Ehemann überfahren

Eine Autofahrerin (70) hat in Niedersachsen versehentlich ihren Ehemann (71) überfahren. Er starb noch am Unfallort. Die 70-Jährige hatte ihren Mann abholen wollen, ihn aber beim Zurücksetzen in einer verkehrsberuhigten Straße übersehen.

Pferd fliegt aus Anhänger

Ein Pferd ist beim Bremsmanöver eines Autos in Mechernich bei Euskirchen aus einem Anhänger geschleudert und schwer verletzt worden. Das Tier musste eingeschläfert werden. Der 58 Jahre alte Autofahrer des Gespanns hatte während der Fahrt das Bewusstsein verloren.
© Südwest Presse 09.11.2018 07:46
186 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.