Rotes Licht für Veranstalter in Böbingen

Aktion Auch die Gemeinde Böbingen hat sich an der bundesweiten „Night of light“ beteiligt. Veranstaltungstechniker Daniel Derer hatte das Rathaus und den Marktplatz in rotes Licht getaucht. Die Branche der Veranstalter machte damit auf ihre kritische Situation wegen Corona aufmerksam. Foto: privat

© Schwäbische Post 25.06.2020 18:28
390 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy