Ein freundlicher Freitag

Die Spitzenwerte: 8 bis 13 Grad
  • Foto: tim

Am Freitag gibt es, nach einer weiteren frostigen Nacht, eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 8 bis 13 Grad. Acht Grad werden es im Bergland. 9 in Neresheim, 10 in Bopfingen, 11 in Ellwangen, 12 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 13 Grad. Da kaum noch ein Wind weht, fühlt es sich frühlingshaft an. Am Samstag wechseln sich ebenfalls Sonne und nur lockere Wolken ab, bis 15 Grad. Am Sonntag überwiegen die Wolken, ganz vereinzelt kann es auch etwas regnen. Die Temperaturen gehen zurück, maximal 10 Grad. Bis vor kurzem sah es so aus, als würde es zu Beginn der kommenden Woche trüb weitergehen, mit Regen und Schnee. Stattdessen wird es wohl erneut trocken-kalt, mit einstelligen Höchstwerten und Sonnenschein tagsüber. In den Nächten ist es frostig.

© Schwäbische Post 26.03.2020 20:48
1287 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy