Nachrichten aus Unterschneidheim

Leserbeitrag schreiben

Ergebnis der Verkehrsschau

Ortschaftsrat Sitzung in Zipplingen am 4. Dezember.

Unterschneidheim-Zipplingen. Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates beginnt am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr in der Turnhalle. Auf der Tagesordnung: Überprüfung der Verkehrssituation im Zuge der Straße „Zum Heimischberg“ (Ergebnis der Verkehrsschau vom 22. September), Verabschiedung von Hanna Seibert in den Ruhestand, Rückblick

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Rückblick und Ausblick

Unterschneidheim-Geislingen. Ein Rückblick auf das Jahr 2020 und der Ausblick auf 2021 stehen auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates von Unterschneidheim-Geislingen am Dienstag, 1. Dezember. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Alten Schule.

weiter
  • 173 Leser

Rückblick und Ausblick

Ortschaftsrat In Geislingen wird am 1. Dezember getagt.

Unterschneidheim-Geislingen. Ein Rückblick auf das Jahr 2020 und der Ausblick auf 2021 stehen auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates von Unterschneidheim-Geislingen am Dienstag, 1. Dezember. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Alten Schule

weiter
  • 261 Leser
Leserbeiträge
von Leser Michael Adler Ebert macht Rückzieher
Die geehrten und berufenen Mitglieder mit Vertretern der Orts-, Bezirks- und Diözesanleitung
Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim Über 5.300 Stunden im Dienst für den Nächsten
Heimat- und Förderverein Wössingen Frühlingsfest in Wössingen
Die geehrten und berufenen Mitglieder mit Vertretern der Orts- und Regionalleitung
Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim Verein mit großem Engagement blickt auf 2015 zurück
Heimat- und Förderverein Wössingen Frühlingsfest Sonntag 17. Mai

Pure Freude entlang der L 1060

Infrastruktur Womit kaum jemand gerechnet hat, ist eingetreten: Alle drei Umfahrungen sind in den Generalverkehrsplan 2020 des Landes aufgenommen. Das sagen die Gemeinden.

Ellwangen/ Unterschneidheim

Riesig war die Freude im Ellwanger Rathaus ob der Nachrichten aus Stuttgart: Nach Jahrzehnten des Ringens und Kämpfens wurden die Ortsumfahrungen Röhlingen und Eggenrot in den Generalverkehrsplan 2020 (GVP) aufgenommen. Auch mit Zöbingen freut man sich, die ebenfalls aufatmen dürfen.

„Das ist ein

weiter

Rückblick und Ausblick

Unterschneidheim-Geislingen. Ein Rückblick auf das Jahr 2020 und der Ausblick auf 2021 stehen auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates von Unterschneidheim-Geislingen am Dienstag, 1. Dezember. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Alten Schule.

weiter
  • 440 Leser

Offener Brief für Umgehung

Landesstraße 1060 In Zöbingen täglich 8000, nicht nur 4500 Fahrzeuge.

Unterschneidheim-Zöbingen. In die Berichterstattung zum Treffen von Landrat Dr. Joachim Bläse mit der Bürgerinitiative Ortsumfahrung Zöbingen und dem Gemeinderat am vergangenen Wochenende hat sich ein Fehler eingeschlichen. Täglich fahren über 8000 Fahrzeuge durch den Ort, wie der Ortsvorsteher berichtete, nicht wie irrtümlich berichtet 4500.

weiter
  • 599 Leser

Unterschneidheims „Neue Mitte“

Sanierung Wie sich der Ortskern der Gemeinde verändern wird. Ein Ausblick. Und welche Rolle dabei die Traditionsgaststätte „Platzwirt“ spielt.

Unterschneidheim

Mit dem Abbruch des alten Sitzungssaals der Gemeinde vor dem Unterschneidheimer Schlössle gegenüber des Platzwirts, ist der Startschuss für eines der spannendsten Ortskernsanierungsprojekte der Umgebung gefallen: Unterschneidheim macht sich fit für die Zukunft.

Vielfältig sind die Ziele, die man damit erreichen will. Der Ort soll

weiter
  • 1
  • 127 Leser

Zöbingen kämpft für Ortsumfahrung

Verkehr Landrat Dr. Joachim Bläse verspricht vor Ort Unterstützung. Erster Erfolg: Das Verkehrsministerium prüft die kurzfristige Aufnahme der Maßnahme in den Landesverkehrsplan.

Unterschneidheim-Zöbingen

Zu einem Vororttermin traf sich am vergangenen Samstag Landrat Dr. Joachim Bläse mit Vertretern der Bürgerinitiative Ortsumfahrung Zöbingen, Bürgermeister Nikolaus Ebert, Ortsvorsteher Roland Gloning und dem Ortschaftsrat. Thema war der Bau einer Ortsumfahrung, nördlich des Ortes, um die Durchgangsstraßen vor allem

weiter

Wohin, wenn’s „pressiert“?

Infrastruktur Warum Unterschneidheim einen Standort für die öffentliche Toilette sucht und welche Überlegungen eine Rolle spielen.

Unterschneidheim

Ortsvorsteher Stefan Hönle hatte nur einen Wunsch zu vermelden, als es um die Mittelanmeldung der Ortschaft Unterschneidheim für den Haushalt 2021 ging. „Mit der Sanierung der Sechta-Ries-Schule, dem Sanierungsgebiet Neue Mitte und dem neuen Rathaus sind eigentlich alle Wünsche mehr als erfüllt. Aber eine öffentliche

weiter
  • 5

Umfahrung ist „zukunftsweisende Investition“

Infrastruktur Wie die Bürgerinitiative Ortsumfahrung Zöbingen ihre Forderungen verteidigt.

Unterschneidheim-Zöbingen. Für die „BI Ortsumfahrung Zöbingen“ antwortete Vorstandsmitglied Dagmar Erhardt in einer Presseerklärung auf den Leserbrief von Peter Kuch vom 31.10.2020: (Die nächste “Erbsünde“: Neue Straßen sind keine Lösung!).

Erhardt erklärt: „Die Tatsache, dass überregionaler Verkehr auf Autobahnen

weiter

Mehr Parkplätze für die Badestelle?

Corona In Unterschneidheim wurde diesen Sommer deutlich mehr gebadet. Warum das ein Problem war und wie die Gemeinde reagieren will.

Unterschneidheim

Gemeinde- und Ortschaftsrat Anton Joas hatte ein Anliegen, das er in der jüngsten Ortschaftsratssitzung vorbrachte. „Die Badestelle war diesen Sommer ein großes Problem. Die Parkplätze reichten nicht. Es wurde so wild geparkt, dass man mit den Landmaschinen und Schleppern nicht mehr durchgekommen ist.“ Das

weiter
  • 3
  • 134 Leser

Behelfsausfahrt statt Kreisverkehr

Infrastruktur Wie Anwohner und Gemeinde im Dialog eine gemeinsame Linie finden und welche Signale das Landratsamt aussendet.

Unterschneidheim

Anfang Oktober schlug die Verkehrsanbindung des neuen Baugebiets „Unterschneidheim-Ost“ im Gemeinderat hohe Wellen. Der Grund: Gemeindeverwaltung und Grundstückseigentümer wurden sich in Sachen Grunderwerb zur Realisierung eines Kreisels nicht einig. Eine von Gemeinderäten ins Spiel gebrachte Linksabbiegerspur ins Baugebiet

weiter
  • 1
  • 127 Leser

Warum Wasser in Unterschneidheim günstiger wird

Kommunales Was der Unterschneidheimer Gemeinderat in seiner Sitzung beschlossen hat.

Unterschneidheim. Der Gemeinderat hat den Wasserzins neu kalkuliert. Erfreulich für die Bürger: Das Wasser wird für sie ab 1. Januar kommenden Jahres bis auf Weiteres günstiger.

Die Gemeinde muss immer für jeweils drei Jahre die Wasserversorgungsgebühr festlegen. Zuletzt wurden am 1. Januar 2018 2,25 Euro/m3 festgesetzt. Für den Zeitraum bis

weiter

Theresia packt neue Schätze aus

Leute heute Wie die Unterschneidheimer Mundartdichterin, Autorin und Ausstellungsmacherin Theresia Nagler den Lockdown nutzt, um neuen Wind in ihr Museum zu bringen.

Unterschneidheim

Sie ist Heimatdichterin und Sammlerin aus Passion. Theresia Nagel kennt man daher nicht nur in Unterschneidheim. Weit über die Region hinaus bekannt ist die 89-Jährige, die mit viel Engagement – frei nach dem Motto „Es war einmal“ – themenbezogene Präsentationen organisiert. Und das schon seit vielen Jahren

weiter
  • 5
  • 128 Leser

Vorfahrt missachtet

Unterschneidheim. Am Dienstag missachtete eine Fordfahrerin gegen 11.50 Uhr im Kreuzungsbereich L 1070/L 1076 die Vorfahrt eines aus Riepach in Fahrtrichtung Pfahlheim fahrenden Mercedesfahrers. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von 6000 Euro. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

weiter
  • 523 Leser

Blaulicht Nach Unfall weitergefahren

Ellwangen/Unterschneidheim. Ein 24jähriger Golf-Fahrer befuhr am Mittwoch gegen 16.05 Uhr die L 1060 zwischen Elberschwenden und Haidhof. Nach einem Waldstück scherte er aus, um einen Lkw zu überholen. Zeitgleich überholte ein Fahrer eines schwarzen Pkw, beide streiften sich. Der Fahrer des schwarzen Autos entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

weiter
  • 500 Leser

So steht es um die „Neue Mitte“

Ortschaftsrat Warum die Sanierung der Sechtengasse ein größerer Brocken wird.

Unterschneidheim. Bürgermeister Nikolaus Ebert unterrichtete den Ortschaftsrat Unterschneidheim über den aktuellen Zwischenstand beim Sanierungsgebiet Neue Mitte.

Das alte Sitzungssaalgebäude aus den 60er Jahren ist inzwischen abgebrochen, der Blick aufs Schlössle nun abgesehen von den Baustellenabsperrungen frei. Die Ortschaftsräte

weiter

Land soll Umfahrungen angehen

Verkehr Die Abgeordneten Mack und Kiesewetter setzen sich beim Land für Lösungen in Röhlingen und Zöbingen ein.

Ellwangen/Unterschneidheim. Nachdem sich bereits die Stadt Ellwangen und der Ostalbkreis mit überwiegender Mehrheit für den Bau der Ortsumfahrungen Röhlingen und Zöbingen ausgesprochen haben, fordern nun die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack den baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann

weiter

Wie Anne Uhrle hilft

Soziales Anne Uhrle unterstützt „Futuro Valdiva“ in Ecuador.

Unterschneidheim. Mit einer Spende über 250 Euro hat Anne Uhrle aus Pfahlheim das Missionswerk „Futuro Valdiva“ in Ecuador gefördert. Die Geldsumme kam über den Verkauf von selbst gestrickten Teddybären, die Anne Uhrle bei dem Maltesercàfe in Unterschneidheim angeboten hatte, und einer Veranstaltung der Volkshochschule Ostalb in Rosenberg,

weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Verschiedene Satzungen

Unterschneidheim-Zöbingen. Unterschneidheims Gemeinderat tagt am Montag, 2. November, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen. Themen: Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung, Änderung Hauptsatzung und der Wasserversorgungssatzung sowie Neukalkulation des Wasserzinses.

weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Neue Mitte und Haushalt

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat von Unterschneidheim tagt am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus. Themen sind das Sanierungsgebiet „Neue Mitte“ und die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2021.

weiter
  • 311 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Unterschneidheim. Eine Unfallflucht hat die Polizei am Montagnachmittag registriert. Das hat sich laut Polizei ereignet: Auf der L 2221 kurz vor dem Ortsbeginn Unterschneidheim hielt der Fahrer eines weißen Autos gegen 16.40 Uhr seine Fahrbahnseite nicht ein und streifte dadurch ein entgegenkommendes Auto am Außenspiegel. Bei dem entgegenkommenden

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Neue Mitte und Haushalt

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat Unterschneidheim tagt am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus. Auf der Tagesordnung stehen das Sanierungsgebiet „Neue Mitte“ und die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2021.

weiter
  • 381 Leser

Verkehrsgeplagtes Zöbingen fordert Ortsumfahrung

Gemeinderat Gutachten hält die Belastung im Ort für deutlich zu hoch – neuer Standort für „Blitzer“.

Unterschneidheim. Am Samstag hat Bürgermeister Nikolaus Ebert den Gemeinderat über den Stand der 2020 und 2021 geplanten Investitionen informiert. Trotz zu erwartender geringerer Steuereinnahmen und des Rathausneubaus werden diese Maßnahmen weiter vorangetrieben.

So ist, laut Ebert, die Digitalisierung der Sechta-Ries-Schule fast abgeschlossen.

weiter
  • 5
  • 100 Leser

Neue Mitte und Haushalt

Unterschneidheim. Der Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus. Auf der Tagesordnung stehen das Sanierungsgebiet „Neue Mitte“ und die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2021.

weiter
  • 515 Leser

Jetzt passt der Plan vom Rathaus

Gemeinderat Die aktualisierten Pläne für das neue Rathaus und der Kostenrahmen von 4 bis 4,3 Millionen Euro werden vom Gemeinderat genehmigt.

Unterschneidheim

Außergewöhnliche Sitzungszeit in außergewöhnlichen Zeiten: Der Gemeinderat Unterschneidheim traf sich am Samstagmorgen in der Zöbinger Turnhalle zu einer ganztägigen Sitzung. Hauptpunkt des öffentlichen Teils war die Genehmigung der überarbeiteten Pläne für den Neubau des Rathauses in Unterschneidheim auf einem Grundstück

weiter
  • 1
  • 147 Leser

Pläne fürs neue Jahr ins Auge gefasst

Ortschaftsrat Viele Maßnahmen für das Jahr 2021 diskutiert.

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Zöbinger Ortschaftsrat hat in seiner jüngsten Sitzung darüber diskutiert, welche Maßnahmen im Haushaltsjahr 2021 realisiert werden sollen. Das Pflanzen neuer Bäume bildete das zentrale Thema der Diskussion.

Über die Zufahrt des Vereinsheims der Landjugend sei bereits öfters diskutiert worden, erinnerte der Ortsvorsteher,

weiter
Aus dem Ortschaftsrat

Waage und Kronenplatz

Unterschneidheim-Zöbingen. Der bisherige Waagmeister der Gemeindewaage, Eugen Beck, wird in den Ruhestand verabschiedet. Künftig wolle sich Josef Konle um die Waage kümmern. Jährlich würden gut zwei Dutzend Wägungen durchgeführt. Coronabedingt seien dieses Jahr 38 Wiegevorgänge registriert worden. Die Wiegegebühren lagen seit Einführung des

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Rathausneubau und Haushalt

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Gemeinderat von Unterschneidheim tagt am Samstag, 24. Oktober, um 8.30 Uhr in der Gemeindehalle in Zöbingen

weiter
  • 353 Leser

Stiftung finanziert Naturschutzmaßnahmen

Umwelt Im südöstlichen Bereich des Windparks Nonnenholz wurde ein Naturschutzprojekt umgesetzt.

Unterschneidheim-Zöbingen. Als Ausgleichsmaßnahme für den Bau des Windparks Nonnenholz wurden im Gewann Weidenbach Naturschutzmaßnahmen ausgeführt. Der Zöbinger Ortschaftsrat nahm das Ergebnis bei einem Ortstermin in Augenschein.

Im Zuge der Errichtung des Windparks Nonnenholz mussten die Projektierer Gelder in die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

weiter
Kurz und bündig

Entwicklung im Weidenbrunnen

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Ortschaftsrat von Zöbingen besichtigt am Montag, 19. Oktober, zunächst die Entwicklungsmaßnahmen im Gewann Weidenbrunnen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Parkplatz der Gemeindehalle. Im Anschluss ist Sitzung in der Gemeindehalle. Thema sind die Mittelanmeldungen für 2021 und die Anpassung der Waaggebühren.

weiter
  • 356 Leser

Almhüttengaudi und festliche Klänge

Konzertmusik Das Blechbläserensemble „Classic Brass“ spielt nach elf Monaten erneut in Walxheim in der St. Erhard-Kirche - aber dieses Mal unter Corona-Bedingungen.

Unterschneidheim-Walxheim

Erst vor elf Monaten war das Blechbläser-Quintett „Classic Brass“ in Walxheim zu hören. Jetzt gaben die Vollblutmusiker erneut und auf Einladung des örtlichen Posaunenchors ein Kirchenkonzert.

Mit den Worten „Corona macht’s möglich“, begründete der Walxheimer Pfarrer, Johannes Kolb, den Konzertbesuchern

weiter

Ortschaftsrat Entwicklung im Weidenbrunnen

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Ortschaftsrat von Zöbingen besichtigt am kommenden Montag, 19. Oktober, zunächst die Entwicklungsmaßnahmen im Gewann Weidenbrunnen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Parkplatz der Gemeindehalle. Im Anschluss geht die Sitzung in der Gemeindehalle weiter. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Mittelanmeldungen

weiter
  • 526 Leser
Polizeibericht

Trinkgeldkasse entwendet

Unterschneidheim-Zipplingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in einem Landgasthof in der Wirtsstraße von einem bislang Unbekannten die Trinkgeldkasse der Angestellten entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Tannhausen, der die Ermittlungen aufgenommen hat, unter Tel.: (07964) 330-001 entgegen.

weiter
  • 710 Leser

Aktuell neun Corona-Fälle erfasst

Pandemie In Unterschneidheim gibt es neun bestätigte Covid-19-Fälle. Die Verwaltung äußert sich.

Unterschneidheim. „Es sollte soweit funktionieren“, sagt Tanja Janku vom Haupt- und Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung Unterschneidheim. Aktuell gibt es neun bestätigte Fälle von Covid-19 im Ort. Die Infizierten seien bereits erfasst und darüber informiert.

Die infizierten Personen seien alle in häuslicher Isolation. „Wir bekommen

weiter
  • 985 Leser
Kurz und bündig

Open-Air mit Classic Brass

Unterschneidheim-Walxheim. Das renommierte Blechbläserensemble „Classic Brass“ gastiert am Freitag, 16. Oktober, um 17 Uhr in Walxheim. Auf der Wiese neben der St.-Erhard-Kirche präsentieren die Musiker aus Deutschland und Ungarn „A world of music“. Der Eintritt ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

weiter
  • 306 Leser

Unfall beim Ausparken

Unterschneidheim. Beim Rückwärtsausparken aus einer Parklücke in der Tannhäuser Straße beschädigte ein 44-jähriger Sprinter-Fahrer am Freitagmorgen gegen 7 Uhr einen vorbeifahrenden Mercedes, an dem ein Schaden von 2000 Euro entstand.

weiter
  • 641 Leser

Classic Brass kommen nach Walxheim

Open-Air-Konzert Das berühmte Blechbläserensemble gastiert am Freitag nächster Woche.

Unterschneidheim-Walxheim. Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas - gastiert mit „A World of Music“ open-air bei der St.-Erhard-Kirche in Walxheim, am Freitag, 16. Oktober, um 17 Uhr. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde Walxheim. „Classic Brass“ wird bereits zum zweiten Mal mit einem

weiter
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Umbau der Teichanlage

Unterschneidheim-Geislingen. Der Ortschaftsrat Geislingen trifft sich am Donnerstag, 8. Oktober, um 18 Uhr zunächst auf dem Parkplatz an der alten Schule und besichtigt den Umbau der Teichanlage zum Regenrückhaltebecken. Im Anschluss ist Sitzung in der alten Schule. Auf der Tagesordnung stehen die Mittelanmeldungen für den Haushalt.

weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Open-Air mit Classic Brass

Unterschneidheim-Walxheim. Das renommierte Blechbläserensemble „Classic Brass“ gastiert am Freitag, 16. Oktober, um 17 Uhr in Walxheim. Auf der Wiese neben der St.-Erhard-Kirche präsentieren die Musiker aus Deutschland und Ungarn „A world of music“. Der Eintritt ist frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

weiter
  • 609 Leser

Ein Gemeinderat gegen die Gemeinde

Kreisverkehr Walter Bengelmann und Bürgermeister Ebert geraten aneinander. Warum im Gemeinderat Unterschneidheim die Wogen hoch schlagen und wie sich die Beteiligten am Ende erklären.

Unterschneidheim

Im Gemeinderat gerieten sie heftig aneinander: Gemeinderat Walter Bengelmann, der Bürgermeister Ebert unter anderem vorwarf, die Bürger müssten sein „nicht ausreichendes Verhandlungsgeschick ausbaden“, sowie Bürgermeister Nikolaus Ebert, der sich schützend vor seine Verwaltung stellte und das Verhalten

weiter
  • 5
  • 470 Leser

Ferkelställe sollen ausgelagert werden

Ortschaftsrat Wie das Zipplinger Gremium das Bauvorhaben beurteilt.

Unterschneidheim-Zipplingen. Der Neubau eines Abferkelstalles beschäftigte die Ortschaftsräte aus Zipplingen in der vergangenen Sitzung. Nachdem der Unterschneidheimer Gemeinderat das Vorhaben zur Stellungnahme an den Ortschaftrat gegeben hatte, diskutierte dieser darüber.

