Kocherbrücke in Hüttlingen jetzt gesperrt

Brückensanierung Fußgänger können passieren, für Kfz gesperrt bis voraussichtlich 30. September.

Hüttlingen. Die Kocherbrücke in der Bachstraße ist ab sofort vollgesperrt. Der überörtliche Verkehr wird über die B19/ Wasseralfinger Straße umgeleitet. Auch die Linienbusse verkehren nur dort. Fahrgäste der Haltestelle „In den Kocherwiesen“ sollten die Haltestelle in der Wasseralfinger Straße/B19 zu nutzen. Fußgänger können jederzeit die Brücke passieren.

Die Geschäfte in der Bachstraße bleiben über den Kreisel in der Ortsmitte und über den Mühlweg erreichbar. Die Sanierungsarbeiten werden voraussichtlich bis 30. September andauern.

© Schwäbische Post 25.06.2020 18:14
795 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy