Spende für den KKS-Förderverein

Spende Im Juli fand die Abschlussfeier der Realschulklassen der Karl-Kessler-Schule in der Stadthalle Aalen statt. Hierzu wurden die Tische von den Eltern der Absolventinnen und Absolventen mit Blumen geschmückt. Die Firma Blumen Wolter spendete die Kosten für die Blumen an den Förderverein der Karl-Kessler-Schule. Zudem erhöhte die Familie den Betrag auf 500 Euro, die nun dem Förderverein der Schule zu Gute kommen. Enes-Batuhan Baskal, Vorsitzender des Fördervereins, freute sich mit Schulleiter Thomas Brunnhuber über diese Spende und bedankt sich für die wertvolle Unterstützung. Foto: privat

© Schwäbische Post 30.07.2018 19:06
584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.