Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
  • Symbolbild: Pixabay

 8.31 Uhr: Ein Bilck in den Tag:

  • Gericht Um 9 Uhr beschäftigt sich das Aalener Schöffengericht mit einem Ehestreit. Die Anklage: Der Verdächtige soll seine Frau geschlagen und vergewaltig haben. 
  • Politik Im Gemeinderat Ellwangen wird heute ab 17 Uhr unter anderem über den Weiterbetrieb der LEA gesprochen.
  • Kunst Um 19 Uhr eröffnet im Rathaus Mutlangen die Ausstellung "Es gibt keine Grenzen - irgendwo". Darin werden Werke von drei Künstlern gezeigt: Annette Kämmerer, Harry Bauer und Achim Klaus.
  • Konzert Zum Valentinstag spielt das Ensemble „Les Abbagliati“ um 19 Uhr in der Villa Stützel in Aalen.

8 Uhr: Tanzen gegen Gewalt in der Beziehung und für Gleichstellung: Darum geht's in der Kampagne "One Billion Rising". Am Valentinstag, 14. Februar, kommt der Flashmob nach Aalen. Wer mitmachen will, kann um 16 Uhr zum Rathaus und mittanzen.

7.45 Uhr: Auf der B29 bei Mögglingen in Richtung Böbingen kam es zu einem Unfall. Die B29 ist derzeit voll gesperrt. Mehr Infos und Aktualisierungen gibt's hier.

7.12  Uhr: Wie das Wetter heute wird? "Es scheint wieder häufig die Sonne und die Werte steigen noch etwas an, maximal 5 bis 10 Grad", sagt unser Wettermann Tim Abramowski. Nachts bleibt's dagegen frostig. Mehr zum Wetter gibt's im Wetter-Blog.

6.30 Uhr: Was die Lorcher am Mittwoch bei einem Streik im Busgewerbe schon erlebt haben, kommt auf die Innenstadt und die Ortsteile Schwäbisch Gmünd noch zu: Denn am Freitag, 15. Febraur, streikt die Busfirma Abt zwischen 5 und 24 Uhr.

6.10 Uhr: Von Staus und Verspätungen keine Spur! Auf den Straßen der Ostalb ist alles ruhig und auch die Deutsche Bahn meldet keine Verspätungen.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Donnerstag und Valentinstag. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Janina Ellinger fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

© Schwäbische Post 14.02.2019 09:20
2652 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.