Nachrichten aus Wißgoldingen

Leserbeitrag schreiben

Auto gestohlen

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Unbekannter hat zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen einen VW Fox mit dem amtlichen Kennzeichen AA-VT 169 in Wißgoldingen gestohlen. Das Fahrzeug stand unverschlossen in einer verriegelten Garage in der Herrengasse und hat einen Wert von ungefähr 1500 Euro. Der Polizeiposten Waldstetten bittet um Zeugenhinweise

weiter
  • 120 Leser

Konkrete Zahlen für mehr Sicherheit

Verkehr Maßnahmen für Fußgänger am Wißgoldinger Ortsende Richtung Rechberg sollen kommen, sobald es konkrete Zahlen zum Fahrzeugaufkommen gibt.

Waldstetten-Wißgoldingen. Erstmal müssen konkrete Zahlen zum Verkehrsaufkommen her, dann können entsprechend Maßnahmen ergriffen werden. Dieser Schluss ergab sich, als in der jüngsten Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrats die Sicherheit für Fußgänger beim Queren der Donzdorfer Straße am Ortsausgang Richtung Rechberg zur Debatte stand. Eine Druckknopfampel

weiter

Zwei vom Fotografiervirus Infizierte

Ausstellungseröffnung Rudolf Hettich und Martin Klaus zeigen „100 Jahre Fotografie“ im Bezirksamt.

Waldstetten-Wißgoldingen. 100 Jahre fotografieren – auf diese beeindruckende Zahl kommen Rudolf Hettich und Martin Klaus in der Summe. Und was die beiden Hobbyfotografen in diesem halben Jahrhundert mit ihrer Kamera jeweils festgehalten haben, das zeigt in einer Auswahl eine Ausstellung im Bezirksamt im Wißgoldingen.

Eine große Liebe zur Natur

weiter
Leserbeiträge
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Gemüse aus dem eigenen Garten - gesund & lecker
Mitgliederehrung im OGV Wißgoldingen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen 30 Jahre erster Vorstand im Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen
Baumpflanzaktion mit der Grundschule Wißgoldingen am 15.03.2016
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Unser Jahr auf der Streuobstwiese – Das Klassenzimmer im Grünen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Workshop – altersgerechte Gartenanlagen
Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Winterschnittkurs für Obstbäume
Kurz und bündig

Naturtherapeut werden

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung bietet ab 18. Oktober ein Jahr lang eine Weiterbildung zum Integrativen Natur- und Waldtherapeuten Mehr unter www.hettich-umweltpaedagogik.de, Anmeldung an: info@hettich-umweltpaedagogik.de, Telefon (07162) 25250.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

„100 Jahre Fotografie“

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Ausstellung „100 Jahre Fotografie“ eröffnet an diesem Freitag, 11. Oktober, in Wißgoldingen im Bezirksamt. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr.

weiter
  • 204 Leser

Weitere Urnenfelder auf dem Friedhof

Ortschaftsrat Wißgoldinger Gremium besichtigt die bestehenden Grabstellen. Die Beleuchtung im Ort und die eine Nutzungsordnung für die Skateanlage sind zentrale Themen in der Sitzung. Von Harald Pröhl

Waldstetten-Wißgoldingen

Weitere 24 Urnenfelder werden auf dem Wißgoldinger Friedhof angelegt werden. Das ergab sich nach einer Ortsbesichtigung am Dienstag durch den Ortschaftsrat. Damit werden die Grabstellen für Urnen zu den vorhandenen Stelen beträchtlich erweitert.

Als Neuzugang zum Ortschaftsrat verpflichtete Ortsvorsteherin Monika Schneider

weiter

Themen in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Mit Besichtigungen auf dem Friedhof Wißgoldingen (Treffpunkt um 18 Uhr) und am Feuerwehrhaus beginnt an diesem Dienstag, 8. Oktober, die Sitzung des Ortschaftsrats. Ab etwa 20 Uhr geht es im Bezirksamt unter anderem um die Straßenbeleuchtung, d das Schlachthaus, den geplanten Bürgerverein und Vorschläge zur Ortsdurchfahrt.

weiter
  • 138 Leser

Viele Bilder aus der Natur

Vernissage Ab 11. Oktober: Hobby-Fotografen stellen in Wißgoldingen aus.

Waldstetten-Wißgoldingen. Rudi Hettich und Martin Klaus, beide aus Wißgoldingen und seit etwa 50 Jahren Hobby-Fotografen, präsentieren unter dem Motto „100 Jahre Fotografie“ ihre Werke vom 11. Oktober bis Ende Januar 2020 in den Räumlichkeiten des Bezirksamt Wißgoldingen.

Rudi Hettich zeigt Bilder von heimischen Säugetieren, Pflanzen, Makroaufnahmen

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Waldstetten-Wißgoldingen. Der diesjährige Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten ist am Sonntag, 10. November, ab 14.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen.

weiter
  • 194 Leser

Von Kürbissen und Burgruinen

Ausflug Mitglieder des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen verbringen einen Tag im Blühenden Barock und in Weinsberg.

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Blühende Barock in Ludwigsburg und das Weinbaugebiet rund um Weinberg waren Ziele des Jahresausflugs des katholischen Kirchenchores Wißgoldingen. Bei bestem Wetter kam die Reisegruppe in Ludwigsburg, wo im Hof des Residenzschlosses das obligatorische Picknick eingenommen wurde. Anschließend erkundeten die Chormitglieder

weiter

Neue Musiker-Freunde in Oberfranken

Ausflug Musikverein Harmonie Wißgoldingen besuchte Bamberg und knüpfte Kontakte mit den Vereinskollegen in Uetzing. Ein Gegenbesuch ist schon in Planung.

Waldstetten-Wißgoldingen

Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen ging mit mehr als 60 aktiven sowie passiven Mitgliedern auf einen zweitägigen Ausflug nach Bamberg.

In Bamberg wartete bereits das Schiff für die Schifffahrt am alten Rathaus. Entlang ging es an Klein-Venedig und seinen schwimmenden Gärten, durch eine Schleuse in Richtung Staatshafen und

weiter

Waldtherapeut werden

Ausbildung Anmelden zur Weiterbildung in Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung (GNU) veranstaltet vom 18. Oktober 2019 bis 18. Oktober 2020 eine Weiterbildung zum integrativen Natur- und Waldtherapeuten. Die Weiterbildung umfasst insgesamt sieben Module (jeweils am Wochenende) und findet in Wißgoldingen statt. Inhalte sind unter anderem: die Heilkraft des

weiter
Kurz und bündig

Geänderte Öffnungszeiten

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Montag, 23. September, ist das Bezirksamt in Wißgoldingen wie folgt geöffnet: von 8 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung.

weiter
  • 184 Leser

Kräfte bündeln für die Gemeinschaft

Premiere Jung und Alt treffen sich erstmals zu Gespräch und Spiel im Foyer der Wißgoldinger Gemeindehalle. Bürgerverein bis Jahresende im Blick.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die Quartiersarbeit in Wißgoldingen trägt sichtbar Früchte. Ein „Kind“ dieses Engagements von Quartiersmanagerin Magdalene Rupp ist das Dorfmärktle mit seinen Verkaufsständen. Diese waren am Dienstag für die Kundschaft vor dem Bezirksamt da und konnten sich über mangelnde Kundschaft nicht beschweren.

„Da geht

weiter
  • 5

Nur Leinenzwang schützt die Schafe

Tiere Von Hund angegriffenen Schafen geht es wieder gut. Profischäfer plädiert für Hundeführerschein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nein, es hat sich niemand gemeldet, sagt Joachim Göser auf Nachfrage der Gmünder Tagespost. Der Schulleiter der Uhlandschule Bettringen ist Hobbyschäfer. Er hält seine Schafe auf einem Gütle an der Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen unterhalb der alten Heerstraße entlang des Stuifens.

Anfang August verletzte ein

weiter

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Ehrenamt Wißgoldingens neue Ortsvorsteherin Monika Schneider arbeitet sich gerade in ihr Amt ein. Das läuft künftig im Team. Und die Wißgoldinger sollen sich bei der Gestaltung des Dorflebens kräftig einbringen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht“, sagt Monika Schneider beim Zurückrechnen: Bereis seit 15 Jahren gehört sie dem Wißgoldinger Ortschaftsrat an, seit Neuestem nun als Ortsvorsteherin. „Ich lasse mich auf die Situation ein und sehe was kommt“, sagt sie zu ihrem neuen Amt. Als vor 15 Jahren Schneiders Vorgängerin

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Wandern in den Weinbergen

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 24. August, zu einer Wanderung durch die Weinberge von Remshalden. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr an der Kaiserberghalle. Von dort geht's mit dem Auto zum Wanderparkplatz oberhalb von Rohrbronn. Eine Einkehr ist geplant. Mitglieder und

weiter

Viel-Leserin mag Stoff zum Nachdenken

GT-Sommerserie Buchtipp (4) Die langjährige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf findet die beiden Romane über Bienen und Wasser von Maja Lunde hochaktuell und sehr spannend.

