Wirtschaft

Leserbeitrag schreiben

Die Säge korrigiert Bedienerfehler

Industriedialog Manuel Friebolin vom Holzmaschinen-Hersteller Homag hat in Aalen ein intelligentes System vorgestellt, das Werkern beim Zuschneiden von Brettern assistiert.

Aalen

Eine intelligente Säge, die menschliche Bediener unterstützt, hat Manuel Friebolin vom Maschinen- und Anlagenhersteller Homag in einem praxisnahen Vortrag an der Hochschule Aalen vorgestellt. Interessant

weiter
  • 134 Leser

Ehrenbürger zum 80. Geburtstag?

Personalie Berndt-Ulrich Scholz ist 80 Jahre alt. Berufliche Rückschläge und Enttäuschungen durch den VfR Aalen schmerzen ihn, doch die Unternehmerpersönlichkeit strahlt wieder Optimismus aus.

Aalen/Essingen

An diesem Donnerstag wird Berndt-Ulrich Scholz 80 Jahre alt. Er feiert still im Kreis seiner Familie. Sein Sohn Oliver Scholz hat in einem Schreiben an Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter

Energiewende im Blick

IHK-Vollversammlung Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur, erklärt in Heidenheim die Herausforderung des Stromtrassen-Ausbaus.

Heidenheim

Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur in Bonn, hat in Heidenheim vor der IHK-Vollversammlung über „Energieversorgung im Spannungsverhältnis von Versorgungssicherheit und Preisgünstigkeit“

weiter
  • 167 Leser

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald
 

Thema „Smart City“ bewegt

Online-Umfrage Hochschule Aalen und Zentrum für Digitale Entwicklung stellen Ergebnisse vor.

Oberkochen. Wie sieht die Stadt von morgen aus? Und wie bereiten sich die Kommunen auf die zukünftigen Herausforderungen einer Smart City vor? Diesen Fragen ist Prof. Dr. Anna Nagl von der Hochschule

weiter

Lichtprojekte durch vernetzten Dialog

Heubacher Wirtschaftsgespräche In der Ideenschmiede Richter lighting erklärt Enrique Peiniger, wie heute große Lichtprojekte realisiert werden und Günther Oettinger fordert ein starkes Europa.

Heubach.

Die „Heubacher Wirtschaftsgespräche“ standen von Anfang an auf einem hohen Niveau. Bei der Auflage 2019 am Donnerstag gab nochmals eine Steigerung. Im kreativen Umfeld der Ideenschmiede

weiter

Mit Apps durch die Industrieproduktion

Förderung Partner aus der Region entwickeln Plattform für Anwendungen, die in Betrieben nutzbar sind.

Aalen. Das Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen und das Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg (DigiZ) entwickeln unter Federführung des Kooperationsnetzwerks microTEC Südwest neue Apps für die

weiter
  • 5
  • 220 Leser

Leichtbautag im Gmünder Forum

Technologie Der regionale Technologietag Leichtbau rückt eine besondere Schlüsseltechnologie in den Mittelpunkt.

Schwäbisch Gmünd. Leichtbau hat für den Wirtschaftsstandort Ostwürttemberg immense Bedeutung. Um diese Schlüsseltechnologie voranzutreiben, unterstützt die IHK Ostwürttemberg durch den gemeinsam mit dem

weiter
  • 112 Leser

Zeiss-Award geht in die fünfte Runde

Wettbewerb Bis zum 4. Februar 2020 sind Fotografen weltweit aufgerufen, Fotostrecken einzureichen.

Oberkochen. Die World Photography Organisation und ZEISS rufen ambitionierte Fotografen weltweit dazu auf, ihre Werke unter dem Thema „Seeing Beyond – Discoveries“ einer internationalen

weiter
  • 121 Leser

Voith schließt Standorte

Maschinenbau Der Heidenheimer Konzern streicht in seiner Turbo-Sparte 230 Arbeitsplätze und verlagert 370 weitere an andere Standorte.

Heidenheim

Der Voith-Konzern will seine Produktion straffen und sparen - und schließt deshalb zwei Standorte. Bis Ende 2020 soll die Produktion in Sonthofen und Zschopau eingestellt werden. 230 Arbeitsplätze

weiter

Droht dem Werk IV von Bosch AS in Gmünd das Aus?

Bosch AS Die Gerüchteküche um Schwäbisch Gmünds größten Arbeitgeber brodelt, viele befürchten einen weiteren Stellenabbau. Geschäftsleitung und Betriebsrat nehmen hier Stellung.

Schwäbisch Gmünd

Eine Betriebsversammlung am 23. September bei Bosch AS wurde von Alessandro Lieb unter- bzw. abgebrochen. Der Betriebsratschef des größten Gmünder Arbeitgebers reagierte verärgert, weil

weiter
  • 3
  • 2187 Leser

Guss steht im Mittelpunkt von Vorträgen

Barbara-Kolloquium An der Hochschule Aalen treffen sich Vertreter der internationalen Gießereibranche.

Aalen. Das traditionelle Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für die Vertreter der internationalen Gießereibranche eine Pflichtveranstaltung zum Gedankenaustausch und zur Weiterbildung. In

weiter
  • 144 Leser

Neuer Chef für Mikroskopie bei Zeiss

Wechsel Michael Albiez folgt auf Markus Weber, der wiederum den Posten des kommenden Zeiss-Chefs einnimmt.

Oberkochen. Die Ernennung von Dr. Karl Lamprecht zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Carl Zeiss AG hat weitere Auswirkungen auf den Führungskreis. Dr. Markus Weber (46), der mit Wirkung zum 1. Oktober

weiter
  • 177 Leser

Intelligent sägen an der Hochschule

Industriedialog Entwickler stellt Assistenzsystem für die Industrie vor, das die Durchlaufzeiten deutlich verringern soll.

Aalen. In der Industrie werden immer häufiger Assistenzsysteme eingesetzt, die Bediener von Geräten unterstützen – wie zum Beispiel die intelligente Säge „IntelliGuide“ der Firma Homag

weiter
  • 224 Leser

„Start-up Region“ unter den Top Ten

Initiative Im Vorentscheid landet der Zusammenschluss aus Ostwürttemberg unter den zehn Besten.

Heidenheim. Die Initiative „Start-up Region Ostwürttemberg“ hat es es unter die Top 10 des deutschen Vorentscheids für den europäischen Unternehmensförderpreis geschafft. Im Zuge des internationalen

weiter
  • 155 Leser

Zeiss und Senorics kooperieren

Partnerschaft Beide Unternehmen wollen gemeinsam Sensortechnologie weiterentwickeln.

Oberkochen. Der Technologiekonzern Zeisss investiert in das Dresdner Unternehmen Senorics und geht eine technologische Kooperation mit dem Sensorik Start-up-Unternehmen aus Dresden ein. Ziel sei die weitere

weiter
  • 229 Leser

Aalener holen sich smarte Ideen

Hochschule Besucher des Forums „Aalen digital – Wie smart wird die City“ tauchen virtuell in den Blautopf hinab und lernen, wie weit Estland schon mit der Digitalisierung ist.

Aalen

Abtauchen in die faszinierende Unterwasser-Höhlenwelt des Blautopfs, Erhellendes über die Digitalisierung des öffentlichen Lebens in Estland erfahren und die neuesten Entwicklungen beim Autonomen

weiter
  • 370 Leser

Inneo tritt dem Netzwerk MTC bei

Mitgliedschaft Ellwanger arbeiten dank des Netzwerks an einer neuen Digitalisierungsfabrik für Industrie 4.0 mit.

Ellwangen. Die britische Niederlassung der Inneo Solutions GmbH ist seit kurzem Mitglied des Manufacturing Technology Centre (MTC) mit Sitz in Coventry, England. Durch die Mitgliedschaft werde der Kontakt

weiter
  • 208 Leser

Städte gut geeignet für Gründer

Untersuchung Heidenheim belegt Platz 47 in Gründerstudie des Magazins „Kommunal“, Aalen Platz 66.

Heidenheim. In einer Studie zur Gründungsatmosphäre in 581 deutschen Mittelstädten des Magazins „Kommunal“ belegt Heidenheim Platz 47. Das teilt die Stadt Heidenheim mit. Im ostwürttembergischen

weiter
  • 179 Leser

Leserbeiträge

In der Schulzeit in Ausbildung

Forum Im St. Jakobus Gymnasium Abtsgmünd diskutierte das neunte Forum „Bildungspartner Ostwürttemberg“ das Modell „Abi PLUS“.

Abtsgmünd

Bewährte und neue Wege – um dieses Thema ging es beim neunten Forum Bildungspartner Ostwürttemberg. Gastgeber an diesem kurzweiligen Nachmittag war das St. Jakobus Gymnasium in Abtsgmünd.

weiter
  • 5
  • 321 Leser

Das ZDE hatte seinen ersten Auftritt

Datentechnik Die neue Tochterfirma der Westhausener Geo Data präsentiert sich bei einer Stuttgarter Messe.

Stuttgart/Westhausen. Die erstmals unter dem Dach der Messe „InterGeo“ in Stuttgart veranstaltete Ausstellung „Smart City Solutions“ war zugleich die erste Präsentation der Produkte

weiter
  • 5
  • 176 Leser

Haken für Arbeiten unter Wasser

Messe RUD-Konzern stellt auf der Messe für Öl- und Gasförderung in Schottland eine Neuentwicklung vor.

Aalen. Der Aalener RUD-Konzern hat auf der Öl- und Gasfördermesse SPE Offshore Europe (OE) im schottischen Aberdeen eine Neuheit vorgestellt. Mit dem „RUD ROV-HOOK“ präsentierte das Unternehmen

weiter
  • 232 Leser

Andrang auf der Immobilienmesse

Expo Real Vertreter der Region Ostwürttemberg spüren auf der weltgrößten Messe für Gewerbe- und Wohnimmobilien in München den aktuellen Boom der Branche.

München

Noch bis Mittwoch läuft die weltgrößte Immobilienmesse Expo Real in München. Hier verhandelt die Branche über Grundstücksverkäufe, Wohnungen wechseln im Paket den Besitzer, millionenschwere Verträge

weiter
  • 351 Leser

„Es ist keine Trendwende in Sicht“

Finanzwirtschaft Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen erneut gesenkt. Was das für Sparer, Häuslebauer und die Institute selbst bedeutet, erklären die regionalen Bankenchefs.

Aalen/Ellwangen

Die Europäische Zentralbank setzt ihre expansive Geldpolitik fort und hat den Strafzins für Einlagen von Geschäftsbanken auf minus 0,5 Prozent gesenkt. Wir haben die Chefs der drei größten

weiter
  • 623 Leser

Betriebe informieren sich über Kurzarbeit

Arbeitsmarkt Immer mehr Firmen in Ostwürttemberg lassen sich von der Arbeitsagentur beraten – Metallindustrie und Automotive-Branche betroffen.

Aalen

Immer mehr Firmen in der Region planen Kurzarbeit oder tragen sich mit dem Gedanken dazu. Das geht aus aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur Aalen hervor. Wie die Agentur auf Anfrage mitteilt, befinden

weiter
  • 5
  • 801 Leser

Varta stattet Kindergarten aus

Energie Eine Photovoltaikanlage und ein Speicher des Ellwanger Unternehmens helfen in Gersthofen CO2 sparen.

Ellwangen. Die Stadt Gersthofen bei Augsburg hat auf dem Dach des städtischen Kindergartens ist eine leistungsstarke Photovoltaikanlage samt einem Stromspeicher von Varta Storage installiert. Das teilt

weiter
  • 164 Leser

Voraussetzungen für Kurzarbeitergeld

Anspruch auf Kurzarbeitergeld (Kug) besteht bei: erheblichem Arbeitsausfall mit Entgeltausfall wirtschaftliche Ursachen/ unabwendbares Ereignis (z. B. Auswirkungen von Konjunkturschwankungen, betriebliche

weiter
  • 178 Leser

Kilian kritisiert Sozialpolitik

Arbeitgeberverband Geschäftsführer von Südwestmetall Ostwürttemberg fordert Umdenken der Regierung.

Aalen. Die Metallarbeitgeber in der Region Ostwürttemberg kritisieren ein „überproportional starkes Wachstum der Sozialausgaben“. „Aufgrund der verfehlten Rentenpolitik der Großen Koalition

weiter
  • 194 Leser

Betriebe nehmen Beratung an

Fachkräftebedarf Handwerkskammer gibt Unternehmen Hilfestellung beim Finden und Binden von Personal.

Ulm. Der Fachkräftebedarf ist für Handwerksbetriebe greifbar. Ihre Wettbewerbsfähigkeit hängt davon ab, die richtigen Mitarbeiter zu finden und diese langfristig zu binden. Unterstützt werden sie dabei

weiter
  • 217 Leser
Zur Person

Katja Maier ist Vizepräsidentin

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm hat Katja Maier, Zimmerermeisterin aus Westhausen-Lippach, zu ihrer Vizepräsidentin der Arbeitgeberseite gewählt. Katja Maier, die der Kreishandwerkerschaft Ostalb als Kreishandwerksmeisterin

weiter
  • 342 Leser

Strategien für die digitale Zukunft

Veranstaltung IHK und Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg vermitteln Praxistipps für Unternehmen.

Heidenheim. Digitale Technologien bieten Chancen, um neue Serviceangebote entwickeln zu können. Zugleich verändert die Digitalisierung auch Geschäftsmodelle. Bei der Veranstaltung der IHK Ostwürttemberg

weiter
  • 228 Leser

FNT erhält Preis für gutes Betriebsklima

Mitarbeiterförderung Die Ellwanger Softwareschmiede wird als „Great Place to Work“ ausgezeichnet.

Ellwangen. Die Ellwanger Softwarefirma FNT hat eine Auszeichnung als „Great Place to Work“ für Mitarbeiter und Auszubildende erhalten. Die Zertifizierungsprogramme des internationalen Forschungs-

weiter
  • 276 Leser

Agentur Eberle: In Klimaschutz Vorbild

Umweltschutz Die Gmünder Eberle Werbeagentur senkt Emissionen um 25 Prozent und arbeitet CO2-neutral

Schwäbisch Gmünd. Als erste Agentur in Deutschland arbeiten die Werbespezialisten von Eberle komplett CO-2-neutral. Alle zwei Jahre werden die von Agenturarbeit verursachten Emissionen erfasst und durch

weiter
  • 334 Leser

SHW SHS feiert 50. Geburtstag

Sondermaschinenbau Hüttlinger Unternehmen blickt auf Meilensteine der Firmengeschichte zurück – Landrat Pavel lobt „bärenstarke Firma“.

Aalen

Mondlandung, erste deutsche Herztransplantation und Gründung der SHW Storage Handling Solutions (SHW SHS), damals noch als „SHW Verfahrenstechnik“. Diese drei Meilensteine vor genau

weiter
  • 568 Leser

Globalisierung steht im Mittelpunkt

Forum In Gmünd erläutern Experten Auswirkungen der aktuellen globalen Entwicklungen für die regionale Wirtschaft.

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten „Wirtschaftsgipfel im Remstal“ laden mehrere Initiatoren unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut nach Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 301 Leser

Ausbildung in Teilzeit: Gute Erfahrungen

Berufseinstieg Arbeitsagentur informiert über Möglichkeiten für junge Eltern und pflegende Angehörige.

Aalen. Seit 19 Jahren bietet sich Eltern und Personen, die Angehörige pflegen, die gesetzliche Möglichkeit einer beruflichen Ausbildung in Teilzeit. Eine Teilzeitberufsausbildung ist für junge Eltern

weiter
  • 284 Leser

Handwerk fordert billigere Tickets

ÖPNV Handwerkskammer Ulm möchte eine Gleichstellung von Meisterstudenten und akademischen Studierenden.

Ulm. Meisterstudenten profitieren im Gegensatz zu akademischen Studenten nicht vom vergünstigten Ticket im öffentlichen Nahverkehr, weil sie als Weiterbildungsteilnehmer gelten. Darauf weist die Handwerkskammer

weiter
  • 314 Leser

Nur schwache Herbstbelebung am Arbeitsmarkt

Arbeitsagentur Die Zahl der Arbeitslosen geht zurück, aber nicht so stark wie in den Vorjahren – 1235 Ostwürttemberger haben erst kürzlich ihre Jobs verloren.

Aalen

Die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg ist im September nur geringfügig gesunken. Das teilt die Arbeitsagentur Aalen mit. Aktuell sind 8242 Personen arbeitslos gemeldet. Die Quote lag bei 3,3

weiter
  • 401 Leser
Aus der Wirtschaft

„Leadership Lounge“ in Aalen

Aalen. Der First Business Club Aalen lädt zur nächsten „Leadership Lounge“ am 10. Oktober um 18 Uhr in die Villa Koepf nach Aalen ein. Führungskräftecoach Ava Hauser hat den Club und die Veranstaltungsreihe

weiter
  • 325 Leser
Aus der Wirtschaft

Regionalität als Marke

Heidenheim. Zur „Regionalität als Marke“ bietet die IHK Ostwürttemberg am Montag, 7. Oktober, um 14.30 Uhr in Heidenheim eine kostenlose Veranstaltung an. Ziel soll sein, die Regionalität authentisch

weiter
  • 245 Leser

Ostalb-Newsticker

Wo die Bierbrauer der Schuh drückt

Handwerk Bei der Aalener Löwenbrauerei werden junge Leute im Brauerhandwerk ausgebildet – Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer, hat sich den Betrieb erklären lassen.

Aalen

Zwar gehört die Aalener Löwenbrauerei mit einem Ausstoß von 4000 Hektolitern pro Jahr zu den kleineren Bierproduzenten in der Region. Der Familienbetrieb am Aalener Galgenberg ist allerdings einer

weiter
  • 553 Leser

Wie Trumps Handelspolitik wirkt

Forum Der erste „Wirtschaftsgipfel“ im Remstal gewährt unter anderem interessante Einblicke in das System Trump und zeichnet den Aufstieg Chinas zur Wirtschaftsmacht nach.

Schwäbisch Gmünd

China, Trump, Design, Nachhaltigkeit – das sind nur vier der vielen Themen, mit denen sich der erste Wirtschaftsgipfel im Remstal im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten CCS beschäftigte.

weiter
  • 450 Leser

Algorithmen kennen uns besser als wir

FORUM Welche Antworten regionale Experten auf die Kernfragen des Megatrends Digitalisierung geben. Und weshalb wir die Transformation mutig als Chance und nicht als Risiko sehen sollen.

Schwäbisch Gmünd.

Die über 100 Teilnehmer des „Forum Digitalisierung“ in der Wissenswerkstatt Eule waren sich mit Richard Arnold einig: „Wir haben in der Region kompetente Experten,

weiter
  • 477 Leser

Ein Schaufenster und Mutmacher

MAKE OSTWÜRTTEMBERG Die Messe für „Zukunft, Digitalisierung und Trends“ am Samstag und Sonntag in Schwäbisch Gmünd soll Mut machen, die industrielle Transformation als Chance zu nutzen.

Schwäbisch Gmünd.

Noch wird am Mittwochmorgen in der Industriehalle im Werk IV von Bosch AS in der Lorcher Straße, wo sonst Lenkungen lagern, eifrig gehämmert, Wände beklebt, Kabel verlegt und Stände

weiter