Leute im Blick

Leute im Blick

  • Die US-amerikanische Schauspielerin Shannen Doherty. Ihr Pferd “Picasso“ starb an einem Magendurchbruch. Foto: Foto:Michael Tran/afp
  • Freut sich, dass seine Frau Margarita den Elbrus bezwungen hat: Paul van Dyk. Foto: Soeren Stache/dpa
  • Die Sängerin Anna-Carina Woitschack und der Trompeter Stefan Mross. Foto: Henning Kaiser/dpa
Paul van Dyk Der deutsche DJ (47) zeigt sich stolz auf seine Frau, die den Gipfel des 5642 Meter hohen Berges Elbrus im Kaukasus erklommen hat. „Meine mutige, kühne Frau Margarita erreichte den Gipfel des Mount Elbrus und ließ die PvD-Fahne auf dem höchsten Punkt Europas wehen!“, schrieb er auf Facebook. Dazu stellte er ein Foto, das Margarita und einen Begleiter auf einem schneebedeckten Berggipfel zeigt. Gemeinsam halten sie eine Flagge mit dem Schriftzug „Paul van Dyk“.

  

Stefan Mross, der 43-jährige Musiker und Moderator, hat sein Leben für seine Lebensgefährtin Anna-Carina Woitschak (26) nach eigenen Angaben komplett umgekrempelt. Beruflich habe er früher zwar funktioniert, „aber mein Privatleben ist wie eine Sandburg an allen Ecken und Enden zerbröselt“, sagte er der „Bunten“. Inzwischen rauche er nicht mehr, trinke kaum noch und lebe gesund. „Ich möchte ja mit Anna alt werden.“

    

Shannen Doherty Die 48-jährige Schauspielerin hat sich mit einer emotionalen Traueranzeige von ihrem Pferd „Picasso“ verabschiedet. Auf Instagram postete sie ein Foto von ihm und schrieb: „Er trug mich perfekt über Hindernisse. Ich vertraute ihm komplett und er vertraute mir. Ich war verliebt, und diese Liebe geriet nie ins Schwanken.“ Sie habe „Picasso“ vor Jahren zu anderen Pferden auf eine Weide gegeben, damit er frei sei, ihn aber noch oft gesehen.
© Südwest Presse 15.08.2019 07:45
112 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.