Hokus, Pokus, Fidibus

Von Hexen und weisen Frauen
  • Foto: Gemeinde Abtsgmünd

In die Bücherei Abtsgmünd lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ am Freitag, dem 21. Februar 2020 um 19 Uhr. Ute Hommel und Ingrid Raschka erzählen Märchen „Von Hexen und weisen Frauen“.

Beide Vorleserinnen werden musikalisch begleitet vom Tischharfenensemble der Begegnungsstätte Bürgerspital. Hokus, Pokus, Fidibus… Überall auf der Welt erzählen sich die Menschen Geschichten über Hexen und Zauberei.

Dabei geht es um gute Hexen und um böse Hexen, die Unheil bringen. Aber sind Hexen wirklich nur Fabelwesen? Gibt es sie vielleicht doch, oder hat es sie einmal gegeben? Magische Geschichten von guten und gemeinen Hexen erfahren Sie hier mit der Erzählgemeinschaft Ostalb. Aus dem Märchenbrunnen werden bekannte und weniger bekannte Geschichten zusammengestellt, die wunderbar erzählt von Ute Hommel und Ingrid Raschka vorgetragen werden. Eine herzliche Einladung, bei neunzehn! Hex, hex…! Karten an der Abendkasse zu 5 €.

21. Februar, 19 Uhr

Abtsgmünd, Bücherei

© Schwäbische Post 18.02.2020 16:22
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy