Uni

Poetik-Dozentur Schalansky und Knausgård zu Gast

Nach seiner bereits ausverkauften Lesung in Schwäbisch Hall eröffnet der norwegische Autor Karl Ove Knausgård mit Vorlesungen am 2. und 3. Dezember die Reihe der diesjährigen Gastvorlesungen im Rahmen der von der Stiftung Würth seit 1996 geförderten Poetik-Dozentur der Universität Tübingen (Audimax). Die deutsche Schriftstellerin Judith Schalansky liest am 4. und 5. Dezember in der Alten Aula (Beginn jeweils 20 Uhr) und gibt einen Workshop für Studenten. cli
© Südwest Presse 16.08.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.