Nachrichten aus Hüttlingen

Leserbeitrag schreiben

Textilien für die Coronakrise

Hilfe Die Firma Standard Textile aus Hüttlingen spendet OP-Schutzmäntel – zahlreiche andere Unternehmen produzieren oder spenden Mundschutz.

Hüttlingen

In Zeiten der Corona-Pandemie werden andere Textilien gebraucht als sonst: Mund- und Nasenschutz, Hygienetücher und OP-Mäntel sind gefragt. Viele Textilunternehmen stellen deshalb teilweise ihre Produktion um. Andere spenden, was sie ohnehin produzieren und vertreiben – wie die Firma Standard Textile GmbH aus Hüttlingen.

500 wiederverwertbare

weiter
  • 5
  • 263 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Kleingartenanlage

Hüttlingen. Über das aufgehebelte Gartentor gelangte ein Unbekannter zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag auf das Gelände eines Kleingartenvereins „In den Eichen“. Hier wurden fünf Hütten aufgebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Kleintiermarkt abgesagt

Hüttlingen. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat der Kleintierzuchtverein Hüttlingen die Hüttlinger Osterbörse und den Kleintiermarkt am Karsamstag, 11. April, abgesagt.

weiter
  • 213 Leser
Leserbeiträge
Die Jubilare
Chorfreunde Hüttlingen Jahreshauptversammlung der Chorfreunde Hüttlingen
Artikel-Bild 1583316042_phpqZlJoW.jpg
Kleintierzuchtverein Hüttlingen Kleintierbörse
Artikel-Bild 1582521374_phpNomk62.jpg
Liederkranz Eintracht Hüttlingen 1851 HITMIX der Generationen - großes Chorkonzert des LK Hüttlingen
Kleintierzuchtverein Hüttlingen Kuttelnessen

Buswartehäuschen mit Schusswaffe beschädigt

Ein Tatzusammenhang zu gleichartigen Taten in derselben Nacht in Ellwangen und am Berufsschulzentrum in Aalen können nicht ausgeschlossen werden. 

Hüttlingen. Insgesamt wurden zwischen Mittwochabend und Donnerstagfrüh an drei Buswartehäuschen in der Hüttlinger Straße und in der Hauptstraße vier große Glasscheiben zerstört. Wie die Polizei vermutet, wurden sämtliche Glasscheiben durch Beschuss mittels eines kleinkalibrigen Projektils aus einer unbekannten

weiter
  • 4
  • 730 Leser

Flaggen auf Halbmast

Corona-Pandemie Gemeinde Hüttlingen fühlt mit der Partnerstadt.

Hüttlingen. Täglich kommen aus Italien die Nachrichten, dass erschreckend viele Menschen aufgrund der Corona-Pandemie erkrankt sind und sterben. Am Dienstag, 31. März, wurden in allen Rathäusern in Italien die Fahne auf Halbmast gehisst. Um 12 Uhr legte Bürgermeister Luca Piovaccari in Cotignola seine Amtsschärpe an und hielt vor dem Rathaus

weiter
Polizeibericht

Lastwagen gestreift

Hüttlingen. Auf rund 7000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen entstand. Kurz vor 9 Uhr scherte ein 29-Jähriger mit seinem Toyota auf der B 29 kurz vor der Ausfahrt Hüttlingen aus, weil er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen wollte. Dabei bemerkte er eine Verkehrsinsel am Ende der Überholspur zu

weiter

Nächtliche Hilfe für Erdkröten

Natur SchwäPo-Leser Thomas Mönnig hilft Kröten bei ihrer Hochzeitswanderung.

Hüttlingen. Bei 8 Grad und klarem Himmel besucht Thomas Mönnig gegen 21 Uhr die Straße, die von Oberlängenfeld nach Schwenningen unmittelbar am Teichufer vorbeiführt. Eine tödliche Falle für wandernde Amphibien.

Deshalb wurden vor ein paar Jahrzehnten von der Gemeinde Hüttlingen auf beiden Seiten der Straße Stahlbarrieren in den Boden eingelassen.

weiter
  • 5

D-Tack versorgt Region mit Atemschutzmasken

Wirtschaft Das Hüttlinger Unternehmen beliefert Ärzte und Pflegepersonal mit den wichtigen Utensilien.

Hüttlingen. Nicole Bohnacker holt bei den D-Tack-Mitarbeitern Melina Müller und Johannes Kohler Atemschutzmasken ab. Die sind für die Kliniken Blaustein und das Servicehaus Sonnenhalde in Westerheim auf der Schwäbischen Alb bestimmt. Atemschutzmasken sind derzeit ein gefragter Artikel.

Unzählige Ärzte und Pflegepersonal im weiten Umkreis erledigen

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Hüttlingen. Gegen 11.15 Uhr am Mittwochvormittag ereignete sich auf der B 19 am Ortsausgang Niederalfingen in Fahrtrichtung Abtsgmünd ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 7000 Euro entstand. Mit seinem Pkw VW Golf setzte ein 83-Jähriger zum Überholen eines Traktors an, wobei er übersah, dass ein 68-Jähriger mit seinem Pkw BMW

weiter
  • 361 Leser

VdK ehrt langjährige und verdiente Mitglieder

Hauptversammlung Der Sozialverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden wählt den Vorstand neu.

Hüttlingen. Bei der Jahreshauptversammlung des VdK Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden standen in der Begegnungsstätte Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt.

Die Hauptversammlung fand noch in der Zeit statt, als es noch keine restriktiven Regelungen gab. Dennoch wurde zu Beginn der Versammlung über die aktuelle Situation und das Coronavirus informiert.

weiter
Abgesagt

Keine Mitgliederversammlung

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen hat seine für den 27. März anberaumte Hauptversammlung abgesagt. Ein neuer Termin kommt.

weiter
  • 586 Leser

BUND erhebt schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister

Natur Verband kritisiert Günter Ensle, die Hüttlinger Räte und das Büro Stadtlandingenieure in Sachen Erlenweg.

Hüttlingen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Regionalverband Ostwürttemberg sieht mehrere Ungereimtheiten beim Satzungsbeschluss „Erlenweg“ der Gemeinde Hüttlingen. In der laut BUND als „historisch“ anzusehenden Gemeinderatssitzung in Hüttlingen wurde der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Erlenweg“

weiter
  • 3

Versammlung ist abgesagt

Vereine Hüttlingens Turn- und Sportverein tagt wegen Corona nicht.

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen hat seine für den 27. März anberaumte Hauptversammlung abgesagt. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

weiter
  • 810 Leser

Mit Plexiglas und Mundschutz hinter der Kasse

Einkaufen Welche Vorkehrungen Geschäftsleute aus der Region treffen, um Mitarbeiter und Kunden vor der Ansteckungsgefahr des Corona-Virus zu schützen.

Aalen/Hüttlingen

Abstandsmarkierungen am Boden, Plexiglaswände als „Spuckschutz“ an den Kassen und Desinfektionsmittelspender an den Eingängen: Mit solchen Maßnahmen wollen Supermärkte ihre Mitarbeiter und Kunden vor der Ansteckung des Corona-Virus schützen – auch bei uns.

In vielen Filialen von Lidl,

weiter

Baugebiet bewegt die Gemeinde

Erlenweg Die Bürgerinitiative „Pro Fuchsloch“ kann mit dem Satzungsbeschluss des Gemeinderats kein Bürgerbegehren mehr einbringen. Was Bürger und Räte umtreibt.

