Kultur

Leserbeitrag schreiben

Letztes Mal mit dem Schatten

Festival Mit zwei Aufführungen im Prediger verabschiedet sich das Internationale Schattentheater Festival von seinem Publikum.

Voll künstlerischer Kontraste war die vergangene Woche für die Zuschauer. Und mit wunderbaren Kontrasten faszinierte auch der letzte Abend des 11. Internationalen Schattentheaterfestivals in Schwäbisch

weiter

Der Rhythmus des Lebens im Bild

Jubiläum Ausstellung LichtGrund zu 50 Jahren Alfred Bast in der Zehntscheuer und im Schloss Untergröningen.

Vom 28. Oktober bis 18. November präsentiert die Kulturstiftung Abtsgmünd eine Doppelausstellung zum Kunst-Jubiläum von Alfred Bast. 50 Jahre Bast bedeutet 50 Jahre kreatives Wirken in vielen Facetten.

weiter

Musik von Brahms und Schumann

Kammermusikforum Der Württembergische Kammerchor gastiert im Zeiss Forum in Oberkochen.

Der mit 35 Chorsängerinnen und Chorsängern besetzte Württembergische Kammerchor gastiert am Samstag 27. Oktober, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), auf Einladung des Kammermusikforum Baden-Württemberg im Zeiss Forum

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Konzert Penz und Gäste im Schwörhaus

Beim Konzert im Schwörhaus Schwäbisch Gmünd kommen am Sonntag, 21. Oktober, 19 Uhr, die Freunde der Barockmusik, der Akkordeonmusik und des Tangos von Astor Piazzolla auf ihre Kosten. Das Akkordeonorchester

weiter
  • 170 Leser

JKO sucht junge Stimmen

Das Winterprojekt 2018/2019 des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) „NachT“ ist erneut eine Kooperation mit dem Vokalwerk Nürnberg und der „Musikwerkstatt OH!“ der Opernfestspiele

weiter

Karten für den Kleinkunst-Treff

Timm Beckmann und Markus Griess eröffnen die Spielzeit des Kleinkunstreffs am Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle Aalen mit ihrem Kabarettkonzert „Was soll die Terz?“ Die zwei

weiter

Wettbewerb Jugend musiziert gestartet

Der Regionalwettbewerb Ostwürttemberg von „Jugend musiziert“ findet vom 25. bis 27. Januar 2019 in Neresheim und Waldstetten statt. Anmeldungen für die Region Ostwürttemberg nimmt ab sofort

weiter
  • 132 Leser

Konzert der Stadtkapelle Tailfingen

Am Sonntag, 21. Oktober ist um 11 Uhr ein kostenloses Werkstattkonzert der Stadtkapelle Tailfingen unter der Leitung von Musikdirektor Alain Wozniak auf Schloss Kapfenburg zu hören. Das Konzert ist der

weiter

Die „Große Erzählung“ von Stori

Theater „Die große Erzählung“ von Bruno Stori für Menschen ab 8 Jahren ist am Sonntag, 21. Oktober, 15 Uhr, beim Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus am Marktplatz zu sehen. Info: www.theateraalen.de,

weiter
  • 149 Leser

Nuber spielt im Gmünder Prediger

Zu seinem „runden“ Geburtstag in diesem Jahr möchte Michael Nuber mit Konzerten die wichtigsten Meisterwerke für das Klavier und solche Werke, die in seiner Biografie eine besondere Bedeutung

weiter

Comedy Helge und das Udo im Farrenstall

Am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr, sind Helge und das Udo im Farrenstall Neuler zu Gast Es „Läuft!“ heißt das Programm beim zungenfertigem Kieler und ganzkörper-komischem Schwaben. Sie ergatterten

weiter
  • 110 Leser

Komödie im Theater

Eine weitere Vorstellung von „Venedig im Schnee“ von Gilles Dyrek steht beim Theater Aalen am kommenden Wochenende auf dem Spielplan. Die Komödie wird am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, im WiZ

weiter

Die Gemeinsamkeiten von Musik und Sport

Musik Auf Schloss Kapfenburg wird der Trude-Eipperle-Rieger-Preis vergeben.

Bereits zum 13. Mal wurde auf Schloss Kapfenburg der Trude -Eipperle-Rieger-Preis verliehen. Als Gastrednerin sprach VdK-Präsidentin Verena Bentele über Vielfalt, Hindernisse sowie Akzeptanz und erfreute

weiter

Eröffnungsfest ausverkauft

Das Fest zum Beginn des Gschwender Musikwinters am Samstag, 20. Oktober, ist bereits restlos ausverkauft. Ebenso ausverkauft ist auch der Vortrag am Mittwoch, 24. Oktober, im Bilderhaus mit Ulrike Herrmann

weiter
  • 142 Leser

Nuber konzertiert

Am Sonntag, 21. Oktober wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Festsaal des Gmünder Prediger Meisterwerke von Chopin und den berühmten Zyklus „Bilder einer Ausstellung“

weiter
  • 159 Leser

Verdis Requiem an zwei Orten

Konzert Zwei Chöre bringen die „Messa da requiem“ in Schwäbisch Gmünd und Aalen zum Klingen.

Am kommenden Wochenende, Samstag, 20. und Sonntag, 21 Oktober wird in Schwäbisch Gmünd und Aalen-Wasseralfingen Giuseppe Verdis „Requiem“ aufgeführt. Die Konzerte sind das Ergebnis einer Co-Produktion

weiter

Preisträger der Werner-Pokorny-Stiftung

Ausstellung Am Montag, 22. Oktober laden das Schorndorfer Kulturforum und Kunstverein um 20 Uhr zur Vernissage der Ausstellung ‚Braun.Lutz.Viala.’ ein. Mit der Ausstellung zeigt die Q Galerie

weiter
  • 154 Leser

Leserbeiträge

Die Moderne der Vergangenheit

Kunstausstellung Der Kunstverein Aalen im Alten Rathaus zeigt vielerlei Werke des sogenannten „Eisenbahnmalers“ Hermann Pleuer.

Aalen

Den Aalener Kunstfreunden ist er gut bekannt und, was nicht oft vorkommt, auch den Eisenbahnfreunden: Hermann Pleuer. Zu seinem 155. Geburtstag sind seit Donnerstagabend seine Werke beim Kunstverein

weiter
  • 126 Leser

Führung Rubens im Kunstmuseum

Mit seinen Rubensfiguren (üppige weibliche Akten) und Gemälden prägt Peter Paul Rubens unsere Vorstellungen von der Barockkunst. Weniger bekannt ist, dass sich Rubens Ruhm als Maler vor allem im Medium

weiter
  • 160 Leser

Konzert Orgel und Harfe in der Christuskirche

In der Christuskirche Unterrombach erklingen beim Reformationskonzert am Samstag, 20. Oktober, ab 18 Uhr Harfe, Orgel und unterschiedliche Percussion-Instrumente. Es spielt das Schlagzeugsextett, das bei

weiter
  • 178 Leser
Neu im Kino

Der Vorname

Eine einzige Provokation und schon ist das harmonische Abendessen im Kreis der Familie Geschichte. Kaum einer, dem diese Situation fremd wäre. Bis auf die Spitze treibt diese Konstellation das Autorenduo

weiter

Gmünder Vielfalt in Sachen Literatur

Reihe Neue Formate, neue Orte bei den fünften Literaturtagen „wortReich“.

„Mit wenig Geld was auf die Beine zu stellen, hat wieder einmal gut funktioniert“, so Ralph Häcker vom Kulturbüro bei der Vorstellung des Programms „wortReich 2018“, den Literaturtagen

weiter

Beflügelte Nacht zum Jubiläum

Klassik Der Förderverein der Musikschule Gmünd lädt mit prominenten Namen zur gemeinsamen Feier.

„Zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins der städtischen Musikschule haben wir eine ‘Beflügelte Nacht’ zusammengestellt, die für die nächsten 25 Jahre beflügelt“ so der Vorsitzende

weiter

Schmerzerprobte Frohnatur

Neu am Theater Manuel Flach ist der Neue im Aalener Ensemble. Wie er zum Schauspieler wurde und warum er es mit Schiller hält.

Das Lachen: breit und spontan. Die Sätze: wohlüberlegt. Vielleicht ist Manuel Flach ja ein Mann der Gegensätze. So richtig in die Karten schauen lässt sich der 28-Jährige erst mal nicht. Dann aber doch.

weiter

„Nix wie no!“ – Vorverkauf gestartet

Vorverkauf Mit dem neuen Programm: „LIVE 2019 – Nix wie no!“ kommt „Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“ am Donnerstag, 20. Dezember nach Aalen, am 19. Januar nach Heidenheim

weiter
  • 203 Leser

Monumentale Kunst in der Villa Seiz

Ausstellung Werke von Willi Gutmann und Dan Pyle sind ab kommenden Wochenende in Gmünd zu sehen.

