Nachrichten aus Hüttlingen

Leserbeitrag schreiben

Dankeschön für das „musikalisches Aushängeschild“

Jahresabschluss Der Liederkranz Eintracht Hüttlingen blickt auf 2019, ehrt treue Mitglieder und wählt Vorstand.

Hüttlingen. Mit einem Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche begann die Hauptversammlung des Liederkranzes Hüttlingen. Chorleiterin Andrea Seibold hatte den Gemischten Chor und die Chorgruppe „Tradition“ gut darauf vorbereitet. Der Jugendchor, geleitet von Christian Steiner, eröffnete dann den Abend im Forum mit Pop-Songs.

Jahrzehnte weiter
Kulturschaufenster

Klavierkonzert

Hüttlingen. Masako Kamikawa versteht es, virtuos die Klaviatur ihres Flügels zum Erblühen zu bringen. Zu erleben ist dies am Samstag 21. März, um 19.30 Uhr in Hüttlingen, beim Verein „EuroTeam, Treffpunkt Frohe Botschaft“, Abtsgmünder Straße 6, Hüttlingen. Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

weiter
  • 165 Leser

Ärger über Kreuze

Stellungnahme „Aktive Bürger und CDU Hüttlingen“ sehen sich verunglimpft.

Hüttlingen. Auf dem gemeindeeigenen Grundstück am Erlenweg wurde an jedem der gefällten Bäume ein weißes Kreuz aufgestellt. Gemeinderätinnen und -räte der „Aktive Bürger und CDU Hüttlingen“ sehen sich dadurch verunglimpft und beziehen Stellung.

Die Kreuze trugen Schilder mit Aufschriften wie: „Feinstaub-Belastung statt frische

weiter
  • 110 Leser
Leserbeiträge
Klaus Lühmann mit Erzieherinnen des Kindergartens St. Martin Hüttlingen
TSV Hüttlingen 1892 Judo-Matten für Kindergarten St. Martin
Die Jubilare:  (v.l.n.r.: Roland Erhardt, Kaspar Merz, Kerstin Hader, Brigit Schurr, Karl Ladenburger, Franz Dollansky, Josef Maier, Alexander Bosch (Vorsitzender), Anton Kieninger und Bürgermeister Günter Ensle.
Liederkranz Eintracht Hüttlingen 1851 Abschluss eines ereignisreichen Vereinsjahres beim Liederkranz Eintracht Hüttlingen
Chorfreunde Hüttlingen Sehr guter Besuch beim Kinder-Singspiel in der Kath. Kirche
Gruppenfoto vor dem Start
TSV Hüttlingen 1892 Lauftreff TSV Hüttlingen organisiert Silvesterlauf

Innerörtliche Bauplätze haben Vorrang

Interview Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle antwortet auf kritische Fragen. Warum seiner Meinung nach im Erlenweg gebaut werden muss – und zwar Mehrfamilienhäuser.

Hüttlingen

Auseinandersetzungen um die abgesägten Bäume im Erlenweg und die beabsichtigte Bebauung der Streuobstwiese haben in dieser Woche die kommunalpolitische Diskussion in Hüttlingen geprägt. Die SchwäPo hat das zum Anlass genommen, Bürgermeister Günter Ensle in einem Interview am Freitag elf Fragen zu stellen.

Herr Ensle, es gibt Leute,

weiter
  • 5
  • 268 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Hüttlingen. Am Mittwoch befuhr ein 34-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Ford-Kuga die K 3320 in Fahrtrichtung Goldshöfe und wollte auf Höhe des Umspannwerks nach links abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 66-jährigen VW-Fahrer, der noch versucht hatte, auszuweichen. Der Schaden wird auf 3000 Euro beziffert.

weiter
  • 448 Leser

Hüttlingen hat Ideen, aber wenig Geld

Bürgerinfo Über 350 Gäste informierten sich im Bürgerforum über die Lage der Gemeinde und aktuelle Projekte dort. Unmut bereitet einigen der Bau von Mehrfamilienhäusern im Erlenweg.

Hüttlingen

Über 350 Bürger begrüßte Bürgermeister Günter Ensle am Dienstagabend zur Einwohnerversammlung im voll besetzten Forum. Ensle und mehrere Planer informierten über aktuelle Entwicklungen in Hüttlingen.

Hüttlingen ist „klamm“

Ensle erläuterte zuerst die Einnahmen- und Ausgabenentwicklung im kommunalen Haushalt in den

weiter
  • 5
  • 233 Leser

Nicht gegen Auffahrt

Stellungnahme Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle reagiert auf Rentschler-Zitat.

Hüttlingen. Bürgermeister Günter Ensle reagiert auf eine Äußerung von Aalens OB Thilo Rentschler in der SchwäPo mit einer Stellungnahme. Im Artikel „Anschlüsse an die B 29: Wie’s werden kann“ vom 17. Januar wird Rentschler wie folgt zitiert: „Der Gemeinderat Hüttlingen hat immer gesagt, was er sich nicht vorstellen kann,

weiter

350 Hüttlinger im „Forum“

Hüttlingen. Über 350 Bürger waren ins Forum zur Einwohnerversammlung gekommen. Bürgermeister Günter Ensle stellte ihnen unter anderem deutliche Sparmaßnahmen im kommunalen Haushalt in den kommenden Jahren in Aussicht. Wichtige Punkte waren dazu die geplante Sanierung der Kocherbrücke Bachstraße und die Neufassung des Bebauungsplans der Wiesen

weiter
  • 316 Leser

Bäume im Erlenweg zügig gefällt

Streuobstwiese Hüttlinger Gemeindeverwaltung schafft im künftigen Baugebiet im „Fuchsloch“ schnell Tatsachen.

Hüttlingen. Die Obstbäume der seitherigen Streuobstwiese am Erlenweg in Hüttlingen im Gebiet „Fuchsloch“ sind am Montag gefällt worden. Auf dem Gelände, auf dem drei Mehrfamilienhäuser gebaut werden, was der Gemeinderat vergangene Woche beschlossen hatte.

Nach Protesten von Anwohnern, die sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen

weiter
  • 5
  • 137 Leser

Vorfahrtunfall bei B29 Auffahrt Hüttlingen

Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Hüttlingen. Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Vorfahrtunfall bei der B29 in Höhe Hüttlingen/Albanus. Laut Polizeiinformationen war mindestens ein Pkw beteiligt. Es staute sich in beiden Richtungen auf circa drei Kilometer. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Polizei meldet, dass die Unfallaufnahme abgeschlossen

weiter
  • 1568 Leser
Kurz und bündig

Einwohnerversammlung

Hüttlingen. Das Bürgermeisteramt bittet am Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, zur Einwohnerversammlung ins Forum. Themen: Haushaltslage, Friedhofsentwicklungsplan, Temporeduzierung in Goldshöfer, Wasseralfinger, Abtsgmünder und Sulzdorfer Straße, Sanierung der Kocherbrücke in der Bachstraße, ein Situationsbericht zur Sanierung der Alemannenschule

weiter
  • 165 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Hüttlingen. Gelegenheit, Bliut zu spenden, bietet das DRK in Hüttlingen am Mittwoch, 22. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Limeshalle.

weiter
  • 403 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Hüttlingen. Eine 61-Jährige, die am Freitag gegen 9 Uhr von der K 3311 nach links auf die B 19 in Richtung Hüttlingen einfuhr, missachtete die Vorfahrt einer auf der B 19 in Richtung Aalen fahrenden 37-jährigen Fahrerin und kollidierte mit ihr. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Gesamtschaden von circa 4500 Euro.

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Einwohnerversammlung

Hüttlingen. Das Bürgermeisteramt Hüttlingen lädt am Dienstag, 21. Januar, um 18 Uhr zur Einwohnerversammlung im Forum in Hüttlingen ein. Themen sind u. a. die Haushaltssituation der Gemeinde, der Friedhofsentwicklungsplan, Geschwindigkeitsreduzierung in der Goldshöfer, Wasseralfinger, Abtsgmünder und Sulzdorfer Straße, die Sanierung der Kocherbrücke

weiter

Hüttlingen muss sich stark verschulden

Gemeindehaushalt Bürgermeister und Verwaltung denken daran, bei Freiwilligkeitsleistungen zu sparen. Dabei will der Gemeinderat nicht mitmachen. Was die Kreditaufnahme nötig macht.

Hüttlingen

Großes Thema war in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch noch einmal der Haushalt 2020. Der Schuldenstand der Gemeinde wird sich im laufenden Jahr deutlich erhöhen.

Bürgermeister Günter Ensle zeigte anhand aktueller Zahlen die Haushaltsentwicklung der vergangenen Jahre auf. Zu schaffen mache der Gemeinde da das neue kommunale Haushaltsrecht,

weiter

Feuerwehr erhält neues Fahrzeug

Freiwillige Feuerwehr Altes Löschfahrzeug aus dem Jahr 1992 wird ersetzt durch ein neues für 363 000 Euro.

Hüttlingen. Die Feuerwehr leistet für eine Gemeinde unerlässliche wertvolle Dienste, die Mitglieder setzen ihr Leben für die Gesellschaft ein. Und dafür benötige sie eine einwandfreie Ausrüstung. Das war die einhellige Meinung von Verwaltung und Gemeinderat in der Sitzung am Mittwoch.

Daher beschloss der Rat am Mittwochabend einstimmig, die

weiter
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Energie

Hüttlingen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Dienstag, 21. Januar, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen wieder eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 548 Leser

LED-Leuchten für Straßen

Straßenbeleuchtung Fünfter Abschnitt wird jetzt umgesrüstet.

Hüttlingen. Vier Abschnitte der Straßenbeleuchtung im Ort wurden bereits auf LED-Technik umgerüstet, der fünfte und letzte Abschnitt wird jetzt angegangen.

Er umfasst die Wohn- und Siedlungsstraße in Seitsberg, einige noch fehlende Leuchten in Hüttlingen und entlang er B 19 von Hüttlingen nach Niederalfingen.

Den Auftrag führt eine Aalener

weiter

Erlenweg: nur drei Wohnblocks

Wohnbebauung Im Hüttlinger Gemeinderat nur eine Gegenstimme gegen modifizierte Bebauung der Streuobstwiese. Was die Verwaltung dazu sagt.

Hüttlingen

Heftig diskutiert worden war im vergangenen Herbst die Änderung des Bebauungsplans für eine Freifläche am Erlenweg. In deren Folge sollten dort fünf Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 50 Wohnungen entstehen. Eine Bürgerinitiative (BI) hatte sich dagegen erfolgreich gewehrt, worauf diese Änderung Ende des Jahres aufgehoben wurde.

In

weiter
  • 3
  • 171 Leser

Wechsel im Forstrevier

Forst-Außenstelle Zwei verabschiedet und ein Neuer begrüßt.

Hüttlingen. Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle begrüßte in der jüngsten Gemeinderatssitzung den den neuen Forstrevierleiter Sebastian Kienzle (Mitte), der zukünftig für den Gemeindewald zuständig ist. Er war bisher im Forstrevier Aalen/Welland und im Landratsamt tätig.

Gleichzeitig verabschiedete Ensle die bisher zuständigen Jörg Vetter

weiter

Hüttlingen bittet zur Versammlung

Einwohnerversammlung Am kommenden Dienstag, 21. Januar, werden im „Forum“ wichtige lokale Themen behandelt.

Hüttlingen. Die Gemeindeverwaltung lädt ein zur Einwohnerversammlung am Dienstag, 21. Januar 2020, um 18 Uhr im Forum Hüttlingen.

Themen sind unter anderem die Haushaltssituation der Gemeinde Hüttlingen, der Friedhofsentwicklungsplan, weitere Urnengräber, Geschwindigkeitsreduzierung in der Goldshöfer Straße, Wasseralfinger Straße, Abtsgmünder

weiter

Familie Kleiber hatte es warm

Nistkästen Bei der Reinigung der am Kocher aufgehängten Nistkästen ergaben sich interessante Erkenntnisse. Am Kocher ist die Wasseramsel zurück.

Hüttlingen

Gemeinsam mit Ernst Pfisterer vom NABU Abtsgmünd hat der Hüttlinger Thomas Mönnig die Holzbeton-Nisthöhlen gereinigt, die die Gemeinde 2018 angeschafft hat. Mithilfe einer frei stehenden Teleskopleiter wurden die Nistkästen abgenommen und von dem vorjährigem Nistmaterial gesäubert.

Häufig befinden sind in den alten Nestern Parasiten.

weiter
Kurz und bündig

Einwohnerversammlung

Hüttlingen. Das Bürgermeisteramt Hüttlingen lädt am Dienstag, 21. Januar, um 18 Uhr zur Einwohnerversammlung im Forum in Hüttlingen ein. Themen sind u. a. die Haushaltssituation der Gemeinde, der Friedhofsentwicklungsplan, Geschwindigkeitsreduzierung in der Goldshöfer, Wasseralfinger, Abtsgmünder und Sulzdorfer Straße, die Sanierung der Kocherbrücke

weiter

Hüttlingen bekommt wieder einen zweiten Edeka-Markt

Lebensmittelhandel Michael Miller will Ende 2020 am Standort in der Straubenmühle neu eröffnen. Gerüchte um den Standort Kocherstraße sind falsch.

Hüttlingen

Hüttlingen wird wieder einen zweiten Edeka-Markt bekommen. Mit ziemlicher Sicherheit gegen Ende dieses Jahres, eventuell im November.

Der ehemalige Edeka-Markt „Bölstler“ in der Straubenmühle am Ortsausgang Richtung Niederalfingen ist seit Ende September 2019 geschlossen, als Folge eines Schwelbrandes.

Im Laufe des vergangenen

weiter
Kurz und bündig

Neuer Forststellenleiter

Hüttlingen. In der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 15. Januar, um 17 Uhr im Rathaus wird der neue Forststellenleiter Sebastian Kienzle begrüßt. Verabschiedet werden Gisela Landgraf und Jörg Vetter von der Forst-Außenstelle Abtsgmünd. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Verabschiedung des Haushaltsplans, die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs

weiter
  • 343 Leser

Hüttlinger Wehr beweist hohe Einsatzfähigkeit

Jahreshauptversammlung Erfolgreich im vergangenen Jahr und gute Aussichten für 2020.

Hüttlingen. Freiwillig für andere da zu sein, um zu helfen, ist der Antrieb, den die Hüttlinger Feuerwehr sich auf die Fahne geschrieben hat. Dieser Ansporn war am Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus St. Josef in Sulzdorf immer wieder zu spüren, obwohl die Anerkennung in der Bevölkerung nach Aussage des neuen Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden

weiter
  • 5

Biberzahn oder Konstruktionsfehler?

Natur Am Bächweiher musste binnen weniger Wochen zweimal das THW anrücken, weil der Ablauf verstopfte und der Damm in Gefahr war.

Neuler/Hüttlingen

Zweimal musste das THW Ellwangen im Dezember mit der Pumpengruppe am Bächweiher bei Schwenningen anrücken, um ein Bersten des Dammes zu verhindern. Am 16. Dezember ging der Notruf gegen 10.30 Uhr ein. Der Damm sei durchnässt und Wasser fließe bereits auf einen angrenzenden Weg. Regen und tauender Schnee hatten den Wasserspiegel

weiter

Hüttlingen legt 2019 erneut deutlich an Einwohnern zu

Jahresstatistik Zum Jahresende lebten 6149 Menschen in der Gesamtgemeinde. Was hinter dieser Zahl steckt.

Hüttlingen. Die Gemeinde am Kocherknie liegt inzwischen stabil bei deutlich über 6000 Einwohnern. Ende des Jahres 2019 waren es genau 6149. Exakt 40 mehr als ein Jahr zuvor. In den vergangenen vier Jahren hat Hüttlingen über 100 Einwohner hinzugewonnen.

Die 6149 Hüttlingerinnen und Hüttlinger zum 31. Dezember 2019 verteilen sich auf die Hauptgemeinde

weiter
Polizeibericht

Auf LKW gefahren

Hüttlingen. Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 11.20 Uhr mit seinem Auto auf der auf einen LKW aufgefahren. Dessen 19-jähriger Fahrer hatte auf Höhe der Anschlussstelle Oberalfingen verkehrsbedingt anhalten müssen, was der 32-Jährige zu spät bemerkte. Es entstand ein Sachschaden von rund 3200 Euro.

weiter
  • 1627 Leser

Chor bestreitet sechs Auftritte

Kirchenmusik Der Heilig-Kreuz-Chor Hüttlingen war während der Adventszeit und Feiertage unermüdlich.

Hüttlingen. Im Monat Dezember bewies der Heilig-Kreuz-Chor Hüttlingen bei sechs Auftritten in Gottesdiensten seine Leistungsfähigkeit. Der Gestaltung des Vorabendgottesdienstes am zweiten Advent zur Cäcilienfeier folgten ein Konzert mit dem Kinderchor Kreuz&Quer sowie die Mitwirkung bei der Weihnachtsfeier im Seniorenzentrum Hüttlingen. Besonders

weiter

Kaninchen, so weit das Auge reicht

Kleintierzüchter Meisterschaft In Hüttlingen wurde die Kreiskaninchenschau ausgetragen – mit insgesamt 473 Tieren von 89 Ausstellern.

Hüttlingen

Eine Menge geboten war am vergangenen Wochenende in Hüttlingen. In der Limeshalle stand die Kreiskaninchenschau des Kreisverbands Aalen an. Ausgerichtet wurde diese vom Kleintierzuchtverein Z82 Hüttlingen.

Im Stroh hatten es sich die Kaninchen gemütlich gemacht und konnten von den zahlreichen Besuchern betrachtet werden. Insgesamt 473

weiter
  • 4
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Kreiskaninchenschau

Hüttlingen. Putzige Kaninchen in allen Größen und Farben sind am Wochenende, 4./5. Januar, in der Limeshalle in Hüttlingen zu sehen. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr.

weiter
  • 627 Leser
Kurz und bündig

Kreiskaninchenschau

Hüttlingen. Putzige Kaninchen in allen Größen und Farben sind am Wochenende, 4./5. Januar, in der Limeshalle in Hüttlingen zu sehen. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr. Die Siegerehrung beginnt am Sonntag um 14 Uhr.

weiter
  • 296 Leser

Kaninchen verschiedener Rassen

Kleintierzüchter Am ersten Januarwochenende 2020 findet in Hüttlingen die Kreiskaninchenschau statt.

Hüttlingen. Putzige Kaninchen in allen Größen und Farben werden am 4. und 5. Januar 2020 in der Limeshalle in Hüttlingen zu sehen sein.

Ob Riesen oder Widder mit ihren hängenden Ohren, ob Rex mit ihrem kurzen Fell oder Zwergkaninchen, eines schöner als das andere warten auf Ihren Besuch.

Reichhaltige Speisekarte

Veranstaltet wird diese Schau

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Salut für das neue Jahr

Hüttlingen. Die Bürgergarde begrüßt an Neujahr, Mittwoch, 1. Januar, traditionell mit einem Salut das neue Jahr. Beginn ist nach dem Hauptgottesdienst um 10.45 Uhr auf dem Ortsplatz beim Forum. Das Salutschießen findet zum 29. Mal statt.

weiter
  • 783 Leser
Kurz notiert im Oktober

SHW SHS feiert 50. Geburtstag

Hüttlingen. Seit 2012 hat das Unternehmen seinen Standort in Hüttlingen. Landrat Klaus Pavel lobt zum Runden die „bärenstarke Firma“.

weiter
Im August kurz notiert

Unterschriften für Streuobst

Hüttlingen. Wohnblöcke statt Streuobstwiese? Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen die Änderung des Baurechts im Gebiet „Fuchsloch“ und sammelt zahlreiche Unterschriften.

weiter
Kurz notiert im November

Wollstüble schließt

Hüttlingen. Mitte November schließt das Hüttlinger Wollstüble. In verkleinerter Form lebt das Geschäft im Café Nagler in Wasseralfingen weiter.

weiter

Wandern auf den Spuren Köders

Hüttlingen-Niederalfingen. Im Hofcafé in der Dorfschmiede Niederalfingen fand die Mitgliederversammlung der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb statt. Der Vorsitzende, Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler, verabschiedete dabei offiziell Ellwangens Oberbürgermeister a. D. Karl Hilsenbek aus dem Amt des Beisitzers im Vorstand,

weiter

Frontal in Auto gekracht

Polizei Eine 64-Jährige verursacht Unfall mit zwei Schwerverletzten.

Hüttlingen. Zwei Schwerverletzte und eine leichtverletzte Unfallverursacherin sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag um 12.35 Uhr bei Hüttlingen. Eine 64-jährige Mercedes-Fahrerin wollte, von der B19 aus Wasseralfingen kommend, nach links in die B19b (führt von Wasseralfingen an der Heimatsmühle vorbei nach Hüttlingen, d. Red.)

weiter

Pyramide ist umgezogen

Advent 24 Jahre Weihnachtszauber in Hüttlingen.

Hüttlingen. Sie fehlt vielen in dieser Adventszeit: Die Weihnachtspyramide von Konrad Rettenmaier in der Hohenespe in Hüttlingen. Dieses Jahr wäre es das 25. Jahr gewesen, in der sie mit ihrer imposanten Größe und ihren tollen Figuren die Besucher erfreut. Doch dieses Jahr ist die Pyramide umgezogen. Der Sohn der Rettenmaiers, der mit seiner Familie

weiter

Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Hüttlingen. Am Samstagmittag um 12.35 Uhr wollte eine 64-jährige Mercedes-Fahrerin von derB19 aus Wasseralfingen kommend nach links in die B19b einbiegen und übersah einen entgegenkommenden Mazda-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es laut Polizei zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 49-jährige Mazda-Fahrer

weiter
  • 5
  • 2817 Leser

Junge Klaviertalente

Adventskonzert Kleine Pianisten der Musikschule Schneebeli begeistern.