Hüttlingen

In seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch hat der Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit dem Abwägungsvorschlag der Verwaltung zum Bebauungsplan „Erlenweg“ und dem geänderten Entwurf des Bebauungsplanes sowie der Satzung über die baurechtlichen Vorschriften zugestimmt. Weiter aber wird wohl über die geplante Bebauung, als auch

weiter
  • 5
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Starkbierfest: Karten retour

Hüttlingen. Gemeinsam mit allen beteiligten Partnern hat sich der Musikverein Hüttlingen für eine Absage des Starkbierfestes am Wochenende, 21./22. März entschieden. Für Karten, die bereits im Vorverkauf erworben wurden, gibt es unter www.musikverein-huettlingen.de/starkbierfest ein Rückgabeformular. Dieses sollen Käufer bis zum 27. März ausfüllen

weiter

Kritik an Abholzung im großen Stil

Natur Nicht nur die Gemeinde Hüttlingen, sondern auch ein privater Grundstücksbesitzer haben im Winter Bäume und Strauchwerk gefällt. Das sind die Hintergründe.

Hüttlingen

Vermehrt kritisiert werden Bürgermeister Günter Ensle und die Gemeindeverwaltung, weil in jüngster Zeit entlang der Abtsgmünder Straße am westlichen Ortsrand und unweit davon für die Erweiterung des Baugebietes „Brühl“ eine Vielzahl von Bäumen umgesägt worden ist.

Unter anderem kursieren Informationen, wonach Ensle

weiter

Kocherbrücke wird für über 500 000 Euro saniert

Gemeinderat Hüttlingen In der Sitzung am Mittwoch sind ein paar wichtige Aufträge vergeben worden.

Hüttlingen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat einige private und öffentliche Bauvorhaben genehmigt und vorangetrieben. Unter anderem geht es mit der Sanierung der Alemannenschule weiter.

So stimmten die Ratsmitglieder unter anderem der Erweiterung einer Firma im Gewerbegebiet, der Errichtung eines Wohnhauses in der Hohe Straße und

weiter
  • 2
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Keine Mitgliederversammlung

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen hat seine für den 27. März anberaumte Hauptversammlung abgesagt. Neuer Termin kommt.

weiter
  • 585 Leser

Karten nur online zurück

Musikverein Hüttlingen Kein Starkbierfest an diesem Wochenende.

Hüttlingen. Gemeinsam mit allen beteiligten Partnern hat sich der Musikverein Hüttlingen für eine Absage des Starkbierfestes am Wochenende, 21./22. März, entschieden. Für Karten, die bereits im Vorverkauf erworben wurden, gibt es unter www.musikverein-huettlingen.de/starkbierfest ein Rückgabeformular. Dieses sollen Käufer bis zum 27. März ausfüllen

weiter

Große Mehrheit für „Erlenweg“

Gemeinderat Hüttlingen Nach teilweise hitziger Diskussion kaum Gegenwind für den umstrittenen Bebauungsplan „Erlenweg“ im Fuchsloch.

Hüttlingen

Wesentlicher Teil der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend war die Weiterbehandlung des Bebauungsplans „Erlenweg“.

Über zwei Stunden wurden die während der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen von Behörden, Naturschutzorganisationen und Bürgern und Anwohnern von der Verwaltung vorgelesen und vom Rat erörtert.

weiter
Kurz und bündig

Kleinkunst verschoben

Hüttlingen. Die Kleinkunstveranstaltung am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr im Forum Hüttlingen mit Katalyn Hühnerfeld wird abgesagt und in den Monat Mai verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit. Der genaue Termin steht inzwischen fest, es ist Dienstag, der 19. Mai.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Keine Mitgliederversammlung

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen hat seine für den 27. März anberaumte Hauptversammlung abgesagt. Neuer Termin kommt.

weiter
  • 655 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert vertagt

Hüttlingen. Das Klavierkonzert von Masako Kamikawa findet nicht am Samstag, 21. März, sondern am Samstag 17. Oktober, um 19.30 Uhr in Hüttlingen statt.

weiter
  • 540 Leser

Erregte Diskussion um Baugebiet

Gemeinderat Bebauungsplan „Erlenweg“ wird bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung beschlossen.

Hüttlingen. In der Sitzung am Mittwoch hat der Gemeinderat unter anderem den Bebauungsplan „Erlenweg“ behandelt. Während der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs hatten neben den einbezogenen Behörden auch Naturschutzorganisationen und insgesamt 87 Anwohner und Bürger ihre Stellungnahmen abgegeben. Sie und die jeweiligen

weiter

TuLa ist stolz aufs Jubiläumsjahr 2019

Vereinsleben Die Abteilung TuLA (Turnen/Leichtathletik/Sportakrobatik) des TSV Hüttlingen hat bei der Abteilungsversammlung eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Außerdem Wahlen und Ehrungen.

Hüttlingen

Voller Stolz blickte die TSV-Abteilung TuLA (Turnen/Leichtathletik/Sportakrobatik) bei der Abteilungsversammlung auf das Jahr 2019 zurück.

Im Jubiläumsjahr war viel los: Der gut besuchte Kinderfasching, der fest im Veranstaltungskalender der Abteilung notiert ist, war die Auftaktveranstaltung im besonderen Jahr der Abteilung. Auch als

weiter

BUND kritisiert Hüttlingen in Sachen „Fuchsloch“

Baumfällung „Wertvolle Natur für kurzfristigen Geldgewinn und Interessen eines Investors geopfert.“

Hüttlingen. Die Gemeinde Hüttlingen hat noch vor Offenlegung des Bebauungsplanes „Erlenweg“ über 30 wertvollste alte Obstbäume gefällt, bemängelt der BUND. So wurden den Naturschutzverbänden jede Möglichkeit der Einwände gegen den Bebauungsplan „Erlenweg“ genommen und in Zeiten des Artensterbens unwiederbringlich Lebensraum

weiter

Starkbierfest wird abgesagt

MV Hüttlingen Wie die Karten zurückgegeben werden können.

Hüttlingen. Gemeinsam mit allen Partnern hat sich der Musikverein Hüttlingen für eine Absage des Starkbierfestes vom 21. bis 22. März entschieden.

Für Karten, die im Vorverkauf erworben wurden, gibt es unter www.musikvereinhuettlingen.de/starkbierfest ein Rückgabeformular. Dieses sollen Käufer bis zum 27. März ausfüllen und in einem Umschlag

weiter
Kurz und bündig

Meisterehrung später

Hüttlingen. Die für Dienstag, 17. März, vorgesehene Meisterehrung wird auf Mai verschoben.

weiter
  • 527 Leser
Abgesagt

Neuer Termin für Kamikawa

Hüttlingen. Aus Vorsichtsmaßnahme gegen das Coronavirus findet das Klavierkonzert von Masako Kamikawa nicht am Samstag, 21. März, sondern am Samstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr in Hüttlingen statt.

weiter
  • 997 Leser
Kurz und bündig

Kein Landfrauenfrühstück

Hüttlingen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen hat das für Samstag, 14. März, um 9 Uhr im Gasthaus „Lamm“ in Hüttlingen geplante Frauenfrühstück abgesagt.

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Meisterehrung verschoben

Hüttlingen. Die ursprünglich am Dienstag, 17. März, vorgesehene Meisterehrung wird auf den Monat Mai verschoben. Der genaue Termin wird noch mitgeteilt.

weiter
  • 542 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunst erst im Mai

Hüttlingen. Die Kleinkunstveranstaltung am 19. März um 20 Uhr im Forum Hüttlingen mit Katalyn Hühnerfeld wird abgesagt und auf 19. Mai verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit.

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Sitzung im „Forum“

Hüttlingen. Die Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 18. März, findet wegen der engen Bestuhlung nicht im Sitzungssaal, sondern im Forum statt.

weiter
  • 664 Leser

Die „Heimatliebe“ kam tadellos durchs Jubiläumsjahr

Vereinsleben Bei der Hauptversammlung positive Bilanz der Aktivitäten anlässlich des 100-jährigen Bestehens.

Hüttlingen-Niederalfingen. Vorsitzende Karin Jennewein berichtete bei der Hauptversammlung des Vereins „Heimatliebe“ im „Falken“ in Niederalfingen über die Besonderheiten des Jubiläumsjahres und den lobenswerten Einsatz der Vereinsmitglieder.

Nach einem Querschnitt durch das Jubiläumsjahr des 100-jährigen Bestehens dankte

weiter

Edeka und Drahtwerk plattgemacht

Abbrucharbeiten Für einen künftigen Neubau von Edeka im Hüttlinger Gebiet Straubenmühle sind die früheren Gebäude innerhalb kurzer Zeit abgerissen worden. Was nun kommt.

Hüttlingen

Mithilfe zweier Abrissbagger hat die Firma Abbruch Kling aus Ellenberg in den letzten Tagen eine ehemalige Produktionshalle des früheren Drahtwerks Simon in der Straubenmühle zerlegt. Die Fläche unweit des Kochers wird zum Standort des künftigen Edeka-Marktes hinzugenommen. Vom Gebäude des früheren Marktes zeugen nur noch drei große

weiter
  • 197 Leser

Adam Brunner singt 70 Jahre bei den Chorfreunden

Jahreshauptversammlung Chorfreunde Hüttlingen blicken auf ereignisreiches Jahr 2019 zurück.

Hüttlingen. Bei der Jahreshauptversammlung der Chorfreunde konnte Vorstand Thomas Rettenmaier 76 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen. Nach der Totenehrung ließ seine Stellvertreterin Heike Durm für die verhinderte Schriftführerin Barbara Bullinger chronologisch das ereignisreiche Jahr 2019 Revue passieren. Sie hob das erfolgreiche Konzert „Großes

weiter

BAG schließt in Hüttlingen Ende Mai

Raiffeisen-Markt Die BAG Hohenlohe macht betriebswirtschaftliche Gründe geltend. Mit den Mitarbeitern seien „tragbare Lösungen“ gefunden worden. Mehrere Interessenten für Nachnutzung.

Hüttlingen

Die BAG schließt ihren Gartenmarkt in Hüttlingen endgültig. „Aus betriebswirtschaftlichen Gründen“, erklärt der Geschäftsführer der BAG Hohenlohe, Sven Schneider. „Seit einiger Zeit haben wir keine positiven Erträge mehr“, schildert er. Im Markt solle jetzt schnell ein Abverkauf starten, Ende Mai solle der

weiter
  • 5
  • 473 Leser

Kleintierbörse entwickelt sich zum wahren Renner

Hauptversammlung Kleintierzuchtverein Hüttlingen ehrt Mitglieder und wählt seine Funktionäre

Hüttlingen. Vorsitzender Klaus Kieninger begrüßte zur Hauptversammlung des Kleintierzuchtverein Hüttlingen im Züchterheim und ging dann auf die Veranstaltungen 2019 ein. Die Kleintierbörse hat wieder regen Zulauf erfahren. Momentan seinen 20 Personen für das Abhalten nötig. Die Ordner wurden von Ärzten des Kreis-Veterinäramtes 2019 extra

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Die ligurische Küche

Hüttlingen. Die Vhs Ostalb bietet am Montag, 9. März, von 18 bis 21.30 Uhr in der Küche der Alemannenschule den Kurs „Ligurische Küche“ mit Marina Natale-Wick an. Kosten 16,50 Euro. Anmeldung unter Tel. (07961) 8786-986, www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 223 Leser

Hüttlingen sagt Reise ab

Hüttlingen. Die Gemeinde Hüttlingen hat ihre bevorstehende Reise ins italienische Partnerstädtchen Cotignola abgesagt. Die Hüttlinger wollten vom 20. bis zum 23. März zu ihren Freunden in die italienische Provinz Ravenna fahren. Hintergrund der Absage ist die aktuelle Situation der Infektionsgefahr durch den Coronavirus.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Die ligurische Küche

