Unfall zwischen Röhlingen und Ellwangen

Ein Fahrstreifen blockiert
  • Symbolbild: Marius Bulling

Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst am Freitagnachmittag meldet, hat sich auf der Landesstraße 1060 zwischen zwischen Röhlingen und Ellwangen ein Verkehrsunfall ereigent. Ein Fahrstreifen soll blockiert sein. Es hat sich bereits ein beträchtlicher Stau gebildet. 

© Schwäbische Post 12.10.2018 16:49
2490 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.