Leute im Blick

Leute im Blick

  • Der tschechische Sänger Karel Gott wird 80. Foto: Jan Woitas/dpa
  • Seit Jahrzehnten ohne Date: Diane Keaton. Foto: Chris Pizzello/AP/dpa
  • Marianne Sägebrecht glaubt an eine göttliche Ordnung. Foto: Sonja Alexa Schmitz
  • Oliver Pocher (li.) und Tennislegende Boris Becker bei einem gemeinsamen TV-Auftritt vor einigen Jahren. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Diane Keaton Die Oscar-Preisträgerin (73) zeigt keine große Lust, Männer kennenzulernen. „Ich hatte seit, ich würde sagen, 35 Jahren kein Date mehr. Keine Dates“, sagte Keaton dem US-Modemagazin „InStyle“. Sie sei dennoch zufrieden. „Ich habe viele männliche Freunde. Ich habe viele Freunde, aber keine Dates.“ Die US-Schauspielerin hat zwei Adoptivkinder und ist auch als Regisseurin und Produzentin tätig.

Oliver Pocher Der Comedian (41) hat nach eigenen Angaben bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen zugeschlagen. „2 Pokale für den guten Zweck ersteigert“, schrieb er am Donnerstagabend auf Instagram. Laut „Bild“-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen der Tennislegende für mehr als 25 000 Euro. Insgesamt hat die Versteigerung 765 000 Euro eingebracht.

Marianne Sägebrecht Die Schauspielerin und Autorin (73) zeigt sich überzeugt, dass es eine göttliche Ordnung gibt. „Der Tag, an dem wir kommen und gehen, ist vorbestimmt“, sagte Sägebrecht der Illustrierten „Bunte“. Deshalb glaube sie auch an einen Schöpfer. Weiter fügte Sägebrecht hinzu: „Ich bin zwar katholisch, fühle mich aber auch dem Buddhismus sehr nahe.“

Karel Gott Der Sänger von Hits wie „Biene Maja“, „Babicka“ und „Lady Carneval“ wird am Sonntag 80 Jahre alt. Und die goldene Stimme aus Prag geht mit der Zeit: Seine neueste Single hat er zuerst auf Youtube veröffentlicht. Seinen runden Geburtstag hat Gott ausnahmsweise schon einmal vorgefeiert. Unter den mehr als hundert Gästen in einem Theater und früheren Landgut am Prager Stadtrand waren Ende Juni viele Prominente des Showbusiness wie die Sängerin Lucie Bila und Ex-ESC-Kandidat Mikolas Josef. „Jeder von ihnen hat sich ein ganz besonderes Geschenk ausgedacht, eine Darbietung speziell für mich auf der Bühne.“
© Südwest Presse 13.07.2019 07:45
300 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.