Hüttlingen. Die Vhs Ostalb bietet am Montag, 9. März, von 18 bis 21.30 Uhr in der Küche der Alemannenschule einen Kurs „Ligurische Küche“ mit Marina Natale-Wick an. Kosten 16,50 Euro. Anmeldung: Tel. (07961) 8786-986, www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 663 Leser
Kurz und bündig

Kleintierbörse im Vereinsheim

Hüttlingen. Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen veranstaltet am Sonntag, 8. März, von 8 bis 10.30 Uhr wieder eine Kleintierbörse. Verkauft werden Meerschweinchen, Zwerg- und Rassekaninchen, Rassegeflügel, Legehühner und farbenprächtige Sittiche. Auflagen zum Tierverkauf unter www.ktzv-huettlingen.de!.

weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Schnittkunst an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März um 14 Uhr findet ein Schnittkurs an Obstgehölzen, in den Buchwiesen in Hüttlingen statt. Im Obstgarten von Franz Seibold, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs, werden die Schnittkünste gezeigt. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen lädt hierzu alle Interessierten ein.

weiter
  • 238 Leser

EU und Afrika sollen Partner werden

Entwicklungshilfe Hüttlingerin Katja Krejčir kämpft als „ONE-Jugendbotschafterin“ gegen Armut und Hunger in Afrika.

Berlin/Hüttlingen. Vom 4. bis 6. März kommen 50 Jugendliche aus Deutschland nach Berlin, um das „Jugendbotschafter*innen-Programm 2020“ der Entwicklungsorganisation ONE zu starten. Mit dabei ist auch Katja Krejčir aus Hüttlingen.

Die jungen Leute treffen hochrangige Politiker und fragen diese, wie sie ihr Amt nutzen, um Armut weltweit

weiter

Schnitt an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März, um 14 Uhr findet ein Schnittkurs an Obstgehölzen, in den Buchwiesen in Hüttlingen statt. Im Obstgarten von Franz Seibold, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs, werden die Schnittkünste gezeigt. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen lädt hierzu alle Mitglieder und interessierte Gäste

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Alles für Kinder und Babys

Hüttlingen. Im Hüttlinger Bürgersaal gibt es am Samstag, 7. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr ein großes Angebot an Kinderkleidung und Babyzubehör, Spielzeug und Fahrzeugen. Bezahlt werden kann mit EC-Karte.

weiter
  • 603 Leser

Es ist nicht der Biber, sondern Nutria

Natur Thomas Mönnig entdeckt am Kocher ein putziges Nagetier, das er im ersten Moment für einen Biber hält. Doch es ist eine sogenannte „Biberrate“, ein Nutria.

Hüttlingen

Überraschung am vergangenen Samstagmorgen: Am Kocherweg zwischen Hüttlingen und Niederalfingen, sieht Thomas Mönnig ein putziges Tierchen, einen halben Meter groß und fünf, sechs Kilogramm schwer, das er im ersten Moment für einen Biber hält. Gerade erst hatte er in der SchwäPo gelesen, dass sich der Biber nach Westen ausbreitet.

weiter
Kurz und bündig

Schnittkunst an Obstgehölzen

Hüttlingen. Am Samstag, 7. März, 14 Uhr beginnt ein Schnittkurs an Obstgehölzen in den Buchwiesen, im Garten von Franz Seibold, unterhalb des Albvereinshauses, oberhalb des Kochertalradwegs. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen lädt Mitglieder und Gäste ein.

weiter
  • 354 Leser

Volksfeststimmung bei Blasmusik und Bockbier

Freizeit Musikverein Hüttlingen bittet am Wochenende 21. und 22. März zum Starkbierfest in den Bürgersaal.

Hüttlingen. Der Musikverein Hüttlingen bittet am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März, zu seinem Starkbierfest in den Bürgersaal. An beiden Tagen ist Stimmung mit zünftiger Musik garantiert. „Wir wollten damals ein Fest mit Volksfeststimmung und Party hier in Hüttlingen organisieren, das es so noch nicht gab“, erinnert sich Christian

weiter
  • 1
  • 112 Leser