgeschleppt werden

Rosenberg. Am Samstag gegen 17.48 Uhr hat eine 35 Jahre Fahrerin in Rosenberg einen Unfall gebaut, weil sie einer Katze ausgewichen ist. Laut Polizei war sie auf der Ellwanger Straße in Rosenberg unterwegs. Als plötzlich die Katze die Fahrbahn überquerte, wich die Frau aus und überfuhr eine dortige Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte.

weiter
  • 5
  • 2040 Leser

Funkmast wird höher

Gemeinderat Rosenberg Hohenberg soll ans Ferngasnetz.

Rosenberg. Für gut 15 000 Euro wird die Gemeinde Rosenberg die Homepage überarbeiten und dabei ein neues Ratssystem für digitale Sitzungsunterlagen integrieren. Zudem prüft die Gemeinde, ob mittelfristig auch die Website des Sieger-Köder-Zentrums auf die Gemeindeserver umgezogen werden kann.

Der Vodafone-Funkmast wird um fünf Meter erhöht. Dem

weiter
Kurz und bündig

Sieger-Köder-Zentrum zu

Rosenberg. Das Sieger-Köder-Zentrum in Rosenberg bleibt am Sonntag, 24. November, wegen Umbauarbeiten für eine neue Sonderausstellung geschlossen.

weiter
  • 844 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zum Thema Pubertät

Rosenberg. Die Lernberaterin Tosca Zastrow-Schönburg hält bei der Volkshochschule Ostalb in Rosenberg am Donnerstag, 21. November, einen Fachvortrag zum Thema „Pubertät“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule. Der Eintritt ist frei. Mit Anmeldung unter (07961) 8786-986, info@vhs-ostalb.de, www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 297 Leser

Der Schwerlastverkehr muss über die Dörfer

Gemeinderat Welche Sanierungsprojekte Rosenbergs Gemeinderat beschäftigen.

Rosenberg. Vier Straßensanierungsprojekte beschäftigten den Gemeinderat Rosenberg in seiner jüngsten Sitzung. Ein Vorhaben bezeichnete Bürgermeister Tobias Schneider als „1A-Prioritätsbaustelle“: Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Unterknausen.

Da hier die Bedarfsumleitung der B 290 nach Jagstzell und die Autobahnumleitung U8 für den

weiter
Kurz und bündig

Sanierungen und Homepage

Rosenberg. Im Bürgersaal im Rathaus Rosenberg beginnt am Montag, 18. November, um 18.30 Uhr die Gemeinderatssitzung. Beraten wird über mehrere Sanierungsmaßnahmen an Straßen und Gehwegen, über die Neugestaltung der Homepage der Gemeinde und die Einführung eines Bürgerinformationssystems.

weiter
  • 284 Leser
Polizeibericht

Einbruchsversuch

Rosenberg. Am frühen Mittwochmorgen versuchte ein Einbrecher gegen 4 Uhr, die Haupteingangstüre eines Geschäftes in der Straße Geiselroter Heidle aufzubrechen. Als er dabei die Alarmanlage auslöste, flüchtete er. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 447 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Rosenberg. Im Einmündungsbereich Lindenstraße/Schillerstraße missachtete ein 33-jähriger BMW-Lenker am Samstagvormittag gegen 10 Uhr die Vorfahrt einer von rechts heranfahrenden 20-jährigen Fiat-Lenkerin. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro.

weiter
  • 287 Leser

Musik bringt Spenden für Argentinien

Benefizkonzert „Sonic Insane“, Hohenberger deCamino-Chor, das Duo Jony und Thomas und das „Ellwanger Herrengedeck“tritt für den Arbeitskreis Vilmer Hohenberg auf.

Rosenberg-Hohenberg

Bereits zum vierten Mal hat der Arbeitskreis Vilmer Hohenberg ein Benefizkonzert veranstaltet. Der Erlös kommt der Partnerschaftsarbeit mit Argentinien zugute. Seit 25 Jahren gibt es diese Begegnungen einer schwäbischen Gemeinde mit einer Commune in Argentinien. Das Benefizkonzert mit der Band „Sonic Insane“ aus Aalen,

weiter