Nachrichten aus Tannhausen

Leserbeitrag schreiben

Sanierung der L1076: Jetzt geht’s los

Infrastruktur Die Landesstraße zwischen Tannhausen und Bleichroden wird auf Vordermann gebracht. Dazu ist sie mehrere Wochen lang vollgesperrt.

Tannhausen

Seit Jahren drängt die Tannhäuser Gemeindeverwaltung darauf, dass die marode Landesstraße zwischen Tannhausen und Pfahlheim (L1076) hergerichtet wird. In den nächsten sechs Wochen soll der erste Teilabschnitt zwischen Tannhausen und Bleichroden saniert werden. Der offizielle „Startschuss“ erfolgte im Rahmen eines Pressetermins.

weiter

Der Belag wird saniert

Vollsperrung L 1076 von Tannhausen bis Bleichroden gesperrt.

Tannhausen. Aufgrund einer Belagssanierung wird die Landesstraße 1076 zwischen Tannhausen und Bleichroden vom 15. Oktober bis 23. November wird die Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine überörtliche Umleitung über die L 2221 - Unterschneidheim - L 2223 - Zöbingen - L 1070 - Riepach wird in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert.

weiter
  • 198 Leser

Ein patentierter Tüftler und Erfinder

Jubiläen Der Flaschnermeister und Firmengründer Xaver Lipp wird heute 85 Jahre alt. Den Grundstein der Lipp GmbH in Tannhausen hat er vor 60 Jahren in Stillau gelegt.

Ellwangen/Tannhausen

Der Tüftler und Firmengründer Xaver Lipp feiert am 5. Oktober den 85. Geburtstag. Vor 60 Jahren hat er sich selbstständig gemacht und den Grundstein der Lipp GmbH gelegt.

Im Anschluss an die Volksschule machte Xaver Lipp eine Ausbildung zum Flaschner. Nach der Meisterprüfung übernahm er 1958 den elterlichen Betrieb in Stillau.

weiter
  • 276 Leser

Eine Wallfahrt über die Landesgrenze hinweg

Religion 50 Pilger gehen zu Fuß 40 Kilometer von Tannhausen zur Wallfahrtskirche „Maria Brünnlein“.

Tannhausen. Die letzte von den drei jährlichen Tannhäuser Wallfahrten war mit rund 50 Pilgern die größte und auch die längste. Knapp 40 Kilometer misst die Strecke von Tannhausen über die bayerische Grenze hinweg zur Wallfahrtskirche „Maria Brünnlein“ am Stadtrand von Wemding.

Um 8.45 Uhr machte man sich von der St. Lukaskirche auf den

weiter
  • 167 Leser

Die Tannhäuser schätzen ihre Feuerwehr

Feuerwehr Hunderte Besucher kommen zum Tag der offenen Tür.

Tannhausen. Es sei eine gute Investition gewesen, damals vor zehn Jahren, als die Gemeinde das ehemalige BAG-Lagerhaus erwarb und dort für Feuerwehr und Bauhof ein funktionsfähiges Magazin errichtete. Das stellte Bürgermeister Manfred Haase beim Tag der offenen Tür am Sonntag fest.

Dieser begann bei strahlendem Sonnenschein mit meinem Gottesdienst

weiter
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür

Tannhausen. Am Sonntag, 30. September, ab 9.30 Uhr lädt die Gemeindeverwaltung zum Tag der offenen Tür in der Gemeinschaftseinrichtung Feuerwehr und Bauhof. Nach dem Gottesdienst erwartet die Gäste eine zünftige Bewirtung. Ab 13 Uhr gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, ab 15.30 Uhr eine Schauübung der Feuerwehr.

weiter
  • 3
  • 490 Leser

Haase blickt auf Brand und Feuerwehreinsatz zurück

Brandschutz Der Bürgermeister lobt in seinem Rückblick auf den Großbrand die Einsatzkräfte.

Tannhausen. Die Gemeinde Tannhausen musste für 17 000 Euro eine neue Pumpe kaufen, weil die bisherige Löschwasserpumpe während eines Großbrandes in Sederndorf kaputt ging. Aus diesem Anlass ließ der Bürgermeister die Geschehnisse rund um den Feuerwehreinsatz Revue passieren.

Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats berichtete Bürgermeister Manfred

weiter
  • 144 Leser

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Am Montag, 10. September, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Tannhausen statt. Auf der Tagesordnung stehen die Straßenbenennung im Gewerbegebiet Tannhausen und Baugesuche.

weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergarten St. Maria veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle. Verkauft werden gut erhaltene Kleidung, Babyzubehör, Schuhe, Bücher, Spielzeug und Fahrzeuge. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 857 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Am Montag, 10. September, ist um 19 Uhr die nächste Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Tannhausen. Auf der Tagesordnung stehen die Straßenbenennung im Gewerbegebiet Tannhausen und Baugesuche.

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen.

weiter
  • 591 Leser

Jetzt gibt’s Brötchen statt Pillen

Grundversorgung Die Bäckerfamilie Franz Beck jun. hat die ehemalige Rathausapotheke zu einem Backshop mit Café und Dorfladen umgebaut.

Tannhausen

Im Wohnort Tannhausen wurden in den vergangenen 40 Jahren insgesamt neun Gasthäuser und vier Gemischtwarenläden geschlossen. Im neuen Backshop mit Café und Dorfladen der Familie Franz Beck jun., konnte jetzt nach Langem erstmals wieder eine Neueröffnung gefeiert werden.

Mitte der Siebziger Jahre gab es in Tannhausen zwei Bäckereien, acht

weiter
Kurz und bündig

Basar mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergarten St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Anmeldung und Nummernvergabe bis zum 31. August per Mail an Boerse.Tannhausen@gmx.de. Wer bereits eine Nummer hat, kann diese bei Anmeldung

weiter
  • 495 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung in Tannhausen

Tannhausen. Wegen Straßenbauarbeiten wird die Hauptstraße in Tannhausen zwischen den Einmündungen Friedhofstraße und Schillerstraße von Montag bis voraussichtlich Mittwoch (27 bis 29. August), voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 845 Leser

Neuer „Lernort Bauernhof“

Landwirtschaft Ausbildungsbetrieb „Agrar & Energie Bosch“ in Tannhausen hat sich für neues Angebot qualifiziert.

Tannhausen. Als neuer „Lernort Bauernhof“ im Ostalbkreis hat sich der Ausbildungsbetrieb „Agrar & Energie Bosch“ in Tannhausen qualifiziert. Der Kreisvorsitzende des Bauernverbandes Ostalb, Hubert Kucher, überreichte kürzlich das Hofschild von „Lernort Bauernhof“ an Judith Krauß und Katja Abele vom Betrieb Agrar

weiter
  • 441 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergarten St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Anmeldung und Nummernvergabe bis zum 31. August per Mail an Boerse.Tannhausen@gmx.de.

weiter
  • 388 Leser

Dank und Kritik nach dem Brand

Tragödie Maria und Stefan Stark aus Sederndorf bedanken sich bei allen Helfern und verurteilen die Schaulustigen.

Tannhausen-Sederndorf. Ein Feuer hat vergangene Woche zwei landwirtschaftliche Anwesen in Tannhausen-Sederndorf zerstört. Zwei Betroffene, Maria und Stefan Stark, melden sich nun zu Wort. Sie bedanken sich bei allen Helfern, kritisieren aber die Schaulustigen.

„Am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr erlebten wir den schlimmsten Albtraum, den sich

weiter

„Ohne die Bayern wäre das ganze Dorf weg“

Großbrand Die Kripo sucht auf zwei abgebrannten Bauernhöfen nach der Ursache.

Tannhausen-Sederndorf. Die betroffenen Familien der Brandkatastrophe im Tannhäuser Weiler Sederndorf versuchen am Tag nach dem Schadenfeuer in den Alltag zurückzufinden. Im Gespräch mit dem Kommandanten wird deutlich, dass das komplette Dorf akut gefährdet war.

In Sederndorf herrscht am Freitag die gewohnte Stille. Doch die Idylle trügt: Am Donnerstagnachmittag

weiter

„Ohne die Bayern wäre das ganze Dorf weg“

Großbrand Die Kripo sucht auf zwei abgebrannten Bauernhöfen nach der Ursache.

Tannhausen-Sederndorf. Die betroffenen Familien der Brandkatastrophe im Tannhäuser Weiler Sederndorf versuchen am Tag nach dem Schadenfeuer in den Alltag zurückzufinden. Im Gespräch mit dem Kommandanten wird deutlich, dass das komplette Dorf akut gefährdet war.

In Sederndorf herrscht am Freitag die gewohnte Stille. Doch der Klang trügt: Am Donnerstagnachmittag

weiter
  • 5
  • 948 Leser

Bauerhöfe brennen lichterloh

Großfeuer In Sederndorf werden am Donnerstag zwei von vier landwirtschaftlichen Anwesen nahezu komplett zerstört. Nur die Wohnhäuser und ein Stall können gerettet werden.

Tannhausen-Sederndorf

Im Tannhäuser Teilort Sederndorf kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Katastrophe. Durch ein Schadensfeuer sind zwei von vier landwirtschaftlichen Anwesen nahezu komplett abgebrannt. Lediglich die beiden (teils beschädigten) Wohnhäuser und ein Stallgebäude konnten gerettet werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei nach

weiter

Mehrere Gebäude brennen nieder, mehr als 30 Schweine sterben

Großeinsatz für die Feuerwehr in Tannhausen-Sederndorf

Tannhausen-Sederndorf. Im Teilort Senderndorf ist am Donnerstagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Brand ausgebrochen. Der Notruf ging bei der Polizei gegen 15.15 Uhr ein. Für die Feuerwehr wurde sofort ein Großalarm ausgelöst. Die Tannhäuser Wehr wurde von den Nachbargemeinen, Unterschneidheim, Ellwangen, Mönchsrot

weiter
  • 3
  • 17367 Leser
Polizeibericht

Schäferhund beißt Terrier

Tannhausen. Am Sonntagabend gegen 20.35 Uhr wurde am nördlichen Ortsrand von Tannhausen ein Yorkshire-Terrier von einem Schäferhund gebissen. Das berichtet die Polizei. Laut des 79-Jährigen Besitzers war der Schäferhund aggressiv hinter der Hecke eines Firmengebäudes vor gesprungen. Er biss sich in dem kleinen Terrier fest, obwohl der Besitzer ihn

weiter
  • 185 Leser

Hundebiss führt zu Not-OP

Schäferhund beißt sich in Yorkshire-Terrier fest.

Tannhausen. Am Sonntagabend gegen 20.35 Uhr wurde am nördlichen Ortsrand von Tannhausen ein Yorkshire-Terrier von einem Schäferhund gebissen. Laut des 79-Jährigen Besitzers war der Schäferhund aggressiv hinter der Hecke eines Firmengebäudes vor gesprungen. Er biss sich in dem kleinen Terrier fest, obwohl der Besitzer ihn zum

weiter
  • 5
  • 443 Leser
Polizeibericht

In Pflegeheim eingebrochen

Tannhausen. Zwischen Samstagnachmittag um 15 Uhr und Sonntagmittag um 14 Uhr drangen Unbekannte in das Büro des Alten- und Pflegeheimes in der Schloßstraße in Tannhausen ein. Das berichtet die Polizei. Die Täter entwendeten offenbar zielgerichtet im Büro aufbewahrtes Bargeld im vierstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund

weiter
  • 724 Leser

Einbruch in Alten- und Pflegeheim

Einbrecher stehlen Bargeld im vierstelligen Bereich

Tannhausen. In einem Alten- und Pflegeheim in der Schloßstraße wurde am Wochenende eingebrochen. Laut der Polizei drangen Unbekannte zwischen Samstagnachmittag 15 Uhr und Sonntagmittag 14 Uhr in das Büro des Heims ein und klauten Bargeld im vierstelligen Bereich. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Hinweise

weiter
  • 4570 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Tannhausen. Eine Frau fuhr mit ihrem Mercedes am Freitag gegen 9.30 Uhr von Tannhausen in Fahrtrichtung Riepach. Ein Reh querte die Fahrbahn und krachte in den Mercedes. Sachschaden rund 500 Euro.

weiter
  • 950 Leser

Weniger Fördergeld als gedacht

Wohnumfeldmaßnahme Der Tannhäuser Gemeinderat hat für eine knappe Million Euro die Komplettsanierung der Forststraße in Forstweiler vergeben. Aus Stuttgart kommt nur ein kleiner Zuschuss.

Tannhausen

Der Tannhäuser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Bauarbeiten für eine so genannte Wohnumfeldmaßnahme in der Forststraße vergeben. Zur Finanzierung der gut 993 200 Euro teuren Maßnahme muss die Gemeinde auf ihre Rücklage zugreifen. Anstelle von 200 000 Euro fließt aus dem Ausgleichstock lediglich ein Zuschuss in Höhe von 75 000

weiter
Kurz und bündig

Ortstermin am Spielplatz

Tannhausen. Der Gemeinderat Tannhausen trifft sich am Dienstag, 24. Juli, um 18.30 Uhr am Spielplatz an der Mörikestraße. Ab 19 Uhr ist Sitzung im Rathaus mit den Themen: Wohnumfeldmaßnahme „Forststraße“ mit Feldwegsanierung, Bebauungsplanverfahren „Schwarzenerde“ der Gemeinde Wilburgstetten.

weiter
  • 371 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Tannhausen. Auf der L 1070 zwischen Walxheim und Riepach erfasste eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 7 Uhr ein Rehkitz. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 777 Leser
Polizeibericht

Wildunfall

Tannhausen. Beim Queren der L 1070 wurde am Mittwoch gegen 7 Uhr ein Rehkitz zwischen Walxheim und Riepach von einem Audi erfasst und getötet. Der Schaden liegt bei 1000 Euro.

weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergartens St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Anmeldung und Nummernvergabe bis zum 31. August per Mail an Boerse.Tannhausen@gmx.de. Wer bereits eine Nummer hat, kann diese bei Anmeldung

weiter
  • 567 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Kinderbedarf

Tannhausen. Der Elternbeirat und das Börsenteam des Kindergarten St. Maria in Tannhausen veranstalten am Freitag, 7. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Anmeldung und Nummernvergabe sind bis zum 31. August per E-Mail an Boerse.Tannhausen@gmx.de möglich. Wer bereits eine Nummer hat, kann

weiter
  • 277 Leser

Tannhäuser Kinder schicken den Stein der Weisen auf die Reise

Wissen Eine neue Serie von SchwäPo & GT begleitet den Stein der Weisen durch den Ostalbkreis. Grundschüler haben ihn gesucht und bunt gestaltet.

Tannhausen

Die Kinder rennen durchs Gewächshaus, schauen auf den Boden und hinter die Pflanzkübel. Dort in Tannhausen bei der Gärtnerei Goldammer ist der runde, richtig schwere Stein der Weisen versteckt, und die Kinder aus der 2. Klasse der Grundschule suchen ihn. „Ich hab ihn gefunden“, ruft Nele. Nicht am Boden, nicht hinter einem Pflanzkübel,

weiter

FFH-Gebiete werden neu abgegrenzt

Schutzzonen Der Tannhäuser Gemeinderat befürwortet das Ausweisen von Schutzzonen in der Natur.

Tannhausen. Der Tannhäuser Gemeinderat befürwortete in seiner jüngsten Sitzung eine seitens des Regierungspräsidiums geplante Verordnung. Über diese sollen so genannte „Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung“ (FFH-Gebiete) festgelegt werden.

Bei den FFH-Gebieten gemäß der gleichnamigen „Fauna-Flora-Habitatrichtlinie“ handelt

weiter
  • 126 Leser

Verein richtet einen Bauerngarten ein

Lerngarten Das neue Areal mit verschiedenen Nutzungen lädt Besucher zum Lernen und Genießen ein. Von Buschbohnen bis Zwiebeln hat alles Platz gefunden.

Tannhausen

Im Lerngarten des Obst- und Gartenbauvereins Tannhausen hat sich was getan: Viele Arbeitsstunden haben die Helfer des OGV geleistet, um den schon seit Jahren diskutierten und geplanten Bauerngarten entstehen zu lassen.

Nach der Auswahl eines geeigneten Areals ist kleines, schmuckes Bauerngärtle entstanden. Wie es sich gehört, ist in einem

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Sitzung wird nachgeholt

Tannhausen. Die am 18. Juni ausgefallene Gemeinderatssitzung wird am Montag, 2. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen nachgeholt. Auf der Tagesordnung stehen die Feststellung der Jahresrechnung 2017, die Anhörung zu den geplanten FFH-Gebieten, Bauvorhaben und das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“ (Vorschläge des Arbeitskreises).

weiter
  • 406 Leser

Radweg soll durchgängig werden

Magisches Dreieck Verwaltungschefs der Mitgliedsgemeinden setzten sich für Verkehrsinfrastruktur ein.

Tannhausen. Die Verkehrsverbindungen im Städtebündnis „Magisches Dreieck“ waren Thema eines Arbeitstreffens der Oberbürgermeister und Bürgermeister/innen mit Vertretern der Straßenbaubehörden aus Bayern und Baden-Württemberg. Insbesondere die verbindenden Verkehrskorridore und Radwege wurden betrachtet, die für eine nachhaltige Entwicklung

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Der Gemeinderat Tannhausen tagt an diesem Montag, 18. Juni, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht neben Bauvorhaben auch das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“.

weiter
  • 351 Leser

Transporter gegen Zaun

Tannhausen. Am Mittwochabend wollte der Fahrer eines Schwertransports gegen 22.25 Uhr nach links in die Dinkelsbühler Straße einbiegen. Aufgrund seiner Überlänge blieb der Sattelauflieger an einem Zaun hängen und beschädigte diesen.

weiter
  • 550 Leser

Viele Aussteller und Besucher registriert

Fahrzeugschau Das siebte Old- und Youngtimer-Treffen des Opel-Clubs Tannhausen erfährt einen großen Ansturm.

Tannhausen. Das 7. markenoffene Old- und Youngtimer-Treffen wird sicherlich in die Geschichte des veranstaltenden Opel-Clubs Tannhausen eingehen. So viele Aussteller und Besucher gab es bei einem markenoffenen Treffen bis dato nicht. Das Treiben auf dem Sport- und Freizeitgelände erinnerte ein wenig an die Hochzeiten der legendären Tannhäuser Opel-Treffen.

weiter
  • 5
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Die Gemeinderatssitzung Tannhausen findet am Montag, 18. Juni, 19 Uhr im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen neben verschiedenen Bauvorhaben auch die geplante Verordnung des Regierungspräsidiums Stuttgart zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Gebiete) sowie das Gemeindeentwicklungskonzept „Tannhausen 2030“.

weiter
  • 425 Leser

Vier Küken im Tannhäuser Nest

Natur Das Storchenpaar, das im vergangenen Jahr zum ersten Mal auf der Kirche gebrütet hatte, ist zurückgekehrt. Stefan Gerner hat fünf Eier gezählt, aus denen vier Küken geschlüpft sind.

Tannhausen

Sie sind wieder da – in doppelter Hinsicht“, berichtet Stefan Gerner, der sich mit seiner Familie um die Störche in Tannhausen kümmert. Er führt aus: „Erstens hat sich das letztjährige Weißstorchpaar in diesem Jahr wieder Tannhausen als Brutplatz ausgesucht. Zweitens sind aus den fünf gelegten Eiern vier Jungstörche geschlüpft.“

weiter
  • 305 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

Tannhausen. Auf rund 5500 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Unfall am Samstag gegen 17 Uhr entstand. Ein Ortsunkundiger hatte seinen Mercedes in Bleichroden kurz angehalten und dann zurückgesetzt. Dabei streifte der 21-Jährige mit seinem Fahrzeug den BMW eines 28-Jährigen, der zwischenzeitlich hinter ihm gehalten hatte.

weiter
  • 863 Leser

Von Tannhausen auf den Schönenberg

Kirche Eine Gruppe unternimmt eine Fußwallfahrt mit abschließendem Gottesdienst.

Tannhausen. Die Tannhäuser Kirchengemeinde hat eine Wallfahrt auf den Schönenberg bei Ellwangen unternommen. Um 5 Uhr trafen sich die Gläubigen bei der St.-Lukas-Kirche in Tannhausen. Nach einem kurzen Gebet mit dem Leiter und Organisator Josef Meyr im Pfarrsaal machte sich die Gruppe Fußwallfahrer auf den Weg. Auf der gesamten Strecke wurde gebetet

weiter
  • 173 Leser

Energiewirt hat zu spät angefragt

Wärmeversorgung Der Tannhäuser Gemeinderat lehnt den Aufbau eines Wärmenetzes im Neubaugebiet ab.

Tannhausen. Die Betreiber einer Biogasanlage wollen die Versorgung von privaten Haushalten mit Wärme ausbauen und haben bei der Verwaltung zwei entsprechende Anträge eingereicht. Der Gemeinderat hat einen Bauantrag befürwortet und das zweite Baugesuch abgelehnt.

Bereits im Januar hatte Anton Abele dem Gemeinderat die Pläne der Familien Bosch und Abele

weiter
  • 176 Leser

Baumbeete sollen den Straßenverkehr drosseln

Straßensanierung Der Tannhäuser Gemeinderat will die Forststraße einer Generalsanierung unterziehen.

Tannhausen. Die Forststraße im Tannhäuser Teilort Forstweiler soll für gut 1,16 Millionen Euro einer Generalsanierung unterzogen werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die vorliegenden Pläne diskutiert und einen entsprechenden Beschluss gefasst.

Er habe „eine gute und eine schlechte Nachricht“, erklärte der Bürgermeister,

weiter
  • 219 Leser

Mehr Personal für den Kindergarten

Kinderbetreuung Die Leiterin des Kindergartens hat ihre Leitungsaufgaben nebenbei erledigt. Dies soll sich künftig ändern.

Tannhausen. Der Gemeinderat hat sich mit der Kinderbetreuung befasst. Zum 1. März 2017 wurde im Kindergarten Tannhausen die Ganztagesbetreuung eingeführt, erinnerte Bürgermeister Manfred Haase. Die Betreuungsform sei sehr beliebt, bis zu 23 Kinder essen demnach im Kindergarten zu Mittag.

Bislang würden eine Regelgruppe und zwei kombinierte Gruppen

weiter
  • 199 Leser

Mobilität für Senioren

Carsharing Bürger wollen für nichtmobile Senioren einen Fahrdienst schaffen.

Tannhausen. Ratsmitglied Michael von Thannhausen wies in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats darauf hin, dass im Zuge des „Gemeindeentwicklungskonzepts“ die Idee eines Mietautos aufkam. Mit diesem soll ein ehrenamtlicher Fahrdienst Senioren zu Arztterminen befördern. Bürgermeister Haase will den Vorschlag in der Klausurtagung besprechen.

weiter
  • 534 Leser

Vorbereitungen in Tannhausen laufen auf Hochtouren

Vereine Musikverein und VfB-Förderverein nutzen ein gemeinsames Zelt für Vatertagsfest und Rockparty.

Tannhausen. Mit dem Vatertagsfest des Musikvereins Tannhausen und der Rockparty mit „Number Nine“ kommen zwei große Feste auf die Ortschaft zu.

Hand in Hand bauen der Musikverein und der Förderverein des VfB Tannhausen ein großes Gerüst auf dem Festplatz auf. Mit vereinten Kräften werden die Stangen aufgerichtet, festgezogen und die Planen

weiter
  • 273 Leser

Teilorte werden an das Glasfasernetz angeschlossen

Breitbandausbau Die Gemeinde Tannhausen will Bleichroden und Riepach ans Breitbandnetz anschließen.

Tannhausen. Jetzt geht auch die Gemeinde Tannhausen den Breitbandausbau in den Teilorten an. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die entsprechenden Arbeiten für die Wohnorte Bleichroden und Riepach ausgeschrieben werden sollen.

Bereits im Dezember 2016 hatte der Gemeinderat eine „Ausbaustrategie“ für den Breitbandausbau

weiter
  • 188 Leser