Nachrichten aus Rechberg

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Die letzte Maiandacht

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Pfingstsonntag, 31. Mai, ist um 14 Uhr die letzte Maiandacht im Marienmonat Mai in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Die Maiandacht werden Uli Schabel und seine Schwester zusammen mit Michael Fauser an der Orgel musikalisch umrahmen. Der Fahrdienst ist ab 13.15 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet. Plätze in der

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht und Heilige Messe

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg wird an diesem Sonntag, 24. Mai, um 10.30 Uhr die Heilige Messe zelebriert. Es ist kein Fahrdienst eingerichtet. Um 14 Uhr findet zudem eine Maiandacht statt. Durch die Abstandsregelung sind die Plätze begrenzt. Sollten noch Plätze frei sein, können diese von nicht

weiter
  • 1
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht in Hohenrechberg

Gmünd-Rechberg. Am Donnerstag, 21. Mai, ist um 14 Uhr eine Maiandacht in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Bei der Maiandacht werden Lisa Steinberger und Larissa Greiner, begleitet von Ulrike Greiner am Keyboard, schönen Marienlieder zum Besten geben. Es ist kein Fahrdienst eingerichtet.

weiter
  • 5
  • 136 Leser
Leserbeiträge
TSGV Rechberg Mountainbike-Gruppe Rechberg
TSGV Rechberg Lauftreff Rechberg
TSGV Rechberg Rechberg rockt
Artikel-Bild 1546506146_phpmeT3UK.jpg
TSGV Rechberg Christbaumweitwurfturnier des TSGV RECHBERG

Andacht mit Marienliedern

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird an diesem Sonntag, 17. Mai, um 14 Uhr eine Maiandacht abgehalten. Dabei werden Lisa Steinberger und Larissa Greiner, begleitet von Ulrike Greiner am Keyboard, die Maiandacht mit Marienlieder umrahmen. Es ist kein Fahrdienst eingerichtet. Für die Andacht ist eine Voranmeldung erforderlich.

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Für Gottesdienste anmelden

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Nach langem Verzicht sind seit der vergangenen Woche auch in St. Maria auf dem Hohenrechberg wieder Gottesdienste möglich. Aufgrund der Corona-Auflagen sind die Plätze in der Kirche allerdings begrenzt, daher ist für die Gottesdienste eine Anmeldung beim Pfarramt Rechberg am Freitag, 15. Mai, von 10 bis 12 Uhr unter

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des TSGV

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der TSGV Rechberg führt die am 9. Mai vorgesehene Altpapiersammlung in Rechberg als Bringsammlung durch. Hierzu befinden sich zwei Rollcontainer auf dem Parkplatz beim Sportgelände. Das Altpapier kann schon vor Samstag angeliefert werden.

weiter
  • 131 Leser

Dieses Mal keine Passionsspiele auf dem Hohenrechberg

Corona-Krise Seit 18 Jahren zeigt die italienische Gemeinde San Giovanni Bosco in Gmünd eine Prozession an Karfreitag. Dieses Jahr nicht.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Der Karfreitag ist einer der höchsten Feiertage im christlichen Glauben. Der Karfreitag steht gleichermaßen für den Todestag von Jesu. Die Christen gedenken am Freitag vor Ostern an das Leiden und Sterben Jesu am Kreuz, mit dem er freiwillig die Sünden der Welt auf sich genommen hat.

Seit 18 Jahren

weiter
Kurz und bündig

Versammlung verschoben

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die für Montag, 16. März, im Roten Löwen geplante Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft Rechberg wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

weiter
  • 258 Leser

Stetig steigende Mitgliederzahl

Vereinsleben Reitsport- Gemeinschaft „RSG Unterm Hohenrechberg“ blickt auf ihr erstes Vereinsjahr zurück.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zu seiner ersten Mitgliederversammlung hatte der Verein, die „RSG Unterm Hohenrechberg“ eingeladen. Erster Vorstand Markus Pfeifer berichtete ausführlich über das erste Jahr und erwähnte dabei besonders die hohe und stetig ansteigende Anzahl der Mitglieder, vor allem gebe es viele aktive Jugendliche.

Die

weiter

Im März startet neuer Lauftreff

Laufen Für Einsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Marathon: Der TSGV Rechberg bietet einen Lauftreff.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Halb- oder Marathon, für alle wird etwas dabei sein. Die Teilnehmer treffen sich einmal wöchentlich auf dem Rechberg, um dort auf landschaftlich schönen

weiter

Viel besuchte Dauerbaustelle

Burgruine Rechberg Der Holzboden im Torhaus muss erneuert werden. Über 15 000 Besucher im vergangenen Jahr.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Mehr als 15 000 Besucher waren 2019 auf den den Spuren der Geschichte und erkundeten die Burgruine Rechberg. Angela Bader, Sprecherin der „Rechberg-Stiftung Hans Bader“, spricht von einem regen Interesse. Die Stiftung kümmert sich seit 2006 um den Erhalt der Ruine vor den Toren Schwäbisch Gmünds und wird auch

weiter

Echte Staatsdiener trotz beruflicher Pflichten

Feuerwehr Hauptversammlung der Abteilung Rechberg mit erfreulichen Zahlen und Beförderungen.

Gmünd-Rechberg. Abteilungskommandant Siegfried Lüben berichtete von einem sehr erfreulichen Personalstand: 29 Kameraden und Kameradinnen gehören der aktiven Wehr an, zwölf der Jugendabteilung undfünf der Altersabteilung „Blaulicht“. Er ließ die fünf Einsätze im Jahr 2019 Revue passieren und berichtete über die abwechslungsreiche

weiter

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Gmünder Wohnraumoffensive und das klimagerechte Flächenmanagement der Stadt sind unter anderem Thema in der Sitzung des Rechberger Ortschaftsrats am Montag, 17. Februar. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle. Interessierte Bürger sind willkommen.

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung zur MTB-Gruppe

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Mai bietet der TSGV-Rechberg eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche sollen hier Fahrtechnik und MTB-Technik geschult werden. Soll heißen, auf dem Trail seine Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen und Einstellungen vornehmen können – alles verpackt in

weiter
Kurz und bündig

Rock mit „Crazy Leo“

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr rockt „Crazy Leo“ die Rechberger Gemeindehalle. Karten und weitere Infos gibt es online unter www.tsgv-rechberg.de.

weiter
  • 311 Leser

Im März startet neuer Lauftreff

Laufen Für Einsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Marathon: Der TSGV Rechberg bietet neuen einen Lauftreff.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf einen Halb- oder Marathon, für alle wird etwas dabei sein. Die Teilnehmer treffen sich einmal wöchentlich auf dem Rechberg, um dort auf landschaftlich schönen

weiter

Anmelden zum Lauftreff

Gesundheit Fitness steigern und längere Distanzen trainieren.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ab Dienstag 10. März, bietet der TSGV Rechberg einen Lauftreff an für alle, die Lust auf Bewegung haben. Egal ob Nordic-Walker, Laufeinsteiger oder zur Vorbereitung auf Marathonstrecken – für alle soll etwas dabei sein. Der Treff ist einmal wöchentlich auf dem Rechberg, auf landschaftlich schönen Strecken.

Geleitet

weiter

Schurrenhof in Narrenhand

Fasching Am Samstag Umzug mit Gruppen aus der Region.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zum 14. Mal treffen sich die Faschingsnarren aus der Region zum großen Faschingsumzug am Samstag 18. Januar, auf dem Campingplatz und Isländer-Gestüt Schurrenhof. Pünktlich um 16.01 Uhr wird Umzugschef Hans Stollenmaier den Narrenumzug starten. Die Teilnehmer: 1. Musikkapelle Wißgoldingen, 2. Salacher Hexen, 3. Hölltalschützen

weiter
Kurz und bündig

Rock mit „Crazy Leo“

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr rockt „Crazy Leo“ die Rechberger Gemeindehalle. Karten und weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.tsgv-rechberg.de.

weiter
  • 415 Leser

Ein volltönendes Erlebnis

Musik Zwei Virtuosen glänzen beim Dreikönigskonzert auf dem Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Es ist schon Tradition, das „Festliche Dreikönigskonzert im Glanz von Trompete und Orgel“ in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg. Am Drei-Königs-Tag präsentierten Professor Claude Rippas aus Zürich, Trompete und Flügelhorn, sowie Kirchenmusikdirektor Friedrich Fröschle, Ulmer Münsterorganist

weiter
Kurz und bündig

Weißwurstessen in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. An diesem Dienstag, 31. Dezember, lädt der CDU-Ortsverband Rechberg zu seinem traditionellen Weißwurstessen an Silvester ein. Die Veranstaltung findet von 11 bis 15.30 Uhr statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jugendgruppe der Musikkapelle Harmonie Wißgoldingen.

weiter
  • 3
  • 351 Leser

Viele Preise für Kleintierzüchter

Vereine Bei der Lokalschau in Rechberg stellten jugendliche und erwachsene Züchter knapp 300 Tiere aus. Einige von ihnen erhielten für ihre Kaninchen, Hasen und Vögel Auszeichnungen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Bei der Lokalschau, die in der Gemeindehalle Rechberg stattfand, konnten knapp 300 Tiere bestaunt werden – darunter Kaninchen, Geflügel, Tauben und Wassergeflügel.

Nach der Begrüßung von Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein erhielten die kleinen Besucher zunächst passend zur Adventszeit eine kleine Geschenktüte.

weiter
Kurz und bündig

Traditionelle Stallweihnacht

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Sonntag, den 22. Dezember, findet wieder die Stallweihnacht auf dem Oberen Stollenhof in Rechberg statt. Beginn des Krippenspiels ist um 16 Uhr. Gemeinsam begleiten die Besucher Maria und Josef auf ihrer Herbergssuche. Anschließend gibt es Waffeln und Suppe im Kuhstall.

weiter
  • 438 Leser

Konzert mit „All Voices“

Musik Der Liederkranz Waldstetten tritt am Sonntag in Rechberg auf.

Waldstetten/Rechberg. Zu einem weihnachtlichen Gospelkonzert lädt der Chor des Liederkranz Waldstetten „All Voices“ am vierten Adventssonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Unter ihrem langjährigen Dirigenten Michael Fauser werden die Sängerinnen und Sänger mit mitreißenden, aber auch besinnlichen

weiter

Dreigestirn im Vorstandsteam des TSGV Rechberg

Hauptversammlung Der TSGV Rechberg verabschiedet Ellen Sonnentag-Bicakci und ehrt langjährige Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Dem Vereinsvorsitzenden des TSGV Rechberg. Helmut Geiger, stehen zukünftig die beiden Stellvertreter Andreas Schmid (Wirtschaftsbereich) und Marcel Koziara (Sport) zur Seite. Zudem wurde mit Julian Waibel ein neuer Hauptkassier bei der Mitgliederhauptversammlung gewählt. Vervollständigt wird das Führungsgremium durch

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Weihnachtliches Konzert

Waldstetten/Rechberg. Zu einem weihnachtlichen Gospel-Konzert lädt der Chor des Liederkranz Waldstetten „All Voices“ am Adventssonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Unter ihrem langjährigen Dirigenten Michael Fauser werden die Sängerinnen und Sänger mit mitreißenden, aber auch besinnlichen Gospelsongs

weiter
Kultur-Schaufenster

All Voices im Konzert

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zu einem weihnachtlichen Gospel-Konzert lädt der Chor des Liederkranzes Waldstetten „All Voices“ am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in die Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein. Unter ihrem Dirigenten Michael Fauser wollen die Sängerinnen und Sänger, begleitet von einer Band, mit Gospelsongs auf die Weihnachtstage

weiter
  • 721 Leser
Kurz und bündig

Adventsfeier der Senioren

Gmünd-Rechberg. Die Rechberger Senioren laden zur Adventsfeier am Sonntag, 15. Dezember, in der Gemeindehalle. Die Schüler der Scherr-Grundschle und der Gemischte Chor des TSGV bieten einen unterhaltsamen Nachmittag bieten. Für das leibliche Wohl sorgt der Fischereiverein Rechberg.

weiter
  • 221 Leser

Traditionsbewusst und zukunftsorientiert

Ortschaftsrat Rechberg schaut zurück auf Geleistetes und zuversichtlich ins neue Jahr.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Man könne zuversichtlich ins neue Jahr 2020 gehen, schloss am Donnerstag Rechbergs Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein ihren Rückblick auf 2019. Erfolgreich gehe das alte Jahr zu Ende - jetzt sei die Zeit fürs Innehalten und Geselligkeit. Und dazu gehörten auch die Advents- und Weihnachtsfeiern.

Erfolgreich verlaufen

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhr. Im Foyer der Gemeindehalle präsentiert Rechbergs Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein den Jahresrückblick. Im Anschluss an die Sitzung findet das diesjährige Jahresschlussessen im Gasthof Zum Rehwald statt.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhr. Im Foyer der Gemeindehalle präsentiert die Ortsvorsteherin den Jahresrückblick. Im Anschluss an die Sitzung ist das Jahresschlussessen im Gasthof „Zum Rehwald“.

weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Hochfest auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Feier des Hochfests Mariä Empfängnis verschiebt sich in diesem Jahr durch den 2. Advent auf den Folgetag. So feiern Katholiken am Montag, 9. Dezember, das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg mit einer Heiligen Messe um 10.30 Uhr. Zelebrant ist

weiter
  • 225 Leser

Lokalschau mit Nikolaus

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Kleintierzuchtverein Rechberg veranstaltet am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, seine Lokalschau 2019 in der Gemeindehalle Rechberg. Die Lokalschau wird am Samstag um 14 Uhr eröffnet. Am Samstagabend um 19 Uhr kommt für die kleinen Gäste der Nikolaus, er bringt jedem Kind ein kleines Geschenk mit. Am Sonntag

weiter

Himmlische Klänge in der Wallfahrtskirche in Rechberg

Benefizkonzert Das Blechbläser-Quintett „Swabian Brass“ und der Rechberger Kirchenchor St. Maria musizieren gemeinsam im Kirchenraum der Marienkirche.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Der Hohenrechberg ist ein viel besuchter Ort für Gläubige. Umso bedeutsamer waren die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen dort, bei denen unter anderem die Toilettenanlagen und die Beleuchtungsanlage für die Kirche erneuert wurden. Den Abschluss dieser Maßnahmen markierte kürzlich ein Benefizkonzert. Akteure waren das

weiter
  • 109 Leser

Benefiz Konzert in der Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg gibt es am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert. Mitwirkende sind Swabian Brass und der Rechberger Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Thomas Baur, an der Orgel Christoph Pitzal. Der Eintritt ist frei, um Spenden

weiter
  • 128 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Feuerwehrhaus

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Lediglich einen geringen Geldbetrag erbeuteten Unbekannte beim Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Rechberg in der Hohenstaufenstraße. Die Zeit des Einbruchs kann auf Freitag 0 und 13.30 Uhr eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 528 Leser

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Die Polizei sucht Zeugen.

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag zwischen 0 und 13.30 Uhr brachen Unbekannte in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Rechberg in der Hohenstaufenstraße ein. Laut Polizei erbeuteten die Einbrecher lediglich einen geringen Geldbetrag. Sachdienliche Hinweise zur Tat bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd,

weiter
  • 5
  • 1425 Leser
Kurz und bündig

Mittagessen bei den Schützen

Gmünd-Rechberg. Das Schützenhaus in Rechberg hat am Sonntag, 17. November, ab 11.30 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet. Es gibt Rehbraten und Rostbraten. Auf Vorbestellung auch Ente und Gänse.

weiter
  • 314 Leser

Rechberger ernten Lob für ihre Weitsicht

Ortschaftsrat Infrastruktur für Digitalisierung der Grundschule wird 2020 auf dem Rechberg eingerichtet.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Ortsdurchfahrt mit Kreisverkehr ist realisiert, das Feuerwehrgerätehaus ist zeitgemäß, zwei neue Einsatzfahrzeuge stehen in der Garage. Auch die Infrastruktur fürs Breitband ist erstellt. Im Gmünder Stadtteil Rechberg hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. „Lob für die Rechberger, hier wurden die

weiter
  • 5
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Was bekommt Rechberg?

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Wie ist Rechberg im Haushaltsplanentwurf 2020 berücksichtigt? Das erläutern Finanzbürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel öffentlich im Ortschaftsrat am Dienstag, 5. November, ab 20 Uhr im Foyer der Gemeindehalle. Außerdem auf der Tagesordnung: Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Schützenhaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Rechberger Schützenhaus ist am Sonntag, 27. Oktober, ab 11.30 Uhr geöffnet. Es gibt Rehbraten und Ente mit selbst gemachten Semmelknödeln. Am Nachmittag auch selbst gemachte Kuchen.

weiter
  • 269 Leser

Rechbergs Ortsvorsteherin im Amt bestätigt

Ortschaftsrat Anne Zeller-Klein bleibt Vorsitzende auf dem Rechberg. Neue Bestattungsart ist gewünscht.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats auf dem Rechberg nutzte Oberbürgermeister Richard Arnold am Dienstag, um dem engen Zusammenhalt in der Bürgerschaft seine Wertschätzung auszusprechen. „Dies ist keine Selbstverständlichkeit“, lobte er das gute Miteinander aller Generationen in dem Gmünder Stadtteil.

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Diese Themen beschäftigen den Ortschaftsrat an diesem Dienstag, 8. Oktober, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts: Verabschiedungen der ausscheidenden Ortschaftsräte; Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte; Vorschläge des Ortschaftsrates zur Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter.

weiter
  • 384 Leser
Kurz und bündig

Letzte Nachtwallfahrt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Hohenrechberg findet am kommenden Dienstag, 8. Oktober, die letzte monatliche Nachtwallfahrt dieses Jahres statt. Um 19.30 Uhr ist Rosenkranz, 20 Uhr feierliche Marienmesse, danach Lichterprozession. Die Marienmesse und die Lichterprozession sind bei jeder Witterung. Sollten es die Wetterverhältnisse nicht zulassen,

weiter
Kurz und bündig

Schützenhaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Schützenhaus Rechberg hat am Donnerstag, 3. Oktober, ab 11.30 Uhr und bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt Reh und Hirschbraten sowie Schweinehals. Am Nachmittag kann zudem selbst gemachter Kuchen bestellt werden.

weiter
  • 1
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Rosenkranzfest in St. Maria

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Rosenkranzfest in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg am Sonntag, 7. Oktober um 10.30 Uhr gestaltet der örtliche Kirchenchor mit. Zu hören sein wird die Missa brevis G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, KV 140. Der Kirchenchor wird von einem kleinen Orchester und Christoph Pitzal an der Orgel begleitet. Das

weiter
Kurz und bündig

Reh bei den Schützen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Schützenhaus Rechberg 1921 hat am Sonntag, 29. September, von 11.30 bis 17 Uhr mit durchgehender warmer Küche geöffnet. Es gibt Rehbraten, Burgunderbraten und Wildgerichten. Am Nachmittag auch selbst gemachten Kuchen.

weiter
  • 381 Leser

Abschluss der Woche der Wallfahrt

Kirche Krankenwallfahrt, Lichterprozession und Heilige Messe in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg.

Gmünd-Rechberg. Traditionell gibt es auch in diesem Jahr während der Wallfahrtswoche den Tag der Krankenwallfahrt. Und zwar an diesem Samstag, 7. September, um 14. Uhr. Bei der Eucharistiefeier besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. Zelebrant der Eucharistiefeier ist Pfarrer Dr. Horst Walter. Der Fahrdienst ist ab

weiter
  • 145 Leser

Polizei: Brand in Rechberg wurde gelegt

Kriminalität Vor dem Brand soll sich eine Gruppe in der Grünenbergstraße aufgehalten haben – Hinweise gesucht.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Brand in der Nacht auf Donnerstag in der Grünenbergstraße wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit absichtlich gelegt. Davon geht die Polizei inzwischen aus. Hinweise auf eine andere Ursache, aber auch auf einen ausländerfeindlichen Hintergrund, gebe es nicht, sagt Polizeisprecher Holger Bienert. Vor dem Brandausbruch

weiter
  • 237 Leser

Polizei vermutet Brandstiftung in Rechberg und sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen bezüglich des Brandes in der Grünenbergstraße übernommen. Im Laufe des Donnerstags wurde der Brandort zusammen mit Kriminaltechnikern hinsichtlich der Brandursache untersucht. Die Spurensicherungsmaßnahmen vor Ort sind abgeschlossen.

weiter
  • 5
  • 4184 Leser