Lesung Martin Walker auf der Bühne

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, lebt in Washington und im Périgord. Er studierte in Oxford Geschichte, wechselte später an die Harvard Universität. Anschließend war er 25 Jahre bei der britischen Tageszeitung „The Guardian“. Heute schreibt er Bücher, neben der beliebten „Bruno, Chef de Police“-Serie auch Koch- und Sachbücher. Am 22. Mai, 19.30 Uhr, liest Martin Walker auf der Remstalbühne aus seinem neuesten Buch.

© Schwäbische Post 17.05.2019 19:04
545 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.