Nachrichten aus Eschach

Leserbeitrag schreiben

Musik-Grüße im Fernsehen

SWR Landesschau berichtet am heutigen Mittwoch aus Eschach.

Eschach. An diesem Mittwoch, 29. Juli, sendet „Landesschau Baden-Württemberg“ einen Beitrag über Andreas Wagners abendliches Trompetenspiel. Während des Lockdowns griff der Klavierbauer und Pianist nach Jahrzehnten wieder zu seiner Trompete. Eigentlich wollte er nur seinem schwerkranken Nachbarn, den er nicht besuchen durfte, mit dem

weiter
  • 479 Leser
Aus dem Gemeinderat

Elternbeiträge beschlossen

Eschach. Für die Notbetreuung und für die Monate April bis Juni hat der Gemeinderat den Eltern die Kindergartenbeiträge erlassen (wir berichteten). In derselben Sitzung folgte das Gremium aber auch einstimmig der Verwaltungsempfehlung und übernahm die von den Kirchen und kommunalen Landesverbänden empfohlenen Elternbeiträge für das kommende

weiter
  • 434 Leser
Aus dem Gemeinderat

Grünes Licht für zwei Bauherrn

Eschach. Letztlich grünes Licht gab es für den Bau eines Carports im Rosenweg 10. Der Bauherr muss die Pfosten aber so setzen, dass sie einen Meter von der Grundstücksgrenze abrücken. Einverstanden war das Gremium nach längerer Diskussion mit zwei Wohneinheiten samt Carports in der Grauwiesenstraße. Der Bauherr darf zweigeschossig mit einer Traufhöhe

weiter
  • 347 Leser
Leserbeiträge
Das neue Jugendleiterteam mit den zwei Vorständen
Musikverein Holzhausen Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen
Musikverein Holzhausen Erfolgreiche Konzertreise nach Budapest - Ungarn
Musikverein Holzhausen Peter Rott Ehrenmitglied beim MV-Holzhausen
Die geehrten des Musikverein Holzhausen
Musikverein Holzhausen Interessante Filmmusik und spannende Reisepläne

Gemeinderat im Stützmauer-Dilemma

Kommunalpolitik Warum das Eschacher Gremium einen rollator-gerechten Zugang zu einem sanierten Altbau gar nicht so schlecht findet, trotzdem abgelehnt hat und auf einen Kompromiss hofft.

Eschach

Das wird unser schwierigstes Thema heute“, weissagte Marcus Krieg und sollte Recht behalten. Einmal mehr sah sich der Eschacher Gemeinderat im Dilemma – quasi zwischen Stützmauern eingeklemmt. Denn in der Straße im Bühl, im Teilort Holzhausen, hatte ein Bauherr einen Altbau „zukunftsorientiert“ saniert und dabei eine

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Elternbeiträge neu festlegen

Eschach. Über die Gebührenanpassung für das Kindergartenjahr 2020/2021 soll der Eschacher Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Montag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle entscheiden und zudem die Gebühr für die Notbetreuung während der Corona-Krise festlegen. Weitere Themen: der Beschluss über den vorhabenbezogenen Bebauungsplan

weiter
  • 329 Leser

Wer spielt denn jeden Abend um 19 Uhr Trompete?

Dorfleben Warum sich die Eschacher seit Beginn der Corona-Krise über musikalischen Trost freuen können.

Eschach. Wer spielt denn jeden Abend um 19 Uhr Trompete? Diese Frage beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger. Manche fragen sogar auf dem Eschacher Rathaus nach, warum allabendlich einige Lieder hoch über den Dächern erklingen?

Die Antwort: Es ist Andreas Wagner. Er spielt seit Beginn der Coronakrise jeden Abend um 19 Uhr nach dem Kirchenglockenläuten

weiter

Wer spielt denn da in Eschach?

Eschach. Wer spielt denn jeden Abend Trompete in Eschach? Diese Frage beschäftigte in den vergangenen Wochen viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eschach.  Manche fragten sogar auf dem Rathaus an,  wer denn abends so gegen 19 Uhr immer ein paar Lieder auf der Trompete spielt. Die Gemeindeverwaltung klärt nun auf: Es

weiter
  • 5
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Altpapier Vereinssammlung

Eschach. Die Freiwillige Feuerwehr sammelt am kommenden Samstag, 25. Juli, Altpapier als Straßensammlung. Dieses sollte ab 8 Uhr windsicher verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereitstehen. Der Erlös dient der Finanzierung der Vereinsarbeit.

weiter
  • 423 Leser

Die Kapazität wird vervierfacht

Bauarbeiten Im Eschacher Teilort Holzhausen entsteht ein Regenüberlaufbecken für rund 1,7 Millionen Euro. Es soll die Gemeinde in dieser Hinsicht zukunftsfähig machen. Die Arbeiten gehen zügig voran.

Eschach-Holzhausen

Die Hausaufgaben werden ordentlich gemacht. Denn nur dann ist eine bauliche Weiterentwicklung in Holzhausen und im Gewerbegebiet „Froschlache“ gewährleistet. Aber die Herausforderung für die Gemeinde ist beträchtlich. Denn es müssen 1,7 Millionen Euro in ein Regenüberlaufbecken investiert werden.

Die Arbeiten laufen

weiter
  • 5

Der „Spechtbaum“ bleibt erhalten

Gemeinderat Wie die Pläne für den neuen Kindergarten in Eschach aussehen. Kemnaten soll einen „Blitzer“ erhalten, das ersehnte Buswartehäuschen in der Obergasse kann kommen.

Eschach

Der Eschacher Kindergarten hat seit Montag unter Pandemievorschriften den Normalbetrieb aufgenommen, konnte der Eschacher Bürgermeister Jochen König am Montag in der Sitzung des Gemeinderates verkünden. Ab 1. Juli soll in der Eschacher Schule ebenfalls unter Pandemievorschriften der Regelbetrieb aufgenommen werden. Derzeit werden dort alle

weiter
  • 136 Leser

Streit am Supermarkt

Polizeibericht Rabiate Kunden an der Kasse. Drei Täter werden gesucht.

Eschach. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hatte am Samstag gegen 20.45 Uhr ein 32-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der Gögginger Straße eine Begegnung mit rabiaten Kunden. Der Mann hatte seine Waren zum Bezahlen auf das Kassenband gelegt, als sich drei Unbekannte an ihm vorbei drängten und seine Einkäufe nach hinten auf das Band warfen. Als der

weiter
  • 494 Leser
Kurz und bündig

„Kirchberg“ im Gemeinderat

Eschach. Den Bebauungsplan „Kirchberg“ will der Gemeinderat am Montag, 29. Juni, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle beschließen. Auf der Tagesordnung stehen außerdem Bausachen, die anstehenden Asphaltierungsarbeiten 2020/2021, die Erschließung des Schotterwegs in Vellbach sowie der Grunderwerb für den Bau eines Buswartehäuschen in der Obergasse.

weiter
  • 309 Leser

Öffnung der Eschacher Kneippanlage ist genehmigt

Gesundheit Die ehrenamtlich angelegte Kneippanlage „Am Baach“ in Eschach darf wieder genutzt werden.

Eschach. Längst hätten sich in den vergangenen Wochen immer wieder Gäste bei der beliebten Kneippanlage in Eschach eingefunden. Vor allem Wandergruppen nutzen gerne die erfrischende Kühle des Wasserbeckens. Doch wegen Corona blieb die Anlage geschlossen.

Jetzt durfte Bürgermeister Jochen König bekannt geben, das ab sofort wieder im Storchengang

weiter
  • 140 Leser

Kabelbrand in Wohnhaus

Feuerwehr Großeinsatz am Pfingstmontag in der Obergasse in Eschach.

Eschach. Schreckensminuten am Pfingstmontag in Eschach: Gegen 12.45 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle ein Notruf ein, in dem es hieß, dass in der Obergasse ein Wohnhaus brenne. Die Feuerwehren aus Eschach, Gschwend und Schwäbisch Gmünd rückten daraufhin mit mehreren Fahrzeugen und nahezu 50 Einsatzkräften aus – konnten jedoch schnell Entwarnung

weiter
  • 395 Leser

Eschach: Rauchentwicklung nach Kabelbrand in Wohngebäude

Die Polizei bestätigt, dass es sich um eine Fehlinformation der Polizei handelte. 

Eschach. Am Sonntagmittag meldete die Polizei gegen 12.45 Uhr einen Gebäudebrand in einem Wohngebäude der Obergasse in Eschach. Beim Verlassen des Gebäudes in der Obergasse bemerkte eine 66-Jährige, dass aus dem Dachgiebel Rauch quoll. Die Frau verständigte die Rettungskräfte, bei deren Eintreffen alle Hausbewohner das

weiter
  • 4
  • 6572 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Eschach. Beim Überholen auf der Hauptstraße streifte ein 25-Jähriger am Donnerstag gegen 17.40 Uhr mit seinem Audi den VW Polo einer 41-Jährigen, wobei ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Beide Fahrer blieben unverletzt.

weiter
  • 563 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ausgleichsfläche gefunden

Eschach. Für den Neubau des Kindergartens ist nun eine Ausgleichsfläche gefunden. Bürgermeister Jochen König gab bekannt, dass ein Gögginger Landwirt eine entsprechende Fläche für 25 Jahre verpachtet. Der Pachtvertrag belaufe sich über diese Zeit auf 1500 Euro.

weiter
  • 429 Leser
Aus dem Gemeinderat

Bank gestiftet

Eschach. Der Albverein, Ortsgruppe Eschach, hat eine Bank für die Hochzeitswiese gestiftet. Doch die scheint ein Magnet für „Saufgelage der Jugendlichen“ zu sein. Jochen König machte deutlich, dass dieser Umstand nicht gebilligt werde und bat die Bevölkerung, mit ein Auge auf diese Bank zu haben. „Sonst muss sie abgebaut werden.“

weiter
  • 430 Leser
Aus dem Gemeinderat

Belastung reduzieren

Eschach. Eine Machbarkeitsstudie zur Verringerung der Phosphorbelastung an der Kläranlage wurde an das Abtsgmünder Büro Strobel in Auftrag gegeben.

weiter
  • 519 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ex-Altersheim verkauft

Eschach. Das ehemalige Altersheim in der Obergasse ist nun verkauft. Eine Großfamilie mit elf Kindern will dieses entkernen und sanieren. „Viele Eschacher werden froh sein, dass dieser Schandfleck bald der Historie angehört“, stellte König fest.

weiter
  • 453 Leser
Aus dem Gemeinderat

36 Kinder in Notbetreuung

Eschach. Insgesamt 30 Kinder werden nun im Kindergarten und sechs in der erweiterten Notbetreuung an der Eschacher Grundschule betreut.

weiter
  • 535 Leser
Aus dem Gemeinderat

Gute Kaufkraft

Eschach. Im Vergleich zu 50 anderen Gemeinden in Ostwürttemberg steht Eschach mit seinem Kaufkraftindex an 13. Stelle, informierte König erfreut.

weiter
  • 482 Leser
Aus dem Gemeinderat

Gewerbesteuer sinkt

Eschach. Ursprünglich plante die Gemeinde Eschach Einnahmen in Höhe von zwei Millionen Euro bei der Gewerbesteuer. Doch nun hätten bereits zwei große Firmen diese nach unten korrigiert. „Jetzt sind es nur noch eine Million Euro“, bedauerte König. Kämmerer Klaus Schürle rechne momentan aus, ob die Gemeinde diese 50-Prozent-Reduzierung aus

weiter
  • 268 Leser
Aus dem Gemeinderat

Alle Bauplätze verkauft

Eschach. Bürgermeister Jochen König gab bekannt, dass nun alle 25 Bauplätze im Gebiet „Vordere Höhe“ verkauft seien. Im Sommer werde man sich mit künftigem Bauland befassen müssen, kündigte er an. Anja Jantschik

weiter
  • 435 Leser

Verbandsneubau ins Gewerbegebiet

Gemeinderat Eschacher Gremium befürwortet eine Fläche im Gewerbegebiet Leinzell/Göggingen als Areal für die Verbandsverwaltung. Nicht alle Bauvorhaben fanden uneingeschränkte Zustimmung.

Eschach

Dass die Räume für den Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe in Leinzell aus allen Nähten platzen ist nichts Neues. Alle Verbandsgemeinden, Iggingen, Leinzell, Schechingen, Göggingen, Eschach und Obergröningen haben sich hiervon längst ein Bild gemacht. Mit Folgen, wie Bürgermeister Jochen König in der Eschacher Gemeinderatssitzung

weiter
Kurz und bündig

Bausachen und Geschirrmobil

Eschach. Die Gebühren für das Geschirrmobil legt der Gemeinderat an diesem Montag, 25. Mai, fest. Bei der Sitzung ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle geht es auch private Bausachen sowie die Vergabe des Konzessionsverträge für Strom und Gas sowie den Standort für ein neues Verwaltungsgebäudes des Verbandes Leintal - Frickenhofer Höhe. Besucher

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Rathaus wieder geöffnet

Eschach. Das Eschacher Rathaus hat ab sofort wieder zu den normalen „Dienstzeiten“ geöffnet. Montags, mittwochs und freitags jeweils vormittag, dienstags von 14 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Es besteht eine Schutzmaskenpflicht, zudem dürfen die Büroräume nur einzeln betreten werden.

weiter
  • 244 Leser

Verwaltung im Einsatz

Bürgerservice In Eschach hat das Rathaus offen, in Obergröningen Sprechzeit.

Eschach/Obergröningen. Das Eschacher Rathaus hat ab sofort wieder zu den „Dienstzeiten“ normal geöffnet. Montags, mittwochs und freitags vormittags sowie dienstags von 14 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Niemand muss sich telefonisch anmelden. Es besteht aber Schutzmaskenpflicht und die Büroräume dürfen nur einzeln

weiter
  • 284 Leser

Mit Messer bedroht

Polizeibericht 20-Jähriger im Ausnahmezustand - in eine Klinik eingeliefert.

Eschach. Offenbar wegen Drogenkonsums befand sich ein 20-Jähriger am Sonntagmittag in einem psychischen Ausnahmezustand. Der junge Mann bedrohte mehrere Personen mit einem Messer. Die riefen die Polizei zu Hilfe.

Der 20-Jährige, der zwischenzeitlich das Gebäude verlassen hatte, kam noch während der Befragung der beteiligten Personen wieder zurück

weiter
  • 543 Leser

„Vordere Höhe“ offiziell an die Gemeinde übergeben

Infrastruktur Erschließungsarbeiten im Eschacher Baugebiet sind abgeschlossen. Alle Bauplätze sind vergeben.

Eschach. Nach elfmonatiger Bauzeit sind die 25 Bauplätze im Eschacher Neubaugebiet „Vordere Höhe“ nun offiziell an die Gemeinde übergeben worden. Aus diesem Anlass schnitten Lukas Dunkl vom Ingenieurbüro Strobel, Bürgermeister Jochen König und Bauunternehmer Thomas Ebert nach der Abnahme der Erschließungsarbeiten ein symbolisches

weiter
  • 151 Leser

Kindergarten ist offen bis Weihnachten

Betreuung Bürgermeister König teilt mit, dass der Eschacher Kindergarten bis Weihnachten keine Schließtage mehr hat.

Eschach. „Kleine Gemeinde, aber ein großes Herz für Familien“, so formuliert Eschachs Bürgermeister Jochen König seine Entscheidung, dass es nach Rücksprache mit der Kindergartenleitung bis Weihnachten keine „allgemeinen Schließtage“ im Eschacher Gemeindekindergarten geben wird. Das bedeutet, dass es die vorgesehenen Schließtage

weiter
  • 621 Leser
Polizeibericht

13-jähriges Mädchen verletzt

Eschach. In der Eschacher Ortsmitte ist am Samstag ein 13-jähriges Mädchen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 74-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 14.15 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs und wollte dort die 13-jährige Fahrradfahrerin überholen. Hierbei habe er jedoch den erforderlichen

weiter
  • 730 Leser
Kurz und bündig

Kirchengemeinderatswahl

Eschach/Untergröningen. Bei der Kirchengemeinderatswahl 2020 wurden für Eschach/Untergröningen folgende Kandidaten gewählt: Margarete Bareis: 157 Stimmen, Gaby Förstner: 188; Anneliese Hähnle: 135; Theo Harz: 161; Erika Haug: 146; Claudia Irmler-Riek: 163; Andreas Spath: 161, Lukasz Sztochnialek: 125; Anette Tielesch: 167 und Margit Wahl: 166

weiter
  • 311 Leser

Mehr als 100 Laster Erde ausgehoben

Infrastruktur Was sich auf der Baustelle für das neue Regenüberlaufbecken in Holzhausen tut, wie die Arbeiten weiter gehen und wann sie fertig sein sollen.

Eschach

Seit mehr als drei Jahren beschäftigt das Thema den Gemeinderat und prägt die Haushaltsberatungen. Jetzt gibt es endlich eine Baustelle – und was für eine! Die Grube, die der Bagger inzwischen ausgehoben hat, lässt ahnen, welche Ausmaße das unterirdische Regenüberlaufbecken (RÜB) mit seinen 15 Metern

weiter

Einzelplätze wie beim Abitur oder gleich im Freien

Corona Wie sich Gemeinderäte und Verwaltungen derzeit abstimmen und wie sie Sitzungen organisieren würden.

Leintal/SchwäbischerWald. Corona zum Trotz, es gibt sie noch, die Projekte, die weiter laufen müssen und die Entscheidungen, die deshalb zu treffen sind. Vergaben für laufende öffentliche Baumaßnahmen zum Beispiel, private Bauanfragen. Wie haben die Gemeinden im Leintal, auf der Frickenhofer Höhe und im Schwäbischen Wald die dann notwendige

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat abgesagt

Eschach. Die ursprünglich für Montag, 23. März, anberaumte Sitzung des Gemeinderats Eschach entfällt.

weiter
  • 1183 Leser
Kurz und bündig

Wahlbenachrichtigung

Untergröningen-Eschach. Beim Ausstellen der Wahlbenachrichtigungen für die Gemeindemitglieder im Postleitzahlenbereich 73569 ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Die Wahl ist nicht am 22. Februar, sondern am Sonntag, 22. März. Die Wahlbenachrichtigungen behalten trotzdem ihre Gültigkeit.

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in Eschach entfällt

Eschach. Der Vortrag „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik, der am Montag, 23. März, in der Gemeindehalle geplant war, muss abgesagt werden.

weiter
  • 333 Leser

Amalie Kiemele wird 80 Jahre

Geburtstag Bilderbuch-Unternehmerin aus Seifertshofen hielt immer die Fäden in der Hand. Noch heute mit Rat und Tat dabei.

Eschach-Seifertshofen. Grund zu feiern gibt es heute im Eschacher Teilort Seifertshofen: Amalie Kiemele, die Menzles im Schwäbischen Wald als Amalie Eisenmann das Licht der Welt erblickte, feiert ihren 80 Geburtstag.

Die Bilderbuch-Unternehmerin wuchs in bescheidenen bäuerliche Verhältnissen als eines von zwei Kindern auf. Neben der Schule half

weiter
Kurz und bündig

Landfrauen-Treff abgesagt

Eschach. Die Hauptversammlung der Eschacher Landfrauen am Montag, 16. März, entfällt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

weiter
  • 408 Leser

Blick auf altes Handwerk

Aktionstag „Offene Töpferei“ bei Dorstmann in Seifertshofen.

Eschach-Seifertshofen. Zum 15. Mal in Folge laden rund bundesweit 550 Töpfer und Keramiker am Samstag, 14., und am Sonntag, 15. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr in ganz Deutschland unter dem bekannten Motto „schauen, anfassen, staunen – Keramik deutschlandweit“ zum „Tag der offenen Töpferei“ in ihre Werkstätten und

weiter
Kurz und bündig

Fehler im Wahlbrief

Untergröningen-Eschach. Beim Ausstellen der Kirchengemeinderats-Wahlbenachrichtigungen für die Gemeindemitglieder im Postleitzahlenbereich 73569 ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Die Wahl ist nicht am 22. Februar, sondern am Sonntag, 22. März. Die Wahllokale sind von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Wahlbriefe können bis zur Schließung der Wahllokale

weiter
  • 336 Leser

„Sie sind bis zum letzten Augenblick wichtig“

Vereinsleben Eschacher Landfrauen informieren sich über das Thema Hospizarbeit allgemein und in der Region.

Eschach. „Was kann Hospizarbeit heute leisten?“ – Dieser Frage widmete sich ein Vortrag, dem in der Gemeindehalle in Eschach etwa 60 Landfrauen lauschten.

„Sie sind bis zum letzten Augenblick ihres Lebens wichtig. Und wir werden alles tun, damit sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.“

weiter
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Eschach. Wie der Veranstalter mitteilt, muss der Musikantenstammtisch im Alten Bräuhaus in Eschach am Freitag, 6. März, leider ausfallen.

weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Gesperrt wegen Baufällung

Eschach. Wegen Baumfällarbeiten wird die Straße zur Kläranlage und Götzenmühle in der Zeit von Montag, 2. März, bis Samstag, 14. März, ab dem Wanderparkplatz voll gesperrt sein. Anlieger können die Straße nach Rücksprache mit dem baumfällenden Unternehmen kurzfristig nutzen. Spaziergänger sollten den Bereich im genannten Zeitraum meiden.

weiter
  • 256 Leser

Gemeinderat fordert mehr Sensibilität

Kommunalpolitik Eschacher Gremium beschäftigt sich mit der Baumfällaktion und mit der Lage im Kindergarten.

Eschach. Mehr Sensibilität im Umgang mit den Bürgern, aber auch mehr Sensibilität für Themen wie Umwelt- und Naturschutz hat Bürgermeister Jochen König am Montag dem Gemeinderat versprochen. „Es ist die Tatsache, wie hier Fakten geschaffen wurden, die mir nicht gefällt“, hatte Gemeinderat Michael Held zuvor moniert. Und Stephan Gora

weiter
  • 5
  • 190 Leser

Gesangverein blickt auf ein schwieriges Jahr

Vereinsleben Schwindende Zahl der Sänger in Eschach bereitet Sorge für die Zukunft.

Eschach. Musikalisch eröffnete Good Vibrations die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach. Vorstand Roland Krieger blickte dann zurück auf ein schwieriges Jahr. Alle Veranstaltungen seien zwar gemeistert worden, doch gelinge das seit einigen Jahren nicht mehr nur mit eigenen Mitgliedern. Sorgen bereite der Rückgang der aktiven Sängerinnen

weiter
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Eschach. Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unfallflüchtigen Autofahrer, der am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr nach einem Unfall flüchtete. . Dem Polizeibericht zufolge war ein Fahrer eines Mercedes-Lasters auf der die Eschacher Straße in Fahrtrichtung Kemnaten unterwegs. Etwa 500 Meter vor Kemnaten kam dem ihm ein bislang unbekannter Fahrer

weiter
  • 530 Leser

TV: einstimmig für einen vierten Platz

Hauptversammlung Tennisverein Eschach stellt die Weichen für die Zukunft – Berichte des Vorsitzenden, Sportwarts und Jugendleiters unterstreichen den Bedarf. Wie Kassier Gerhard Bareis die Lage einschätzt.

Eschach

Zahlreiche Mitglieder begrüßte Vorstand Thomas Fischer zur Hauptversammlung des Tennisvereins. Nicht verwunderlich, ging es doch mit der Abstimmung über den Bau eines vierten Tennisplatzes um eine einschneidende und richtungsweisende Entscheidung.

Zuerst allerdings berichtete die Vorstandschaft über 2019. Thomas Fischer sprach von einem

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Stammtisch

Eschach. Am Freitag 14. Februar, ist ab 19 Uhr ein närrischer Musikantenstammtisch in Eschach im Alten Bräuhaus, Obergasse 1. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 413 Leser