Waldstetten-Wißgoldingen

Das eine Lieblingsbuch hat die einstige Wißgoldinger Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf nicht. Zu groß und zu prall gefüllt ist ihr Bücherregal. Deshalb beschränkt sie sich für diesen Buchtipp auf die zuletzt gelesenen. Darunter finden sich die beiden Romane der norwegischen Schriftstellerin Maja Lunde: „Die Geschichte der

weiter
  • 101 Leser
Polizeibericht

In Gebäude eingebrochen

Waldstetten-Wißgoldingen. Zwischen Freitag, 2., und Mittwoch, 14. August, drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Bergstraße ein. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchten die bislang unbekannten Täter sämtliche Innenräume, wobei sie einen aufgefundenen Haustürschlüssel von innen ins Schloss steckten, damit sie ungestört blieben. Über eventuelles Diebesgut

weiter
  • 473 Leser

Jungmusiker proben in den Bergen für ihren Auftritt

Vereine Die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen auf Sommerfreizeit in Österreich.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen verbrachte eine aufregende Jugendfreizeit in Weißenbach am Lech in Österreich. Seit über 30 Jahren reisen die Jungmusiker traditionell für fünf Tage zu einem Gruppenhaus, um dort Musikproben, Ausflüge und Gruppenspiele durchzuführen. Musikalisch stand die Vorbereitung

weiter

Per Raumschiff zu den Aliens

Ferienbetreuung Geheimnisvolle Welten sind Thema an der Grundschule Wißgoldingen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Ferienbetreuung an der Wißgoldinger Grundschule stellte das Betreuerteam, bestehend aus Franziska Prügner und Anja Bidlingmaier, unter das Motto „Auf dem Weg in andere geheimnisvolle Welten“. Was sich dahinter verbirgt, zeigten die teilnehmenden Kinder ihren Eltern sowie Schultes Michael Rembold und Ortsvorsteherin

weiter
  • 1

Hoffen auf den Hundehalter

Tiere Bei Wißgoldingen geht ein Hund nahe eines beliebten Wanderwegs auf eine kleine Schafherde los. Fünf Tiere verletzt er leicht, eines schwer. Es bleibt: Ratlosigkeit.

Waldstetten-Wißgoldingen

Normalerweise kommen Joachim Gösers Schafe angerannt, sobald sie das Tor hören, das zu dem Gütle an der Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen unterhalb der alten Heerstraße entlang des Stuifens gehört. An diesem Dienstagmorgen liegen sie in der hintersten Ecke ihrer mit einem Elektrozaun abgesteckten Weide. „Total

weiter

Dorfmärkle macht Pause

Waldstetten-Wißgoldingen. Wer in Wißgoldingen in nächster Zeit dienstags von 14 bis 18 Uhr vor dem Bezirksamt Obst, Gemüse und Backwaren einkaufen will, geht leer aus. Denn die einzelnen Händler machen Urlaub, weswegen auch das Dorfmärkle bis Anfang September in die Sommerpause geht. Kunden können in dieser Zeit den Hofladen der Gärtnerei Kaller aufsuchen

weiter
  • 5
  • 377 Leser

Engagiert für die Lebensqualität in Wißgoldingen

Person Die langjährige Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf feiert den 70. Geburtstag.

Waldstetten-Wißgoldingen. Für den Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold ist sie eine „tolle Botschafterin Wißgoldingens“, ehemalige Schüler haben sie als tolle Lehrerin in Erinnerung und die Kulturszene schätzt ihr Engagement für den Ort: Ingrid Banzhaf, die an diesem Donnerstag ihren 70. Geburtstag feiert.

Der 1. August ist auch der

weiter
  • 114 Leser

Urkunde für die neue Ortsvorsteherin

Ernennung Bürgermeister Michael Rembold gratuliert Monika Schneider zur neuen Aufgabe.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nachdem bekannt war, dass die bisherige Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf nach 17 Jahren ihr Amt in jüngere Hände legen würde, lag es nahe, dass Monika Schneider dieses Amt übernehmen sollte. Sie war mit 626 Stimmen Stimmenkönigin der Ortschaft Wißgoldingen bei der letzten Kommunalwahl.

Monika Schneider nahm sich den Wählerwillen

weiter

Wenn jeder Handgriff sitzt

Blaulichtorganisationen Gemeinsame Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten und Wißgoldingen mit dem DRK Wißgoldingen am Samstag.

Waldstetten-Wißgoldingen

Hier Leitstelle 112 – wo ist das Ereignis?“ „In der Herrengasse 3 in Wißgoldingen brennt ein landwirtschaftliches Anwesen, ich höre Menschen darin.“ Mit diesem fingierten Notruf eines „Passanten“ begann die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten und Wißgoldingen sowie des DRK Wißgoldingen

weiter

Ein Verein fürs lebendige Wißgoldinger Dorfleben

Dorfgemeinschaft Wißgoldinger bereiten beim Infoabend Gründungsprozedur für einen Förderverein vor.

Waldstetten-Wißgoldingen. Fast 120 Wißgoldinger wollten am Montagabend im Hasenheim erfahren, wie es mit dem gemeinschaftlichen Engagement im und für das Dorf weitergehen soll, freut sich Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf. Zusammen mit Bürgermeister Michael Rembold und Quartiersmanagerin Magdalene Rupp stellte sie vor, was ein künftiger Dorfgemeinschafts-Verein

weiter
Kurz und bündig

Bürger sind gefragt

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Wißgoldinger Bürger sind gefragt, wenn es um die Entwicklung ihres Ortes geht. Für diesen aktiven Prozess soll eine Art „Dorfverein“ gegründet werden. Darüber wollen Ortschafts- und Gemeinderat, Bürgermeister und Ortsvorsteherin am Montag, 15. Juli, um 19 Uhr im Hasenheim informieren und die Meinung der Bürger dazu ausloten.

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Bezirksamt geschlossen

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Bezirksamt in Wißgoldingen ist an diesem Mittwoch, 10. Juli, geschlossen. In dringenden Fällen ist das Bürgermeisteramt Waldstetten unter Telefon (07171) 4030 zu erreichen.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gefragt

Waldstetten-Wißgoldingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden in der Wißgoldinger Kaiserberghalle am Donnerstag, 11. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Blutspender sind zwischen 18 und 72 Jahren, Erstspender höchstens 64 Jahre alt. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss dauert’s eine gute Stunde.

weiter
  • 227 Leser

Botschafterin für Wißgoldingen geht

Ortschaftsrat Nach 17 Jahren als Ortsvorsteherin wird Ingrid Banzhaf mit herzlichem Applaus verabschiedet. Ihre nachfolgerin soll Monika Schneider werden.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nach 17 Jahren als Ortsvorsteherin begrüßte Ingrid Banzhaf zum letzten Mal ihren Wißgoldinger Ortschaftsrat und stellte fest, dass für die neugewählten Räte laut Gemeindeordnung kein Hinderungsgrund zur Annahme ihres Ehrenamtes vorliege. Zur Verpflichtung gelobte das Gremium, darunter die neu am Beratungstisch sitzenden Agnes

weiter
Kurz und bündig

Abschied und Neuanfang

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Verabschiedung der ausscheidenden und die Verpflichtung der neuen Ortschaftsräte sind Themen in der Sitzung am Dienstag, 2. Juli, um 18 Uhr im Bezirksamt. Außerdem werden der ehrenamtliche Ortsvorsteher und sein Stellvertreter gewählt.

weiter
  • 367 Leser

Das DRK sucht Blutspender

Soziales Blutspendedienst des Roten Kreuzes lädt zum Spendetermin ein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Um die Versorgung mit den Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 11. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in der Schillerstraße. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung

weiter

Pfingstfest unterm Schwarzhorn

Ausflugsziel Wißgoldinger Musikverein stellt am Wochenende ein zweitägiges Fest auf die Beine.

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum traditionellen Pfingstfest am Fuße des Schwarzhorns zwischen Wißgoldingen und Tannweiler lädt der Musikverein Wißgoldingen ein. Gefeiert wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, sowie am Pfingstmontag, 10. Juni. Wie immer gibt es an beiden Tagen Live-Musik, versprechen die Veranstalter. Am Pfingstsonntag spielt ab 11 Uhr der Musikverein

weiter
  • 186 Leser

Viel Musik am Schwarzhorn

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Musikverein Harmonie lädt zu seinem Sommerfest an Pfingsten am Fuße des Schwarzhorns ein. Am Sonntag spielt ab 11 Uhr der Musikverein Waldstetten, ab 14 Uhr die Jugendkapelle und ab 16.30 Uhr die Kapelle des Musikvereins Wißgoldingen. Am Montag ist um 10.30 Uhr ein Gottesdienst. Danach unterhält der Musikverein Schnittlingen

weiter
  • 505 Leser

Nudeln, Eier, Joghurt und Co. aus dem Automaten

Nahversorgung In Wißgoldingen steht ab sofort die „Heimatkiste“ mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nachdem am vergangenen Dienstag der erste Baustein zur Nahversorgung in Wißgoldingen – das Dorfmärktle – an den Start ging, stellte Peter Gögelein aus Weilerstoffel am Montag offiziell die so genannte „Heimatkiste“ vor. Diese hat ihren Standort direkt an der Ortsdurchfahrt in Wißgoldingen vor dem ehemaligen

weiter
Kurz und bündig

Vorstellung der Heimatkiste

Wißgoldingen. Nachdem Wißgoldingen in der Nahversorgung einige Einbußen zu verzeichnen hatte, haben Bürgermeister Michael Rembold, Wißgoldingens Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und Quartiersmanagerin Magdalene Rupp in den zurückliegenden Monaten ein Dorfmärktle auf die Füße gestellt. Dieses wurde am vergangenen Dienstag erstmals abgehalten. Während

weiter
  • 106 Leser

„Märktle am Marktplatz“ ist eröffnet

Nahversorgung Die Bemühungen der Gemeindeverwaltung für neue Einkaufsmöglichkeiten in Wißgoldingen wird von den Bürgern begeistert aufgenommen – was ihnen angeboten wird und was fehlt.

Waldstetten-Wißgoldingen

Die Nahversorgung in Wißgoldingen gestaltet sich schwierig. Nachdem der ortsansässige Metzger und der Gasthof Adler ihre Pforten schlossen, besteht für Wißgoldinger lediglich die Möglichkeit, bei der Heimatkiste einzukaufen. „Auch die Tankstelle führt ein kleines Sortiment an Gütern des täglichen Bedarfs“, meint

weiter

Märktle legt los

Nahversorgung Erster Markttag in Wißgoldingen. Heimatkiste ist eröffnet.

Waldstetten-Wißgoldingen. Das erste Dorfmärktle gibt’s am Wißgoldinger Bezirksamt an diesem Dienstag, 14. Mai, ab 14 Uhr. Bis es so weit war, hatte Quartiersmanagerin Magdalene Rupp etliche Gespräche geführt, wie sie bei der Bürgerversammlung Anfang Mai in der Stuifenhalle erklärt hatte. Mit dem Ergebnis: Drei Stände soll es dauerhaft geben -

weiter
  • 123 Leser

Tänzer planen für Herbstball und Jubiläumsjahr

Mitgliederversammlung Tanzkreis Wißgoldingen aktiv bei zahlreichen Auftritten und Unternehmungen.

Waldstetten-Wißgoldingen. Mehr als 50 Tänzerinnen und Tänzer folgten der Einladung des Vorstandes zur Mitgliederversammlung des Tanzkreises Wißgoldingen im „Hölzle“ in Weilerstoffel. Manfred Pawlita als Vorsitzender des Sportkreises Ostalb übernahm die WLSB-Ehrungen und überreichte den sichtlich erstaunten Vorstandsmitgliedern Eva Lappy

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Lichterprozession zur Kapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Zu Weltgebetstag und Welttag für geistliche Berufungen bietet die Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ an diesem Samstag, 11. Mai, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Wißgoldingen eine Anbetungsstunde. Um 19.30 Uhr führt die Lichterprozession zur Andacht an der Marienkapelle Mit dabei: die feuerwehr mit Fackeln und der Musikverein

weiter

Julia Prößler gibt ihr Amt beim TV Wißgoldingen ab

Hauptversammlung Der Turnverein Wißgoldingen schreibt rote Zahlen und erhöht die Mitgliedsbeiträge.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nach über acht Jahren steht der Turnverein Wißgoldingen wieder ohne Vorsitzenden da. Der Grund: Julia Prößler beendet ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Verein und stellt ihr Amt als Vorsitzende aus beruflichen Gründen zur Verfügung. Dies verkündete die scheidende Amtsinhaberin den Vereinsmitgliedern auf der jüngsten

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Salbung und Kirchencafé

Waldstetten-Wißgoldingen. Einen Krankensalbungs-Gottesdienst gibt es in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen am Donnerstag, 9. Mai, um 14 Uhr. Das Kirchencafé folgt gegen 15 Uhr im Foyer der Kaiserberghalle.

weiter
  • 328 Leser

Ab sofort geht’s in die Quarterpipe

Eröffnung In Wißgoldingen gibt es eine neue Skateranlage bei der Kaiserberghalle. Am Freitag wurde sie offiziell an die Jugendlichen übergeben.

Waldstetten-Wißgoldingen

Nach gut zwei Jahren Planung mit vielen Ideen und Entwürfen – jeweils unter Einbeziehung der Wißgoldinger Jugend – wurde am Freitagnachmittag die 25 auf zehn Meter große Skateranlage hinter der Kaiserberghalle im Beisein von vielen Bürgern aller Alterskassen eingeweiht.

Wißgoldingens Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf

weiter

Waren vom Märktle und aus Automaten

Bürgerversammlung Verwaltung stellt etwa 200 Interessierten in der Wißgoldinger Kaiserberghalle vor, was sich in der Nahversorgung tut. Neue Angebote starten in den kommenden Wochen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Dass sich dieser Tage etwas in Sachen Nahversorgung für Wißgoldingen bewegt, erfuhren etwa 200 Besucher der Bürgerversammlung in der Kaiserberghalle am Donnerstagabend. Ein „Wochenmärktle“ soll es ab 14. Mai immer dienstags um 14 Uhr beim Bezirksamt geben, diese Nachricht erläuterte Quartiersmanagerin Magdalene

weiter
  • 131 Leser

Ein Geldautomat für zwei Banken im Waaghäusle

Finanzen In Wißgoldingen können Kunden von der KSK Ostalb und der Volksbank Göppingen Bargeld abheben.

Waldstetten-Wißgoldingen. Es war eine herbe Nachricht, die zum Jahresbeginn die Gemüter in Wißgoldingen bewegte: Nachdem sich die Volksbank Göppingen bereits Ende 2017 mit ihrer Filiale aus dem Ort verabschiedete, schloss im März 2019 auch die Filiale der Kreissparkasse Ostalb. Dies veranlasste die Verwaltung, diverse Briefe an die Kreissparkasse Ostalb

weiter
  • 4
  • 212 Leser

Abend für die Wißgoldinger

Bürgerversammlung Nahversorgung und neue Entwicklungen im Ort.

Waldstetten-Wißgoldingen. Zur Bürgerversammlung in der Wißgoldinger Kaiserberghalle lädt die Gemeindeverwaltung an diesem Donnerstag, 2. Mai, um 19 Uhr ein. Aktuelle Themen wie die Schließungen von Kreissparkassen-Filialen, die auch Wißgoldingen betreffen, die Schließung der Metzgerei Lang und die Nahversorgung im Allgemeinen, die Zukunft des Anwesens

weiter
  • 154 Leser

Maibaumfest der Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum traditionellen Maibaumfest an der Wißgoldingern Kirche lädt die Feuerwehr Wißgoldingen am Mittwoch, 1. Mai, ein. Fassanstich ist um 10 Uhr. Um 12 Uhr eröffnet der Spielmannszug der Kameraden aus Waldstetten den musikalischen Part. Anschließend unterhält der Musikverein Wißgoldingen die Besucher. Für das kulinarische Angebot

weiter
  • 5
  • 704 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten-Anmeldung

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Anmeldungen für den Kindergarten St. Johannes im Kindergartenjahr 2019/2020 müssen bis zu diesem Montag, 15. April, beim Kindergartenteam abgegeben werden. Die Planungen beginnen in dieser Woche.

weiter
  • 406 Leser
Kurz und bündig

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. In der Marienkapelle Wißgoldingen findet am Sonntag, 14. April, eine Andacht statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Andacht wird von Josef Kuhn gehalten.

weiter
  • 404 Leser