Wirtschaft

Leserbeitrag schreiben

„Die Wirtschaft in der Region macht sich auf den Weg“

Neujahrsempfang Was bringt die Zukunft? Der Neujahrsempfang der VR-Bank Ostalb befasst sich nicht nur mit der Pandemie, sondern auch mit der Zeit danach.

Aalen

Eine Absage kam nicht in Frage. „Wir wollten lieber etwas Neues probieren“, sagt Kurt Abele, Vorstandschef der VR-Bank Ostalb. Und so lud die Bank statt in die Aula der Hochschule Aalen

weiter
  • 106 Leser

Regionalbanken schlagen Finanztechnologiefirmen

Studie Eine Studie zur Qualität von virtuellen Assistenten kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis. Beim Thema Chatbots haben Sparkassen und Regionalbanken die Nase vorn.

Aalen

Viele Firmen bieten bereits die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über sogenannte Chatbots an, auch im Versicherungs- und Finanzsektor. Doch wie gut sind die virtuellen Assistenten und welche Fragen

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald
 

I Live verkauft Wohn-Projekt in Wien

Immobilien Commerz Real übernimmt das im Bau befindliche Projekt mit fast 400 Wohnungen für einen ihrer Spezialfonds.

Aalen. Derzeit bauen der Projektentwickler S+B sowie die Aalener I-Live-Gruppe gemeinsam eine Wohnanlage mit 378 Apartments in Wien. Noch bevor das Projekt fertiggestellt ist, hat das Joint Venture einen

weiter
  • 316 Leser

Auf ein Date mit einem Handwerker?

Ausbildung Digitales Konzept sollen Kontakt zwischen jungen Menschen und Betrieben vereinfachen.

Ulm. Über ein digitales Format möchte die Handwerkskammer Ulm junge Menschen und Ausbildungsbetriebe auch in der Krise zusammenbringen. Dazu hat sie gemeinsam mit anderen Kammern des Landes ein digitales

weiter
  • 250 Leser

Hussel-Filialen: Wie es weitergeht

Insolvenz Der Süßwarenhändler mit erfolgreichen Läden in Aalen und Gmünd will eine Sanierung in Eigenverwaltung.

Aalen. Die Deutsche Confiserie Holding, zu der die Unternehmen Hussel, Eilles und Arko gehören, hat Insolvenz beantragt. Beabsichtigt ist ein Verfahren in Eigenverwaltung unter dem sogenannten Corona-Schutzschirm.

weiter
  • 3
  • 729 Leser
Wirtschaft kompakt

Stumpp bei Blackpin

Aalen. „Am Thema Datenschutz kommt keiner mehr vorbei“, sagt MdB Margit Stumpp – und hat deshalb mit Alexander Asbrock, Landtagskandidat der Grünen für Aalen/Ellwangen, das Start-up Blackpin besucht.

weiter
  • 324 Leser

Zeiss Meditec steigert den Gewinn

Bilanz Der Umsatz stagniert, doch unterm Strich steht bei dem Medizintechniker ein Gewinn in den Büchern.

Oberkochen. Gute Nachrichten von der börsennotierten Zeiss Meditec AG. Das Unternehmen meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 einen höheren Gewinn. Zwar stagniere der Umsatz bei

weiter
  • 321 Leser
Zur Person

Steffen Hahn übernimmt Anteile an Auto-Gruppe

Fellbach. Steffen Hahn hat die Anteile an der Hahn-Gruppe von seiner Schwester Claudia Hahn übernommen. Das teilt die Gruppe mit Sitz in Fellbach mit, die mit den Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge,

weiter
  • 921 Leser

Elektrochemie-Abteilung am „fem“ unter neuer Leitung

Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie Heidi Willing und Dr. Seniz Sörgel treten die Nachfolge von Dr. Renate Freudenberger an.

Schwäbisch Gmünd

Nach zwanzig Jahren an der Spitze der Abteilung Elektrochemie des Forschungsinstitutes Edelmetalle + Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd hat Dr. Renate Freudenberger zum Jahresbeginn

weiter
  • 5
  • 166 Leser

Szenarien für die Öffnung gefordert

Wirtschaft Grünen-Abgeordnete Margit Stumpp spricht mit der IHK über die Lage der Wirtschaft.

Heidenheim. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp und Markus Schmid, IHK Ostwürttemberg, haben sich zum Thema Coronahilfen ausgetauscht. Laut Markus Schmid verzeichnete die IHK Ostwürttemberg

weiter
  • 121 Leser

IHK informiert über Hilfen für Firmen

Corona-Krise Es gibt viele Hilfsprogramme für Firmen. Die Kammer weist auf zahlreiche Neuerungen und Fristen hin.

Heidenheim. Das Landesprogramm „Tilgungszuschuss Corona für Schausteller und Marktkaufleute, die Veranstaltungs- und Eventbranche sowie das Taxigewerbe“ wurde um die Finanzierungsinstrumente

weiter
  • 4
  • 159 Leser

Innovation mit Strategie umgesetzt

Unternehmertreff digital Auf Einladung der WiRO erläutert Florian Maier Wege zur Innovation im Maschinenbau.

Heidenheim. Mit einem Unternehmertreff digital „Maschinenbau“ ist die Veranstaltungsreihe der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO ins neue Jahr gestartet. Florian Maier, Geschäftsführer

weiter
  • 228 Leser

Corona sorgt für Minus bei Azubis

Arbeitsmarkt Die Firmen der IHK haben 2020 weniger Auszubildende eingestellt als 2019. Freie Stellen gibt es dennoch.

Heidenheim. Die Abschlussbilanz für das Ausbildungsjahr 2020 in Berufen der IHK Ostwürttember fällt bedingt durch Corona schlechter aus als im Vorjahr. 1684 Jugendliche haben sich für eine gewerblich-technische

weiter
  • 969 Leser

Digitales Angebot für Kreative

Information WiRO und MFG unterstützen Kultur- und Kreativwirtschaft mit einem Beratungstag im Februar.

Schwäbisch Gmünd. Auch die Kultur- und Kreativschaffenden trifft die Corona-Pandemie mitsamt Lockdown empfindlich. Der digitale Beratungstag der WiRO gemeinsam mit der MFG Baden-Württemberg am 11.

weiter
  • 201 Leser

Per Selfie und Ausweis bei der Arbeitsagentur melden

Selfie-Ident-Verfahren In Pandemiezeiten ist es ausnahmsweise möglich, sich bei der Agentur für Arbeit per Smartphone arbeitslos zu melden.

Aalen

Das sogenannte Selfie-Ident-Verfahren steht den Kunden der Agentur für Arbeit Aalen, die ihre Arbeitslosmeldung in der Corona-Zeit nicht persönlich vornehmen können, als freiwillige Online-Identifikationsmöglichkeit

weiter
  • 5
  • 203 Leser

Varta präsentiert Neuheiten

Batterietechnologie Auf der virtuellen Messe CES zeigt der Ellwanger Hersteller noch leistungsfähigere Zellen.

Ellwangen. Der Ellwanger Batteriehersteller Varta präsentiert auf der virtuell stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) die neueste Generation der Lithium-Ionen-Knopfzellen. Die „Coinpower“-Zelle

weiter
  • 236 Leser

IHK fordert schnellere Auszahlung

Lockdown Die Kammer fürchtet gravierende Auswirkungen auf die betroffenen Branchen und fordert schnelle Hilfen.

Heidenheim. Die Corona-Pandemie stellt die regionale Wirtschaft vor erhebliche Belastungen. Durch die Verlängerung des Lockdowns ist vor allem in den betroffenen Branchen mit gravierenden Problemen zu

weiter
  • 220 Leser

Leserbeiträge

Förderung für regionales KI-Projekt

Forschung Künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie vieler Branchen. Vier regionale Firmen haben mit der Hochschule Aalen und dem Digitalisierungszentrum ein bemerkenswertes System entwickelt.
weiter
  • 5
  • 364 Leser

WiRO lädt zu weiterem Digital-Treff

Netzwerk Auch im neuen Jahr geben Unternehmer Einblicke in ihre Arbeit. Heuer im Fokus: innovative Laserbeschichtungen.

Schwäbisch Gmünd. In Corona-Zeiten ist der persönliche Austausch stark eingeschränkt. Um dennoch in Verbindung zu bleiben, hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO)

weiter
  • 2
  • 1296 Leser

Konzern schließt Standort

Sparkurs Nach kurzer Zeit kommt für die Edelstahlfertigung von Outokumpu in Heidenheim wieder das Aus.

Heidenheim. Erst vor fünf Jahren war der finnische Konzern Outokumpu von Gingen/Fils nach Heidenheim gezogen. Nun wurde der Standort Ende des Jahres 2020 geschlossen. Die Maßnahme ist Teil eines umfangreichen

weiter
  • 2
  • 1555 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Umfrage Der BaWü-Check, eine gemeinsame Umfrage der baden-württembergischen Tageszeitungen, analysiert die wirtschaftliche Stimmung im Land. So ist die Lage in Ostwürttemberg.

Aalen

Die Corona-Krise hat dem längsten Aufschwung der Nachkriegsgeschichte ein endgültiges jähes Ende gesetzt. Doch wie geht’s weiter mit der Wirtschaft? Eine gemeinsame Umfrage der

weiter
  • 4
  • 395 Leser

Adler-Märkte öffnen wieder

Textil Obwohl der Modehändler Insolvenz angemeldet hat, will er an den Filialen in Aalen und Ellwangen festhalten und sie nach dem Lockdown öffnen.

Aalen

Die Modemarkt-Kette Adler hat Insolvenz beantragt und strebt ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung an. Dennoch sollen sämtliche 142 Filialen in Deutschland nach dem Ende des Lockdowns wieder

weiter
  • 3
  • 534 Leser

Weiterbildung gebündelt beantragen

Arbeitsagentur Arbeitgeber können nun leichter den Antrag für Weiterbildung mehrerer Beschäftigter stellen.

Aalen. Ab dem 1. Januar können Arbeitgeber gebündelt und damit leichter den Antrag für Weiterbildungen von mehreren Beschäftigten stellen. Das teilt die Agentur für Arbeit Aalen mit. Die Förderleistungen

weiter
  • 5
  • 1436 Leser

Kassen erhöhen den Zusatzbeitrag

Krankenversicherung Zum Jahreswechsel passen die Krankenkassen in der Region ihre Beitragssätze an.

Stuttgart. Für die meisten gesetzlich Versicherten in der Region steigen mit dem Jahreswechsel die Krankenkassenbeiträge. Zwar verbleibt der allgemeine Beitragssatz für die gesetzliche Krankenversicherung

weiter
  • 1721 Leser

Wohnungen für Senioren gefordert

Gewerkschaft IG BAU befürchtet angesichts demografischer Entwicklung einen Wohnungsnotstand.

Stuttgart. Im Ostalbkreis könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 86 000 anwachsen – das sind 35 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Ihr Anteil an der Bevölkerung

weiter
  • 276 Leser

Impuls für Unternehmer am Morgen

Veranstaltungsreihe Wirtschaftsförderung der Stadt Aalen informiert online mit morgendlichen Referaten.

Aalen. Mit der neuen digitalen Veranstaltungsreihe „Viertel.vor.AAcht“ setzt die Wirtschaftsförderung neue Impulse für Unternehmerinnen und Unternehmer in Aalen. Das Format „Viertel.vor.AAcht“

weiter
  • 322 Leser

Neue Hoffnung bei Lindenfarb-Team

Investor Nach dem Ende des Insolvenzverfahrens sorgt der neue Investor für Hoffnung bei der Belegschaft.

Aalen. Bei den rund 120 verbliebenen Beschäftigten des Aalener Textilveredlers Lindenfarb keimt leichte Hoffnung auf. Nachdem das Textilunternehmen Strähle + Hess aus Althengstett wie berichtet als

weiter
  • 4
  • 677 Leser

Neuer Investor für Lindenfarb

Insolvenz Das Traditionsunternehmen findet nach vielen Monaten einen neuen Käufer – zahlt dafür aber einen hohen Preis: Rund 120 Mitarbeiter müssen gehen.

Aalen

Die dritte Insolvenz innerhalb nur weniger Jahre bringt den nächsten herben Einschnitt für den Textilveredler Lindenfarb. Sanierungsgeschäftsführer Detlef Specovius und Sachwalter Dr. Tibor

weiter
  • 5
  • 1150 Leser

Mössners Weltrekord

Maschinenbau Der Automatisierungsspezialist hat die wohl größte Aluminium-Bandsäge der Welt gebaut. Was hinter dem Projekt steckt.

Eschach

Es ist selbst für einen so traditionsreichen Automatisierungsspezialisten und Sondermaschinenbauer Mössner ein ganz besonderes Projekt: In monatelanger Detailarbeit haben die Eschacher die wohl

weiter
  • 5
  • 858 Leser

„Logistik ist ein Erfolgsfaktor“

Wachstum Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Spedition Brucker. Die Aalener sind für 2021 optimistisch. Warum sich das Wachstum jedoch eher jenseits der Region hinaus abspielen wird.

Aalen

Das Jahr 2020 war auch für die Spedition Brucker ein besonderes. Im Januar und Februar lief das Geschäft auf vollen Touren, wie Dr. Stefan Brucker berichtet. „Im März kam der Einbruch,

weiter
  • 5
  • 583 Leser

Lohn-Plus für rund 1500 Beschäftigte in der Gebäudereinigung

Reinigungskräfte Dank eines neuen Tarifvertrags bekommen die Beschäftigten in diesem Jahr mehr Geld.

Aalen. Die rund 1500 Beschäftigten, die im Ostalbkreis in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro

weiter
  • 5
  • 2425 Leser

Kurzarbeit entlastet Arbeitsmarkt

Beschäftigte Die Zahl der Arbeitslosen in der Region stagniert, die Kurzarbeit nimmt aber wieder zu. Warum Agenturchef Elmar Zillert nicht nur wegen der Folgen des Lockdowns mahnt.

Aalen.

Der Lockdown light im November hat zu keinem deutlichen Anstieg der Zahl der Arbeitslosen in der Region geführt. Die traditionelle Winterbelebung fällt auf dem Arbeitsmarkt zwar aus, dennoch

weiter
  • 5
  • 529 Leser

Lohn-Plus für rund 1500 Beschäftigte in der Gebäudereinigung

Reinigungskräfte Dank eines neuen Tarifvertrags bekommen die Beschäftigten in diesem Jahr mehr Geld.

Aalen. Die rund 1500 Beschäftigten, die im Ostalbkreis in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro

weiter
  • 1
  • 2615 Leser

Weiterbildung zum geprüften Obermonteur

ETZ Kurs in Aalen vermittelt Fähigkeiten für leitende und verantwortliche Tätigkeiten auf dem Bau.

Aalen. Im „Elektro Technologie Zentrum“ (etz) in Aalen können sich Teilnehmer vom Gesellen/Monteur zum geprüften Obermonteur beziehungsweise zum bauleitenden Obermonteur weiterbilden. Der

weiter
  • 351 Leser

C.F. Maier: Teile gehen in die Sanierung

Verfahren Betroffen von der Restrukturierung ist auch das Leichtgusswerk in Königsbronn mit 47 Mitarbeitern.

Königsbronn. Die seit Jahren defizitäre Guss-Sparte der C.F. Maier-Firmengruppe an den Standorten Königsbronn und Nersingen/Straß startet ein Sanierungsverfahren. Ziel sei, die Sparte der Firmengruppe

weiter
  • 3
  • 3746 Leser

Zeiss und Vivo sind globale Partner

Optikkonzern Gemeinsam wollen die weltweit führenden Unternehmen ein Bildgebungssystem für Smartphones entwickeln.

Oberkochen. Vivo und Zeiss haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, um gemeinsam Innovationen im Bereich der mobilen Bildgebung voranzutreiben und zu entwickeln. Das erste “Vivo ZEISS

weiter
  • 5
  • 2730 Leser

Bauwerk-4 stellt personelle Weichen

Bauwirtschaft Wolfgang Weber verlässt die operative Führung des Aalener Baudienstleisters. Wer sein Nachfolger ist – und was dieser mit dem Unternehmen vorhat.

Aalen

Die Aalener Bauwerk-4 hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Wolfgang Weber, Gründungsmitglied und aktuell geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, hat sich mit Ende des Jahres

weiter
  • 709 Leser

Varta liefert Zellen für Covid-Tests

Auftrag Hersteller von medizinischen Laborgeräten nutzt Varta-Zellen für seine Einwegtests.

Ellwangen. Senova, ein deutscher Hersteller von medizinischen Laborgeräten für In-vitro-Diagnostik und AMS, ein österreichischer Sensorspezialist, entwickeln einen Antikörpertest für das SARS-CoV-2-Virus.

weiter

Start-Ups im Handwerk halten Wertschöpfung in der Region

Handwerkskammer Zentrum für Betriebsnachfolge (ZEN) zieht Bilanz nach fünf Jahren - Begleitung bei Betriebsübergabe oder -übernahme.

Ulm

Die Handwerkskammer Ulm hat vor fünf Jahren das Zentrum für Betriebsnachfolge (ZEN) gegründet. Es unterstützt potenzielle Übergeber und Übernehmer von Handwerksbetrieben in ihrer Suche und bringt

weiter
  • 441 Leser