Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Mehrere Rauchgasvergiftungen nach Brand in Böhmenkircher Firma

Die Ursache für den Maschinenbrand bei der Firma Fysam in den Heidhöfen ist noch unbekannt

Böhmenkirch. Gegen 13 Uhr am Montagmittag kam es in der Kolomanstraße in den Heidhöfen bei Böhmenkirch zu einem Brand in der Firma Fysam, bei der nach ersten Erkenntnissen der Polizei fünf Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Grund für den Einsatz war eine Maschine, die in Brand geraten war. Aktuell geht die Polizei

weiter
  • 5
  • 2949 Leser

Gemeinderat Weitere Bauplätze werden zugeteilt

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zur Sitzung am Mittwoch, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Zu Beginn dürfen die Bürger Fragen stellen. Dann geht’s um den Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald. Bürgermeister Thomas Kuhn stellt den Entwurf des Haushaltsplanes 2020 vor. Weitere Bauplätze im Gebiet Hirschrain-Nord

weiter

Guggenmusiker laden zum Ball mit schrägen Tönen

Fasching Die Bäraberg-Schiddler bieten einen Jubiläumsguggenball am 8. Februar in der TSV-Halle.

Bartholomä. Ein ganz besonderes Jahr wartet auf die Bäraberg-Schiddler: Die Guggengruppe aus Bartholomä feiert ihr 25-jähriges Vereinsbestehen. Nach der Gründungsidee vor über 25 Jahren folgten viele Treffen, um alle wichtigen Raffinessen, die einen Guggenmusikverein ausmachen, zu planen und zu beleben: Musiker finden, Laienmusiker, Menschen

weiter
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Schutz des Waldes als große Aufgabe

Forst Welche Herausforderungen der neu gegründete Forstbezirk Schurwald auf sich zukommen sieht.

Bartholomä. Aktuell kümmern sich 41 Mitarbeitende im Forstbezirk Schurwald um den Staatswald „Als modernes und innovatives Unternehmen starten wir heute gemeinsam in ein neues forstliches Zeitalter“, sagt der Vorstandsvorsitzende von Forst Baden-Württemberg (ForstBW), Max Reger. Der ForstBW anvertraute Staatswald umfasst 24 Prozent der

weiter
Polizeibericht

Feuer im Freizeitheim

Bartholomä. Ein Rauchmelder löste am Freitag gegen 14.45 Uhr im Freizeitcenter Rötenbach Alarm aus. Wie die Polizei berichtet, stellten die herangeeilten Einsatzkräfte vor Ort fest, dass an einer defekten Rückbrandsicherung einer Heizung Rauch aufstieg. Es entstand nur geringer Sachschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bartholomä und Heubach

weiter
  • 994 Leser

Feuer im Freizeitheim

Bartholomä. Am Freitag um 14.46 Uhr kam es im Freizeitcenter Rötenbach zu einem Einsatz der Feuerwehr, da ein Rauchmelder Alarm ausgelöst hatte. Wie die Polizei berichtet, stellten die Einsatzkräfte vor Ort fest, dass an einer defekten Rückbrandsicherung einer Heizung Rauch aufstieg. Es entstand nur ein sehr geringer Sachschaden.

weiter
  • 5
  • 4050 Leser

Dr. Christian Sommer verabschiedet

Ärzte Nach über 34 Jahren erfolgreicher Arbeit als Hausarzt in Bartholomä lockt der Ruhestand. Nachfolge ist geklärt.

Bartholomä. Dr. Christian Sommer eröffnete am 3. Juni 1985 die Arztpraxis an der Marktwiese. Ende des vergangenen Jahres hat er seine Tätigkeit beendet und seine Praxis für Allgemeinmedizin an Nicole Hauptmann übergeben. Die Eröffnung im Jahr 1985 hatte Dr. Sommer mit dem damaligen Gemeinderat und dem Bürgermeister Bruno Hailer mit einem kleinen

weiter
  • 4
  • 101 Leser

Wo Historisches entstaubt wird

Ehrenamt Der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä spricht mit Jahreskalender, historischen Wanderungen, Ausstellungen und Dorfrally alle Generationen an.

Bartholomä

Es war Mitte der 90er-Jahre, als sich an Geschichte Interessierte aus Bartholomä aufmachten, Historisches zu entstauben. Und vor allem vor dem Vergessen zu bewahren. Seit dieser Zeit werden emsig Artefakte, Akten und Dokumente gesammelt, sortiert und archiviert. An der Spitze des Arbeitskreises stehen Jan Ruben Haller und Carsten Weber.

weiter

Bartholomä im SWR-TV

Fernsehen Simone Kaiser mit ihren Huskys in der „Landesschau“

Bartholomä. Die SWR-Sendung „Landesschau Baden-Württemberg“ sendet am Mittwoch, 8. Januar, einen Beitrag über Simone Kaiser aus Bartholomä. Die „Musherin“, ein Fachausdruck für Lenker von Hundeschlitten, bietet Neugierigen ein besonderes Kuschel-Erlebnis an – und zwar mit ihren Huskys. Mit 19 von ihnen lebt die 38-Jährige

weiter

Tourismus Der Albuch zeigt sich auf der CMT

Bartholomä. Der „Sagenhafte Albuch“ ist auch 2020 auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart vertreten, wieder auf dem Stand „Schwäbische Ostalb“. Die Region bietet den Besuchern aus weitem Umkreis ihre Besonderheiten in außergewöhnlicher Natur, vielfältiger Kultur und immer stärker im Bereich der geschichte. Interessenten

weiter

Vier Ehrenmitglieder berufen

Vereinsleben TSV Bartholomä würdigt bei einem großen Ehrungsabend all jene, die dem Verein seit langer Zeit treu sind und die sich ehrenamtlich und zuverlässig für das Miteinander einsetzen.

Bartholomä

Vier Ehrenmitglieder hat der TSV bei seinem Ehrungsabend berufen, 36 verdiente Personen aus seinen Reihen in der voll besetzten Halle gewürdigt. Der geschäftsführende Vorstand, Rudi Grimmbacher, unterstrich dabei die Wichtigkeit des Ehrenamts und den Wert von Beständigkeit. Immer häufiger komme es vor, dass es bereits im Jugendbereich

weiter

Nordische Winternacht auf der Ostalb

Musik Das Chorensemble „Cappello Nero“ aus Bartholomä erhält viel Beifall fürs Konzert in der Kirche.

Bartholomä. Zum traditionellen Adventskonzert lud das Chorensemble „Cappello Nero“ in die katholische Kirche in Bartholomä ein. Unter der Leitung von Doris Bäumel hatte der Chor ein stimmungsvolles und einfühlsames Programm vorbereitet. Zahlreiche Besucher hatten sich auf den Weg gemacht, um dem Konzert beizuwohnen.

Die Gäste warteten

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Wohnhaus

Bartholomä. Durch ein aufgehebeltes Fenster drang ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 11 und 21.45 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße An der Heide ein. Er durchsuchte die Räume und klaute Schmuck, bevor er das Haus durch die Terrassentüre wieder verließ.

weiter
  • 612 Leser

Bürgerinitiative stört sich an Event-Gastronomie

Bauen Die neu gegründete Bürgerinitiative „Wohnen und Leben in Bartholomä“ fordert transparentes Verfahren beim Bebauungsplan Brunnenfeldstraße und beklagt Versäumnisse der Behörden.

Bartholomä

Sie stehen mit dem Rücken zur Wand, sagen die Mitglieder der „Bürgerinitiative Wohnen und Leben in Bartholomä“ rund um ihren Sprecher Joachim Roth. Deswegen gehen sie an die Öffentlichkeit. Ihr Ziel: Dass beim Bebauungsplan „Brunnenfeldstraße“ auch ihre Interessen berücksichtigt werden. Die BI-Mitglieder sind

weiter
  • 4
  • 684 Leser

TSV Bartholomä rettet das Hotel Anita

Vorstellung Theatergruppe zeigt „Sonnenschein statt Seeblick“ vor ausverkauftem Haus.

Bartholomä. Der TSV lud vor Kurzem zum Theaterabend ein. „Sonnenschein statt Seeblick oder Fast wie im Film“ so der Titel der Aufführung. Der Hoteldirektor Wolfgang (Karl-Heinz Kopp) im Haus Anita muss aus finanziellen Gründen verkaufen. Das missfällt nicht nur dem Zimmermädchen Marie (Valerie Goldmann) und der Animateurin Jessi (Madeleine

weiter

Ein Rathaus zieht um

Bartholomä. Monatelang haben die Mitarbeiter der Bartholomäer Gemeindeverwaltung Akten gesichert und Kisten geschleppt. Jetzt, am 19. Mai, ist feierliche Eröffnung des neuen Rathauses im umgebauten und sanierten Dorfhaus. Bürgermeister Thomas Kuhn informiert, dass gleich zwei Fördertöpfe des Landes, der Ausgleichsstock und die Förderung Entwicklung

weiter

Streit um den Wolf in Bartholomä

Infoveranstaltung Schäfer und Umweltschützer sind sich uneins, wie auf der Ostalb mit Wölfen umgegangen werden soll. Die Jäger wollen die Tiere nicht schießen.

Bartholomä

Ein Wolf in Bartholomä – Dulden oder schießen? Dieser Frage stellen sich Mitte Juli rund 120 Landwirte und Interessierte bei einer Infoveranstaltung. Der Bauernverband Ostalb-Heidenheim hatte in die TSV-Sporthalle geladen. Bereits um Ostern hatte die Sichtung eines Wolfs bei Bartholomä für große Aufregung gesorgt. Der Isegrim

weiter

Mit Theater und Musik in die Weihnachtszeit

Adventsfeier Viele Besucher, Musik und geistliche Impulse bei Seniorenadventsfeier in Bartholomä.

Bartholomä. Mit Musik, einem Blick in die Vergangenheit und geistlichen Impulsen durch den Advent: Der Gemeinderat Bartholomä lockte zahlreiche Besucher zur Seniorenadventsfeier in Bartholomä.

Den Auftakt bildeten die harmonischen Klänge von Geige, Bratsche und Klavier der Musikschule Rosenstein unter Leitung von Jonathan Thomas. Steffi und Charlie

weiter

Singgottesdienst Advent mit dem Chor „One Voice“

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 22. Dezember, um 10 Uhr, zu einem musikalisch geprägten Adventsgottesdienst ein. Neben Adventsliedern der Gemeinde, bereichert der Chor der Kirchengemeinde mit modernen und teils schwungvollen Liedern den Gottesdienst. Die Besucher können zudem die Krippenlandschaft in der Kirche bewundern,

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Der Schwäbischer Albverein Bartholomä lädt am Sonntag, 22. Dezember, zur Waldweihnacht an der Kühholzhütte ein. Mit Musik vom Posaunenchor, Leckerem vom Grill, Punsch und Glühwein wird auf die Feiertage eingestimmt. Der Nikolaus hält eine Überraschung für die kleinen Gäste bereit. Die Hütte ist ab 15 Uhr geöffnet.

weiter
  • 251 Leser

Bartholomäs Steinbruchanlage wird 2020 verlegt

Gemeinderat Bürgermeister Thomas Kuhn bietet den Bartholomäer Gemeinderäten Rück- und Ausblick.

Bartholomä. Vor allem für die Bewohner des südlichen Bereichs der Gemeinde hielt Bürgermeister Thomas Kuhn in der Sitzung am Mittwochabend eine gute Nachricht bereit. In seinem Ausblick auf 2020 kündigte er an, dass die Werksanlage des Steinbruchs laut Betreiber 2020 verlegt wird. Diese wird abgesenkt in den Boden gesetzt. Was bedeutet, dass es

weiter
  • 101 Leser

Letzte Sitzung in Bartholomä

Bartholomä. Die Jahresschlusssitzung des Gemeinderats Bartholomä ist am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen der Jahresrückblick, Bekanntgaben und Anfragen der Gemeinderäte. Die Bürger sind eingeladen.

weiter
  • 309 Leser

Skiclub Wachskurs in Bartholomä

Bartholomä. Der Skiclub Heubach-Bartholomä bietet an der Skihütte in Bartholomä am Mittwoch, 18. Dezember, von 18 bis 20 Uhr einen Wachsabend für Langläufer an. Das SC-Serviceteam gibt Tipps zur richtigen Wachsauswahl und informiert über das richtige Wachsen und Techniken. Der SC bietet auch Langlaufkurse an. Treffpunkt ist bei jeder Witterung

weiter

Albverein Ortsgruppe lädt zur Waldweihnacht

Bartholomä. Die Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins lädt zur 52. Waldweihnacht an der Kühholzhütte am Sonntag, 22. Dezember. Die Hütte ist ab 15 Uhr geöffnet. Der Posaunenchor Bartholomä spielt, es gibt Glühwein, Grillwürste, Vesper sowie Kaffee und Kuchen. Der Vorverkauf für die Geschenkpaletten findet statt in der Raiba

weiter
Kurz und bündig

Bartholomä blickt zurück

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä lädt zur Jahresschlusssitzung am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr ins Rathaus. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen der Jahresrückblick 2019 und Anfragen der Gemeinderäte.

weiter
  • 302 Leser

Ein Kalender mit Bildern vom „Rande des Himmels“

Heimatkalender Die Kultur- und Sportstiftung Bartholomä gibt auch für 2020 ein neues Exemplar heraus.

Bartholomä. Bereits zum 13. Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels“ der Bartholomäer Heimatkalender. Wiederum wird dieser Kalender von der Kultur- und Sportstiftung Bartholomä herausgegeben. Auch für das Jahr 2020 sind wieder interessante Bilder und Ansichten Bartholomäs von früher zu sehen. Diese Bilder, wie

weiter
  • 106 Leser

Bartholomä blickt zurück

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä lädt zur Jahresschlusssitzung am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr ins Rathaus. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen der Jahresrückblick 2019 und Anfragen der Gemeinderäte.

weiter
  • 438 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein Bartholomä lädt zur 52. Waldweihnacht an der Kühholzhütte am Sonntag, 22. Dezember. Die Hütte ist ab 15 Uhr geöffnet. Der Posaunenchor Bartholomä spielt, es gibt Glühwein, Grillwürste, Vesper sowie Kaffee und Kuchen. Der Vorverkauf für die Geschenkpaletten findet statt in der Raiba Rosenstein, Getränke

weiter
  • 303 Leser

TSV-Halle DRK sucht Blutspender

Bartholomä. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 9. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Bartholomä um Blutspenden. Blutspender sind von 18 bis 72, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die Blutspende dauert wenige Minuten. Mit Anmeldung,

weiter

Blutspender gesucht

Bartholomä. Das DRK bittet am Montag, 9. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle um Blutspenden. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 72 Jahren, Erstspender dürfen aber höchstens 64 Jahre alt sein. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 314 Leser
Aus dem Gemeinderat

Gemeinde stützt Vereine

Bartholomä. Alle zwei Jahre steigt im Sommer in Bartholomä das von Vereinen getragene Dorffest. Acht Mal hintereinander seien die Vereine mit Gewinn herausgegangen, informierte Bürgermeister Thomas Kuhn. Dennoch gebe es immer ein Restrisiko. Er legte dem Gemeinderat deshalb nahe, „als Signal“ an die Vereine einen Beschluss zu fassen, wonach

weiter
Aus dem Gemeinderat

Tablets statt Papier

Bartholomä. Es sei Wunsch des Gemeinderats, so Bürgermeister Thomas Kuhn, dass die Sitzungsunterlagen künftig elektronisch auf mobilen Endgeräten wie Laptops oder Tablets anstatt auf Papier zur Verfügung gestellt würden. Die Verwaltung schlug vor, das elektronische Sitzungsmanagement des Rechenzentrums „Iteos“ anzuschaffen. Insgesamt rechnet

weiter

Kampf den „weißen Flecken“

Internet Bartholomäer Gemeinderat gibt am Mittwochabend grünes Licht für eine Beteiligung am Bundesprogramm zur Förderung des Breitbandausbaus.

Bartholomä

Der Ausbau des schnellen Internets in Bartholomä geht voran. Wie Bürgermeister Thomas Kuhn in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwochabend informierte, werde derzeit das Gewerbegebiet „Im Gänsteich“ vom Dorfhaus aus ans Glasfasernetz angeschlossen. Die Tiefbauarbeiten laufen. „Ich bin zuversichtlich, dass im kommenden

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Bartholomä. Der DRK-Blutspendedienst bittet am kommenden Montag, 9. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle, Im Schopf 3, um Blutspenden. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 72 Jahren, Erstspender dürfen jedoch höchstens 64 Jahre alt sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

weiter
  • 224 Leser

Gemeinderat Breitband und Wohngebiet

Bartholomä. Die Sitzung des Gemeinderats Bartholomä am Mittwoch, 4. Dezember, im Rathaus beginnt um 18.30 Uhr mit einer Einwohnerfragestunde. Danach stehen unter anderem der Breitbandausbau in Bartholomä und das Wohnbaugebiet „Hirschrain-Nord, erste Erweiterung“ auf der Tagesordnung. Die Einwohnerschaft ist zur öffentlichen Sitzung

weiter

„Das kleine Zebra“ zu Gast in der Laubenhartschule

Bartholomä. Das verkehrspädagogische Theaterstück „Das kleine Zebra – die etwas andere Verkehrserziehung“ vermittelt Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr mit den Möglichkeiten der Theaterpädagogik. Nun besuchte „das kleine Zebra“ gemeinsam mit dem Verkehrspolizisten Mükayil Dalbudak die Erst- und Zweitklässler

weiter

Unfall Lastwagen beschädigt Auto

Bartholomä. Beim Ausfahren aus einem Betriebsgelände in der Straße „Laubenharter Berg“ streifte ein Sattelzuglenker einen am Fahrbahnrand geparkten Mercedes, der am Donnerstag zwischen 8.30 und 9 Uhr dort abgestellt war. Der Lkw-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an dem Mercedes wird von der

weiter
  • 3
  • 446 Leser

Tödlicher Unfall: 28-Jährige kracht in LKW und stirbt

Die Bundesstraße 466 zwischen Böhmenkirch und Söhnstetten ist gesperrt

Böhmenkirch. Wie die Polizei mitteilt, war die 28-Jährige gegen 11.30 Uhr von Böhmenkirch in Richtung Söhnstetten unterwegs. Etwa 300 Meter nach Ortsausgang geriet die Opel-Fahrerin auf die Gegenfahrspur und stieß mit einem Sattelzug zusammen. Dessen 49-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern.

weiter

Blutspende in Bartholomä

Bartholomä. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden am Montag, 9. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle, Im Schopf 3, in Bartholomä.

Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 508 Leser

Viele gehen in Bartholomä den Friedensweg

Gedenken Mehr als 100 Bürger bei Veranstaltung an der Aussegnungshalle gegen Krieg und Ausgrenzung.

Bartholomä. Bei zwei Veranstaltungen den Opfern der Kriege gedacht: Während am Vormittag die Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Wirtsberg traditionell die gefallenen und vermissten Soldaten der Weltkriege in den Blick nahm, wurde beim ökumenischen Friedensweg am Abend darüber nachgedacht, was den Frieden auszeichnet.

Auf dem Wirtsberg erinnerte Bürgermeister

weiter
Kurz und bündig

JOB sammelt Altpapier

Bartholomä. Die Jugendorganisation Bartholomä sammelt am Samstag, 30. November, Altpapier in Bartholomä.

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Lärmaktionsplan Böhmenkirch

Bartholomä. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats Bartholomä beschäftigt sich am Dienstag, 26. November, ab 18.30 Uhr im Rathaus mit dem Lärmaktionsplan der Gemeinde Böhmenkirch. Außerdem geht’s um einen möglichen Standort für einen Grüncontainer.

weiter
  • 223 Leser
Rosenstein Stehsatz !Rosenstein

Lebensretter gesucht

Bartholomä. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Ihre Blutspende Unfälle oder schwere Erkrankungen gehören zum Alltag, dank modernster Hochleistungsmedizin können viele Menschen jedoch gerettet und geheilt werden. Fast immer werden dabei lebensrettende Blutspenden benötigt. Gerade im Herbst steigt der Bedarf an Blut, denn zu Beginn der dunklen Jahreszeit

weiter
  • 357 Leser

Basar mit Kindersachen

Bartholomä. Der TSV Bartholomä organisiert an diesem Samstag, 16. November, einen Basar primär mit Kindersachen für den Herbst und den Winter in der TSV-Halle Im Schopf 35. Von 14 bis 17 Uhr kann jeder alles kaufen und verkaufen, wonach ihm der Sinn steht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 333 Leser

Friedensweg gegen Krieg und Gewalt

Volkstrauertag Bürger und Vereine gedenken am Sonntag, 17. November, in Bartholomä der Toten und Vertriebenen.

Bartholomä. Am Volkstrauertag gedenken am Ehrenmal auf dem Wirtsberg Bürger und Vereine der Toten und Vertriebenen von Krieg und Gewalt. Bürgermeister Thomas Kuhn legt dort am Sonntag, 17. November, um 10.30 Uhr einen Kranz nieder. Dabei wird er vom Musikverein Bartholomä musikalisch begleitet. Der traditionelle Fußmarsch zum Denkmal entfällt

weiter
Rosenstein Stehsatz !Rosenstein

Sitzung des Gemeinderates

Bartholomä. Am Mittwoch, 4. Dezember 2019 um 18.30 Uhr ins Rathaus Bartholomä, Brunnenfeldstr. 1, Saal Bärenberg, EG Tagesordnung öffentlich: 1. Einwohnerfragestunde (die Einwohner können in öffentlicher Sitzung Fragen an den Gemeinderat stellen oder Anregungen und Vorschläge zu Gemeindeangelegenheiten unterbreiten) 2. Einführung des Ratsinformationssystems

weiter
  • 137 Leser

Angebot Hallenflohmarkt in Bartholomä

Bartholomä. Einen Hallenflohmarkt gibt es am Samstag, 16. November, in der TSV-Halle in Bartholomä von 14 bis 17 Uhr. Es stehen über 25 Tische mit Waren zum Shoppen bereit. Zusätzlich gibt es einen Tisch, auf dem Schuhe bereit stehen, die kostenlos, beziehungsweise gegen eine kleine Spende mitgenommen werden können. Wer ausrangierte, gut erhaltene

weiter
Kurz und bündig

Herbst-Winter-Basar

Bartholomä. Der TSV Bartholomä organisiert am kommenden Samstag, 16. November, einen Basar primär mit Kindersachen für den Herbst und den Winter in der TSV-Halle, Im Schopf 35. Von 14 bis 17 Uhr kann jeder alles kaufen und verkaufen, wonach ihm der Sinn steht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 204 Leser

Was Kinder im Netz machen

Vortrag Alexander Weller spricht in Bartholomä über moderne Mediennutzung.

Bartholomä. Der Medizinpädagoge Alexander Weller gastiert am Donnerstag, 14. November, um 19.30 Uhr im Rahmen des VHS-Programms in Bartholomä mit seinem Vortrag „Aufwachsen in Medienwelten – digital, aber sicher!“ im Dorfhaus Bartholomä.

An diesem Abend erhalten Eltern einen Überblick über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

weiter

Naturheilkunde Vortrag in Bartholomä

Bartholomä. Diagnose- und Therapieformen aus der Naturheilkunde und ihre Anwendungsmöglichkeiten stehen im Mittelpunkt eines Vortrags, den Heilpraktikerin Elisabeth Pfau am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bartholomä halten wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Urinfunktionsdiagnostik, der Schröpfkopfmassage und der

weiter