Nachrichten aus Tannhausen

Leserbeitrag schreiben

Zweiter Funkmast

Mobilfunk Die Telekom hat ein Baugesuch für einen Mobilfunkmast eingereicht.

Tannhausen. Die „Deutsche Funkturm GmbH“ hat bei der Gemeinde Tannhausen einen Bauantrag eingereicht. Sie will für die Telekom eine „Funkübertragungsstelle“ einrichten.

Der Mobilfunkmast sei im Gewerbegebiet Salgereut geplant, informierte der Bürgermeister, Manfred Haase, den Gemeinderat. Er soll auf jener Halle errichtet werden,

weiter

Neues Gremium setzt sich durch

Abwasser Der neue Tannhäuser Gemeinderat hat den Vorschlag der Verwaltung und des Ingenieurbüros zur Problembehebung bei der Abwasserbeseitigung abgelehnt.

Tannhausen

Bei der Abwasserbeseitigung der Teilorte Bleichroden und Riepach gibt es offensichtlich Probleme. Diese will die Gemeindeverwaltung mit einem rund 45 000 Euro teuren Maßnahmenpaket beseitigen. Der Gemeinderat setzte jedoch durch, dass vorerst nur 20 000 Euro investiert werden. Bei Bedarf sollen später weitere Maßnahmen folgen, urteilten

weiter
Aus dem Gemeinderat

Forstbetriebsplan

Tannhausen. Die Forstaußenstelle Ellwangen habe für das Betriebsjahr 2020 des Gemeindewaldes den Forstbetriebsplan aufgestellt, erklärte der Bürgermeister, Manfred Haase, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Laut dem Plan werden die Einnahmen aus der Holzernte mit 6130 Euro veranschlagt. Als Ausgaben nannte Haase die Kosten für die Holzernte (2228

weiter

Schnelles Internet für alle Ortschaften anvisiert

Breitband Die Gemeinde Tannhausen plant den Anschluss weiterer Teilorte ans zukunftsträchtige Glasfasernetz.

Tannhausen. Der Tannhäuser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Pläne für den weiteren Breitbandausbau beschlossen. Das Planungsbüro Geo-Data soll die neuerdings kombinierbaren Zuschüsse von Bund von Land beantragen, die Ausschreibung der Arbeiten vorbereiten und die Detailplanungen vorantreiben.

Einleitend berichtete der Leiter des Breitbandkompetenzzentrums

weiter
Kurz und bündig

Breitband und Geruchsproblem

Tannhausen. Der Gemeinderat Tannhausen tagt am Montag, 30. September, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung Verpflichtung von Gemeinderatsmitgliedern, Breitbandausbau Bergheim, Sederndorf, Hagenbucherhof und Ellrichsbronn, Geruchs- und Korrosionsprobleme am Abwasserpumpwerk Bleichroden (Vorschläge zur Behebung), Ertüchtigung Regenüberlaufbecken

weiter
  • 255 Leser

Aktionstag der Schulsanitäter

Schulsanitätsdienst Die Mitglieder des Jugendrotkreuz unterstützen als Schulsanitäter an der Grundschule die Lehrkräfte bei der Behandlung von kleineren Verletzungen.

Tannhausen. Die Schulleitung gibt Entwarnung: Es kam noch nicht zu rauchenden Köpfen an der Grundschule in Tannhausen. Das Anlegen von Kopfverbänden war vielmehr Teil einer Schulung.

Mit einem Aktionstag ist der Schulsanitätsdienst an der Grundschule in das neue Schuljahr gestartet.

Seit Mai 2019 sind die aktiven Jugendrotkreuz-Mitglieder als Schulsanitäter

weiter
Kurz und bündig

Kleidung, Spielzeug und mehr

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria veranstalten am Freitag, 6. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Tannhausen mit Kleidung, Babyzubehör, Schuhen, Büchern, Spielzeug und Fahrzeugen

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Kleidung, Spielzeug und mehr

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria veranstalten am Freitag, 6. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Tannhausen mit Kleidung, Babyzubehör, Schuhen, Büchern, Spielzeug und Fahrzeugen. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

weiter
  • 538 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Tannhausen. Auf der L 1076 zwischen Tannhausen und Bergheim erfasste ein 46-Jähriger am Montag gegen 5.15 Uhr mit seinem Renault ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier verschwand nach dem Anprall im angrenzenden Gelände; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 413 Leser

Körner ist Haases Stellvertreter

Politik Der Gemeinderat Tannhausen hat die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt.

Tannhausen. Bürgermeister Manfred Haase hat die neuen Tannhäuser Gemeinderäte in der konstituierenden Sitzung verpflichtet. Zwei Mitglieder des neuen Gremiums waren verhindert. Sie werden in der kommenden Sitzung verpflichtet. Der Gemeinderat Tannhausen hat außerdem die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters und weitere Vertreter der Gemeinde

weiter
  • 116 Leser

Breitband: Ausbau geht voran

Technik Schnelles Internet war unter anderem Thema in der Sitzung des Gemeinderats Tannhausen.

Tannhausen. Der Breitbandausbau in Bleichroden, wo jedes Haus einen Glasfaseranschluss bekommt, sind abgeschlossen. Das gab Bürgermeister Manfred Haase bei der vergangenen Sitzung des Gemeinderats bekannt. In Bleichroden stünden nun in den kommenden Wochen noch die Erneuerung der Wasserleitung an. In Riepach, wo Glasfaserkabel zum Verteiler gelegt

weiter
  • 100 Leser

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, 22. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen statt. Dabei werden die neu gewählten Mitglieder verpflichtet sowie die Stellvertreter des Bürgermeisters und die Vertreter für den Gemeindeverwaltungsverband und den Zweckverband RieswasserVersorgung gewählt.

weiter
  • 476 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Montag, 22. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen statt. Dabei werden die neu gewählten Mitglieder verpflichtet sowie die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters und die Vertreter für den Gemeindeverwaltungsverband und den Zweckverband RieswasserVersorgung gewählt.

weiter
  • 363 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug aufgebrochen

Tannhausen. Zwischen Dienstag 22.30 Uhr und Mittwoch 6.45 Uhr wurde die Beifahrertüre eines Fiat Panda aufgebrochen, der in einem Hof in der Hauptstraße in Tannhausen abgestellt war. Wie die Polizei berichtet, wurde offenbar nichts entwendet Entwendet wurde dabei offenbar nichts. Der Sachschaden liegt laut Polizeibericht bei rund 500 Euro.

weiter
  • 540 Leser

Höhere Einnahmen

Kommunalpolitik Eine positive Überraschung gibt es in Tannhausen.

Tannhausen. Unbeanstandet und einstimmig erfolgte im Gemeinderat die Feststellung der Jahresrechnung 2018, die ja auch keine ungewöhnlichen Kanten aufwies. Manche Ausgaben lagen höher als vorgesehen – so zum Beispiel im Falle der Kanalneuerung, wo eine Fachförderung nicht bewilligt wurde.

Dafür ergab sich anderweitig Positives. „Erfreulich

weiter
  • 142 Leser

Infoabend zur Sanierung

Tannhausen. In der kommenden Woche, am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr ist eine Informationsveranstaltung in der Turnhalle in Tannhausen vorgesehen, zu der 103 Grundstücksbesitzer eingeladen wurden. Es geht um die geplante Ortskernsanierung und das damit verbundene Förderprogramm.

weiter
  • 497 Leser

Dorfauto steht bereit

Tannhausen. Das Dorfauto wird ab kommender Woche mitsamt seinen ehrenamtlichen Fahrern den Tannhäuser Bürgern, die nicht mehr so mobil sind, zur Verfügung stehen. Das war eine der Bekanntgaben, die Bürgermeister Manfred Haase in der vergangenen Gemeinderatssitzung machte.

weiter
  • 552 Leser

Eine Fundgrube für Heimatforscher

Gemeinderat Über ein Jahr lang hat Werner Kowarsch das Gemeindearchiv neu geordnet.

