Nachrichten aus Degenfeld

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Kein Osterbrunnen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Leider müssen auch die Landfrauen Degenfeld alle in naher Zukunft geplanten Vereinsaktivitäten absagen. Somit ist auch das Projekt Osterbrunnen dieses Jahr gestorben, alle zu diesem Projekt gehörigen Aktionen müssen abgesagt werden.

weiter
  • 226 Leser

Osterbrunnen abgesagt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Bedingt durch die drohende Ausbreitung des Coronavirus sagen die Landfrauen von Degenfeld in naher Zukunft alle geplanten Aktivitäten ab. Somit sind auch der Osterbrunnen sowie alle dazugehörigen Aktionen und das Fest dort abgesagt, das für Samstag, 4. April, geplant war. Das teilen die Landfrauen mit, die hoffen, dass

weiter

Hochzeit mit Hindernissen

Ehejubiläum Nach einer turbulenten Hochzeit vor 60 Jahren sind Roswitha und Heinz Tropschuh nun ein glückliches „diamantenes“ Ehepaar.

Schwäbisch Gmünd -Degenfeld

Wenn Roswitha und Heinz Tropschuh aus Degenfeld an ihre Hochzeit zurückdenken, schütteln sie immer noch lachend den Kopf. „Was da alles schief gegangen ist, unsere Ehe muss für die Ewigkeit sein“, darin sind sie sich einig.

Heinz Tropschuh kam vor 80 Jahren in Brüx im Sudetenland zur Welt, die einige Monate

weiter
  • 105 Leser
Leserbeiträge
von Leser KTZV Lauterstein Voranzeige zur JHV.des KTZV Lauterstein

Kümmerer, Ratgeber und Kummerkasten

Ortschaftsrat Degenfelds Kirchen zieren als Wahrzeichen des Dorfes das neue Logo zur 750-Jahr-Feier.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Seniorenfahrdienst für Degenfeld bedeutet für die Nutzer des Angebots „ein großes Stück Selbstbestimmung und Unabhängigkeit“, meinte der Degenfelder Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek bei der Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend. Die Fahrerinnen des Fahrdienstes seien nicht nur zum Transfer der Fahrgäste

weiter
Kurz und bündig

Viele Themen in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Im Degenfelder Bezirksamt, Filstalstraße 19, ist am kommenden Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr eine öffentliche Ortschaftsratsitzung. Themen sind der Fahrdienst, die 750-Jahr-Feier, die Landschaftsputzete, das schnelle Internet, Bekanntgaben des Ortsvorstehers und Anfragen. Die Bevölkerung ist zu dieser öffentlichen

weiter
  • 247 Leser

Das Jubiläumsjahr in Degenfeld beginnt bunt

Ehrenamt Landfrauen in Degenfeld schaffen einen Osterbrunnen für den Dorfplatz – und viele helfen mit.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Eierkartons, Holzstäbchen und bunte Acrylfarbe statt Büroatmosphäre: Im Bezirksamt Degenfeld treffen sich viele Bewohner und helfen den Landfrauen, ihr nächstes großes Vorhaben zu realisieren: Erstmals wird es im Gmünder Stadtteil einen Osterbrunnen geben. „Natürlich nicht so aufwendig wie in Schechingen“,

weiter
  • 215 Leser

Ein Osterbrunnen für Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Im Rahmen des Degenfelder Dorfjubiläums gestalten die Landfrauen Degenfeld dieses Jahr einen Osterbrunnen auf dem Dorfplatz. Weil dies ein komplexes Projekt ist, gibt es in den nächsten Wochen einige Veranstaltungen zur Vorbereitung: Am Freitag, 28. Februar, treffen sich Interessierte um 17 Uhr im Bezirksamt und gestalten

weiter

Schnelles Internet und ein Osterbrunnen zum Jubiläum

Ortschaftsrat Mit vielen Glanzlichtern feiert Gmünds kleinster Ortsteil Degenfeld dieses Jahr sein 750-jähriges Bestehen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Seit vergangenem Jahr befasst sich der Degenfelder Ortschaftsrat rund um Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek mit der Gestaltung des großen Dorfjubiläums. Das Datum für die Feierlichkeiten sei bei der Sitzung der Vereinsvorstände auf das Wochenende 19. und 20. September festgelegt worden, informierte der Ortsvorsteher bei

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Im Bezirksamt beginnt an diesem Dienstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats. Die Tagesordnung sieht wie folgt aus: Jahresrückblick des Ortsvorstehers, klimagerechtes Flächenmanagement, Gründung eines Bürgervereins, Information 750-Jahr-Feier Degenfeld, Information und Beratung über

weiter

Skilift und Snowpark bereit für den Winter

Wintersport Geht’s nach der DSV-Skischule, kann die Saison jetzt endlich losgehen.

Gmünd-Degenfeld. Der vereinseigene Skilift Winterhalde und der Snowpark in Degenfeld sind startklar für den Winter. Das Team der DSV-Skischule Schwäbisch Gmünd blickt gespannt auf den Winter: Zahlreiche Ausfahrten in die Alpen, Lifttage in Degenfeld mit Skikursen und verschiedene Veranstaltungen sind geplant. Kommende Woche geht es mit der Tagesausfahrt

weiter
Kurz und bündig

Freizeitclub Degenfeld spielt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Freizeitclub Degenfeld führt am kommenden Wochenende den lustigen Dreiakter „Ach du fröhliche!“ von Bernd Gombold auf. Die Aufführungen sind am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld. Einlass ist jeweils zwei Stunden vorher. Karten

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Ortschaftsrat in Degenfeld tagt am Donnerstag, 28. November, ab 20.30 Uhr im Bezirksamt. Themen sind der städtische Haushalt, vorgestellt von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel, Bekanntgaben des Ortsvorstehers und Anfragen. Die Bevölkerung ist zu dieser öffentlichen Sitzung eingeladen.

weiter
  • 294 Leser

Grundgerüst fürs Dorfjubiläum steht

Ortschaftsrat Das Degenfelder Gremium macht sich Gedanken über die im kommenden Jahr anstehende 750-Jahr-Feier des Ortes.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Das kommende Jahr steht in Degenfeld im Zeichen der 750-Jahr-Feier des Gmünder Ortsteils. Darauf verständigte sich am Dienstagabend der Ortschaftsrat rund um Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek.

Der Ortsvorsteher bat den Ortschaftsrat um Ideen und Anregungen für die anstehenden Feierlichkeiten. „Die Vereine müssen

weiter

Arbeiten unterm Knörzerhaus

Naturschutz Zur Pflege der Wacholderheide werden am Hang Gehölze entfernt. Mehr Fahrzeugverkehr zu erwarten.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Bei Degenfeld stehen am Hang unterhalb des Knörzerhauses Heidepflegemaßnahmen an, die in den nächsten Wochen durchgeführt werden. Darüber informiert die Landkreisverwaltung. In der Wacholderheide sind Gebüsch und junge Wälder emporgewachsen, die die Tier- und Pflanzenwelt der Heide zunehmend bedrängen. Daher werden

weiter
  • 101 Leser

Weinbesen soll Leben retten

Ehrenamt Der Erlös des vierten Degenfelder Weinbesens soll für die Anschaffung eines Defibrillators verwendet werden.

Schwäbisch Gmünd- Degenfeld

Im vierten Jahr in Folge hat die Degenfelder Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Weinbesen organisiert. Zum vierten Mal in Folge war es am „Besenabend“ für die Jahreszeit relativ mild. Mit jedem Jahr scheinen mehr Besucher in den stillgelegten Traditionsgasthof Pflug zu strömen, freut sich

weiter

Wo Carina Vogt das Fliegen gelernt hat

Abgesteckt Unsere Empfehlung für eine schöne Herbstwanderung: eine Tour mit Start und Ziel im beschaulichen Degenfeld mit ganz viel Aussicht.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Das wusste schon der alte Hesiod, ein griechischer Dichter, der vor 2700 Jahren gelebt haben soll. Und die Griechen sind ja Klassiker. Klassikerpotenzial hat auch diese Wanderung in der „abgesteckt“-Reihe: Sie beginnt, wo die Karriere von Carina Vogt, Olympiasiegerin

weiter

Geschichten aus dem Pflug

Gastronomie Mitglieder des Degenfelder DRK erzählen Anekdoten, die im früheren Traditionswirtshaus passiert sind. Weinbesen am 26. Oktober.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Wenn am Samstag, 26. Oktober, der seit 2002 stillgelegte Gasthof „Pflug“ seine Pforten zum Weinbesen der DRK-Ortsgruppe Degenfeld öffnet, beschäftigt Gerlinde Wanasek und Winfried Barth, die sich die Position des Gruppenführers der Degenfelder Gruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) teilen, bereits morgens

weiter
  • 3
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr übt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die Abteilung Degenfeld der Gmünder Feuerwehr führt eine Hauptübung am Samstag, 19. Oktober, ab 14 Uhr bei der Firma Heinzmann „Degenfelder Zäune“ durch. Es nehmen mehrere Feuerwehren sowie die DRK-Bereitschaft teil. Publikum ist willkommen.

weiter
  • 438 Leser

Mobile Händler kommen vor Ort

Einkauf Ein Bäckermobil und ein Gemüsehändler bilden als Wochenmarkt die einzige Nahversorgung für Degenfeld.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

So idyllisch Gmünds kleinster Teilort Degenfeld auch liegen mag, für die Bewohner stellt sich schon seit Jahren die Frage der Nahversorgung. Früher war Degenfeld in der Nahversorgung mit Bäcker und Metzger gut aufgestellt, meint Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. Nach und nach schlossen die Händler ihre Pforten, den

weiter
  • 283 Leser

Waldweg bei Degenfeld gesperrt

Glasklingenweg Absterbende Eschen und Buchen können Spaziergänger und Wanderer gefährden.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Wegen absterbender Bäume muss der Glasklingenweg zum Schutz der Waldbesuchenden sind bis auf Weiteres gesperrt werden. Darauf macht die Forst-Außenstelle Gmünd des Landratsamts aufmerksam. Am Albtrauf machen zwei Baumarten Sorgen. Die Bäume entlang des Glasklingenweges bei Degenfeld beobachtet Forstrevierleiter Johannes

weiter

Degenfelds Breitband hängt an Lieferproblemen

Ortschaftsrat Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek einstimmig wieder gewählt.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Seit 2014 gehörte Markus Knauß dem Degenfelder Ortschaftsrat an. Am Donnerstag wurde er für seine ehrenamtliche Arbeit geehrt – und verabschiedet. Oberbürgermeister Richard Arnold dankte dem Autor des Führers „Degenfeld“ ausdrücklich für dieses Engagement. „Degenfeld ist der kleinste Teilort

weiter
  • 191 Leser

Ein Sahnehäubchen für die Ortsmitte in Degenfeld

Neugestaltung Der Dorfplatz erhält jetzt einen Brunnen mit Bänkle. Spielplatz bei Kalte-Feld-Halle wird saniert. Was sonst noch alles realisiert wird.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Vor einigen Jahren wurde der Dorfplatz in der Ortsmitte unter anderem mit Naturstein-Einfassung neu angelegt. Jetzt rücken wieder die Bauarbeiter an. Momentan wird der Boden für einen neuen Dorfbrunnen an der Ecke in Richtung Schanzenzufahrt bereitet. Nachdem der alte Brunnen in die Jahre gekommen und defekt war, gibt’s

weiter
Kurz und bündig

Feuerwehr-Hock

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Degenfeld veranstaltet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juli, einen Feuerwehr-Hock im Ort. Beginn ist samstags um 17 Uhr, sonntags eröffnet die Trachtenkapelle Treffelhausen das Fest um 15.30 Uhr. Der Hock ist bei jeder Witterung. Für Speis und Trank ist gesorgt.

weiter
  • 801 Leser

Personen über die Fenster „gerettet“

Freiwillige Feuerwehr Die Degenfelder Floriansjünger absoliveren eine Feuerwehr-Übung am Hornberg-Hostel und „retten“ sieben Jugendliche aus völlig verrauchten Räumen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die Feuerwehr Degenfeld hat eine nicht ganz alltägliche Übung veranstaltet. Auf dem Hornberg betreiben seit der Auflösung der dortigen Flugschule die Familien Calvin und Nagel in einem der Gebäude ein Selbstversorgerhaus – das Hornberg-Hostel. Hier können Gäste und Gruppen bis knapp 50 Personen unterkommen

weiter

Lieder, alte Autos und ein Wettlauf um den Hasen

Sänger- und Dorffest Der Liederkranz Degenfeld lockt wieder viele Besucher zur Kalte-Feld-Halle.

Gmünd-Degenfeld. Das Sänger- und Dorffest des Liederkranzes Degenfeld stieß auch in diesem Jahr mit vielen Chören, einem gut besuchten Oldtimertreffen und dem bekannten „Hasenlauf“ in und um die Kalte-Feld-Halle auf gute Resonanz. Beim Sängertreffen freute sich Vorstand Markus Wiedenmann über die Anwesenheit von Ortsvorsteher Hans-Peter

weiter
  • 163 Leser

Sängertreffenund Dorffest

Feier Der Liederkranz Degenfeld lädt in und an die Kalte-Feld-Halle.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Liederkranz Degenfeld veranstaltet am Wochenende, 18. und 19. Mai, sein Sängertreffen und Dorffest in der Kalte-Feld-Halle. Am Samstagabend beginnt das Fest um 19.30 Uhr mit Chorvorträgen. Neben dem Gastgeberverein des Liederkranzes Degenfeld mit seinen Chören – Kinderchor, „Just4Fun“ und Männerchor

weiter
  • 172 Leser

Nach erfolgreicher Saison stehen die Lifte nun still

Winter Snowpark und Skilift in Degenfeld sind abgebaut. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. „Noch mehr Tage Liftbetrieb hätte das Team fast nicht geschafft.“ So lautet das Fazit von Michael Kleesattel, der im Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd für den Skilift Winterhalde in Degenfeld verantwortlich ist. Mit fast 30 Tagen Skibetrieb und fünf Wochenenden Ski-und Snowboardkurse seien die größtenteils

weiter
  • 5
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Franz-Keller-Haus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. „Das Wanderheim Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld ist neben den üblichen Öffnungszeiten vom 13. bis 28. April täglich geöffnet. Am Ostersonntag, 21. April, ist um 7 Uhr Gottesdienst.

weiter
  • 980 Leser

Den Verkehr in Degenfeld abbremsen

Ortschaftsrat Pflanztröge und neues Tempolimit an der Ortsdurchfahrt sollen den Verkehr verlangsamen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die Ortsdurchfahrt von Degenfeld ist eng und kurvig. „Aus diesem Grund ist hier eine Temporeduzierung auf 30 Stundenkilometer angeordnet“, erklärte Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek am Dienstag bei der Sitzung des Ortschaftsrates. Viele Lastwagenfahrer hielten sich nicht an die Temporeduzierung, sie führen

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Das Projekt „Kommune inklusiv“ wird am Dienstag, 9. April, um 19.30 Uhr im Bezirksamt in der Sitzung des Ortschaftsrats vorgestellt. Weitere Punkte: Bekanntgaben, Anfragen.

weiter
  • 563 Leser
Polizeibericht

Zwei Leichtverletzte

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Von der Landesstraße 1160 zwischen Degenfeld und Weiler fuhr eine 22-Jährige am Donnerstag gegen 7.30 Uhr mit ihrem Kia in eine Haltebucht am Fahrbahnrand. Als sie kurze Zeit später wieder in den fließenden Verkehr einfuhr, erkannte eine 24-Jährige, welche mit ihrem Opel angefahren kam, die Situation zu spät und

weiter
  • 491 Leser

Unfall zwischen Weiler und Degenfeld - Straße gesperrt

Rettungswagen vor Ort

Degenfeld. Wegen eines Unfalls auf der Landesstraße 1060 zwischen Weiler und Degenfeld ist die Straße derzeit auf Höhe Herdtlinsweiler blockiert. Ein Rettungswagen ist vor Ort. Gegen 16.45 Uhr ereignete sich ein Unfall mit noch unbekanntem Ausmaß. Mit Stand 18 Uhr ist die Straße für die Dauer der Bergungsarbeiten

weiter
  • 3
  • 4634 Leser

Degenfeld trauert um Helmut Rall

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Ski-Club Degenfeld trauert um sein Ehrenmitglied Helmut Rall, der in der vergangenen Woche unerwartet im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Seit über 60 Jahren gehört er zum Degenfelder Traditionsverein, als Mitglied der Vorstandschaft und in verschiedenen Funktionen. Als Sportwart betreute er viele

weiter
  • 492 Leser

Schwerlastverkehr gerechter verteilen

Bürgerversammlung Degenfelder Bürgerschaft informiert sich am Dienstagabend in der Kalte-Feld-Halle über aktuelle Themen aus erster Hand. Ortsvorsteher kritisiert Schwerlastverkehr im Ort.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Bis Jahresende ist schnelles Internet in Degenfeld verfügbar. Wie die technische Seite dieses Vorhabens aussieht, erläuterten Fabian Schwarz und Yannick Kühnhöfer von der „GmündCom“ bei der Bürgerversammlung am Dienstag. Rund ein Viertel der 467 Einwohner nutzte die Gelegenheit, um Infos aus erster Hand

weiter
  • 5
  • 385 Leser

Versorgung und Verkehr in Degenfeld

Stadtteil Am Dienstag gibt's eine Bürgerinformation und anschließend eine Ortschaftsratssitzung mit wichtigen Themen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Mehrere wichtige Themen stehen in Degenfeld an, deshalb gibt es am Dienstag, 5. Februar, eine Bürgerinformation in der Kalte-Feld-Halle und anschließend eine Sitzung des Ortschaftsrats. Die Bürgerinformation beginnt um 19 Uhr und steht allen interessierten Bürgern offen. Erstes Thema ist die Versorgung Degenfelds mit

weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Skikurse in der Winterhalde

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Skilift Winterhalde in Degenfeld ist am Wochenende von 10 bis 17 Uhr und unter der Woche von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Am Wochenende gibt es dort ab 13 bis 15.30 Uhr Ski- und Snowboardkurse für Kinder und Anfänger. Anmeldung bis 30 Minuten vorher vor Ort. Auskunft unter Telefon (0175) 8006620.

weiter
  • 5
  • 706 Leser

DSV-Skischulen bieten Kurse an

Gmünd-Degenfeld/Weiler. Die DSV-Skischule Weiler in den Bergen bietet an diesem Dienstag, 22. Januar, am Mittwoch, 23. Januar, und am Donnerstag, 24. Januar, Ski- und Snowboardkurse für Erwachsene an. Kursbetrieb ist jeweils von 19 bis 21 Uhr am Skilift in Treffelhausen. Treffpunkt ist jeweils um 18.30 Uhr an der TV-Halle in Weiler oder gegen 18.45

weiter
  • 5
  • 211 Leser

Autofahrerin prallt gegen Leitplanke

58-Jährige wird leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 58-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war sie sie gegen 19.45 Uhr auf der L 1160 zwischen Degenfeld und Weiler unterwegs. Sie kam zunächst in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzen Grünstreifen und

weiter
  • 1
  • 1809 Leser

Skikurse in Degenfeld

Freizeit Die Gmünder Skischule bietet Skikurse am Skilift Winterhalte an.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Snowpark Degenfeld biete beste Übungs- und Trainingsmöglichkeiten für Jung und Alt, da sind sich die Verantwortlichen der Gmünder Skischule einig. Bereits am vergangenen Wochenende fand ein Kinderskikurs am vereinseigenen Skilift Winterhalde in Degenfeld statt. Bei ausreichender Schneelage werden auch an den kommenden

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Skilift in der Winterhalde offen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Unter der Woche von 14 bis 21 Uhr und am Wochenende von 9.30 bis 17 Uhr hat ab sofort der Skilift in der Winterhalde geöffnet. Das Skischulteam bietet mittwochs – je nach Schneelage – den Zwergerlkurs für Kinder von 2-5 Jahre an. Am Wochenende sind Ski- und Snowboardkurse für Kinder/Anfänger jeweils ab 13 bis 15.30

weiter
  • 279 Leser

Lkw-Verkehr in Degenfeld nimmt zu

Ortschaftsrat Der neue Revierförster stellt sich in Degenfeld vor. Die Verkehrssituation im Ort beschäftigt das Gremium.

Gmünd-Degenfeld. Hans-Peter Wanasek hat in der jüngsten Ortschaftsratsitzung eine Stellungnahme zur Lkw-Belastung in Degenfeld abgegeben. Der Ortsvorsteher forderte „eine langfristige Lösung“ für den Transitverkehr zwischen Filstal und Remstal. Dies könne aber nur gelingen, so Wanasek weiter, wenn alle betroffenen Ortsvorsteher und

weiter
  • 374 Leser

Revierförster stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats in Degenfeld ist an diesem Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr. Thema ist der Haushalt 2019 der Stadt Gmünd. Zudem wird sich der neue Revierförster vorstellen. Die Bevölkerung ist eingeladen.

weiter
  • 1030 Leser

Frieden als Auftrag und Botschaft

Zeremonie Kranzniederlegung und Appelle zum gewaltfreien Miteinander im Kleinen wie im Großen bei der zentralen Veranstaltung zum Volkstrauertag im Gmünder Stadtteil Degenfeld.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Im Gottesdienst bei der zentralen Veranstaltung zum Volkstrauertag der Stadt Gmünd in Degenfeld ging Prädikant Martin Becker auf die dunkle Geschichte der Weltkriege ein. Persönliche Worte fand er, als er schilderte, wie seine Großmutter aus Heilbronn einst zu den Trümmerfrauen gehörte, die die Stadt nach dem großen

weiter

Schlachtplatten für Schutzausrüstungen

Ehrenamt Der Weinbesen der Degenfelder Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übertrifft alle Erwartungen.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

So einen Ansturm erlebt der seit 18 Jahren stillgelegte Gasthof Pflug in Degenfeld selten. „Wir stellen die Räumlichkeiten den örtlichen Vereinen für Veranstaltungen gerne zur Verfügung“, erklärt Pflug-Wirtin Margret Mack. Was am Samstag auf dem dritten Weinbesen der DRK-Ortsgruppe Degenfeld los war, übertraf

weiter
  • 327 Leser

Mit Viertele den Helfern helfen

Ehrenamt Mit dem Erlös des diesjährigen Weinbesens möchte die DRK-Ortsgruppe Degenfeld ihre persönliche Schutzausrüstung optimieren.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Die Verordnung des Innenministeriums über die Mitwirkung von Helfer-vor-Ort-Systemen (HvO) beschreibt im Paragraf neun „Helfer vor Ort leisten ihre Hilfe ehrenamtlich, freiwillig und unentgeltlich“. Ein Umstand, der dem runden Dutzend Ehrenamtliche Soforthelfer in Degenfeld wenig Kopfzerbrechen bereitet. Alle

weiter
  • 5
  • 449 Leser

Eine Küche voller „Blutspritzer“

Literatur Die Degenfelder Krimiautorin Angelika Wesner findet ihre Fälle nicht nur auf dem Campingplatz. Unterwegs mit den „Mörderischen Schwestern“.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Der Kirschbaum ist schuld. Jahre lang zeigt er sich geizig, lässt keine Frucht reifen. Und nun, die Äste können die leuchtend roten Kirschen kaum tragen. Klar, dass Angelika Wesner Mitleid hat und den Baum, unter dem sie sonst gerne sitzt und über neue Krimistücke nachdenkt, erleichtert. Seit Wochen ist sie auf der

weiter

Degenfelder sehen keinen Bedarf fürs Leihauto

Ortschaftsrat Gremium spricht sich einig gegen Carsharing aus mangels Bedarf. Lob für den Degenfelder Tag.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. In Degenfeld gibt es keinen Bedarf für ein örtliches Carsharing-Angebot. Diese Ansicht vertraten Ortschaftsräte in ihrer Sitzung am Dienstagabend. Die Infrastruktur gibt es einfach nicht her, dass man sich auf öffentliche Verkehrsmittel verlassen kann. Daher habe bereits jeder Einwohner sein Auto in der Garage stehen.

weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Car-Sharing für Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Ortschaftsrat Degenfeld tagt an diesem Dienstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beschaffung von Handkarren für den Friedhof, ein Rückblick auf den „Degenfeldtag“, das Car-Sharing für Degenfeld sowie Bekanntgaben der Verwaltung und Anfragen aus dem Gremium.

weiter
  • 845 Leser
Polizeibericht

E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. In der Filstalstraße in Degenfeld ist eine 47-jährige Radfahrerin am Montagvormittag mit ihrem E-Bike gestürzt. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass die Frau gegen 11 Uhr alleinbeteiligt zu Fall gekommen war. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau mit vermutlich schweren Kopfverletzungen

weiter
  • 1436 Leser