Nachrichten aus Rechberg

Leserbeitrag schreiben

Rechbergs Ortsvorsteherin im Amt bestätigt

Ortschaftsrat Anne Zeller-Klein bleibt Vorsitzende auf dem Rechberg. Neue Bestattungsart ist gewünscht.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats auf dem Rechberg nutzte Oberbürgermeister Richard Arnold am Dienstag, um dem engen Zusammenhalt in der Bürgerschaft seine Wertschätzung auszusprechen. „Dies ist keine Selbstverständlichkeit“, lobte er das gute Miteinander aller Generationen in dem Gmünder Stadtteil.

weiter
Kurz und bündig

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Diese Themen beschäftigen den Ortschaftsrat an diesem Dienstag, 8. Oktober, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts: Verabschiedungen der ausscheidenden Ortschaftsräte; Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte; Vorschläge des Ortschaftsrates zur Wahl des Ortsvorstehers und seiner Stellvertreter.

weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Letzte Nachtwallfahrt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Hohenrechberg findet am kommenden Dienstag, 8. Oktober, die letzte monatliche Nachtwallfahrt dieses Jahres statt. Um 19.30 Uhr ist Rosenkranz, 20 Uhr feierliche Marienmesse, danach Lichterprozession. Die Marienmesse und die Lichterprozession sind bei jeder Witterung. Sollten es die Wetterverhältnisse nicht zulassen,

weiter
Leserbeiträge
Artikel-Bild 1546506146_phpmeT3UK.jpg
TSGV Rechberg Christbaumweitwurfturnier des TSGV RECHBERG
TSGV Rechberg Sommerfest des TSGV Rechberg
TSGV Rechberg Anmeldung Elfmeterturnier TSGV Rechberg
Kurz und bündig

Schützenhaus geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Schützenhaus Rechberg hat am Donnerstag, 3. Oktober, ab 11.30 Uhr und bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt Reh und Hirschbraten sowie Schweinehals. Am Nachmittag kann zudem selbst gemachter Kuchen bestellt werden.

weiter
  • 1
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Rosenkranzfest in St. Maria

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Rosenkranzfest in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg am Sonntag, 7. Oktober um 10.30 Uhr gestaltet der örtliche Kirchenchor mit. Zu hören sein wird die Missa brevis G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, KV 140. Der Kirchenchor wird von einem kleinen Orchester und Christoph Pitzal an der Orgel begleitet. Das Sopransolo

weiter
Kurz und bündig

Reh bei den Schützen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Schützenhaus Rechberg 1921 hat am Sonntag, 29. September, von 11.30 bis 17 Uhr mit durchgehender warmer Küche geöffnet. Es gibt Rehbraten, Burgunderbraten und Wildgerichten. Am Nachmittag auch selbst gemachten Kuchen.

weiter
  • 146 Leser

Abschluss der Woche der Wallfahrt

Kirche Krankenwallfahrt, Lichterprozession und Heilige Messe in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg.

Gmünd-Rechberg. Traditionell gibt es auch in diesem Jahr während der Wallfahrtswoche den Tag der Krankenwallfahrt. Und zwar an diesem Samstag, 7. September, um 14. Uhr. Bei der Eucharistiefeier besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. Zelebrant der Eucharistiefeier ist Pfarrer Dr. Horst Walter. Der Fahrdienst ist ab 13

weiter

Polizei: Brand in Rechberg wurde gelegt

Kriminalität Vor dem Brand soll sich eine Gruppe in der Grünenbergstraße aufgehalten haben – Hinweise gesucht.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Brand in der Nacht auf Donnerstag in der Grünenbergstraße wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit absichtlich gelegt. Davon geht die Polizei inzwischen aus. Hinweise auf eine andere Ursache, aber auch auf einen ausländerfeindlichen Hintergrund, gebe es nicht, sagt Polizeisprecher Holger Bienert. Vor dem Brandausbruch soll

weiter
  • 130 Leser

Polizei vermutet Brandstiftung in Rechberg und sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen bezüglich des Brandes in der Grünenbergstraße übernommen. Im Laufe des Donnerstags wurde der Brandort zusammen mit Kriminaltechnikern hinsichtlich der Brandursache untersucht. Die Spurensicherungsmaßnahmen vor Ort sind abgeschlossen.

weiter
  • 5
  • 3877 Leser

Hoher Schaden bei Brand eines Wohnhauses in Rechberg

70 Feuerwehrleute aus der Innenstadt, Rechberg und Straßdorf waren im Einsatz. Bewohner waren zur Zeit des Brandes nicht in dem Mehrfamilienhaus.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg.  In einem Mehrfamilienhaus  in Rechberg ist in der Nacht zum Freitag ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Abteilungen Rechberg, Straßdorf und Innenstadt der Gmünder Feuerwehr waren mit 70 Kräften im Einsatz, vorsorglich waren zehn Mitarbeiter des

weiter

Unfallflucht mit über drei Promille

Polizeibericht Eine 56-jährige Autofahrerin ist am Freitagabend stark alkoholisiert unterwegs. Mit Folgen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Deutlich betrunken ist eine 56-jährige Skoda-Fahrerin am Freitagabend gegen 20.40 Uhr über Waldstetten nach Rechberg nach Hause gefahren, teilt die Polizei mit: mit mehr als drei Promille. Die genaue Fahrstrecke ist bislang noch unbekannt. Unterwegs verursachte die 56-Jährige mindestens einen Verkehrsunfall, vermutlich sogar

weiter

Jungtiere locken viele Besucher auf den Schurrenhof

Hobby Schau des Kleintierzuchtvereins Rechberg war sehr gut besucht. Bewertung auch im Ferienprogramm.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Rechberg auf dem Schurrenhof in der Reithalle war an beiden Tagen bei tollem Wetter sehr gut besucht.

Ausgezeichnet

Bei der Jungtierschau gingen Pokale und Auszeichnungen wie folgt an folgende Züchter: Den bester Rammler bei Kaninchen zeigte Svenja Baumhauer mit der Rasse

weiter
Kurz und bündig

Feuerwehrhock in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zum Feuerwehrhock am kommenden Sonntag, 25. August, am Feuerwehrhaus in rech berg ein. Beginn ist um 11 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt

weiter
  • 232 Leser

Wer hat das Schönste?

Kleintierzucht Am Samstag und Sonntag ist Jungtierschau in Rechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August, findet die Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Rechberg in der Reithalle des Isländergestüts Schurrenhof statt. Fassanstich mit Schaueröffnung ist am Samstag um 16 Uhr. Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr Frühschoppen, dann Mittagstisch und Kuchen. Am Samstag findet eine Hobbykaninchenbewertung

weiter
Kurz und bündig

Feuerwehrhock in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zum Hock am Sonntag, 25. August, am Feuerwehrhaus ein. Beginn ist um 11 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 229 Leser

Marienlieder und Lichter

Kirche Nachtwallfahrt auf dem Hohenrechberg an diesem Donnerstag.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Von Mai bis Oktober, immer am achten des Monats, werden die Nachtwallfahrten auf dem Hohenrechberg abgehalten. Die nächste Nachtwallfahrt beginnt an diesem Donnerstag, 8. August, um 19.30 Uhr mit einem Rosenkranzgebet in der Kirche. Um 20 Uhr gibt’s eine Marienmesse. Danach eine Lichterprozession. Ein Fahrdienst zu

weiter
Polizeibericht

Hydrant beschädigt Auto

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein 36-jähriger Fordfahrer war am Samstag gegen 12.15 Uhr auf der Kaiserbergstraße in Fahrtrichtung Wißgoldingen unterwegs. Kurz vor Ortsende von Rechberg überfuhr er mit seinem Fahrzeug den Deckel eines Wasserhydranten, der sich in diesem Moment löste und gegen den Unterboden des Fahrzeugs prallte. Das Fahrzeug war danach

weiter
  • 477 Leser

Baugebiete sind Thema

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ortschaftsrat von Rechberg diskutiert in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Montag, 15. Juli, um 19 Uhr im Bezirksamt über die Erschließung des Baugebiets „Hartäcker V“ und über den Endausbau des Baugebiets „Hartäcker IV“ in Straßdorf. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Starkregengefahrenkarte

weiter
  • 478 Leser

Stadtteiltag Rechberg

Stadtteiltag Gruppen des Ortsteils stellen sich auf der Remspark-Bühne vor.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Obwohl Rechberg nicht an der Rems liegt, ist es für die Rechberger eine Selbstverständlichkeit, sich als Gmünder Teilort auf der Remstal-Gartenschau zu präsentieren. Beim Stadtteiltag bieten Rechberger Gruppen, Einrichtungen und Vereine am Sonntag, 14. Juli, auf der Remspark-Bühne ein buntes Unterhaltungsprogramm. Los geht’s

weiter
  • 3
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des TSGV

Gmünd-Rechberg. Der TSGV Rechberg veranstaltet am Samstag, 20. Juli, auf seinem Sportgelände sein Sommerfest inklusive Elfmeterturnier. Das Fest beginnt um 15.30 Uhr mit einem Einlagespiel der TSGV-Aktiven gegen die SG Bettringen II. Um 16.30 Uhr startet das Neunmeterturnier der Kinder bis zur E-Jugend. Anschließend messen sich ab 18 Uhr die Älteren.

weiter

Künftig wird man mit Lasern gegen Raser vorgehen

Ortschaftsrat Geschwindigkeitsüberwachung, Fördermöglichkeiten bei Inklusion und Haushaltsinfos.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Eine Fülle an Informationen hielten die Stadtverwaltung und die Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein am Montag für die Ortschaftsräte bereit. Zunächst ging es um das Konzept zur Geschwindigkeitsüberwachung.

Rabea Haug vom Ordnungsamt berichtete, dass die beiden vorhandenen Messfahrzeuge erhalten bleiben. Allerdings werde neue

weiter

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die nächste öffentliche Sitzung des Rechberger Ortschaftsrats ist am kommenden Montag, 1. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Auf der Tagesordnung stehen die mobile und stationäre Geschwindigkeitsüberwachung sowie der Haushalt 2020. Diskutiert werden soll zudem über die Verwendung der Mittel für die Ortsverschönerung

weiter
  • 109 Leser

Reise entlang der Donau

Ausflug Die Rechberger Feuerwehrsenioren „Blaulicht“ sind vier Tage auf Flussschiffsreise.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Mit dem Ziel Passau startete der Ausflug der Rechberger Feuerwehrsenioren „Blaulicht“ mit dem Bus. In Passau nahmen die Blaulichter Platz an Bord eines Schiffes und schipperten bei hochsommerlichem Wetter gemütlich die Donau hinunter nach Schlögen. An der Schlögener Donauschlinge ging es zum Hotel.

Die Gruppe

weiter
Kurz und bündig

Sonnwendfeier der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 22. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Los geht’s um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 611 Leser

Ottenbacher Straße gesperrt

Verkehr Dieser Umleitung müssen Autofahrer am 17. und 18. Juni folgen.

Gmünd-Rechberg. Die Ottenbacher Straße in Rechberg wird von Montag, 17. Juni, bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 18. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür ist die Anlieferung und Aufstellung eines Fertighauses, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Das müssen Autofahrer beachten: Der Verkehr wird über Straßdorf - Reitprechts -

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 22. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Ab 18 Uhr ist für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das traditionelle Sonnwendfeuer entzündet. Für alle Kinder findet ein Fackellauf statt.

weiter
  • 548 Leser

Mit Orgel und Trompete

Musik Festliche Trompetengala auf dem Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der renommierte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer vom Staatsorchester Stuttgart und sein Orgelpartner Paul Theis aus Stuttgart präsentieren am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg glanzvolle Trompetenmusik und virtuose Orgelwerke. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt

weiter
  • 142 Leser

Wallfahrtskirche aus der Ferne erleben

Sanierung Neues Flutlicht für den Barockbau auf dem Rechberg. Sanierung umfasst auch Toiletten und Mesnerhaus. Kirchengemeinde auf Spenden angewiesen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Sie ist Wahrzeichen der Volksfrömmigkeit und touristisches Ziel zugleich: die Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg. Rechtzeitig zur Wallfahrtswoche im September soll der barocke Bau auch wieder aus weiter Ferne gut erkennbar sein. Deshalb will die Kirchengemeinde, unterstützt vom Stadtteil Rechberg, die Außenbeleuchtung

weiter
Kurz und bündig

Pilgern am Sonntag

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Im Jahr 2019 laden Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg einmal im Monat unter dem Motto „Pilgern am Sonntag“ ein. Der nächste Termin ist am Sonntag, 2. Juni. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle am Bezirksamt in Rechberg. Die Pilgerwanderung ist 15 Kilometer lang. Sie führt über die Wallfahrtskirche

weiter
Kurz und bündig

Maiandacht am „Vatertag“

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, ist um 15. Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg die traditionelle Maiandacht der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd -Mittel. Der Fahrdienst ist ab 14.15 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet.

