Zahl des Tages

430

hochauflösende LED-Paneele werden bei der Stuttgarter Inszenierung des Musicals „Anastasia“ realistische Bilder mit Tiefenwirkung erzielen. Sie reichen von einer Stadtsilhouette über eine farbintensive Morgendämmerung oder ein Aktenarchiv mit Hunderten Ordnern bis zu scheinbar tanzenden Geistergestalten. Premiere ist am Donnerstag, 15. November.

© Schwäbische Post 08.11.2018 21:58
304 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.