Nachrichten aus Eschach

Leserbeitrag schreiben

Mehr als 100 Laster Erde ausgehoben

Infrastruktur Was sich auf der Baustelle für das neue Regenüberlaufbecken in Holzhausen tut, wie die Arbeiten weiter gehen und wann sie fertig sein sollen.

Eschach

Seit mehr als drei Jahren beschäftigt das Thema den Gemeinderat und prägt die Haushaltsberatungen. Jetzt gibt es endlich eine Baustelle – und was für eine! Die Grube, die der Bagger inzwischen ausgehoben hat, lässt ahnen, welche Ausmaße das unterirdische Regenüberlaufbecken (RÜB) mit seinen 15 Metern

weiter

Einzelplätze wie beim Abitur oder gleich im Freien

Corona Wie sich Gemeinderäte und Verwaltungen derzeit abstimmen und wie sie Sitzungen organisieren würden.

Leintal/SchwäbischerWald. Corona zum Trotz, es gibt sie noch, die Projekte, die weiter laufen müssen und die Entscheidungen, die deshalb zu treffen sind. Vergaben für laufende öffentliche Baumaßnahmen zum Beispiel, private Bauanfragen. Wie haben die Gemeinden im Leintal, auf der Frickenhofer Höhe und im Schwäbischen Wald die dann notwendige

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat abgesagt

Eschach. Die ursprünglich für Montag, 23. März, anberaumte Sitzung des Gemeinderats Eschach entfällt.

weiter
  • 362 Leser
Leserbeiträge
Das neue Jugendleiterteam mit den zwei Vorständen
Musikverein Holzhausen Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen
Musikverein Holzhausen Erfolgreiche Konzertreise nach Budapest - Ungarn
Musikverein Holzhausen Peter Rott Ehrenmitglied beim MV-Holzhausen
Die geehrten des Musikverein Holzhausen
Musikverein Holzhausen Interessante Filmmusik und spannende Reisepläne
Kurz und bündig

Wahlbenachrichtigung

Untergröningen-Eschach. Beim Ausstellen der Wahlbenachrichtigungen für die Gemeindemitglieder im Postleitzahlenbereich 73569 ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Die Wahl ist nicht am 22. Februar, sondern am Sonntag, 22. März. Die Wahlbenachrichtigungen behalten trotzdem ihre Gültigkeit.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in Eschach entfällt

Eschach. Der Vortrag „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik, der am Montag, 23. März, in der Gemeindehalle geplant war, muss abgesagt werden.

weiter
  • 204 Leser

Amalie Kiemele wird 80 Jahre

Geburtstag Bilderbuch-Unternehmerin aus Seifertshofen hielt immer die Fäden in der Hand. Noch heute mit Rat und Tat dabei.

Eschach-Seifertshofen. Grund zu feiern gibt es heute im Eschacher Teilort Seifertshofen: Amalie Kiemele, die Menzles im Schwäbischen Wald als Amalie Eisenmann das Licht der Welt erblickte, feiert ihren 80 Geburtstag.

Die Bilderbuch-Unternehmerin wuchs in bescheidenen bäuerliche Verhältnissen als eines von zwei Kindern auf. Neben der Schule half

weiter
Kurz und bündig

Landfrauen-Treff abgesagt

Eschach. Die Hauptversammlung der Eschacher Landfrauen am Montag, 16. März, entfällt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

weiter
  • 252 Leser

Blick auf altes Handwerk

Aktionstag „Offene Töpferei“ bei Dorstmann in Seifertshofen.

Eschach-Seifertshofen. Zum 15. Mal in Folge laden rund bundesweit 550 Töpfer und Keramiker am Samstag, 14., und am Sonntag, 15. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr in ganz Deutschland unter dem bekannten Motto „schauen, anfassen, staunen – Keramik deutschlandweit“ zum „Tag der offenen Töpferei“ in ihre Werkstätten und

weiter
Kurz und bündig

Fehler im Wahlbrief

Untergröningen-Eschach. Beim Ausstellen der Kirchengemeinderats-Wahlbenachrichtigungen für die Gemeindemitglieder im Postleitzahlenbereich 73569 ist der Druckerei ein Fehler unterlaufen. Die Wahl ist nicht am 22. Februar, sondern am Sonntag, 22. März. Die Wahllokale sind von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Wahlbriefe können bis zur Schließung der Wahllokale

weiter
  • 188 Leser

„Sie sind bis zum letzten Augenblick wichtig“

Vereinsleben Eschacher Landfrauen informieren sich über das Thema Hospizarbeit allgemein und in der Region.

Eschach. „Was kann Hospizarbeit heute leisten?“ – Dieser Frage widmete sich ein Vortrag, dem in der Gemeindehalle in Eschach etwa 60 Landfrauen lauschten.

„Sie sind bis zum letzten Augenblick ihres Lebens wichtig. Und wir werden alles tun, damit sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.“

weiter
Kurz und bündig

Musikantenstammtisch

Eschach. Wie der Veranstalter mitteilt, muss der Musikantenstammtisch im Alten Bräuhaus in Eschach am Freitag, 6. März, leider ausfallen.

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Gesperrt wegen Baufällung

Eschach. Wegen Baumfällarbeiten wird die Straße zur Kläranlage und Götzenmühle in der Zeit von Montag, 2. März, bis Samstag, 14. März, ab dem Wanderparkplatz voll gesperrt sein. Anlieger können die Straße nach Rücksprache mit dem baumfällenden Unternehmen kurzfristig nutzen. Spaziergänger sollten den Bereich im genannten Zeitraum meiden.

weiter
  • 146 Leser

Gemeinderat fordert mehr Sensibilität

Kommunalpolitik Eschacher Gremium beschäftigt sich mit der Baumfällaktion und mit der Lage im Kindergarten.

Eschach. Mehr Sensibilität im Umgang mit den Bürgern, aber auch mehr Sensibilität für Themen wie Umwelt- und Naturschutz hat Bürgermeister Jochen König am Montag dem Gemeinderat versprochen. „Es ist die Tatsache, wie hier Fakten geschaffen wurden, die mir nicht gefällt“, hatte Gemeinderat Michael Held zuvor moniert. Und Stephan Gora

weiter
  • 5
  • 119 Leser

Gesangverein blickt auf ein schwieriges Jahr

Vereinsleben Schwindende Zahl der Sänger in Eschach bereitet Sorge für die Zukunft.

Eschach. Musikalisch eröffnete Good Vibrations die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach. Vorstand Roland Krieger blickte dann zurück auf ein schwieriges Jahr. Alle Veranstaltungen seien zwar gemeistert worden, doch gelinge das seit einigen Jahren nicht mehr nur mit eigenen Mitgliedern. Sorgen bereite der Rückgang der aktiven Sängerinnen

weiter
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Eschach. Die Polizei bittet um Hinweise auf einen unfallflüchtigen Autofahrer, der am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr nach einem Unfall flüchtete. . Dem Polizeibericht zufolge war ein Fahrer eines Mercedes-Lasters auf der die Eschacher Straße in Fahrtrichtung Kemnaten unterwegs. Etwa 500 Meter vor Kemnaten kam dem ihm ein bislang unbekannter Fahrer

weiter
  • 488 Leser

TV: einstimmig für einen vierten Platz

Hauptversammlung Tennisverein Eschach stellt die Weichen für die Zukunft – Berichte des Vorsitzenden, Sportwarts und Jugendleiters unterstreichen den Bedarf. Wie Kassier Gerhard Bareis die Lage einschätzt.

Eschach

Zahlreiche Mitglieder begrüßte Vorstand Thomas Fischer zur Hauptversammlung des Tennisvereins. Nicht verwunderlich, ging es doch mit der Abstimmung über den Bau eines vierten Tennisplatzes um eine einschneidende und richtungsweisende Entscheidung.

Zuerst allerdings berichtete die Vorstandschaft über 2019. Thomas Fischer sprach von einem

weiter
Kurz und bündig

Närrischer Stammtisch

Eschach. Am Freitag 14. Februar, ist ab 19 Uhr ein närrischer Musikantenstammtisch in Eschach im Alten Bräuhaus, Obergasse 1. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Reifen zerstochen

Eschach. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde von einem Unbekannten an einem schwarzen VW Fox die beiden rechten Reifen zerstochen. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt auf der Rückseite eines Gebäudes in der Eichenzellergasse abgestellt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 150 Euro.

weiter
  • 208 Leser

Die Heilig-Geist-Kirche wird 25 Jahre alt

Kirchengemeinde Ausblick und Ehrungen beim Gemeindenachmittag in Eschach.

Eschach. Einen Ausblick auf anstehende Vorhaben gab es beim Gemeindenachmittag der katholischen Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach im katholischen Gemeindezentrum in Eschach, zu dem Kirchengemeinderatsvorsitzende Gaby Förstner die Gäste begrüßte. Angelika Wagner gab Einblick in die Finanzen. Sie erwähnte, dass einige Reparaturen in der Kirche

weiter

„Wir werden das zur Anzeige bringen“

Baumfällaktion Was der Vorsitzende des NABU Gmünd zur Aktion des Eschacher Bürgermeisters sagt, wie der Geschäftsbereich Baurecht und Naturschutz reagiert und was das Gesetz regelt.

Eschach

Das ist ein Straftatbestand und wir werden das zur Anzeige bringen“, empört sich Armin Dammenmiller, der Vorsitzende des NABU Schwäbisch Gmünd. Er ist überzeugt davon, dass eine Verkehrssicherungspflicht an dieser Stelle nicht das Thema sein kann, dafür seien die sechs Bäume, die Eschachs Bürgermeister Jochen König Knall auf Fall

weiter
Kurz und bündig

Mittwochswanderer gemütlich

Eschach. Die Mittwochswanderer der Eschacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Mittwoch, 5. Februar, zum gemütlichen Beisammensein im Alten Laden. Ab 18 Uhr ist Programm mit Eugen Stoll sowie Roland und Gisbert. Auch ehemalige Wanderer und alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 201 Leser

2020 ist eine Jugendserenade geplant

Generalversammlung Musikverein Holzhausen blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr mit vielen Veranstaltungen. Lob für professionelle und beständige Jugendarbeit. Kooperation mit anderen Jugendkapellen.

Eschach-Holzhausen

Mit den zünftigen Märschen „Wir grüßen mit Musik“ und „Schwyzer Soldaten“ eröffnete der Musikverein Holzhausen seine Hauptversammlung im „Alten Laden“. Nach dem Totengedenken berichtete Vorsitzender Michael Häberle über das erfolgreiche Jahr 2019 – angefangen vom gelungenen Sommerfest,

weiter

Sechs alte Obstbäume einfach gefällt

Gemeindeleben Was die Bewohner des Eschacher Gebiets „Hinter den Gärten“ auf die Palme bringt und wie Bürgermeister Jochen König die Aktion am westlichen Ortsrand begründet.

Eschach

Wir sind bestürzt und absolut betroffen.“ So kommentieren die Bewohner des Baugebiets „Hinter den Gärten“ die jüngste Aktion der Gemeindeverwaltung. Ohne Ankündigung, ohne dass ein Konzept vorgestellt worden sei und ohne Einbeziehung des Gemeinderats seien sechs „wichtige Bäume“ gefällt worden auf der angrenzenden

weiter

Weniger Raser durch Kemnaten

Gemeinderat Eschachs Bürgermeister Jochen König kann Erfolge der permanenten Messungen bekannt geben.

Eschach. „Es wird tatsächlich besser“, freute sich Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung. Gemeint war, dass die neuesten Geschwindigkeitsmessungen in der Ortsdurchfahrt des Teilorts Kemnaten vorliegen. Und die zeigen, dass deutlich langsamer gefahren wird. Im Schnitt wurde mit Tempo 54 durchgefahren. Noch vor einem Jahr

weiter

Elftes Jahr ohne neue Schulden für Eschach

Investitionen Gemeinderat stimmt Etat 2020 zu. Neubau Kindergarten und Feuerwehrfahrzeug im Blick.

