Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Senioren-WG offen für Interessierte

Pflege Die sogenannte Corona-Schutzzone ist aufgehoben. Betreiber der Stiftung Haus Lindenhof nehmen Mieter auf.

Heubach. Über mehrere Wochen war die ambulant betreute Senioren-Wohngemeinschaft „An der Jägerstraße“ in Heubach als Corona-Schutzzone ausgewiesen. Dieser Status wurde nun aufgehoben, das teilt die Stiftungsleitung mit. Mieter, die dort leben, seien als genesen aus der Quarantäne entlassen worden. Und die ehemals infizierten Bewohner

weiter
  • 120 Leser

„Bewährte Waldpflege“

Forst Jens-Olaf Weiher erläutert in Heubach die Ziele des Stadtwalds.

Heubach. Was will die Stadt mit ihrem Wald? Alle zehn Jahre muss sie hier Ziele definieren. In der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag gab Jens-Olaf Weihger, Leiter der Forst-Außenstelle Gmünd, einen Überblick. Er nannte als maßgebliche Ziele des Heubacher Stadtwalds unter anderem, den Wald als gesundes Ökosystem sowie in seinen Funktionen als

weiter
  • 126 Leser

Verband Sitzung der VG Rosenstein

Heubach. Die Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein treffen sich am Donnerstag, 28. Mai, ab 18.30 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach. Laut Geschäftsführer Thomas Kiwus gibt's eine umfangreiche Tagesordnung. Neben Änderungen in der Verbandssatzung und Personalien wird der Haushaltsplan 2020 vorgestellt. Der Leiter der Musikschule

weiter
  • 127 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Susanne Steiner Maibaumfest am 30.04.2019
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016

Unfallflucht Rollerfahrer fährt davon

Heubach. Ein 48-jähriger Ford-Fahrer musste am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Böbinger Straße an einer Stopp-Stelle anhalten. Ein nachfolgender Rollerfahrer erkannte laut Polizei die Situation zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf, wobei Schaden von 2000 Euro entstand. Obwohl der Autofahrer den Zweiradfahrer ansprach, fuhr dieser davon. Über

weiter
  • 103 Leser

Musizieren mit Hygienestandards

Unterricht So setzen die Musikschulen Schwäbisch Gmünd, Rosenstein und Waldstetten die aktuelle Corona-Verordnung um. Teams sind hoch motiviert.

Gmünd/Waldstetten/Heubach

Die Coronakrise hat seit März auch die kommunalen Musikschulen fest in der Hand. Konnten ab 11. Mai viele Einzelunterrichtsbereiche wieder starten, so steht jetzt ein neuer Kraftakt ins Haus: Blechbläser, Gesang und die Elementare Musikpädagogik sind wieder möglich.

Im Vergleich zu vielen Privatbetrieben gelte es, hohe

weiter

Kunstwerke ausgestellt

Kultur Noch bis Mitte Juni sind in Heubach Werke von Margarete König zu sehen.

Heubach. Im Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße sind noch bis Sonntag, 14. Juni, Kunstwerke von Margarete König zu sehen. Das Heubacher Kunstschaufenster gibt Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessierte können sich an das Kulturnetz Heubach wenden, entweder telefonisch

weiter
  • 242 Leser

„Baustein für den lokalen Klimaschutz“

Gemeinderat Das Nahwärmenetz in Heubach Nord nimmt am Dienstagabend die nächste Hürde.

Heubach. Die Rohre liegen schon bereit: Auf dem Gelände nördlich der Einmündung der Böbinger Straße in die Nordrandstraße, auf einer freien Fläche Richtung Klotzbach, entsteht eine Heizzentrale samt Blockheizkraftwerk.

Dieses ist Teil des neuen Nahwärmenetzes im Heubacher Norden. Die Gasversorgung soll über eine Druckleitung aus der Biogasanlage

weiter

Wohnprojekt in der Heubacher Hornbergstraße auf dem Weg

Gemeinderat Gremium beauftragt Verwaltung mehrheitlich, den Entwurf eines Bebauungsplans aufzustellen. Kritische Punkte: Gebäudehöhe und Verkehr.

Heubach

Grundsätzlich waren sich die meisten Gemeinderäte am Dienstagabend einig: Wohnraum ist gefragt und es ist gut, wenn eine freie Fläche innerorts bebaut werden soll. Zuvor hatten sie sich bei einem nicht öffentlichen Termin die Situation vor Ort angeschaut. Dabei kamen Fragen auf. Ist das geplante Wohnhaus zu groß? Gib

weiter

Bauausschuss Elektroarbeiten für die Schulen

Heubach. Der Bauausschuss des Gemeinderats Heubach tagt am Mittwoch, 27. Mai, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben einer Reihe von Bauanträgen geht es in der Sitzung um die Digitalisierung der Schulen, konkret um Vergaben von Elektroarbeiten für das Rosenstein-Gymnasium und für die Breulingschule in Lautern. Es gelten die speziellen Hygienevorschriften,

weiter
  • 224 Leser

Freibad: Eine Woche Vorlaufzeit

Corona Minister Guido Wolf fordert Perspektive für Freibäder. Heubachs Bürgermeister sagt: „Wir sind startklar.“

Heubach. Wann dürfen Freibäder wieder öffnen? CDU-Tourismusminister Guido Wolf hat nun eine Perspektive für die geschlossenen Bäder und Wellnessbereiche gefordert. Oberbürgermeister Richard Arnold hatte vergangenen Woche dem Gmünder Gemeinderat eine mögliche Vorgehensweise vorgestellt. Demnach müssten die Badegäste etwa in Schichten zu 450

weiter

Mehr Verkehr durch Gügling-Anschluss?

Straßen Der Weg nach Heidenheim könnte dann vermehrt durch Heubach fließen. Bürgermeister Frederick Brütting unterstreicht die Bedeutung der Nordumfahrung.

Heubach

Der Bau der Nordumfahrung Heubach wird jetzt immer wichtiger. Das sagt Bürgermeister Frederick Brütting auch vor dem Hintergrund möglicher Veränderungen im Bereich des Schwerlastverkehrs. Eine Straßenbaumaßnahme im Schwäbisch Gmünder Industriegebiet Gügling könnte sich nämlich auf den Verkehr in Heubach auswirken. Ein Ingenieurbüro

weiter
  • 119 Leser

Neue Wohnungen bergen Konfliktstoff

Gemeinderat Heubacher Gremium befasst sich am Dienstag mit Vorhaben der Geist Invest und neuem Baugebiet.

Heubach. Der Gemeinderat Heubach beschäftigt sich am Dienstag, 26. Mai, ab 18 Uhr in der Stadthalle auch mit der geplanten Bebauung in der Hornbergstraße. Wie der Sitzungsvorlage zu entnehmen ist, geht es dabei um den Bau einer Tiefgarage und eines Wohnhauses mit 18 Wohneinheiten. Die Heubacher Firma Geist Invest habe die entsprechenden Gebäude

weiter
  • 123 Leser

Planung für Auhölzle und Stadtwald

Heubach. Bausachen und der Stadtwald sind in dieser Woche Themen im Gemeinderat. Das Gremium trifft sich am Dienstag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Stadthalle Heubach.

Auf der Tagesordnung stehen nach der Bürgerfragestunde: die Vorberatung der Punkte für die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein; der Bebauung Hornbergstraße und

weiter
  • 280 Leser

Bergwacht Mountainbiker gestürzt

Heubach. Ein Mountainbiker stürzte am Freitag gegen 18 Uhr auf der Downhillstrecke vom Kinderfestplatz auf dem Rosenstein zur Stellung in Heubach. Dabei verletzte er sich schwer an einem Bein. Die zehn Bergretter der Gmünder Bergwacht übernahmen den Transport des Verletzten mit einer Gebirgstrage von der Unfallstelle, die etwa 300 Meter oberhalb

weiter
  • 683 Leser

Unfall Frau fällt aus fahrendem Auto

Heubach. Die Beifahrerin eines Oldtimers verletzte sich am Donnerstag bei einem Sturz aus einem Auto. Wie die Polizei berichtet, hatte sich auf der Landesstraße zwischen Bartholomä und Heubach die Beifahrertüre aus unbekannten Gründen geöffnet. „Die Frau stürzte aus dem Fahrzeug und prallte auf den Bordstein“, schildert die Polizei.

weiter
  • 548 Leser

Allnatura jetzt komplett klimaneutral

Umweltschutz Die Heubacher kompensieren die 2019 ausgestoßenen 113 Tonnen CO2 durch ein Klimaprojekt.

Heubach. Bereits seit 2014 versendet der ökologische Fachhändler Allnatura viele seiner Pakete mit „DHL GoGreen“, was einen klimaneutralen Versand sicherstellt. Darüber hinaus hat das Familienunternehmen auch beim Bau des eigenen Firmengebäudes im Jahr 2017 den Fokus auf langfristige Ressourcensparsamkeit gelegt. Nun hat der Verkäufer

weiter
  • 497 Leser

Mit dem „Heubacher Mauldäschle“ durch die Krise

Pandemie Die Heubacher Brauerei bietet Mundschutz mit Logo und selbst abgefülltes Desinfektionsmittel an.

Heubach. „Wir müssen in der Region zusammenhalten und dürfen trotz aller Hürden, die es gerade zu meistern gilt, den Humor und die Zuversicht nicht verlieren“, ist die Kernbotschaft am Freitag in der Heubacher Brauerei.

Die Geschäftsführer, Alexander Caliz und Thomas Mayer, präsentieren zwei kurzfristig ins Leben gerufene Ideen. „Die

weiter
  • 5
  • 212 Leser

Eine Predigt über Schutt und Dreck

Sanierung Rund 1,1 Millionen Euro investiert die katholische Kirche in das Gotteshaus in Lautern. Welche Arbeiten umgesetzt werden, erläutert Pfarrer Bernhard Weiß in einem besonderen Gottesdienst.

Heubach-Lautern

Sehr zufrieden“ zeigt sich Pfarrer Bernhard Weiß über den Sanierungsfortschritt an der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern. Viele Punkte standen auf der Agenda für die Handwerker – viele sind bereits abgehakt. Mit Fingerspitzengefühl und Sachverstand kümmern sich Spezialisten um das marode Gebälk und

weiter

Frau fällt aus fahrendem Auto

Im Oldtimer waren keine Sicherheitsgurte vorhanden

Heubach. Vorsorglich wurde die Beifahrerin eines Oldtimers am Donnerstag ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie sich bei einem Sturz aus dem Auto verletzt hatte. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich während der Fahrt auf der Landesstraße 1162 zwischen Bartholomä und Heubach die Beifahrertüre aus bislang unbekannten Gründen geöffnet.

weiter
  • 3
  • 3583 Leser

Brückentag Rathäuser geschlossen

Heubach. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am Brückentag nach Christi Himmelfahrt, Freitag, 22. Mai, alle städtischen Liegenschaften einschließlich des Bürgerbüros im Rathaus sowie die Verbandskämmerei und das Verbandsbauamt der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein geschlossen sind.

Auch das Rathaus in Mögglingen ist an diesem Freitag

weiter
  • 448 Leser

Altpapier Bringsammlung der Handballer

Heubach. Anstatt der für Samstag, 23. Mai, vorgesehenen Altpapierabholung führt der 1. Heubacher Handballverein aufgrund der Coronabeschränkungen erstmalig eine Bringsammlung durch.

Das Altpapier kann in der Raiffeisenstraße gegenüber der Firma Renz abgegeben werden. Die Container sind am Freitag, 22. Mai, von 15 bis 19 Uhr und am Samstag, 23.

weiter
  • 447 Leser

Ökumene Gottesdienst im Kirchgarten

Heubach. Zur Tradition geworden ist der ökumenische Abendgottesdienst vor Christi Himmelfahrt, zu dem die evangelische und die katholische Kirchengemeinde am Mittwoch, 20. Mai, in den Kirchgarten an der St.-Ulrich-Kirche einladen. Pfarrerin Löffler-Adam und Pfarrer Weiß gestalten den Gottesdienst. Beginn ist um 19 Uhr, für Sitzgelegenheiten ist

weiter
  • 419 Leser

Bürgermeister Wilhelm Gayer – Diener zweier Systeme

Zeitgeschichte Der Heubacher Stadtarchivar Dr. Michael Hensle über den Schultes der Jahre 1939 bis 1943.

Heubach, Am 15. Mai 1945 wurde vom kommissarischen Landrat Burkardt im Auftrag der alliierten Militärregierung eine Versammlung ausgesuchter Heubacher Bürger einberufen, um wie es hieß, „die Bereinigung der Gemeindeverwaltung vorzunehmen“. Dabei wurde beschlossen, die Verwaltungsspitze und alle Gemeinderäte abzusetzen.

weiter

Start fürs „ökologische Stadtquartier“

Spatenstich Auf dem Triumph-Areal an der Mögglinger Straße in Heubach entstehen fünf Häuser mit 97 Wohnungen. 33 Millionen Euro werden investiert. Bauende zum Jahresende 2021 anvisiert.

Heubach

Blauer hätte der Himmel über Heubach nicht sein können. Und schöner hätte die Sonne nicht scheinen können am Dienstagmittag. Passend für den historischen Anlass. Denn Bürgermeister Frederick Brütting betonte, dass es sich „um ein besonderes Datum“ für die Stadt handle. „Darauf haben wir lange hingearbeitet.“

weiter

Neue Stücke im Miedermuseum

Heubach. Das Miedermuseum Heubach ist nach mehrwöchiger Schließung mit den üblichen Öffnungszeiten wieder geöffnet. Individuelle Museumsbesuche sind unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln möglich, begrenzt auf jeweils fünf Personen im Gebäude. Museumsführungen können hingegen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Wann Führungen und

weiter
  • 519 Leser

Hoffen auf Wiederkehr der Normalität

Pandemie Wie die Senioren-WG der Stiftung Haus Lindenhof als Corona-Schutzzone den Alltag meistert.

Heubach. Seit Mitte April ist die ambulant betreute Senioren-WG „An der Jägerstraße“ der Stiftung Haus Lindenhof als Corona-Schutzzone ausgewiesen, Bewohner der WG sind oder waren infiziert und freie WG-Plätze wurden mit positiv getesteten Bewohnern des Aalener Pflegeheims St. Elisabeth belegt, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Ich

weiter

Triumph produziert wöchentlich bis zu 15.000 waschbare Mund-Nasenschutz-Masken

 Sie werden nach Bedarf vom Landratsamt Ostalbkreis weiter verteilt

Heubach. Insgesamt 40 Mitarbeitende produzieren wöchentlich bis zu 15.000 waschbare Mund-Nasenschutz-Masken am Standort Heubach. Am vergangenen Mittwoch, 13. Mai, besuchten Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises und Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting die Maskenproduktion in der Musternäherei der Firma Triumph International

weiter
  • 5
  • 4484 Leser

Musikschule und Haushalt 2020

Heubach. Die Einwohnerschaft der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ist zur nächsten Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein eingeladen. Deren Mitglieder treffen sich am Donnerstag, 28. Mai, im großen Saal der Heubacher Silberwarenfabrik, Hauptstraße 63. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr.

Zuerst geht es um einen Bericht

weiter
  • 597 Leser

Masken vom Helferkreis für die Bank

Corona-Krise Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützt den Heuchlinger Verein „Asha – Hilfe für Indien“.

Heubach. „Wir sind, was andere nicht sind“ – so lautet die Überschrift des Unternehmensleitbilds der Raiffeisenbank Rosenstein eG. Das stellte sie auch dieser Tage wieder unter Beweis. Aufsichtsratsvorsitzender Peter Krebs überbrachte den Mitarbeitern der Bank in der Hauptstelle in Heubach Mund-Nase-Masken aus Heuchlingen, die dort

weiter
Kurz und bündig

Rathaus ist geschlossen

Heubach. Das Rathaus, alle städtischen Einrichtungen sowie die Verbandskämmerei und das Verbandsbauamt sind am Freitag, 22. Mai, geschlossen. Auch das Heubacher Bürgerbüro ist an diesem Tag geschlossen. Die Stadtverwaltung Heubach bittet um Beachtung.

weiter
  • 353 Leser

Finanzen Raiba Rosenstein öffnet Filialen

Heubach. Die Raiffeisenbank Rosenstein teilt mit, dass seit dieser Woche zusätzlich zur Hauptstelle in Heubach und der Geschäftsstelle in Bartholomä die Geschäftsstellen in Böbingen, Heuchlingen, Lautern und Mögglingen wieder vollumfänglich zu ihren regulären Öffnungszeiten für den Kundenservice geöffnet haben. Für Kunden und Mitarbeiter

weiter
  • 583 Leser

Bericht zur Musikschule

Heubach. Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein trifft sich zur öffentlichen Verbandsversammlung am Donnerstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach. Unter anderem gibt es einen aktuellen Bericht zur Musikschule.

weiter
  • 761 Leser

Besuche bitte vorher anmelden

Corona Was Besucher von Pflegeeinrichtungen derzeit beachten müssen und welche Auflage für sie gelten.

Heubach. Unter bestimmten Vorgaben und Hygieneregelungen, sowie in Abstimmung mit den Mitarbeitern, ist es wieder möglich, die Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen zu besuchen. Aber das muss auch geplant sein, heißt es in einer Pressemitteilung der Johanniter. Durch die kurzfristigen Beschlüsse der Landesregierung laste auf den Einrichtungen

weiter

Mehr als nur neue Parkplätze für alle

Baustelle Warum nun auch neben der Kirche in Lautern Bagger unterwegs sind, was sich die Stadt und der Ortschaftsrat davon erhoffen und bis wann die neue Platzgestaltung fertig ist.

Heubach-Lautern

Auf dem Platz zwischen Kirche, Friedhof und Rosensteinstraße in Lautern herrscht reges Treiben. Bauarbeiter tragen Steine, Bagger schaufeln Erde. Nebenan murmelt die Lauter in ihrem neu gestalteten Bett. „Eine schöne Baustelle“, meint Bürgermeister Frederick Brütting.

Schlechte alte Bausubstanz

Seit 4. Mai laufen die

weiter

„Technik öffnet unendlich viele neue Möglichkeiten“

Bildung Berater Jan Albrecht über die Chancen der Digitalisierung an den Heubacher Schulen.

Heubach. „Wir sind hier leider keine Vorreiter, aber wir holen schnell auf“, sagt Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting und meint die Digitalisierung in den Schulen der Stadt. Immerhin: Einstimmig befürwortete der Gemeinderat die Medienentwicklungspläne, welche die Schulen mit Unterstützung des Beraters und Lehrers Jan Albrecht

weiter
  • 5
  • 193 Leser

Polizeibericht 2000 Euro Sachschaden

Heubach. Verkehrsbedingt musste eine 55-Jährige ihren BMW am Mittwochmittag gegen 12 Uhr in Heubach an der Einmündung Böbinger Straße/ Nordumfahrung anhalten. Ein 28-Jähriger erkannte dies dem Polizeibericht zufolge zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf das stehende Fahrzeug der 55-Jährigen auf. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 2000

weiter
  • 597 Leser

Polizeibericht Wände mit Farbe beschmiert

Bartholomä/Heubach. Die Wand des Umspannwerks in der Brunnenfeldstraße in Bartholomä sowie die Rückwand der Turnhalle in der Brunnenfeldstraße sind durch Farbschmierereien beschädigt worden. Farbschmierereien gab es auch in Heubach: Im Einmündungsbereich Ostlandstraße/Danziger Straße sowie Ostlandstraße/ Stettiner Straße haben Unbekannte

weiter
  • 649 Leser

Im Heubacher Nähstüble entstehen Schutzmasken

Heubach. Weit mehr als 600 Mund-Nase-Schutzmasken haben die Damen des Heubacher DRK-Nähstübles gefertigt und verteilt – an die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle beim Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Gmünd, an die Tagespflegemitarbeiterinnen, an die Ehrenamtlichen von Bürgermobil Heubach und Strickkreis. Genäht wurde in

weiter
  • 1424 Leser

Vortrag verschoben

Heubach. Der für Freitag, 15. Mai, geplante Vortrag zu den Themen Patientenverfügung und Vollmachten im Familienzentrum MüZe wird auf den 25. September verschoben. Weitere Informationen gibt’s online auf www.muetterzentrum-heubach.de.

weiter
  • 753 Leser

Smart fährt auf VW auf

Heubach. Verkehrsbedingt musste ein 31-Jähriger seinen VW am Montag gegen 18 Uhr auf der Böbinger Straße anhalten. Eine 59-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Smart auf. Bei der Kollision entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro.

weiter
  • 575 Leser

Schloss: Konzept für Sanierung steht

Gemeinderat Experten des Architektenteams erläutern dem Heubacher Gremium am Dienstag, warum welche Arbeiten notwendig sind. Zeit- und Finanzierungsplan wegen Corona unklar.

Heubach

Architekt Harald Stock hatte in der Sitzung es Heubacher Gemeinderats am Dienstag in der Stadthalle viele Fotos und Grafiken dabei. Eine zeigte einen Querschnitt des Schlosses. Alle Balken und Zwischenräume, die darauf eingefärbt waren, seien so schadhaft, dass sie ausgetauscht werden müssten. Auf der Skizze war so ziemlich alles

weiter
  • 219 Leser

Gemeinderat bringt Primalats Pläne weiter voran

Bauvorhaben Heubacher Gremium befürwortet Bebauungsplan in Lautern. Diskussion um Lärm und Verkehr.

Heubach. Der Gemeinderat Heubach beschloss am Dienstag, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan der Firma Primalat weiter zu verfolgen. Zuvor erläuterte Ingenieur Claus Wolf von LK&P, was und warum Primalat vorhat: Auslöser für den Bebauungsplan sei ein Antrag auf „Neubau eins Lagers- und Sozialtrakts“ gewesen. Dies sei laut Wolf nicht

weiter
  • 141 Leser

Seit drei Tagen keine Infizierten

Gemeinderat Bürgermeister informiert über die aktuelle Corona-Situation in der Rosensteinstadt.

Heubach. Hände desinfizieren, Abstand halten, Mundschutz tragen: Auch der Gemeinderat Heubach tagte, übrigens in der Stadthalle, am Dienstag unter diesen „Corona-Bedingungen“. Bürgermeister Frederick Brütting erinnerte dabei an die dritte Märzwoche. Da sei eine Arztpraxis wegen Corona geschlossen gewesen, eine andere ohne Schutzausrüstung.

weiter
  • 190 Leser

Vortrag wird verschoben

Heubach. Der für Freitag, 15. Mai, geplante Vortrag zu Patientenverfügungen und Vollmachten im Familienzentrum MüZe in der Adlerstraße 7 in Heubach wird auf 25. September verschoben. Infos unter www.muetterzentrum-heubach.de.

weiter
  • 599 Leser

Stadt macht „Politik gegen das Auto“

Verkehr Warum sich der Unternehmer Ulrich Geist gegen die Pläne der Verwaltung einsetzt, auf der ganzen Hauptstraße in Heubach Tempo 30 einzuführen und wie die Stadt diese Pläne begründet.

Heubach

Das Szenario: Die Heubacher Hauptstraße ist leer. Kein Auto, kein Fußgänger. „Fährt man 51, also nur einen Kilometer schneller als die früher geltende Richtgeschwindigkeit – Blitz – ist nach der neuen Bußgeldverordnung der Führerschein weg“, meint der Unternehmer Ulrich Geist und

weiter
  • 3
  • 312 Leser

Musikverein Papiersammlung diesmal anders

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern führt am Freitag, 15., Mai und Samstag, 16. Mai eine Altpapiersammlung durch – wegen der aktuellen Lage in Form einer Bringsammlung. Am Freitag von 15 bis 19 Uhr und am Samstag von 8.30 bis 13 Uhr kann das Altpapier auf dem Parkplatz beim Vereinsheim des Sportvereins Lautern, wo ein Container aufgestellt

weiter
  • 523 Leser

Gottesdienst mit Abstand

Kirche In der Heubacher St.-Ulrich-Kirche gelten am Sonntag klare Regeln.

Heubach. Zum ersten Mal nach Ausbruch der Corona-Pandemie wird es am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr wieder einen öffentlichen Gottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche geben – mit vielen Auflagen, die es einzuhalten gilt: So darf die Gemeinde nicht singen. Auch muss ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden, weshalb festgelegte Plätze

weiter
  • 929 Leser

Wiederöffnung der Museen

Heubach. Ab Dienstag, 12. Mai, freuen sich die Heubacher Museen (Miedermuseum, Polizeimuseum und Geschichtssplitter) unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln wieder auf Besucher.

weiter
  • 707 Leser

Secondhand Lädle im MüZe wieder geöffnet

Heubach. Der Secondhandladen im Familienzentrum MüZe öffnet wieder. Zu eingeschränkten Öffnungszeiten gibt's gut erhaltener Kinderkleidung, Schuhen, Spielwaren und Schwangerschaftsbekleidung ab sofort jeden Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr. Zusätzlich können individuelle Termine nach Absprache (Telefon 0178-6382706) vereinbart werden. Das Lädle

weiter
  • 455 Leser

Schloss und Primalat sind Thema

Gemeinderat Heubacher Gremium tagt am Dienstag, 12. Mai, um 17 Uhr im großen Saal der Stadthalle.

Heubach. Unter speziellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen starten auch in Heubach die Sitzungen des Gemeinderats wieder. Am Dienstag, 12. Mai, geht es um 17 Uhr im großen Saal der Stadthalle los. Bitte beachten: Beim Betreten sind die Hände zu desinfizieren, ein Mund- und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstände zu achten, teilt die Stadtverwaltung

weiter