Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Drei Männer als Herren des Herds

Küche Thomas Adam, Jürgen Steck und Mark Pitschel verwurschteln 35 Kilo Innereien fürs Heubacher Kuttelessen für Männer.

Heubach

Die Idee wird beim Heubacher Stadtfest 2013 geboren. Pfarrer Thomas Adam und der damalige Vorsitzende des Heubacher Albvereins, Jürgen Steck, sitzen bei einem Hefeweizen hinter der Silberwarenfabrik. Sie reden über kulinarische Vorlieben und stellen fest: Beide schätzen saure Kutteln, wie man sie auf schwäbisch zubereitet. Und sie nehmen sich

weiter
  • 5

Von den Mondstupflerund „Haugga“

Heimatgeschichte Hobbyforscher Josef Tuschl erklärt, wo die beiden Orts-Spitznamen ihre Ursprünge haben.

Heubach/Essingen. In der Figur des Mondstupflers und in der fantastischen Figur beim Verein „Essinger Haugga“ finden die Orts-Spitznamen-Legenden ihren Ausdruck. Der „Birnenhaken“ spielt bei beiden Orten eine Rolle. Historisch gesehen ist in Heubach und Essingen die Auseinandersetzung zwischen der Herrschaft und ihren Untertanen

weiter

Unfall 45 000 Schaden bei Zusammenstoß

Heubach. Laut Polizei stießen am Freitag gegen 6.40 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Böbingen und Heubach zwei Autos zusammen. Demnach wollte ein 26-jähriger Audifahrer an der Kreuzung geradeaus auf die Böbinger Straße fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 25-Jährigen, der Richtung Flugplatz unterwegs war. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

weiter
Leserbeiträge
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016
Freiwillige Feuerwehr Heubach Herbsthauptübung am Samstag, 31.10.2015

Falsche Polizisten am Telefon

Heubach. Im Verlauf des Donnerstags erreichten mindestens elf Haushalte in Heubach Anrufe falscher Polizeibeamter. Das teilt die Polizei mit. Die Anruferin gab sich als Kriminalbeamtin aus Gmünd aus und fragte die Angerufenen nach ihren Vermögenswerten aus. Die Polizei warnt einmal mehr eindringlich vor dieser Betrugsmasche. Die Polizei wird Bürger

weiter

Entlastung kommt wohl im Jahr 2022

Verkehr Sofern die Finanzierung steht, kann der Bau der Nordumfahrung im kommenden Jahr starten. Händler erwarten kaum Einbußen wegen des dann fehlenden Durchgangsverkehrs.

Heubach

Die Stadt kann 2022 mit einer spürbaren Verkehrsentlastung rechnen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold geht davon aus, dass „die Nordumfahrung Heubach ab 2020 gebaut werden kann“. Eine entsprechende Nachricht hat er aus dem Verkehrsministerium des Landes. Wie immer gelte die Zusage „vorbehaltlich der Mittel“.

weiter
  • 5
  • 164 Leser

Von harten Korsetts zu weichen BHs

Miedermuseum Heubach Ein Rundgang mit Kuratorin Kerstin Hopfensitz mit vielen Geschichten von den Webern bis zur modernen Unterwäscheproduktion sowie über die Rollen von Frauen.

Heubach

Ein Schnürmieder anno 1780, körperformende Korsetts aus dem 19. Jahrhundert, diverse Hüft- und Büstenhalter bis hin zu aktuellen Push-up-BHs: Solch ausgewählte Stücke sind im Miedermuseum in Heubach zu sehen.

„Für viele Einheimische gehört die Geschichte der Unterwäscheproduktion selbstverständlich zu Heubach dazu“, sagt Kerstin

weiter

Ökumene unter Nachbarn

Kirche Gottesdienst der Kirchengemeinden St. Jakobus Bargau und der evangelischen Gemeinde Heubach.

Heubach/Bargau. Seit mehreren Jahren wird in den beiden großen Kirchengemeinden St. Jakobus, Bargau und der evangelischen Kirchengemeinde Heubach am Anfang eines neuen Jahres ein ökumenischer Sonntagsgottesdienst gefeiert. Das ist bemerkenswert, sind doch Bargau, früher ausschließlich katholisch, und Heubach, früher ausschließlich evangelisch, jahrhundertelang

weiter

Polizeibericht Schmierereien an Rosensteinhalle

Heubach. Von Unbekannten wurde zwischen Donnerstag, 10., Freitag, 11. Januar, die Betonwand am Treppenaufgang neben der Rosensteinhalle in der Helmut-Hörmann-Straße in Heubach mit einem weißen Schriftzug besprüht. Das teilt die Polizei mit. Der Schaden wird auf rund 500 Euro beziffert. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise hierzu bitte an den Polizeiposten

weiter
  • 270 Leser

Schüler sollen Mitschüler vor Süchten schützen

Bildung Multiplikatorenausbildung für Siebtklässler aus Heubach bei Seminar auf dem Schwarzhornhaus.

Heubach. Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist es zu spät, ihm zu erklären, dass man darin ertrinken kann. Von dieser Kenntnis geleitet, lernten Siebtklässler der Schillerschule und des Rosenstein-Gymnasiums aus Heubach auf einem Drei-Tages-Seminar mehr über die Ursachen des Suchtmittelkonsums, Suchtentwicklung und deren Zusammenhänge mit

weiter

30 Liter Diesel abgezapft

Heubach. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt in eine Garage in der Hochbergstraße. Hier zapfte er laut Polizei aus dem Tank eines Omnibusses 30 Liter Diesel ab.

weiter
  • 290 Leser

Stadthalle „fast auf der Zielgeraden“

Infrastruktur Heubacher Bauausschuss beschäftigt sich mit der Treppe im Foyer, Tischen und Stühlen sowie der Bühne und der Akustik im großen Saal.

Heubach

Wir sind fast auf der Zielgeraden“, meinte Architekt Wolfgang Stark in der Sitzung des Bauausschusses zum aktuellen Baustand an der Stadthalle. Der Aufzugsturm stehe und die Dachsanierung sei soweit abgeschlossen, dass das Dach „dicht“ sei. Nach den „Katakomben“ im hinteren Bereich bei Gymnastikraum und Hallenbad

weiter
  • 116 Leser

Heubach rüstet seinen Winterdienst auf

Infrastruktur Neuer Geräteträger für den Bauhof der Stadt für rund 75 000 Euro angeschafft.

Heubach. Mit einem Geräteträger der Marke Holder für rund 75 000 Euro wird der Winterdienst der Stadt Heubach weiter modernisiert. Das berichtet die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Verwendung auch im Sommer

Der Geräteträger ersetze einen 30 Jahre alten Kleintraktor und werde im Winterdienst in Lautern und Teilen von Heubach für die Räumung

weiter
  • 830 Leser

Tauchclub blickt zurück aufs Jubiläumsjahr

Vereine Aquarius Rosenstein lässt das Jahr zum 25-Jährigen Revue passieren und ehrt langjährige Mitglieder.

Heubach. Knapp 20 Mitglieder des Tauchclubs Aquarius Rosensteins ließen schauten dieser Tage bei guten Speisen und Getränkenauf das Jubiläumsjahr 2018 zurück. Das Tauchjahr startete im März mit der Ausfahrt zur Druckkammer in Ludwigsburg. Dort wurde ein Tauchgang auf 50 Meter Tiefe simuliert. Auf die Druckkammerfahrt folgte Ende März die Jahreshauptversammlung

weiter

Ökumene Startschuss für die Bibelwoche

Heubach. Mit einem Eröffnungsgottesdienst in St. Ulrich am Sonntag, 20. Januar, um 10.30 Uhr beginnt die Ökumenische Bibelwoche 2019 in Heubach. Auf den Auftaktgottesdienst folgen vier weitere Abendtermine: am Donnerstag, 24. Januar, am Dienstag, 29. Januar, am Donnerstag, 31. Januar, und am Montag, 4. Februar. Beginn in der Begegnungsstätte des katholischen

weiter

Bildershow für Peru-Gruppe

Benefizvortrag Ehepaar Kauffmann zeigt Bilder der Alb in Heubach.

Heubach. Bruno und Heidi Kaufmann zeigen am Samstag, 26. Januar, für die Peru-Gruppe ihre Multivisionsshow „Zauber der Schwäbischen Alb“ in der Gärtnerei Kelbaß. Die Weltenbummler aus Aalen präsentieren eine Entdeckungsreise durch die Heimat. Die Zuschauer erleben bekannte und unbekannte Orte der Schwäbischen Alb.

Der Eintritt ist frei,

weiter

Mehrzweckhalle Lautern wird teurer

Infrastruktur Architekt und Geologe erläutern dem Heubacher Bauausschuss am Mittwoch, warum rund 200 000 Euro mehr für die Sanierung und Erweiterung der Halle nötig sein werden.

Heubach

Die für Lautern wichtigste Nachricht zuerst: „Das Gesamtprojekt steht nicht in Frage“, betonte Bürgermeister Frederick Brütting in der Sitzung des Bauausschusses am Mittwochabend. Die Kosten für die Sanierung der Mehrzweckhalle steigen aber, die Verwaltung geht von rund 200 000 Euro aus.

Um was es geht:

Die Mehrzweckhalle Lautern

weiter
  • 153 Leser

Wasserrohrbruch in Heubach

Heubach. Haushalte waren in Heubach am Montag kurzzeitig ohne Wasser. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch, bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting auf Nachfrage. „Wir kennen den Standort des Rohrbruchs und das Ausmaß des Schadens noch nicht“, so Brütting. Es müsse sich aber aufgrund des Gesamtverbrauchs im Netz um einen großen Rohrbruch

weiter

Neuen Mitschülern helfen, Fuß zu fassen

Bildung Vom Ostalbkreis entwickeltes Schülerpatenprojekt jetzt auch in Heubach.

Heubach. Im vergangenen Schuljahr wurde das vom Bildungsbüro des Ostalbkreis entwickelte Schülerpatenprojekt „KommMit“ für zugewanderte Schüler als Pilotprojekt in zwei Gmünder Schulen umgesetzt. Jüngst startete das Projekt bei einer Kooperation des Rosenstein-Gymnasiums und der Schillerschule auch in Heubach. Schüler der Schillerschule

weiter

Felix Olle übernimmt

Unternehmen Sohn des Gründerpaars ist jetzt alleiniger Geschäftsführer.

Heubach. Gemeinsam blicken Alexandra und Reinhard Olle auf 35 Jahre Erfahrung in der ökologischen Branche zurück. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem sich die beiden Firmengründer von „allnatura“ aus der Geschäftsführung zurückziehen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Alleiniger Geschäftsführer ist seit Januar Felix

weiter

Tourismus Neue Karte mit Loipen aufgelegt

Heubach. Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch hat ihre Wintersportkarte neu aufgelegt. Darin verzeichnet sind rund 100 Kilometer Loipen für klassische Langläufer und Skater sowie Winterwanderwege.

Die Karten ist erhältlich auf der Geschäftsstelle des Sagenhaften Albuchs im Heubacher Schloss sowie in den Rathäusern von Heubach, Bartholomä, Essingen,

weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Versammlung Liederkranz

Heubach. Der Vorstand des Heubacher Liederkranz’ lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, 18. Januar, ins Sängerheim Bahnhof in Heubach ein. Beginn ist um 20 Uhr. Neben Neuwahlen für Vorstand und Beiräte wird das Jahresprogramm 2019 vorgestellt.

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Die Jauchzaaa in Heubach

Heubach. Die Jauchzaaa spielen am Samstag 19. Januar, ab 18 Uhr live in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Mit ihren neuen Hits werden sie die Hütte in die richtige Stimmung zaubern, meint Wirt Stephan Mezger.

weiter
  • 5
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Stadthalle und Mehrzweckhalle

Heubach. Der Bauausschuss Heubach beschäftigt sich am Mittwoch, 16. Januar, ab 17 Uhr im Rathaus mit der Möblierung der Stadthalle und dem aktuellen Stand bei der Sanierung der Mehrzweckhalle Lautern.

weiter
  • 211 Leser

Größerer Wasserrohrbruch in Heubach

Standort und Ursache noch unklar

Heubach. Haushalte in Heubach waren am Montag kurzzeitig ohne Wasser. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch, bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting auf Nachfrage. "Wir kennen den Standort des Rohrbruchs und das Ausmaß des Schadens noch nicht", so Brütting. Es müsse sich aber aufgrund des Gesamtverbrauchs im Netz

weiter
  • 144 Leser

Taizé-Gebet Impulse im Haus Kielwein

Heubach. Das nächste Taizé-Gebet mit Lesungen und brennenden Kerzen im Haus Kielwein ist am Sonntag, 20. Januar, um 18.30 Uhr. Der spirituelle Impuls ist sowohl für Bewohner des Pflegewohnheims als auch für Mitarbeitende und Menschen aus der Gemeinde, um Kraft zu schöpfen und zu innerem Frieden zu finden. Hellmut Litzelmann und Ariane Arnold machen

weiter

Polizeibericht Unfall im Kreisverkehr

Heubach. Zu einem Unfall mit einem Gesamtschaden von 12 000 Euro kam es am Montagmorgen in Heubach. Das teilt die Polizei mit.

Demnach fuhr ein 38-jähriger Autofahrer gegen 7 Uhr von der Bargauer Straße in den Kreisverkehr Gmünder Straße ein. Dabei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt einer Autofahrerin, die von der Gmünder Straße in den Kreisverkehr

weiter

Albverein Heubach ehrt engagierte Mitglieder

Vereine Ortsgruppe blickt zurück auf das abgelaufene Jahr und zeichnet verdiente Mitstreiter aus.

Heubach. Die Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins hatte zum jährlichen Abschluss ins evangelische Gemeindehaus eingeladen. Der Abend wurde eröffnet mit einer Diashow und Musikstücken, gespielt von Nico Schäffauer auf seinem Akkordeon.

Mit einem Jahresrückblick zeichnete Nicole Mündler vom Vorstandsteam die vielfältigen Aktivitäten im abgelaufenen

weiter

Ökumenische Bibelwoche

Glaube „Philipperbrief“ des Paulus ist Thema. Start am 20. Januar in St. Ulrich.

Heubach. In der Ökumenischen Bibelwoche 2019 dreht sich alles um den Philipperbrief des Paulus. Dieser Brief besticht durch seine Themenvielfalt: Verfolgung und Freude, Liebe und Gemeinschaft, christliche Gesinnung, Furcht und Vertrauen, Geben und Nehmen, irdisches Wirken und himmlische Heimat.

Die Bibelwoche findet in Gesprächsform statt: so ermöglicht

weiter

Erdrutsch auf der Steige bei Lauterburg

Verkehr Straßenmeisterei muss am Montagmorgen Erde auf der Kreisstraße beseitigen – Regen und Tauwetter als Ursache.

Heubach-Lautern. Auf der Lauterburger Steige zwischen Lautern und Lauterburg kam es am Montagmorgen zu Verkehrsbehinderungen. Die Straßenmeisterei sei am Montagmorgen von der Polizei über einen „Erdrutsch“ auf der Straße zwischen Lauterburg und Lautern informiert worden, teilt Landratsamtsprecherin Susanne Dieterle mit. Eine Kolonne der

weiter
  • 213 Leser

Unterhaltung Senioren spielen und genießen

Heubach. „Es darf gespielt werden“ heißt das Motto im Haus Hohgarten beim monatlichen Seniorennachmittag in Heubach an diesem Montag, 14. Januar. Ab 14.30 Uhr können die Gäste Kaffee, Tee und Kuchen sowie Kaltgetränke genießen bevor die Spiele verteilt werden. Vorbereitet wird der Nachmittag von den ehrenamtlichen Mitgliedern des Fördervereins

weiter

Für besondere Verdienste zum Bundesligaspiel

Jahresfeier 1. Heubacher Handballverein blickt auf Ereignisse des vergangenen Jahres und ehrt verdiente Mitglieder.

Heubach. Zur Jahresfeier hatte der 1. Heubacher Handballverein seine Mitglieder ins „Lummerland“ gebeten. Vorsitzende Renate Werner streifte die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Jahres. Im Anschluss ehrte sie vor vollem Haus verdiente Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit und besonderes Engagement.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft

weiter
Kurz und bündig

Kuttelessen für Männer

Heubach. Zum 7. Heubacher Kuttelessen für Männer laden Thomas Adam und Jürgen Steck am Samstag, 19. Januar, um 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus ein. Es gibt Kutteln mit Bratkartoffeln – Spenden sollen die Not in der Welt lindern. Anmeldung bis diesen Montag, 14. Januar.

weiter
  • 139 Leser

Glaube Ökumenische Bibelwoche

Heubach. In der Ökumenischen Bibelwoche 2019 dreht sich alles um den Philipperbrief des Paulus. Am Sonntag, 20. Januar beginnt die ökumenische Bibelwoche 2019 um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Ulrich-Kirche.

Die einzelnen Abende in der Begegnungsstätte des katholischen Gemeindehauses sind: Donnerstag, 24. Januar, Dienstag, 29. Januar,

weiter
  • 331 Leser

Bauausschuss Die Heubacher Hallen sind Thema

Heubach. Der Bauausschuss Heubach trifft sich zur ersten öffentlichen Sitzung im neuen Jahr am Mittwoch, 16. Januar, ab 17 Uhr im Rathaus.

Außer einigen Bauanträgen geht es um das weitere Vorgehen in der Stadthalle – konkret um die Gestaltung des Foyers und der Bühne sowie der Möblierung – und um den aktuellen Stand bei der Sanierung und

weiter

Neue Karte mit Loipen

Heubach. Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch hat ihre Wintersportkarte neu aufgelegt. Darin verzeichnet sind rund 100 Kilometer Loipen für klassische Langläufer und Skater sowie Winterwanderwege. Die Karten gibt's auf der Geschäftsstelle im Heubacher Schloss sowie in den Rathäusern von Heubach, Bartholomä, Essingen, Steinheim und Königsbronn.

weiter
  • 277 Leser

The Ponycars in Heubach

Heubach. Klassischer Rock’n’Roll von jungen Menschen. Die Band The Ponycars kommt ins Übelmesser. Am Samstag, 12. Januar, präsentiert das Trio eine moderne Show mit alten Klassikern und Hits der Gegenwart, neu interpretiert. Beginn 21 Uhr, Eintritt 7 Euro.

weiter
  • 693 Leser

Anmelden Heubacher Kuttelessen

Heubach. Das 7. Heubacher Kuttelessen für Männer ist am Samstag, 19. Januar. Um 19 Uhr öffnen sich die Tore des Evangelischen Gemeindehauses in der Klotzbachstraße 35 für eine illustre Gesellschaft von hungrigen Männern. Es gibt Kutteln mit Bratkartoffeln, die Leib und Seele erfreuen und über Spenden Not in der Welt lindern. Es laden ein: Thomas Adam

weiter

Nachtrodeln in Heubach

Heubach. Auch in diesem Jahr gibt's ein Nachtrodeln in Heubach. Am Freitag, 11. Januar, kann von 18 Uhr bis 21 Uhr an der „Frey’schen Wiese“ gemeinsam im Flutlicht gerodelt werden. Der traditionsreiche Heubacher Schlittenhang ist am Ende der Beurener Straße gelegen. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach sorgt für die Beleuchtung. Der

weiter

Kräfte bündeln für den Tourismus

Präsentation Steigende Übernachtungszahlen inspirieren den gemeinsamen Auftritt der Ostalb-Gemeinden unter dem Label „Tourismus Ostalb“ auf der CMT-Messe in Stuttgart ab Samstag, 12. Januar.

Heubach/Ostalbkreis

Radeln, wandern, Kultur genießen, Landschaft erleben, Remstal-Gartenschau besuchen, in die Geschichte der Staufer, Alamannen und Römer eintauchen, dem Wintersport frönen – mit einer Vielzahl an Urlaubs- und Freizeitangeboten kann der Ostalbkreis aufwarten. Die 42 Städte und Kommunen haben ihre Kräfte unter dem Dach „Tourismus

weiter
  • 170 Leser

Winter Nachtrodeln in Heubach

Heubach. Für Auto- und Lastwagenfahrer ist der viele Schnee derzeit ärgerlich und lästig. Für alle, die den Berg runter auf Kufen unterwegs sind, bieten sich hingegen ideale Bedingungen. Deshalb steigt am Freitag, 11. Januar, von 18 Uhr bis 21 Uhr das Heubacher Nachtrodeln am Beginn des Beurener Tals beim Klotzbach. Die Feuerwehr sorgt für die Beleuchtung,

weiter
  • 444 Leser

Schneelage am Wirtsberg

Heubach/Bartholomä. Der Skiclub Heubach-Bartholomä (Wirtsberg) hat derzeit ein technisches Problem mit seiner Telefonanlage. Die aktuelle Schneelage und die Öffnungszeiten können im Internet eingesehen werden – auf der Homepage www.wirtsberg.de.

weiter
  • 382 Leser

Gemeinsam töpfern

Bildung Real- und Mörikeschüler verbringen kreativen Nachmittag.

Heubach. Kürzlich gab es an der Realschule Heubach (RSH) zwei Nachmittage, an denen freiwillig als schulartübergreifendes Angebot (RSH und Mörikeschule) in gemütlicher Atmosphäre mit Lebkuchen, Plätzchen, Tee und Musik getöpfert werden konnte. Die Nachfrage in der Schülerschaft war groß, dass alle Plätze schnell ausgebucht waren.

Die Schülerinnen und

weiter

Beachparty im Hallenbad

Jugendveranstaltung Am Samstag, 12. Januar, von 17 bis 21 Uhr.

Heubach. Die ersten Tage nach den Ferien sind immer die schwersten. Wer sich davon erholen möchte, kann dies am Samstag, 12. Januar, von 17 Uhr bis 21 Uhr im Heubacher Hallenbad tun. Das Jugendbüro veranstaltet mit dem Bäderteam der Stadt die „3. Indoor Beachparty“, für alle Jugendlichen von zehn bis 15 Jahren. Die Veranstalter verwandeln

weiter

Schulsanitäter für den Notfall gerüstet

Erste Hilfe Schüler des Rosenstein-Gymnasiums qualifizieren sich und können jetzt aktiv helfen.

Heubach. Ein Schüler hat sich in der Tür die Hand eingeklemmt. Schreie im Schulhaus. Die Schulsanitäter des Rosenstein-Gymnasiums wissen sofort, was zu tun ist: „Die Blutung stoppen, einen Notruf absetzen und den Verletzten seelisch betreuen“, erläutert eine jüngst ausgebildete Schulsanitäterin.

Jeder Handgriff wirkt routiniert, dennoch

weiter

Senioren Spielenachmittag im Haus Hohgarten

Heubach. „Es darf gespielt werden im Haus Hohgarten“, so lautet das Motto beim monatlichen Seniorennachmittag im Hause Hohgarten in Heubach. Am Montag, 14. Januar, ab 14.30 Uhr können die Gäste in aller Gemütlichkeit Kaffee, Tee und Kuchen sowie Kaltgetränke genießen, bevor die Spiele verteilt werden. Vorbereitet wird der Nachmittag wie

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Einparken

Heubach. Auf einem Kundenparkplatz in der Friedrichstraße wollte ein 48-jähriger Fahrzeuglenker am Montag in eine Parklücke einfahren. Das berichtet die Polizei. Dabei beschädigte er den daneben geparkten Wagen eines 50-jährigen Fahrzeuglenkers und verursachte einen Gesamtschaden von 2000 Euro.

weiter
  • 307 Leser

Waldschenke Die Jauchzaaa auf dem Rosenstein

Heubach. Die Jauchzaaa spielen am Samstag 19. Januar, ab 18 Uhr live in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Mit ihren neuen Hits werden sie die gesamte Hütte in die richtige Stimmung zaubern, meint Wirt Stephan Mezger. Vor Kurzem noch zu Gast beim Schlagerspaß im SWR und jetzt auf dem Rosenstein. Es sind hiermit alle Musikbegeisterte herzlich eingeladen,

weiter

Ponycars spielen im Übelmesser

Musik Das Trio aus Leinzell verspricht besten Rock’n’Roll am Samstag, 12. Januar, ab 21 Uhr im QLTourraum in Heubach.

Heubach. Bereits in jungen Jahren vom Rock’n‘Roll-Fieber befallen, gründete Klavierspieler und Sänger Daniel Leinmüller 2010 die Band „The Ponycars“ mit Markus Leinmüller am Schlagzeug und Dominik Poser an der Bassgitarre und am Kontrabass.

Wie getunte Ponycars spielen sie mit viel Energie, Power und Herzblut Rock’n‘Roll

weiter
  • 5

Erfolgreiche Theatersaison in Heubach

Albverein In sechs ausverkauften Vorstellungen sorgten die Darsteller für viele Lacher.

Heubach. Mit der Komödie „Besuch ist wie Fisch“ von Christiane Cavazzini haben die Mitglieder der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins ins Schwarze getroffen, die Rollen waren den Akteuren genau auf den Leib geschrieben.

Das Ensemble bestand aus Heinz Rosenauer, Doris Benz-Stall, Siggi Gaugel, Peter Schmidinger, Birgit Schwandner,

weiter