Tannhausen. Wer sich in Tannhausen für Heimatforschung oder die Geschichte der eigenen Familie interessiert, kann künftig kurze Wege gehen: Anders als in vielen anderen Gemeinden befinden sich historisch bedeutsame Unterlagen, wie zum Beispiel Güterbücher, nicht im Stuttgarter Staatsarchiv, sondern direkt vor Ort im Rathaus. Der ehemalige Lauchheimer

weiter
  • 143 Leser

Gemeinderat Neuordnung des Archivs

Tannhausen. Die Neuordnung des Gemeindearchivs steht auf der Tagesordnung der Gemeinderats Tannhausen am Montag, 17. Juni. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr mit einem Ortstermin auf dem Abenteuerspielplatz an der Bopfinger Straße wegen der Ersatzbeschaffung eines Spielgeräts. Außerdem werden an diesem Abend langjährige Gemeinderäte geehrt und ausscheidende

weiter
  • 621 Leser

Unfall: 12 000 Euro Schaden in Tannhausen

Tannhausen. Ein Schaden von 12 000 Euro entstanden bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 9.15 Uhr an der Kreuzung der L1070/L1076 bei Riepach ereignete. Ein 25-Jähriger missachtet mit seinem VW Crafter dort die Vorfahrt eines 75-jährigen Fahrers eines Toyota Land Cruisers. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

weiter
  • 1034 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Tannhausen. Eine etwa 50 bis 60 Jahre alte Frau, die mit einem braunen Kombi unterwegs war, beschädigte am Freitag gegen 10.30 Uhr eine Gartenmauer in der Thannhäuserstraße. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt in Richtung Ortsmitte. Hinweise nimmt der Polizeiposten Tannhausen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

weiter
  • 474 Leser

Elektrik wird ausgetauscht

Elektrik Nach den Lampen erhält die Grundschule auch neue Stromleitungen.

Tannhausen. In der Tannhäuser Grundschule soll die Elektroinstallation erneuert werden. Dies erklärte Jonas Blank vom Büro Elektrotechnik Geiger gegenüber dem Gemeinderat. Letzterer beauftragte die Firma Elektro Kotz mit den gut 109 000 Euro teuren Arbeiten. Vor drei Jahren waren in der Grundschule die Leuchten ausgetauscht worden. Beim Lampentausch

weiter
  • 125 Leser

Dorfauto wird ausgeliefert

Tannhausen. Das vom Gemeinderat im Zuge des Gemeindeentwicklungskonzepts „Tannhausen 20230“ beschlossene „Dorfauto“ soll am Dienstag, 4. Juni, ausgeliefert werden. Dies erklärte Bürgermeister Manfred Haase in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Bei der Auslieferung würden die Mitarbeiter der Verwaltung und die ehrenamtlichen

weiter
  • 157 Leser

Tannhausen stellt die Weichen für die Ortssanierung

Ortsentwicklung Der Tannhäuser Gemeinderat hat ein innerörtliches Sanierungsgebiet beschlossen.

Tannhausen. Der Tannhäuser Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung erneut mit dem Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“ befasst. Das Gremium legte ein Sanierungsgebiet fest und beauftragte das Büro Stadtentwicklung GmbH Stuttgart (STEG) mit den vorbereitenden Untersuchungen.

Im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzepts soll

weiter
  • 180 Leser

Breitbandausbau wird mit 90 Prozent bezuschusst

Infrastruktur Die Gemeinde Tannhausen profitiert von den kombinierten Zuschüssen von Land und Bund.

Tannhausen. Aufgrund der veränderten Zuschussrichtlinien erwartet die Gemeinde Tannhausen beim Breitbandausbau weitaus höhere Zuschüsse, als bisher. Deshalb hat der Gemeinderat beschlossen, dass die restlichen Teilorte miteinander ans so genannte schnelle Internet angeschlossen werden sollen.

Derzeit werden die Tannhäuser Teilorte Bleichroden und Riepach

weiter
  • 128 Leser

Erneuerung der Ortsmitte

Kommunalpolitik Tannhausens Gemeinderat tagt.

Tannhausen. Die Aufnahme der Ortsmitte von Tannhausen in ein Programm der städtebaulichen Erneuerung steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 13. Mai. Weitere Themen sind die Bildung eines neuen gemeinsamen Gutachterausschusses ,,Nördlicher Ostalbkreis“ mit Sitz in Ellwangen und die Breitbandversorgung der Ortsteile Bergheim,

weiter
Kurz und bündig

Erneuerung der Ortsmitte

Tannhausen. Die Aufnahme der „Ortsmitte“ von Tannhausen in ein Programm der städtebaulichen Erneuerung steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Bildung eines neuen gemeinsamen Gutachterausschusses ,,Nördlicher Ostalbkreis“ mit Sitz in Ellwangen und die Breitbandversorgung der

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Tannhausen

Tannhausen. Am Donnerstag, 9. Mai, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle, Ellwanger Straße 80, eine Blutspendeaktion des DRK statt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 338 Leser

Landesstraße ist wieder befahrbar

Straßenbau Die L1076 zwischen Tannhausen-Riepach und Ellwangen-Pfahlheim ist nach einer mehrmonatigen Generalsanierung wieder für den Verkehr frei gegeben worden.

Tannhausen-Riepach

Insgesamt 13 Wochen lang war die Landesstraße 1076 zwischen dem Tannhäuser Teilort Riepach und Ellwangen-Pfahlheim wegen Sanierungsarbeiten komplett gesperrt. Obwohl die Baumaßnahme zwischendurch ausgedehnt wurde, konnten die Arbeiten vorzeitig beendet werden. Am Donnerstag gaben die Verantwortlichen der Außenstelle des Regierungspräsidiums

weiter

L 1076: wieder freie Fahrt

Ellwangen/Tannhausen. Wegen günstigen Wetters und dem Fleiß der Bauarbeiter kann die Sperrung der L 1076 zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach am Donnerstag, 18. April, und damit früher als vorgesehen beendet werden.

weiter
  • 487 Leser

Straße früher als geplant freigegeben

Die Sperrung der L 1076 zwischen Pfahlheim und Riepach wird am 18. April vorzeitig aufgehoben.

Ellwangen/Tannhausen. Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Mitte November 2018 die Fahrbahn der L 1076 zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach.

Im Rahmen der Baumaßnahme wurden auf dem insgesamt 3,9 Kilometer langen Abschnitt die gesamte Deckschicht erneuert. Teilweise mussten auch tieferliegende Schadstellen ausgebessert

weiter
  • 271 Leser

Junge Musiker zeigen gemeinsam ihr Können

Konzert Fünf Ensembles junger Künstler präsentieren sich in Tannhausen.

Tannhausen. Beim Jugendkapellenkonzert in der Turn- und Festhalle Tannhausen zeigten jetzt fünf Ensembles ihr musikalisches Können. Die Stücke entführten auf vielseitige musische Reisen und zeigten die intensive Jugendarbeit der beteiligten Vereine.

Den Auftakt des rund dreistündigen Unterhaltungsnachmittages übernahmen die Musiker des Jugendspielkreis

weiter

Eltern für den Pflegedienst gewinnen

St. Elisabeth Katholische Sozialstation will mit flexibleren Arbeitszeiten auch Mütter und Väter beschäftigen können.

Tannhausen. Um Frauen und Männer mit Kindern für die Pflege zu gewinnen, gestaltet die katholische Sozialstation St. Elisabeth ihre Arbeitszeiten flexibler. Deren Geschäftsführer Alexander Rettenmaier verdeutlicht, dass Deutschland kein Pflegenotstand drohe, sondern dass dies schon Realität sei.

Künftig will die Sozialstation St. Elisabeth bei der

weiter
  • 105 Leser

VdK-Ortsverband jetzt unter neuem Vorsitz

Mitgliederversammlung Thomas Ganzenmüller übernimmt das Amt von Bernhard Lingel.

Tannhausen. Der Ortsverband VdK Tannhausen hat in seiner Hauptversammlung kürzlich Bilanz gezogen. Nach achtjährigem Vorsitz gab Bernhard Lingel die Leitung an seinen bisherigen Stellvertreter Thomas Ganzenmüller ab.

Schriftführerin Hedwig Lingel ließ in ihrem Jahresrückblick hören, dass der VdK Tannhausen seinen Mitgliedern immer wieder unterhaltsame

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Jugendkonzert in Tannhausen

Tannhausen. Am Sonntag, 7. April, um 14 Uhr beginnt das Jugendkonzert der Jugendkapellen Unterschneidheim, Ellenberg-Wört, Riesburg-Kirchheim und der Jugendkapelle Stödtlen-Tannhausen in der Turn- und Festhalle Tannhausen. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm konzertanter Blasmusik. Neben Kaffee und selbst gebackenen Kuchen gibt es

weiter
  • 534 Leser

Zuschuss für die anvisierte Ortssanierung

Bargeld Manfred Haase hat sich erneut an die Kreissparkasse gewandt. Er will zumindest den Bankomaten erhalten.

Tannhausen. Bürgermeister Manfred Haase sprach in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates erneut die seitens der Kreissparkasse Ostalb geplante Schließung der örtlichen Filiale an. Zudem berichtete er, dass die Gemeinde für die geplante Ortskernentwicklung einen Landeszuschuss in Höhe von 800 000 Euro erhalte.

Ortskernsanierung: Die Gemeinde will

weiter
  • 160 Leser

Die Gebühren für die Tannhäuser Halle steigen

Mehrzweckhalle Neue Benutzungs- und Gebührenordnung: „Strohmännern“ will man das Handwerk legen.

Tannhausen. Nach der Erweiterung der Mehrzweckhalle im Jahre 2004 hatte der Tannhäuser Gemeinderat neue Benutzungs- und Gebührenordnungen erlassen. Jetzt wurden diese Verordnungen überarbeitet. Die Gebühren wurden erhöht und das Veranstalten von Discos und Rockkonzerten zugelassen.

Der Tannhäuser Bürgermeister Manfred Haase erinnerte in der jüngsten

weiter
  • 210 Leser

Neuer Pfarrer für den Virngrund

Kirche Die Pfarreien Ellenberg, Stödtlen, Tannhausen und Wört erhalten einen gemeinsamen Pfarrer.

Tannhausen/Virngrund. Die Pfarreien Ellenberg, Stödtlen, Tannhausen und Wört werden derzeit kommissarisch von einem Seelsorger versorgt. Dies soll sich im November ändern. Die Diözese hatte die vakante Pfarrstelle ausgeschrieben. Der 49-jährige Jens Kimmerle, der derzeitig als Pfarradministrator in der Seelsorgeeinheit Rems-Mitte in Schorndorf tätig,

weiter
  • 216 Leser

Schnelles Internet und neue Wasserleitungen

Infrastruktur Die Gemeinde Tannhausen nimmt in ihren Teilorten den Glasfaserausbau in Angriff.

Tannhausen-Bleichroden. Die Gemeinde Tannhausen hat mit dem Breitbandausbau ihrer Teilorte begonnen. Die Ortschaften Bleichroden und Riepach sind die ersten beiden Teilorte, die ans Breitbandnetz angeschlossen werden. In Bleichroden werden die Glasfaserleitungen direkt bis in die Häuser verlegt, zugleich tauscht der Zweckverband Rieswasserversorgung

weiter
  • 154 Leser

Keine CDU-Liste mehr in Tannhausen

Kommunalwahl Eine Liste mit der Partei im Namen steht am 26. Mai im Ort nicht auf dem Wahlzettel. Anstelle dessen ist der Wahlvorschlag „Bürgerliste – Unser Dorf Tannhausen“ entstanden.

Tannhausen

Dass es ausgerechnet in Tannhausen für die kommende Kommunalwahl keine CDU-Liste mehr geben soll: Das war Gesprächsthema im Ort und darüber hinaus. Schließlich haben die Christdemokraten in Tannhausen bei Landtags- und Bundestagswahlen immer sehr gute Ergebnisse eingefahren. 65 Prozent der Wähler haben bei der Bundestagswahl 2017 ihr Kreuz

weiter
  • 349 Leser

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Das Gremium tagt am Montag, 1. April, um 18 Uhr im Rathaus und befasst sich unter anderem mit der Benutzungs- und Gebührenordnung für die Turn- und Festhalle und Festlegungen für die Kommunal- und Europawahl.

weiter
  • 741 Leser

Das große Feuer in Sederndorf bleibt im Gedächtnis

Freiwillige Feuerwehr Tannhausen Hauptversammlung blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Tannhausen. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Tannhausen wurden im vergangenen Jahr zu 14 Einsätzen gerufen, erfuhr man jetzt in der Hauptversammlung der Wehr.

Kommandant Oliver Schneider berichtete, die Feuerwehr Tannhausen zähle zurzeit 54 aktive Mitglieder. Der Ausbildungsstand und die Jugendförderung seien sehr gut und würden stetig verbessert.

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Tannhausen. Ein 42-jähriger Motorradfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.15 Uhr in der Mörikestraße. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Börse mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 8. März, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle Tannhausen. Verkauft werden gut erhaltene Kleidung, Babyzubehör, Schuhe, Bücher, Spielzeug und Fahrzeuge. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

weiter
  • 580 Leser

Riepach bekommt neue Straße

Ellwangen/Tannhausen. Das Regierungspräsidium saniert seit Mittwoch, 27. Februar, die Fahrbahn des rund 3,9 Kilometer langen Abschnittes der L 1076 zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach. In diesem Abschnitt sind Anpassungen und Erneuerung der Entwässerungseinrichtungen sowie Arbeiten in den Fahrbahnrandbereichen vorgesehen.

Im Vorfeld

weiter
  • 207 Leser

Räte diskutieren über ein neues Spielgerät

Freizeit Die Ausstattung des Abenteuerspielplatzes in Tannhausen ist in die Jahre gekommen.

Tannhausen. Der Tannhäuser Gemeinderat hat nach einer langen Diskussion die Ersatzbeschaffung eines Spielgerätes beschlossen. Neben optischen Gesichtspunkten und den Spielmöglichkeiten, wurden vor allem die Kosten in Verbindung zur Langlebigkeit der Geräte hinterfragt.

Vor 15 Jahren war am Rande des Baugebiets „Roderslache“ ein Abenteuerspielplatz

weiter
  • 150 Leser

Ausgelassene Stimmung beim Bürgerball Tannhausen

Fasnacht Die „alte Ritterherrlichkeit“ zog sich als Thema durch Tänze, Büttenreden und Hallendeko.

Tannhausen. Im November hat der Tannhausener Narrenverein an einem Samstagmorgen auf dem Dorfplatz 600 Eintrittskarten für seinen Bürgerball in wenigen Minuten verkauft. Das sah man als Verpflichtung, an dem Abend den Gästen auch etwas Besonderes zu bieten. Beim dritten Bürgerball, den das elfköpfige Organisationsteam mit Martin May und Christian Nagler

weiter

An der L 1076 geht die Arbeit weiter

Straßenbau Das Land investiert rund 780 000 Euro in den Ausbau von knapp vier Kilometer Landesstraße.

Ellwangen/Tannhausen. Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Mitte November den rund 3,9 Kilometer langen Abschnittes der Landesstraße 1076 zwischen Pfahlheim und Riepach. Um in der Winterpause Sperrungen zu verhindern ist seit 19. Dezember der Verkehr freigegeben.

Ab kommenden Mittwoch, 27. Februar, sollen die noch ausstehenden Asphaltarbeiten

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Kindergartenbedarfsplan

Tannhausen. Mit der Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplans befasst sich der Gemeinderat von Tannhausen auf der Sitzung am Montag, 25. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Ersatzbeschaffung eines Spielgeräts für den Spielplatz an der Bopfinger Straße, die Beteiligung als Träger öffentlicher Belange an Bebauungsplanverfahren in

weiter
  • 450 Leser

Gebrauchte Kindersachen

Bedarfsbörsen In Wört und in Tannhausen gibt’s Second-Hand-Ware.

Wört/Tannhausen. Am Samstag, 15. März, findet von 13 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle Wört eine Kinderbedarfsbörse statt. Anmeldung und Nummernvergabe ab sofort bis zum 9. März per E-Mail an Kinderbasar.woert@gmx.de.11.1. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 8. März, von 17.30 bis 19

weiter
  • 202 Leser