Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben

Naturschützer kontra Kretschmann

Volksbegehren NABU-Gruppen mehrerer Landkreise treffen Landeschef Enssle und fordern Umkehr.

Bartholomä. Die Mitglieder von NABU-Gruppen aus den Landkreisen Ostalbkreis, Heidenheim und Göppingen stellen sich hinter das „Volksbegehren Artenschutz“. Es fordert eine Beschränkung des Pestizideinsatzes für eine nachhaltigere Landwirtschaft und zum Schutz der Streuobstwiesen. Bei einem Treffen mit dem NABU-Landesvorsitzenden Johannes

weiter
  • 4

Eberhard Bosch spielte 54 Jahre an der Orgel

Erntedankfest Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä verabschiedet ihren Organisten.

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä hat ihr Erntedankfest gefeiert und bei dieser Gelegenheit Organist Eberhard Bosch verabschiedet, der 54 Jahre lang für die Kirchenmusik der Gemeinde zuständig war. Zu Beginn des Festgottesdienstes zogen die Kinder der Kindertagesstätte Fantadu und der Kinderkirche mit Erntedankkörben und einem

weiter

Tradition Kürbis- und Rübengeister bei den Hexen

Bartholomä. Alle Kinder und Jugendliche sind zum 22. Rübengeistertreffen am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr am Dorfhaus (am Eingang der KJG-Räume) eingeladen. Jedes Kind erhält für seinen „Kürbisgeist“ ein kleines Geschenk. Natürlich sind auch Futterrüben willkommen. Also, viel Spaß beim Rübengeisterschnitzen und -gestalten. Die Albuchhexen

weiter
Leserbeiträge
Landesgartenschau
Bartholomäer Waldweihnacht
Kurz und bündig

Singabend beim Albverein

Bartholomä. In herbstlicher Atmosphäre am wärmenden Kachelofen werden die Gäste zusammen mit dem Donez-Duo gemeinsam Lieder singen. Dazu gibt’s ein Vesper. Neuer Termin: 11. Oktober um 19.30 Uhr in der Kühholzhütte.

weiter
  • 223 Leser

Geparktes Auto beschädigt

Bartholomä. Beim Vorbeifahren streifte ein 76-Jähriger am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr mit seinem BMW einen in der Straße Im Schopf in Bartholomä abgestellten VW Caddy. Hierbei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

weiter
  • 216 Leser

Die Touristikkarte wird professionell ausgespielt

Präsentation Bartholomä will mit „Puls 3“ frischen Wind ins Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“ bringen.

Bartholomä. Aufmerksam lauschten die Gemeinderäte den Ausführungen des Designers Marcus Mantel. Er hatte in die Sitzung am Mittwoch den Entwurf für ein neues Tourismuskonzept mitgebracht, der allgemein Anklang fand.

Bürgermeister Thomas Kuhn hatte zuvor daran erinnert, dass das Dorf am Rande des Himmels an erster Stelle steht, wenn es um Zahl der Übernachtungsgäste

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat in Bartholomä

Bartholomä. Bartholomäs Gemeinderat tagt am Mittwoch, 25. September, um 18.30 Uhr im Rathaus. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Einwohner können Fragen an den Gemeinderat stellen oder Anregungen und Vorschläge zu Gemeindeangelegenheiten unterbreiten. Außerdem gibt die Verwaltung einen Finanzzwischenbericht. Das Ergebnis der Straßenverkehrsschau

weiter

Gemeinderat Ergebnisse der Verkehrsschau

Bartholomä. Die Ergebnisse der im Juli durchgeführten Verkehrsschau werden am Mittwoch, 25. September, im Gemeinderat Bartholomä präsentiert. Zudem soll das Tourismuskonzept „Puls 3“ vorgestellt und Bauplätze im Wohnbaugebiet „Hirschrain-Nord“ zugeteilt werden. Die Einwohnerschaft ist zu dieser öffentlichen Sitzung eingeladen.

weiter

Vandalismus Glasscheibe eingeworfen

Bartholomä. Bereits in der Zeit zwischen Freitagnachmittag 16 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr beschädigte ein Unbekannter vermutlich mit einem Stein die äußere Scheibe der doppelt verglasten Eingangstüre eines Firmengebäudes in der Straße Zum Flugplatz. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 500 Euro. Hinweise auf den

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Überzähliges verkaufen

Bartholomä. Der Turn- und Sportverein Bartholomä organisiert am Samstag, 16. November, einen Basar/Flohmarkt. Angeboten werden primär Kindersachen für die Herbst- und Wintermonate. Verkauft wird in der TSV-Halle in der Straße Im Schopf 35. Von 14 bis 17 Uhr kann jeder alles kaufen und verkaufen, wonach ihm der Sinn steht. Für das leibliche Wohl ist

weiter

Frederick Brütting und Peter Lang wiedergewählt

Verwaltungsgemeinschaft Die Bürgermeister aus Heubach und Heuchlingen werden in ihren Ämtern bestätigt.

Bartholomä. Am höchsten topografischen Punkt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Rosenstein, nämlich in Bartholomä, trafen sich am Donnerstag die 23 Mitglieder der Verbandsversammlung im Saal des Dorfhauses. Darunter einige neue Gesichter, die durch die Kommunalwahl im Mai ins Gremium gewählt wurden. Sie alle bestätigten im Laufe der Sitzung das amtierende

weiter
  • 105 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Bartholomä. Ein von der L 1221 kommender 29-jähriger Skoda-Lenker übersah am Montagabend gegen 19 Uhr auf Höhe der Einmündung in die L 1162, dass der vorausfahrende 54-jährige VW-Lenker verkehrsbedingt abbremsen musste, und fuhr auf. Der Gesamtschaden wird auf 2500 Euro beziffert.

weiter
  • 415 Leser

Gäste aus ganz Deutschland bei handgemachter Musik

Bordun 7. South-Folk-Festival lockt Besucher aus ganz Deutschland nach Bartholomä.

Bartholomä. Beim 7. South-Folk-Festival des Bordun-Vereins in Bartholomä vergnügten sich rund 200 Festivalteilnehmer, Tagesgäste und Besucher der Tanzveranstaltung bei Musik von und mit Drehleiern und Dudelsäcken, Akkordeons und Geige im Saal des Turnerheims.

Sehr fetzig und gar nicht mittelalterlich klang es am Samstag mit der aus Frankfurt angereisten

weiter

Versammlung Wahlen auf der Tagesordnung

Bartholomä. Die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sind zur öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am kommenden Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr in das neue Rathaus in Bartholomä eingeladen. Unter anderem steht die Wahl des Verbandsvorsitzenden und dessen Stellvertreter auf der Tagesordnung.

weiter
  • 390 Leser

Motocross-Benefizaktion

Bartholomä. Der Motorradclub Bartholomä startet am Samstag, 7. September, eine Benefizaktion zugunsten des DRK. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Freien Training. Ab 13 Uhr findet eine Orientierungsfahrt statt. Ab 20 Uhr gibt’s eine After-Race-Party mit der Band „Mutwillig“.

weiter
  • 525 Leser

Fest rund um die Kartoffel

Vereinsfest Am Sonntag Kartoffelgerichte sowie Kaffee und Kuchen.

Bartholomä-Irmannsweiler. Nach der Sommerpause meldet sich der Musikverein Steinheim mit dem Weilerfest in Irmannsweiler zurück. Am Sonntag, 8. September, beginnt um 11 Uhr die Bewirtung. Ab 11.30 Uhr gibt es Blasmusik mit dem Musikverein Essingen und ab 15 Uhr mit dem Musikverein Steinheim. Kulinarisch erwartet die Besucher eine große Bandbreite.

weiter
  • 437 Leser

Historische Wanderung

Freizeit Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die Geschichte.

Bartholomä. Der Arbeitskreis Ortgeschichte Bartholomä und Schwäbischer Albverein Bartholomä laden zur Historischen Wanderung ein. Diese führt am „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September, zum südlichen Teil der Markung Bartholomä – vom verschwundenen Gumpen über den Friedhof zum ehemaligen Hof Hesselschwang, weiter über

weiter

Gemeinde feiert ihre Kirche

Glaube Die katholische Kirchengemeinde feiert in der St.-Bartholomäus-Kirche einen Gottesdienst mit anschließendem Sektempfang.

Bartholomä

Die katholische Kirchengemeinde St. Bartholomäus feierte kürzlich mit ihrem Kirchenpatrozinium den Namenstag ihrer Kirche. Pfarrvikar Pater Joji Mathew sagte in seiner Einleitung, dass St. Bartholomäus in den drei ersten Evangelien als Apostel dargestellt werde. Und „unser christlicher Glaube braucht eine ansteckende Freude, die auch

weiter

Folkmusiker treffen sich in Bartholomä

Konzert Bordunale steigt zum siebten Mal im Sport- und Bildungszentrum auf der Alb im Dorf am Rande des Himmels.

Bartholomä. Das South-Folk-Festival, die Bordunale im Wilden Süden, ist am kommenden Wochenende von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä. Das heißt auch in diesem Jahr wieder: Musik, Musik, Musik. Interessierte sind eingeladen, verschiedene Veranstaltungen des Festivals zu besuchen. Zum Mitmachen,

weiter

Motocross Benefizaktion

Bartholomä. Der Motorradclub Bartholomä startet am Samstag, 7. September, eine Benfizaktion zugunsten des DRK. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Freien Training. Ab 13 Uhr findet eine Orientierungsfahrt statt. Ab 20 Uhr gibt’s eine After-Race-Party mit der Band „Mutwillig“.

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Ortshistorische Dorfrally

Bartholomä. Zum zweiten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Ortsgeschichte Bartholomä am Mittwoch, 4. September, für Kinder und Jugendliche eine „Ortshistorische Dorfrally“. Anhand von verschiedenen Fragen haben die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit die Ortsgeschichte Bartholomäs kennenzulernen. Nachzügler dürfen sich gerne noch anmelden. Start

weiter

Polizeibericht Pedelecfahrer leicht verletzt

Bartholomä/Heubach. Wie die Polizei berichtet, kam es in Bartholomä und Heubach zu zwei Unfällen mit Pedelecs. Ein 62-jähriger Pedelec-Fahrer kam am Samstag in der Nähe des Äußeren Kitzinghofes aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Eine 51-jährige Frau stürzte alleinbeteiligt am Sonntag auf einem Waldweg zwischen der Scheuelbergstraße und dem Kolpinghaus.

weiter

Hundertfaches Hufgeklapper im Ort

Tradition Der 18. Rosstag in Bartholomä zog tausende Besucher aus ganz Süddeutschland an. Über 200 Pferde zogen die 80 Gespanne beim großen Umzug mit vielen interessanten Motivwagen.

Bartholomä

Hundertfaches Hufgeklapper auf der Ortsdurchfahrt zeigte hörbar, was es am Sonntag in Bartholomä geschlagen hat. 200 Pferde zogen beim großen Umzug mit 80 Gruppen aufwendig dekorierte Gespanne, die auch die Erinnerung an das alte Handwerk lebendig machten. Da kam die Dorfschmiede, ein Seilerwagen, aber auch ein Aussteuerwagen, das „Doktorwägele“

weiter

Der schwebende Dachstuhl ist ein Hit

Tradition Der 18. Rosstag in Bartholomä zog tausende Besucher aus ganz Süddeutschland an. Über 200 Pferde zogen die 80 Gespanne beim großen Umzug mit vielen interessanten Motivwagen.

Bartholomä

Hundertfaches Hufgeklapper auf der Ortsdurchfahrt zeigte hörbar, was es am Sonntag in Bartholomä geschlagen hat. 200 Pferde zogen beim großen Umzug mit 80 Gruppen aufwendig dekorierte Gespanne, die auch die Erinnerung an das alte Handwerk lebendig machten. Da fuhren die Dorfschmiede, ein Seilerwagen, aber auch ein Aussteuerwagen, das „Doktorwägele“

weiter

Sicherheit für den Rosstag im Blick

Tradition Organisationsteam rund um Bürgermeister Thomas Kuhn ist in Bartholomä im Endspurt. Appell an Vernunft der Umzugsbesucher. Am Sonntag ist es um 13 Uhr startet der Umzug. Von

Bartholomä

Wenn am Sonntag, 25. August, um 13 Uhr der große Umzug zum Rosstag in Bartholomä startet, haben die gut 80 Fuhrleute alle Hände voll zu tun. Schließlich müssen sie im wahrsten Sinne des Wortes die etwa 200 Pferde im Zaum halten. Der größte Wunsch von Bürgermeister Thomas Kuhn ist, neben einem guten Wetter und vielen zufriedenen Gästen, ein

weiter
  • 190 Leser

Kinder radeln mit dem Bürgermeister

Sommerferienprogramm Diesjährige Tour führt zur Remsquelle und nach Tauchenweiler.

Bartholomä. Zur Tradition ist der Bartholomäer Ferienprogrammpunkt „Radeln mit dem Bürgermeister“ geworden. Dreizehn Kinder und Jugendliche und Begleitpersonen der Radsportfreunde Bartholomä folgten der Einladung von Bürgermeister Thomas Kuhn. Ziel der Tour war die Remstal-Gartenschau. Zur Quelle der Rems ist es ein Leichtes zu kommen,

weiter
  • 110 Leser

Rathaus-Zukunft noch unklar

Gebäude Nach dem Umzug der Verwaltung ist das ehemalige Rathaus in Bartholomä ungenutzt. Das wird auch noch eine Weile so bleiben.

Bartholomä

Der Umzug hat sich gelohnt. Davon ist Thomas Kuhn überzeugt. „Für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und für die Bürger ist das eine enorme Verbesserung“, sagt Bartholomäs Bürgermeister.

Die Gemeinde Bartholomä hat im vergangenen Jahr das bisherige Dorfhaus umgebaut und saniert. Im Januar ist die Verwaltung dann – einmal

weiter
  • 113 Leser

Rosstag Ortsdurchfahrt Bartholomä dicht

Bartholomä. Wegen des Festumzuges zum Bartholomäer Rosstages ist in Bartholomä am Sonntag, 25. August, in der Zeit von 10 Uhr bis etwa 16 Uhr die Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße L 1165 und der L 1162 für den Straßenverkehr voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt mit. Die Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Rosstag wollen, werden gebeten, den

weiter
  • 160 Leser

Im Hochgebirge unterwegs

Jubiläumstour Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Bartholomä wandern verschiedene Wege in den Dolomiten.

Bartholomä. Die Jubiläumstour anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Hochtourengruppe im Schwäbischen Albverein Bartholomä führte 26 Teilnehmer von der Ostalb zu einem der berühmtesten Gebirgsstöcke in den Dolomiten, den Rosengarten. Gute Kondition und Schwindelfreiheit waren Voraussetzung für die anspruchsvollen Bergtouren und alpinen Steigen, die

weiter

Tradition Rosstag in Bartholomä

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10.30 Uhr folgt eine Vorstellung traditioneller Landwirtschaft. Ab 12 Uhr werden die Gespanne aufgeschirrt und für den Festzug aufgestellt, der sich um 13 Uhr in Bewegung

weiter

Festzug Rosstag in Bartholomä

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 10.30 Uhr folgt eine Vorstellung traditioneller Landwirtschaft. Ab 12 Uhr werden die Gespanne aufgeschirrt und für den Festzug aufgestellt, der sich um 13 Uhr in Bewegung setzt.

weiter

Nachwuchs stemmt zwei Tage Fest

JOB Jugendorganisation Bartholomä begeisterte im Gewerbegebiet am Wochenende beim Albfestival mit Sport, Kulinarik und Musik.

Bartholomä

Wer sich Anregungen holen wollte, wie man in der Gemeinschaft ein attraktives Zwei-Tages-Fest für alle Generationen auf die Beine stellt, war am Wochenende beim Nachwuchs aus Bartholomä genau richtig. Denn die aktuell 250 Mitglieder der Jugendorganisation Bartholomä, kurz JOB, präsentierten ihr beliebtes Albfestival bei bestem Wetter. „Hat

weiter

„Selbst um unseren Strom kümmern“

Energie Als nächster Schritt auf dem Weg zur „energieautarken Gemeinde“ etabliert Bartholomä ein Sanierungsmanagement. Was das heißt und was es den Bürgern konkret bringen soll.

Bartholomä

Gleich nach der Sicherung der Nahversorgung war den Bürgern das Thema „energieautarke Gemeinde“ das wichtigste, damals im Jahr 2014 bei den Umfragen zur Gemeindeentwicklung in Bartholomä. Als Teil davon soll jetzt ein „Sanierungsmanagement“ helfen, diesem Ziel näher zu kommen, beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten

weiter
  • 4
  • 130 Leser

Ferienprogramm Spiel- und Lesetag in der Bücherei

Bartholomä. Die Gemeindebücherei in der Bartholomäer Schule öffnet an diesem Donnerstag, 8. August, ihre Türen für alle jungen Leseratten und solche, die es noch werden wollen. Das Angebot im Rahmen des Ferienprogrammes richtet sich an alle Schulkinder, die Spaß am gemeinsamen Spielen und Lesen haben. Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr und endet zwischen

weiter
  • 314 Leser

Rosstag in Bartholomä

Bartholomä. Das große Fuhrmannstreffen auf der Ostalb findet am Sonntag, 25. August, zum 18. Mal in Bartholomä statt. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10.30 Uhr folgt eine Vorstellung traditioneller Landwirtschaft. Ab 12 Uhr werden die Gespanne aufgeschirrt und für den Festzug aufgestellt, der sich um 13 Uhr in Bewegung

weiter
  • 586 Leser

Musik Wilde Gesellen in Braighausen

Bartholomä. Die „Wilden Gesellen“ aus Reichenbach singen am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr in der Erlebnisgastronomie „Braighausen“ im Amalienhof Wander- und Gahrtenlieder sowie Oldies. Saalöffnung ist um 18 Uhr, es besteht die Möglichkeit zu speisen. Karten kosten fünf Euro im Vorverkauf unter Telefon (07173) 9148333 oder

weiter

Sommerferien Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä. Bürgermeister Thomas Kuhn aus Bartholomä lädt Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren an diesem Dienstag, 6. August, zu einer Radtour gemeinsam mit den Radsportfreunden. Ein verkehrssicheres Fahrrad ist Pflicht, ebenso das Tragen eines Fahrradhelms. Geplant ist eine Tour zum Remsursprung und über Tauchenweiler zurück. Los geht’s um

weiter
  • 133 Leser

Sommerferien Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä. Bürgermeister Thomas Kuhn aus Bartholomä lädt Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren am Dienstag, 6. August, zu einer Radtour gemeinsam mit den Radsportfreunden. Ein verkehrssicheres Fahrrad ist Pflicht, ebenso das Tragen eines Fahrradhelms. Geplant ist eine Tour zum Remsursprung und über Tauchenweiler zurück. Los geht’s um 14 Uhr

weiter
  • 137 Leser

Bartholomä fordert Zebrastreifen in Ortsdurchfahrt

Verkehr Gemeinderat beauftragt Verwaltung, entsprechenden Antrag zu stellen. Bürgermeister optimistisch.

Bartholomä. An der Heubacher Straße soll es einen Zebrastreifen geben. Der Gemeinderat Bartholomä beschloss am Mittwoch einstimmig, dass die Verwaltung einen Antrag beim Landratsamt stellen soll.

Es ist nicht der erste seiner Art, machte Bürgermeister Thomas Kuhn deutlich. Immer wieder seien Bürger, vor allem Eltern, an die Verwaltung herangetreten,

weiter
  • 177 Leser

Kommunales Kindi-Gebühren und Energie

Bartholomä. Die Kindergartengebühren sind Thema am Mittwoch, 31. Juli, ab 18.30 Uhr im Gemeinderat Bartholomä. Im Sitzungssaal Bärenberg im Rathaus geht es auch unter anderem um Auswahl eines Sanierungsmanagers für das Projekt energieautarke Gemeinde sowie um den Bebauungsplan Brunnenfeldstraße oder die Abrechnung der Generalmodernisierung der Laubenhartschule

weiter

Polizeibericht Diebstähle aus Fahrzeugen

Bartholomä. Fünf unverschlossene Fahrzeuge sind am Donnerstag ab 23.10 bis 23.20 Uhr in Bartholomä durchsucht worden. In der Straße Oberer Berg durchsuchte der Dieb einen Renault Megane und einen Skoda Octavia, im Albuchweg einen Ford Focus und einen VW Bus Multivan, in der Heubacher Straße einen Opel Morano. Der Dieb stahl Münzgeld und einen Geldbeutel.

weiter

Diebstähle aus fünf Autos

In Bartholomä

Bartholomä. Insgesamt fünf unverschlossene Fahrzeuge wurden zwischen Donnerstagabend 23.10 Uhr und 23.20 Uhr von einem Unbekannten geöffnet und durchsucht. In der Straße Oberer Berg durchsuchte der Täter einen Renault Megane, einen Skoda Octavia, im Albuchweg einen Ford Focus und einen VW Bus Multivan sowie in der Heubacher

weiter
  • 2224 Leser

Wagen für den Rosstag schweben ein

Tradition Rosstags-Team, Rentner-Team vom Amlienhof und Bartholomäer Vereine bereiten sich auf das Fuhrmannstreffen am 25. August vor. Erstmals großes Zelt gegen schlechtes Wetter.

Bartholomä

Einer muss ja den Bagger fahren“, sagt Enrico Zwerenz vom Bartholomäer Bauhof. Vorsichtig setzt er das schwere Gerät zurück und senkt den hydraulischen Baggerarm langsam nach unten. Er hat eine kostbare Fracht dabei. „Grötzingers Transporte 1924“ steht auf dem historischen Wagen. Einer von vielen, die in der Scheune am

weiter

Wildunfall Reh von Auto erfasst

Bartholomä. Auf der Landesstraße 1221 zwischen Bartholomä und Möhnhof hat eine 50-jährige Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen ein Reh erfasst, das dort die Fahrbahn querte, berichtet die Polizei. Bei dem Anprall, der sich gegen 4.30 Uhr ereignete, wurde das Tier getötet. An dem Fahrzeug der 50-jährigen Frau entstand bei dem Verkehrsunfall Sachschaden

weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten und Energie

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner Sitzung am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr ins Rathaus. Themen sind unter anderem die Anpassung der Elternentgelte für das Kindergartenjahr 2019/2010, die Auswahl eines Sanierungsmanagers beim Projekt „Energieautarke Gemeinde Bartholomä“ und ein Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges

weiter
  • 319 Leser

Musik Wilde Gesellen in Braighausen

Bartholomä. Die „Wilden Gesellen“ aus Reichenbach singen am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr in der Erlebnisgastronomie „Braighausen“ im Amalienhof Wander- und Gahrtenlieder sowie Oldies. Saalöffnung ist um 18 Uhr, es besteht die Möglichkeit zu speisen. Karten kosten fünf Euro im Vorverkauf unter Telefon (07173) 9148333 oder

weiter

Gemeinderat Kindergarten und Energiemanager

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner Sitzung am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr ins Rathaus. Themen sind unter anderem die Anpassung der Elternentgelte für das Kindergartenjahr 2019/2010, die Auswahl eines Sanierungsmanagers beim Projekt „Energieautarke Gemeinde Bartholomä“ und ein Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges

weiter

Er will – aber er darf nicht

Integration Geflüchteter aus Kamerun ist große Stütze für die Firma Zipser aus Bartholomä. Weil Papiere fehlen, erlauben die Behörden aber nicht, dass er arbeitet.

Bartholomä

Gisela und Erwin Zipser verstehen die Welt nicht mehr. Die Inhaber eines mittelständischen Betriebs aus Bartholomä beschäftigen einen Mitarbeiter, mit dem sie sehr zufrieden sind. Er ist fleißig, pünktlich, zuverlässig. Die Kollegen mögen ihn und finden nur lobende Worte für den jungen Mann. Neben der Ausbildung besucht er die Berufsschule.

weiter
Kurz und bündig

Probe der Bäraberg Schiddler

Bartholomä. Die Bäraberg Schiddler suchen Verstärkung. Daher gibt’s eine Offene Probe am Freitag, 26. Juli, ab 18.30 Uhr im Dorfhaussaal in Bartholomä. Jeder ist willkommen – egal, ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Es zählt der Spaß und die Freude, gemeinsam Musik zu machen und die Faschingszeit gemeinsam als „Bärenkrieger“ zu erleben.

weiter
  • 322 Leser

Sauerkraut, Musik und ein Monsieur

Kultur Sommer-Open-Air „Handgemacht - Kunst und Kultur Bartholomä“ kommt gut bei den zahlreichen Gästen an.

Bartholomä. Der Arbeitskreis „Handgemacht – Kunst und Kultur Bartholomä“ präsentierte am Freitag sein Sommer-Open-Air in Braighausen. Das Besondere? „Alles ist handgemacht mit viel Kreativität“, erklärt der Sprecher des Arbeitskreises, Andreas Hauser, begeistert. Mit im Team: Sybille Gößele, Sandy Kühnhöfer und Sonja Mayer.

weiter