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Letzte feierliche Maiandacht

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die letzte feierliche Maiandacht ist am Freitag, 31. Mai, um 14 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Zelebrant ist Pfarrer Dr. Horst Walter. Der Fahrdienst ist ab 13. Uhr mit zwei Zubringerbussen ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten - Bitte setzen Sie sich mit dem Waldstetter

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Vatertagshock beim SVR

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der SV Rechberg lädt am Donnerstag, 30. Mi, ab 11.30 Uhr zu einem Vatertagshock ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 328 Leser
Kultur-Schaufenster

Festliche Trompetengala

Rechberg. Im Glanz von Trompete und Orgel steht am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 17 Uhr die Wallfahrtskirche St. Maria, Hohenrechberg. Der renommierte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer und sein Orgelpartner Paul Theis (beide Stuttgart) präsentieren am Pfingstsonntag in der besonderen Atmosphäre der barocken Bergkirche glanzvolle Trompetenmusik und virtuose

weiter

Hohenrechberg Nachtwallfahrtenbis Oktober

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. An diesem Mittwoch, 8. Mai, beginnen auf dem Hohenrechberg wieder die Nachtwallfahrten, die jeweils am 8. eines Monats von Mai bis Oktober stattfinden (Ausnahme: im September am 7.). Nach dem Rosenkranzgebet um 19.30 Uhr ist um 20 Uhr eine Marienmesse, danach eine Lichterprozession. Vor dem Gottesdienst werden Kerzen verkauft.

weiter

Ritter, Köche und Weberinnen beleben die Burgruine

Geschichte Die Gmünder Ritterschaft veranschaulicht auf dem Hohenrechberg das Mittelalter mit Kämpfen, Küche und Handwerk.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Eine Burg beleben – das Mittelalter aufleben lassen: Am Sonntag hatten Besucher die Möglichkeit, mittelalterliches Leben hautnah zu erfahren. Das Interesse war groß – trotz der kalten Witterung. Die Ruine Hohenrechberg wurde von der Gmünder Ritterschaft emsig zum Leben erweckt. „Wir sind rund 20 Leute“,

weiter
  • 262 Leser

Segen für alle Floriansjünger

Kirche Gut besuchte Floriansmesse in der Hohenrechberger Wallfahrtskirche mit Segnung des neuen Mannschaftstransportwagens.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Festlich geschmückt, das Bild des Heiligen Florians im Chorraum, konnte die Wallfahrtskirche am Samstagabend die Besucher kaum fassen. Mit der traditionellen Floriansmesse beging die Rechberger Feuerwehr den Todestag des Schutzpatrons der Feuerwehr. Der Einmarsch der Fahnenträger, musikalisch umrahmt vom Fanfarenzug der Freiwilligen

weiter

Gottes Schutz und Segen für alle Floriansjünger

Kirche Floriansmesse in der Hohenrechberger Wallfahrtskirche mit Segnung des neuen Mannschaftstransportwagens. Von Andrea Rohrbach

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Festlich geschmückt, mit weißen Hortensien auf dem Altar, das Bild des Heiligen Florians im Chorraum, konnte die Wallfahrtskirche am Samstagabend die Besuchermengen kaum fassen. Mit der traditionellen Floriansmesse beging die Rechberger Feuerwehr den Todestag des Schutzpatrons der Feuerwehr.

Der feierliche

weiter
Kurz und bündig

Floriansfeier mit Weihe

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zum Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Florians am Samstag, 4. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein. Ab 16.30 Uhr läuft ein Pendelverkehr mit Kleinbussen ab Gasthaus „Jägerhof“. Nach dem Gottesdienst gibt's ein Beisammensein mit Bewirtung in der Gemeindehalle.

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Die Burg lebt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Burgbelebung auf der Burg Hohenrechberg am Sonntag, 5. Mai, von 10.30 Uhr bis 18 Uhr will interessierten Besuchern vermitteln, wie es im Mittelalter auf der Burg zu ging. Unter anderem wird ein Wachposten am Torhaus postiert. Alts Handwerkstraditionen werden präsentiert. Im Waffenständer werden mittelalterliche Waffen

weiter

Knapper Sieg für Ermis

Fußball, Kreisligen B TSV Böbingen II siegt in Ruppertshofen mit 4:2.

Kreisliga B I Ermis Gmünd – TSGV Rechberg 1:0 (1:0) Es war ein verdienter Sieg für Ermis. Die Heimmannschaft war in der ersten Halbzeit überlegen. Entsprechend verdient war das 1:0 in der 37. Minute. In Hälfte zwei hat Rechberg Druck gemacht – doch dank einer starken Abwehrleistung verteidigte Ermis die knappe Führung. Tor: 1:0 Dinita (37.)

weiter

Rechberg ehrt Hans Bader

Ortschaftsrat Straße wird nach dem Retter der Burg benannt. Breitband soll Mitte des Jahres in Betrieb gehen.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ortschaftsrat Rechberg hat in seiner Sitzung einstimmig den Namen der Straße im Neubaugebiet Hardtäcker V in Erinnerung an Hans Bader vergeben. Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein sieht darin die Möglichkeit, nachträglich einen Mann zu ehren, der die Burg Hohenrechberg, erstmalig im Jahr 1179 erwähnt, zu dem machte, was

weiter
  • 284 Leser

Auto komplett zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Parkplatz der Burgruine Rechberg wurde am Sonntag zwischen 11 und 12 Uhr ein geparkter Suzuki komplett zerkratzt. Die Polizei meldet einen Sachschaden von 3000 Euro und nimmt Hinweise unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Rechberg ist am Montag, 29. April, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Die Tagesordnung beinhaltet die Benennenung von neuen Straßen im Neubaugebiet „Hartäcker V“ in Rechberg.

weiter
  • 380 Leser

Sperrung und Umleitungen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Aufgrund einer Baumaßnahme muss die Straße nach Ottenbach in Rechberg-Hinterweiler am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Mai, voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Rechberg-Vorderweiler in Richtung Schurrenhof, über die Abzweigung zu den Mühleisenhöfen, nach Ottenbach und umgekehrt umgeleitet.

weiter
  • 349 Leser

Zu Ehren Marias

Kirche Maiandachten in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Für die Maiandachten in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg gibt es heuer folgende Termine: Mittwoch, 1. Mai, 14 Uhr erste Andacht (Fahrdienst ab 13 Uhr). Sonntag, 5. Mai, 14 Uhr Maiandacht (Fahrdienst ab 13.15 Uhr), Dienstag, 7. Mai, 14.30 Uhr Maiandacht Seelsorgeeinheit Ehingen-Ulm (Fahrdienst ab 13.45 Uhr). Sonntag, 12.

weiter
  • 199 Leser

Wunsch nach Erinnerungstafel geäußert

Hauptversammlung Förderverein Wallfahrtskirche verzeichnet einen Mitgliederzuwachs.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Förderverein Wallfahrtskirche kann einen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Das konnte die Vereinsvorsitzende Anne Zeller-Klein bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung verkünden. So habe der Förderverein aktuell 177 Mitglieder – auch, da im vergangenen Jahr aktiv neue Mitglieder geworben werden konnten.

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Erstkommunion in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Fest der Erstkommunion in Rechberg feiern am Sonntag, 28. April, in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg um 10.30 Uhr Immanuel Auer, Sina Marie Schmidt, Xenia Wahl, Leo Weber und Hans Wranik.

weiter
  • 440 Leser

Floriansfeier mit Weihe

Feuerwehr Die Abteilung Rechberg lädt am Samstag, 4. Mai, zum Fest.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt zum Festgottesdienst zu Ehren des „Heiligen Florians“ am Samstag, 4. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein. Es predigt Pfarrer Andreas Braun, für Musik sorgt der Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Heiningen. Anschließend wird der neue Mannschaftstransportwagens

weiter
  • 101 Leser

Wanderpokale für die Züchter Martin und Anton Schurr

Generalversammlung Hans Stollenmaier bleibt Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Rechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Bei der Generalversammlung der Kleintierzüchter Rechberg standen neben einem Jahresrückblick auch die Auszeichnungen erfolgreicher Züchter sowie die Vorstandswahlen an.

Nach der Entlastung der Vorstandschaft durch die Ortsvorsitzende Anne Zeller–Klein standen die turnusmäßigen Wahlen an. In Ihren Ämtern einstimmig bestätigt

weiter
  • 5
  • 140 Leser

Wie Jesus für die Menschen gelitten hat

Glaube Bei warmem Sonnenschein verfolgten gut 1000 Menschen auf dem Rechberg die Karfreitagsprozession der italienischen Gemeinde San Giovanni Bosco.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Als die Trommelschläge erklingen, wird der kleine Junge unruhig. „Los“, ruft er seinem Vater zu, auf dessen Schultern er sitzt. Um sie herum drehen sich die Menschen um und gehen langsamen Schrittes den Berg hinauf. Bis zum nächsten Halt.

Zur Karfreitagsprozession der italienischen Gemeinde San Giovanni Bosco hatten

weiter