Wichtige Tipps für die Insel

Anreise
Mit der Bahn via Amsterdam bis Den Helder, von dort fährt die Fähre nach Texel einmal pro Stunde, www.teso.nl.

Unterkunft
Boutique Hotel Texel, www.hoteltexel.nl, DZ ab 130 Euro/Nacht; Im Angebot: „Woolness“, ein Wollbad in Schafswolle, kostet 60 Euro für eine Stunde. Camping: zum Beispiel in den Dünen von De Koog (von März bis Oktober), www.texelcampings.de/kogerstrand, zwischen 21 Euro die Nacht für einen einfachen Zeltstandplatz und 199 Euro für eine Kurzwoche im komplett eingerichteten Familienzelt (bis zu fünf Personen, inklusive Strom, Warmwasser, Betten, Küche sowie eines Badezimmers).

Aktivitäten
Lämmer streicheln auf dem Schafbauernhof Texel (von März bis August angeboten), www.schapenboerderijtexel.nl. Bei der Käseherstellung zuschauen: Käsebauernhof Wezenspyk, www.wezenspyk.nl.

© Schwäbische Post 14.09.2018 16:51
230 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.