Ein ansässiger Landwirt plant, an bestehende Ställe einen Neubau zu errichten.

weiter
  • 3

Sanierung Abwassernetzgeht voran

Gemeinderat Wie es mit dem Wössinger Abwasser weiter geht und was das die Gemeinde am Ende kosten wird.

Unterschneidheim. Ingenieur Udo Bäuerle vom Planungsbüro B&P stellte dem Gemeinderat die Planungen und den Förderantrag an das Land für den Anschluss Wössingens an die Kläranlage Zipplingen vor. Die Planung wurde vorgezogen, weil 2017 bereits ein Kilometer der benötigten 2,4 Kilometer Leitungen bei anderen Bauarbeiten mitverlegt wurde.

Für

weiter

Neues Baugebiet: Zankapfel Kreisel

Gemeinderat Warum das neue Baugebiet „Unterschneidheim-Ost“ zwar dringend gewünscht ist, am Ende aber die Verkehrsführung und Grundstücksfragen für Unruhe sorgen.

Unterschneidheim

Sehr gut gefüllt war die Zöbinger Gemeindehalle, in der Unterschneidheims Gemeinderat über den Bebauungsplan „Unterschneidheim-Ost“ entschied. Martina Uhl vom Bauamt Unterschneidheim stellte das umfangreiche Planwerk ausführlich vor.

Der Bebauungsplan umfasst eine Gesamtfläche von 4,09 Hektar. Davon entfallen 2,7 Hektar

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Verkehrsschau in Zipplingen

Unterschneidheim. Die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2021 und die Verkehrsschau vom 22. September stehen auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 6. Oktober, um 19 Uhr in der Turnhalle in Zipplingen. Außerdem werden die Wahllokale festgelegt.

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan im Rat

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Bebauungsplan „Unterschneidheim Ost“ steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Unterschneidheim am Montag, 5. Oktober, um 19 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen. Weitere Themen sind der Anschluss von Wössingen an die Sammelkläranlage Zipplingen sowie der Jahresrechnungsabschluss 2019.

weiter
  • 317 Leser

Die Zeit der Bagger hat begonnen

Ortskernsanierung Wie Unterschneidheim zu einer „Neuen Mitte“ finden will, was dafür bereits investiert wurde und welche Bretter noch zu bohren sind.

Unterschneidheim

Jahre der Vorplanung, Diskussionen und Pläne, der Anträge, Genehmigungen und Abstimmungen in diversen Gremien werden nun Realität: In Unterschneidheim wird es ernst mit der „Neuen Mitte“.

Den sichtbaren Startschuss nach außen gab die Gemeinde selbst mit dem Abbruch des alten Sitzungssaales. Der ist nun bald Geschichte

weiter

Radfahrer verletzt

Blaulicht Pedelec-Fahrer biegt auf Straße ein und wird von Auto erfasst.

Unterschneidheim. Ein 52-jähriger Pedelec-Fahrer bog am Mittwoch gegen 12.35 Uhr von einem geteerten Feldweg an der Einmündung der Landesstraße 2223 zwischen Zöbingen und Unterschneidheim ein, obwohl ein 58-jähriger mit seinem Ford nahte. Der Autofahrer bremste laut Polizei ab und versuchte auszuweichen, erfasste den Radfahrer aber dennoch. Der

weiter
  • 620 Leser

Fahrradfahrer bei Unterschneidheim schwer verletzt

Der 52-Jährige trug keinen Helm und wurde in den Straßengraben geschleudert. 

Unterschneidheim. Ein 52-jähriger Pedelec-Lenker wird am Mittwoch bei Unterschneidheim von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Mann fuhr gegen 12.35 Uhr von einem geteerten Feldweg an der Einmündung der L 2223 zwischen Zöbingen und Unterschneidheim ein, obwohl ein 58-jähriger Autofahrer sich näherte. Der Pkw-Lenker bremste

weiter
  • 1
  • 2063 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Nordhausen

Unterschneidheim-Nordhausen. Im Dorfzentrum ist am Donnerstag, 1. Oktober, Sitzung des Ortschaftsrates mit Mittelanmeldungen für den Haushalt 2021.

weiter
  • 707 Leser