Pony in Schlammloch

Ein von einem Reiterhof entlaufendes Pony ist in Winnekendonk in Nordrhein-Westfalen in ein Schlammloch geraten. Es steckte bis zum Hals fest. Die Feuerwehr Kevelaer befreite es mit Schläuchen und Gurten aus seiner misslichen Lage.

Krokodil tötet Rangerin

Eine Wildhüterin ist an einem abgelegenen Ort im Norden Australiens von einem Salzwasserkrokodil angegriffen und getötet worden. Sie hatte in einem hüfttiefen Wasserloch gestanden und war plötzlich verschwunden. Ihre Leiche und das Krokodil wurden Stunden später gefunden.
© Südwest Presse 13.10.2018 07:45
116 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.