Ein Schweizer und ein Amerikaner, die auf den ersten Blick nicht viel zu verbinden scheint. Auf den zweiten erkennt man, dass es das Spiel der Körper, der Linien, des Lichts und des Raumes ist, das Ihnen

weiter

Sehnsuchtsgeschichte für das Herz

Schattentheaterfestival Das „Fliegende Theater“ in der Theaterwerkstatt Gmünd.

Eine Geschichte so recht nach dem Herzen der Kindergartenkinder, die „Schiffchens große Fahrt“ in der Theaterwerkstatt verfolgen konnte. Schon beim Auftritt der Prinzessin – oder war

weiter

Szenisch-musikalisches zu Spitzweg

Auf Schloss Fachsenfeld lassen sich momentan Kunstschätze aus dem Sammlerkabinett bewundern – 40 Exponate des deutschen Malers Carl Spitzweg sind ausgestellt. Am Sonntag, 21. Oktober werden die Bilder

weiter

Gefangen im Kreis von Werden und Vergehen

„Sieben Nächte“ Musik, visuelle Kunst und Laterna-Magica-Projektionen.

„Sieben Nächte“ vereint Konzert, Projektions- und Schattenkunst, wobei die Musik einen besonders starken Part spielt und den Ausschlag für das Projekt gab, wie die beiden niederländischen Künstler

weiter

In paradisum mit Mendelssohn

Konzert Der Oratorienchor Ellwangen singt in der evangelischen Stadtkirche das Lauda Sion von Mendelssohn Bartholdy.

Die Überwindung der Nacht und die Hinwendung zum Licht ist das zentrale Motiv unter dem das nächste Konzert des Oratorienchors Ellwangen am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche

weiter

Percussion in der Christuskirche

In der Christuskirche Unterrombach erklingt beim diesjährigen Reformationskonzert am Samstag, 20. Oktober, ab 18 Uhr Musik für sechs Schlagzeuger, Harfe und Orgel. Die verwendeten Schlagzeug-Instrumente

weiter

Die neue Welt und der Maler Pleuer

Kunst Ausstellung des Aalener Kunstvereins zum 155. Geburtstag des Künstlers im Alten Rathaus Aalen.

Hermann Pleuer, 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren, zählt zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Deutschland. Der Kunstverein Aalen zeigt im Programm der Aalener Kulturwochen eine Auswahl seiner

weiter

Festival Schatten und Kammermusik

Das Gemeinschaftsprojekt „Pierrot Lunaire“ von „Controluce Teatro d’Ombre“ aus Italien und dem Ensemble „Progetto Pierrot“ wird beim internationalen Schattentheater

weiter
  • 5

Zahl des Tages

31

Auflagen hat der Musikwinter in Gschwend bereits erlebt. Jetzt starten die Macher bei einem Abend mit guter Musik und anregenden Gesprächen in die 32. Saison. Termin ist am Samstag, 20. Oktober.

weiter
  • 224 Leser

Ostalb-Newsticker

Die Grandbrothers in Schwäbisch Hall

Jazztime Am Freitag, 19. Oktober um 19.30 Uhr gastieren in der Hospitalkirche in Schwäbisch Hall die Grandbrothers mit Erol Sarp am Flügel und Lukas Vogel mit diverser Elektronik werden den Raum mit expressivem

weiter
  • 128 Leser

Psychedelischer Feuervogel

Schattentheaterfestival Das Teatro Gioco vita fasziniert im Congress Centrum Schwäbisch Gmünd mit Farben und Formen.

Für Fans des Internationalen Schattentheaters gab es mit Igor Strawinskys „Der Feuervogel“ ein interessantes Wiedersehen. Bereits zweimal hatte das Teatro Gioco Vita aus Piacenza dieses Werk

weiter

Saisonstart im Bilderhaus

Zur Eröffnung des 32. Gschwender Musikwinters am Samstag, 20. Oktober, im Bilderhaus in Gschwend gibt’s ein neues Format: einen Mix aus Fest, Infoabend und Konzert mit zwei jungen Jazzmusikerinnen.

weiter
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

SchwäPo Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen