Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Haushalt und Baugebiet

Heubach. Der Gemeinderat Heubach tagt am Dienstag, 26. Januar,m ab 18 Uhr in der Stadthalle. Besucher müssen sich an die Corona-Verordnung halten, das heißt, beim Betreten sind die Hände zu desinfizieren, ein Mund-Nasenschutz zu tragen und auf die Abstände zu achten. Personen mit Symptomen einer Corona-Infektion ist die Teilnahme untersagt. Nach

weiter
  • 149 Leser

Viele Gastrobetriebe fast am Ende

Pandemie Mit welchen Gefühlen Heubacher Gastronomen in die Zukunft blicken und wie sie gegen die finanziellen Verluste ankämpfen.

Heubach

Um es vorweg zu nehmen, nein, der Gasthof Lamm in Heubach hat nicht vor zu schließen, erklärt Besitzer Hans Buchmann. „Das Gerücht kursiert jedes Jahr“, sagt er. Tatsache ist aber, auch, die Buchmanns und ihren Gasthof Lamm hat die Krise schwer getroffen. Bereits vor dem „Lockdown light“, der die Schließung aller

weiter
  • 3
  • 288 Leser

Bauausschuss Pflegeheim ist Thema

Heubach. Der Bauausschuss des Gemeinderats tagt am Mittwoch, 20. Januar, ab 17 Uhr in der Stadthalle. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Neubau des Seniorenzentrum mit vier Wohngruppen und je 15 Plätzen am Johannes-Ziegler-Platz auf dem ehemaligen Triumph-Areal. Außerdem stehen weitere private Bauanfragen auf dem Programm. Die Bevölkerung

weiter
  • 412 Leser
Leserbeiträge
von Leserin Susanne Steiner Maibaumfest am 30.04.2019
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016

Gesundheit DRK braucht Blutspenden

Heubach. Das DRK bittet um Blutspenden am Freitag, 29. Januar, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach. Bei Fragen steht die Service-Hotline unter (0800) 1194911 zur Verfügung. Um den Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende nur mit Terminreservierung statt: https://terminreservierung.blutspende.de/m/heubach-stadthalle

weiter
  • 296 Leser

Bauvorhaben in Heubach im Gespräch

Kommunalpolitik Der Bauausschuss des Gemeinderats tagt am Mittwoch ab 17 Uhr in der Stadthalle.

Heubach. In der Stadthalle beginnt am Mittwoch, 20. Januar, um 17 Uhr eine Sitzung des Bauausschusses des Gemeinderats. Bürger können dabei sein. Auf Grund der Coronavirus-Pandemie sind dafür besondere Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen notwendig. Die Sitzung findet deshalb im großen Saal der Stadthalle statt, um die notwendigen Abstände zwischen

weiter
  • 515 Leser

Erweiterung sechs Wochen im Verzug

Bauarbeiten Die Mehrzweckhalle in Lautern präsentiert sich mit Anbau. Aber durch Lieferschwierigkeiten verzögert sich die Eröffnung. Ende März ist jetzt geplant.

Heubach-Lautern

Ursprünglich hätte die Eröffnung der sanierten und erweiterten Mehrzweckhalle in Lautern nach den Faschingsferien 2021 im Februar erfolgen sollen. Doch jetzt gibt’s Verzögerungen. Grund hierfür sind Lieferschwierigkeiten bei den Deckenplatten. Zwar präsentiert sich bereits die Unterkonstruktion für diese in der Halle, jedoch

weiter

Anmelden für Kidstown

Freizeit Kinderstadt soll ab dem 2. August wieder ihre Pforten öffnen.

Heubach. Das Datum steht, die Anmeldefrist auch: Vom 2. bis 12. August ist wieder „Kidstown“ in Heubach. Alle Kinder und Jugendlichen, die dabei sein wollen, können ihre Anmeldungen ab dem 18. Januar beim Rathaus in den Briefkasten einwerfen. Die Anmeldefrist endet am 19. Februar.

weiter
  • 5
  • 564 Leser

Verabschiedung Hirschbrauerei Heubach dankt Hildegard Stich

Heubach. „Das Arbeiten mit Ihnen war stets angenehm, professionell und mit Humor gespickt“, befand Alexander Caliz, einer der beiden Geschäftsführer der Heubacher Brauerei. Mit einer einer kleinen Ansprache in der Buchhaltung wurde Hildegard Stich in den Ruhestand verabschiedet. Sie war 2004 als Halbtagskraft zum Team der Heubacher Brauerei

weiter
  • 681 Leser

Mehr Sicherheit am Wanderparkplatz

Verkehr An den Wochenenden wird der Wanderparkplatz am „Stock“ von der Stadt Heubach bei voller Belegung für weitere Parkplatzsucher gesperrt.

Heubach

Optimale Schneeverhältnisse locken momentan Freizeitsportler zuhauf in die Natur. So auch nach Bartholomä, wo bestens präparierte Langlaufpisten auf Nutzer warten. Viele Besucher fahren die Steige von Heubach aus hoch und nutzen den ersten Wanderparkplatz „Stock“, gleich nach der Steigung rechts am Waldrand.

Dieser

weiter
  • 3
  • 132 Leser

Kein Altpapier am Samstag

Heubach. Aufgrund der Corona-Lage hat die evangelische Freikirchliche Gemeinde sich in Absprache mit der Stadtverwaltung Heubach entschieden, die Altpapiersammlung vom 16. Januar abzusagen. Am Samstag findet keine Hol- und Bringsammlung in Heubach, Buch und Beuren statt.

weiter
  • 2
  • 610 Leser

Kinder jetzt anmelden

Bildung Plätze fürs Kindergartenjahr 2021/ 2022 werden vergeben.

Heubach. Neuanmeldungen für alle Kindertageseinrichtungen in Heubach können zum Kindergartenjahr 2021/ 2022 in der Zeit vom 18. Januar 2021 bis 28. Februar 2021 vorgenommen werden. Die Anmeldungen nimmt Melanie Betz, Stadtverwaltung Heubach, entgegen. Telefon: (07173) 18154, E-Mail: Melanie.Betz@Heubach.de. Anmeldungen für den Kindergarten St. Barbara

weiter

Von Schulproblemen und Langeweile zuhause

Corona-Pandemie Wie es den Kindern in Zeiten der Krise geht – und wo es in Heubach Hilfe gibt.

Heubach. In einem Videotelefonat mit dem Team des Heubacher Jugendbüros und den Schulsozialarbeitern hat Bürgermeister Frederick Brütting über die Situation der Kinder und Jugendlichen in der Corona-Pandemie gesprochen. Ergebnis: Fernunterricht, Kontaktbeschränkungen und fehlende Freizeitangebote sind eine große Belastung für Kinder und Familien.

weiter

„Kess“ erziehen lernen

Bildung Katholische Erwachsenenbildung und Schulsozialarbeit bieten in Heubach einen Elternkurs an. Start im Februar.

Heubach. Damit Kinder möglichst „kess“ erzogen werden und Eltern weniger Stress, dafür mehr Freude in der Erziehung haben, bietet die katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit der Heubacher Schulsozialarbeit den Elternkurs „Weniger Stress. Mehr Freude.“ an. „Kess“ steht für kooperativ, ermutigend, sozial

weiter
  • 520 Leser

Straße gesperrt

Baustelle Friedrichstraße in Heubach bis 22. Januar teils nicht befahrbar.

Heubach. Für den Wasseranschluss zum Triumph-Areal finden bis voraussichtlich 22. Januar in der Friedrichstraße im Bereich zwischen Böbinger Straße und Mögglinger Straße Tiefbauarbeiten statt. Das teilt die Heubacher Stadtverwaltung mit. Die Friedrichstraße wird hierzu in diesem Bereich voll gesperrt. Die Ausfahrt aus der Gartenstraße ist über

weiter
  • 757 Leser

Matthias Leichter neuer Vorsitzender der Handballer

Hauptversammlung Renate Werner stellt Amt zur Verfügung. Rückgang der Mitgliederzahlen.

Heubach. Die Wahl eines neuen Vorsitzenden, Berichte aus den Abteilungen und Ehrungen verdienter Mitglieder: Noch vor dem „Lockdown light“ hatte der 1. Heubacher Handballverein seine Mitgliederversammlung in der Heubacher Stadthalle.

Jugendleiter Martin Werner gab einen Überblick über die Aktivitäten der JSG Rosenstein. Erfolgreichste

weiter

Bücherei Stadtbibliothek bleibt vorerst zu

Heubach. Die Stadtbibliothek Heubach bleibt vorerst bis 31. Januar geschlossen. Alle entliehenen Medien werden über den Zeitrahmen der Schließung gebührenfrei verlängert. Bibliotheksnutzer haben zudem die Möglichkeit, die Ostalb-Onleihe unter www.ostalb-onleihe.de zu nutzen. Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis. Weitere Infos zum

weiter
  • 512 Leser

Im TSV-Vereinsheim gibt’s nun mediterrane Küche

Gastronomie Das ehemalige „Lummerland“ in Heubach hat einen neuen Pächter und wird eine Pizzeria.

Heubach. Das ehemalige „Lummerland“ in Heubach hat einen neuen Pächter, das teilt der TSV Heubach mit. Das neue Vereinsrestaurant hört künftig auf den Namen „Pizzeria Ristorante mio“ und wird betrieben vom Mio-Team. Somit hat der TSV einen nahtlosen Übergang in seiner Vereinsgaststätte geschaffen, nachdem der ehemalige

weiter
  • 1
  • 339 Leser

Auf dem Weg bleiben und beobachten

Natur Die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd bittet in der kargen Winterszeit um Respekt und Achtung für das heimische Wild.

Heubach. Pandemiebedingt gibt es derzeit viele Einschränkungen für die Menschen. Um diese erträglicher zu machen, zieht es viele hinaus. Die wenigsten denken daran, dass der Wald das Wohnzimmer vieler wild lebender Tiere ist.

Der gute Vorsatz, die Abstandsregeln zu wahren, veranlasst Erholungssuchende vermehrt, abgelegene Bereiche der Natur aufzusuchen.

weiter

Freude über Motorikparcours

Bildung Wie das Zusammenwirken vieler Akteure die Mädchen und Jungs in der Heubacher Mörikeschule unterstützt.

Heubach. Ganztags in der Schule – ohne Bewegung ist das nicht sinnvoll, sind Schulleitung und Pädagogenteam überzeugt. Deshalb gibt es auf dem Schulhofgelände der Mörikeschule nun einen Motorikparcours. Angelegt hat ihn die Firma Eymann Holzbau aus Baltmannsweiler.

Er bietet von Klasse eins bis Klasse neun vielfältige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten.

weiter
  • 5
  • 615 Leser

In viele neue Immobilien investiert

Wohnen Von einem Rekordjahr spricht die Baurechtsbehörde der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein.

Heubach. Im Jahr 2020 sind bei der Baurechtsbehörde der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein mit Sitz in Heubach 369 Bauanträge eingegangen. Das sind etwa ein Drittel mehr Bauanträge als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre und ein Rekord in der Rosenstein-Region. „Das zeigt, dass auch im Jahr der Corona-Pandemie in den fünf Gemeinden

weiter
  • 829 Leser

Alte Bäume loswerden

Entsorgung In Heubach sammelt die GOA alte Weihnachtsbäume.

Heubach. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) sammelt am Montag, 11. Januar, ausgediente Weihnachtsbäume ein. Die Abfuhr der Bäume beginnt morgens um 7 Uhr. Daher sei es von Vorteil, so die Stadtverwaltung, den Baum spätestens am Vorabend an einem der vielen Sammelplätze in Heubach abzulegen.

Die Sammelplätze in Heubach,

weiter
  • 785 Leser

Legosteine für das SOS-Kinderdorf gesammelt

Unterstützung Sechstklässler des Rosenstein-Gymnasiums haben sich engagiert.

Heubach. Sie wollten helfen. Wollten anderen eine Freunde machen. Jenen, denen es nicht so gut geht. Daher haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a des Rosenstein-Gymnasiums gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Xenia Herkommer zum wiederholten Male dazu entschieden, dem SOS-Kinderdorf Württemberg mit Sitz in Schorndorf eine Spende zukommen

weiter
  • 5
  • 1077 Leser

Ein „Meilenstein“ ruht im Schnee

Bauvorhaben Auf dem ehemaligen Triumph-Areal entstehen viele Projekte. Darunter auch 24 Sozialwohnungen. Die Baugrube dafür ist ausgehoben. Die Gesamtkosten liegen bei 5,4 Millionen Euro.

Heubach

Wie groß die Dimension der unterschiedlichen Bauten auf dem einstigen Triumph-Areal am östlichen Eingang von Heubach ist, zeigt der Blick auf die gesamte Investitionssumme. Denn diese liegt bei rund 70 Millionen Euro. Mitte Oktober 2020 erfolgte der Spatenstich für das Sozialwohnungsprojekt. Realisiert wird dieses von der Städtischen Wohnbau

weiter

Polizeibericht Unfall mit drei Fahrzeugen

Heubach. Auf der Landesstraße zwischen Heubach und Bartholomä ereignete sich am Mittwochmittag ein Unfall, in den drei Fahrzeuge involviert waren. Wie die Polizei berichtet, war ein 51-Jähriger gegen 12.40 Uhr mit seinem Mercedes auf einen verkehrsbedingt stehenden Mazda aufgefahren, der wiederum durch die Wucht des Aufpralls auf einen Renault aufgeschoben

weiter
  • 760 Leser

Eine Krippe als Hingucker

Heubach-Beuren. Von Weitem ähnelt sie einem Hühnerstall. Doch wer genauer hinschaut, erkennt es: Es ist eine aus Holz gefertigte Krippe, die auf einem Grundstück m Heubacher Ortsteil Beuren errichtet worden ist. Mitsamt Krippenfiguren und einem Stern auf dem Dach. Und natürlich darf das Jesus-Kind, gebettet auf Heu, nicht fehlen. Ein wahrer Hingucker.

weiter
  • 651 Leser

Nachhaltiges Bauen ist Thema

Wohnen Was die Kommunen der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein für 2021 planen. Nachfrage nach Wohnbauplätzen immer noch hoch.

Heubach

Die Landschaft und die verkehrsgünstige Lage zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen sorgen für großes Interesse an Wohnungen in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Alle fünf Kommunen planen Wohngebiete, in einigen Fällen gibt es schon lange Wartelisten. Das steht dieses Jahr auf dem Plan:

Heubach: Bauinteressierte

weiter
  • 1

Bilder von Verena Köhler

Heubach. Im Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Heubacher Hauptstraße 60 sind ab sofort Bilder von Verena Köhler zu sehen. Ihre Werke können bis einschließlich Montag, 1. Februar, besichtigt werden.

weiter
  • 877 Leser
Sternsingeraktion

Spenden für die Sternsinger

Böbingen/Mögglingen/Heubach. Coronabedingt dürfen die Sternsinger in diesem Jahr nicht an Haustüren klingeln und den Segen bringen. Dennoch gibt es in der Seelsorgeeinheit Rosenstein Sternsingeraktionen, für die Spenden gesammelt werden: St. Joseph, Böbingen: Spendenkonto: DE 20 6136 1722 0075 2700 05 St. Petrus und Paulus, Mögglingen: Spendenkonto:

weiter

Weg wird gesperrt

Naturschutz Heidepflege am Küchenschellenweg in Heubach.

Heubach. Am Heubacher Scheuelberg entlang des Küchenschellenweges findet diesen Winter eine Pflegemaßnahme des Regierungspräsidiums Stuttgart und des Landschaftserhaltungsverbands des Ostalbkreises statt, um die geschützte Wacholderheide aufzuwerten und zu vergrößern. Hierzu wird zunächst entlang des Küchenschellenweges auf einer Länge von

weiter
  • 655 Leser

Kinder bastelten Figuren für Heubacher Waldkrippe

Kirche Acht Gottesdienste in neuer Form bei der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach.

Heubach. Weihnachtliche Klänge, leuchtende Kerzen, Menschen, die gemeinsam singen. Klingt fast so, als wäre Normalität eingekehrt und der Weihnachtsgottesdienst würde in gewohnter Form stattfinden. Doch dem ist nicht so. Die Corona-Pandemie stellte auch die Kirchengemeinden auf eine harte Probe: Einen Weihnachtsgottesdienst auf die Beine stellen,

weiter

Doppeltes Jubiläum bei der Raiba

Bank Werner Kolb und Anita Abele arbeiten seit 30 beziehungsweise 20 Jahren bei der Raiffeisenbank Rosenstein eG.

Heubach/Bartholomä. Das Jahr 2021 beginnt bei der Raiffeisenbank Rosenstein eG (Raiba) mit einem Doppeljubiläum. Denn am 1. Januar können die Angestellten Werner Kolb und Anita Abele jeweils auf mehrjährige Betriebszugehörigkeit anstoßen.

Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Raiba kann Werner Kolb zurückblicken. Er trat am 1. Januar 1991

weiter
  • 988 Leser

Ausstellung Verena Köhlers Kunst als Therapie

Heubach. Im Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Heubacher Hauptstraße 60 sind ab sofort Bilder von Verena Köhler zu sehen. Durch die Krebserkrankung ihres Sohnes kam sie mit der Kunsttherapeutin der Uniklinik Ulm in Kontakt und entdeckte ihre Leidenschaft fürs Malen neu. Als ihr Sohn im Januar 2017 im Alter von sechs Jahren

weiter
  • 5
  • 747 Leser
Polizeibericht

Warnleuchten gestohlen

Heubach. Wie die Polizei berichtet, wurde am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr festgestellt, dass Unbekannte von einer Baustelle im Bereich Fußweg Nordumgehung Sudetenstraße zwei Warnleuchten im Wert von rund 500 Euro entwendet haben. Hinweise auf den oder die Täter beziehungsweise den Verbleib der gestohlenen Leuchten nimmt der Polizeiposten Heubach

weiter
  • 4
  • 958 Leser
Polizeibericht

Auto mutwillig beschädigt

Heubach. Die Polizei Heubach wurde am Mittwochvormittag in die Ziegelwiesenstraße gerufen, da dort an einem Auto die Seitenscheibe eingeworfen wurde. Die Skoda mit ausländischer Zulassung war dort seit mehreren Tagen abgestellt. Vermutlich wurde das Auto in der Nacht zum Mittwoch aufgebrochen. Hierbei entstand Schaden in Höhe von rund 300 Euro.

weiter
  • 5
  • 911 Leser

Danielle Griswold neu im Vorstand

Pfadfinder Heubacher Gruppe wählt neues Vorstandsteam und dankt Dennis Bosch für sein Engagement.

Heubach. Nach drei Jahren war es wieder soweit: die Mitglieder der Heubacher Pfadfinder wurden zur Wahl des neuen Vorstands aufgerufen. Im Aufgabengebiet des Vorstands liegt sowohl die Entscheidungsbefugnis innerhalb der Gruppierung als auch die Verantwortung im Rahmen aller Pfadfinder-Aktionen und der Stammesfinanzen. Er ist außerdem Ansprechpartner

weiter

Kirche Altjahrfeier in Heubach

Heubach. Pfarrer Thomas Adam und Pfarrer Bernhard Weiß feiern um 18.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche Heubach, der zeitgleich im Internet mitgefeiert werden kann. Link: https://tinyurl.com/yaua3bss

Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet von Thomas Schäfer (Orgel) und Verena Knirck (Sopran). Auch später kann

weiter
  • 794 Leser

Wir-Gefühl und neue Ideen für Lautern

Dorfentwicklung Warum der Heubacher Ortsteil nach seiner erfolgreichen Teilnahme im Jahr 2012 erneut beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mitmacht und was die Ziele sind.

Heubach-Lautern

Lautern funktioniert, davon ist Ortsvorsteher Bernhard Deininger überzeugt. Der Zusammenhalt, die Vereine, die Infrastruktur. Dennoch seien neue Ideen und stetige Weiterentwicklung wichtig. Da kommt der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gerade recht. Einstimmig hat der Ortschaftsrat, wegen Corona im schriftlichen Umlaufverfahren,

weiter
  • 1

Sternsinger unterstützen

Spendenaufruf Hilfe für die Ukraine und für die Peru-Gruppe Heubach.

Heubach. „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen. Normalerweise bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln Spenden für benachteiligte

weiter

Lions Club fördert Klimaschutz

Serviceclub Mitglieder der Lions Gmünd-Stauferland besichtigen Bioenergiedorf Buch und betonen Wichtigkeit des Themas.

Heubach. Die Pandemie hat das Thema Umweltschutz etwas in den Hintergrund gedrängt. „Der Klimaschutz wird aber für die nächsten Jahre, ja Jahrzehnte, wenn nicht unser ganzes Jahrhundert das Leben beherrschen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Lions Clubs. Daher sei es wichtig, den Umweltschutz in das tägliche Leben zu integrieren

weiter

Wandern mit Franz Keller

Geschichte Der Heubacher Stadtarchivar Dr. Michael Hensle über ein vergnügliches Büchlein, dessen Volkskundeteil man vielleicht nicht ganz so ernst nehmen sollte.

Heubach

Spätestens seit Pandemiezeiten sind Wandern und Freizeitgestaltung im Freien wieder in. Vielleicht war das der Hintergrund, wegen dem ein aufmerksamer Bürger aus Schondorf dem Stadtarchiv Heubach ein über 100 Jahre altes Büchlein zukommen ließ: „Luftkurort Heubach 1877 bis 1902 und das Wandergebiet des Nordostgaus der Schwäbischen

weiter
  • 102 Leser
Kurz und bündig

ÄWIL-Büro geschlossen

Heubach-Lautern. Das Büro des Vereins „Älter werden in Lautern“ ist bis einschließlich Montag, 11. Januar, nicht besetzt. Der Fahrdienst läuft weiter.

weiter
  • 850 Leser

Küchenschellenweg gesperrt

Heubach. Das Regierungspräsidium und der Landschaftserhaltungsverband des Ostalbkreises kündigen Pflegearbeiten am Scheuelberg entlang des Küchenschellenwegs an. Die Maßnahme soll dazu dienen, die wertvolle und nach EU-Recht geschützte Wacholderheide aufzuwerten und zu vergrößern. Hier werde zunächst entlang des Küchenschellenwegs auf einer

weiter
  • 742 Leser

Krippenfeier in die Kirche in Lautern verlegt

Heubach. Die Krippenfeier an Heiligabend mit Gemeindereferent Patrick Grazer und der musikalischen Umrahmung durch ein Bläserensemble des Musikvereins Lautern wurde kurzfristig in die Kirche Mariä Himmelfahrt verlegt.

Der Gemeindereferent verwies auf das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Betlehem, das von Pfadfindern mit dem Flugzeug in die

weiter
  • 983 Leser

Was trotz Corona 2021 geplant ist

Jahresvorausblick Breitband, Ärzteversorgung, Kinderbetreuung, Bauplätze – und vielleicht doch wieder das eine oder andere Fest? Was die Rosenstein-Gemeinden im Jahr 2021 vorhaben.

Heubach

Auch das kommende Jahr wird vom Coronavirus geprägt sein. Ein Blick voraus ist deshalb nur unter gewissen Vorbehalten möglich. Sind Großveranstaltungen wie „Bike the Rock“ oder das „Wasser mit Geschmack“ wieder machbar? Welche Projekte, Bauvorhaben und Investitionen stehen darüber hinaus an? Die Gmünder Tagespost

weiter
  • 158 Leser

Tragfähig für Lastwagen

Sanierung Die Heubacher Verwaltung investiert in die Zufahrt zum Erlenhof.

Heubach-Buch. Die Stadt Heubach investiert rund 75 000 Euro in die Sanierung des Weges zum Erlenhof in Buch. Der Gemeinderat hatte bereits in seiner Oktober-Sitzung dem entsprechenden Auftrag zugestimmt. Zur Erhöhung der Tragfähigkeit und um einen für Lkw befahrbaren Wegaufbau zu erhalten, erfolgten im November Bodenstabilisierungsmaßnahmen. Schottertragschichten

weiter
  • 1
  • 810 Leser

Ausstellung Verena Köhlers Kunst als Therapie

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Heubacher Hauptstraße 60 zeigt Bilder von Verena Köhler. Durch die Krebserkrankung ihres Sohnes kam sie mit der Kunsttherapeutin der Uniklinik Ulm in Kontakt und entdeckte ihre Leidenschaft fürs Malen neu. Als ihr Sohn im Januar 2017 im Alter von sechs Jahren starb, war die

weiter
  • 824 Leser

Die frohe Botschaft in der Reithalle

Glaube Wie die evangelische Kirchengemeinde in Heubach mit verschiedensten Angeboten allen Interessierten einen Heiligabend-Gottesdienst ermöglicht.

Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde in Heubach hat sich für Heiligabend etwas Besonderes einfallen lassen, damit alle, die dies gerne wollten, einen Gottesdienst unter pandemiekonformen Bedingungen besuchen konnten. Und das lag nicht nur an der Zahl der Angebote, sondern auch am Ort.

So boten die drei evangelischen Heubacher Seelsorger, Pfarrerin

weiter

257 Tablets für die Heubacher Schulen

Digitalisierung Geräte sollen zukunftsorientierter Bildung und Fernunterricht dienen.

Heubach. In den vergangenen Monaten führte die Stadt Heubach die Offensive zur Digitalisierung der Schulen fort. Zwischenzeitlich seien nahezu alle Schulen verkabelt und mit WLAN in den Unterrichtsräumen ausgestattet, heißt es von der Verwaltung. Kurz vor Weihnachten erhielten die Schulen Tablets inklusive Zubehör. „Die iPads ermöglichen

weiter
  • 1337 Leser

Engagierte Debatten mit der EU geführt

Schule Das Rosenstein-Gymnasium Heubach nimmt teil am digitalen Austausch mit dem EU-Parlament in Straßburg und Schulen aus den Mitgliedsländern.

Heubach

Es klingt nach einem spannenden Projekt über Grenzen hinweg: Mehr als 800 Schulen aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union treten mit dem EU-Parlament in Kontakt – mit dabei ist das Rosenstein-Gymnasium Heubach.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Projekt nicht wie sonst üblich in Präsenz, sondern digital durchgeführt.

weiter
  • 5

Wie Triumph ins ZDF kam

Unterhaltung Ein Mann aus Nordrhein-Westfalen bewirbt sich bei „Bares für Rares“ – mit einer Büste des in Heubach gegründeten Unternehmens Triumph.

Heubach/Köln

Meine Frau hat gesagt, ich soll gucken, dass die Sachen wegkommen“, erzählt Ferdinand Moors in seinem niederrheinischen Dialekt dem ZDF. Denn sein Keller in Brüggen – eine Gemeinde im Westen Nordrhein-Westfalens – sei voll mit alten Sammlerstücken. Mit einem davon bewarb er sich bei der ZDF-Sendung

weiter
  • 5
  • 376 Leser