121 angehende Techniker schreiben ihre Abschlussprüfung

Die mehrtägige Prüfung ist in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik
  • Foto: Technische Schule Aalen

Aalen. An der Technikerschule der Technischen Schule Aalen absolvieren derzeit 121 angehende Techniker ihre mehrtägige schriftliche Abschlussprüfung in den Fachrichtungen Maschinentechnik in Voll- und Teilzeitform, Mechatronik und Elektrotechnik. Wie die Technische Schule in Aalen berichtet, bestehe die schriftliche Prüfung der fünf Abschlussklassen in allen Fachrichtungen aus allgemeinen und fachrichtungsbezogenen Prüfungsfächern.

Mit der Einstufung des Abschlusses als "Staatlich geprüfter Techniker" in Stufe sechs des DQR (Deutscher Qualitäts-Rahmen) und damit auf der gleichen Stufe wie ein Bachelor Abschluss einer Hochschule, wird die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Ausbildung gewürdigt.

Techniker sind als hochqualifizierte Fachkräfte mit vertiefter theoretischer und praktischer Qualifikation insbesondere in den Bereichen Konstruktion und Projektierung bei kleinen und mittleren Unternehmen der Region sehr gefragt, heißt es in der Pressemitteilung der Technischen Schule Aalen. 

© Schwäbische Post 17.05.2019 16:37
510 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.