Eschach. Auch im elften Jahr kommt die Gemeinde im Haushalt ohne Schuldenaufnahme aus. Ein Fakt, der auf einer soliden Haushaltsführung in den Vorjahren basiert. Dennoch wird 2020 und in den Folgejahren kräftig investiert. Verbandskämmerer Klaus Schüle war bereits in der Dezembersitzung mit den Gemeinderäten die Haushaltsposten intensiv durchgegangen.

weiter

Eschach schnürt den größten Haushalt aller Zeiten

Neujahrsempfang Jahresrückblick, Ausblick auf Kommendes und Ehrungen verdienter Bürger in Eschach.

Eschach. Zum traditionellen Eschacher Neujahrsempfang am Sonntag konnte der Eschacher Bürgermeister Jochen König zahlreiche Bürger in der Gemeindehalle begrüßen. Sein Dank galt dem MSC Frickenhofer Höhe für die Bewirtung der Veranstaltung. Derzeit leben 1796 Bürger in der Gemeinde. 16 Geburten konnten verzeichnet werden und sieben Ehen wurden

weiter
  • 118 Leser
Polizeibericht

Zwei Wildunfälle

Gschwend/Eschach. Schaden von rund 3000 Euro entstand einer 59-jährigen Mercedes-Fahrerin, als sie am Mittwoch gegen 22.25 Uhr auf der L 1080 zwischen Rotenhar und Frickenhofen mit einem Reh kollidierte, das die Fahrbahn querte. Zwei Rehe kreuzten die L 1080, als am Mittwoch eine 25-jährige Audi-Fahrerin gegen 17.15 Uhr von Holzhausen in Richtung

weiter

Jahresstart in Eschach

Eschach. Am Sonntag, 12. Januar, beginnt um 11.15 Uhr der Neujahrsempfang der Gemeinde Eschach in der Gemeindehalle Eschach. Dieser wird dieses Jahr zusammen mit dem MSC Frickenhofer Höhe durchgeführt. Nach einem kurzen Rückblick auf 2019 und Ausblick auf 2020 werden verdiente Bürgerinnen und Bürger sowie die Mehrfachblutspender geehrt. Anschließend

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

FC sammelt Altpapier

Eschach. Am Samstag, 11. Januar, sammelt der FC ab 8 Uhr in der Gemeinde Altpapier. Dieses sollte handlich gebündelt, windsicher verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereit gestellt werden.

weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

7000 Euro Schaden

Eschach. An der Einmündung Kreisstraße 3328 / Landesstraße 1080 missachtete ein 79-Jähriger am Mittwoch gegen 12.45 Uhr die Vorfahrt einer 53-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden PKW – ein Mercedes und ein Toyota – entstand Sachschaden, den die Polizei auf 7000 Euro schätzt. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

weiter
  • 560 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang

Eschach. Am Sonntag, 12. Januar, ist ab 11.15 Uhr der Neujahrsempfang in der Gemeindehalle. Mitgastgeber ist diesmal der MSC Frickenhofer Höhe. Nach einem kurzen Rückblick auf 2019 und Ausblick auf 2020 werden verdiente Eschacher und die Mehrfachblutspender geehrt. Anschließend ist Stehempfang.

weiter
  • 241 Leser

Eschach „schnürt großes Haushaltspaket“

Gemeinderat „Sensationelle Gewerbesteuereinnahmen“ lassen große Investitionen zu.

Eschach. Auf der jüngsten Sitzung des Eschacher Gemeinderates in diesem Jahr konnten Bürgermeister Jochen König und Kämmerer Klaus Schüle dem Gremium den Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr vorstellen. Für die Umstellung auf das neue Kommunale Haushaltsrecht (NKHR) habe der Kämmerer „viel Arbeit geleistet“, um dem Gremium

weiter
  • 107 Leser

Eschach hat ein Raser-Problem

Gemeinderat In der letzten Sitzung des Jahres fordern die Gremiumsmitglieder eine Geschwindigkeitsmessanlage für die Ortsteile. 81 Prozent der Verkehrsteilnehmer sind dort zu schnell unterwegs.

Eschach

Mit dem Haushaltsentwurf für das kommende Jahr „schnürt Eschach ein großes Bündel“. Das konnte Bürgermeister Jochen König nach der Vorstellung des Entwurfs von Kämmerer Stefan Schürle verkünden. Für den Kindergartenneubau plant Eschach 4,5 Millionen Euro ein – verteilt über mehrere Jahre. Zudem sind zur Finanzierung

weiter

Landfrauen aus Eschach unterstützen Zwölfjährigen

Aktion Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier überreichen die Landfrauen eine Spende in Höhe von 800 Euro.

Eschach. Wie jedes Jahr stimmten sich die Eschacher Landfrauen mit Gedichten, Geschichten und Liedern auf die Weihnachtszeit ein. Für das leibliche Wohl sorgte das Vorstandsteam mit selbst gebackenen Kuchen und Torten. Außerdem erhielten Mitglieder, die in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiern durften, und ältere Mitglieder als Zeichen der

weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht

Von Sonne geblendet

Eschach. In der Schechinger Straße übersah ein 47-jähriger Seat-Fahrer am Mittwochvormittag aufgrund der tief stehenden Sonne einen am Fahrbahnrand parkenden VW samt Anhänger und fuhr auf. Bei dem Unfall verletzte sich seine 45-jährige Beifahrerin leicht. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von 40 000 Euro, schätzt die Polizei.

weiter
  • 434 Leser

Weihnacht vorm Rathaus

Tradition Zum 25. Mal laden Gemeinde und Gesangverein ein.

Eschach. Über 20 Stände und Aussteller mit individuellen Geschenken, oft aus eigener Herstellung, haben sich angesagt zur 25. Auflage des Weihnachtsmarkts auf dem Platz vor dem Rathaus in Eschach. Beginn ist am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Programm sieht um 15.45 Uhr den Auftritt der Jagdhornbläser

weiter
Kurz und bündig

Musikanten im Alten Bräuhaus

Eschach. Am Freitag, 6. Dezember, treffen sich alle, die Freude an Musik und Gesang haben im Alten Bräuhaus Kopp ab 19 Uhr zum Musikantenstammtisch.

weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Johanniskirche

Eschach. Weihnachtszeit ist die Zeit der Besinnung. Was passt besser dazu als ein Weihnachtskonzert in einer angenehmen Atmosphäre? Der Gospelchor Good Vibrations unter der Leitung von Katrin Häcker beantwortet diese Frage mit einer Einladung in die festlich geschmückte Johanniskirche nach Eschach. In weihnachtlicher Atmosphäre erklingen am Vorabend

weiter

Wo es noch Weihnachtsmänner gibt

Tradition Wie die Eschacher Feuerwehr für die Familien in der Gemeinde und in den Teilorten den Nikolausabend und den Abend des 6. Dezember zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

Eschach

Gibt es ihn tatsächlich, den Weihnachtsmann? Zumindest einige jüngere Kinder in Eschach sind sich da ziemlich sicher. Denn jedes Jahr kommt er mit Rauschebart und Rute, mit „Goldenem Buch“ und Gabensack zu ihnen nach Hause – während Papa und Mama, Onkel und Nachbarn ebenfalls mit am Tisch sitzen. Der Geschenkebringer aus

weiter
  • 143 Leser

„Wir wollen den Fuß in der Tür haben“

Bürgerinformation Eschach will im beschleunigten Verfahren vier Flächen für Wohnbebauung prüfen lassen. Bürgermeister Jochen König stellte die Pläne am Mittwochabend vor.

Eschach

Groß war das Interesse der Eschacher an den Erläuterungen von Bürgermeister Jochen König im Feuerwehrhaus zur Baulandentwicklung. „Ich möchte Sie aus erster Hand auf den neuesten Stand bringen“, stellte der Schultes zu kursierenden Gerüchte fest. „Vieles wird richtig, aber auch vieles nicht richtig kommuniziert.“

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Konzert des Musikvereins

Eschach-Holzhausen. Der Musikverein Holzhausen lädt am Samstag 30. November, zum traditionellen Konzert ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Eschach. Saalöffnung ist um 19 Uhr, ab 18.30 Uhr wird im Gymnastikraum bewirtet. Eine Auswahl an Filmmusik von Hans Zimmer wird zu hören sein. Unsere Jungmusiker werden einige Solostücke vortragen.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Advents-Ausstellung

Eschach-Seifertshofen. „Weihnachtliches, Schönes, Schmückendes und nützliches aus Keramik gibt es am Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 18 Uhr in der Keramikwerkstatt Seifertshofen bei Gerti und Ralf Dostmann.

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Baulandentwicklung Eschach

Eschach. Einen Infoabend für Bürger zum Thema „Baulandentwicklung der Gemeinde Eschach“ ist am Mittwoch, 27. November, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus. Bürger sind eingeladen sich umfassend über die künftige Baulandentwicklung der Gemeinde zu informieren.

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Gospelchor im Schloss

Eschach/Lauchheim. Das Werkstattkonzert des Eschacher Gospelchors „Good Vibrations“ ist an diesem Freitag, 22. November, ab 20 Uhr auf Schloss Kapfenburg. Es ist sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer Mischung aus Soul, Blues und R ‘n’ B zu hören. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.gesangvereineschach.de.

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Durchkreuzte Lebenspläne

Eschach. Wenn’s anders kommt als man denkt. Das ist das Thema am Freitag, 22. November, um 18.30 Uhr im alten Laden in Eschach. Martin Wurster spricht darüber aus persönlichem Erleben. Und er erzählt, wie er, Dank seines Glaubens, damit umgeht. Als gelernter Schreiner machte er eine Ausbildung am theologischen Seminar in Bad Liebenzell und arbeitete

weiter

Gospels vom Feinsten

Benefizkonzert Eschacher Chor Good Vibrations auf Schloss Kapfenburg.

Eschach. Am Freitag, 22. November, gastiert „Good Vibrations“ mit Gospel auf der Kapfenburg. Beginn ist um 20 Uhr im Konzertsaal. Der ist Eintritt frei.

Good Vibrations überzeugt als Klangkörper mit sauberer Intonation und versprüht viel Lebensfreude. Vielseitig und abwechslungsreich klingen die Lieder und lassen ein Gefühl der Freude

weiter
  • 100 Leser

Freude für Eschachs Feuerwehr und den Tennisverein

Gemeinderat Positiver Beschluss für weiteren Tennisplatz und Vergabe fürs Löschfahrzeug. Raser ein Problem.

Eschach. Die Ausschreibungsergebnisse für ein „auf den Bedarf der Eschacher Feuerwehr konfiguriertes neues Löschfahrzeug“, wie Bürgermeister Jochen König erklärte, lagen dem Eschacher Gremium am Montagabend vor. Für 397 207 Euro soll ein neues LF 10 angeschafft werden, beschloss der Gemeinderat.

Für Fahrgestell und Aufbau erhielt

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderats

Eschach. Die Anfrage des TV Eschach zur Errichtung eines vierten Tennisplatzes ist am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr Thema im Gemeinderat. Das Gremium trifft sich im Sitzungssaal und diskutiert nach den Anfragen aus der Bürgerschaft auch die Beschaffung des Feuerwehrfahrzeugs HLF10, diverse private Bausachen, den Aufstellungsbeschluss für den

weiter

Bäume als Symbol für beständige Ehe

Brauchtum In Eschach legen junge Ehepaare eine Hochzeitswiese mit Obstbäumen an. Damit greift die Gemeinde eine alte Tradition wieder auf.

Eschach

Das Pflanzen eines „Hochzeitsbaums“ sei eine alter, aber in Eschach unbekannter Brauch, erklärt der Eschacher und Obergröninger Bürgermeister Jochen König. Es solle der Ehe Glück bringen, wenn Hochzeitspaare einen Obstbaum pflanzen. Dieser Hochzeitsbaum soll als Symbol für Kraft, Stärke und Beständigkeit in der Ehe gelten.

weiter

Bäume als Symbol für beständige Ehe

Brauchtum In Eschach legen junge Ehepaare eine Hochzeitswiese mit Obstbäumen an. Damit greift die Gemeinde eine alte Tradition wieder auf.

Eschach

Das Pflanzen eines „Hochzeitsbaums“ sei eine alter, aber in Eschach unbekannter Brauch, erklärt der Eschacher und Obergröninger Bürgermeister Jochen König. Es solle der Ehe Glück bringen, wenn Hochzeitspaare einen Obstbaum pflanzen. Dieser Hochzeitsbaum soll als Symbol für Kraft, Stärke und Beständigkeit in der Ehe gelten.

weiter