Nachrichten aus Wißgoldingen

Leserbeitrag schreiben

Wie Rohr und Brett zum Instrument werden

Musikverein Jugendkapelle der „Harmonie“ Wißgoldingen bei „Kohlberg Percussion“.

Waldstetten-Wißgoldingen. Ihre Monatsaktivitäten führten die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle im Musikverein „Harmonie“ Wißgoldingen zum Percussionhersteller Kohlberg nach Uhingen. Kohlberg gehört zu den führenden Herstellern für Orchesterausstattung und Schlaginstrumente weltweit.

Bei einer Führung durch die Produktion

weiter

Beschluss zu Holunderweg

Neubaugebiet Erschließung kostet rund 1,1 Millionen Euro.

Waldstetten-Wißgoldingen. Damit zügig die Angebote für die Erschließungsarbeiten eingeholt werden können, hat der Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig den Baubeschluss für das Neubaugebiet Holunderweg in Wißgoldingen gefasst. Dort sollen neun Wohnbauplätze für junge Familien entstehen, erläuterte Bürgermeister

weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Musiker-Fasching 2020

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen veranstaltet am Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle Wißgoldingen den Musiker Fasching 2020.

weiter
  • 289 Leser
Leserbeiträge
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Gemüse aus dem eigenen Garten - gesund & lecker
Mitgliederehrung im OGV Wißgoldingen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen 30 Jahre erster Vorstand im Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen
Baumpflanzaktion mit der Grundschule Wißgoldingen am 15.03.2016
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Unser Jahr auf der Streuobstwiese – Das Klassenzimmer im Grünen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Workshop – altersgerechte Gartenanlagen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Winterschnittkurs für Obstbäume

Guter Blick und schnelle Finger

Ausstellung Die beiden Fotografen Martin Klaus und Rudolf Hettich geben Einblicke in die Entstehung ihrer Fotoausstellung im Bezirksamt Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die Fotoausstellung „100 Jahre Fotografie“ in Wißgoldingen ist das Produkt der gemeinsamen Leidenschaft von Martin Klaus und Rudolf Hettich. Beide fotografieren seit 50 Jahren mit Begeisterung. Während Martin Klaus mit Vorliebe die Landschaft rund um seinen Heimatort Wißgoldingen festhält, hat sich der Umweltpädagoge

weiter

Ideen und ein Metzger sind gesucht

Neujahrsempfang In der Kaiserberghalle kündigen Bürgermeister Michael Rembold die Gründung des Bürgervereins an.

Waldstetten-Wißgoldingen

Ein Metzger und Ideen für die Ortsmitte werden in Wißgoldingen gesucht. Das war Thema beim dritten Neujahrsempfang des Waldstetter Teilorts am Sonntag. Eine lange Schlange zeigte sich vor dem Eingang der Kaiserberghalle, denn Bürgermeister Michael Rembold und Ortsvorsteherin Monika Schneider schüttelten jedem Besucher

weiter
Kurz und bündig

Musiker-Fasching

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen veranstaltet am Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle den Musiker-Fasching. Geboten wird ein buntes Faschingsprogramm mit Einlagen, Vorführungen und der Big Band „More Fun“.

weiter
  • 201 Leser

Empfang zu Neujahr

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum Neujahrsempfang lädt die Verwaltung alle Interessierten in die Wißgoldinger Kaiserberghalle ein. Am Sonntag, 5. Januar, ab 15 Uhr geht's dort um alles, was die Ortschaft und ihre Bürger bewegt.

weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert in der Kirche

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Ensemble „Cultores Sonorum“ lädt zum Benefizkonzert am Samstag, 4. Januar, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen ein. Auf dem Programm stehen europäische Weihnachtslieder unter dem Titel „Weihnacht, strahlende Zeit“. Zum Ensemble gehören: Cornelia Schultes (Sopran), Gertraud Holzmann

weiter

Konzert für guten Zweck

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Ensemble „Cultores Sonorum“ lädt zum Benefizkonzert am Samstag, 4. Januar, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen ein. Auf dem Programm stehen europäische Weihnachtslieder unter dem Titel „Weihnacht, strahlende Zeit“. Zum Ensemble gehören: Cornelia Schultes (Sopran),

weiter

Wißgoldingen hilft sich selbst

Infrastruktur In der Ortschaft starten Dorfmärktle, „Heimatkiste“ und Gemüsekiste.

Waldstetten-Wißgoldingen. Einkaufen am Automaten, eine Gemüsekiste mit Waren von der örtlichen Gärtnerei Kaller, ein Dorfmärktle und nicht zuletzt Geld von Volksbank und Sparkasse aus ein und demselben Automaten: Mit diesen Standbeinen fängt Wißgoldingen ab, was Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf Ende 2018 „einen richtigen Tiefschlag für

weiter

Verkaufswagen fürs Märktle gesucht

Nahversorgung Ein Metzger will sich am Wißgoldinger Wochenmarkt beteiligen. Bisher scheitert das am Fahrzeug.

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Wißgoldinger Dorfmärktle ist nun zwar in der Winterpause bis Ende Januar. Doch dann könnte der Markt sich möglicherweise sogar vergrößern. Und zwar über die Stände mit Gemüse und Obst, mit Käse und mit Backwaren hinaus um einen Beschicker, den sich viele Wißgoldinger dringend wünschen, seit 2018 die letzte

weiter

Theater in Wißgoldingen

Unterhaltung „Vetter Schlitzohr“ in der Kaiserberghalle.

Waldstetten-Wißgoldingen. Der „Vetter Schlitzohr“, ein klassisches Bauerntheaterstück, dargeboten von der Theaterabteilung des TV Wißgoldingen, den „G’nitzen Knollastiefl“, verspricht turbulente und lustige Unterhaltung. Zum Inhalt: Als Männerwohngemeinschaft kommen Hannes und sein Hausknecht Done recht gut ohne Frauen

weiter

Von Abba bis Game of Thrones

Kultur Musikverein Harmonie Wißgoldingen, die Jugendkapelle des Musikverein Harmonie und der katholische Kirchenchor haben ein kurzweiliges Programm in der Kaiserberghalle zusammengestellt.

Waldstetten-Wißgoldingen

Wo man singt und musiziert, da lass dich ruhig nieder“, unter diesem Motto begrüßte Ortsvorsteherin Monika Schneider die zahlreichen Gäste in der herbstlich dekorierten Kaiserberghalle zum 45. Gemeinsamen Konzert der Wißgoldinger Vereine.

Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen, die Jugendkapelle des Musikverein Harmonie

weiter

Anfragen aus dem ganzen Land

Tradition Seit 25 Jahren organisiert Ewald Brühl den Wißgoldinger Weihnachtsmarkt auf dem Grundschulareal. Am Samstag gab’s zum Jubiläum einige Überraschungen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Um dem Wißgoldinger Jugendraum Bekanntheit zu verschaffen, initiierte Ewald Brühl vor 25 Jahren mit acht Mitstreitern den Wißgoldinger Weihnachtsmarkt bei der Grundschule. Am Samstag feierte er Jubiläum und zählte 36 Standbetreiber.

Perplex und überwältigt stand Ewald Brühl neben seiner Frau Heike und den Töchtern

weiter
Kurz und bündig

Musiker-Fasching 2020

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Förderverein des Musikvereins Harmonie veranstaltet am Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle Wißgoldingen den Musiker Fasching 2020. Geboten wird ein buntes Faschingsprogramm mit Einlagen, Vorführungen und Tanz mit der BigBand „More Fun“.

weiter
  • 175 Leser

Theater in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Beim neuen Stück „Vetter Schlitzohr“ ist klar, dass kein Auge trocken bleibt. Die Proben der Akteure der Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen laufen auf Hochtouren. Die Aufführungen sind am Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 15. Dezember, in der Kaiserberghalle Wißgoldingen.

Der

weiter

Unbeschwerte Stunden geschenkt

Jubiläum Altenförderverein Waldstetten/Wißgoldingen kann stolz auf zehn erfolgreiche Nachtcafé-Jahre im Seniorenzentrum St. Johannes in Waldstetten blicken.

Waldstetten-Wißgoldingen

Ein Essen, ein Viertele Wein, Musik und Gespräche: Es war ein Abend des Dankes. Nach zehn Jahren Nachtcafé galt der Dank den Mitarbeitern im Hintergrund. Dank aber auch an die, die das Nachtcafé im Seniorenzentrum St. Johannes in den vergangenen zehn Jahren beseelt hatten.

Rund 100 Nachtcafés veranstaltete der Altenförderverein

weiter
Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Der katholische Kirchenchor, der Musikverein Harmonie sowie der TV Wißgoldingen laden am Samstag, 16. November, zum Gemeinsamen Konzert in die Kaiserberghalle ein. Saalöffnung ist um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr. Es wirken mit: die Jugendkapelle Musikverein Harmonie, der katholische Kirchenchor sowie der Musikverein

weiter

Unfall mit Totalschaden

Polizei Ein 18-Jähriger ist in Waldstetten mit seinem VW zu schnell unterwegs.

Waldstetten-Wißgoldingen. Zwischen Wißgoldingen und Rechberg war am Mittwochabend gegen 23 Uhr ein 18-jähriger VW-Fahrer zu schnell unterwegs, berichtet die Polizei. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn der L 1159 ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Schaden beläuft sich der Polizei zufolge auf rund 9500 Euro mitsamt Totalschaden am

weiter
  • 3
  • 469 Leser

Ein Abend voller Musik

Konzert In Wißgoldingen treten Musikverein, Chor und Jugendkapelle auf.

Waldstetten-Wißgoldingen. Der katholische Kirchenchor, die Jugendkapelle und der Musikverein Harmonie Wißgoldingen laden zu einem Gemeinsamen Konzert ein. Ab 18 Uhr ist die Kaiserberghalle in Wißgoldingen bewirtschaftet, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Den Auftakt des Konzertes wird die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen in gewohnt abwechslungsreicher

weiter

Martinus-Medaille für einen „Nikolaus“

Soziales Engagement Diözese Rottenburg-Stuttgart ehrt Gerhard Langer für sein vielfältiges soziales und christliches Engagement.

Waldstetten-Wißgoldingen

Wie ein roter Faden zieht sich der christliche Glaube und soziales Engagement durch das Leben von Gerhard Langer aus Wißgoldingen. An seinem 80. Geburtstag, den der pensionierte Maschinenbauer in seiner bescheidenen Art ohne viel Rummel geplant hatte, gaben sich die Gratulanten förmlich die Klinke in die Hand. Aus den Händen

weiter

Fußtheater und Kunst zum Jubiläum

25. Weihnachtsmarkt Veranstalter erinnern sich an die Anfänge und präsentieren Neues.

Waldstetten-Wißgoldingen. „Wir haben es einer Familie zu verdanken, dass es den Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen gibt“, lobt Bürgermeister Michael Rembold das „riesige bürgerschaftliche Engagement“ von Ewald Brühl und seinen Angehörigen. „Eigentlich fing alles schon 1994 an“, erinnert sich der. Brühl engagierte

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Abend mit Rock-Oldies

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Kleintierzuchtverein Wißgoldingen freut sich, am kommenden Samstag, 9. November, die Band „Bernie & Friends“ im Vereinsheim begrüßen zu dürfen. Zu hören sein werden ab 20 Uhr Songs von Bob Dylan, den Beatles, den Rolling Stones, den Bee Gees, CCR, The Doors, von John Mayall und anderen. „Bernie & Friends“

weiter
Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Der katholische Kirchenchor, die Jugendkapelle und der Musikverein Harmonie Wißgoldingen laden am Samstag, 16. November, zum gemeinsamen Konzert in die Kaiserberghalle in Wißgoldingen ein. Gespielt werden bekannte Volksweisen, moderne Titel sowie Musical-Melodien. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Bewirtet wird in der Kaiserberghalle

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Der katholische Kirchenchor, die Jugendkapelle und der Musikverein Harmonie Wißgoldingen laden am Samstag, 16. November, zum gemeinsamen Konzert in die Kaiserberghalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es werden bekannte Volksweisen, moderne Titel sowie Musicalmelodien zu hören sein. Bereits ab 18 Uhr ist in der Halle für

weiter
  • 147 Leser

Abend mit Rock-Oldies

Konzert am Samstag bei den Wißgoldinger Kleintierzüchtern.

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Kleintierzuchtverein Wißgoldingen freut sich, die Band „Bernie & Friends“ im Vereinsheim begrüßen zu dürfen. Zu hören sein werden die Songs von Bob Dylan, Beatles, Stones, Bee Gees, CCR, Doors, John Mayall und anderen sowie eigene Songs. Mit Bernie (voc/g/harp) und seinen Freunden Reinhold Lutz (keys)

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum Seniorennachmittag lädt die Gemeinde ihre älteren Einwohner ein. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 10. November, ab 14.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Das Programm hat Monika Schneider, die neue Ortsvorsteherin von Wißgoldingen, zusammengestellt.

weiter
  • 204 Leser

Alternative für Urnen

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Gemeinderäte nahmen eine Anregung aus der Bürgerschaft auf und befürworten ein Baumurnenfeld auf dem Friedhof in Wißgoldingen. Insgesamt 27 000 Euro sind hierfür im Etat verankert. Auf einem Friedhofsfeld werden zwei Bäume gepflanzt und um jeden zwölf Edelstahlhülsen für die Urnen im Boden versenkt. Ein Bronzegussdeckel

weiter

Tanzkreis erschafft Traum von der Karibik

Gesellschaft Dreifach-Weltmeister im Standard Latein beim Herbstball in Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Unter dem Motto „Willkommen in der Karibik“ entführte der Tanzkreis Wißgoldingen beim Herbstball in tropische Gewässer. Damit eine solche Veranstaltung gelingt, braucht es Ideen und engagierte Vereinsmitglieder. So empfingen echte Palmen am Eingang der Kaiserberghalle und ein Panoramablick auf Sonne, Strand

weiter
  • 108 Leser

Auto gestohlen

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Unbekannter hat zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen einen VW Fox mit dem amtlichen Kennzeichen AA-VT 169 in Wißgoldingen gestohlen. Das Fahrzeug stand unverschlossen in einer verriegelten Garage in der Herrengasse und hat einen Wert von ungefähr 1500 Euro. Der Polizeiposten Waldstetten bittet um Zeugenhinweise

weiter
  • 348 Leser

Konkrete Zahlen für mehr Sicherheit

Verkehr Maßnahmen für Fußgänger am Wißgoldinger Ortsende Richtung Rechberg sollen kommen, sobald es konkrete Zahlen zum Fahrzeugaufkommen gibt.

Waldstetten-Wißgoldingen. Erstmal müssen konkrete Zahlen zum Verkehrsaufkommen her, dann können entsprechend Maßnahmen ergriffen werden. Dieser Schluss ergab sich, als in der jüngsten Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrats die Sicherheit für Fußgänger beim Queren der Donzdorfer Straße am Ortsausgang Richtung Rechberg zur Debatte stand. Eine

weiter

Zwei vom Fotografiervirus Infizierte

Ausstellungseröffnung Rudolf Hettich und Martin Klaus zeigen „100 Jahre Fotografie“ im Bezirksamt.

Waldstetten-Wißgoldingen. 100 Jahre fotografieren – auf diese beeindruckende Zahl kommen Rudolf Hettich und Martin Klaus in der Summe. Und was die beiden Hobbyfotografen in diesem halben Jahrhundert mit ihrer Kamera jeweils festgehalten haben, das zeigt in einer Auswahl eine Ausstellung im Bezirksamt im Wißgoldingen.

Eine große Liebe zur Natur

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Naturtherapeut werden

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung bietet ab 18. Oktober ein Jahr lang eine Weiterbildung zum Integrativen Natur- und Waldtherapeuten Mehr unter www.hettich-umweltpaedagogik.de, Anmeldung an: info@hettich-umweltpaedagogik.de, Telefon (07162) 25250.

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

„100 Jahre Fotografie“

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Ausstellung „100 Jahre Fotografie“ eröffnet an diesem Freitag, 11. Oktober, in Wißgoldingen im Bezirksamt. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr.

weiter
  • 372 Leser

Weitere Urnenfelder auf dem Friedhof

Ortschaftsrat Wißgoldinger Gremium besichtigt die bestehenden Grabstellen. Die Beleuchtung im Ort und die eine Nutzungsordnung für die Skateanlage sind zentrale Themen in der Sitzung. Von Harald Pröhl

Waldstetten-Wißgoldingen

Weitere 24 Urnenfelder werden auf dem Wißgoldinger Friedhof angelegt werden. Das ergab sich nach einer Ortsbesichtigung am Dienstag durch den Ortschaftsrat. Damit werden die Grabstellen für Urnen zu den vorhandenen Stelen beträchtlich erweitert.

Als Neuzugang zum Ortschaftsrat verpflichtete Ortsvorsteherin Monika Schneider

weiter

Themen in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Mit Besichtigungen auf dem Friedhof Wißgoldingen (Treffpunkt um 18 Uhr) und am Feuerwehrhaus beginnt an diesem Dienstag, 8. Oktober, die Sitzung des Ortschaftsrats. Ab etwa 20 Uhr geht es im Bezirksamt unter anderem um die Straßenbeleuchtung, d das Schlachthaus, den geplanten Bürgerverein und Vorschläge zur Ortsdurchfahrt.

weiter
  • 241 Leser

Viele Bilder aus der Natur

Vernissage Ab 11. Oktober: Hobby-Fotografen stellen in Wißgoldingen aus.

Waldstetten-Wißgoldingen. Rudi Hettich und Martin Klaus, beide aus Wißgoldingen und seit etwa 50 Jahren Hobby-Fotografen, präsentieren unter dem Motto „100 Jahre Fotografie“ ihre Werke vom 11. Oktober bis Ende Januar 2020 in den Räumlichkeiten des Bezirksamt Wißgoldingen.

Rudi Hettich zeigt Bilder von heimischen Säugetieren, Pflanzen,

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Waldstetten-Wißgoldingen. Der diesjährige Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten ist am Sonntag, 10. November, ab 14.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen.

weiter
  • 334 Leser

Von Kürbissen und Burgruinen

Ausflug Mitglieder des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen verbringen einen Tag im Blühenden Barock und in Weinsberg.

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Blühende Barock in Ludwigsburg und das Weinbaugebiet rund um Weinberg waren Ziele des Jahresausflugs des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen. Bei bestem Wetter kam die Reisegruppe in Ludwigsburg, wo im Hof des Residenzschlosses das obligatorische Picknick eingenommen wurde. Anschließend erkundeten die Chormitglieder

weiter

Neue Musiker-Freunde in Oberfranken

Ausflug Musikverein Harmonie Wißgoldingen besuchte Bamberg und knüpfte Kontakte mit den Vereinskollegen in Uetzing. Ein Gegenbesuch ist schon in Planung.

Waldstetten-Wißgoldingen

Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen ging mit mehr als 60 aktiven sowie passiven Mitgliedern auf einen zweitägigen Ausflug nach Bamberg.

In Bamberg wartete bereits das Schiff für die Schifffahrt am alten Rathaus. Entlang ging es an Klein-Venedig und seinen schwimmenden Gärten, durch eine Schleuse in Richtung Staatshafen

weiter

Waldtherapeut werden

Ausbildung Anmelden zur Weiterbildung in Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung (GNU) veranstaltet vom 18. Oktober 2019 bis 18. Oktober 2020 eine Weiterbildung zum integrativen Natur- und Waldtherapeuten. Die Weiterbildung umfasst insgesamt sieben Module (jeweils am Wochenende) und findet in Wißgoldingen statt. Inhalte sind unter anderem: die Heilkraft

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Geänderte Öffnungszeiten

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Montag, 23. September, ist das Bezirksamt in Wißgoldingen wie folgt geöffnet: von 8 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung.

weiter
  • 267 Leser

Kräfte bündeln für die Gemeinschaft

Premiere Jung und Alt treffen sich erstmals zu Gespräch und Spiel im Foyer der Wißgoldinger Gemeindehalle. Bürgerverein bis Jahresende im Blick.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die Quartiersarbeit in Wißgoldingen trägt sichtbar Früchte. Ein „Kind“ dieses Engagements von Quartiersmanagerin Magdalene Rupp ist das Dorfmärktle mit seinen Verkaufsständen. Diese waren am Dienstag für die Kundschaft vor dem Bezirksamt da und konnten sich über mangelnde Kundschaft nicht beschweren.

„Da

weiter
  • 5
  • 171 Leser

Nur Leinenzwang schützt die Schafe

Tiere Von Hund angegriffenen Schafen geht es wieder gut. Profischäfer plädiert für Hundeführerschein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nein, es hat sich niemand gemeldet, sagt Joachim Göser auf Nachfrage der Gmünder Tagespost. Der Schulleiter der Uhlandschule Bettringen ist Hobbyschäfer. Er hält seine Schafe auf einem Gütle an der Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen unterhalb der alten Heerstraße entlang des Stuifens.

Anfang August verletzte

weiter

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Ehrenamt Wißgoldingens neue Ortsvorsteherin Monika Schneider arbeitet sich gerade in ihr Amt ein. Das läuft künftig im Team. Und die Wißgoldinger sollen sich bei der Gestaltung des Dorflebens kräftig einbringen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht“, sagt Monika Schneider beim Zurückrechnen: Bereis seit 15 Jahren gehört sie dem Wißgoldinger Ortschaftsrat an, seit Neuestem nun als Ortsvorsteherin. „Ich lasse mich auf die Situation ein und sehe was kommt“, sagt sie zu ihrem neuen Amt. Als vor 15 Jahren Schneiders Vorgängerin

weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Wandern in den Weinbergen

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 24. August, zu einer Wanderung durch die Weinberge von Remshalden. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr an der Kaiserberghalle. Von dort geht's mit dem Auto zum Wanderparkplatz oberhalb von Rohrbronn. Eine Einkehr ist geplant. Mitglieder

weiter

Viel-Leserin mag Stoff zum Nachdenken

GT-Sommerserie Buchtipp (4) Die langjährige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf findet die beiden Romane über Bienen und Wasser von Maja Lunde hochaktuell und sehr spannend.

Waldstetten-Wißgoldingen

Das eine Lieblingsbuch hat die einstige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf nicht. Zu groß und zu prall gefüllt ist ihr Bücherregal. Deshalb beschränkt sie sich für diesen Buchtipp auf die zuletzt gelesenen. Darunter finden sich die beiden Romane der norwegischen Schriftstellerin Maja Lunde: „Die Geschichte

weiter
  • 155 Leser
Polizeibericht

In Gebäude eingebrochen

Waldstetten-Wißgoldingen. Zwischen Freitag, 2., und Mittwoch, 14. August, drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Bergstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchten die bislang unbekannten Täter sämtliche Innenräume, wobei sie einen aufgefundenen Haustürschlüssel von innen ins Schloss steckten, damit sie ungestört blieben. Über eventuelles

weiter
  • 528 Leser

Jungmusiker proben in den Bergen für ihren Auftritt

Vereine Die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen auf Sommerfreizeit in Österreich.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen verbrachte eine aufregende Jugendfreizeit in Weißenbach am Lech in Österreich. Seit über 30 Jahren reisen die Jungmusiker traditionell für fünf Tage zu einem Gruppenhaus, um dort Musikproben, Ausflüge und Gruppenspiele durchzuführen. Musikalisch stand die Vorbereitung

weiter
  • 112 Leser

Per Raumschiff zu den Aliens

Ferienbetreuung Geheimnisvolle Welten sind Thema an der Grundschule Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Ferienbetreuung an der Wißgoldinger Grundschule stellte das Betreuerteam, bestehend aus Franziska Prügner und Anja Bidlingmaier, unter das Motto „Auf dem Weg in andere geheimnisvolle Welten“. Was sich dahinter verbirgt, zeigten die teilnehmenden Kinder ihren Eltern sowie Schultes Michael Rembold und Ortsvorsteherin

weiter
  • 1