Hüttlingen. Zehn junge Talente am Klavier begeisterten die Zuhörer beim Adventskonzert der Klavierschule Schneebeli in den Räumen des Vereins EuroTeam. Die Feier war sehr gut besucht.

Aber nicht nur „Jungpianisten“ mit jahrelanger Spielerfahrung traten auf, sondern auch solche, die das erste Mal ihr Können vor Publikum zeigten.

Ein weiter

Telekom weist Schuld zurück

Straßenarbeiten Die Schäden seien erst nach Fertigstellung aufgetreten.

Hüttlingen. Die SchwäPo berichtete am Freitag darüber, dass der neue Asphalt in der Wasseralfinger Straße schon wieder aufgebuddelt ist. Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle klagte, die Telekom habe die Leitungspanne nicht behoben, als der Gehweg bereits aufgegraben war.

„Wir bedauern, dass an der sanierten Straße aktuell Kabelarbeiten

weiter

Demnächst 30 neue Bauplätze in Hüttlingen

Bebauungspläne Gemeinderat fasst in letzter Sitzung 2020 zwei Aufstellungsbeschlüsse.

Hüttlingen. Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung 2019 am Mittwoch jeweils einstimmig zwei Baugebiete auf den Weg gebracht.

Das Gremium fasste Aufstellungsbeschlüsse für die beiden Bebauungspläne „Heiligenwiesen-Süd II“ und „Erweiterung Brühl“. Insgesamt könnten 30 neue Bauplätze entstehen.

Das größere Areal,

weiter
  • 192 Leser
Polizeibericht

Autos beschädigt

Hüttlingen. Drei Autos sind in Hüttlingen beschädigt worden. Das berichtet die Polizei. Eine Anwohnerin beobachtete am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr, wie eine schmächtige Person vom Gelände eines Autohauses im Ölweg im Hüttlingen davonrannte. Weiter stellte sie fest, dass an zwei Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen waren und die Türen offenstanden.

weiter
  • 457 Leser

Schutz bei Hochwasser

Politik Schultes hofft auf Solidarität der Eigentümer in Niederalfingen.

Hüttlingen-Niederalfingen. Der Gemeinderat hat am Donnerstag einstimmig die Verwaltung beauftragt, mit Niederalfinger Bürgern in Verhandlungen zu treten, um die Hochwassersituation zu verbessern. An den Gesprächen, die im Januar 2020 aufgenommen werden sollen, wird auch das Landratsamt beteiligt sein.

Hintergrund der Sache ist das Vorhaben eines

weiter

Unbekannte Person schlägt mehrere Autoscheiben ein

Die Polizei sucht Zeugen.

Hüttlingen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr eine 48-Jährige durch laute Schläge aufgeschreckt. Die Frau konnte beobachten, wie eine schmächtige Person vom Gelände eines Autohauses im Ölweg rannte. Weiter stellte sie fest, dass an zwei Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen waren und die Türen

weiter
  • 2371 Leser

Musik, Münchhausen und Drachen

Konzert Robert Wahl hat mit dem Hüttlinger Musikverein beim Jahresabschlusskonzert wieder einmal bewiesen, was alles möglich ist und auf welch hohem Niveau bereits der Nachwuchs spielt

Hüttlingen

Mit Kastagnettenklängen hat die Jugendgruppe des Musikvereins Hüttlingen die voll besetzte Limeshalle in Hüttlingen auf eine besondere Reise eingestimmt. „Die Maske des Zorro“ stand auf dem Programm und der Rächer der Schwachen hat dafür gesorgt, dass die Jugendgruppe auch im Anschluss mit der Bläserbande Geister, Kobolde

weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Zwei Bebauungspläne

Hüttlingen. Die Aufstellungsbeschlüsse für die Bebauungspläne „Brühl – Erweiterung“ und „Heiligenwiesen - Süd II“ stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderates am Mittwoch, 18. Dezember. 17 Uhr im Rathaus. Außerdem wird über eine Einwohnerversammlung beraten.

weiter
  • 395 Leser