Feuerwehrmann stirbt nach Rettungseinsatz

Auf der A6 zwischen Schnelldorf und Crailsheim

Satteldorf. Ein Feuerwehrmann ist nach einem Rettungseinsatz auf der A6 zwischen Schnelldorf und Crailsheim gestorben. Obwohl ein anwesender Notarzt sofort Reanimationsmaßnahmen einleitete, verstarb der 53-Jährige in einem nahe gelegenen Krankenhaus. Ursprünglich war der Mann an einem Rettungseinsatz beteiligt, nachdem ein 55-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 10.35 Uhr auf der A6 in Richtung Heilbronn nach einem Überholvorgang ins Schleudern kam, sich mit seinem Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der eingeklemmte Fahrer musste durch die Feuerwehr Crailsheim, die mit fünf Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften vor Ort war, aus seinem Fahrzeug gerettet werden.

© Schwäbische Post 14.01.2019 10:28
9176 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.